137 Benutzer online
30. Juli 2021, 14:38:44

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort jobs
3
Antworten
17563
Aufrufe
Problem mit Firefox, Thunderbird und GDATA
Begonnen von Panthalon
25. Dezember 2011, 19:45:50
Hallo und schöne Weihnachten,
mir gehen so langsam die Ideen aus. Ich nutze Windows 7 Prof. 64. Schon lange habe ich Probleme, die ich mir eigentlich nicht erklären kann.

Nach dem Booten des Rechners kann ich oftmals Mozilla Firefox und Thunderbird nicht starten. Ich klicke auf die Start-Buttons, es erscheint kurz die Eier-Uhr und dann passiert aber nichts mehr. Die Eier-Uhr wird wieder zum normalen Mauszeiger.

Ein anderes Phänomen ist bei Gdata Internet Security 2012 zu sehen. Der stündliche Update der Virensignaturen wird nicht mehr beendet.

Es bleibt mir dann nichts mehr anderes übrig als den Rechner neu zu booten. Aber beim Herunterfahren wird mir der Bildschirm angezeigt, dass irgendwelche Programme noch laufen und diese explizit beendet werden sollen. Jedoch bleibt die Liste für die Anzeige der noch laufenden Programme leer. Früher wurde mir dort immer noch das Programm angezeigt, welches durch den Shut-Down abgebrochen werden muss.

Hat jemand ein ähnliches Problem? Vielleicht kann mir jemand bei der Lösung einen Rat geben. Oder zumindest einen Tipp geben.

Habe mir die sysinternalssuite heruntergeladen von der c't Disc, bin aber noch nicht sehr viel schlauer geworden.

Danke euch für eure Hilfe und feiert noch schön!
lG
Panthalon

windowswindows vistavista go-windowsgo-windows ymsyms gehtgeht winwin forumforum searchsearch bggbgg yahooyahoo 13555341691355534169 win7win7 bingbing funktioniertfunktioniert 5243438052434380 5512311555123115 6772027767720277 8597051985970519 d2kd2k zguzgu 4724403447244034 5353710053537100 5715546957155469 5993010359930103 6172594861725948 6436717864367178 d24d24 stevesteve 20102010 keinkein
0
Antworten
6968
Aufrufe
bidirektionale unterstützung bleibt nicht aktiviert.
Begonnen von orca200
16. Oktober 2011, 14:24:44
Hallo und guten Tag,

Habe einen Lexmark WLAN Drucker gekauft und würde jetzt gerne auch über WLAN drucken.

Immer wenn ich ein WORD Dokument drucken will, sagt mir der Drucker das die bidirektionale Unterstützung aktiviert sein muss.

Dann gehe ich in die Eigenschaften des Druckers und setzt einen haken an die Funktion. dann geh ich auf übernehmen. wenn ich das Fenster dann schließe und wieder reingehe ist der haken wieder weg. kann mir jemand sagen wie ich diese Funktion dauerhaft aktiviere?

Danke und Gruß
10
Antworten
12595
Aufrufe
Probleme mit Nero BackItUp
Begonnen von ossinator
22. Oktober 2010, 19:03:00
Wie in dem Bild zu ersehen ist, habe ich keinerlei Jobs definiert, die eine Sicherung (in welcher Form auch immer) durchführen.

[url=http://www.bilder-speicher.de/10102219742331.gratis-foto-hosting-page.html][img width=640 height=477]http://images3.bilder-speicher.de/show-image_org-10102219742331.jpg[/img][/url]

Allerdings wird alle 7 Tage (so hatte ich es mal eingestellt) ein Autobackup meiner persönlichen Dateien durchgeführt. Und dies schaufelt mir meine 2. 1 TB-HDD voll (obwohl ursprünglich mal so eingestellt war, dass lediglich die letzten beiden Sicherungen bleiben).

[url=http://www.bilder-speicher.de/10102219172257.gratis-foto-hosting-page.html][img width=640 height=437]http://images3.bilder-speicher.de/show-image_org-10102219172257.jpg[/img][/url]

Irgendwas läuft da schief.

Nun wollte ich Nero BackItUp deinstallieren. Früher wurde beim Nero-Setup auch mal angeboten einzelne Komponenten zu installieren oder deinstallieren.
Jetzt bietet mir Nero 10 nur die komplette Deinstallation an. Das möchte ich aber nicht.
5
Antworten
4131
Aufrufe
symbole Infobereich
Begonnen von clausio
23. Januar 2010, 13:09:16
Hallo.vielleicht bin ich also neuer Vista-Buisiness-User ja "zu doof",aber auch wenn nicht auf "Ausblenden wenn inaktiv" klicke, tut sch nix (also Handy,Navi,die def. nicht angeschlossen sind)- bei "Ausblenden" gehen sie weg...HäH?!
0
Antworten
3415
Aufrufe
Bill Gates hält Steve Jobs für einen sehr guten CEO
Begonnen von stoneagem
17. November 2009, 23:19:11
Bill Gates, aktuell reichster Mensch der Welt und Gründer von Microsoft, sagte in der Sendung 'Warren Buffet and Bill Gates: Keeping America Great' folgendes über Steve Jobs: 'Steve brachte ein tolles Team und eine Menge Inspiration mit in den Konzern, der Anfang der Neunziger dringend Hilfe brauchte. Und Steve hat es geschafft Apple wieder zu dem zu machen, wofür es bekannt war. Von allen Managern mit denen ich zusammen gearbeitet habe, zeigt Steve mit Abstand am meisten Engagement und Ehrgeiz. Und es ist großartig, eine derartige Konkurrenz zu haben.'

Quelle: http://www.cnbc.com/id/33896512/site/14081545?__source=yahoo
14
Antworten
56695
Aufrufe
kein Internet empfang -> IPv4-Konnektivität nur lokal; Vista prob?!
Begonnen von Trojan Rabbit
18. März 2008, 16:17:25
Guten Tag Community,
Ihr seid meine letzte hoffnung!  :))

Vorgeschichte:
Ich habe am Samstag eine neue HD gekauft, darauf Vista Home Premium 64bit installiert.
Am Sonntag, als ich den PC ausm Stand-By geholt habe, hatte ich plötzlich keine Internetverbindung mehr...
Lokal ist der Zugriff kein Problem, aber es fehlt die Verbindung zum Internet.
Habe Modem und Router schon mehrmals neu gestartet, neu verkabelt etc...


Nun...was mir dann aufgefallen ist, ist dass diese IPv4-Konnektivität nur lokal ist. Habe danach im Inet nachgelesen, was dies bedeutet und ob andere auch dieses Problem haben. Die IPv6-Konnektivität hat ja keinen Einfluss auf die Inet-Verbindung (neues Format, das aber noch kaum unterstützt wird). Ich habe auch gelesen (sogar in diesem Forum?!), dass dieses Problem von Vista bzw. Microsoft selbst verursacht wird. Bei mir bestehts seit einem Update...

Hat jemand eine Lösung dafür, wie ich wieder auf das Inet zugreifen kann?
Hatte vllt jemand auch dieses Problem, und konnte es beheben?

Ich möchte nur ungern einen teuren "Spezialist" meines Anbieters kommen lassen, der dann das Problem trotzdem nicht beheben kann...
Darum bin ich über jede Hilfe dankbar  :))

Gruss
Troji
9
Antworten
4569
Aufrufe
Bill Gates ist nicht mehr der reichste Mann der Welt!
Begonnen von Jean Paul
06. März 2008, 08:10:38
Bill Gates ist nicht mehr der reichste Mann der Welt! Warren Buffet (62 Mrd. Dollar) löst den Microsoft-Gründer an der Spitze der Superreichen ab - das zeigt die neue "Forbes"-Liste der Milliardäre. Auch der Mexikaner Carlos Slim rangiert noch vor Gates.

Der reichste Deutsche ist Karl Albrecht. Karl Albrecht belegt in diesem Jahr Platz zehn und verbessert sich im Vergleich zum Vorjahr um fünf Plätze. "Forbes" zufolge verfügt der Chef von Aldi Süd über ein Vermögen von 27 Milliarden Dollar.

Die erste Frau kommt erst auf Platz 17. Liliane Bettencourt ("L'Oréal") wird auf 22,9 Mrd. Dollar geschätzt.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,539650,00.html

Wo ich stehe, konnte ich leider nicht in Erfahrung bringen...
0
Antworten
2481
Aufrufe
[News] 30 Jahre Apple
Begonnen von ossinator
17. April 2007, 00:57:20
[i]Am 16./17. April 1977 präsentierten Steve Jobs und Steven Wozniak auf der Computer Messe in San Francisco den Apple II. Der kompakte Rechner war nicht größer als eine elektrische Schreibmaschine und Büro und zu Hause gedacht. Der Nachfolger des von Wozniak in der Garage zusammengelöteten Apple I wurde zum ersten Erfolgsmodell. In Inneren des ersten tauglichen Apple-Rechners werkelte ein MOS 6502 Prozessor mit 1 MHz Taktrate. Stolze 4 Kb RAM brachte die Maschine mit, die Programmierung erfolgte mittels BASIC. Über eine Schnittstelle ließen sich Programme auf Audio-Kassetten speichern oder von dort laden.   

Das in Regenbogenfarben gehaltene Logo wies auf eine wesentliche Fähigkeit des Apple II hin: Er konnte Farbgrafik darstellen. Weiterhin von Vorteil waren die von Wozniak durchgesetzten Karten-Slots. Der bei den ersten Modellen auf 48 kb aufgerüstete Speicher ließ sich erweitern.

Spätestens mit dem 1978 eingeführten Disketten-Laufwerk und dem später abgelösten Apple DOS kam auch richtig Spaß auf den Heimrechner. Die 5,25-Zoll-Floppies wurden mit dem "PR#6"-Befehl angesprochen und ermöglichten so aufkommende Software zu installieren.

Nach einigen Modell-Updates war erst 1993 endgültig Schluss für die populäre IIer-Serie. Rund 2 Millionen Originalrechner sollen verkauft worden sein. Trotzdem legte das 1981 eingeführte Konkurrenzprodukt von IBM den Grundstein für den bis heute dominanten PC-Standard. Apple dagegen hatte mit den diversen Nachfolgern des bereits 1984 eingeführten Macintosh nicht immer Erfolg.

Quelle: heise online[/i]

[b]Wir von Go-Vista.de sagen: [color=orange] [size=14pt]  :flowers  Herzlichen Glückwunsch!  :flowers [/size] [/color][/b]
0
Antworten
2904
Aufrufe
[News] Steve Jobs und Bill Gates auf einer Bühne
Begonnen von admin
22. Februar 2007, 10:49:48
[url=http://www.go-windows.de/vista/steve-jobs-und-bill-gates-auf-einer-buehne]Steve Jobs und Bill Gates auf einer Bühne[/url]
Steve Jobs und Bill Gates werden am 30. Mai 2007 zum ersten mal gemeinsam die Bühne einer Konferenz/Veranstaltung betreten. Dies findet anlässlich der "D: All Things Digital"-Konferenz des Wall Street Journals statt. Die Konferenz ist bereits ausgebucht und findet vom 29. - 31. Mai in der Nähe von San Diego statt. Die Veranstaltung wird im Interview-Stil abgehalten und von Kara Swisher und Walt Mossberg moderiert.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen