345 Benutzer online
12. Mai 2021, 19:07:56

Windows Community



Zum Thema Word Speicherort umständlich zu erreichen unter Win 7 - Guten Abend,ich habe hier Windows z Home Premium 32bit und Word 2007 Enterprise.In Word habe ich unter den Optionen den Pfad des Ordners angegeben, in dem sich ... im Bereich Windows 7 Forum
Autor Thema:

Word Speicherort umständlich zu erreichen unter Win 7

 (Antworten: 3, Gelesen 5896 mal)

  • Weltenbummler
  • Windows 95
  • Beiträge: 323
Word Speicherort umständlich zu erreichen unter Win 7
« am: 26. Oktober 2009, 21:43:22 »
Guten Abend,

ich habe hier Windows z Home Premium 32bit und Word 2007 Enterprise.

In Word habe ich unter den Optionen den Pfad des Ordners angegeben, in dem sich meine Word Dokumente befinden.

Wenn ich in Word nun auf:
Öffnen - innerhalb Word - gehe, habe ich ein 2-geteiltes Fenster, in dem auf der rechten seite die Ordner der Word Verzeichnisses sind.

Links sehe ich dagegen nur das Hauptordner der Partition, in der sich der Ordner - zB. Eigene Dateien Word befindet.

Normalerweise müsste diese doch unterteilt sein, d.h. unter Eigene Dateien Word, müssten doch alle in der rechten Fensterhälfte befindlichen Odner aufgelistet werde, damit man diese schneller erreichen kann.

Daher muss ich, sofern ich innhalb von Word ein weiteres Dokument öffnen will, immer erst im linken Fenster umständlich durch doe Ordner zum Word Ordner durchklicken, was sehr lästig ist.

Unter Vista hatte ich das nicht.

Was muss da eingestellt werden, was habe ich übersehen?

So sollte das aussehen:

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Und so sieht es aus:

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Danke für Eure Hilfe.
« Letzte Änderung: 27. Oktober 2009, 00:12:50 von Canon »

(auto)bot

  • Weltenbummler
  • Windows 95
  • Beiträge: 323
« Antwort #1 am: 27. Oktober 2009, 16:27:16 »
Hallo,

hat niemand eine Idee, oder das einmal unter Windows 7 mit Word 2007 o.a. Programme geprüft.

Oder habe ich mich unglücklich ausgedrückt?

Es geht einfach darum, dass in einem Word Datei Ordner, in dem sich dann Unterordner befinden, die Dokumente abgelegt werden.

Gehe ich nun in Word auf öffnen, dann wird in der rechten Fensterhälfte die Übersicht aller im Word Datei Ordner befindlichen Unterordner aufgelistet.
Aber auf der linken Fensterseite sehe ich nichts dergleichen. Da sehe ich nur den Hauptorder - also das Hauoptverzeichnis der Partition, in dem der Word Eigene Dateien Ordner liegt.

Will ich nun in einen anderen Unterordner von Word gelangen um eine darin befindliche Datei zu öffnen, muss ich mich in der linken Fensterhälfte erst sehr umständlich durch ellen lange Verzeichne klicken.

Unter Vista war das nie so - gerade noch auf anderem Rechner getestet.

Würde mich sehr freuen, wenn man das bereinigen n oder einstellen könnte.

Vielen Dank für Eure Hilfe.

  • Team
  • Windows 95
  • Beiträge: 297
  • Senior Software Developer
« Antwort #2 am: 27. Oktober 2009, 17:46:31 »
Hallo Canon,

ich bin mir nicht 100%ig sicher ob ich das "Problem" richtig verstehe.
Es gibt aber unter Win7 eine Option mit der man das Verhalten bzgl. der Navigation einstellen kann.
Man kann festlegen ob man sofort alle Unterordner sehen möchte oder nicht.

Vielleicht ist das genau das die Lösung dein Problem. -> siehe Bilder

Gruß Frank
meinpc - go-windows.de
Powered by Windows 7

  • Weltenbummler
  • Windows 95
  • Beiträge: 323
« Antwort #3 am: 27. Oktober 2009, 18:04:33 »
Hallo Frank,

ich bin Dir sehr dankbar. Genau das habe ich gesucht.

vista windows exe programme treiber problem dateien 2007 geht anzeigen
schneller kein win langsam alle funktioniert datei grafik einer ordner
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen