324 Benutzer online
17. Oktober 2019, 14:59:51

Windows Community



Zum Thema Router nur mit IE 64 erreichbar - Hi Leute,seitdem ich Vista Ultimate 64 habe konnte ich über IE7 meinen Router, einen Netgear RP114, nicht mehr erreichen. Anfangs war mir das egal weil ich über... im Bereich Netzwerk Forum
Autor Thema:

Router nur mit IE 64 erreichbar

 (Antworten: 15, Gelesen 7152 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 11
Router nur mit IE 64 erreichbar
« am: 04. Mai 2008, 07:07:24 »
Hi Leute,

seitdem ich Vista Ultimate 64 habe konnte ich über IE7 meinen Router, einen Netgear RP114, nicht mehr erreichen. Anfangs war mir das egal weil ich über den zweiten Rechner mit XP/IE7 zugreifen konnte. Jetzt hab ich mich aber doch mal damit beschäftigt und folgendes rausbekommen.

Scenario ist immer das selbe, ich öffne den Browser, gebe die Adresse des Routers ein (192.168.0.1) und mit

- Firefox öffnet sich das Fenster zur Passworteingabe und schliesslich das Menü des Routers
- IE7 (32-Bit) meint "Die Webseite wurde nicht gefunden." (HTTP 400 Ungültige Anforderung)
- IE7 (64-Bit) öffnet, genau wie Firefox, ganz normal das Menü

kann mir das jemand erklären?

Was ist der Unterschied beim IE 32 zur 64er Variante. An den Einstellungen hab ich nie was geändert, ausserdem hab ich sie abgeglichen und sie sind identisch.

Wäre echt dankbar wenn mich in dieser Sache jemand aufklären könnte.

Mfg

(auto)bot

  • News-Redakteur
  • Windows 98SE
  • Beiträge: 917
  • »Ich bin ein freier Mensch«
« Antwort #1 am: 04. Mai 2008, 10:05:00 »
Wenn es sich um unterschiedliche Rechner handelt, solltest du mal die Firewall überprüfen. Eventuell ist die IP des Routers gesperrt.

  • Windows Me
  • Beiträge: 1004
« Antwort #2 am: 04. Mai 2008, 10:19:18 »
Verstehe ich auch nicht wirklich.

Du benutzt Vista 64Bit und hast da:
Firefox 64Bit drauf,
IE7 64Bit und
IE7 32 Bit drauf??

Kannst du mit der 32Bit Variante denn andere Seiten im Internet besuchen?


  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #3 am: 04. Mai 2008, 10:38:25 »
Habe IE 8 Beta mit 64 und 32bit drauf . Ich kann sowohl mit beiden suchen.


der IE 7 64bit  ist Standart.Hast du IE 7 Pro 2,2 auch drauf .(32bit )
« Letzte Änderung: 04. Mai 2008, 10:42:40 von Pebro1 »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 11
« Antwort #4 am: 04. Mai 2008, 10:49:48 »
War vielleicht etwas unverständlich. Ich versuchs nochmal anders (hole ein bisschen aus).

Also, ich hab vor ca. 1 Monat Vista 64 auf meinem Rechner aufgesetzt. IP Adresse usw. wie beim eben gelöschten XP eingetragen und war auch schon im Netz. Einfach über das Symbol des IE am Desktop, das es zwei IE Varianten gibt wusste ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht.
Beim installieren der weiteren Software bin ich irgendwann zu dem Punkt gekommen wo ich die offenen Ports eintragen musste. Die hatte ich mir nicht notiert also musste ich im Router nachsehen welche den das nun gleich waren. Ich also den IE (am Desktop) geöffnet und die Adresse rein. Router war nicht zu erreichen.
Also bin ich einen Stock tiefer ins zum PC meiner Freundin (XP, IE7) und es dort versucht. Wie erwartet kam ich ins Menü des Routers und hab mir meine Infos geholt.

Ich hab seit dem alles mögliche im Netz und mit Vista probiert, installiert usw. läuft alles spitze (bin schwer begeistert von Vista).

Gestern wollte ich wieder mal was am Router ändern, bin wieder auf mein Problem gestossen. Da ich aber gerade sehr gut und vor allem viel gegessen hatte wars mir zu blöd wieder runter zu laufen. Also hab ich einfach mal Firefox (2.0.0.14) runtergeladen (@UweHB Firefox in 64-Bit?) und installiert. Auch gestartet und 192.168.0.1 reingeklopft und siehe da das Menü meines Routers breitet sich vor mir aus.

Große Verwunderung macht sich breit. Inzwischen hatte ich ja Vista schon etwas erkundet also wusste ich jetzt auch schon das es eine 64-Bit Variante vom IE gibt. Die also probiert, es geht ebenfalls.
Aber eben nur die 64-Bit Variante, sobald ich die 32-Bit Variante nehme heisst es wieder "Die Webseite wurde nicht gefunden."
Jetzt intressierte es mich aber wirklich und ich ging auf Ursachenforschung. Die schliesslich hier endete.

Zusammenfassend:

PC Freundin WinXP/IE7 (32-Bit) Router erreichbar.

Mein PC Vista U64/IE7 (32-Bit) Router nicht erreichbar.
Vista U64/IE7 (64-Bit) Router erreichbar.

Und das versteh ich einfach nicht. Ich hab jetzt grad ihren PC raufgeschleppt um die Einstellungen der IE´s zu vergleichen. Die sind identisch.

Sorry, für den langen Text, hoffe ihr versteht mich jetzt wenigstens und habt vielleicht auch ein paar Tips für mich in welcher Richtung ich weitergraben kann.

@Pebro1: Nein, wenn du dir den Pfad des IE Symbols am Desktop ansiehst, siehst du das er im Program Files (x86) Ordner liegt, also ist der Standart der 32-bitige IE


« Letzte Änderung: 04. Mai 2008, 10:53:50 von BPM »

  • Windows Me
  • Beiträge: 1004
Re: Router nur mit IE 64 erreichbar
« Antwort #5 am: 04. Mai 2008, 11:07:23 »
Und noch mal meine Frage.
Kannst du mit der 32Bit-Variante deines Rechners in´s Internet? Also andere Internetseiten besuchen?
Da du Vista 64Bit hast startet normalerweise auch der IE 64Bit.
Der 32Bit startet eigentlich nicht Standard mäßig.
Macht ja auch keinen Sinn, der ist nur vorhanden um bestimmte Programme die Möglichkeit zu geben zu laufen, wenn sie nur mit einer 32Bit Version arbeiten können.
« Letzte Änderung: 04. Mai 2008, 11:11:43 von UweHB »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 11
« Antwort #6 am: 04. Mai 2008, 11:08:47 »
Jup. Kann ich.

Genau, und IE Pro hab ich nicht drauf, nein.

Bist du dir da sicher? Hast du ein 64-Bit Vista? Bei mir macht er das nämlich nicht, es ist sicher der 32er. Und das erscheint mir auch ganz einleuchtend weil es mit dem 64er noch Kompatibilitätsprobleme (das ist ein Wort ;) gibt, z.b. Adobe Flash gibts nur für den 32er.
« Letzte Änderung: 04. Mai 2008, 11:21:36 von BPM »

  • Windows Me
  • Beiträge: 1004
« Antwort #7 am: 04. Mai 2008, 11:19:24 »
hm, dann würde ich trotzdem den 32Bit weg lassen.
Du hast ein 64Bit System und nutzt ein 64Bit Betriebssystem.
Immer wenn du 32Bit benutzt muss sich dein Betriebsystem verbiegen um die 32Bit Software laufen zu lassen.

Ich denke das ist das Problem mit dem Router.
Da in einem 64Bit System die 32Bit Software nicht machen darf was es will.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 11
« Antwort #8 am: 04. Mai 2008, 11:25:41 »
Ja aber dann versteh ich nicht warum Firefox es dann darf. Am Router kanns auch nicht liegen sonst würd ich vom PC meiner Freundin nicht drauf kommen, ausserdem ist der aus dem Jahre Schnee, umgekehrt (also 64 kann nicht auf Router) würd ich verstehen.

Und das mit dem 64er nutzen, ja ist sicher richtig, nur wie gesagt, Flash läuft z.B. nicht. Aber OK, sagen wir mal ich finde mich damit ab, weißt du wo ich das umstelle das er Standartmäßig immer den 64er nimmt?

Sorry, hab oben reineditiert während du geschrieben hast.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 11
« Antwort #9 am: 04. Mai 2008, 11:32:32 »
Nein, damit kann ich mich auch nicht abfinden. Ohne Flash bleibt ziemlich viel dunkel, kein YouTube usw.

  • Windows 98
  • Beiträge: 734
Re: Router nur mit IE 64 erreichbar
« Antwort #10 am: 04. Mai 2008, 11:34:13 »
Welche Firmware ist beim Router drauf, aktuell ist v. 3.26. Wird die Seite wegen Java-Skripts oder ähnlichem geblockt.

Das beim 64-bit Vista standardmäßig der IE 32-bit startet ist normal und ich würds auch so lassen, du gehst ja nicht ständig auf deinen Router.

  • Windows Me
  • Beiträge: 1004
« Antwort #11 am: 04. Mai 2008, 11:36:23 »
Ich bin eigentlich davon ausgegangen das dein Firefox auch 64Bit ist!?!

Deine Freundin hat ein 32Bit Betriebssystem und deshalb passt alles zusammen und nichts wird verbogen um den IE laufen zu lassen.
Wenn sie versuchen würde den IE 64Bit laufen zu lassen, würde sie auch nicht auf den Router kommen...ist natürlich Quatsch weil der 64Bit IE sich nicht auf einem 32Bit installieren lässt.

@Number Nine
Ich benutze kein 64Bit, also evtl Nachsicht.
Das soll normal sein? Warum sollte ein 64Bit BS standard mäßig die 32Bit Version starten?
« Letzte Änderung: 04. Mai 2008, 11:38:42 von UweHB »

  • Windows 98
  • Beiträge: 734
« Antwort #12 am: 04. Mai 2008, 11:46:29 »
Aber immer UweHB. Eben aus dem oben bereits beschriebenen Punkt. Wenn ein Teil der Seite leer bleibt macht es keine große Freude mehr. Ich selber hab die 64-bit Version noch nie probiert (könnt ich eigentlich mal machen) , die 32er läuft aber völlig problemlos.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 11
« Antwort #13 am: 04. Mai 2008, 11:47:20 »
Firmware ist die aktuelle 3.26

Ich glaube auch nicht das es am Router liegt, war auch meine erste Idee. Wenn aber der Router hier der Übeltäter wäre würd ich ja mit dem PC meiner Freundin bzw. den anderen Browsern auch nicht drauf kommen. Vor allem das es mit dem PC meiner Freundin funktioniert macht mich ja so stutzig, Gleicher IE, gleiche Einstellungen aber...

Es stört mich ja auch nicht wirklich, so surfe ich halt mit dem 32er und wenn ich zum Router muss nehme ich den 64er.
Trotzdem wurmt mich das, weil ichs nicht wirklich verstehe.

@ UweHB

Gibts Firefox in einer 64er Variante? Wenn ja wo?
Die neueste Version, die ich gefunden hab, von www.mozilla-europe.org, der Firefox 2 ist ein 32-Bit Programm

  • Windows 98
  • Beiträge: 734
« Antwort #14 am: 04. Mai 2008, 13:43:38 »
Gehst du zufällig über ein Proxy ins Netz und hast für die Router-IP keine Ausnahme definiert?

vista windows pro 64bit probleme startet programme weg version bit
problem keine forum vom games zugreifen geht anzeigen andere 192
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen