254 Benutzer online
24. November 2014, 00:51:27

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort auomatisch
47
Antworten
20066
Aufrufe
PC erwacht automatisch aus Standby
Begonnen von Anreni
12. April 2010, 20:12:15
« 1 2 3 4
Hallo Leute, mal wieder ein kleines aber nerviges Problemchen:

Mein PC erwacht immer um 04:28:20 aus dem Hypriden Standbymodus. Beim reinen Standby ist es das gleiche.
Bevor wieder einer fragt... im Bios ist S3 eingestellt.

Hab mal Snipping Bilder gemacht. Die Meldung sagt mir rein gar nichts darüber warum der startet.

Weiß jemand Rat?[attachment=1][attachment=2]

Gruß
Anreni :grübel

bgebge zwuzwu 5818717858187178 win7win7 d2kd2k zguzgu programmprogramm windows7windows7 ymsyms 5243438052434380 go-windowsgo-windows bgqbgq vistavista autoauto windowswindows gehtgeht automatischautomatisch windowwindow zg4zg4 5115654251156542 5614685456146854 wiederwieder automatischerautomatischer 13555341691355534169 6172594861725948 homehome startstart hilfehilfe 6454251864542518 winwin
13
Antworten
16691
Aufrufe
wlan verbindung automatisch herstellen ???
Begonnen von hoppelfalu
09. Juni 2009, 23:34:50
hi, habe seit heute win7 rc1 32bit auf meinem rechner - sieht gut aus, läuft super schnell - aber erstes problem !
mein adhoc wlan verbindet sich nicht automatisch mit dem vorhandenen funknetz und den wep-schlüssel muss jedesmal neu eingeben !
sind irgendwo speichereinstellungen in dieser version ? bei xp gab es was, dank im voraus für eure tips - mfg
6
Antworten
14624
Aufrufe
netzlaufwerke werden beim booten nicht automatisch verbunden
Begonnen von user1961
26. Mai 2009, 13:23:09
hallo, ich habe folgendes problem:
an meinem pc hängen über tcp/ip und router noch zwei netzlaufwerke. vista ultimate 64-bit läuft als betriebssystem ohne makel. leider klappt die automatische anmeldung der netzlaufwerke während des bootvorgangs nicht, die konfiguration dafür ist aber korrekt vorgenommen (test unter winxppro 32-bit mit gleichen einstellungen läuft tadellos). es erscheint jedesmal die fehlermeldung: "es konnten nicht alle netzlaufwerk wiederhergestellt werden." wo liegt der fehler?
dank schon im voraus für euren support.

mfg
user1961
7
Antworten
13783
Aufrufe
Administratorrechte für bestimmtes Programm geben.
Begonnen von Orilion
06. Juli 2008, 15:36:30
Hallo,

eines meiner Programme funktioniert nur wenn ich Rechtsklick -> als Administrator ausführen mache. Nun möchte ich dass auch Standartbenutzer dieses Programm als Administrator benutzen können, ohne das Passwort eingeben zu müssen. Kann mir jemand helfen?

Danke im vorraus.
10
Antworten
20799
Aufrufe
Wlan verbindet sich nicht automatisch mit dem Internet!!
Begonnen von dieChris
14. Mai 2008, 15:39:04
Halli halo bin neu hier und hab mich erstma durchs forum gekämpft aber irgendwie nichts konkretes auf meine frage gefunden und zwar:
Ich hab ein Notebook mit windows vista als mein notebook noch neu war also so gegen ostern rum hat er sich selber mit dem internet verbunden und dann auf einmal nicht mehr obwohl eingestellt ist, dass er sich immer automatisch damit verbindensoll. Außerdem hieß meine erste verbindung arcor wirelesslan, dann aufeinmal stand da arcorwirelesslan 2 und ich konnte nich mehr mit dem ersten ins inet und dann stand da arcorwirelesslan 2 3 mit dem ich momentan ins internet gehe!!! mein notebook findet ja den anschluss ich muss aber manuell mich mit dem internet verbinden !! was hab ich nur angestellt mit meinen notbook, dass der sich jetzt nich mehr automatisch verbindet und wie kann ich das wieder einstellen ??

danke

lg die chris :))
12
Antworten
71575
Aufrufe
Windows - automatische Treiberinstallation ausschalten?
Begonnen von Mr.Psychedelic
29. März 2008, 00:05:41
Wie kann man diesese ... automatische Treiberinstallation ausschalten?

Durch den Dreck kriege ich mein Soundmax einfach nicht installiert...

Danke
2
Antworten
15474
Aufrufe
WLAN verbindet nicht automatisch, erkennt nur "Unbekanntes Netzwerk"
Begonnen von florifantasy
13. Januar 2008, 23:51:14
Hallo,

habe den W701V und Vista.Home.Prem.
Mein Laptop geht über WLAN mit WPA/WPA2 verschlüsselt ins Inet.
Das WLAN hat immer "sehr gut" bzw. "ausgezeichnet", SSID ist jedoch unsichtbar. So erscheint dann immer "Unbekanntes Netzwerk" in der Liste. Kann auch verbinden wenn ich die Daten eingebe.
Jetzt ist mir aber schon häufiger passiert, dass er sagt "Netzwerk nicht in Reichweite", obwohl er das besagte unbekannte netzwerk anzeigt - das einzige in der Umgebung mit derart guter Qualität. Wenn ich dann wieder die Daten da eingebe, dann hängt er einfach eine "2" an das Netzwerk, findet das andere und zeigt zusätzlich nochmal das "unbekannte netzwerk" an - sodass ich 3x das gleiche stehen habe...
Weiß jemand woran das liegen kann? Mich stört es vor allem, da er wenn ich z.B. aus dem Ruhezustand wecke, nicht verbindet. Ich muss erst entweder die Daten eingeben oder zu einem anderen Netz versuchen zu verbinden, damit das richtige erkannt wird.

Danke
11
Antworten
8445
Aufrufe
Automatischer wechsel zum Desktop
Begonnen von HeppyDie
17. November 2007, 15:39:47
Hallo zusammen

habe seit ein paar Tagen folgendes Problem mit Vista.
Wenn ich in einem Game oder in einem Programm bin, wechselt Vista automatisch zum Desktop zurück. Das Game oder das Programm bleiben unten in der Taskleiste weiter offen. Nach anklicken des Taskes springt er zurück ins Game oder ins Programm. Dieser Fehler tritt etwa alle 5 Minuten auf. Es kommt aber keine Fehlermeldung.

Hat jemand das gleiche Problem auch schon einmal gehabt? Und wie hab ihr es gelöst? Will nicht unbedingt das ganze System neu aufspielen.

Wäre sehr dankbar über schnelle Hilfe.

MfG HeppyDie
3
Antworten
6532
Aufrufe
Office 2007 automatisch installieren lassen ...
Begonnen von DJisaac
22. Oktober 2007, 10:10:00
Hallo zusammen ...

also ich oder wir haben uns Office 2007 für die Firma gekauft (2 CD´s Office Professional Plus 2007 und Office Standard 2007) Nun möchte ich gerne eine CD erstellen oder eine Installation die eigentlich alles übernehmen soll. Und was für möglichkeiten gibt es sonst noch? Kann ich auch direkt einstellen das Office 2007 auf 97er-Dokumente öffnet?

Gruß DJisaac
10
Antworten
13509
Aufrufe
Windows ändert (selb)ständig Ansichten und Ordnertypen
Begonnen von SunnyboyXP
24. Mai 2007, 21:21:14
Ich dreh noch durch!  :wallbash

Ich möchte die Verwaltung meiner Ordner so gestalten, dass ich damit optimal arbeiten kann und alles meinen Wünschen entsprechend eingerichtet ist. Nur macht mir Windows da einen großen Strich durch die Rechnung und treibt mich in den Wahnsinn. Entsprechend dem Inhalt von Ordnern (Dokumente, Musik, Bilder, Videos usw.) möchte ich deren Ansicht anpassen. Eigentlich in der Theorie kein Problem, da Vista hier 5 verschiedene Ordnertypen vorsieht: Alle Elemente, Bilder und Videos, Dokumente, Musikdetails sowie Musiksymbole. Ich habe dafür extra 5 Ordner erstellt, diese jeweils einen Ordnertyp zugewiesen und dann die Ansicht zugeordnet, wie ich es brauche. Anschließend übernahm ich diese Einstellungen als Vorlage für jeden Ordner dieses Typs (unter Ordner- und Suchoptionen > Reiter Ansicht > Für Ordner übernehmen).

So weit die Theorie. Allerdings funktioniert das in der Praxis nicht. Auch erkennt Windows scheinbar keine Hierarchien. Rufe ich die Eigenschaften eines Ordners auf und wähle den Reiter "Anpassen", stelle dort den gewünschten Ordnertyp ein und setze dann ein Häckchen bei "Vorlage für alle Unterordner übernehmen", so sagt Windows "Pustekuchen, das mach ich nicht!".  :schimpf Trotzdem sollte die Vorlage doch für wirklich JEDEN Unterordner übernommen werden. Ob es sich dabei um 10, 100 oder 1.000 Unterordner handelt, dürfte doch keine Rolle spielen.

Ein anderes Problem, was in diesem Zusammenhang auftritt, ist Folgendes: Windows verschränkt unerklärlicherweise zwei oder mehr Ordner miteinander. Das heißt, passe ich den Ordner AB meinen Wünschen entsprechend an, kommt es vor, dass Ordner XY ebenfalls diese Einstellungen erhält, obwohl beide Ordner in keinem Zusammenhang stehen. Tritt diese Sache einmal auf, scheint es nicht mehr möglich zu sein, diese Verschränktheit aufzuheben. Sobald ich den einen Ordner anpasse oder verändere wird dies automatisch für den anderen übernommen.  :wallbash

Ich kann auf diese Weise einfach nicht arbeiten. Ich nehme mir ja schon die Zeit, setze mich hin und passe alles an. Aber dann möchte ich auch endlich Ruhe haben. Nur finde ich diese nicht, weil Windows ständig alles wieder durcheinanderhaut und zu allem Übel auch noch wahllos Ordner miteinander verschränkt, deren Verbindung nicht mehr aufgehoben werden kann.

Für dieses mehr als leidige Problem konnte ich bisher keine Lösung finden. Wer hier den Stein der Weisen gefunden hat, der möge sich bitte bei mir melden. Wie ich in zahllosen Foren mitbekommen habe, leide nicht nur ich unter diese Eigenart von Windows. Dieses Problem gibt es übrigens auch unter Windows XP.