301 Benutzer online
13. Juni 2024, 03:40:19

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort hdtv
24
Antworten
288820
Aufrufe
In CD/DVD-Laufwerk eingelegte Datenträger werden nicht mehr erkannt
Begonnen von klaus1003
27. Juni 2012, 18:30:08
« 1 2
Seit neuestem erkennt mein Windows 7 Rechner (32 Bit) eingelegte CDs und DVDs nicht mehr.
Das gilt sowohl für die physikalischen Laufwerke, als auch für die virtuellen Laufwerke.

Wenn ich eine CD/DVD einlege, startet die DVD/CD nicht bzw. es öffnet sich kein Fenster mehr mit der Frage, womit geöffnet werden soll, obwohl ich das in der Systemsteuerung so eingestellt habe.

Im Windows Explorer werden keine Dateien angezeigt, stattdessen kommt der Hinweis „Legen Sie einen Datenträger ein“.

In meinem Antivirenprogramm habe ich „autorun“  aktiviert.

Im Gerätemanger wird angezeigt, dass die Geräte einwandfrei  funktionieren.

Kann mir jemand helfen dieses Problem zu lösen?

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista treibertreiber forumforum win7win7 ymsyms problemeprobleme bgebge problemproblem winwin softwaresoftware keinkein gehtgeht funktioniertfunktioniert bgqbgq windows7windows7 downloaddownload hardwarehardware bitbit zwuzwu keinekeine windowwindow 64bit64bit 20092009 bingbing driverdriver programmprogramm 13555341691355534169 zguzgu
0
Antworten
3206
Aufrufe
Neue Frequenzen für HDTV-Sender
Begonnen von ossinator
30. April 2012, 10:32:44
Für euch zur Info... hier findet ihr die neuen Sender.

[attachimg=1]

Einfach mal den Suchlauf starten und die neuen Sender finden lassen. Mittlerweile dürften alle Transponder aufgeschaltet sein.

Für Fragen zu Humax iCord HD und dem Kanallisten-Editor Omega stehe ich gerne zur Verfügung.

[i][size=8pt]Quelle: [url=http://www.hdtv-pro.de/neue-hdtv-sender-ab-30-04-2012/]hdtv-pro.de[/url][/size][/i]
1
Antworten
12869
Aufrufe
Video Vollbildmodus: Über HDMI geht der Monitor kurz auf Standby
Begonnen von Lord_Zuribu
05. April 2012, 11:50:53
Hallo liebe Forum-Gemeinde,

Ich bin echt erstaunt das mein Account noch existiert.  yupi Hoffe auch das meine Unterforumwahl korrekt ist. Irgendwie schwer zuzuordnen.

Ich habe mir letzt Woche einen neuen Rechner angeschafft. Soweit alles i.O. Nun habe ich folgendes Problem. Wenn ich den Rechner über DVI am Monitor anschliesse, ist alles wie es sein muss. Wenn ich als Anschluss HDMI nehme, habe ich das Problem, dass der Monitor kurz schwarz wird und anschliessend auf das Bild wechselt wenn ich ein Video vom Normalmodus in den Vollbildmodus stelle. Dabei spielt es keine Rolle ob Media Player, VLC oder YouTube. Es spielt auch keine Rolle ob ich ein 1.3 oder 1.4 HDMI Kabel verwende. Die Grafikkarte ist eine Nvidia GTX 560 Ti mit den aktuellsten Treibern.
Hatte schom jemand von solch einem Problem gehört oder es sogar selbst gehabt. Es ist an sich kein Weltuntergang aber es nervt schon etwas  :-\

Gruss
Lord_Zuribu
5
Antworten
22191
Aufrufe
DVB-S Receiver oder PC-TV-Karte für Phillips 40pfl6605?
Begonnen von DerFreiburger
23. April 2011, 13:31:39
Sooo nach langen warten habe ich mir nun den Phillips 40pfl6605 bestellt, der hoffentlich Ende nächster Woche endlich ankommt.  :D

Da dieser Fernseher leider kein DVB-S unterstürtzt überlege ich mir nun einen Receiver zu kaufen da diese aber leider recht teuer und auch nicht wirklich schön sind frage ich mich ob ich nicht lieber eine TV-Karte kaufen sollte. Die liegen im Preis nähmlich recht ähnlich auf. Nun ist also die Frage was gibts da für Möglichkeiten und ist das Bild dann besser oder schlechter als mit einem Receiver in der Preisklasse bis 120€
??????
6
Antworten
5648
Aufrufe
HD übernimmt keine Besitzrechte ... Ordner sind Schreibgeschützt!?
Begonnen von Anreni
08. März 2011, 18:25:07
Hallo Leute,  ich quäle mich jetzt schon seit Donnerstag mit einem neu ( mitlerweiler 3x) installierten W7 Ultimate rum, das auf die am GSata Port angeschlossenen internen Samsung F1 keine Besitzrechte übernimmt. Wenn ich das hier lesen würde, klar... ist doch kindereinfach. Eigenschaften... Sicherheit ... u.s.w.... ja dachte ich auch, aber es ging nicht. Bei der Besitzübernahme kam immer die Fehlermeldung, dass die dateien Schreibgeschützt seien.
Die Systemfestplatte war frei zugänglich und auch willig, nur die beiden Daten HDs am GSATA waren schreibgeschützt. Ich konnte die Daten auf den HDs lesen, aber nichts ändern,
obwohl der Benutzer ein Admin war,
obwohl ich die Benutzerkontensteurerung abstellte,
obwohl ich das Administratorkonto eröffnete und es auch dort versuchte,
obwohl ich die HDs formatierte, löschte und neu formatierte und die Daten wieder importierte.
Nach einem Neustart waren die HDs wieder gesperrt.
Leute was kann das denn sein? Gibt es noch was auf der HD durch das vorangegangene System, was ich nicht gelöscht bekomme?
Hab jetzt andere HDs eingebaut und diese am IntelSata angeschlossen. Bis jetzt geht es. Ich hab somit mein Problem umgangen, aber nicht gelöst. Was beschränkte mich in den Besitzrechten, was legte einen Schreibschutz auf die HDs. Sollte es wirklich nur an den GSATA liegen? Die HDs waren vor einigen Wochen auch einfach verschwunden, mit allen Daten. Mussten also neu formatiert werden, damit ein Zugriff erfolgen konnte. War auch schon seltsam und unerklärlich damals. Und nun das.
Hab im Bios nichts verändert.

Rechner war der meines Sohnes , ein Gigabyte GA-EP-35DS3P mit einem Q6600 und W7 64bit.

Kennt jemand dieses Phänomen oder hat eine Ahnung für die Bockigkeit.

Andreni :grübel
2
Antworten
9363
Aufrufe
Dateitransfer mit WS_FTP LE von Humax iCord HD
Begonnen von ossinator
19. Januar 2011, 13:20:46
Ich nutze zum Sat-Empfang einen Huamx iCord HD mit 250 GB HDD. Bekanntlich blockiert Humax seine Geräte für den einfachen Datenaustausch. Aber wie so oft ist nichts unmöglich.

Ich habe nun meinen Humax in mein Netzwerk eingebunden und ihn via Netzwerkkabel an meine Fritz!Box gestöpselt. Die Verbindung zum Rechner erfolgt per WLAN.
Als FTP-Tool nutze ich WS_FTP LE. Die Erkennung erfolgt problemlos und auch der Transfer läuft recht flüssig.
Allerdings wundere ich mich über die Menge des Datentransfer (siehe Bild). Die Datei Sport1 Report~ ist 282044608 (ich vermute KB) groß. Wie im Bild zu sehen wird aber ein Vielfaches mehr übertragen (graues Transferfenster = 419521376). Mittlerweile ist der Transfer auf 625523304 angewachsen.

Was kann das sein?

[url=http://www.bilder-speicher.de/11011913368126.gratis-foto-hosting-page.html][img width=640 height=360]http://images3.bilder-speicher.de/show-image_org-11011913368126.jpg[/img][/url]
11
Antworten
5254
Aufrufe
LCD als PC Monitor
Begonnen von NYC
16. Januar 2011, 11:50:22
Hallo, wollte mir mal einen 32 bis 37 LCD Monitor gönnen, da die zurzeit recht billig sind. Diesen würde ich gerne als PC Monior verwenden (solte kein problem sein) Jetzt die Frage Liefert ein Full HD Monitor in der größe ein gutes Bild das man von 60-70 cm abstand schon genießen kann (50-70 cm sitze ich davon entfernt, dies sollte nur beim spielen so sein, filme von weiter hinten)
34
Antworten
10188
Aufrufe
HDTV-Satelliten-Receiver mit Internetanbindung
Begonnen von bagira
04. Januar 2011, 15:27:07
« 1 2 3
Hi,

Suche bessere Infos über HDTV-Satelliten-Receiver mit Internetanbindung.
Die Infos aus TV Shop sind nicht gerade hinreichend. Wäre froh, über eure Erfahrung hinsichtlich HDTV-Satelliten-Receiver mit Internetanbindung.
4
Antworten
33749
Aufrufe
LG BDS590 - Testbericht - Blu-ray-Disc Player mit DVB-S2 HD-Tuner und CI+
Begonnen von Markus
01. November 2010, 21:30:35
Bin auf der Suche nach nem Testbericht für den LG BDS590 Blu-Ray-Player:
http://www.lg.com/de/tv-heimkino-blu-ray/blu-ray-dvd/LG-blu-ray-disc-BDS590.jsp

Leider finde ich nur Preisvergleichsseiten aber ohne Testberichte.

[iurl=http://Kostet bei Amazon knapp 350 Euro]Kostet bei Amazon knapp 350 Euro[/iurl] - finde den Preis nicht schlecht -

Vor allem ist die Auswahl an Blu-Ray-Playern mit DVB-S2-Receiver recht gering - leider..

Also falls den LG BDS590 schon jemand hat oder nen Testbericht findet würde ich mich über Infos freuen...

mfg
Markus
5
Antworten
24006
Aufrufe
Möchte SKY HD empfangen - brauche Hilfe
Begonnen von ossinator
19. Oktober 2010, 10:44:44

Ich habe einen Humax iCord HD 500GB und möchte mit diesem SKY empfangen.
Der Receiver besitzt zwei CI-Schächte. Die FW ist auf die Version 1.00.37 upgedatet (diese unterstützt Legacy Cam-Module für HD+ und CI/CI+).

Nun benötige ich ein CI-Modul (Alphacryt) welches geeignet ist (es muss Nagravision und NDS-Verschlüsselung verstehen).

Im Internet kursieren verschiedene Erkenntnisse dazu. So soll es ein Legacy-CAM-Modul geben, welches den iCord HD SKY-tauglich macht.

Hat jemand von Euch Erfahrungen damit, bzw. kann ein wenig Licht ins Dunkel für mich bringen?
0
Antworten
19259
Aufrufe
ATI Catalyst 10.9
Begonnen von ossinator
16. September 2010, 09:20:42
Der Treiber bringt neue Einstellungsprofile für "Aliens vs. Predator", "Battlefield: Bad Company 2", "F1 2010" und "Kane & Lynch 2" mit.

[b]Behobene Fehler:[/b]

[list]
[li]UVD clocks will now return to normal speeds after switching from HD to SD content [/li]
[li]Flickering no longer visible while running 3D games on HDMI displays with Quad CrossFire™ enabled[/li]
[li]Mesh corruption is no longer visible in "The Chronicles of Riddick 2: Assault on Dark Athena" when SSAO in-game setting is set to high[/li]
[li]CrossFire™ now functions properly and in-game Anti-Aliasing can now be enabled in "StarCraft II"[/li]
[li]Adobe Flash Player will no longer display green screen after resume from sleep[/li]
[li]Negative CrossFire™ scaling on "Final Fantasy-XIV" no longer occurs[/li]
[li]Intermittent perfomance drops no longer observed with harware cursor enabled in "World of Warcraft" game in extended mode[/li]
[li]AVI video no longer lags during playback within Microsoft PowerPoint slide deck[/li]
[li]Desktop corruption no longer occurs during PowerDVD SD/Blu-ray content playback on 120Hz displays[/li]
[li]Choppy HD playback no longer occurs while changing color vibrance and fleshtone correction in Catalyst™ Control Center - Advanced Color[/li]
[li]Copy protection message will no longer appear when viewing a DVD with Windows Media Player on a Windows XP system with PowerDVD 9 installed[/li]
[/list]

[url=http://sites.amd.com/us/game/downloads/Pages/radeon-win7-32.aspx][color=blue][b]Windows 7 & Vista, 32 Bit[/b][/color][/url]
[url=http://sites.amd.com/us/game/downloads/Pages/radeon-win7-64.aspx][color=blue][b]Windows 7 & Vista, 64 Bit[/b][/color][/url]
[url=http://sites.amd.com/us/game/downloads/Pages/radeon-xp-32.aspx][color=blue][b]Windows XP, 32 Bit[/b][/color][/url]
[url=http://sites.amd.com/us/game/downloads/Pages/radeon-xp-64.aspx][color=blue][b]Windows XP, 64 Bit[/b][/color][/url]
1
Antworten
12684
Aufrufe
Samsung Syncmaster BX2450 optimal einstellen
Begonnen von 73r0C007
11. September 2010, 13:26:30
Hallo, ich habe vor kurzem den Samsung Syncmaster BX2450 bekommen und nutze diesen nun neben meinem Display vom Notebook zum arbeiten. Was mir sofort auffiel, dass das Bild auf dem Samsung etwas blasser ist als auf meinem Notebook und ich bekomme das mit den Einstellungen einfach nicht vernünftig hin.
Hat einer den gleichen Monitor und ein paar Einstellungstipps für mich oder gibt es online irgendwo eine Seite, wo die optimalen Einstellungen technisch ermittelt werden(PRAD habe ich schon geguckt)?
Vielen Dank im Voraus.
7
Antworten
50462
Aufrufe
Sat- Receiver an Laptop anschließen?!
Begonnen von WauWau
23. Juni 2010, 19:46:30
Hallo,

kann man einen Sateliten Receiver an einen PC anschließen und so Fernsehen gucken? Hab ne Satelitenschüßel am Haus und auch schon mehrere Fernseher die über den Sateliten TV empfangen...

Nun meine Frage ob das auch über meinen PC möglich ist, am liebsten auch HD...
(Mein Laptop hat einen HDMI- Anschluss)

MfG

WauWau  :D

[url=http://www.mein-pc.eu/Profil/Packard-Bell-Easynote-LJ65-EasyNote-LJ65/12528][img]http://www.mein-pc.eu/Images/us/WauWau_12528_3.png[/img][/url]
4
Antworten
4775
Aufrufe
DVB-T... Was muss ich beachten?
Begonnen von WauWau
23. Juni 2010, 14:56:27
Hallo,
ich such nach einer guten Möglichkeit um mit meinem Laptop fernsehen zu können.

Also will ich mit diesen DVB- T Empfänger hier holen: [url]http://www.amazon.de/Digittrade-DVB-T-TV-Karte-extern-Windows/dp/B000KXZ5VQ/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1277297424&sr=8-2[/url]

Was sagt ihr dazu, bzw. was muss ich noch so alles beachten? Empfang? Kosten? Kompatibilität? (Ich benutz Win7)
Gibt es Alternativen?

Ich würde mich über Hilfe freuen...
0
Antworten
8609
Aufrufe
HDTV-Standard als Ruin des LCD-Marktes
Begonnen von Noone
24. April 2010, 07:34:12
Pete Brown, Senior Program Manager bei Microsoft, bemängelt in seinem Blog, daß der HDTV-Standard (1.920x1.080 Px) die Monitorentwicklung bremst. Seit es diesen Standard gibt, habe die breite Weiterentwicklung von höher auflösenden Monitoren praktisch aufgehört. Im Gegenteil: Praktisch sinke die Qualität der PC-Monitore sogar, da sie immer größer würden, die HDTV-Auflösung aber gleich bleibt. Windows könnte durchaus auch mit viel höheren Auflösungen umgehen.
http://10rem.net/blog/2010/04/22/rant-hdtv-has-ruined-the-lcd-display-market-or-i-want-my-pixels-and-dpi-now

Dem kann man sich nach meiner Meinung nur anschließen. Es gibt zwar Monitore mit höherer Auflösung, aber nur für sehr viel Geld, vgl.
http://www.amazon.de/LP3065-Zoll-widescreen-Monitor-Kontrastverh%C3%A4ltnis/dp/B000MDH7WO/ref=pd_cp_pc_0
http://www.amazon.de/LG-Flatron-Widescreen-Monitor-Kontrast/dp/B0015LWB00/ref=pd_cp_pc_1
http://www.amazon.de/NEC-MultiSync-3090WQXI-Zoll-TFT/dp/B0014JG6WC/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1272087454&sr=1-1
Auf dem Consumermarkt jedenfalls herrscht seit einiger Zeit Auflösungsstillstand.
6
Antworten
4146
Aufrufe
Mein HD sieht nicht wirklich HD aus
Begonnen von T-Bexx
13. Januar 2010, 11:45:19
Hallo Leute
Ich möchte gerne HD files auf meinem PC abspielen doch leider klappt das nicht so ganz.
Erstmal mein System:
System: XP Professionell
Athlon 64 3800+
Nvidia Geforce 7300 GT 512mb
habe dazu einen KM player oder WinDVD
Das ganze habe Ich über einen DVI-HD Kabel an meinem 37zoll LCD angeschlossen.
Auflösung momentan 1824*1024.
Jetzt mein Problem wenn Ich auf Vollbild gucken möchte habe Ich lauter Pixel also wirklich nicht sehr toll, google hat mir auch nicht besonders weitergeholfen, überall lese ich nur was von der richtigen Software und codecs damit man es gut abspielen kann aber was bräuchte Ich genau.  ?(  Wäre schon wenn mir da einer weiterhelfen könnte. :))
6
Antworten
5080
Aufrufe
BluRay Was braucht man
Begonnen von DerFreiburger
07. Januar 2010, 02:20:08
servus,
also ich hab mir ein bluray laufwerk bestellt
So jetzt hab ich die frage bevor ich mich jetzt riesig freu frag ich doch mal die profis was man eigentlich braucht

Also Ich hab:
eine GF 9500GT nimmt HDCP
ein Full HD Monitor T240 von samsung ebenfals HDCP fähig
eine Intel Core 2 Quad 2,44 gh
als software power dvd 9 Ultra
2GB Arbeitspeicher (bald 4)
und eine Sounkarte von Creative Xfi Xtreme Music

so also ich denk bild geht klar jetzt hab ich aber die frage wie schaut das mit dem sound aus
es gibt ja dieses PCM, DTS-HD, DD-HD
und da mach ich mir sorgen woher weiß ich ob mein system diese audio formate unterstützt oda was bracuh ich dafür dass es sie unterstützt

ich hoffe ihr könnt mir helfen ,gruß FT
4
Antworten
5674
Aufrufe
USB to RS232
Begonnen von argwohn
23. Dezember 2009, 15:34:07

Hi,
wer kann einen Converter empfehlen, der auch unter Vista64 funktioniert?


Danke!
10
Antworten
16904
Aufrufe
Suche Full HD Winter wallpaper
Begonnen von Robin99
22. Dezember 2009, 22:01:45
hey leute  :))

man ich such mir schon den ganzen tag die Finger wund. Und Zwar suche ich Wallpaper mit schönen Winterlandschaften. Die Lassen sich zwar auffinden, jedoch sind die meistens in der Flaschen auflösung  ;(. Ich Brauche Die Auflösung [i]1920x1080 [/i] !.

Hoffe ihr könnt mir ein bisl weiterhelfen. Ich suche sowas helles, wie im Anhang! (Das Bild im anhang is eigentlich Perfekt, jedoch stimmt wieder hier die auflösung ned.) Nur so als Hinweis  :baby:
10
Antworten
17364
Aufrufe
TEVION® Externe 2,5'' Festplatte 500 GB E82721 - USB-Anschluss Strom-Versorgung?
Begonnen von Markus
10. Dezember 2009, 20:57:05
Servus!

braucht man für die TEVION® Externe 2,5'' Festplatte 500 GB E82721 (aktuell bei Aldi-Süd im Angebot - siehe hier: [url=http://www.aldi-sued.de/de/html/offers/2827_16384.htm]Angebot bei Aldi[/url]) zwei USB-Buchsen für die Strom-Versorgung?

Sieht jedenfalls auf dem Bild so aus, oder braucht man das generell bei USB-Festaplatten?
Würde evtl. gern eine an meine Fritz!Box per USB hinhängen...

mfg
Markus