337 Benutzer online
13. Juli 2024, 14:50:26

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort atl
0
Antworten
2802
Aufrufe
MS09-060 - Kritisch: Sicherheitsanfälligkeiten in ActiveX-Steuerelementen der Microsoft Active Template Library (ATL) für Microsoft Office können Remotecodeausführung ermöglichen (973965)
Begonnen von Markus
10. Dezember 2009, 21:09:10
[b]MS09-060 - Kritisch: Sicherheitsanfälligkeiten in ActiveX-Steuerelementen der Microsoft Active Template Library (ATL) für Microsoft Office können Remotecodeausführung ermöglichen (973965) [/b]MS09-060 - Kritisch: Sicherheitsanfälligkeiten in ActiveX-Steuerelementen der Microsoft Active Template Library (ATL) für Microsoft Office können Remotecodeausführung ermöglichen (973965)http://www.microsoft.com/germany/technet/sicherheit/bulletins/ms09-060.mspx

windowswindows startenstarten windowwindow bgebge zwuzwu 64bit64bit programmeprogramme winwin windows7windows7 13555341691355534169 5512311555123115 7918900679189006 8647589086475890 bggbgg wiederherstellenwiederherstellen gehtgeht funktioniertfunktioniert 20092009 go-windowsgo-windows zg4zg4 5389937253899372 d2sd2s problemeprobleme forumforum win7win7 4124887441248874 5956812159568121 d24d24 vistavista bekommebekomme
9
Antworten
12189
Aufrufe
Nero 9 Side-bySide Problem!
Begonnen von Gorlem
09. November 2009, 11:22:53
Hallo,
bin neu hier und hoffe mal hier kann mir jemand helfen! Ich hab mir die trail Version von Nero 9 reloaded runter geladen. Die Installation war kein Problem aber wenn ich Nero starten will dann kommt immer die Fehlermeldung :"Diese Anwendung konnte nicht gestartet werden, da die Side-by-Side-Konfiguration ungültig ist. Weitere Informationen finden sie im Anwendungsereignisprotokoll."
Ich hab es schon neu installiert aber nix hatte sich geänert. Ich habs auch schon mit dem Nero general clean tool versucht um alles weg zu bekommen aber das hat auch nicht geholfen.

Im Ereignisprotokoll steht :
"Fehler beim Generieren des Aktivierungskontextes für "C:\Program Files (x86)\Nero\Nero 9\Nero Burning ROM\Nero.exe.Manifest". Die abhängige Assemblierung "Microsoft.VC80.CRT,processorArchitecture="x86",publicKeyToken="1fc8b3b9a1e18e3b",type="win32",version="8.0.50727.4053"" konnte nicht gefunden werden. Verwenden Sie für eine detaillierte Diagnose das Programm "sxstrace.exe".

Ich kann damit nich wirklich was anfangen. Kann mir jemand'nen Rat geben????
Achso ich hab Vista Ultimate 64.
4
Antworten
7479
Aufrufe
Vista sidebar funktioniert nichtmehr ?(
Begonnen von Warrocker
22. September 2009, 14:37:35
Seit gestern funktioniert die windows sidebar nichtmehr ich hab auch schon viele sachen probiert z.b. cmd ausführen und das eingeben :
taskkill /f /im sidebar.exe
cd "%ProgramFiles%\Windows Sidebar\"
regsvr32 -u sbdrop.dll
regsvr32 -u wlsrvc.dll
regsvr32 atl.dll
regsvr32 sbdrop.dll
regsvr32 wlsrvc.dll

hat aber dan nix geholfen,ich hab noch IE7 und nutze firefox ;)

Danke schonmal für eure hilfen
16
Antworten
26631
Aufrufe
Vista Sidebar bzw. Gadgets reparieren?
Begonnen von zzbaron
30. Juni 2009, 07:16:19
« 1 2
Hallo an alle,

ich habe auf meinem Lappi Vista Business und in meiner Sidebar den Kalender und die Uhr. Jetzt gab es aber Probleme, der
Kalender zeigte ein leeres Deckblatt und liess sich nicht mehr einstellen und die Uhr ist schwarz mit rotem Sekundenzeiger.
Beides lässt sich nicht neu einstellen, umstellen oder ähnliches. Nun meine Frage: Kann man die Sidebar oder die Gadgets
reparieren?

LG

zzbaron
10
Antworten
34467
Aufrufe
Fritz!Fax 3.07 Deinstallieren unter Vista
Begonnen von cutrofiano
26. Oktober 2008, 12:34:50
Hallo, allezusammen,

ich habe ein blödes Problem mit meiner neuen Fritz!Box 7270. Leider ist der avm support (bislang) nicht hilfreich.

Ich habe in meinem PC eine Fritz!Card DSL 2.0, mit der ich Anfangs, bevor es die Fritz! ISDN Software für Vista gab, die Version für XP zum Laufen gebracht hatte (ich habe schon vergessen, mit welchem Trick es schließlich klappte).
Als dann die Beta Version für Vista kam und später das definitive (supportfreie  ;( ) release, habe ich diese installiert. Mittlerweile läuft also die aktuelle Version 3.07.59:
Übrigens mit dem bis heute ungelösten Problem, dass der Anrufbeantworter die aufgesprochenen Texte der Anrufer so zusammenschiebt, dass man kaum etwas versteht; auch die Wiedergabe der Aufnahmedateien mit einem anderen Programm hört sich nicht besser an. AVM hat mir seit einem Jahr Abhilfe versprochen, jetzt hat sich das Thema dann wegen Umstellung auf Fax via Fritz!Box erledigt:

Ich habe seit Kurzem die neue Fritz!Box 7270 "Homeserver" und möchte, zumal ich mich über kurz oder lang vom ISDN Anschluss verabschieden möchte, die Fritz!Fax Software für die Fritz!Box installieren.
Dazu muss ich aber zuvor die auf dem Rechner installierte Fritz!Fax Version für die Fritz!Card 2.0 deinstallieren.

Fritz!Fax lässt sich aber partout nicht deinstallieren:
Versuche ich die normale Deinstallation über die Systemsteuerung, kommt die Fehlermeldung "Die Protokolldatei C:\Program
Files\...\Unistall.isu sei nicht gültig oder die Dateien wurden beschädigt...".

Ich habe mehrmals versucht, das Programm (fritz!_Up_030703.exe) drüber zu installieren (klappt auch jedesmal anstandslos), aber
obwohl diese vermaledeite Datei 'Uninstall.isu' jedesmal neu (!) geschrieben wird, kommt beim Deinstallationsversuch doch prompt wieder die Meldung, die Datei sei "nicht gültig".
Es sind dies die Momente, da man den Computer am liebsten vom Balkon schubsen würde...

Ich habe nun schon die manuelle Deinstallation, wie beschrieben im avm workaround 2090.pdf probiert.
Abgesehen davon, dass es wohl die denkbar gröbste Methode ist, wie empfohlen einfach das Verzeichnis zu löschen (erinnert mich an DOS-Zeiten), ohne irgendeine Registry Bereinigung, und nicht einmal das problemlos klappt, weil immer eine Datei atl.dll übrig bleibt, die sich allen Versuchen, sie zu löschen widersetzt (weil vermutlich noch im Zugriff irgendeines Fritz! Progammteils) und deshalb nur auf den Desktop kopiert und endgelagert werden kann, klappt auch diese Methode nicht, denn bei der Neuinstallation kommt die immer gleiche Meldung, es müsse zuerst die vorhandene Fritz! Version deinstalliert werden.
Dabei habe ich nicht nur, wie im workaround beschrieben, das Verzeichnis C:\Programme\Fritz! gelöscht, sondern auch die Capi Treiber deinstalliert, die Karte im Gerätemanager deaktiviert und am Schluss TuneUp drüber laufen lassen, um eine gewisse Bereinigung der Registry zu erreichen. Hat alles nichts geholfen.

Hat mir jemand eine Idee, warum diese uninstall.isu für die automatische Deinstallation immer als "ungültig" bezeichnet (oder ungültig generiert) wird und oder wie ich Fritz!Fax sonstwie manuell erfolgreich deinstallieren könnte?

Grüße und Danke im Voraus für jeden Tip,

Moritz
11
Antworten
24560
Aufrufe
VISTA SIDEBAR defekt
Begonnen von klaus1003
08. September 2007, 09:54:48
[color=maroon][b]Vista Sidebar defekt
________________________________________
Aus welchen Gründen auch immer funktioniert meine Sidebar in VISTA nicht mehr korrekt. Es lassen sich keine Gadgets mehr installieren und das Gadget WETTER funktioniert gar nicht mehr. Wer weiß Rat??? Kann man die Sidebar irgendwie reparieren oder neu installieren. Für Hilfe bin ich sehr dankbar! [/b] [/color]