347 Benutzer online
07. April 2020, 11:14:01

Windows Community



Zum Thema Monitor geht bei Spielen in den StandBy Modus - Hallo erstmal,ich habe ein riesiges Problem. Wenn ich ein Spiel starte, z.B. Bioshock, Fifa 07... schaltet mein Monitor nach einer unbestimmten Zeit einfach in ... im Bereich PC-Games Forum
Autor Thema:

Monitor geht bei Spielen in den StandBy Modus

 (Antworten: 9, Gelesen 16999 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 11
Monitor geht bei Spielen in den StandBy Modus
« am: 28. August 2007, 16:38:28 »
Hallo erstmal,

ich habe ein riesiges Problem. Wenn ich ein Spiel starte, z.B. Bioshock, Fifa 07... schaltet mein Monitor nach einer unbestimmten Zeit einfach in den StandBy Modus und nur ein Neustart des Rechners ist noch möglich.
Manchmal passiert das nach ein paar Sekunden, manchmal nach einer halben Stunde. Das Gleiche geschieht, wenn ich 3DMark06 laufen lasse. Meistens schaltet der Monitor schon beim ersten Test nach etwa 45 Sek. auf StandBy.

Ich habe schon Tage lang alle Foren durchstöbert und sämtliche Threads zum Thema gelesen. Ich habe alle Lösungsvorschläge versucht und vieles habe ich selbst getestet.


Ich habe absolout keine Ahnung was ich noch tun soll und mein Rechner ist nagelneu.

Mein System:

AMD 64x2 4200+
AliveSata2-GLAN
2 GB DDR2 RAM 800MHz
200 GB / 16 MB Cache
Geforce 8800 GTS / 320 MB


Ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen.
meinpc - go-windows.de

(auto)bot

  • Windows 98
  • Beiträge: 516
  • !!Gaming is not a Crime!!
« Antwort #1 am: 28. August 2007, 22:00:49 »
ich hatte das problem mal in einer abgeschwächten variante, da hat der monitor immer auf stand by geschaltet wenn er vom spiel in eine videosequenz (vom spiel) gewechselt hat und umgekehrt, allerdings nur für ca 2 sec und dann ging er wieder an... was auch schon nervig war weil man da die hälfte vom video verpasst hat...

ich denke es lag an dem treiber, als ich ihn neu angeschlossen habe war er als standart monitor angezeigt, da ging noch alles, als ich dann ein paar tage später den treiber drauf gemacht habe fing es an! seit er wieder runter ist läufts wieder gut!?
keine ahnung warum..

hoffe ich habe jetzt das thema nicht völlig verfehlt und konnte evtl helfen
go-windows.de
meinpc - go-windows.de

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #2 am: 28. August 2007, 22:02:48 »
Hast du dir schon einmal die Energieoptionen angesehen?

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 11
« Antwort #3 am: 29. August 2007, 14:25:14 »
Jo hab ich gemacht hat die Energieoptionen auf Höchstleistung gestellt hat aber nix gebracht bin jetzt aber gerade dabei das Hotfix von MS drauf zu spielen gucken ob es was bringt.

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #4 am: 29. August 2007, 15:05:10 »
Welches Hotfix?

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 11
Re: Monitor geht bei Spielen in den StandBy Modus
« Antwort #5 am: 29. August 2007, 15:43:02 »
Zitat
Microsoft® hat die folgenden Hotfixes für Windows Vista™ zur Verfügung gestellt. NVIDIA empfiehlt seinen Kunden, ihr System immer mit den aktuellsten Hotfixes von Microsoft auf dem neuesten Stand zu halten.

Folgende Hotfixes werden für Kunden empfohlen, die 3D-Anwendungen unter Microsoft Windows Vista auf Systemen mit GeForce-Komponenten (Geforce 6, 7 und 8 ) betreiben:

1) Hotfix für GeForce-Systeme für DirectX 9 und DirectX 10 Anwendungen:
http://support.microsoft.com/kb/940105/de . Dieser Hotfix behebt Anwendungsstörungen wie Abstürze oder extrem geringe Frameraten bei manchen 3D-Anwendungen bei anspruchsvollen Grafikeinstellungen. Dieses Problem wurde vor allem (aber nicht ausschließlich) bei High-End-Grafikkarten und folgenden Anwendungen beobachtet: Battlefield 2, Battlefield 2142, Company of Heroes, Half-Life 2, Der Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde II, Supreme Commander und Tom Clancy's Rainbow Six Vegas.

Dieses Hotfix funktioniert nur, wenn das GeForce-System außerdem auf die neueste ForceWare Treiberversion 163 aktualisiert wurde:

Für Desktop-Systeme:
Windows Vista 32-bit für Geforce-Grafikkarten
Windows Vista 64-bit für Geforce-Grafikkarten

Für Laptops:
Windows Vista 32-bit für Geforce-GO-Grafikkarten (Laptop)
Windows Vista 64-bit für Geforce-GO-Grafikkarten(Laptop)
Dabei muss 1. die Datei 16344_vistaXX.exe heruntergeladen und entpackt werden.
Dann muss 2. die Datei nv_disp.inf (Modded INF) heruntergeladen werden und die im vorher entpackten Ordner vorhandene nv_disp.inf damit überschrieben werden. (Alle Angaben ohne Gewähr und auf eigene Gefahr)

2) Hotfix für SLI-Systeme für DirectX 9 und DirectX 10 Anwendungen:
http://support.microsoft.com/kb/936710/de . Dieser Hotfix behebt das Problem niedriger Frameraten bei manchen DirectX 10 Anwendungen bei aktiviertem SLI. Der Leistungsgewinn hängt stark von der jeweiligen Anwendung und der verwendeten Grafiktreiber-Version ab.

bin es gerade am installieren

verx1234

  • Gast
« Antwort #6 am: 29. August 2007, 16:00:46 »
Kann es an DirectX liegen? 3DMark und Spiele benötigen dieses doch.
Es kann aber auch eine Art Einrastfunktion des Monitors sein, welchen hast du denn?

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 11
« Antwort #7 am: 29. August 2007, 16:39:05 »
ne das Hotfix hat nicht geholfen... aber am monitor kann liegt es auch nicht aber schon 4 verschiedene dran gehabt.
Werde am Wochenende mal XP drauf machen und dann auf SP1 warten und nochmal testen.

  • Windows 95
  • Beiträge: 303
  • Windows 8 Pro mit Media Center
« Antwort #8 am: 29. August 2007, 17:31:37 »
Man kann bei Energieoptionen auch einstellen das der rechner bzw Monitor nie in den Stand By modus geht. Der Monitor gibt nur Signale des Rechners Graka wieder raus
meinpc - go-windows.de
Powered by Windows 7 => www.go-windows.de

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 11
« Antwort #9 am: 29. August 2007, 20:31:51 »
Hab schon eingestellt das der Monitor nie in den standby modus geht

vista windows weiter 64bit asus probleme startet directx download neustart
bit problem logitech installation keine commander sleep forum dateien system
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen