337 Benutzer online
13. Juli 2024, 14:51:28

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort kritisch
1
Antworten
5952
Aufrufe
windows fährt bei kritischen akkustand nicht runter sondern stürzt ab
Begonnen von Mari
09. Mai 2012, 10:27:31
Hallo zusammen,
ich habe einen acer aspire 5738zg und das Problem, dass der Laptop nicht einfach selbst runterfährt, bevor der akku leer geht, sonder ganz am ende irgendwann einfach abstürzt :(
Die Energieoptionen hab ich so eingestellt, dass sowohl im Energiesparmodus wie auch im ausbalancierten Modus der Laptop bei kritischem Akkustand (3 %) HERUNTERFAHREN soll. Tut er aber nicht. Es gibt auch keinen Sound, bevor irgendwas passiert - bei 0 % wird einfach abgestürzt.. könnt Ihr mir bitte weiterhelfen?
Schöne Grüße!

windowswindows vistavista go-windowsgo-windows zwuzwu bgebge ymsyms zguzgu treibertreiber winwin zg4zg4 bgqbgq d2kd2k 5818717858187178 forumforum laptoplaptop problemproblem win7win7 5512311555123115 d24d24 startstart 6098367360983673 7177875871778758 9695298096952980 notebooknotebook 7267610072676100 5715546957155469 d2sd2s vomvom hochhoch 4788377847883778
23
Antworten
19594
Aufrufe
Energiesparmodus Problem
Begonnen von Ben2094
25. Januar 2012, 19:36:22
« 1 2
Hallo,
Ich habe Probleme mit meinem neuen Windows 7 x64 Computer, wenn ich ihn in den Energiesparmodus versetze und ihn nach einiger Zeit wieder aus dem Modus holen will bleibt der Bildschirm Schwarz,Festplatten leuchte bilnkt nicht und der PC startet neu. Dann fährt er nicht mehr hoch bis Ich ihn 10min vom Netz nehme.

Sonst läuft er in Spielen und im Normalbetrieb 1A.

Hardware:
Asrock H61DE/S3
Intel i5 2400
Gigabyte GTX460 v2 OC
Samsung Spinpoint F4
be quit! Pure power L7 530W

PC ist selbst konfiguriert.

Treiber,Windows 7 und Bios sind alle auf dem Neusten Stand.

hat jemand eine Idee?

Gruß Benny
4
Antworten
26255
Aufrufe
Windows 7 braucht "ewig" lange beim Herunterfahren
Begonnen von Dirk28
16. Januar 2012, 11:44:36
Hallo,
wie kann ich herausfinden, was Windows alles noch macht, wenn es heruntergefahren wird (kann man ein log einschalten)?
Wie kann man es beschleunigen?
Gruß
Dirk
0
Antworten
2802
Aufrufe
MS09-060 - Kritisch: Sicherheitsanfälligkeiten in ActiveX-Steuerelementen der Microsoft Active Template Library (ATL) für Microsoft Office können Remotecodeausführung ermöglichen (973965)
Begonnen von Markus
10. Dezember 2009, 21:09:10
[b]MS09-060 - Kritisch: Sicherheitsanfälligkeiten in ActiveX-Steuerelementen der Microsoft Active Template Library (ATL) für Microsoft Office können Remotecodeausführung ermöglichen (973965) [/b]MS09-060 - Kritisch: Sicherheitsanfälligkeiten in ActiveX-Steuerelementen der Microsoft Active Template Library (ATL) für Microsoft Office können Remotecodeausführung ermöglichen (973965)http://www.microsoft.com/germany/technet/sicherheit/bulletins/ms09-060.mspx
0
Antworten
2035
Aufrufe
MS09-065 - Kritisch: Sicherheitsanfälligkeiten in Windows-Kernelmodustreibern können Remotecodeausführung ermöglichen (969947)
Begonnen von Markus
10. Dezember 2009, 21:08:09
[b]MS09-065 - Kritisch: Sicherheitsanfälligkeiten in Windows-Kernelmodustreibern können Remotecodeausführung ermöglichen (969947) [/b]MS09-065 - Kritisch: Sicherheitsanfälligkeiten in Windows-Kernelmodustreibern können Remotecodeausführung ermöglichen (969947)http://www.microsoft.com/germany/technet/sicherheit/bulletins/ms09-065.mspx
0
Antworten
2299
Aufrufe
Regeln erstellen mit Kaspersky IS 10
Begonnen von Mad
01. September 2009, 12:45:36
Hi, wie der titel schon sagt, habe ich damit probleme. was bei IS 9 noch wunderbar und einfach war habe ich mit der aktuellen version Probleme. Ich habe ein bestimmtes Programm welches von meiner virensoftware eingeschränkt wird, jetzt ist meine frage wo ich dafür eine regel erstellen kann.

ich denke mal das hauptproblem wird sein dass mein kaspersky englisch ist ;)
7
Antworten
4774
Aufrufe
Blue - Screen und Neustart beim spielen
Begonnen von Leach
08. April 2009, 22:15:25
Hallo,
also ich habe folgendes Problem: wenn ich WoW spiele läuft erstmal alles soweit gut. Nach kurzer oder langer Zeit(unterschiedlich) wird der Bildschirm dunkel. Manchmal bleibt er dann so hängen oder startet den PC neu. Wenn er neu startet, bekomme ich folgende Fehlermeldung:
"Problemsignatur
Problemereignisame: BlueScreen
Betriebsystemversion: 6.0.6001.2.1.0.768.3
Gebietsschema-ID: 1031

Dateien, die zur Beschreibung des Problems beitragen (ggf. nicht mehr verfügbar)
Mini030809-01.dmp
sysdata.xml
Version.txt

Temporäre Kopie dieser Dateien anzeigen
Warnung: Wenn das Problem durch einen Virus oder ein sonstiges Sicherheitsrisiko verursacht wurde, kann der Computer durch das Öffnen einer Kopie der Dateien beschädigt werden.

Weitere Informationen über das Problem
BCCode: 9f
BCP1: 00000003
BCP2: 847116B0
BCP3: 85EF1380
BCP4: 83FEE008
OS Version: 6_0_6001
Service Pack: 1_0
Product: 768_1"

Zudem meint Vista, es liege an meiner ATI Grafikkarte. (ATI Mobility Radeon X 1350).
Lösungsansätze von Windows sind, dass ich den Grafiktreiber auf neusten Stand bringen soll. Nun, ich hab das überprüfen lassen, auf welchem Stand die sei, und Windows meint, sie sei auf dem neusten Stand. Auch hier (http://support.amd.com/us/gpudownload/Pages/index.aspx) habe ich keinen Treiber finden können. Zudem habe ich ein Windows - Update durchgeführt, was die Sache nicht verbessert hat.

Habt iht Lösungsansätze? Ich bin für jede Hilfe dankbar. ?( ?( ?(
MfG Leach

EDIT: Beim surfen habe ich dieses Problem nicht.
50
Antworten
24327
Aufrufe
Vista installieren... WTF ich halts nimma aus :P
Begonnen von schoda
25. Oktober 2008, 14:02:33
« 1 2 3 4
Hiho an alle

ich habe mir vor 3 Monaten ein DELL XPS m1530 Notebook zugelegt und hab vor ca 3 Tagen einen Virus entdeckt. Darauf hin rief ich bei der Service Hotline an, und diese schickten mir daraufhin eine e-Mail mit anweisungen zum Neuinstallieren des Betriebssystems.
Soweit, so gut.

Es war meine erste Neuinstallation mit diesem Notebook, ich kopierte zuerst alle wichtigen Daten auf eine externe Festplatte, und bootete von einer mitgelieferten DvD, die mir ermöglichte 3 Partitionen (C, D, und eine, mit der er dann Media Direct startet [Sinn von Dell Media Direct = man kann, ohne das man das Betriebssystem hochfahren muss, gleich Filme/Videos gucken, deswegen denk ich er bootet dann von der 3ten Partition oda so ähnlich, kenn mich da nich so gut aus]) zu erstellen (dabei wurden schon ALLE Dateien auf der Festplatte gelöscht). Danach schob ich die Vista DvD ins Laufwerk, bootete von dieser und installierte das Betriebssystem ganz normal (Benutzer Definiert).

Ich startete den Rechner dann neu und wollte die Musik/Videos Ordner und speziell meinen World of Warcraft ordner auf die Festplatte verschieben. Da kamen die ersten Probleme...
Wenn ich zB.: den WoW Ordner verschieben wollte, berechnete er zuerst die Daten (~3000) und dann die verbleibende Zeit, doch diese veränderte sich nicht mehr... Sie blieb immer auf 3 Minuten etc. bis ich den Rechner neu startete und den Ordner wieder verschob, denn witziger weise wurden immer ein paar Dateien verschoben, dann "brach er ab" und ich musste den Ordner neu verschieben. Zudem reagierte das Notebook (mit 4GB RAM o_O) ziehmlich langsam und es hängte sich, wenn ich das Verschieben mit dem Windows Task Manager abbrechen wollte auf bzw. es kam ein Schwarzer Bildschirm, nach 5 min. kam die Meldung "Sicherheitsproblem" und ich hatte wieder den nicht mehr reagierenden Desktop vor mir.

Da dachte ich mir, da hab ich vielleicht Virusinfiszierte oder kaputte Dateien vom alten Zustand wieder raufkopiert und wollte das Notebook noch einmal Neu Aufsetzen, denn mit ein bisschen Zeitaufwand hätte ich das Spiel wieder gedownloadet (hat aber doch immerhin ~13 GB^^) und auch die Musik/Vid./Filme wieder beisammen.
Doch es wollte nicht klappen, obwohl ich nichts anders machte.

Ich löschte wieder alle Dateien, erstellte 2 Partitionen, legte die Vista DvD ins Laufwerk und bootete von der. Dann kam das Windows is loading Files, und dann (bissl verzögert, kA wieso) der Sprachenauswahlbildschirm.
Es klappte alles. Ich klickte meine C Partition an und auf "Weiter". Danach wurden die Dateien kopiert und expandiert und Plötzlich kam die Fehlermeldung 0x8007045D: Windows konnte bestimmte datein nicht finden und ich sollte sichergehen ob die Dateien vorhanden sind, und dann die Installation starten.

Ok, dachte ich mir, vllt hab ich die C partition zu klein gemacht (10gb, bei der ersten hatte ich 25gb) deswegen machte ich eine mit 20gb und probierte das selbe noch einmal. LOL dachte ihc mir als eine ANDERE Fehlermeldung erschien: Die ausgewählte Sprache konnte nicht installiert werden.

Ahsoo?
Ich machte EINE Partition C und installierte wieder Neu, kam wieder die Fehlermeldung 0x8007045D
...
Ich würde euch bitten, mir zu helfen, dankeschön!

Infos:
Dell xps m1530 Notebook mit Dual Core 2,5Ghz
4 Gb Ram
32 Bit Windows Vista Home Premium

btw: jo ich könnte auch dell anrufen aber das kostet was

mfg schoda
bei etwaigen fragen das Notebook oda Software und sonstwas betreffend einfach kurz reinposten.. ich hoffe ihr könnt mir helfen =)
2
Antworten
3835
Aufrufe
[Patchday] Microsoft kündigt elf Security Bulletins an
Begonnen von ossinator
11. Oktober 2008, 02:33:31

Am 14. Oktober ist wieder Patch-Dienstag bei Microsoft. In diesem Monat soll wieder zahlreichen Sicherheitslücken der Garaus gemacht werden. Vier von angekündigten elf Security Bulletins sollen als kritisch eingestufte Sicherheitslücken behandeln. Weitere sechs werden sich mit Schwachstellen beschäftigen, deren Risikopotenzial Microsoft immerhin noch als hoch angibt.

Das mutmaßlich wichtigste Sicherheits-Update dieses Monats dürfte eines für den Internet Explorer sein. Vorab als "IE Bulletin" apostrophiert, wird sich der Beipackzettel dieses Updates mit wenigstens einer als kritisch eingestuften Sicherheitslücke befassen. Betroffen sind alle noch unterstützten Versionen des Internet Explorers - das beginnt beim IE 5.01 unter Windows 2000 und reicht bis zum IE 7 unter Vista. Auch die IE-Versionen von Windows Server 2003 und 2008 sind anfällig, die möglichen Folgen werden von Microsoft jedoch als weniger gravierend eingeschätzt.

Excel soll ebenfalls mit einem Update bedacht werden, um mindestens eine kritische Schwachstelle zu beseitigen. Außerdem soll es noch ein "AD Bulletin" und ein "HIS Bulletin" gegen schwerwiegende Sicherheitslücken geben. Hinter den Kürzeln verbergen sich das Active Directory und der Host Integration Server. Welche Probleme es damit gibt, verrät Microsoft noch nicht.

Sechs Security Bulletins sind Sicherheitslücken der Risikostufe "hoch" gewidmet, die in verschiedenen Windows-Versionen stecken. Eines davon betrifft exklusiv das betagte Windows 2000, ein anderes Bulletin nur XP und Server 2003 - die übrigen vier fast alle Windows-Versionen.

Das elfte Security Bulletin schließlich soll sich mit Microsoft Office befassen, in dem trotz zahlreicher Updates bei den zurück liegenden Patch-Tagen noch mindestens eine weitere Schwachstelle steckt. Deren Risikopotenzial gibt Microsoft jedoch nur mit "mittel" an.

Außerdem wird Microsoft sein "Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software" wieder in einer neuen Version bereitstellen sowie einige nicht sicherheitsrelevante Updates. Die Security Bulletins erscheinen üblicherweise am Dienstag gegen 19 Uhr unserer Zeit, Microsofts kleine Wurmkur ein paar Stunden früher.

[url=http://www.microsoft.com/technet/security/bulletin/ms08-oct.mspx][b][color=blue]Microsoft Security Bulletin Advance Notification for October 2008 [/color][/b][/url]
2
Antworten
5607
Aufrufe
[Patchday] Microsoft stopft vier kritische Sicherheitslücken
Begonnen von ossinator
06. September 2008, 12:30:12

Am 9. September ist wieder einmal Patchday bei Microsoft. Dieses Mal stehen vier wichtige Updates an, die Windows-Betriebssysteme allgemein, den Windows Media Player und den Windows Media Encoder betreffen.

Details zu den Updates liegen nicht vor.

[url=http://www.microsoft.com/technet/security/bulletin/ms08-sep.mspx][b][color=blue]Patchday bei Microsoft[/color][/b][/url]
5
Antworten
9931
Aufrufe
CPU Temperatur zu hoch?
Begonnen von GuildMan
24. Oktober 2007, 06:30:01
Hallo , hab gerade mal meine CPU Temperatur gemessen : 54 - 56 Grad . Ist das normal ? Sufu hab ich schon benutzt .
31
Antworten
15932
Aufrufe
Laptop Bleibt Stehen (vista Ultimate)
Begonnen von svenislashi
01. Juli 2007, 17:26:08
« 1 2 3
Guten Tag an alle,

hab ein problem mit meinem Laptop und Vista Ultimate. Und zwar friert der Laptop immer ein sobald ich ein Spiel starte. Manchmal auch schon im Windows selber. Meist aber wenn ich spiele. Es ist immer unterschiedlich. Mal kann ich 30 min. bis zu 1 Std. spielen, mal verabschiedet er sich berreits nach wenigen Minuten. Bild und Ton bleiben dann einfach hängen, und ich muß den Laptop komplett ausschalten. Windows ist komplett auf dem neusten Stand (Updates). Die Gerätetreiber sind ebenfalls alle auf den neuesten Stand. Habe auch schon das aktuellste BIOS aufgespielt, leider ohne Erfolg. Die Spiele sind auch alle up2date. Habe als 2. OS noch Win XP Prof. installiert. da läuft alles reibungslos.
Hoffe es kann mir jemand weiter helfen. Vielen dank schonmal im vorraus.

Weitere Software die im Hintergrund läuft: Notebook Hardware Contol 2.0 build 06
Bitdefender Internet Security 10

Notebook: Asus A6T
CPU: AMD Turion TL52 2x 1.66 GHz
RAM: 2 GB
HDD: 100 GB
GPU: Geforce 7600 GO (Forceware 158.24)
OS: Windows Vista Ultimate 32bit OEM + Windows XP Professional
BIOS: 0702
24
Antworten
18779
Aufrufe
Stellt man sich 4,5 Milliarden Jahre der Erdgeschichte...
Begonnen von ossinator
23. März 2007, 20:31:49
« 1 2
...zusammengedrängt auf einen Tag vor, so beginnt das Leben um 04.00 Uhr morgens mit den ersten Einzellern. In den folgenden 16 Stunden passiert nichts.
Erst um 20.30 Uhr tauchen die ersten Meerespflanzen auf. 20 min. später gefolgt von den ersten Quallen und rätselhaften Ediacara-Tieren.
Um 21.04 Uhr erscheinen schwimmende Trilobiten. Kurz vor 22.00 Uhr gedeihen an Land die ersten Pflanzen und kurz danach tauchen die ersten Landtiere auf.
Nachdem rund 10 min. lang warmes Wetter geherrscht hat, ist die Erde um 22.24 Uhr von den großen Wäldern der Karbonzeit bedeckt und die ersten geflügelten Insekten sind zu sehen.
Die Dinos trampeln kurz vor 23.oo Uhr auf die Bühne. Etwa 21 min. vor Mitternacht verschwinden sie wieder und das Zeitalter der Säugetiere beginnt.
Die Menschen tauchen 1 min. und 17 sec. vor Mitternacht auf.

Während dieses ganzen hektischen Tages schwimmen die Kontinente über die Erde und kollidieren mit einer Geschwindigkeit, die eindeutig gefährlich wirkt.

Dreimal pro Minute leuchtet irgendwo ein Blitz auf der Erde auf, weil ein Meteor so groß wie der Manson-Himmelskörper eingeschlagen ist.

Nur mal so zum Nachdenken...