341 Benutzer online
24. Juni 2017, 14:15:21

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort creators
11
Antworten
1846
Aufrufe
Update geht nicht-Fehlermeldung
Begonnen von Rieselrass
11. Mai 2017, 11:31:20
Hallo,kann mein Win 10 Prof. nicht updaten.
Es kommt immer wieder die Meldung 0x8004005 und noch eine andere, die habe ich leider nicht aufgeschrieben. Der andere, hab es eben bekommen: 0x80070020
Habe Hintergrundaktivität deaktiviert und Windows Update auch. Das hatte ich mal als Tipp gelesen und Antivirenprogramm auch deaktiviert.
Was kann ich noch tun?

bingbing windowswindows winwin problemeprobleme gehtgeht go-windowsgo-windows bitbit anzeigenanzeigen searchsearch ymsyms vistavista internetinternet entfernenentfernen gespeichertgespeichert d2kd2k zwuzwu 64bit64bit fehltfehlt programmprogramm richtigrichtig creatorcreator bgqbgq 7464912974649129 bgebge programmeprogramme netzwerknetzwerk softwaresoftware seiteseite 5614685456146854 updateupdate
0
Antworten
284
Aufrufe
Creators Update hat verbesserten Windows Defender im Gepäck
Begonnen von admin
17. März 2017, 06:50:02
Creators Update hat verbesserten Windows Defender im Gepäck [iurl]https://www.go-windows.de/windows/creators-update-hat-verbesserten-windows-defender-im-gepaeck/[/iurl]
4
Antworten
18853
Aufrufe
PDF Drucker für Win 7 RC1
Begonnen von Sariana
19. Mai 2009, 16:50:16
Hallo zusammen,

habe über die Suchfunktion nichts gefunden. Ich suche einen funktionierenden PDF-Drucker für die 64Bit variante. Free PDF läuft nicht da sich der Druckertreiber nicht installieren lässt.

LG

Sari
8
Antworten
10969
Aufrufe
Windows defender nervt in der Taskleiste !!!
Begonnen von bernardo44
10. Juli 2008, 07:39:32
Guten Morgen allerseits !
Seit gestern bemerke ich, dass unten rechts in der Taskleiste immer ein Symbol mit gelbem Warnhinweis (Windows defender) angezeigt wird. Ist zum ersten mal erschienen ( vielleicht durch ein update ?)
Wenn ich das mit der rechten Maustause beenden will, weist  man mich darauf hin, dass ich nicht mehr gewarnt werde, wenn ....
Weiss jemand, ob es wirklich wichtig ist, diesen defender mitlaufen zu lassen, oder erledigen andere installierte Antispy- und Antivirenprogramme die gleichen Aufgaben mit ??
Gruß, bernardo44
14
Antworten
14097
Aufrufe
PDFCreator - wie unter WordVBA programmieren?
Begonnen von Jean Raul
03. Juli 2008, 22:35:12
Hat schon mal jemand versucht, mit dem (kostenlosen) PDFCreator
http://www.pdfforge.org/
WordVBA zu programmieren? Im Prinzip schaffe ich es ja mit dem mitgelieferten Beispielprogrammen. Ich habe aber Probleme damit, den Dateinamen zu programmieren, unter dem die pdf ausgegeben werden soll. Die PDF wird immer mit dem Pfad und Namen ausgegeben, der den Autosave-Optionen des Programms entspricht, aber nicht mit dem Namen, den ich im Programm vorgebe und haben will.

So lautet mein VBA-Skript. Es soll die aktuell in Word geöffnete Datei ohne weitere Benutzereingriffe als PDF in den Pfad <PDFPfad$> unter dem Namen <PDFName$> speichern:
[code]
Public Function PDFDruck(Optional OhneMsg As Boolean)
Dim Zwi$, PDFPfad$, PDFName$, pdfjob
PDFPfad$ = "C:\Zwi"
'Ermittelt den Namen des aktiven Dokuments:
Zwi$ = ActiveDocument.Name
If InStr(1, Zwi$, ".", vbTextCompare) > 1 Then
   PDFName$ = Mid(Zwi$, 1, InStr(1, Zwi$, ".", vbTextCompare) - 1)
Else
   PDFName$ = "Unbenannt"
End If

Set pdfjob = New PDFCreator.clsPDFCreator
With pdfjob
   If .cStart("/NoProcessingAtStartup") = False Then
      MsgBox "PDFCreator kann nicht initialisiert werden. Bitte beenden Sie die PDFCreator-Prozesse.", vbCritical + _
         vbOKOnly, "PrtPDFCreator"
      GoTo Ende
   End If
   .cOption("UseAutosave") = 1
   .cOption("UseAutosaveDirectory") = 1
   .cOption("AutosaveDirectory") = PDFPfad$
   .cOption("AutosaveFilename") = PDFName$
   .cOption("AutosaveFormat") = 0    '0 = PDF
   .cDefaultPrinter = "PDFCreator"
   .cPrinterStop = False
   .cClearCache
   ActiveDocument.PrintOut Background:=False
End With
'!!!!!!!!!!!!!!!!Wartet ab, bis fertig gedruckt ist:!!!!!!!!!!!!!!
Dim sleepTime, maxTime, c
sleepTime = 250
maxTime = 10
c = 0
Do While (pdfjob.cOutputFilename = "") And (c < (maxTime * 1000 / sleepTime))
  c = c + 1
  Sleep 200
Loop
'!!!!!!!!!!!!!!!Ende des Abwartens!!!!!!!!!!!!!!
Ende:
Zwi$ = pdfjob.cOutputFilename
pdfjob.cClose
Set pdfjob = Nothing
If Not OhneMsg Then
   If Len(Zwi$) > 0 Then
      MsgBox "Das Dokument wurde nach " & Zwi$ & " gespeichert.", vbInformation
   Else
      MsgBox "Beim Speichern als pdf ist ein Fehler aufgetreten!", vbCritical
   End If
End If
PDFDruck = Zwi$
End Function
[/code]

Auch die anderen COM-Funktionen des Programms sind mir ein Buch mit sieben Rätseln, da die Funktionen nach meiner Ansicht sehr schlecht dokumentiert sind. Weiß jemand mehr? Anbei die "Dokumentation" und die Beispieldateien: