276 Benutzer online
28. Januar 2021, 12:38:18

Windows Community



Zum Thema Excel-Ansicht ändern? - Ich habe da eine aus einem anderen Programm exportierte csv-Tabelle mit 8000 Zeilen und 50 Spalten. Wenn ich da jetzt immer langatmig z. B. von Spalte 1 zu Spal... im Bereich MS Office Forum
Autor Thema:

Excel-Ansicht ändern?

 (Antworten: 14, Gelesen 23590 mal)

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
Excel-Ansicht ändern?
« am: 04. Februar 2012, 19:26:53 »
Ich habe da eine aus einem anderen Programm exportierte csv-Tabelle mit 8000 Zeilen und 50 Spalten. Wenn ich da jetzt immer langatmig z. B. von Spalte 1 zu Spalte 35 gehen muß, frage ich mich, ob es nicht in Excel eine Möglichkeit gibt, sich die Spalten nicht nebeneinander sondern untereinander anzeigen zu lassen, also so, daß man den gesamten einzelnen Datensatz auf einmal mit 50 Zeilen untereinander im Blick hat.

Geht das? Besonders schön wäre es, wenn man zwischen der Normal- und dieser Spezialansicht toggeln könnte...

(auto)bot

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #2 am: 04. Februar 2012, 22:38:16 »
Danke Netzi. Aber eigentlich will ich nichts konvertieren oder verschieben oder die Tabelle sonst bearbeiten. Ich will eigentlich nur eine andere Ansicht, also statt des normalen Tabellenmodus einen einfachen Formularmodus.

  • Windows 98
  • Beiträge: 734
« Antwort #3 am: 04. Februar 2012, 23:03:12 »
Du könntest dir diese Ansicht auf einem zweiten Tabellenblatt erstellen.

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #4 am: 04. Februar 2012, 23:06:10 »
Ja gut. Dann müßte ich erst einmal eine Maske definieren, oder? Ich verstehe irgendwie nicht, warum das in Excel offenbar nicht per einfachem Knopfdruck vorgesehen ist...  :grübel

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
Re: Excel-Ansicht ändern?
« Antwort #5 am: 04. Februar 2012, 23:10:12 »
Mit meinen Laienhaften Excelkenntnissen kann ich da leider auch nicht weiter helfen. Vielleicht kann man per Script die Anzeige ändern. Wie man solch ein Script schreibt, weiß ich leider auch nicht. :)

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #6 am: 04. Februar 2012, 23:27:51 »
Ich fürchte auch, daß man da wohl so einfach nichts machen kann. Wäre so schön gewesen...

  • Windows 98
  • Beiträge: 734
« Antwort #7 am: 04. Februar 2012, 23:30:54 »
Die Spalten bleiben ja immer dieselben, es ändern sich ja nur die Zeilen aus dem die Daten angezeigt werden sollen. Ich würde eine Zelle wählen, in die die Zeile bzw. das Suchkriterium eingeschrieben wird, aus der die bzw. wessen Daten angezeigt werden sollen. Dann 50 Zellen in denen die Daten angezeigt werden und links von diesen die Spaltenüberschriften kopieren. In die 50 Zellen kommen die Formeln aus ‚INDIREKT’ und ‚ADRESSE’, wenn in ‚ADRESSE’ an der stelle für die Spalte die Funktion ‚ZEILE()’ steht kann man die Formel nach einmal schreiben nach unten kopieren und die 50 Spalten werden untereinander angezeigt.

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #8 am: 04. Februar 2012, 23:41:34 »
Danke #9. Werde mich mit der Sache mal beschäftigen. Heute hat mich diese Tabelle in anderer Hinsicht schon genügend Nerven gekostet.

Wen es interessiert:
Weil der Support für "StarMoney Business 4" (SMB4) abläuft, mußte ich mir die Nachfolgeversion SMB5 besorgen. Leider verwendet die neue Version jetzt merkwürdigerweise ein anderes MT940-Exportformat, weshalb ich leider gezwungen war, zur Weiterverarbeitung dieser exportierten Daten auf das CSV-Exportformat umzustellen. Ich verstehe nicht, warum man das nicht einfach beim Alten beließ...

  • Windows 98
  • Beiträge: 734
« Antwort #9 am: 05. Februar 2012, 00:00:00 »
Ich hab mal ein Muster angefertigt allerdings auf einem Tabellenblatt und auch nicht mit 50 Spalten.

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
Re: Excel-Ansicht ändern?
« Antwort #10 am: 05. Februar 2012, 09:55:44 »
Danke für Deine Mühe, Number Nine. Sieht etwas gewöhnungsbedürftig aus. Ich werde mir das einmal zu Gemüte führen...

EDIT:
Ich habe noch etwas gegoogelt und jetzt doch noch einen Link gefunden, der besagt, daß Excel 2010 offenbar doch ein derart "integriertes Datenformular" bereitstellt. Es geht also offenbar doch in einigermaßen passender Weise. Bei meinem Excel 2003 gibt es nach nochmaliger Nachschau bei Daten->Maske etwas Ähnliches. Nur kommt dann bei mir ständig eine Fehlermeldung, daß meine "Datenmaske" zu viele Felder habe. Excel 2010 erlaubt auch nur "bis zu maximal 32 Spalten".
« Letzte Änderung: 05. Februar 2012, 10:52:58 von Noone »

  • Windows 98
  • Beiträge: 734
« Antwort #11 am: 05. Februar 2012, 11:09:35 »
Unter Daten >> Maske findest du dies auch in Excel 2003. Ich finde dieses Formular aber auch etwas umständlich. EDIT: OK hast du bereits selbst herausbekommen.

Wenn du den anzuzeigenden Datensatz lieber in der importierten Datenbank auswählen möchtest, könntest du dies mit dem auswerten des Klickereignis in VBA realisieren.
Bei Doppelklick könnte die Prozedur dann so aussehen:

Private Sub Worksheet_BeforeDoubleClick(ByVal Target As Range, Cancel As Boolean)
    'Die Zeile in die geklickt wurde wird in die Zelle C2 geschrieben
    'aus dieser holen sich die Adressfunktionen auf dem Tabellenblatt den Wert für die Zeile
    Sheets("Tabelle2").Range("C2") = Target.Row
    'Das angezeigte Tabellenblatt wird gewechselt
    Sheets("Tabelle2").Select
End Sub

Um anschließend wieder bequem zur Tabelle 1 zurückkehren zu können, reicht eine Schaltfläche auf der Tabelle 2 die wieder Tabelle 1 wählt.

Private Sub CommandButton_Zurueck_Click()
    Sheets("Tabelle1").Select
End Sub

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #12 am: 05. Februar 2012, 11:59:25 »
Number Nine, ich danke vielmals für die aufgewendete viele Mühe. Es gibt doch immer wieder etwas Neues zu entdecken...  :zwinkern

  • Windows 98
  • Beiträge: 734
« Antwort #13 am: 05. Februar 2012, 12:45:00 »
Gern geschehen, Noone. Meine Mühe hielt sich wirklich in grenzen, wenn sich also noch die ein oder andere Frage ergibt, einfach raus damit.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 3
« Antwort #14 am: 24. April 2013, 12:13:20 »
Number Nine, ich danke vielmals für die aufgewendete viele Mühe.


_________________________________________________________________
edit by netzmonster:
Spamlinks entfernt
« Letzte Änderung: 24. April 2013, 13:43:43 von netzmonster »

windows pro weg version dateien verschieben 2007 geht anzeigen andere
microsoft win business will anzahl modus datei 2008 importieren einer
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen