279 Benutzer online
08. März 2021, 04:15:54

Windows Community



Zum Thema Update auf 20H2 nicht möglich - Intel Core i7-479016 GB DDR3Mainboard: MSI Z97-G43Grafic-Card: nVidia GeForce GTX 750SSD 240 GBWindows 10 homeVersion 1909Ich habe jetzt zwei Mal versucht, auf ... im Bereich Windows 10 Forum
Autor Thema:

Update auf 20H2 nicht möglich

 (Antworten: 5, Gelesen 699 mal)

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 26
Update auf 20H2 nicht möglich
« am: 21. Februar 2021, 13:36:07 »
Intel Core i7-4790
16 GB DDR3
Mainboard: MSI Z97-G43
Grafic-Card: nVidia GeForce GTX 750
SSD 240 GB

Windows 10 home
Version 1909

Ich habe jetzt zwei Mal versucht, auf die neueste Version (20H2) upzudaten. Jedes Mal macht Win auch alles, bereitet den Update vor, läd die Dateien runter, installiert sie, verlangt Neustart, sagt dann, dass an den PC nicht runterfahren, sondern warten soll, auch, dass es immer wieder Neustarts geben wird. Und am Ende des Wartens sagt dann die Versionsinfo wieder 1909....
Woran kann das liegen? Was kann man dagegen tun?
Vielen Dank für die Hilfe!

(auto)bot

  • Windows 95
  • Beiträge: 461
« Antwort #1 am: 21. Februar 2021, 19:48:36 »
Hallo Arin
Zitat
Ich habe jetzt zwei Mal versucht, auf die neueste Version (20H2) upzudaten.
wie hast Du das versucht ? über ein Inplace Upgrade vielleicht ?
am PC liegt es nicht https://de.msi.com/Motherboard/support/Z97-G43#down-driver&Win10%2064
welche Antiviren Programme sind installiert ? z.B Avast Antiirus
welche PC Optimierungsprogramme Windows 10 sind installiert ? z.B Ashampoo WinOptimizer
wenn ich mehr weis, sehen wir weiter  :))
mfg florian-luca
führe mal vorsorglich das Systemdatei-Überprüfungsprogramm aus- um mögliche Fehler zu sehen !
die Befehle kannst Du ins Feld reinkopieren !
Windows 10-Systemreparatur mit SFC
Windows 10-Systemreparatur mit DISM
https://www.netzwelt.de/anleitung/166183-windows-10-so-behebt-fehler-ueber-sfc-dism.html
« Letzte Änderung: 21. Februar 2021, 20:01:06 von florian-luca »

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 981
« Antwort #2 am: 22. Februar 2021, 19:25:46 »
Versuche mal, den Schnellstart von Win10 zu deaktivieren, vgl. hier. Soll manchmal helfen, aber nicht immer, wie ich aus eigener leidvoller Erfahrung weiß.

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 26
« Antwort #3 am: Gestern um 10:03:04 »
Hallo! Tut mir leid, dass ich mich so spät melde, habe die erste Imfomail übersehen und erst jetzt die Mahnung gesehen :( War keine Absicht.
Ich versuche mal, alle Fragen zu beantworten:
wie hast Du das versucht ? über ein Inplace Upgrade vielleicht ?
      Ich muß gestehen, dass mir das nichts sagt. Ich bin über die Systemsteuerung zur Update funktion gegangen und hab dort nach Updates gesucht und dann hat Win losgelegt, aber am Ende war eben doch wieder alles beim Alten.
am PC liegt es nicht https://de.msi.com/Motherboard/support/Z97-G43#down-driver&Win10%2064
Das ist schon mal eine Antwort, die mich freut.
welche Antiviren Programme sind installiert ? z.B Avast Antiirus
Einmal Malwarebytes Premium - und dann noch IObit Malware Fighter
Ich werd gleich mal versuchen, die abzuschalten und dann den Update zu machen. vielleicht war es das ja.
welche PC Optimierungsprogramme Windows 10 sind installiert ? z.B Ashampoo WinOptimizer
wenn ich mehr weis, sehen wir weiter  :))
Einiges von IObit - Driver Bosster, Software Updater und CCleaner
mfg florian-luca
führe mal vorsorglich das Systemdatei-Überprüfungsprogramm aus- um mögliche Fehler zu sehen !
die Befehle kannst Du ins Feld reinkopieren !
Windows 10-Systemreparatur mit SFC
Windows 10-Systemreparatur mit DISM
https://www.netzwelt.de/anleitung/166183-windows-10-so-behebt-fehler-ueber-sfc-dism.html
Das mache ich jetzt gleich. Erst schicke ich das hier ab, falls was schief geht. Danke nochal.

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 26
« Antwort #4 am: Gestern um 10:47:36 »
wär zu schön gewesen....
Habe jetzt die Systemdatei Überprüfungsprogramme laufen lassen.
Die Logdatei habe ich, wenn sie vonnöten ist.
Drei Bilder sagen mehr als tausend Worte!

  • Windows 95
  • Beiträge: 461
Re: Update auf 20H2 nicht möglich
« Antwort #5 am: Gestern um 21:59:35 »
Hi Arin
Deine ausführlichen Infos waren sehr wichtig für mich :))
die Bilder sehen gut aus, sehe hier kein Problem. Fangen wir mal an  :wink
1.Download anklicken-Auswahl-Geek Uninstaller Free ZIP 2,52MB-runterladen und
entpacken,Rechtsklick auf EXE und senden an Desktop Verknüpfung erstellen !
https://geekuninstaller.com/de
2.Einmal Malwarebytes Premium - und dann noch IObit Malware Fighter
Einiges von IObit - Driver Bosster, Software Updater und CCleaner
alle markierten mit Geek Unistaller deinstallieren !!!
sind ALLE deinstalliert - mache Neustart !
3.Download : 19042 ISO x64 Home oder Pro x64 deutsch inkl. Updates
nehme Deine installierte Version : Home 19042.844 oder Pro 19042.844
https://www.deskmodder.de/blog/2020/06/17/windows-10-20h2-19042-iso-esd-inkl-updates-deutsch-english/
Win 10 ISO mit Rufus auf USB Stick installieren
Download : https://rufus.ie/de_DE.html
Anleitung: https://www.youtube.com/watch?v=D6hww5uQ888
4.Inplace Upgrade Win 10 : Wichtig ist in der Auswahl nach dem Start "Persönliche Dateien und Apps behalten" zu nutzen.
5.PC einschalten fertigen USB Stick einstecken - Exe als Administrator ausführen und los gehts
dieses ist ein großes Upgrade, rechne mit min. 4 Stunden und breche NICHT aus Ungeduld ab !!!
na dann mal los :D
mfg florian-luca
« Letzte Änderung: Gestern um 22:01:46 von florian-luca »

windows update kein home bing go-windows 1909 20h2 fubktionsuppdate update fehler Neustart Windows 10 
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen