295 Benutzer online
25. Januar 2021, 14:11:33

Windows Community



Zum Thema Windows Movie Maker funktioniert nicht mehr - Ich wollte vorhin ein Video importieren,doch der zeigt mir an "Movie Maker funktioniert nicht mehr"Wegen eines Problem wird es geschlossen,der Bericht... im Bereich Windows Vista Forum
Autor Thema:

Windows Movie Maker funktioniert nicht mehr

 (Antworten: 26, Gelesen 34541 mal)

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 40
Windows Movie Maker funktioniert nicht mehr
« am: 10. Mai 2007, 19:29:44 »
Ich wollte vorhin ein Video importieren,doch der zeigt mir an "Movie Maker funktioniert nicht mehr"
Wegen eines Problem wird es geschlossen,der Bericht kommt später.
So wurde es mir an gezeigt.

Aber es kommt mal vor,das Windows einen Fehler an zeigt.
Hll 32 Fehler.
Momentan weiß ich es aber nicht aus dem Kopf was da noch stand.
Die Fehlermeldung trat oft auf,als ich die externe Festplatte dran hatte.

(auto)bot

  • Windows 95
  • Beiträge: 333
  • Vista is my Favorite!!!
« Antwort #1 am: 11. Mai 2007, 13:47:20 »
Dies hatte ich auch, dann hab ich diverse andere Filmbearbeitungs Progis probiert, auch diese sind mir immer hängen geblieben, bis auf CyberLink PowerDirector der ist der einzige der bei mir läuft...

Zu der Datei die du nennst Hll - heisst die nicht Hall.dll ???

Hatte mal beim XP dass die hall.dll fehlte, damals blieb nichts anderes als neu aufsetzen...

Hast du vorher XP drauf gehabt? in diesem Fall müsstest du Vista neu installieren.

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 40
« Antwort #2 am: 11. Mai 2007, 16:48:03 »
Nein ich habe komplett Vista schon drauf gehabt,weil es ein neues Gerät ist.

Der Fehler heißt anders,hatte mich da nur vermacht.

Was ist CyberLink PowerDirector??

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5952
« Antwort #3 am: 11. Mai 2007, 16:49:35 »
Was ist CyberLink PowerDirector??

Ist ein Video-Authoring Programm (Videobearbeitung)

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 40
« Antwort #4 am: 11. Mai 2007, 17:21:11 »
Danke ossinator.

Also kann ich dagegen jetzt nichts machen?
Aber Lieder importiert er nur kein Video.

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 40
Re: Windows Movie Maker funktioniert nicht mehr
« Antwort #5 am: 11. Mai 2007, 19:37:38 »
Ich habe den Windows DVD Maker auch aus probiert.
Der hat genau das gleiche Problem wie der Windows Movie Maker.
"Windows Movie Maker funktioniert nicht mehr,es wird nach ein Problem gesucht",das stand da.

  • Windows 95
  • Beiträge: 333
  • Vista is my Favorite!!!
« Antwort #6 am: 11. Mai 2007, 20:18:33 »
Also lad dir CyberLink PowerDirector

http://de.cyberlink.com/multi/products/main_4_DEU.html

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #7 am: 11. Mai 2007, 22:55:12 »
Da ich dieses Phänomen schon des öfteren gelesen habe, kann man davon ausgehen, das Microsoft dafür ein Update bringt.

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 799
  • Keine Ahnung
« Antwort #8 am: 12. Mai 2007, 07:25:34 »
Vielleicht liegt es daran, daß das Video in einem unbekannten Format vorliegt, also der Codec nicht installiert ist? Das kann man prüfen mit "MediaInfo" (http://mediainfo.sourceforge.net/de) oder "AviCodec" (http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13014541.html). Kann das Video mit dem WMP abgespielt werden?

Da gibt es ein Vista-Codec-Pack, das ich aber nicht ausprobiert habe: http://www.9down.com/Software-10379/

Für meine Videosachen nutze ich die Produkte aus der TMPGEnc- bzw. Pegasys-Reihe, die zwar etwas teuer, aber sehr einfach und zuverlässig sind (http://www.tmpg-inc.com/de/index.html).
« Letzte Änderung: 12. Mai 2007, 07:35:53 von Johnny R. »

  • Windows 95
  • Beiträge: 333
  • Vista is my Favorite!!!
« Antwort #9 am: 12. Mai 2007, 11:52:40 »
Ne das liegt auch nicht daran, in meinem Fall sind alle Codecs vorhanden...
K-Lite Codecs Pack ist drauf, es geht auch nicht mit deinst von K-Lite und install von Vista Codecs Pack.

Es ist so wie netzmonster sagt, dass es sich um ein Bug handelt und sicher bald ein Update kommt.

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 40
Re: Windows Movie Maker funktioniert nicht mehr
« Antwort #10 am: 12. Mai 2007, 14:53:42 »
Achso,danke.Dann heißt es nur abwarten. :))

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5952
« Antwort #11 am: 12. Mai 2007, 15:00:44 »
Jetzt muss ich mich nochmal einmischen. Was für ein Videoformat soll den importiert werden?
Ich habe gerade ein wenig gespielt und habe unkomprimierte AVI (DV), MPEG4-AVI, MPEG 1/2 und WMV-Dateien importiert. Ich habe keinerlei Probleme feststellen können.

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 40
« Antwort #12 am: 12. Mai 2007, 15:13:27 »
Das sind AVI Dateien.
Und das geht ja auf bei Windows Movie Maker.
Hatte ein anderes auch probiert,das ging genauso nicht.

  • Windows 95
  • Beiträge: 333
  • Vista is my Favorite!!!
« Antwort #13 am: 12. Mai 2007, 15:36:46 »
Hi ossinator, ich schliess mich Danii an, ich hab filme in jedes erdenkliche Format konvertiert, grosse und kleine Filme, es geht halt nicht, wie schon in meinem anderen Beitrag erwähnt schaffte der Umgang mit Videos nur PowerDirector problemlos.

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5952
« Antwort #14 am: 12. Mai 2007, 15:42:46 »
Ach so, es geht ums Umwandeln... ich probiere mal...

(edit)
...ja, geht nicht.

Allerdings macht Magix und Nero auch keine Probleme beim Umwandeln.
« Letzte Änderung: 12. Mai 2007, 15:49:17 von ossinator »

vista aero windows weiter update 64bit probleme startet fun download
programme treiber externe festplatte version kompatibel bit medion problem installation
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen