173 Benutzer online
20. Februar 2019, 10:38:04

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort seiten
16
Antworten
2839
Aufrufe
Einige Programme funktionieren nicht.
Begonnen von Jonatan
30. Juni 2016, 18:57:09
« 1 2
Mein Problem:
Ab und zu starte ich meinen PC und merke, dass viele Programme nicht mehr richtig funktionieren. Manche öffnen sich erst gar nicht, oder hängen sich kurz nach starten an einer Stelle auf. Chrome und andere Browser laggen z.B. eine wenig, aber starten zu mindest. Aber beim Abspielen von Videos, oder anderen Medien, kommt dann: "Keine Rückmeldung". Weitere Anwendungen wie Skype, Origin o.ä starten erst gar nicht, ähnlich verhält es sich mit allen Spielen. Das Problem tritt zum 3. mal auf und wurde bereits 2 mal mehr oder weniger behoben, zum einen durch neues reinstecken des Netzteil (klingt komisch ist aber so) und einmal durch eine Systemwiederherstellung. Heute gab es dann wieder das Problem, obwohl er einige Stunden zuvor noch einwandfrei lief. Programme die nicht davon betroffen sind, sind beispielsweise der Win Explorer, Open Office, Viren Scanner Avast,...Aber auch viele vorinstallierte Win-Anwendungen wie Media Center/Player laufen auch nicht. Ich schätze eine Neuaufsetzung würde einiges beheben, aber das wäre für mich dann das aller letze Mittel!
Vielen Dank schon mal im Voraus für alle Antworten oder Bemerkungen.

PC-Daten:
MW 7 Home Premium
16 GB Ram
Intel Core i7-3770 (@3.4 GHz)
64 Bit
GeForce GTX 660 Ti


windowswindows go-windowsgo-windows vistavista winwin ymsyms win7win7 forumforum bgebge internetinternet bgqbgq zwuzwu gehtgeht problemproblem hilfehilfe problemeprobleme keinekeine funktioniertfunktioniert keinkein zguzgu softwaresoftware windowwindow programmprogramm windows7windows7 yahooyahoo fehlerfehler searchsearch d2sd2s computercomputer d2kd2k bingbing
5
Antworten
4019
Aufrufe
Google-Suchergebnisse öffnen extrem langsam
Begonnen von 30000
20. Mai 2016, 08:42:53
Ich habe ein Problem mit Google. Die Google-Suche funktioniert mit meinem FF noch einigermaßen schnell. Wenn ich dann allerdings auf Suchergebnisse klicke um diese zu öffnen, dauert das manchmal ewig. Dabei ist mir aufgefallen, dass Google offenbar nicht das Suchergebnis direkt zum Öffnen anbietet, sondern mit einem ganz speziellen Google-Drumherum.

Ich suche z. B. in Google [i]"screenshot teile entfernen"[/i]. Das pure Ergebnis eines gefundenen realen Links lautet dann z. B. so:
[code]http://www.computerbild.de/download/Sicher-Loeschen-4615294-screenshots.html[/code]
Der Link, auf den man in den Google-Suchergebnissen klickt, lautet (mit Rechtsklick ermittelt) aber ganz anders, nämlich:
[code]https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwiW0f7og-jMAhWIWRQKHfOYAjoQFggcMAA&url=http%3A%2F%2Fwww.computerbild.de%2Fdownload%2FSicher-Loeschen-4615294-screenshots.html&usg=AFQjCNGF2-755C0Y0HrJ2s4cuFeUU3CvtA[/code]
Der Link öffnet also nicht direkt, sondern via Google! Und wer weiß, wie überlastet etc. Google ist und was Google da überhaupt mit dem gewünschten Link treibt? Kein Wunder, dass das Öffnen eines derart komplizierten und überfrachteten Links übermäßig lange dauert!

Bei BING gibt es übrigens keinerlei Verzögerungen. Da entspricht der reale Link auch dem mit Rechtsklick ermittelten Link, wird also mit keinerlei Bing-Drumherum verunstaltet

Weiß jemand eine Lösung? Ich überlege tatsächlich, von meinem jahrzehntelang benutzten Google auf einen anderen Suchanbieter, z. B. Bing umzusteigen! So geht das jedenfalls nicht weiter...  :-\

[b]Verschwörungstheorie[/b]
Könnte es sein, dass Google da (heimlich still und leise) eine neue Strategie verfolgt und nicht mehr nur Werbetreibende zahlen lassen will, sondern bezweckt, demnächst ggf. auch ganz normale Seitenbetreiber für ein schnelles und ungehindertes Öffnen ihrer Webseiten zahlen zu lassen?  :grübel  Das wäre einerseits möglicherweise eine Goldader für Google, andererseits aber wohl auch ein Verfahren, das die Web-Gemeinde nicht mehr mitmachen würde, denke ich.
7
Antworten
2976
Aufrufe
Internetzugriff nur noch per https möglich
Begonnen von KlausN
11. Mai 2016, 11:53:01
Hallo,

ich kann seit kurzem nur noch https-Verbindungen im Internet aufrufen. Http-Seiten werden nicht geladen. Dies ist sowohl im IE als auch im Firefox so. Die Netzwerkkonfigurationen scheinen alle ok, eine Verbindung zum Internet besteht ja auch. Ebenso scheint an den Internetoptionen nichts ungewöhnlich.

Viele Grüße. Klaus.
6
Antworten
7619
Aufrufe
Nur ipv6 Konnektivität bei einem Rechner im Netzwerk
Begonnen von Iggy
23. April 2016, 13:19:04
Guten Tag!

Ich habe gerade folgendes Problem. Vor etwa einem Monat habe ich auf meinem Desktoprechner Win 10 installiert. Die ersten zwei Tage lief alles reibungslos. Dann war eines Morgens einfach die ipv4 Konnektivität weg. Nur noch ipv6 Seiten waren aufrufbar. Mein Notebook (zu dem Zeitpunkt Win 7) und mein Telefon hatten zur selben Zeit im selben Netzwerk keine Probleme. Nach etwas Suchen habe ich im hier bei euch im Forum den Tip gefunden doch mal den DNS Server von Google (8.8.8.8 oder 8.8.8.4) auszuprobieren. Das hat dann auch tatsächlich funktioniert und mein Problem war vorerst behoben.

Vor zwei Wochen hatte ich dann das selbe Problem auf meinem Notebook. Diese Mal kannte ich die Lösung ja bereits und hab einfach fix den DNS Server umgestellt und mir nichts weiter gedacht, außer was die bei der Telekom für schlechte DNS Server haben :P

Nun mache ich heute meinen Desktoprechner an, und die ipv4 Konnektivität ist wieder weg. Trotz Google DNS Server! Ich hab zur Sicherheit auch noch ein paar andere Nameserver durchprobiert aber leider bekomme ich dennoch nichts rein. Das Problem besteht wiederum nur bei einem Rechner im Netzwerk. Mein Notebook (mittlerweile auch Win 10) und mein Telefon funktionieren einwandfrei. Ich bin nicht einmal sicher ob das Problem überhaupt bei mir liegt oder nicht von der Telekom her kommt.

Ich hänge mal ein paar Dinge an, die vielleicht helfen das Problem einzugrenzen. Falls ihr noch mehr Infos braucht liefere ich die natürlich gerne nach.

[code]Microsoft Windows [Version 10.0.10586]
(c) 2015 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\Users\Str>ipconfig/all

Windows-IP-Konfiguration

  Hostname  . . . . . . . . . . . . : Str-PC
  Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
  Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
  IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
  WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek PCIe GBE Family Controller
  Physische Adresse . . . . . . . . : D8-CB-8A-32-BA-F1
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
  IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2003:71:4f28:fae1:8ddd:7166:875:404e(Bevorzugt)
  Temporäre IPv6-Adresse. . . . . . : 2003:71:4f28:fae1:d08:1262:1b73:cf00(Bevorzugt)
  Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::8ddd:7166:875:404e%3(Bevorzugt)
  IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.1.100(Bevorzugt)
  Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
  Lease erhalten. . . . . . . . . . : Samstag, 23. April 2016 12:28:43
  Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Samstag, 23. April 2016 14:40:07
  Standardgateway . . . . . . . . . : fe80::1%3
                                      192.168.1.1
  DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
  DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 249088906
  DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1C-94-F8-1E-D8-CB-8A-32-BA-F1
  DNS-Server  . . . . . . . . . . . : fe80::1%3
                                      213.239.212.77
                                      8.8.8.8
                                      8.8.8.4
  NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

Tunneladapter isatap.{43AB2328-A98A-441B-A6F4-ED98289A5EF9}:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft ISATAP Adapter
  Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
  Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
  IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:9d38:6ab8:303b:336a:3f57:fe9b(Bevorzugt)
  Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::303b:336a:3f57:fe9b%5(Bevorzugt)
  Standardgateway . . . . . . . . . :
  DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 218103808
  DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1C-94-F8-1E-D8-CB-8A-32-BA-F1
  NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert


C:\Users\Str>ipconfig /renew

Windows-IP-Konfiguration


Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2003:71:4f28:fae1:8ddd:7166:875:404e
  Temporäre IPv6-Adresse. . . . . . : 2003:71:4f28:fae1:d08:1262:1b73:cf00
  Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::8ddd:7166:875:404e%3
  IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.1.100
  Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
  Standardgateway . . . . . . . . . : fe80::1%3
                                      192.168.1.1

Tunneladapter isatap.{43AB2328-A98A-441B-A6F4-ED98289A5EF9}:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:9d38:6ab8:303b:336a:3f57:fe9b
  Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::303b:336a:3f57:fe9b%5
  Standardgateway . . . . . . . . . :


C:\Users\Str>ipconfig /flushdns

Windows-IP-Konfiguration

Der DNS-Auflösungscache wurde geleert.

C:\Users\Str>[/code]

Bildmaterial vom Desktoprechner:
http://fs5.directupload.net/images/160423/e7tcso8l.png
http://fs5.directupload.net/images/160423/k2undafz.png

Zur gleichen Zeit auf dem Notebook:
http://fs5.directupload.net/images/160423/m7t46dke.png


P.s. Have you tried turning if off and on again? Yes! Netzwerktreiber sind auch auf dem neusten Stand.


Gruß Iggy
1
Antworten
4148
Aufrufe
Es laden keine Seiten
Begonnen von Alonly
18. Dezember 2015, 20:12:51
Hi ich habe schon seit ca 1 Woche das Problem das ich am PC nichts mehr googlen kann ich habe schon meine Verbindung gestestet mein PC ist mit dem Fritz!Box Modem verbunden und es gibt keine Probleme ich habe auch schon im Virenscaner nachgeguckt doch da waren keine Probleme ich hoffe jemand kann mir helfen Ps:tut mir leid das ich keine punkte und Kommas gesetzt habe
14
Antworten
11276
Aufrufe
PDF lässt sich nicht drucken
Begonnen von geisterhaus
11. November 2015, 11:57:36
Word-, Excel-, JPG- Dateien werden problemlos gedruckt. Nur wenn ich eine PDF-Datei öffne und "drucken" anklicke, öffnet sich die Druckervorschau, ich klicke wieder auf Dokument ausdrucken, dann öffnet sich eine Fehlermeldung von Acrobat Reader: Dokument konnte nicht gedruckt werden. Ich drücke auf "ok". Dann eine Info von Acrobat Reader: Keine zum Drucken ausgewählten Seiten vorhanden. Wieder auf "ok" gedrückt und ich bin wieder am Anfang. Das geht so seit 3 Tagen. Vorher lief alles normal. Wer kann helfen?
6
Antworten
30319
Aufrufe
Keine Internetverbindung trotz LAN Verbindung
Begonnen von weizenhuhn
12. Mai 2015, 22:47:55
Hallo liebe Community,

einen Bekannten von mir plagt seit längeren das Problem, dass er plötzlich keine Internetverbindung mehr Zustande bekommt, obwohl er im Netzwerk hängt, also er über den Browser keine Seite anzeigen lässt. Andere Geräte im Netzwerk funktionieren problemlos. Ich habe ihm schon einige Lösungsvorschläge vorgeschlagen, alles ohne Erfolg. U.a. wurde durchgeführt:

[list]
[li]WLAN deaktiviert[/li]
[li]Router neugestartet[/li]
[li]alle windows updates installiert[/li]
[li]aktueller Ethernet Treiber installiert[/li]
[li]Ethernet Kabel ausgetauscht[/li]
[li]Ethernet Kabel direkt am Router angehängt (war zuvor über nen Switch)[/li]
[/list]

[b]Hardware & Netzwerk:[/b]
[list]
[li]Lenovo Carbon X1 ("LENNY")
[/li][li]A1 Router (http://cdn1.a1.net/final/de/media/pdf/A1_Sicherheit_WLAN_PRG-AV4202N.pdf)
[list][li]Verbindung direkt mittels Ethernet Kabel
[/li][li]Zusätzlich befindeen sich zwei Stand PCs ("GABI" und "WORKSTATION") im Netzwerk, sowie ein SYNOLOGY NAS[/li]
[/list]



Es sieht so aus, als ob er keine Verbindung zum Router herstellen kann. Abei auch einige Screenshots, u.a. via ipconfig erkennt man, dass keine Verbindung besteht.

Bin für jede Idee dankbar!

[img width=640 height=480]http://up.picr.de/21891196mi.jpg[/img]

[img width=640 height=480]http://up.picr.de/21891198uz.jpg[/img]

[img width=640 height=853]http://up.picr.de/21891200zr.jpg[/img]

[img width=640 height=480]http://up.picr.de/21891201mm.jpg[/img]
13
Antworten
44251
Aufrufe
Alles plötzlich riesengroß: Menüleisten, Symbole...
Begonnen von yaaba
18. Januar 2015, 21:00:09
[attach=1]Hilfe! Plötzlich sind die Menüleisten, Schriften und Icons in allen meinen Programmen (Excel, Word, Grafikprogramme...) riesengroß. Begonnen hat es vor ein paar Tagen damit, dass die Schrift in der e-mail-Übersicht zu groß war, aber seit heute einfach alles - außer dem Desktop, der stimmt.
Habe Windows 7.
Hab schon alles mögliche probiert - erfolglos:
Systemsteuerung > Darstellung > Anzeige > Schriften  (steht auf mittel, womit der Desktop passt und aussieht wie immer, aber in den Programmen ist alles zu groß)  oder:
Klick auf Desktop > Ansicht > kleine Symbole






4
Antworten
8377
Aufrufe
IPv6-Konnektivität: kein Internetzugriff (nur manche Websites lassen sich öffnen
Begonnen von PCNoob
06. November 2014, 22:24:57
Hallo zusammen,

bis gestern Abend konnte ich noch ganz normal auf alle Websites zugreifen, seit heute morgen geht das nicht mehr. Ich kann z.B. die Startseite von GMX öffnen, wenn ich mich aber einloggen will bekomme ich: "Diese Website ist nicht verfügbar.". Ich kann auch nichts mehr googlen, weil ich immer diese Fehlermeldung bekommen, gebe ich aber manuell eine URL ein, so funktioniert das.

Nach etwas Nachforschung habe ich rausgefunden, dass ich bei IPv6-Konnektivität: kein Internetzugriff habe.
Probiert hab ich schon: Netzwerkkarte deaktiviert und wieder aktiviert, IPv6 Protokoll ausgestellt. Auch Access-Point reseten, Kabel tauschen etc. habe ich versucht.

Noch kurz zu meinem Setup: Ich wohne in einem Wohnheim und beziehe meine LAN-Verbindung "direkt aus der Dose", habe also keinen Router o.ä. angeschlossen. Lediglich einen Access-Point habe ich angeschlossen (um WLAN für mein Handy zu haben). Ich habe es auch schon versucht ohne den Access-Point anzuschließen - ohne Erfolg.

Noch zur Info mein ipconfig/all


Windows-IP-Konfiguration

  Hostname  . . . . . . . . . . . . : Muuf
  Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
  Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
  IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
  WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein
  DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : glc

Ethernet-Adapter Ethernet:

  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: glc
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) Ethernet Connection I217-V
  Physische Adresse . . . . . . . . : 74-D4-35-FA-A4-3C
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
  Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::d193:e6f8:33c2:c246%3(Bevorzugt)
  IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.50.14(Bevorzugt)
  Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.248.0
  Lease erhalten. . . . . . . . . . : Donnerstag, 6. November 2014 22:05:11
  Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Montag, 11. Mai 2015 22:05:11
  Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.50.254
  DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.50.254
  DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 57988149
  DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1B-E1-7A-0E-74-D4-35-FA-A4-3C
  DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 192.168.50.254
  NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Tunneladapter isatap.glc:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: glc
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter
  Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
  Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
  IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:9d38:6ab8:34aa:1973:3f57:cdf1(Bevorzugt)
  Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::34aa:1973:3f57:cdf1%5(Bevorzugt)
  Standardgateway . . . . . . . . . : ::
  DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 134217728
  DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1B-E1-7A-0E-74-D4-35-FA-A4-3C
  NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert


Bitte habt Nachsehen wenn irgendetwas nicht ganz verständlich ist, kenne mich mit der Materie nicht sehr gut aus.

Danke schon mal für eure Antworten!
2
Antworten
4981
Aufrufe
PDF Konvertierung: Aus 1 Seite im Querformat (Broschüre), 2 im Hochformat machen
Begonnen von Lord_Zuribu
10. Juli 2014, 10:40:46
Hallo zusammen

Ich wende mich hier an die Acrobat Spezialisten. Ich habe ein PDF Dokument zum Bearbeiten bekommen und komme einfach nicht zum richtigen Resultat. Das PDF ist im Querformat und die Seiten sind in zwei Spalten aufgeteilt (wie eine Broschüre). Also links die Spalte A und rechts die Spalte B. Das Ziel ist es, das PDF so zu konvertieren, dass es einfach auf mobilen Geräten gelesen werden kann. Sprich es soll nur von oben nach unten gescrollt werden. Das PDF soll somit im Hochformat sein und aus Splate A eine Seite und aus Spalte B eine weitere Seite erstellt werden. Und dann so weiter. Der Umfang wird sich zwar verdoppeln, das ist aber kein Problem. Habe schon alle möglichen Variaten mit dem Drucken versucht. Nichts klappte. Zur Verfügung steht Adobe Acrobat Pro XI.

Vielen Dank fürs Lesen und Kommentieren
8
Antworten
24630
Aufrufe
Programm immer maximiert starten (nicht nur mit Verknüpfung)
Begonnen von Kilian
27. Juni 2014, 13:49:32
Hallo,

ich weiß, dass man Programmen, die nicht automatisch maximiert starten in der Verknüpfung etwas hinzufügen kann, dass die immer maximiert starten. Was aber, wenn man einen bestimmten Sateityp mit diesem Programm verknüpft hat und durch Doppelklick auf eine solche Datei das Programm startet? Das funktionieren die Verknüpfungseinträge nicht. Muss ich da etwas in der Registry ändern damit es immer geht?

Kilian
12
Antworten
10002
Aufrufe
Mein PC installiert nur noch extrem langsam bzw. gar nicht mehr
Begonnen von LostBoy
18. Dezember 2013, 14:49:26
Hallo Community,

ich habe seit einem Tag das Problem, dass mein PC (Win7, 64Bit) Programme oder auch Patches nur extrem langsam installiert oder scheinbar gar nicht mehr.

Ich habe ihn schon versucht zurück zu setzen, da hat er mir einen schwerwiegenden Fehler angezeigt, es aber durchaus teilweise gemacht. Die Problematik ist aber die gleiche geblieben.

Das System läuft sonst wie gewohnt und ist auch nicht merklich langsamer oder instabil. Bereits installierte Programme kann ich problemlos nutzen. Will ich jetzt aber ein neues Programm installieren, dann passiert fast gar nichts. Mein Kaspersky fragt dann zwar im 15min Takt ob die Installation irgendwelche Rechte bekommen kann, aber die gesamte Installation ist extrem langsam.

Ich habe gestern mal das Geforce Expirience deinstalliert, das hat 3 Stunden gedauert. Andere Versuche etwas zu installieren gingen komplett nicht, oder waren so langsam, dass ich sie dann auch "abgehackt" habe.

Ich bin seit >20 PC nutzer und auch selbst Entwickler, also nicht ganz so blöd in der Richtung, aber so ein Verhalten kannte ich bisher nicht. Hat jemand einen Rat?
6
Antworten
21679
Aufrufe
Kein Internet per Lan Verbindung Win XP
Begonnen von Zotti83
16. Dezember 2013, 22:27:29
Hallo,

ich hab ein nerviges Problem. Hab eine Lan Verbindung zu meinem Switch und dann in PC. Aber ich kriege keine Verbindung zum Router. Hatte vorher den Switch nicht und auch keine Verbindung. Kable ist in Ordnung, denn wenn ich es in meinen Laptop stöpsel, habe ich eine Verbindung.
Ich habe schon etliches ausprobiert. Ich bin am verzweifeln  ;( . Da der PC kein Wlan hat muss es über Lan gemacht werden.

Ich kann auch den Router nicht anpingen. Das Problem habe ich seitdem ich Win neu aufgespielt habe. Der Rechner hat eine Lan Verbindung aber da steht eine falsche IP. Wenn ich selbst eine eingebe tut sich auch nichts.

Netzwerktreiber sind installiert und Karte arbeitet ohne Probleme. Router ist W 724V.
Netwerkkarte ist eine SiS 900 Ethernet Adapter.

Ich hoffe mir kann jemand helfen und wenn's geht in einfachen Worten  :O

Danke schonmal
6
Antworten
17153
Aufrufe
XP startet plötzlich enorm langsam ?!
Begonnen von Anais
13. Oktober 2013, 18:33:53
Hallo liebe Leute

vielleicht kann mir jemand weiter helfen...das Betriebbsystem startet neuerdings enorm langsam, es dauert ewig, bis die Icons auf dem Desktop erscheinen und bis alles hoch gefahren ist. Ich habe weder riesige Programme installiert, noch sonstige große Dateien heruntergeladen- es kam irgendwie ganz plötzlich- ich wüsste auch nicht, dass ich mir einen Virus eingefangen habe.
Manchmal baut sich der Desktop überhaupt nicht auf (länger als 10 Minuten habe ich bisher noch nicht abgewartet).
Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?
Ich habe noch als zweite Partition Ubuntu auf dem Rechner, das funktioniert ganz normal.
Würde mich freuen, von euch zu hören...

Danke schonmal
Anais
6
Antworten
5687
Aufrufe
Microsoft Security Essentials blockiert PC kein Wlan kein Internet
Begonnen von Markus
21. September 2013, 14:28:14
Musste eben bei einem bekannten Microsoft Security Essentials deinstallieren, weil nach Start der komplette PC  (Medion Akoya) blockiert war - eventuell hat sich irgendwas mit dem Bluetooth-Treiber nicht vertragen.
Keine Benutzerkontensteuerung, kein WLAN, Netzwerk-Center konnte nicht geöffnet werden und vieles mehr.
Hat mich den Vormittag über gekostet, den Fehler zu finden.
Jetzt läuft auf dem Windows 7-Rechner (32bit) AVG AntiVirus free.

Mfg
Markus
8
Antworten
11172
Aufrufe
IE 10 öffnet seit kurzem nur mit https://...
Begonnen von Tiggers
21. August 2013, 11:08:50
Ich habe seit Neuestem folgendes Problem: wenn ich den IE10 starten will, dann öffnet er die Seite https://www.google.de, eingestellt ist als Startseite aber http://www.google.de. Mein Virenprogramm und auch Malwarebytes haben nichts gefunden, was auf einen Virenbefall hinweist. Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen? Mein OS ist Windows 7 Pro 64 Bit. Danke schon mal im Voraus.
4
Antworten
75028
Aufrufe
Internetzugriff vorhanden aber Browser läd keine Seiten
Begonnen von BoesesTucTuc
04. Juli 2013, 16:47:35
Hallo Leute,

bin durch einen andern Post in diesem Forum und Tante Google auf euch aufmerksam geworden.
Habe mom den Laptop von einem bekannten hier, bei diesem klappt das aufrufen von Webseiten nicht mehr. Vor geraumer Zeit ging dies aber noch ohne Probleme.
Der Internetzugriff ist laut Netzwerkcenter vorhanden, die Verbindung läuft über W-Lan. Weder bei ihm noch bei mir, funktioniert der IE-Explorer noch der vorhandene Chrome Browser. Andere Geräte im Netzwerk laufen tadellos.
Der Lappi läuft mit Win7 Pro. Habe schon "AntiVir" deaktiviert und auch die Aktuelle Version, vom Kasperski Rescue Center drüber laufen lassen. Aber ohne das finden von bösartiger Software oder ähnlichem. Im Linux bzw. Rescue Center klappt die I-Net Verbindung und das Surfen tadellos.
Beim Router anpingen, sendet er die 4 Pakete und empfängt sie auch.
Auch habe ich versucht, einen älteren Wiederherstellungspunkt auszuwählen aber bei allen vorhandenen, hat er leider nicht die möglichkeit das System wiederherzustellen (liegt wahrscheinlich an meinem schlechtem Karma  :grübel)
Hat einer von euch evtl. noch eine Idee? Ich bin leider am Ende mit meinem Latein...

Viele Grüße und schonmal Danke
BoesesTucTuc

PS: Ich hoffe es stört niemanden, dass ich einen neuen Post mit dem bekanntem Thema erstelle aber so wie die Diskusion im alten ausgegangen ist wollte ich das ganze nicht wieder neu hochholen.
[url=http://www.go-windows.de/forum/netzwerk/explorer-und-firefox-zeigen-keine-internet-seiten-an-trotz-internet-verbindung/#.UdWKEG20Z8E]http://www.go-windows.de/forum/netzwerk/explorer-und-firefox-zeigen-keine-internet-seiten-an-trotz-internet-verbindung/#.UdWKEG20Z8E[/url]
PPS: Und kann mir einer evtl. veraten, wieso das Forum hier keine GMAIL adressen mag? 
1
Antworten
2471
Aufrufe
chinesische webseite lädet nicht oder nicht vollständig
Begonnen von CLI
14. Juni 2013, 22:37:12
Seite 3 tage hab ich das Problem. Chinesische Webseite bei mir zu hause ladet nicht oder nicht vollständig. hab mit Laptop, ipad, ipod auch versucht, geht auch nicht.  Ich hab mit mein Laptop, ipad und ipod in Uni versucht, laden alle Seiten problemlos. Woran kann das liegen. Mit der Suchfunktion bin ich auch zu keinem Ergebnis gekommen. Hoffentlich kann mir hier jemand helfen.
6
Antworten
50745
Aufrufe
Wo ist der Google-Cache geblieben?
Begonnen von Mostrich
15. Mai 2013, 06:57:07
Früher hatte man doch bei jeder Google-Suche die Möglichkeit, die von Google gecachte (gespiegelte) Webseite anzeigen zu lassen. Man konnte also auch ältere Inhalte der Webseite betrachten etc...

Irgendwie finde ich diesen Punkt aber nicht mehr bei meinen Google-Suchen. :grübel  Ich vermisse das, weil in der Suche aufgeführte Ergebnisse oft nicht mehr aktuell angezeigt werden und Seiten verschwunden sind etc...

Weiß jemand, was das los ist und ob/wie man das ggf. wieder einrichten kann?
20
Antworten
53896
Aufrufe
Internet bricht ab, und erst nach PC-Neustart wieder verfügbar
Begonnen von Clearna
28. April 2013, 12:16:17
« 1 2
Hi
seit längerem habe ich folgendes Problem, das Internet funktioniert plötzlich nicht mehr, obwohl das Symbol für Internetzugriff steht. Seiten werden nur nicht mehr geladen, egal mit welchem Browser, Msn bricht auch nicht direkt ab, nur wenn ich mich abmelde und dann wieder versuche mich anzumelden, klappt das nichts, da er keine Verbindung mit "Ports" oder so ähnlich aufbauen kann. Aber alle anderen Programme ohne das Internet funktionieren. Erst nach Neustart funktioniert das Internet wieder. An der Internetverbindung an sich kann es nicht liegen, da ich mit meinem Handy und Laptop problemlos über das selbe Wlan ins Internet kann. Mein Computer ist übers Wlankabel verbunden. Ich habe in letzter Zeit ziemlich lang den Computer an, und wenn er erstmal in den Ruhestandmodus übergegangen ist, ist danach (nicht gleich, erst vielleicht nach 10 min) meistens Internet das Internet weg. Ist der Pc (Win 7) vielleicht überbelastet oder habe ich einen Virus/Malware oder ähnliches erwischt?  Aber mein Virusscanner "AVG" findet nichts. An was kann es liegen?
danke für jede Idee und Vorschlag

lg