266 Benutzer online
30. Oktober 2020, 23:45:35

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort laufwerk
2
Antworten
11723
Aufrufe
[FAQs] Daemon-Tools
Begonnen von admin
23. Januar 2007, 20:42:43
[url=http://www.go-windows.de/faqs/faqs/daemon-tools.html]zu den News: Daemon-Tools[/url][s]Leider funktionieren die 4er Versionen von Daemon-Tools nicht unter Vista. Auf den meisten Systemen lässt sich die Version 3.33 installieren und das virtuelle Laufwerk bis zum Neustart nutzen.[/s][b]Seit Version 4.06 bietet Daemon-Tools vollen Vista-Support [/b][b]Hinweis:[/b] Virtual Clone Drive 5 funktioniert problemlos unter Vista, weitere Infos [url=http://www.go-windows.de/news/news/virtual-cd/dvd-unter-vista.html]hier[/url].Der Installer muss als Administrator gestartet werden (rechtsklick und dann "Run as Administrator"). Bei .MSI Dateien funktioniert dies leider nicht, und man muss den Umweg über die Command-Box nehmen. Dazu wechselt man in das WindowsSystem32 Verzeichnis und startet die Datei CMD.EXE mit rechtsklick und "Run as Administrator". In dieser kann man die MSI Datei dann starten und sie wird als Administrator ausgeführt. Wurde die MSI Datei auf den Desktop gespeichert, dann mit folgenden Befehlen auf den Desktop navigieren (USERNAME = der Benutzerame in Vista):[br /] cd UsersBENUTZERNAMEDesktop (Enter)Danach die MSI datei starten mit:[br /] DATEINAME.msi (Enter)Link: [url=http://www.daemon-tools.cc/dtcc/download.php?mode=ViewCategory&catid=5 ]Hier[/url] gehts zum Download der 4er Versionen für Windows Vista.

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista winwin ymsyms win7win7 bgebge zwuzwu bgqbgq treibertreiber problemproblem gehtgeht windows7windows7 forumforum keinekeine problemeprobleme keinkein bingbing softwaresoftware searchsearch yahooyahoo zguzgu installiereninstallieren hilfehilfe funktioniertfunktioniert fehlerfehler computercomputer 5818717858187178 d2sd2s d24d24
0
Antworten
4653
Aufrufe
[News] Windows Vista RC1 - Review mit Screenshots
Begonnen von gdi
23. Januar 2007, 20:33:08
[url=http://www.go-windows.de/news/news/windows-vista-rc1---review-41.html]zu den News: Windows Vista RC1 - Review mit Screenshots[/url] Testsystem:          Acer Aspire 5650[br /] CPU:                     Intel Core Duo T2300 @1,66Ghz[br /] RAM:                    2048 MB [h3 style=margin-top: 10pt; margin-right: 0cm; margin-bottom: 0pt; margin-left: 0cm]1. Setup[/size][/b]Die Installation von Windows Vista dauerte mit 30 Minuten etwas länger als erwartet (Screenshot: [url=http://www.go-windows.de/galerie/page,inline/id,47/catid,2/limitstart,46/ ]1[/url]). Wenn das Setup unter Windows XP gestartet wird bekommt man die Möglichkeit eines Upgrades, dies ist aber nur möglich wenn man bei der selben Sprachversion bleibt und zusätzlich auf dem Windowslaufwerk 7672 MB freier Speicher zur Verfügung steht. Während der Installation gibt es keine Dialogboxen, so dass das Setup unbeaufsichtigt laufen kann. Leider ist beim Booten immer noch nur ein schwarzer Bildschmirm mit Ladebalken zu sehen. Die Einstellungen wie Tastaturlayout, Zeitzone, Benutzername und Passwort werden nach erfolgreicher Installation abgefragt. Sind diese Angaben eingegeben startet Vista einen ca. 3 minütigen Benchmark um den Windows Experience Index zu errechnen. Bis auf den Cardreader und Bluetooth wurde die komplette Hardware korrekt erkannt und installiert.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen