323 Benutzer online
21. Oktober 2014, 10:40:42

Windows Community



Zum Thema Windows 7 und IEX 9 langsam, häufige Hangs - Guten Tag miteinander, ich habe mir von WIN 7 eine Menge erwartet, es funktioniert aber ziemlich zäh. Weiß nicht, ob es im Einzelfall an WIN oder an IEX liegt. ... im Bereich Netzwerk Forum
Autor Thema:

Windows 7 und IEX 9 langsam, häufige Hangs

 (Antworten: 3, Gelesen 1587 mal)

John M.

  • Gast
Windows 7 und IEX 9 langsam, häufige Hangs
« am: 28. Januar 2012, 13:11:43 »

Guten Tag miteinander, ich habe mir von WIN 7 eine Menge erwartet, es funktioniert aber ziemlich zäh. Weiß nicht, ob es im Einzelfall an WIN oder an IEX liegt. Alle Updates sind auf dem neuesten Stand. Ich habe auch den WINZIP Registraturreiniger. Mein Laptop ist ein LENOVO T60, also nicht das allerneueste Modell, die Systemleistung sollte aber ausreichen. Es erscheint oft das Wartezeichen d.h. der Kringel, manchmal passiert minutenlang nichts. Besonders bei HOTMAIL tritt das auf. Häufig auch die Meldung, soundso-Seite funktioniert nicht mehr und dass WINDOWS online nach einer Lösung sucht. Neuerdings mehrfach die Anzeige "WINDOWS VISTA Grafikkartentreiber funktioniert nicht mehr und wurde wiederhergestellt". Wieso eigentlich VISTA ? Dann noch etwas Merkwürdiges. Mein eigener PC ist auf der Geräteseite als "unbekanntes Gerät" dargestellt und "Problembehandlung erforderlich". Diese führt aber zu nichts. Es geht alles noch irgendwie so, aber schön ist es nicht...

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #1 am: 28. Januar 2012, 14:38:14 »
Setze das Book mal auf Hochleistung . Und was steht in der Leistungsbewertung ?
Und wenn falsche GraKatreiber installiert sind ?
1 GB Ram ist ein bischen wenig. Nutze mal Driver Genius 11 Testversion .zwecks Treiber.
« Letzte Änderung: 28. Januar 2012, 14:47:37 von Pebro1 »

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #2 am: 28. Januar 2012, 14:59:54 »
Zitat
Ich habe auch den WINZIP Registraturreiniger.
Welchen Mist hast Du denn da wieder installiert?  :grübel

Zitat
die Systemleistung sollte aber ausreichen
Ich glaube eher, daß nicht.

Zitat
Neuerdings mehrfach die Anzeige "WINDOWS VISTA Grafikkartentreiber funktioniert nicht mehr und wurde wiederhergestellt"
Komisch. Glaube ich nicht. Warum zeigst Du uns keinen Screenshot?

Zitat
Mein eigener PC ist auf der Geräteseite als "unbekanntes Gerät" dargestellt und "Problembehandlung erforderlich".
Glaube ich auch nicht. Warum zeigst Du uns keinen Screenshot?

  • Team
  • Windows Me
  • Beiträge: 1774
  • Metro
« Antwort #3 am: 29. Januar 2012, 12:47:14 »
Guten Tag miteinander, ich habe mir von WIN 7 eine Menge erwartet, es funktioniert aber ziemlich zäh. Weiß nicht, ob es im Einzelfall an WIN oder an IEX liegt. Alle Updates sind auf dem neuesten Stand. Ich habe auch den WINZIP Registraturreiniger. Mein Laptop ist ein LENOVO T60, also nicht das allerneueste Modell, die Systemleistung sollte aber ausreichen. Es erscheint oft das Wartezeichen d.h. der Kringel, manchmal passiert minutenlang nichts. Besonders bei HOTMAIL tritt das auf. Häufig auch die Meldung, soundso-Seite funktioniert nicht mehr und dass WINDOWS online nach einer Lösung sucht. Neuerdings mehrfach die Anzeige "WINDOWS VISTA Grafikkartentreiber funktioniert nicht mehr und wurde wiederhergestellt". Wieso eigentlich VISTA ? Dann noch etwas Merkwürdiges. Mein eigener PC ist auf der Geräteseite als "unbekanntes Gerät" dargestellt und "Problembehandlung erforderlich". Diese führt aber zu nichts. Es geht alles noch irgendwie so, aber schön ist es nicht...
Naja, wer den IE nutzt, ist selbst schuld, sry, falls das unfreundlich herüberkommt. Aber im Ernst: In Sachen Kompatibilität und Performance ist er einfach nicht der Beste!
Benutze lieber den Firefox, Chrome oder Opera!

vista windows update probleme startet treiber extreme for forum installieren
geht kein win netzwerkzugriff langsam funktioniert netzwerk internet webseiten hotmail
Windows 7 Hang Wartezeichen White Screen Error Black Screen Error Grafikkar