217 Benutzer online
19. Oktober 2019, 15:20:26

Windows Community



Zum Thema Outlook 2003 startet mit neuen Mainboard nicht mehr - Hallo zusammen.ich habe gestern ein neues Mainboard und Prozessor bekommen und seit dem funktioniert mein Outlook 2003 nicht mehr. Was komisch ist, dass es nur ... im Bereich Windows 7 Forum
Autor Thema:

Outlook 2003 startet mit neuen Mainboard nicht mehr

 (Antworten: 26, Gelesen 9134 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 18
Outlook 2003 startet mit neuen Mainboard nicht mehr
« am: 11. Januar 2010, 09:14:55 »
Hallo zusammen.
ich habe gestern ein neues Mainboard und Prozessor bekommen und seit dem funktioniert mein Outlook 2003 nicht mehr. Was komisch ist, dass es nur Outlook ist, Word und Exel und Co funktioniert alles noch top.
Als Fehlermeldung kommt, dass Programm muss geschlossen werden, da es nicht antwortet. Ich hab es auch neuinstalliert und funktioniert nicht.
Bei meinem anderen Board hat es wie eine eins funktioniert. Vorher hatte ich ein GIGABYTE GA-M56S-S3 und nun ein MSI 785GT-E63 . Außerdem verwende ich Windows 7 Ultimate 64Bit.

Ich bitte um eure Hilfe, da ich Outlook sehr dringend brauche.

(auto)bot

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #1 am: 11. Januar 2010, 10:17:09 »
Hallo
Alles so eingerichtet wie hier beschrieben : http://www.netzwerktotal.de/outlook.htm
Im Gerätemanager gelbe Achtungszeichen ? Systemsteuerung / Windows Update / bei : weitere Info. für kostenlose Software von M$ . angeklickt und auf erlauben gesetzt. War auf dem anderen Board auch W7 drauf?
In Office  bei Tools die Diagnose mal gestartet


 :bigwelcome
« Letzte Änderung: 11. Januar 2010, 10:38:50 von Pebro1 »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 18
« Antwort #2 am: 11. Januar 2010, 10:59:50 »
Hallo.
Im Gerätemanger sind keine Fragezeichen, da ich die Treiber gleich alle installiert habe und er im BIOS auch alles erkannt hat.
Auf dem alten Board war auch Windows 7 ja, habe nur die alten Treiber deinstalliert vom Board und ausgebaut neues rein treiber drauf und auf einmal funktioniert nur Outlook nicht mehr. Dann habe ich die Festplatte rausgenommen und am alten Board angeschlossen und Outlook funktioniert wieder. Was ich mir aber nicht denken kann, dass es mit dem Board zusammenhängt.
Diese Diagnose habe ich nich bei meinen Tools dabei =(

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #3 am: 11. Januar 2010, 11:17:23 »
Hallo.
Im Gerätemanger sind keine Fragezeichen, da ich die Treiber gleich alle installiert habe und er im BIOS auch alles erkannt hat.
Auf dem alten Board war auch Windows 7 ja, habe nur die alten Treiber deinstalliert vom Board und ausgebaut neues rein treiber drauf und auf einmal funktioniert nur Outlook nicht mehr. Dann habe ich die Festplatte rausgenommen und am alten Board angeschlossen und Outlook funktioniert wieder. Was ich mir aber nicht denken kann, dass es mit dem Board zusammenhängt.
Diese Diagnose habe ich nich bei meinen Tools dabei =(

installiere mal die neusten Chipsatztreiber noch einmal . Nicht die von der CD.
Testversion von Driver Genius 9 lnstallieren .und schauen was der an veralteten Treibern findet . Musst diese dann per Hand nachinstallieren . Im Gerätemanager schauen unter : Ansicht / ausgeblendete Geräte anzeigen. Dort alle dursichtigen Einträge löschen
Solltest du die installations CD noch haben,dann starte davon die reparatur
« Letzte Änderung: 11. Januar 2010, 13:34:31 von Pebro1 »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 18
« Antwort #4 am: 11. Januar 2010, 14:41:10 »
Funktioniert auch nicht. Hab die neusten Treiber von MSI runtergeladen...
Veraltete Treiber sind nich vorhanden sagt das Programm...

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
Re: Outlook 2003 startet mit neuen Mainboard nicht mehr
« Antwort #5 am: 11. Januar 2010, 14:53:44 »
Ich kann mir eigentlich wirklich nicht vorstellen, daß das am Mainboard oder am Prozessor liegt! So hardwarenah arbeitet Outlook nun wirklich nicht.

Zitat
Ich hab es auch neuinstalliert und funktioniert nicht.
Was hast Du neuinstalliert? Nur Outlook oder das ganze Office? Ggf. das ganze Office neu installieren!

EDIT:
Hier ist von einigen Problem die Rede, die die ODBC-Treiber von Office 2003 unter einem Windows-64 Bit-System haben:
http://www.winboard.org/forum/winxp-64-bit-version/45762-xp-64bit-und-office-2003-odbc.html
Vielleicht liegts daran...
« Letzte Änderung: 11. Januar 2010, 15:04:22 von Noone »

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #6 am: 11. Januar 2010, 16:11:21 »
Funktioniert auch nicht. Hab die neusten Treiber von MSI runtergeladen...
Veraltete Treiber sind nich vorhanden sagt das Programm...

schau einmal unter : Systemsteuerung / Mail 32 bit. Ob dort alles OK.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 18
« Antwort #7 am: 11. Januar 2010, 16:54:36 »
Unter Mail 32 stehen die Einstellungen die alle inordung sind. Bin echt mit meinen Latein am ende, da dieses eigentlich mein Hauptprogramm auf dem Pc ist. Ich habe dort jegliche Telefonnumer und E-Mailadresse bis hin zur Anschfift, Termine und Co.

Und ja ,ich hab das komplett Office 2003 neu installiert.

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #8 am: 11. Januar 2010, 17:10:20 »
Unter Mail 32 stehen die Einstellungen die alle inordung sind. Bin echt mit meinen Latein am ende, da dieses eigentlich mein Hauptprogramm auf dem Pc ist. Ich habe dort jegliche Telefonnumer und E-Mailadresse bis hin zur Anschfift, Termine und Co.

Und ja ,ich hab das komplett Office 2003 neu installiert.
schaue unter System ob Windows aktiviert ist .
Wartungscenter / Wartung /Nach lösungen suchen ,u. Zuverlässigkeitsüberwachung
Windows problembehandlung für die Programcompatibl. Im Bios das richtige Datum ? Unter Standartprogramme  sollte Outlook stehen
« Letzte Änderung: 11. Januar 2010, 17:32:05 von Pebro1 »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 18
« Antwort #9 am: 11. Januar 2010, 20:44:47 »

schaue unter System ob Windows aktiviert ist .

[/quote]

Mein Windows ist nicht aktiviert, kann es daran liegen?? Wenn ja, waraum? Bei meinem alten Board war das doch auch in ordnung. 

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
Re: Outlook 2003 startet mit neuen Mainboard nicht mehr
« Antwort #10 am: 11. Januar 2010, 21:51:08 »
Ich glaube zwar nicht das es daran liegen kann, aber trotzdem würde ich Windows aktivieren und es mal testen. Normalerweise spricht ja nichts gegen eine Aktivierung. :zwinkern

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 18
« Antwort #11 am: 11. Januar 2010, 22:14:33 »
Ich glaube zwar nicht das es daran liegen kann, aber trotzdem würde ich Windows aktivieren und es mal testen. Normalerweise spricht ja nichts gegen eine Aktivierung. :zwinkern


Erledigt ;)

 ?( Aber Achtung! seit neustem (auch vor der Aktivierung ;) )steht nun dort als Fehlermeldung:
Ihre Standard-E-Mail-Ordner können nicht geöffnet werden. Der Informationsspeicher steht zurzeit nicht zur Verfügung.

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #12 am: 11. Januar 2010, 22:17:12 »
Ich glaube zwar nicht das es daran liegen kann, aber trotzdem würde ich Windows aktivieren und es mal testen. Normalerweise spricht ja nichts gegen eine Aktivierung. :zwinkern


Erledigt ;)

 ?( Aber Achtung! seit neustem (auch vor der Aktivierung ;) )steht nun dort als Fehlermeldung:
Ihre Standard-E-Mail-Ordner können nicht geöffnet werden. Der Informationsspeicher steht zurzeit nicht zur Verfügung.


was ist mit der Uhrzeit im Bios

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 18
« Antwort #13 am: 11. Januar 2010, 23:02:30 »
was ist mit der Uhrzeit im Bios

Uhrzeit stimmt überein.
Ich weiß auch nicht mehr weiter, was könnte man sonst noch probieren...?? ?(

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #14 am: 11. Januar 2010, 23:23:05 »
was ist mit der Uhrzeit im Bios

Uhrzeit stimmt überein.
Ich weiß auch nicht mehr weiter, was könnte man sonst noch probieren...?? ?(
Das ist von 2007

Nutze mal die Hilfe von Outlook . Und schaue auf die Bilder .(reparieren) .
« Letzte Änderung: 11. Januar 2010, 23:29:34 von Pebro1 »

vista windows update 64bit probleme profile startet download treiber bit
installation visual forum motherboard 2007 rechner installieren geht systemsteuerung kein
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen