229 Benutzer online
23. September 2014, 02:18:47

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort jump
0
Antworten
4195
Aufrufe
Word - Inhaltsverzeichnis erstellen - TUTORIAL
Begonnen von NUB
16. März 2011, 15:22:26
http://www.youtube.com/watch?v=bFQSfn7u7cI

Auch zum Thema Inhaltsverzeichnis gibt es ein nettes Vid!

vistavista go-windowsgo-windows windowswindows win7win7 keinekeine softwaresoftware forumforum keinkein windows7windows7 ymsyms programmprogramm downloaddownload mssmss versionversion computercomputer 64bit64bit problemeprobleme machenmachen startstart problemproblem ohneohne winwin 5818717858187178 bgqbgq fehlerfehler bgebge 20072007 zwuzwu windowwindow ordnerordner
0
Antworten
7027
Aufrufe
Windows 7 Desktop anzeigen Symbol
Begonnen von Markus
23. November 2009, 07:32:14
In Windows 7 wurde die Schaltfläche "Desktop anzeigen", die bei Windows XP und Vista in der Schnellstartleiste war, entfernt. Statt dessen gibt es eine neue Schaltfläche am Ende der Taskleiste (schmaler Balken - rechts neben der Uhr), die zur Aktivierung von Aero Peek genutzt wird, andererseits aber auch die Funktion "Desktop anzeigen" bietet.

Bewegt man die Maus über die Schaltfläche wird Aero Peek aktiviert, klickt man auf die Schaltfläche, wird der Desktop angezeigt. Ein Klick minimiert alle geöffneten Fenster, ein zweiter Klick öffnet sie wieder.
19
Antworten
16318
Aufrufe
Alle Verknüpfungen in Start -> Alle Programme weg!
Begonnen von KING_TURKEY
02. Mai 2009, 23:19:45
« 1 2
Hi, bin neu hier und weiß nicht ob ich in richtige bereich poste.

hab vista

also mein problem ist das ich schon seit ein paar tage die verknüpfungen in start -> alle programme nicht mehr sehen kann.

also hier mal ein screen:
[IMG]http://s11.directupload.net/images/090502/2rft6u3q.jpg[/img]

[img]http://s2b.directupload.net/images/user/090502/8etptryc.jpg[/img]

Wie ihr sehen könnt hab ich kein zubehör mehr oder die program verknüpfungen. aber alle programme sind in c: programme ich kann die starten usw aber die sind nicht mehr in start. wie kriege ich jetzt alles wieder normal. am wichtigsten ist wie kriege ich zubehör wieder rein

mfg
4
Antworten
4007
Aufrufe
Realtek HD Audio und Hintergrundgeräusche
Begonnen von magnitka
18. Januar 2009, 10:47:24
Hallo,


ich habe ein kleines Problem. auf meiner GA-35P-Q6 ist der Realtek-HD chip angebaut, und der Sound wird mit einem leisen Hintergeräusch begleitet. Es ist nicht laut, eigentlich nicht immer wahrnehbar, doch diesen würde ich gern weg haben.

Die symphtomen beim Geräuschentwicklung sind folgenden:
wenn man PC in ruhe lässt, dann gibt es keine Geräusche und die Musik klingt brillliant.
wenn man etwas mit PC macht, egal was, z.b mausb ewegt, text eintippt  dann kommt so ein hintertönchen..

nahc meiner Beobachtung hat es mit Speicherzugriff etwas zu tun. Warscheinlich induzieren die hochfrequentive Impulse  :grübel von benachbarten strommkreisen diese Geräusche, die mit Amplifer abgefnagen und verstärkt werden. naja raten kann man hier vieles. Mich würde interessieren ob noch jemand mit so einer Entwicklung zu tun hat, und wäre toll wenn jemand eine Lösung dazu gefunden hat und hier postet :zwinkern

Weitere Info: PC ist nicht übertaktet, läuft absolut stabil und hat 6GB A-Speicher,
Von Realtek habe ich aktuellen  R2.14 treiber drauf

grüße
ich
:))
20
Antworten
21060
Aufrufe
RTL Skispringen
Begonnen von CAVE
16. Dezember 2008, 21:23:01
« 1 2
Moin moin,

immer wenn ich RTL Skispringen 2007 starten will bekomme ich eine fehlermeldung, die mich auf das fehlen eines x64 treibers aufmerksam macht...oder so ähnlich. auf jeden fall funktioniert das ganze nicht und ich wüsste gerne wieso, bzw ob es da noch vorkehrungen gibt, die ich treffen muss.

mein betriebssystem: vista home 64 bit

gruß CAVE
6
Antworten
10350
Aufrufe
Papierkorb, gelöscht und wieder aktiviert, aktualisiert sich nicht
Begonnen von mt_jm
11. Dezember 2008, 12:05:49
Habe (tatsächlich) den Papierkorb auf dem Desktop gelöscht!
Konnte ihn wieder sichtbar machen durch Auswahl eines Häkchens unter Desktopsymbole,
aber dort kann ich nur ein Symbol voller Papiekorb oder leerer Papierkorb wählen,
die Papierkorbansicht auf dem Desktop bleibt danach immer die gleiche, egal ob Korb jeweils voll oder leer.

Und im Desktop-Ordner mit der Ansicht "Kacheln" ändert sich zwar die Papierkorbansicht, aber erst nach manuellem  Aktualisieren (Aktualisieren im Menü oder Doppelklick auf Desktop-Ordner im Verzeichnisbaum).

Anscheinend ist die Benachrichtigung (message) des Papierkorbs unterbrochen.
40
Antworten
12837
Aufrufe
HD 4870 mit Vista 64 Freezes/Bluescreens bei einigen Games
Begonnen von Media-Markt-Käufer
10. Dezember 2008, 21:19:44
« 1 2 3
Hallo erstmal ! Ich hab da seit einigen Wochen Probleme bei einigen Spielen (Fallout 3, Warhammer Online, Warcraft 3) wo sich der Rechner nach einer unbestimmten Zeit aufhängt, die Zeit schwankt zwischen 1 min und 60 min (wobei bei Warhammer schon mal mehr drinn ist ).
Besonderst bei WC3 und WAR ist es sehr nervig wenn mittem im Spiel das Bild FREEZT (mit verzerrten Sound) und dann ein Bluescreen kommt und ich dann den Rechner neustarten muss ):

Den Rechener hab ich Anfang Oktober bei Media Markt gekauft so ein 999 Euro Komplett PC von Microstar Medion . Er sieht zwar kacke aus , das ist mir aber wurscht denn ich rüste eh nie auf und von einem Komplett Pc sollte man erwarten das er funktioniert.
Ich hab die Kiste auch nach 2 wochen bei Media Markt zum Check Up gegeben weil ich das i-net nicht hingekriegt hab ^^ (und das Netzteil hat sich komisch angehört) ---> 1 woche später von Media Markt wieder abgeholt keine Fehler/ Grafikkarte wurde getestet mit Programmen
I-net hat dann auch gefunzt^^ (war ein router-prob)

Die Kiste hat:
Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q9400 @2,66 GHz
8,00 GB Arbeitsspeicher (ka wie der heisst)
HD 4870 mit 512 VRAM (also DDR5)

Wie gesagt es gehen nur manche Spiele nicht z.b gehen Call of Duty 4 und Far Cry 2 laufen wunderbar über mehrere Stunden.
Ich hab mir heute den neuesten Ati Catalyst 8.1.2. drauf Fallout 3 hat jetzt einen Blackscreen anstatt nen Bluescreen^^
In anderen Foren wurde immer wieder bei ähnlicher Konstellation die 12 V schiene , Bios , und die 8 gigabyte  als Fehlerquelle vermutet
Naja das hier ist aber wie gesagt kein Zusammengebauter PC hier müsste ja alles Funktionieren also HILFE!!!!! und Danke im Vorraus (:

ach ja hier eine fehlermeldung
2
Antworten
4776
Aufrufe
Windows 7 - Ein Überblick
Begonnen von gdi
06. November 2008, 13:41:19
[b]Öffentliche Beta von Windows 7[/b]
Laut Microsoft soll eine öffentliche Beta von Windows 7 Anfang 2009 gestartet werden. Diese Beta soll für jeden Verfügbar sein.

[b]Erscheinung von Windows 7[/b]
Offiziell hat Microsoft keinen Termin für die Veröffentlichung von Windows 7 genannt. Mitarbeiter haben jedoch Ende 2009 / Anfang 2010 prognostiziert.

[b]Windows Presentation Foundation 4[/b]
Diese Version wird nach dem Launch von Windows 7 erscheinen. Die Entwicklerteams von Surface, Windows und Windows Presentation Foundation werden ihre Technologien in der vierten Version von WPF zusammenbringen. Damit wird es Entwicklern möglich sein Multitouch Software zu entwickeln und anzubieten.

[b]Die neue Taskleiste in Windows 7 (auch bekannt als „Superbar“) [/b]
Der verantwortliche für die neue Taskbar ist Steven Sinofsky, der auch für die neue Oberfläche von Office verantwortlich ist. In der neuen Version von Microsoft Office, welche auch die sogenannte Ribbon-Bar enthielt, war es nicht mehr möglich auf die alten Office Leisten „umzuschalten“. Genau so wird es mit der neuen Taskbar von Windows 7 auch sein. Die alten wird komplett ersetzt.
[img]http://www.go-windows.de/images/news/image001.png[/img]

[b]Die Jumplist[/b]
[img]http://www.go-windows.de/images/news/image003.png[/img]
Ein neues Feature ist die sogenannte „Jumplist“. Um den Bereich neben der Uhr zu entlasten, haben Programmierer nun die Möglichkeit sogenannte Jumplists in ihre Programme zu integrieren. Obwohl das Programm minimiert ist können Benutzer die wichtigsten Funktionen eines Programmes weiternutzen.

[b]Device Stage- Eine zentrale Stelle für externe Geräte [/b]
[img]http://www.go-windows.de/images/news/image005.png[/img]
Devie Stage soll die zentrale Stelle für externe Geräte werden. Egal ob es sich hierbei um ein Handy, ein Faxgerät, ein externes Speichermedium oder ein anderweitig externes Gerät handelt. In der oberen Hälfte des Fensters sieht man den aktuellen Status des Gerätes. Im unteren Bereich kann der Benutzer zum Gerät passende Funktionen und Aufgaben ausführen (z.B. Synchronisieren, Dateien betrachten, Scannen etc.). Bei Druckern könnte der Hersteller z.B. zu seinem Onlineshop verlinken um Toner bestellen zu können.

[b]Der Schriftarten Dialog[/b]
Microsoft hat mit Windows Vista eine 3D beschleunigte Oberfläche eingeführt und auch fast alle Icons und Designelemente überarbeitet. Irgendwie wurde hierbei aber der Schriftartendialog vergessen und daher sieht dieser immer noch aus wie aus Zeiten von Windows 3.1, außer dass er wenigstens lange Dateinamen unterstützt. In Windows 7 wurde der Schriftarten Ordner nun überarbeitet und auch der alte Dialog abgeschafft.

[img]http://www.go-windows.de/images/news/image007.png[/img]

Der Schriftartenordner zeigt nun in den Symbolen eine Vorschau der Schriftart an. Schriften, welche zu einer Fontfamilie gehören, belegen nur noch ein Icon. Diese können dann per Doppelklick genauer betrachtet werden.

[img]http://www.go-windows.de/images/news/image009.png[/img]

Windows 7 kann auch „intelligent“ Schriften deaktivieren. Diese sind dann zwar noch installiert aber für Programme unsichtbar. Damit soll der User nicht mit unnötigen Schriftarten überfordert werden. So werden z.B. Schriften, welche zur aktuellen Sprache und Region nicht passen deaktiviert.
In den PreBetas von Windows 7 ist auch eine neue Schrift vorzufinden. Sie heißt „Gabriola“.

[b]Certified for Windows 7 - Das neue Logoprogramm[/b]
[img]http://www.go-windows.de/images/news/image011.png[/img]
Microsoft hat in einem 10 Seitigen Dokument die Richtlinien für Softwareentwickler herausgegeben, welche das „Certified for Windows 7“ Logo für ihr Produkt erhalten möchten.
Download des Dokumentes:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=0d4b263e-929e-43ae-be3d-e9e38fe42b3a&displaylang=en

[b]Richtlinien an Entwickler[/b]
Damit keine für das Betriebssystem und den Anwender schädlichen Programme zertifiziert werden, müssen die Programme die Vorgaben der Anti-Spyware Coalition (http://www.antispywarecoalition.org/) erfüllen. Damit wird gewährleistet, dass mit den Daten des Nutzers korrekt umgegangen wird.
Weiterhin dürfen solche Programme keine Dateien, welche durch die „Windows Resource Protection“ (früher „Windows File Protection“) geschützt sind verändern.
Ist das Programm in den top 20% aller Problemreports vorhanden, muss das Programm innerhalb von 90 Tagen gepatcht werden.
Vorgaben für Programme
- Saubere Installation und Deinstallation - Darunter ist auch die Vorschrift, dass eine Anwendung keinen Neustart nach einer Installation erzwingen darf
- Installation muss in den richtigen Ordner standardmäßig erfolgen
- Anwendung muss 64bit unterstützen
- Richtlinien der User Account Control befolgen
- Programm darf keine Dienste und Treiber im abgesicherten Modus laden
- Programmdateien müssen digital signiert werden
- Programme oder Installationen dürfen nicht auf Grund der Prüfung der Betriebssystemversion vom Start gehindert werden.
- Keine unnötigen Neustarts
- Multi-User Umgebungen unterstützen
- Programmfehler minimieren

[b]DirectX auch für 2D Effekte in Windows[/b]
In DirectX 10.1 gibt es eine neue Schnittstelle mit dem Namen Direct2D. Diese soll von Entwicklern genutzt werden können um auch schönere 2D Effekte, auch auf schwächeren PCs, in Anwendungen nutzen zu können. Steven Sinofsky führe während seiner Ansprache eine mögliche Nutzung dieser neuen Schnittstelle vor. Mit Windowstaste + „+“ zoomte er flüssig in den Windows Desktop rein und mit Windowstaste + „-“ wieder heraus.

[b]Kompatibilität zu Vista lauffähigen Programmen[/b]
Laut Microsoft sind alle Programme, welche unter Vista lauffähig sind auch unter Windows 7 lauffähig. Schließlich basieren auch beide Systeme auf demselben Kern. Nur Programme welche kernelnahe Funktionen nutzen werden ein Update benötigen. Darunter befinden sich Antiviren Programme, Backupprogramme etc.

[b]Berührungsempfindliche Steuerung in Windows 7[/b]
Es wird drei verschiedene Kategorien für Programme im Bezug auf Toucheingabe geben:
1. Programme, welche nicht für Berührungsempfindliche Eingaben konzipiert sind
2. Programme, welche optional für Multitouch optimiert sind
3. Programme, welche für Multitouch entwickelt sind
Die Schnittstellen für Multitouch-Eingaben sind auch direkt in Windows 7 integriert.

[b]Sensoren und Windows 7 - The Sensor and Location Platform[/b]
Windows 7 wird erstmalig Sensoren unterstützen. Diese in das Betriebssystem integriert Plattform wertet von Sensoren gemeldete Informationen aus und reagiert darauf. Dabei kann es sich um Hardware Sensoren wie GPS, Lichtsensor, Beschleunigungssensor etc. handeln oder aber auch um sogenannte Softwaresensoren wie z.B. Daten aus dem Internet wie Stauinformationen oder Wetter. Als Beispiel ein Notebook gezeigt, welches als Navigationsgerät verwendet wird. Ein Lichtsensor meldet die aktuelle Helligkeit an Windows, welches dann automatisch die Displayhelligkeit anpasst.
Um die Privatsphäre zu schützen sollen bei Windows 7 ab Werkt alle Sensoren deaktiviert sein. Der User kann dann selbst entscheiden welche Sensoren er nutzen möchte. Es kann nämlich auch Sensoren geben, die Daten über das Internet versenden.

[b]Codecs in Windows 7[/b]
Microsoft liefert mit Windows 7 erstmals sein Betriebssystem mit verbreiteten Codecs aus. Darunter sind folgende Codecs zu finden:
- DivX
- XviD
- H.264
- ADCHD

mehr im [iurl=http://www.go-windows.de/forum/windows-7/]Windows 7 Forum[/iurl]
5
Antworten
2100
Aufrufe
Songsuche pls help =(
Begonnen von Demonenchemie
11. September 2008, 12:02:21
Wie hiess dieses lied ( link ) nochmal ??

gabs mein ich in jump oder hardstyle,bitte helft mir biiiteee

Song : http://de.sevenload.com/videos/CCHDaU58k-DSDS-in-Kasachstan
0
Antworten
3984
Aufrufe
MP3TAG Version 2.40 erschienen
Begonnen von Jean Paul
23. Februar 2008, 09:20:32
"Mp3tag v2.40 - the universal Tag Editor" (Freeware) ist in einer neuen Version 2.40 erschienen. Die Änderungen und Verbesserungen scheinen nicht unbeachtlich. Ein Must für jeden Musikfreund...
http://www.mp3tag.de/en/index.html

Changelog:
[code]
CHG: $num has now a bigger range of values.
CHG: ALBUMARTIST is now BAND again since change confused too many users.
CHG: FLAC 1.2.1
CHG: WRITER at WMA is mapped to LYRICIST as in other tag formats.
CHG: added error reporting to actions ‘Import cover art from file’ and ‘Import text file’.
CHG: executing files from within Mp3tag now consistent with Windows Explorer.
CHG: export dialogs now detects changes automatically.
CHG: export with enabled option ‘One file per directory’ not longer depends on order of files in file view.
CHG: field ORGANIZATION is mapped to PUBLISHER at Vorbis Comments now.
CHG: improved accessibility at column configuration dialog.
CHG: improved accessibility at edit action group dialog.
CHG: improved list of tag fields at extended tag dialog for readability.
CHG: improved support for regular expressions at filter.
CHG: invalid characters are now automatically removed from file names when creating new export configurations.
CHG: keyboard shortcut F2 now also works if filename column is disabled.
CHG: removed menu item ‘Default values in input fields’.
CHG: removed obsolete option dialogs for converters and actions.
CHG: removed option for case-sensitive sorting (it’s not case sensitive by default now).
CHG: standard format for cover art from clipboard now JPEG.
CHG: supported operating systems: Windows XP, Windows 2003, Windows Vista, Windows 2008
CHG: tracknumbers in number format (DWORD) are now automatically converted to string format when saving WMA tags.
CHG: ‘ID3v2 only if ID3v1 too small’ is now also triggered if tracknumber is > 255 or contains info about total tracks #/##
FIX: NETRADIOOWNER was saved to TXXX instead of TRSO at ID3v2.
FIX: action ‘Export cover to file’ had problems with creating a sequence of file names when exporting multiple covers from one file.
FIX: action ‘Export’ did not default to ansi.
FIX: action ‘Format value’ for _DIRECTORY was executed per file.
FIX: added workaround for HTTP proxies with erroneous implementation of HTTP chunked mode.
FIX: always saved only one value for WMA tag fields that support multiple values.
FIX: contents of user-defined fields in the tag panel got reset after changing the tag panel via the options dialog.
FIX: directories created by converter ‘Tag - Filename’ were not removed at undo.
FIX: erroneous MPEG properties if Emphasis bit was set.
FIX: export in append mode also appended byte order marker to file if option was enabled.
FIX: fixed some issues with new column configuration.
FIX: fixed various problems due to misplaced/missing formatting parameters in some language files (especially Finnish and Trad. Chinese).
FIX: freedb web search only worked with limited functionality.
FIX: function $len(…) omitted everything after first comma.
FIX: global keyboard shortcut Ctrl+Alt+Del triggered confirmation dialog on deleting files.
FIX: import cover from clipboard or via drag’n'drop resulted in reduced image quality.
FIX: import cover from clipboard shifted cover by a few pixels in some cases.
FIX: in some cases pressing the TAB key did not jump to the next editable field in the file view.
FIX: memory leak when saving flac tags.
FIX: message regarding inproper installation after installation under Windows Vista.
FIX: pasting album art from clipboard did not work in some cases.
FIX: progress dialog got stuck in certain circumstances until interaction with the program.
FIX: rare crash on multi-core systems on actions that were executed in another thread.
FIX: reading of RATING WMP did not convert to values 1-5.
FIX: removing of tag fields with trailing blanks was not possible at extended tag dialog.
FIX: renaming directories via actions was not undoable.
FIX: runtime error when removing invalid album art via tag panel.
FIX: runtime error when right-clicking on empty space at the column header of the file view.
FIX: saving cover art in APEv2 tags omitted last byte of cover art file.
FIX: selection at ‘Options > Tags > Default values’ was not preserved in all cases.
FIX: several improvements at encoding detection for web sources.
FIX: tag fields containing = could not be removed via extended tag dialog.
FIX: tracknumbers greater than 255 are written as 0 now at ID3v1 because of limitations of ID3v1.
FIX: uninstaller did not remove all created shortcuts from the startmenu in some cases.
FIX: use of | inside $loop at export gave unexpected results.
FIX: when adding multiple playlists via drag’n'drop no progress dialog was displayed.
FIX: when sorting the export result with an undefined sort key, the initial order from the file view was not preserved.
FIX: wrong directory in question whether configuration files should be removed during uninstall.
FIX: ‘Retry’ at renaming of locked files did not have the expected effect.
LNG: Galician language file.
LNG: Japanese language file.
LNG: Norwegian Language file.
LNG: Serbian (Latin) language file.
NEW: action type ‘Export’.
NEW: action type ‘Import text file’.
NEW: button to browse for file at action type ‘Import cover from file’.
NEW: button to browse for file at action type ‘Import text file’.
NEW: completely redesigned dialog for Tag Sources (Web Sources, freedb, and local freedb).
NEW: dialog ‘Export cover to file’ is resizable now.
NEW: dialog ‘Export’ is resizable now.
NEW: dialog ‘Format values’ is resizable now.
NEW: dialog ‘Guess values’ is resizable now.
NEW: dialog ‘Import cover from file’ is resizable now.
NEW: dialog ‘Replace with regular expression’ is resizable now.
NEW: dialog ‘Replace’ is resizable now.
NEW: enabling and disabling of columns in file view.
NEW: function ’set’ for web sources framework.
NEW: helper menus for quick access to placeholders and scripting functions.
NEW: improvements regarding accessibility (menu items can be read by Screen Readers now).
NEW: individual action groups can now be executed directly via drop-down menu of actions toolbar button.
NEW: keywords url and url-utf-8 for encoding in web sources.
NEW: loading and saving of column configurations.
NEW: loading and saving of selection state of action groups.
NEW: mapping of ID3v2 UFID frame with MusicBrainz description to MUSICBRAINZ_TRACKID.
NEW: natural sorting at file list and export.
NEW: open/save dialog now uses new-style dialog under Windows Vista.
NEW: option ‘Default file name for cover art’ at ‘Options > Tags’ (used at web sources).
NEW: option ‘Save image to disk’ at web sources (uses default file name for cover art).
NEW: option ‘Show message at warnings from Actions’ at ‘Options > Messages’.
NEW: possibility to change language within Mp3tag at ‘Options > Language’.
NEW: possibility to create new directories while exporting cover art via an action.
NEW: scripting function $ord(x).
NEW: support for ID3v2.4 TSST frame (SETSUBTITLE).
NEW: support for gzip compressed results for web sources.
NEW: support for iTunes SHOW field at MP4.
NEW: support for iTunes advisory field for MP4 (ITUNESADVISORY).
NEW: support for iTunes sorting fields at ID3v2.2, ID3v2.3, and ID3v2.4 (ALBUMSORTORDER, BANDSORTORDER, COMPOSERSORTORDER, PERFORMERSORTORDER, and TITLESORTORDER).
NEW: support for iTunes sorting fields at MP4 (ALBUMSORTORDER, BANDSORTORDER, COMPOSERSORTORDER, PERFORMERSORTORDER, SHOWSORTORDER, and TITLESORTORDER).
NEW: tooltips for long items in drop-down lists.
NEW: ‘Change directory’ now uses new-style dialog under Windows Vista.
NEW: ‘File > Read tag’ runs in separate thread now.
[/code]
26
Antworten
37410
Aufrufe
RTL Skispringen 2007 funktioniert nicht
Begonnen von riese
13. Januar 2008, 18:11:28
« 1 2
hallo
ich würde mich feuen wenn ihr mir helen könnt
ich habe mir rtl skispringen 2007 gekauft und wollte es auf meinem computer spielen
leider bekam ich immer die anzeige das ich keine original cd eingelegt hätte
hatt das vielleicht etwas damit zutun das ich vista habe
würde mich über antwort freuen
schon mal im voraus danke
19
Antworten
7574
Aufrufe
Probleme mit Forceware 169.xx
Begonnen von d-fens
26. Dezember 2007, 11:52:18
« 1 2
Hallo

Ich kann auch meinem neuen Rechner nicht die nvidia Forceware 169.xx installieren.Keinen der 169'er Treiber.Nach dem Hochfahren und kurz vor dem Windows Start wird der Bildschirm schwarz und fängt dann an zu blinken, als ob er kein Signal mehr bekommt.
Habt ihr vielleicht einen Rat.Ich habe sogar die nvidia Ratschläge beachtet und den Virenscanner vor dem Download deaktiviert, sogar deinstalliert.Den alten Grafikartentreiber hab ich auch deinstalliert.
Hat alles nichts gebracht.
Habe sogar Vista nochmal neu installiert und dann gleich als erstes den 169.25 installiert.Wieder blinken.
Vista 64 Bit ist bei mir auf dem letzten Stand.

Mein System:
Intel Quad Core 6600E, bftech GeForce 8800 GTX SLI, 2*1 GB Kingston DDR2 800 RAM, Gigabyte N650SLI DS4L Mainboard, 600 Watt Netzteil, Symsung 226BW.

Am SLI kann es nicht liegen.Hab auch schon von Leuten gehört die ne komplett andere Konfig hatte und bei den es auch vorkommt.
Z.B. mit Dual Core Prozessor, Geforce 8800 Ultra,  kein SLI Mainboard und nur 2 GB RAM, Vista 32 Bit, anderer Monitor etc.

Ich bin echt am verzeifeln.Hab die letzten Tage nur vor dem Rechner zu gebracht.

Übrigens geliefert wurde der Rechner mit der Forceware 163.69.Ein Update auf 163.75 hat auch funktioniert.Es ist also nicht so dass gar kein Update funktoniert.
Hab dann wieder auf den 163.69 gewechselt weil der bei Crysis etwas schneller läuft.
Nur profitiert Crysis von SLI recht wenig.Da erhoffe ich mr von den letzten nvidia Treibern mehr.Der 163.69 ist schliesslich aus dem September.

Verzweifelte Grüsse  ?(
1
Antworten
7496
Aufrufe
IE7 Vista Verlauf nach Uhrzeit Zugriffszeitpunkt
Begonnen von Thotie31
25. November 2007, 12:54:55
Hallo, in dem Verlauf finde ich links an einem bestimmten Tag, verschiedene Zugriffe auf eine bestimmte Internetseite. In dem Ordenr User/User/AppData/local/Microsoft/Windows/Temponary Internetfilies kann ich diese Seite bzw Link nicht finden. Ich möchte wissen, wie ich diese Seite nach dem Zugriffszeitpunkt (Datum und Uhrzeit!!!) finden kann?
Wie kann ich die Zugriffe darstellen nach Uhrzeit? Sind diese ggf. auch auszudrucken?