911 Benutzer online
23. Januar 2020, 07:15:58

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort bewertungen
3
Antworten
3711
Aufrufe
Reicht der Windows Defender auch als Antivirusschutz aus ? ?
Begonnen von macjojo
29. Oktober 2019, 02:41:26
Hallo Leute,

Hallo liebes Forum,

ich bin neu hier und heute habe ich mir die Frage gestellt, ob der Windowsdefender von Windows 10 auch als Antivirenschutz ausreicht und man dadurch auch auf ein Antivirusprogramm verzichten kann.

Ich persönlich nutze Kaspersky und zahle jährlich c.a 7 bis 8 Euro für den. Daher wollte ich euch fragen, ob es auch ohne Antivirus geht. Ich habe nur gehört, dass man den Computer optimalerweise zusätzlich mit einen Virenschutz ausrüsten sollte. Ob das stimmt weiß ich jetzt jedenfalls nicht. Aber vieleicht könnt ihr mir ja in den Kommentaren eure Erfahrungen schreiben.

Und alles Belesen und Vergleichen hilft zwar, aber irgendwie würde ich mir gerne noch ein paar Meinungen von hier einholen. Vielleicht habt ihr ja auch noch Tipps.

Liebe Grüße


go-windowsgo-windows windowswindows vistavista forumforum ymsyms winwin bgebge zwuzwu win7win7 bgqbgq problemproblem hilfehilfe bewertungbewertung problemeprobleme keinekeine funktioniertfunktioniert softwaresoftware ohneohne 13555341691355534169 d2kd2k treibertreiber computercomputer gehtgeht anzeigenanzeigen keinkein programmprogramm downloaddownload windowwindow updateupdate fehlerfehler
1
Antworten
3855
Aufrufe
laptop zeigt keine laufzeit für Akku FUJITSU Siemens Amilo Pa 1510
Begonnen von codesi
22. Juni 2012, 08:19:27
hallo, habe das problem, dass mein laptop [url=http://www.akkus-adapter.com/fujitsu-siemens-amilo-pa-1510.html]Akku Siemens Amilo Pa 1510  FUJITSU[/url] mir sagt, wie viel akkukapazität in prozent noch vorhanden ist, aber nicht viel lange der akku noch halten wird. wie kann ich das anschalten?? habe einen hasee fu 531 und win 7ultimate x32 drauf
http://www.rabaisbatterie.fr/fujitsu-siemens-amilo-pa-1510.htm
1
Antworten
5271
Aufrufe
Windows 8 Build 8250, Erfahrungen
Begonnen von ossinator
06. April 2012, 16:38:28
Nachdem ich nun Windows 8 Build 8250 auf meinem Laptop (Core i5, 8 GB-Ram, 750 GB HDD, 2 Partitionen) installiert habe, konnte ich mir das genauer ansehen.

Aber mal von Beginn an: zunächst habe ich von meiner bestehenden Windows 7 HDD eine 100GB Partition abgeknapst, mir die Windows 8 Beta.iso aus dem Netz geladen, als Image gebrannt und mein Laptop neu gestartet.
Die Installation dauerte ca. 10min. Nach einem Neustart wollte Windows 8 dass ich mich mit einem bestehenden Microsoft-Konto anmelde oder ein selbiges erstelle.
Gut, ich habe ein bestehendes live-Konto und die Anmeldung, bzw. der Start konnte erfolgen. Ob es auch ohne Konto geht, weiß ich nicht. Einen entsprechenden Auswahl-Button konnte ich nicht finden.
Man gelangt dann zu der Metro-Oberfläche mit den vordefinierten Apps, die man zum Teil löschen und/oder Ausblenden kann.
Warum man bei der App "Music" Microsoft unzählige Rechte auf meine Daten zuzugreifen gestatten muss, weiß ich nicht und kann ich auch nicht befürworten. Ohne die Einwilligung versagt das App seinen Dienst.
Auch die App "Facebook" setzt ein facebook-Konto mit der bestehenden Microsoft-Email-Adresse voraus. Das ist bei mir nicht so und die App versagt den Dienst und bot mir an ein Facebook-Konto mit der Microsoft-Adresse zu erstellen. Ich habe es zwar geschafft, mich über die App bei meinem bestehenden Facebook-Konto anzumelden, nach einem Neustart waren die Daten nicht mehr hinterlegt.
Ich habe bislang auch noch keinen Weg gefunden bei der App "Bilder" einen weiteren Ordner zur Bibliothek hinzuzufügen. Man muss wohl die Bilder in den bestehenden Bilder-ordner kopieren, wenn man Zugriff darauf haben möchte.
Keine Probleme gab es bei der Treiberinstallation, was der Aktualität meines Laptop zu verdanken ist.
Die Windows-Updatefunktion bot mir gleich mal 14 Updates für Windows 8 an, welche auch problemlos installiert werden konnten.

Mein erster Eindruck sagt mir, dass Windows 8 für Touchscreen-Geräte eine lohnenswerte Bereicherung ist, allerdings ziemlich verspielt daherkommt.
Als Desktop-BS sehe ich momentan keinen Wechselgrund.
8
Antworten
11212
Aufrufe
Windows Leistungsindex
Begonnen von Capsic
06. Dezember 2011, 17:23:39
Hallo liebe Forenmitglieder. Ich habe ein kleines Problem mit dem Windows Leistungsindex.
Meine Daten: Asus X73SJ, Intel Core i5-2430M, 2,4GHz, 8 GB RAM, Windows 7 Home Premium Service Pack 1, 64 Bit, 500 MB Festplatte, Nvidia GeForce GT 540M.

Zu meinem Problem:

Mein Notebook ist ca. 5 Wochen alt. Als ich mir den Leistungsindex das erste mal angesehen habe (innerhalb der ersten Woche), hat er angezeigt:

Prozessor: 6,8
RAM: 6,4
Grafik: 4,6
Grafik (Spiele): 6,4
Primäre Festplatte: 5,9

Der Index war also 4,6 da ja immer der schwächste Wert angezeigt wird.

Nun habe ich in der 2. Woche von 4 GB RAM auf 8 GB Ram aufgerüstet. Hat alles prima geklappt und wurde korrekt erkannt. Als ich aus Langeweile eine erneute Indexbewertung durchgeführt habe, war der RAM natürlich auf 7,3 und der Leistungsindex hat 5,5 angezeigt. An der Grafikkarte wurde aber nichts verändert und trotzdem hatte sie anstatt 4,6 nun 5,5 als Index. Heute habe ich nochmal eine Bewertung durchführen lassen, um zu sehen, ob vielleicht wieder der alte Index von 4,6 angezeigt wird und siehe da, es waren jetzt plötzlich noch mehr: Der RAM hat jetzt einen Index von 7,4 und die Grafik hat jetzt 5,6. Wie kann das sein, das jedes mal ein anderer Wert rauskommt, obwohl ich ausser dem Arbeitsspeicher noch nie was verändert habe? Vor allem nicht an der Grafikkarte. Und gerade da ist es ja am auffälligsten, das die plötzlich immer einen noch größeren Index hat.
Weiß jemand , wie das zusammenhängt? Warum kommt jedes mal was anderes raus?
7
Antworten
9689
Aufrufe
Windows 8 Testversion - Eure Meinungen
Begonnen von Robin99
19. September 2011, 15:33:30
Hi :)

Seit einigen Tagen gib es ja die Windows 8 "Developer Preview" frei für alle zum Download. (mehr dazu gibt es [url=http://www.go-windows.de/windows/windows-8-download-developer-preview-verfgbar/]hier[/url])

Nun wie sind eure Meinungen? Was könnte MS noch verbessern und was ist MS Hingegen sehr gut gelungen?

Meine Meinung: Meiner Meinung nach hebt sich das neue BS nicht so sehr vom Alten Windows 7 ab!

Das neue startmenü finde ich irgendwie irritierend. Es sieht so aus als wenn MS damit so ein "Möchtegern iPad iOS" Bauen wollte. Klar wenn man einen Touchbildschirm hat ist es zwar Praktisch aber nur mit einer Maus ist es irgendwie Komisch :)

Alles in allem ist Windows 8 nach meiner Meinung nicht die "Grosse Neuerung" Die MS angekündigt hat. Aber es wird sich ja hoffentlich noch was ändern bis zum Release :)

PS: Seit neustem Schmiert Windoof 8 immer mit einem netten BSOD ab. Aber hey das neue Bluescreen "Design" Gefällt mir :D
2
Antworten
5280
Aufrufe
Probleme nach Upgrade von XP Pro 32bit auf Windows 7 ultimate 64bit
Begonnen von taschenleer
06. August 2011, 20:46:29
Hallo,

ich habe mich nach langer Überlegung zum Wechseln von XP-Pro 32-Bit auf Win7 Ultimate 64-Bit entschieden,

Damit ich nicht alle Programme neu installieren muss, habe ich PC-Mover upgrade assistent verwendet.

Nach dem alles gesichert war, habe ich Win7 installiert, den PCmover reinstalliert und den Umzug vollzogen.

Nach dem obligatorischen Neustart gehen die Probleme los. Windows 7 startet nicht. Die Starthilfe zeigt folgende Probleme:

windows\system32\kdcom.dll ist beschädigt

windows\system32\hal.dll ist beschädigt

Obwohl die Starthilfe meldet, dass die Fehler behoben seien, bleibt es beim "Fehlstart".

Was kann ich tun? Danke im Voraus für eure Hilfe.

Taschenleer
2
Antworten
4599
Aufrufe
PC fix 2011 für 29,95 €
Begonnen von trolly27
20. Dezember 2010, 22:33:28
Wer hat Erfahrungen mit diesem Programm? Angeblich habe ich 376 Fehler auf meinem Pc. Ich vermute Geldmacherei.
Habe TuneUp Utilities 2010 als Vollversion und McAfee Virenschutz und bin da ganz zufrieden mit. Wie ist eure Meinung?
17
Antworten
9678
Aufrufe
Suche Programm zum Ordnen meiner Bilder
Begonnen von DerFreiburger
01. Oktober 2010, 16:40:53
« 1 2
servus,
suche ein programm mit dem ich bilder ordnen kann d.h. das ich meine bilder je nach sotierart immer auf einen blick habe.
z.B. will ich alle bilder sehen die am besten bewertet sind oder nur die sehen die ich einer bestimmten sammlun oder art hinzugefügt habe (schnelles wechseln zwischen sotierart)
gibt es da ein programm das mir vlt helfen könnte meine unzähligen bilder endlich zu sotieren ohne das ich 1000 unterordner erstellen muss
5
Antworten
11496
Aufrufe
bigfishgames
Begonnen von bagira
20. Mai 2010, 19:18:19

Welche Erfahrung habt ihr mit bigfishgames.

http://www.bigfishgames.de/
6
Antworten
7677
Aufrufe
I7 Prozz. wird nicht erkannt
Begonnen von Jadewind
08. Februar 2010, 22:13:56
Hallo..

Ich habe mir am Wochenende einen Toshiba Qosmio X500-111 gekauft.
Durch Zufall bin ich auf dieses Tool hier gekommen, und habe es gleich mal über meinen Rechner drüber laufen lassen.
Doch wenn ich die Daten hoch lade sehe ich keinen Leistungsindex der amtlich bei 5,9 liegt, und bei der CPU wird ein i5 angzeigt obwohl ein i7 eingebaut ist. ( Quadcore mit zus. 4 emu Kernl. ) 64Bit mit Windows 7 x64 Prof.

Ist das Tool nicht in der Lage meine Daten richtig zu lesen ?

LG Jade
3
Antworten
3339
Aufrufe
Richtige Bewertung?
Begonnen von Canx66
30. Dezember 2009, 02:42:49
Hallo,

mein Prozessor: Pentium(R) Dual-Core CPU E5200 @ 2x 2,50GHz.

Wenn ich bei Windows7 eine Bewertung durchführe, komme ich nur auf das Ergebnis 3,8 beim Prozessor.

Ist das normal? Mein Laptop mit 2x2,0Ghz hat eine Bewertung von 4,9?
2
Antworten
3290
Aufrufe
iTunes vergisst Medienbibliothek
Begonnen von DrXMas
30. November 2009, 11:05:34
Hallo,
nutze Win Vista Home 64bit. iTunes 9.0.2.25 - ich benutze iTunes zur Übertragung von Podcasts auf das iPhone. Leider vergisst iTunes immer, welche Lieder ich habe und welche Podcasts abonniert sind. Bedeutet: Sobald ich iTunes neu starte ist die Bibliothek leer. Einzige Chacne momentan, den iTunes - Ordner wieder reinziehen. Nur sind dann alle Podcasts nicht abonniert und ich muss alle manuell neu abonn.
Zum Zweiten sagt iTunes dann immer, er würde das iPhone nicht kennen (es wäre mit einer anderen Bibliothek verknüpft) - so bleibt da nur das iPhone neu zu formatieren und es neu aufspielen lassen. Das kostet immer Zeit und nervt.

Hat jemand eine Idee, warum mein iTunes so vergesslich ist?

Danke

Chrisi
1
Antworten
3984
Aufrufe
Schlechte Bewertung trotz guter Hardware ?
Begonnen von Canx66
28. November 2009, 16:33:04
Hallo,

ich hab eigentlich eine recht ordentliche Hardware, aber Windows bewertet es trotzdem niedrig(Screen: siehe unten).

Hardware:

Pentium(R) Dual-Core CPU  E5200 @ 2.50GHz 2.50 GHz
4 GB DDR-2 RAM 400 Chace
ATI Radeon HD4650 1024MB HDMI

An was kann das liegen?

Danke im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen:
Canx66
2
Antworten
4823
Aufrufe
Panda Cloud Antivirus
Begonnen von hellwalker
22. November 2009, 07:59:45
Hallo Alle zusammen!

Hat einer von Euch Erfahrung mit dem neuen Cloud Antivirus?
Was haltet Ihr davon?
Hier der Link:  http://www.krone.at/krone/S88/object_id__170692/hxcms/index.html
HAbe derzeit den Avira Antivir Personal!

Danke für Eure Antworten im Voraus!


3
Antworten
6151
Aufrufe
TuneUp Utilities 2010 Betatest
Begonnen von Anreni
04. Oktober 2009, 23:32:09
Der TuneUP 2010 Beta Test ist angelaufen und ich bin dabei. Zwischenzeitlich schon die Beta 3.

Zunächst mal machte das neue TuneUP einen schicken Eindruck. Was mich jedoch sehr stört, ist die Eigenständigkeit. Es möchte alles automatisch machen und drängt sich mit diesen Funktionen förmlich auf. Will man das nicht gibts Fehlermeldungen. Es bringt ein Gadget mit das sich sofort auf dem Desktop manifestiert und den PC Status bekannt gibt. Ich ließ die Automatik einmal gewähren und die Registry defragmentieren und aufräumen, anschließend konnte ich die W7 CD einlegen und eine Sicherung wieder einspielen. Eine Reiterleiste links im Menü wie noch in der 2009er gibt es nicht mehr. Wenn man also nicht alles will was das Proggi will ist das gar nicht so einfach. Ich vermisse viele vorher leicht zu erreichende Funktionen.

Na ja ich hoffe es wird noch nach gebessert.
6
Antworten
10529
Aufrufe
Neuer ALDI-PC ab 28.9.09 - Medion Akoya E7330 D
Begonnen von OCtopus
23. September 2009, 15:18:33
Ab 28. September wird es für [b]499,00 EUR[/b] wieder einen neuen PC bei Aldi geben, der mir dieses Mal recht üppig ausgestattet zu sein scheint und mir recht preisgünstig vorkommt:
http://www.aldi-suisse.ch/ch/html/offers/2867_14512_DEU_HTML.htm
http://www.medion.com/ms/aldi/md8335/ch_de/

[b]Medion Akoya MD 8335 (E7330 D)
   * Prozessor: Intel Core 2 Quad Q8300 (2,5GHz, 4MB L2-Cache, FSB 1333MHz)
   * Arbeitsspeicher: 4GB DDR2 SDRAM
   * Grafikkarte: nVIDIA GeForce GT 220 (DirectX10, 1.024MB)
   * Laufwerke:
         o Festplatte: 640GB
         o Multiformat DVD-/CD-Brenner
         o eSATA-Schnittstelle für externe Laufwerke
         o Medion Datenhafen zum Anschluß einer HDDrive2Go
   * Netzwerk:
         o Gigabit LAN 10/100/1000 Mbit/s. on board
   * Anschlüsse:
         o 2 x PS/2
         o 6 x USB
         o 1 x Netzwerk (RJ45)
         o 1 x Firewire
         o Grafik:
               + 1 x DVI-I
               + 1 x VGA
               + 1 x HDMI
         o 8-Kanal HD Audio:
               + 2 x Mikrofon In
               + 1 x Kopfhörer
               + 1 x Front Line Out
               + 1 x Back Surround Line Out
               + 1 x Side Surround Line Out
               + 1 x Center/Subwoofer Line Out
               + 1 x Line In
         o 1 x eSATA
         o 1 x integrierter Kartenleser
   * Betriebssystem:
         o Windows Vista Home Premium 32Bit
         o 64Bit Version auf Recovery DVD
         o lizenzkostenfreies Upgrade auf Windows 7 (zzgl. Versand- und Bearbeitungspauschale)
   * inklusive PS/2 Tastatur und optische Maus
   * 3 Jahre Garantie[/b]
http://www.billigdrucker.de/neuer-medion-akoya-e7330-d-md-8335-bei-aldi_10452.html

Dazu wird es noch einen 22-Zöller (56 cm) 16:10-Widescreen-Monitor (1680x1050 Pixel) mit integrierten Lautsprechern für [b]149,00 EUR[/b] geben.
1
Antworten
6120
Aufrufe
Note Fünf für fünf Treiberaktualisierungsprogramme
Begonnen von OCtopus
17. August 2009, 21:14:54
Die ComputerBild 18/2009 hat fünf Treiberaktualisierungsprogramme getestet. Mit niederschmetterndem Ergebnis: Fünf Mal die Note Fünf.

"Driver Detective", "Treiber Genius" & Konsorten halten nicht, was sie versprechen. Von elf nötigen Treibern werden nur zwei gefunden oder auch sieben von 61. Das wäre noch nicht das Schlimmste. In verschiedenen Fällen war der PC danach funktionsgestört, in anderen Fällen ließen sich die vorherigen Treiber nicht mehr wiederherstellen. Also: Finger weg!

Das einzig Sinnvolle an solchen Programmen, ist die "Treiber-Exportfunktion", die z. B. in "Treiber Genius" enthalten ist. Damit lassen sich alle auf einem System installierte Treiber für einen ggf. nötige Neuinstallation sichern.

P. S.:
@alisd, Du kannst Dir Deine Mäkeleien sparen, daß ich die Computerbild lese. Ich kenne das alles schon. Und was Neues kommt wohl nicht mehr...
15
Antworten
22554
Aufrufe
Verknüfungen aus dem SpieleExplorer entfernen
Begonnen von Musicscore
15. August 2009, 11:52:09
« 1 2
Schönen Samstag Morgen ;)
Habe mir gestern Sacred 2 Installiert,nur hatte ich damit so Start Probleme,also deinstallierte ich dies kurze zeit später wieder.
Jetzt habe ich einen eintrag im Spiele-Explorer der nicht weg geht.Rechtsklick ala ausblenden geht auch nicht.
Da gibt es bestimmt einen registry Trick,den ich leider nicht kenne.
Hoffe um Hilfe-Danke-
2
Antworten
3467
Aufrufe
ATI HD 4600 series normal....?
Begonnen von Blue-Air
11. August 2009, 13:47:15
Moin Moin,

hab mal ne Frage und zwar hab ich neuerdings bei meinem Begrüßungsfenster gesehn das das aufeinmal ATI HD 4600 series da steht.......

ist das normal....?

(neuster treiber ist drauf)
8
Antworten
9041
Aufrufe
Leistungsbewertung Geht nicht
Begonnen von Robin99
02. August 2009, 22:35:00
hey

Ich hab ein Problem mit meinem Se7en.

Wenn ich die Leistungsbewertung durchlaufen lasse, kommt am Ende dieser Fehler (Siehe Screenshot). Was kan man dagegen machen?

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen