347 Benutzer online
19. Februar 2018, 15:02:49

Windows Community



Zum Thema Dienste: Beenden / Starten - Hallo,ist es möglich, für ein laufendes Programm in den >Diensten< die Buttons "Starten" und "Beenden" auszublenden und diese erst dan... im Bereich Windows XP Forum
Autor Thema:

Dienste: Beenden / Starten

 (Antworten: 14, Gelesen 2957 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 6
Dienste: Beenden / Starten
« am: 15. Mai 2012, 19:30:11 »
Hallo,


ist es möglich, für ein laufendes Programm in den >Diensten< die Buttons "Starten" und "Beenden" auszublenden und diese erst dann wieder sichtbar werden zu lassen, wenn das Programm wieder komplett geschlossen / deaktiviert ist?

Konkreter gesagt, wenn ein Dienst aktiviert ist und das zugehörige Programm läuft, sollen diese Buttons in den Diensten (oben links) nicht mehr vorhanden sein. Sobald das Programm wieder aus ist, erscheinen die Buttons wieder und der zugehörige Dienst kann wieder beendet und / oder gestartet werden.

Geht das? Bestimmt. Ist doch garantiert nur ein Eintrag in der Registry für den entsprechenden Dienst diese Funktionen ab- bzw. einzuschalten. Oder sind es die Policies?

Kann mir jemand sagen, wie das geht?

Wäre sehr nett.

Im Voraus vielen Dank.


Teddy

(auto)bot

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #1 am: 15. Mai 2012, 19:48:36 »
Ich bin jetzt wirklich zwar kein Windows-Entwickler. Aber ich kann Dir zu 99,96% sicher sagen, daß das nicht geht. Aber daß etwas nicht geht, kann man ja bekanntlich rein logisch niemals beweisen...

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 6
« Antwort #2 am: 15. Mai 2012, 20:24:42 »
Dann hast Du Dich leider um 0,04 % geirrt. Es geht. Habe es schon gesehen. Nur weiß ich leider nicht, wie man es einrichtet. Deshalb ja auch meine Frage. ;) Dennoch Danke.

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #3 am: 16. Mai 2012, 07:39:03 »
Wofür soll das gut sein?

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #4 am: 16. Mai 2012, 08:55:21 »
Zitat
Wofür soll das gut sein?
Diese Frage habe ich mir schon lange abgewöhnt. Meistens geht es um irgendwelche komische Games oder darum, die von den Eltern eingerichteten Internetsperren auszuhebeln oder darum, ein durch Styler und Tuner etc. völlig verkorkstes Windows auf völlig ungeeignete Weise wieder in Ordnung zu bringen oder letztlich darum, irgendetwas mit seinem Windows zu veranstalten, was irgendwie nicht ganz legal ist...

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 6
Re: Dienste: Beenden / Starten
« Antwort #5 am: 16. Mai 2012, 13:12:39 »
Auch auf die Gefahr hin, daß ich jetzt jemandem auf die Füße trete: Es ist immer wieder erstaunlich zu sehen, wie viele von sich derart überzeugt sind und glauben, daß auf ihre Meinung und ihr apostelhaftes, selbstgerechtes Verhalten Wert gelegt wird und daß sie das Nonplusultra, der Mittelpunkt der Welt sind und daß sie alleine das Recht haben, alles kommentieren zu dürfen und zu müssen und nur ihre Ansicht die einzig richtige ist.

Der Grund für die Frage ist meine Sache. Das geht euch doch nicht das Geringste an. Frage ich euch, warum ihr Dinge tut oder etwas wissen wollt? Und wenn ich es täte, würdet ihr euch das gefallen lassen? Würde es euch gefallen? Mit Sicherheit nicht.

Um euch aber zu beruhigen, es geht weder um "irgendwelche komische Games" noch darum "die von den Eltern eingerichteten Internetsperren auszuhebeln" oder darum, "ein durch Styler und Tuner etc. völlig verkorkstes Windows auf völlig ungeeignete Weise wieder in Ordnung zu bringen" oder "letztlich darum, irgendetwas mit seinem Windows zu veranstalten, was irgendwie nicht ganz legal ist."

Aber selbst wenn das so wäre, könnte es euch doch völlig egal sein, oder nicht? Ihr seit doch nicht die Hüter der Windows-Moral. Falls so etwas überhaupt existiert. Und es betrifft euch doch auch gar nicht. Es geht hier einfach um die Antwort auf eine Frage. Wenn ihr diese habt, wäre es schön, sie zu bekommen. Habt ihr sie nicht, auch gut. Dann haltet euch einfach raus. Oder wollt ihr, daß man euch bei allem, was ihr tut oder sagt beurteilt, kategorisiert oder kritisiert? Bestimmt nicht. Ich habe mir schon lange abgewöhnt, die Beweggründe der Menschen zu hinterfragen. Da hätte ich nämlich viel zu tun. Dafür ist mir meine Zeit zu schade.

Trotzdem, obwohl ich es eigentlich nicht muß, will ich euch sagen, was der Hintergrund der ganzen Geschichte ist. Es handelt sich konkret um einen Scanner (übrigens ein legal erworbener Scanner - nicht, daß jetzt wieder einer um die Ecke kommt und lamentiert, der wäre illegal oder so was), der jetzt in seiner neuesten Programmversion genau das beschriebene Szenario nach Programmstart durchführt. Und ich möchte, daß auf meinem (!) PC dieses eben nicht so abläuft. Ich möchte, daß trotz laufendem Scanner die Möglichkeit besteht, den Dienst zu beenden oder zu starten. Warum? Das tut nichts zur Sache. Das würdet ihr eh nicht verstehen. Dauert auch zu lange, daß zu erläutern. Und rechtfertigen muß ich mich auch nicht. Würdet ihr ebenfalls nicht.

So. Falls nun also jemand meine Frage benatworten kann, würde mich das sehr freuen. Alle anderen Kommentare bitte ich zu unterlassen. Ihr wollt nicht, daß man euch beurteilt und ich möchte das für mich auch nicht.

Vielen Dank.

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #6 am: 16. Mai 2012, 13:34:29 »
Warum regst Du Dich denn so künstlich auf? :grübel Ich habe von "meistens" geredet, aber nicht von Dir. Wenn ich sage, daß man (lt. neuestem Finanztest) "meistens" von den Banken hinters Licht geführt wird, so betrifft das doch nicht jeden Bankmitarbeiter der nächsten Bankfiliale persönlich! Wo kämen wir da hin, wenn sich nach jedem Finanztest jeder Bankmitarbeiter so künstlich aufregen würde wie Du?

Und wenn unser Moderator nach dem Zweck Deiner Aktion fragt, dann verhalte Dich gefälligst freundlich und mache ihn nicht völlig unbegründet nieder! Er hat nämlich seine Gründe.

Zitat
Ich möchte, daß trotz laufendem Scanner die Möglichkeit besteht, den Dienst zu beenden oder zu starten.
Wenn der Hersteller der Scannersoftware das nicht vorgesehen und programmiert hat, wird es vermutlich nicht gehen. Du kannst es aber immerhin mal mit der Kommandozeile und dem Befehl "net stop" versuchen, vgl.:
http://www.microsoft.com/resources/documentation/windows/xp/all/proddocs/en-us/net_stop.mspx?mfr=true
« Letzte Änderung: 16. Mai 2012, 13:38:07 von Noone »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 6
« Antwort #7 am: 16. Mai 2012, 14:01:46 »
Ich rege mich nicht künstlich auf. Ich mag es nur nicht, daß jeder, der glaubt, er habe die Weisheit mit Löffeln gefressen oder zumindest mal den Löffel von Weitem gesehen hat, denkt, er müsse seinen Senf zu allem dazugeben, sich produzieren und profilieren.

Das mag ich einfach nicht. Ebenso, wie ich es nicht besonders schätze, gemaßregelt zu werden.

Nun zu Deinem Vorschlag.

Genau damit habe ich es bislang immer gemacht. Net Start und Net Stop. Das geht nun aber leider nicht mehr. Das hat was mit Schadsoftware zu tun, die diese Tricks auch anwendet. Aber es ist doch so. Wenn, sobald der Scanner läuft, diese beiden Menüpunkte nicht mehr vorhanden sind (also von oder durch die Software ausgeschaltet, ausgeblendet oder was auch immer werden), dann muß es doch genauso möglich sein, diese wieder sichtbar zu machen. Und auch dann, wenn der Scanner läuft. Das war nämlich früher so immer der Fall. Erst mit Einführung der neuen Programmversion hat man das so konzipiert, daß bei Scannerstart diese zwei Punkte verschwinden und nach Abschaltung des Scanner diese wieder erscheinen.

Meinst Du also nicht auch, daß das möglich sein muß?

Die Frage ist eben nur, wie.

Und darauf suche ich die Antwort.

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #8 am: 16. Mai 2012, 14:07:41 »
Ich traue mich jetzt gar nicht mehr zu antworten. :)

Für Deine ursprüngliche Frage habe ich keine Antwort! Da ich aber auch nicht auf den Kopf gefallen bin, hätte ich eventuell eine alternative anbieten können. Deshalb sei mir doch bitte eine Nachfrage gestattet gewesen.

Zitat
Das würdet ihr eh nicht verstehen.
Da werde ich Dir nicht wiedersprechen, deshalb ist dieser Thread für mich erledigt. ... :kaffee

 :backtopic:



  • Windows 1.0
  • Beiträge: 6
« Antwort #9 am: 16. Mai 2012, 14:14:46 »
Sei so gut, und verrate mir Deine Alternative. Vielleicht ist das ja der Topf Gold am Ende des Regenbogens.

;-)

Das mit dem verstehen war anders gemeint. Es ist ein wenig schwierig nachzuvollziehen, das ist alles. Ich wollte nicht andeuten, daß hier irgendwer nicht clever genug dafür ist. Und mit Deiner Nachfrage speziell hatte meine Antwort auch nichts zu tun.

Also bitte, laß` mich Deine Lösung wissen. Vielleicht haut das ja dann hin.

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
Re: Dienste: Beenden / Starten
« Antwort #10 am: 16. Mai 2012, 17:40:28 »
Frage : Wie willst du ein Program / Dienst/ Min-Max beenden,wenn die 3 Buttons nicht vorhanden sind  :grübel
« Letzte Änderung: 16. Mai 2012, 17:42:22 von Pebro1 »

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #11 am: 16. Mai 2012, 18:22:54 »
Genau diese drei Buttons will der Fragesteller ja mit unserer Hilfe hergezaubert haben. Wir haben doch neuerdings ein Mitglied namens "Zauberer". Der sollte sich mal mit der Sache befassen...  :zwinkern

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #12 am: 16. Mai 2012, 18:48:28 »
Genau diese drei Buttons will der Fragesteller ja mit unserer Hilfe hergezaubert haben. Wir haben doch neuerdings ein Mitglied namens "Zauberer". Der sollte sich mal mit der Sache befassen...  :zwinkern
Habe gehört das seine Glaskugel defekt ist.


Hat er bestimmt bei einem Mac PC gesehen

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 6
« Antwort #13 am: 16. Mai 2012, 22:33:30 »
Zu den letzten Kommentaren nur noch so viel: Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

Ihr könnt diesen Thread schließen. Mir wird das jetzt zu blöd. Gegen Ignoranz kann man eben nichts machen.

Ach, eins noch. Mittlerweile habe ich die Lösung gefunden. Aber da ihr so nett wart, behalte ich sie für mich.

Schönes Leben noch...

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #14 am: 16. Mai 2012, 22:50:23 »
In diesem Sinne............. closed

windows dienste probleme programme service anzeigen einschalten win wieder aktivieren
wurde netzwerk beenden standby ausschalten abschalten deaktivieren automatisch herunterfahren programm