306 Benutzer online
16. Januar 2021, 22:54:08

Windows Community



Zum Thema Muß beim Booten immer F1 drücken - Hallo,hab gerade auf einem DeLL Dimension 9200 W7 installiert und muß seit dem immer beim Booten F1 drücken dann fährt erst W7 hoch.Weiß jemand warum ??Danke fü... im Bereich PC Hardware & Treiber
Autor Thema:

Muß beim Booten immer F1 drücken

 (Antworten: 10, Gelesen 13239 mal)

  • News-Redakteur
  • Windows 98SE
  • Beiträge: 917
  • »Ich bin ein freier Mensch«
Muß beim Booten immer F1 drücken
« am: 15. Juli 2010, 13:46:29 »
Hallo,
hab gerade auf einem DeLL Dimension 9200 W7 installiert und muß seit dem immer beim Booten F1 drücken dann fährt erst W7 hoch.

Weiß jemand warum ??

Danke für Tipps und Hilfe

(auto)bot

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #1 am: 15. Juli 2010, 16:20:16 »
Mit F1 wird meistens ein beim Booten aufgetretener Fehler bestätigt und übersprungen. Welcher, kann ich von hier aus nicht sagen. Welche Fehlermeldung wird denn angezeigt?

  • News-Redakteur
  • Windows 98SE
  • Beiträge: 917
  • »Ich bin ein freier Mensch«
« Antwort #2 am: 15. Juli 2010, 16:56:51 »
Sorry kann ich erst Heute Abend sagen weil der Rechner gerade nach Berlin fährt da iss er zu hause

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #3 am: 15. Juli 2010, 20:16:44 »
Sorry kann ich erst Heute Abend sagen weil der Rechner gerade nach Berlin fährt da iss er zu hause


Nicht das du die W7 DVD zu spät rausgenommen hast. Ansonnsten nutze die reparaturfunktion der DVD.
« Letzte Änderung: 15. Juli 2010, 20:25:59 von Pebro1 »

  • News-Redakteur
  • Windows 98SE
  • Beiträge: 917
  • »Ich bin ein freier Mensch«
« Antwort #4 am: 15. Juli 2010, 20:38:31 »
Hallo Pebro1,
das ist leicht Möglich das ich die DVD zu spät raus genommen habe

ich lass mir gerade ein Bild von der Meldung machen und Mailen werde es dann hier einstellen

  • News-Redakteur
  • Windows 98SE
  • Beiträge: 917
  • »Ich bin ein freier Mensch«
Re: Muß beim Booten immer F1 drücken
« Antwort #5 am: 15. Juli 2010, 22:23:20 »
Hallo,
schaut mal ob ihr damit was anfangen könnt

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #6 am: 15. Juli 2010, 22:32:21 »
Das Diskettenlaufwerk scheint ein Problem zu haben.
Meine Meinung: deaktivieren oder ausbauen. Wird sowieso nicht mehr benötigt.

  • News-Redakteur
  • Windows 98SE
  • Beiträge: 917
  • »Ich bin ein freier Mensch«
« Antwort #7 am: 15. Juli 2010, 22:36:46 »
Hy,
da ist gar keins drin
an dem Platz sind die Kartenleser

Das ist das Modell eventuell Hilft das
http://www.pcwelt.de/start/computer/pc/tests/64490/dell_dimension_9200/

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #8 am: 15. Juli 2010, 22:55:30 »
Schau mal im Bios nach, ob Du das Diskettenlaufwerk dort deaktivieren kannst.

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #9 am: 16. Juli 2010, 07:36:34 »
Genau. Netzi hat, wie immer, Recht. Du mußt das Floppylaufwerk und die Suche danach im Bios deaktivieren.

Du kannst auch versuchen, "Halt on" auf "No Errors" einzustellen.

  • News-Redakteur
  • Windows 98SE
  • Beiträge: 917
  • »Ich bin ein freier Mensch«
Re: Muß beim Booten immer F1 drücken
« Antwort #10 am: 16. Juli 2010, 11:33:08 »
Danke für die Tipps
kann mich aber erst Heute Abend darum kümmern wenn der zu hause ist

vista windows weiter asus probleme error startet neustart weg treiber
festplatte problem treiberinstallation installation keine for taste system rechner installieren
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen