318 Benutzer online
26. März 2017, 05:28:27

Windows Community



Zum Thema Monitor geht nicht in den Standby - Hallo!Ich habe nun seit einigen Tagen Windows 10 - Home - 64bit installiert.Läuft auch so ziemlich alles prima.Nur habe ich ein Problem mit dem Standby meines M... im Bereich Windows 10 Forum
Autor Thema:

Monitor geht nicht in den Standby

 (Antworten: 22, Gelesen 11778 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 12
Monitor geht nicht in den Standby
« am: 10. August 2015, 08:14:05 »
Hallo!

Ich habe nun seit einigen Tagen Windows 10 - Home - 64bit installiert.
Läuft auch so ziemlich alles prima.

Nur habe ich ein Problem mit dem Standby meines Monitors.

Wenn ich nicht im System angemeldet bin, schaltet der Monitor von meinem PC - so wie es sein soll - nach einigen Minuten in den Standby, Wenn ich mich dann allerdings als Administrator anmelde, wird der Monitor, auch nach Stunden, nicht dunkel.

Die Energiesparoptionen habe ich überprüft, da sollte der Monitor nach 5 Minuten Inaktivität in den Standby-Modus gehen. Das macht er aber, wie gesagt, nicht.

Treiber sind korrekt installiert (Zumindest sagt das der Gerätemanager).

Ich will jetzt hier nicht die gesamte Systemkonfiguration posten, damit der Beitrag übersichtlich bleibt.
Bin aber gerne bereit, auf Nachfrage einzelne Abschnitte meiner Systemkonfiguration hier zu posten.

Im Groben sieht die Systemkonfiguration so aus:

Intel Mainboard x64 mit i3 Prozessor dual Core mit Hyperthreading auf 4 Core
4 GB RAM
Nvidia Gforce 640 von Asus.
Windows 10 - Home - x64


Vielleicht weiß ja schon jemand einen Lösungsansatz für mich?

Schon jetzt vielen Dank für die Mühe!

Paskoc
« Letzte Änderung: 10. August 2015, 11:09:06 von paskoc »

  • Windows 98
  • Beiträge: 740
« Antwort #1 am: 10. August 2015, 08:41:35 »
Wird der Monitor wirklich nicht dunkel oder wird er vielleicht auch nach dem Verdunkeln mehr oder weniger sofort wieder hell? Das Problem habe ich nämlich auch, dass er nicht abgedunkelt bleibt, sondern sich immer nach einigen Minuten von selbst wieder aufhellt.

Versuche mal mit nircmd den Befehl
nircmd.exe monitor offund berichte uns, was dann passiert.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 12
« Antwort #2 am: 10. August 2015, 11:05:46 »
Hallo!Ich habe den Befehl, den Du hier angegeben hat alsonircmd.exe monitor offIn die Administrative Eingebeaufforderung eingegeben und habe folgende Rückmeldung erhalten:
Zitat
C:\WINDOWS\system32>nircmd.exe monitor off
Der Befehl "nircmd.exe" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.
Hab ich da was falsch gemacht mit der cmd oder hat das System ansich ein Problem weil es die Datei nicht findet?Ich füge hier auch den Link zu meiner Systemkonfiguration ein. Für alle Fälle:http://www.mein-pc.eu/Profil/Sonne-Windows-10-/37823GrüßepaskocP. S.: Der Monitor wird nach dem ich mich angemeldet habe überhaut nicht Dunkel, auch nicht kurz.

Update: Habe jetzt die nircmd.exe installiert und den Befehl, so wie Du Ihn oben geschrieben hast eingegeben. Der Monitor wurde vollständig dunkel, und wurde nach 2 Sekunden wieder hell.

Ich hoffe, die Information hilfst Dir bei der analyse des Problems weiter.

Auch dafür schon mal Danke!

Paskoc
« Letzte Änderung: 10. August 2015, 11:20:15 von paskoc »

  • Windows 98
  • Beiträge: 740
« Antwort #3 am: 10. August 2015, 11:25:47 »
Zitat
Der Monitor wurde vollständig dunkel, und wurde nach 2 Sekunden wieder hell.
Genau wie bei mir. Eigentlich hätte der Monitor bis zui nächsten Mausbewegung etc. dunkel bleiben müssen. Irgend etwas läuft bei uns beiden Im Hintergrund, das beim Abdunkeln, bzw. dunkel bleiben, stört, nur dass es bei mir immer ca. 4 Min. dauert. Ich habe keine Ahnung...
« Letzte Änderung: 10. August 2015, 11:31:36 von 30000 »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 12
« Antwort #4 am: 10. August 2015, 11:58:30 »
Ja, danke auf jeden Fall für's erste.
Vielleicht wissen ja die Anderen Forenmitglieder mehr.


  • Windows 98
  • Beiträge: 517
Re: Monitor geht nicht in den Standby
« Antwort #5 am: 11. August 2015, 18:48:29 »
Hallo,

guckt doch mal, welches Gerät der Verursacher sein könnte.

CMD als Admin ausführen und dann 'powercfg /devicequery wake_armed' ohne ' eingeben.

Bei mir sind es
Microsoft Windows [Version 6.1.7601]
Copyright (c) 2009 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\Users\Harald>powercfg /devicequery wake_armed
HID-konforme Maus (001)
Intel(R) 82574L Gigabit Network Connection
Intel(R) 82574L Gigabit Network Connection #2
Logitech HID-Compliant Keyboard
Logitech HID-compliant Unifying Mouse (003)
HID-Tastatur (004)


C:\Users\Harald>

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 12
« Antwort #6 am: 12. August 2015, 06:32:50 »
Bei mir kommt folgendes raus nach der Eingabe der von Dir geposteten Befehlszeile:

C:\WINDOWS\system32>powercfg /devicequery wake_armed
Intel(R) 82579V Gigabit Network Connection
Microsoft USB Basic Optical Mouse v2.0 (Mouse and Keyboard Center)
Microsoft Wired Keyboard 600 (Mouse and Keyboard Center)

Kann mir oder vielmehr Dir das bei der von mir angegebenen Problembehebung helfen?

Bin für jeden Tipp dankbar.

Grüße

paskoc

  • Windows 98
  • Beiträge: 740
« Antwort #7 am: 12. August 2015, 11:48:31 »
C:\Users\xxx>powercfg /devicequery wake_armed
Logitech HID-compliant Unifying mouse
Logitech HID-compliant Unifying keyboard
Realtek PCIe GBE Family Controller (001)
HID-Tastatur (001)
HID-konforme Maus (011)
ThinkPad OneLink Pro Dock Giga Ethernet
Ich glaube nicht, dass mein (bzw. auch Dein) Problem an diesen Geräten liegt. Hatte ich (vor längerer Zeit) alles nämlich schon einmal versuchsweise in den Energieoptionen deaktiviert...

  • Windows 98
  • Beiträge: 517
« Antwort #8 am: 12. August 2015, 15:29:51 »
Hallo,

im BIOS gibt es auch 'Weckfunktionen' für verschiedene Aktivitäten, z.B. auch von der Netzwerkkarte. Diese Funktionen habe ich bei mir auf Disabled gestellt und keine Probleme. Da ich letzteres aber schon ewig mache, weiß ich nicht, ob mein Monitor jemals angeschaltet worden wäre. Alles aber auch immer nur mit AMI-BIOS.

Gruß Harald

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 12
« Antwort #9 am: 13. August 2015, 07:50:00 »
Hallo!

Ich habe jetzt mal alles im BIOS so korrigiert, dass alles mit Wake-On beschriebene deaktiviert ist.
Vielleicht hilft's ja,

Danke auf jeden Fall schon mal für die Tipps!

Ich melde mich, so bald ich mehr weiß.

Grüße

Paskoc

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 12
Re: Monitor geht nicht in den Standby
« Antwort #10 am: 17. August 2015, 09:59:53 »
Hallo!

Selbst nach einem "Clean-Install" besteht das Problem, dass der Monitor nicht ausgeht, weiterhin.
Ich wollte das an dieser Stelle einfach mal mitteilen.

Paskoc

  • Windows 98
  • Beiträge: 517
« Antwort #11 am: 18. August 2015, 21:22:52 »
Hi paskoc,meine letzte Antwort liegt Hier -->>'Systemsteuerung\Hardware und Sound\Energieoptionen\Energiesparplaneinstellungen bearbeiten'  dort alle Punkte durchgehen und hoffen.

Gruß Harald

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 12
« Antwort #12 am: 21. August 2015, 12:49:54 »
Ich habe jetzt mal einiges - hoffentlich sinnvoll - in den erweiterten Energieoptionen verändert.

Vielleicht hilft das ja.

Gibt es auf dem PC, wenn man "nircmd" zum Testen verwendet eigenlich ein ausführliches Log, in dem drinnsteht, dass der Monitor bzw. die Grafikkarte aktiviert wurde? dann könnte man nämlch die davor aufgetretenen Protokolleinträge analysieren, und so herausfinden, was kurz vor dem "Wiederhellwerden" des Monitors im Computer agbearbeitet wird.

Grüße

paskoc

  • Windows 98
  • Beiträge: 740
« Antwort #13 am: 21. August 2015, 13:09:09 »
So etwas könnte es unter den vielen Tools bei SysInternals geben, vgl.:
https://technet.microsoft.com/de-de/sysinternals/bb896645.aspx
https://technet.microsoft.com/en-us/sysinternals/dn798348
ggf. auch bei nirsoft. Ich habe damals einiges davon laufen lassen, weiss nicht mehr, was, bin aber damit bei der Lösung meines Rätsels nicht weitergekommen (oder habe die Tools ganz einfach nicht verstanden oder falsch analysiert etc.)...

  • Windows 98
  • Beiträge: 517
« Antwort #14 am: 21. August 2015, 16:40:59 »
Hi 30K,

der Processmonitor ist es. Damit habe ich schon so einiges herausgefunden. Man muß nur aufpassen, das man nicht aus Versehen den Taskmanager deaktiviert.

Gruß Harald

windows update probleme problem forum pci geht device kein usb
win erkennt laptop wieder modus funktioniert wurde standby ausschalten energiesparen
monitor Standby energieoptionen