204 Benutzer online
22. August 2019, 10:53:21

Windows Community



Bewertung:
Zum Thema [Kino] Lasst euch über laufende Kinofilme aus... - ich fand sie aben gut! und es ist doch schön das wir nicht alle den selben geschmack haben  ist eben ein fantasy-film, da dreht sich ein schiff schonmal un... im Bereich Filme und Serien Forum
Autor Thema:

[Kino] Lasst euch über laufende Kinofilme aus...

 (Antworten: 413, Gelesen 142910 mal)

  • Windows 98
  • Beiträge: 516
  • !!Gaming is not a Crime!!
Re: [Kino] Lasst euch über laufende Kinofilme aus...
« Antwort #15 am: 07. Juni 2007, 17:41:46 »
ich fand sie aben gut! und es ist doch schön das wir nicht alle den selben geschmack haben  :stinker

ist eben ein fantasy-film, da dreht sich ein schiff schonmal unter wasser  :tongue:

auf transformers bin ich auch gespannt
go-windows.de
meinpc - go-windows.de

(auto)bot

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 9
« Antwort #16 am: 07. Juni 2007, 18:56:18 »
Also, das mit Deiner Frau hättest Du nicht so ausdrücklich betonen müssen. Davon wären wir ohnehin ausgegangen. Aber wie steht's mit Deiner Freundin?

wiso meiner freundinn ^^ ich habe nur eine frau

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 799
  • Keine Ahnung
« Antwort #17 am: 14. Juni 2007, 07:38:01 »
Heute abends, 20:40 Uhr, läuft auf ARTE in TV-Erstausstrahlung "Sophie Scholl - Die letzten Tage" (D, 2005)
http://www.arte.tv/de/geschichte-gesellschaft/geschichte/Sophie-Scholl/1584136.html
Unbedingt sehenswert! Pflicht!

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5908
« Antwort #18 am: 14. Juni 2007, 10:25:03 »
Ich nehm es mal auf. Geh heut' Abend zum Laufen...

Übrigens habe ich jetzt Fluch der Karibik 3 gesehen und war positiv überrascht. Fand ich besser als den 2. Teil.

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 799
  • Keine Ahnung
« Antwort #19 am: 03. Juli 2007, 15:47:58 »
Weil ich gerade mit Sunnyboy per PN diskutiere... Sollte jemand Die Faust-Verfilmung mit Gustaf Gründgens noch nicht haben oder - unvorstellbar - noch nicht einmal gesehen haben, hier gibt es für läppische 11,00 EUR das beste und aufregendste Stück Film, das je zu deutscher Literatur gemacht wurde:
http://www.amazon.de/Faust-Will-Quadflieg/dp/B00004RYRZ

Besser habt ihr 11,00 EUR noch nie für eine DVD angelegt!

Zu Gustaf Gründgens:
http://de.wikipedia.org/wiki/Gustav_Gr%C3%BCndgens

  • Global Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 2207
  • :-/\>Two FACE</\-:
Re: [Kino] Lasst euch über laufende Kinofilme aus...
« Antwort #20 am: 03. Juli 2007, 23:30:19 »
Stirb Langsam 4.0

Bruce will es immer noch^^ aber so gut wie die ersten 3 isser nicht. wer action mag wird den film mögen auch wenn einiges übertrieben ist. z.B. die stelle mit dem Kampfjet. oder dem MX5 im Fahrstuhl und und und... also ne gute 2 also note aber sonst...

ist halt BRUCE^^

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5908
« Antwort #21 am: 04. Juli 2007, 00:08:22 »
Ich find ihn geil. Und der braucht nie was schreiben im Nachhinein.

  • Global Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 2207
  • :-/\>Two FACE</\-:
« Antwort #22 am: 04. Juli 2007, 06:46:57 »
lol kein wunder, der zerkloppt ja eh alles :-)

  • Silent Whisper
  • Windows Me
  • Beiträge: 1881
  • Besser aufrecht sterben als auf Knien leben!
« Antwort #23 am: 07. Juli 2007, 16:10:40 »
In meinem Heimatort gibt es leider kein Kino. Ich muss mir deshalb immer auf andere Weise helfen, obwohl ich sehr gern ins Kino gehe. ;( "Rocky Balboa" habe ich mir kürzlich angesehen. Die Rocky-Filme sind ein seltsames Phänomen. Es gibt ganz klar wesentlich bessere Filme, aber trotzdem haben sie das gewisse Etwas. Vermutlich liegt es am Inhalt der Filme und die Message, die sie transportieren. Rocky 6 war ganz okay, schließt die Reihe aber fabelhaft ab.

Auf "Fluch der Karibik 3" bin ich schon sehr gespannt. Beim ersten Teil gab es viel zu lachen, der zweite war actionlastiger und düsterer. Mal sehen, welche Überraschungen der dritte Teil mit sich bringt.

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 799
  • Keine Ahnung
« Antwort #24 am: 07. Juli 2007, 18:17:05 »
Zitat
Auf "Fluch der Karibik 3" bin ich schon sehr gespannt
Hast Du meine Kritik nicht gelesen oder ignorierst Du sie einfach oder ist sie für Dich im Gegenteil ein Grund, Dir aus Widerspruchsgeist diesen Specialschinken anschauen zu wollen?

  • Silent Whisper
  • Windows Me
  • Beiträge: 1881
  • Besser aufrecht sterben als auf Knien leben!
Re: [Kino] Lasst euch über laufende Kinofilme aus...
« Antwort #25 am: 07. Juli 2007, 18:39:07 »
 :rofl Ach Johnny, so was kann nur von dir kommen. :rofl

Erstens habe ich Teil 1 und 2 gesehen und da wäre es unlogisch, wenn ich nicht wüsste, wie die Geschichte nun ausgeht. Zweitens haben mir die ersten beiden Teile sehr gefallen, weshalb ich auf den dritten gespannt bin. Und zu guter Letzt bin ich natürlich ein Rebell und muss mir den Film einfach auch deshalb ansehen, weil du davon abgeraten hast. :]

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 799
  • Keine Ahnung
« Antwort #26 am: 07. Juli 2007, 18:47:50 »
Mir fehlen die Worte... Ich kann sagen was ich will und die Leute machen das Gegenteil! Warum red' ich überhaupt?

  • Silent Whisper
  • Windows Me
  • Beiträge: 1881
  • Besser aufrecht sterben als auf Knien leben!
« Antwort #27 am: 07. Juli 2007, 18:49:32 »
Ganz einfach: Damit wir das Gegenteil dessen machen können, was du gesagt hast! :lachen

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 799
  • Keine Ahnung
« Antwort #28 am: 08. Juli 2007, 10:25:25 »
Schneidet Euch die Nägel kurz und zieht trotzdem noch Baseballhandschuhe an, wenn Ihr Euch Bruce Willis in "Stirb langsam 4" anschauen wollt, andernfalls habt ihr nachher durchgekrallte Handflächen! Unser halbdeutscher Pfälzer Bruno überlebt Gasattacken, Kampffliegerangriffe, Autocrashs, Brückenabstürze, Fahrstuhlschachtkatastrophen und Computerviren, daß die berühmte Katze mit neun Leben wie eine Hamsterwaise wirkt. Daneben rettet er wie in "Armageddon" seiner hübschen Tochter mehrfach ihre Jungfräulichkeit und bürstet zuletzt diesbezüglich sogar seinen Co-Helden ab, was Töchterchen natürlich nicht übel nimmt, denn Papa ist der Beste. Töchterchen gerät auch ganz nach Papas Geschmack: "Sieh mal nach, ob Du Deine Eier noch in der Hose hast..."

Ganz am Ende des Films, man hat es fast schon vermißt, kommt es dann doch noch: "Yipee-yi-yea, Schweinebacke!" und Bruno (Bruce) erschießt durch seine eigene Schulter hindurch den Bösen, und Amerika und damit zwangsläufig auch die Welt ist (vorläufig) wieder einmal gerettet.

Bruce sollte einfach nicht älter werden, immer eine hübsche Tochter oder Frau an seiner Seite haben und einen Helfer, mit dem ihn am Ende ewige Männerfreundschaft verbindet. So wird die Welt niemals untergehen und hätte es Bruce schon in der Kreidezeit gegeben, hätte er auch die Saurier vor dem Aussterben gerettet, unser Brucowillosaurusrex!
« Letzte Änderung: 08. Juli 2007, 15:02:45 von Johnny R. »

  • Silent Whisper
  • Windows Me
  • Beiträge: 1881
  • Besser aufrecht sterben als auf Knien leben!
« Antwort #29 am: 08. Juli 2007, 11:31:59 »
Die ersten drei Teile liefen ja gerade erst im TV. Eigentlich wollte ich sie mir ansehen, weil sie doch zu den besten Actionfilmen aller Zeiten gehören sollen. Aber es war wie bei "Spiel mir das Lied vom Tod": Wieder und wieder vorgenommen zu gucken, aber nichts draus geworden. Na ja, vor kurzem habe ich es dann doch geschafft. Ich kenne McLane nur aus den PlayStation-Spielen "Die Hard". Tolle Grafik, muss man sich antun. :]

vista windows treiber keine www forum 2007 vom november nokia
film spiel online langsam alle will euch 2008 outlook liebe