293 Benutzer online
16. Januar 2021, 11:56:09

Windows Community



Zum Thema Mein PC installiert nur noch extrem langsam bzw. gar nicht mehr - Hallo Community,ich habe seit einem Tag das Problem, dass mein PC (Win7, 64Bit) Programme oder auch Patches nur extrem langsam installiert oder scheinbar gar ni... im Bereich Windows 7 Forum
Autor Thema:

Mein PC installiert nur noch extrem langsam bzw. gar nicht mehr

 (Antworten: 12, Gelesen 11870 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 8
Mein PC installiert nur noch extrem langsam bzw. gar nicht mehr
« am: 18. Dezember 2013, 14:49:26 »
Hallo Community,

ich habe seit einem Tag das Problem, dass mein PC (Win7, 64Bit) Programme oder auch Patches nur extrem langsam installiert oder scheinbar gar nicht mehr.

Ich habe ihn schon versucht zurück zu setzen, da hat er mir einen schwerwiegenden Fehler angezeigt, es aber durchaus teilweise gemacht. Die Problematik ist aber die gleiche geblieben.

Das System läuft sonst wie gewohnt und ist auch nicht merklich langsamer oder instabil. Bereits installierte Programme kann ich problemlos nutzen. Will ich jetzt aber ein neues Programm installieren, dann passiert fast gar nichts. Mein Kaspersky fragt dann zwar im 15min Takt ob die Installation irgendwelche Rechte bekommen kann, aber die gesamte Installation ist extrem langsam.

Ich habe gestern mal das Geforce Expirience deinstalliert, das hat 3 Stunden gedauert. Andere Versuche etwas zu installieren gingen komplett nicht, oder waren so langsam, dass ich sie dann auch "abgehackt" habe.

Ich bin seit >20 PC nutzer und auch selbst Entwickler, also nicht ganz so blöd in der Richtung, aber so ein Verhalten kannte ich bisher nicht. Hat jemand einen Rat?

(auto)bot

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #1 am: 18. Dezember 2013, 15:11:22 »
Ich würde wieder mal zunächst auf Kaspersky und/oder andere Sicherheitssoftware tippen. Was besagt die Ereignisanzeige? RAM und Festplatte scheinen als Fehlerquelle auszuscheiden, nachdem bereits installierte Programme ja laufen...

Ich gehe jetzt mal davon aus, daß Du von der Festplatte aus installierst. Sonst würde ich meinen, daß es an Deinem CD-/DVD-Laufwerk liegt.
« Letzte Änderung: 18. Dezember 2013, 15:18:38 von Springer »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 8
« Antwort #2 am: 18. Dezember 2013, 16:19:21 »
Ich hatte Kaspersky auch schon mal ausgeschlatet um das auszuschließen, bleibt aber wie gehabt. Ich installiere von Festplatte, hab gar kein CD/DVD-Laufwerk mehr dran zu hängen.

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #3 am: 18. Dezember 2013, 18:13:25 »
Zitat
Ich hatte Kaspersky auch schon mal ausgeschlatet um das auszuschließen
Kaspersky "auszuschalten" bringt so gut wie gar nichts. Wenn überhaupt, hilft nur eine vollständige und restlose Deinstallation.

Wieviel freien Platz hast Du auf Deiner Festplatte?
« Letzte Änderung: 18. Dezember 2013, 18:15:10 von Springer »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 8
« Antwort #4 am: 18. Dezember 2013, 18:57:01 »
C: 36,3 von 297 GB
D: 69 von 465 GB

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 8
Re: Mein PC installiert nur noch extrem langsam bzw. gar nicht mehr
« Antwort #5 am: 18. Dezember 2013, 20:22:34 »
Was ich auch beobachte, dass sind so komisch redundante Abfragen, die sich wiederholen. So habe ich zum Beispiel für eine Software ein Patch gestartet. Das macht das System dann sogar relativ zügig. Dann kommt 10 min später nochmal die gleiche Abfrage und der Patch läuft auch nochmal? Wie so eine Schleife oder ein Dejavu. :)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 8
« Antwort #6 am: 18. Dezember 2013, 22:44:01 »
Ich habe jetzt gerade so einen Software-Deinstallationsprozess am laufen, wo gezeigt wird, was aktuell in dem Moment deinstalliert wird. Alle möglichen Dateien werden ratz fatz deinstalliert (wahrscheinlich einfach gelöscht), aber sobald das System auf eine .exe trifft, ist erstmal Pause. Balken steht und man kann sich erstmal einen Kaffee holen, oder besser 10.

So kann dann eine Deinstallation auch schon mal 2-3 Stunden dauern, kein Witz!

Aber... es ist nicht so das sie sich aufhängt, das System deinstalliert schon, aber nur im Mega-Schnecken-Tempo. Das restliche System läuft übrigens normal schnell und stabil.

Das will mal einer verstehen... ich tu es auf jeden Fall nicht.

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #7 am: 19. Dezember 2013, 07:31:36 »
Zitat
sobald das System auf eine .exe trifft, ist erstmal Pause
Wie ist es, wenn Du eine exe-file manuell löschst? Ich tippe immer noch auf Kaspersky als Übeltäter...

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 8
« Antwort #8 am: 19. Dezember 2013, 11:02:12 »
TuneUp Utilities 2014 hat das Problem gelöst. Ich weiß, ist die Radikalkur, aber ich glaube anders hätte man es nicht mehr hin bekommen, es sei denn durch neu aufsetzen.

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #9 am: 19. Dezember 2013, 14:03:23 »
Da wüßte man natürlich schon gerne ein bißchen mehr! Kannst Du nicht nachvollziehen, was die TuneUp Utilities 2014 gemacht, also das Problem gelöst haben?

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 8
Re: Mein PC installiert nur noch extrem langsam bzw. gar nicht mehr
« Antwort #10 am: 19. Dezember 2013, 14:13:40 »
Die 1-Klick-Säuberungsfunktion der Registry hat dann wieder alles ins Lot gebracht.

Ich brauche aber auch einfach mal eine neue Kiste. Das System läuft jetzt schon zu lange und ist von der Hardware halt auch nicht mehr das neuste. Muss jetzt noch einen Moment halten, aber dann wird schwer aufgerüstet. Danke für den Support. By the way, Kaspersky werde ich jetzt wirklich nochmal sicherheitshalber deinstallieren und neu rauf packen. Ich fand die letzte Version auch besser als die aktuelle. Die habe echt immer Schwankungen in der Qualität ihrer Software.

Gibt es mittlerweile eigentlich was besseres am Markt. Ich hau da Jahr für Jahr immer nur die neuste Version drauf und kümmere mich nicht darum ob es vielleicht was besseres gibt.

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #11 am: 19. Dezember 2013, 14:25:38 »
Zitat
Die 1-Klick-Säuberungsfunktion der Registry hat dann wieder alles ins Lot gebracht.
Das ist leider auch wenig aussagekräftig...

Zitat
Gibt es mittlerweile eigentlich was besseres am Markt.
Ich empfehle immer wieder ESET Nod32 Antivirus. Aber da gehen die Meinungen naturgemäß immer auseinander. Jeder liebt das, was er hat...

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 8
« Antwort #12 am: 19. Dezember 2013, 16:12:12 »
Ich würde das gerne aussagekräftiger gestalten, aber ich habe nicht viel gemacht, ausser die 1-Klick-Wartung darüber laufen zu lassen und dann TuneUp die 20.000 (oder so ähnlich) fehlerhaften Registry-Einträge cleanen lassen.

Danach ging wieder alles.

vista windows exe update probleme startet download programme treiber festplatte
bit installation installiert lan forum rechner installieren setup geht kein
installation langsam 
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen