247 Benutzer online
17. Juni 2021, 08:21:58

Windows Community



Zum Thema falsche Laufwerksgröße / Benutzerabhängig - Hallo,ich brauche Eure Hilfe!Wo wird wohl die Größenanzeige der Laufwerke am Benutzer gesteuert?Ich habe das Phänomen, dass mir bei meinem Win 7 Home Premium 64... im Bereich Windows 7 Forum
Autor Thema:

falsche Laufwerksgröße / Benutzerabhängig

 (Antworten: 17, Gelesen 6687 mal)

anton.

  • Gast
falsche Laufwerksgröße / Benutzerabhängig
« am: 13. August 2012, 19:16:07 »
Hallo,
ich brauche Eure Hilfe!
Wo wird wohl die Größenanzeige der Laufwerke am Benutzer gesteuert?
Ich habe das Phänomen, dass mir bei meinem Win 7 Home Premium 64 Bit unter "Computer" sämtliche Größenangaben der Laufwerke (Partitionen) um das 10 bis 100 fache zu groß angezeigt werden.

So wird mir für ein Laufwerk angezeigt: 129 GB frei von 157 GB.
Richtig wäre: 1,29 GB frei von 15,7 GB.
Ganz kurios finde ich, das der freie Platz um das 100 fache und der Gesamtplatz um das 10 fache zu hoch angezeigt wird.

Ach so interessanter Weise ist die Anzeige als Admin okay!
Tritt also nur auf, wenn ich mich mit meinem normalen Benutzerkonto angemeldet habe.
Die Dateigrößen selber sind auch in Ordnung.

Allerdings ist mir aufgefallen, dass als ADMIN bei der Dateigröße der Dezimalpunkt verwendet wird. z.B. 3.747 KB
Bei meinem normalen Benutzerkonto nicht: 3747 KB

Welche Einstellung habe ich mir da wohl zerschossen?
Ist da was zu reparieren?

Vielen Dank schon mal für Eure Unterstützung.
Anton

(auto)bot

(auto)admin

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #1 am: 13. August 2012, 19:28:23 »
Handelt es sich da um interne oder externe Laufwerke? Machst Du uns bitte Screenshots?

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 7
« Antwort #2 am: 13. August 2012, 21:42:25 »
Hi Noone,

es handelt sich um eine interne Platte.

Ich hänge die Screenshots an...
... jetzt brat mir doch einer 'nen Storch.

Hab ja inzwischen den Rechner 'ne Weile in Ruhe gelassen.
(Abendessen)
In der Zwischenzeit hat's eine Wunderheilung gegeben.
Mein Beispiel war das Laufwerk "E".

Ich werde jetzt den Rechner neu Starten.
Sonst glaubt mir ja keiner. :zwinkern

Bis gleich.

Nach Neustart:
wieder das beschriebene Phänomen.
siehe Anlage: normaler_User_neu
« Letzte Änderung: 13. August 2012, 21:55:16 von anton. »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 7
« Antwort #3 am: 13. August 2012, 22:12:24 »
Dann ist die Angelegenheit wohl nicht Benutzerabhängig!
Sondern vielleicht von einem Dienst abhängig?
Oder so?  :grübel

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #4 am: 13. August 2012, 22:33:15 »
Was wird im Bios angezeigt?

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 7
Re: falsche Laufwerksgröße / Benutzerabhängig
« Antwort #5 am: 13. August 2012, 22:52:09 »
Was meinst du damit?
Auf welche (Irr?)Wege willst du mich führen?
 :wink
Vieleicht muss ich noch erwähnen, das die dargestellten "Laufwerke" alle unterschiedliche Partitionen der selben Festplatte sind.
Eine WDC WD 10EARS ... 1TB (951,51 GB)

Die Partitionen => siehe Anlage.

Ansonsten: Was genau vom BIOS musst du wissen?

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #6 am: 13. August 2012, 22:57:20 »
Ich wollte wissen, ob die Festplatte im Bios mit der richtigen Größe angezeigt wird.

« Letzte Änderung: 13. August 2012, 23:00:27 von Noone »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 7
« Antwort #7 am: 13. August 2012, 22:58:49 »
Ah, okay.
Ja: Capacity 1000 GB

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #8 am: 13. August 2012, 23:00:46 »
Zitat
Vieleicht muss ich noch erwähnen, das die dargestellten "Laufwerke" alle unterschiedliche Partitionen der selben Festplatte sind.
Du kannst eine Festplatte in maximal vier Partitionen unterteilen, nicht mehr, soweit ich weiß. Ich glaube, Du hast mehr Partitionen angelegt als zulässig. Kann das sein?

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 7
« Antwort #9 am: 13. August 2012, 23:11:09 »
... soweit ich weiß kann eine erweiterte Partition ziemlich viele logische Partitionen haben.
(gerade mal gegoogelt: 256 ?!)

Die vorhandenen funktionieren ja auch alle. Es ist nur so das meistens verwirrende Größen angezeigt werden.
Klar kann man damit Leben aber wenn wer wüsste an welcher Schraube ich drehen muss ...
 

 

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
Re: falsche Laufwerksgröße / Benutzerabhängig
« Antwort #10 am: 13. August 2012, 23:18:15 »
Ich an Deiner Stelle würde von Grund auf neu partitionieren und beobachten, was dann passiert. Im Übrigen kannst Du nicht "an einer Schraube drehen", die ich kennen würde.

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #11 am: 14. August 2012, 13:20:54 »
rechtsklick auf das betreffende LW machen und mal bei Tools in dem erscheinenden Kästchen beide Hacken setzen .
Normalerweise sind die LW Buchstaben E/ F/ den CD /DVD Lw zugeordnet.

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #12 am: 14. August 2012, 14:09:31 »
Zitat
...bei Tools in dem erscheinenden Kästchen beide Hacken setzen .
Welche Häkchen ("Hacken") bei "Tools" meinst Du? Bei mir gibt es da nur Schaltflächen (Buttons)...  :grübel
« Letzte Änderung: 14. August 2012, 14:12:54 von Noone »

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #13 am: 14. August 2012, 15:18:45 »
 Extra nur für dich ein Bild. Und was sich dahinter verbirgt,solltest du selber herausfinden.
« Letzte Änderung: 14. August 2012, 15:22:55 von Pebro1 »

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #14 am: 14. August 2012, 18:31:25 »
Dann sage doch gleich, daß Du die Datenträgerüberprüfung meinst und rede nicht völlig unklar von "Tools"...

Übrigens:
"Hacken" kann man vielleicht zusammenschlagen, aber nicht "setzen" oder anhaken.
« Letzte Änderung: 14. August 2012, 18:52:19 von Noone »

windows treiber festplatte bit keine festplatten erkannt anzeigen win einer
zeigt dvd laufwerk premium home stimmt mir partition falsch yahoo
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen