253 Benutzer online
27. Februar 2021, 10:23:57

Windows Community



Zum Thema auf einmal kein internet mehr - wg. repeater?? - Wir haben heute einen Fritz!Repeater installiert. So weit, so gut.Alle Notebook funktionieren einwandfrei. Nur der "alte" mit XP.Er hat zwar eine &quo... im Bereich Windows XP Forum
Autor Thema:

auf einmal kein internet mehr - wg. repeater??

 (Antworten: 13, Gelesen 5828 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 11
  • DAU
auf einmal kein internet mehr - wg. repeater??
« am: 03. Januar 2013, 19:17:55 »
Wir haben heute einen Fritz!Repeater installiert. So weit, so gut.
Alle Notebook funktionieren einwandfrei. Nur der "alte" mit XP.

Er hat zwar eine "hervorragende" Verbindung - was ja auch der Sinn und Zweck er Investition war.
Aber komischerweise öffnet keine Internetseite. Egal, ob ich mit Explorer oder mit Opera reingehe. Auch mit Outlook kommen beim Mailabruf Fehlermeldungen.

Im Repeater ist der Rechner zu sehen.


Hab' ich was bei den Einstellungen übersehen?



Danke im Voraus.

(auto)bot

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #1 am: 03. Januar 2013, 20:24:30 »
Ist der Repeater denn mit dem Router verbunden?

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 11
  • DAU
« Antwort #2 am: 03. Januar 2013, 20:30:33 »
siehe oben: verbindung hervorragend. ergo: verbunden ;))

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #3 am: 03. Januar 2013, 20:37:05 »
Du hast zwar geschrieben, das der Repeater eine hervorragende Verbindung hat, aber nicht mit wem oder was ;)
Funktioniert das Internet denn wenn Du eine direkte Verbindung mit dem Router aufbaust?

Vielleicht könntest Du mal ein paar Screenshots des Repeatermenü's machen.

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #4 am: 03. Januar 2013, 20:41:12 »
Läuft Dein PC mit den Netzwerkstandardeinstellungen (DHCP etc.)? Zeige uns mal, was der Befehl ping www.google.de auswirft. Gib mal den DNS-Server 8.8.8.8 oder 8.8.4.4 (Google-Server) ein. Sodann interessiert, wie immer bei Netzwerkproblemen, der Befehl ipconfig /all.

EDIT:
Wie kann man denn verhindern, daß unsere Forensoftware den Begriff www.google.de ständig unterstreicht? Hier handelt es sich um den Teil eines Befehls, und keinen Link, Du blöde Forensoftware!
« Letzte Änderung: 03. Januar 2013, 20:43:51 von Noone »

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
Re: auf einmal kein internet mehr - wg. repeater??
« Antwort #5 am: 03. Januar 2013, 20:46:06 »
Meinst Du soping www.google.de
Das funktioniert so:[code]ping www.google.de[/ code]

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #6 am: 03. Januar 2013, 20:49:19 »
Zitat
Meinst Du so
Na ja, zur Not. Gibt es keinen BBCode mit dem man das einfach so auch ohne Absatz und ohne besondere Schrift und ohne die Angabe "Code" etc. verhindern kann?

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 11
  • DAU
« Antwort #7 am: 03. Januar 2013, 20:53:47 »
Ping ist in Datei - das mit dem DNS versteh ich leider nicht.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 11
  • DAU
« Antwort #8 am: 03. Januar 2013, 20:56:43 »
Netzmonster:
Wenn der Rechner direkt an der Fritzbox hängt, funktionierts.

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #9 am: 03. Januar 2013, 20:59:55 »
Das mit dem DNS kannst Du Dir sparen. Du kommst eigentlich ganz wunderbar ins Internet. Du hast überhaupt kein Problem!

Das "Problem" kann nur an Deinem Rechner selbst liegen. Ich vermute an Deinem Antivirusprogramm (Kaspersky etc.), an Deiner Firewall oder an einer anderen Sicherheitssoftware. Alles deaktivieren und notfalls deinstallieren!

EDIT:
Du zeigst mir allerdings das PING auf einem Win7-Rechner! Ich dachte das Problem besteht auf einem WinXP-Rechner! Was soll das?  :grübel
« Letzte Änderung: 03. Januar 2013, 21:02:41 von Noone »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 11
  • DAU
Re: auf einmal kein internet mehr - wg. repeater??
« Antwort #10 am: 03. Januar 2013, 21:03:19 »
Es leben die Vermutungen ;))
Ich bin zwar alles, nur kein Profi in Sachen IT. Aber wenn der Rechner an der Fritzbox ins Netz kommt, am Repeater aber nicht, sagt mir der gesunde Menschenverstand, dass es nicht an den "Sicherheitsprogrammen" liegt.
Aber Danke ;))

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 11
  • DAU
« Antwort #11 am: 03. Januar 2013, 21:04:43 »
Und wegen dem Ping: nochmals: der Rechner kommt nicht ins Internet. Daher sitze ich jetzt am Windows7 Rechner.
Aber lass gut sein. Normale User sind hier wohl mehr überfordert als mit den eigentlichen Problemen.

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #12 am: 03. Januar 2013, 21:07:48 »
Du sollst uns das ping www.google.de auf dem Problemrechner zeigen und nicht auf einem x-beliebigen anderen Rechner in der Schule, im Dom oder in der Bücherei oder sonstwo... Das versteht doch jeder "normale User", oder?

  • Windows 3.0
  • Beiträge: 55
« Antwort #13 am: 04. Januar 2013, 11:58:06 »
Ausserdem bitte die Ausgabe von ipconfig /all auf dem Problemrechner

windows weg wlan installation keine installiert installieren geht kein laptop
fritzbox funktioniert notebook habe findet internet verbindung mir durch yahoo
Internet repeater 
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen