484 Benutzer online
28. Februar 2020, 19:58:58

Windows Community



Zum Thema Keine Rückmeldung - Habe Windows7Seit einiger Zeit ist die Arbeit sehr verlangsamt. Programme frieren ein und das Herunterfahren muss meist erzwungen werden. Virenprüfung ist o.B.,... im Bereich Windows 7 Forum
Autor Thema:

Keine Rückmeldung

 (Antworten: 7, Gelesen 9890 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 4
Keine Rückmeldung
« am: 19. August 2012, 21:23:18 »
Habe Windows7
Seit einiger Zeit ist die Arbeit sehr verlangsamt. Programme frieren ein und das Herunterfahren muss meist erzwungen werden. Virenprüfung ist o.B., Registryfehler werden regelmäßig beseitigt, keine Spyware und störende Software, aktuelle Treber.
Habe nun eine Datei gefunden, die sich nicht öffnen, löschen, kopieren lasst, egal ob im Windows Explorer, in Paint Shop, in Magix, in Medio Impression usw.
Wie kann ich das Problem beheben?
Ute

(auto)bot

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #1 am: 19. August 2012, 21:42:00 »
Hallo Ute, ...........:bigwelcome

Es ist ein Fehler, angebliche Registryfehler zu korrigieren. Durch das Löschen der "fehlerhaften Einträge" werden meistens erst Probleme geschaffen, die es ohne diverser Tuningtools nicht geben würde. :zwinkern

Welche Datei hast Du denn gefunden, die sich nicht öffnen, löschen oder bearbeiten lässt?

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 4
« Antwort #2 am: 02. September 2012, 08:59:10 »
Jetzt konnte windows nicht mehr starten, nur mit Start-Hilfe. Das Starten ist jetzt o.k., aber wenn ich Programme deinstallieren will, dauert es ewig, ebenso das Aufrufen von Prorammen.  Ich glaube nicht, dass es an der Datei (jpg) liegt, denn es ist überall so. Kann es ein fehlerhaftes Programm sein, dass das Öffnen behindert? Kann es an zwei Virenprogrammen liegen. Was bedeutet sidebar.exe. Das behindert das Herunterfahren.
Festplatte scheint in Ordnung zu sein. Gruß Ute
« Letzte Änderung: 02. September 2012, 09:02:51 von Ute Gellien »

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
« Antwort #3 am: 02. September 2012, 09:14:20 »
Kann es an zwei Virenprogrammen liegen.
Ich würde sagen, da hast du zumindest einen Teilverantwortlichen gefunden, wenn nicht sogar den Hauptverantwortlichen.
Welche AV-Programme sind denn installiert?

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 4
« Antwort #4 am: 03. September 2012, 16:28:15 »
Danke für die Antwort!
McAfee war schon drauf, als ich den PC kaufte. War mir bis vor einigen Tagen nicht bewusst, dass das ein Virenprogramm ist und habe Avira free Antivirus installiert. Als ich McAfee deinstallieren wollte, teilte man mir mit, dass ich dazu keine Berechtigung hätte usw. Da wusste ich nicht weiter.
Ich benutze jetzt meinen anderen PC. Mein Enkel hat mehr Ahnung als ich und wollte die Virensoftware deinstallieren. Er kam nicht von der Stelle. Wenn überhaupt, würde es wohl Stunden dauern.
Gibt es eine Möglichkeit, den Störenfried zu erkennen?
Gruß Ute

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
Re: Keine Rückmeldung
« Antwort #5 am: 03. September 2012, 16:54:25 »
Wenn man ein AV  Programm deinstallieren möchte,so muss in den Einstellungen des AV Programs erstmal der Selbstschutz deaktiviert werden. Dann unter Programme U. Funktionen auf deinstallieren drücken.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 4
« Antwort #6 am: 04. September 2012, 18:42:14 »
Hallo Pebro 1,
vielen Dank für den Tipp, werde es mir gleich in meine PC-Hilfe schreiben, sonst vergesse ich es irgendwann. Da habe ich mir durch das Aktivieren also selbst die Sperre errichtet. Logisch! Aber darauf muss man erst kommen.  Probieren geht über studieren.
Gruß Ute

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 6
« Antwort #7 am: 07. September 2012, 15:20:26 »
Läuft denn jetzt alles wieder gut oder wie sieht es aus? Problem gelöst?

vista windows exe probleme startet programme medion problem keine www
forum dateien system rechner registry installieren 200 kopieren kein usb
Windows 7 
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen