429 Benutzer online
15. Dezember 2018, 12:50:31

Windows Community



Zum Thema Windows Movie Maker Film veröffentlichen - Hallo ihr! Nach einer verzweifelten und gescheiterten Onlinesuche für mein Problem, wende ich mich jetzt an dieses Forum.Ich habe Windows Vista auf meinem PC un... im Bereich Windows Vista Forum
Autor Thema:

Windows Movie Maker Film veröffentlichen

 (Antworten: 2, Gelesen 2551 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 1
Windows Movie Maker Film veröffentlichen
« am: 27. Januar 2014, 18:47:52 »
Hallo ihr! Nach einer verzweifelten und gescheiterten Onlinesuche für mein Problem, wende ich mich jetzt an dieses Forum.

Ich habe Windows Vista auf meinem PC und habe mit dem WMM vor ein paar Monaten ganz normal ein Film damit veröffentlichen können.

Jetzt hat sich mein PC vor Kurzem beim Updates installieren aufgehängt, habe das Ganze dann mit der Orginal Vista CD wieder hinbekommen. Doch jetzt kann ich kein Film mehr mit WMM veröffentlichen, es kommt immer die Fehlermeldung, dass der WMM von einem anderen Programm verwendet wird, aber unter TaskManager ist keine Anwendung dazu offen. Neustart hilft auch nicht!

Mir ist aufgefallen, dass DirectX 9, das ich früher hatte nicht mehr installiert ist, kann es irgendwie auch nicht neu installieren. Früher kam beim WMM auch immer unten rechts ffdshow Symbole, seit der PC aber wegen den Updates nicht richtig ging kommen die Symbole auch nicht mehr. Da habe ich herausgefunden, dass man VideoCodes installieren muss. Habe dann VideoCodecsShark007 installiert dann kamen unten rechts weiße Heelia Media Splitter Symbole, damit konnte ich den Film aber auch nicht veröffentlichen.

Naja falls da einer durchblickt und Ahnung hat, kann ja mal was schreiben.

Finde nix im Internet, bin verwirrt und eine 20jährige Frau, die sonst nix mit Computern zu tun hat, deshalb hat hier vll einer ne Idee :(((



....also habe jetzt wie online empfohlen bei den codecs ffdshow AudioDecoder und VideoDecoder unter Extras->Kompatibilität die Häckchen weggemacht jetzt lässt sich der Film veröffentlichen aber die avi und m4a dateien werden nicht abgespielt :D dafür waren ja eigentlich die zwei decoder da....naja jetzt wandele ich mal alle dateien um vll geht es dann ist halt ein haufen arbeit...buhhh
« Letzte Änderung: 27. Januar 2014, 19:10:19 von anja93 »

(auto)bot

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #1 am: 27. Januar 2014, 19:31:03 »
Erinnere mich bitte nicht an die furchtbaren Zeiten von Vista, insbesondere im Zusammenhang mit irgendwelchen furchtbaren Codecs bzw. Codecpacks! Zum Veröffentlichen eines Videos braucht es eigentlich überhaupt keine neuen Codecs. Die hat Windows eigentlich schon dabei. Solche neuen Codecs braucht man eigentlich nur für das Abspielen irgendwelcher komischen Sex-Filmchen etc.

Das Problem ist nur: Wenn man einmal derartige neuen Codecs bzw. Codecpacks installiert hat, wird man sie kaum noch los. Deinstallieren kann man natürlich trotzdem mal versuchen. ffdshow kann man zur Not einigermaßen bedenkenlos installieren...
http://de.wikipedia.org/wiki/Ffdshow

  • Windows 95
  • Beiträge: 274
« Antwort #2 am: 27. Januar 2014, 20:01:28 »
Hi Anja
Versuche folgendes : Systemsteuerung alle Codecs suchen und deinstallieren.
Zu Direct X gehe auf den Link und lade das Prüfprogramm herunter.Du weißt dann ,ob es noch funktioniert.
http://www.chip.de/downloads/DirectX-Webinstaller_13006648.html
Zu Codecs gehe auf den Link ,und lade das Programm herunter und installiere es.Prüfe damit Deine installierten Codecs,ob fehlt oder beschädigt.
http://www.chip.de/downloads/CodecInstaller_33649639.html
Hoffe es hilft Dir weiter.
mfg florian-luca

vista windows problem film movie maker fehler web chip filme
2014 bing go-windows yms bge zgu zwu bgq 62922401 69411363