302 Benutzer online
15. Juli 2024, 12:57:15

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort erkennen
11
Antworten
15463
Aufrufe
Keine Tastatur bei XP-Installation
Begonnen von user1
24. Dezember 2010, 10:59:56
Hallo,

ich versuche gerade auf meinem Zotac ION Windows XP zu installieren. Das habe ich bereits mehrfach erfolgreich durchgeführt. Ich hab es mit 2 verschiedenen Laufwerken - einmal extern und einmal intern - sowie 2 Installatons-CDs versucht. Sowohl die LW als auch die CD arbeiteten in der Vergangenheit problemlos. Weiterhin habe ich eine USB- und eine PS/2-Tastatur versucht.

Im Bios, im bereits instalierten Windows undauch zum starten der Installations-CD ("beliebige Taste drücken") geht die Tastatur. Irgendwann kommt man zum Dialog, wo man Enter zum fortfahren drücken muss. Jetzt ist das Lämpchen an der Tastatur aus und ich kann keine Eingaben mehr machen.

Alles versucht, nichts geht. Hat jemand Ideen? Kann man Programme wie TightVNC in die Installations-CD integrieren um es über "Netzwerk" zu steuern? Das wäre mal eine Alternative. Es müsste auch auch gehen, XP über die schon vorhandene XP-Installation auf eine andere Partition/Festplatte zu installieren, oder?

edit
Das aktuelle Bios ist drauf.

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista winwin ymsyms win7win7 treibertreiber bgebge bgqbgq forumforum problemproblem problemeprobleme zwuzwu gehtgeht softwaresoftware keinkein windows7windows7 bingbing keinekeine funktioniertfunktioniert zguzgu windowwindow computercomputer yahooyahoo hilfehilfe 13555341691355534169 installiereninstallieren d2kd2k searchsearch d2sd2s
2
Antworten
20450
Aufrufe
cd-laufwerk wird nicht mehr erkannt ?
Begonnen von Taltosch
21. Dezember 2010, 17:37:27
Hallo Gemeinde

Nach langem googeln und vergeblichen suchen wende ich mich nun verzweifelt an euch.

Habe mir vor kurzem einen N24 stick (vodafon) geholt....und installiert.
funktioniert einwandfrei am Laptop

Habe ihn nun an meinen "guten Rechner" gehängt.
funktionierte wie gehabt auch einwandfrei.

Nun zu meinem Problem
seit ich diesen Stick benutze funktioniert nun mein CD-Laufwerk nicht mehr.

Seltsamerweise wird am Arbeitsplatz  einmal Surf-Stick (D) Typ [b]CD-Laufwerk[/b] ???
und desweiteren Wechseldatendräger (F) Typ: [b]Wechseldatenträger[/b] ???
angezeigt.


Lege ich eine Cd ein und versuche dann Wechseldatenträger (F) über Explorer zu öffnen
bekomme ich die meldung :
Legen sie einen Datenträger in Laufwerk F ein . Egal was für eine CD ich einlege.
Und wenn ich den Surfstick über Explorer öffne bekomme ich dann eben den Inhalt des Surfsticks
angezeigt.

Ich habe dann testweise den Surfstick und dazugehörige Programm deinstalliert.
neustart.......es wird dann überhaupt kein cd-Laufwerk angezeigt.

Nach vielen herumprobieren in der registrie , upper lower filter gelöscht; im gerätemanager aktiviert.
Windowsupdate , der Service von N24 konnte mir auch nicht helfen denen ist angeblich so ein problem nicht bekannt
ich weis mir nicht mehr zu helfen.



ich wäre sehr dankbar für jeden nützlichen tip



2
Antworten
15010
Aufrufe
AVI funktioniert nicht bei PP
Begonnen von Pharaoh
13. Dezember 2010, 14:01:39
hallo, habe eine Frage, die ihr wohl schon zig mal gehört habt, aber ich frage trotzdem (kenne mich mit den ganzen MS office Sachen nur mäßig aus...)

-> möchte in Power Point Video (Avi)  einbinden nur funktioniert das leider nicht. Habe schon diverse Vorschläge aus anderen Foren ausprobiert, in MPEG umwandeln etc. aber es klappt nicht. ich klicke auf anmachen, und er fängt nicht mal an zu laufen (also weder Ton noch Bild)

habt ihr noch irgendeinen Hinweis für mich?
1
Antworten
14428
Aufrufe
Netzwerkdrucker einrichten mit Druckerserver
Begonnen von mavothu
12. Dezember 2010, 15:36:35
Liebe Forumsgemeinde,

ich habe seit gestern Windows 7 Professional und grundsätzlich ist ja alles gut,
allerdings kann ich meinen Drucker (Kyocera Mita 1020D) über meinen
Durckerserver (Digitus DN-13007) nicht anschließen. Die automatische Drucker-
erkennung für Netzwerkdrucker findet leider keinen Drucker.  ?(

Ich habe schon versucht, die Firmware für den Druckersever von 2.5 auf 2.6
zu aktualisieren aber irgendwie nimmt er die nicht an. Wenn ich mit dem
Control-Center von Digitus auf den Server zugreifen möchte, wird die Verbindung
zum Server in dem Moment unterbrochen, in dem ich draufklicke. Eine Unterbrechung
der Firewall (Gdata) hat leider auch nix gebracht.

Ich hoffe, ich habe alle relevanten Informationen reingeschrieben. Wenn nicht, wäre
ich für eine kurze Nachricht dankbar. Leider habe ich auch keinen anderen Thread
gefunden, der mir weiterhelfen könnte. Wenn jemand einen kennt, bitte schnellst-
möglich mitteilen!

Schonmal vielen Dank!
1
Antworten
11828
Aufrufe
Netzwerk wird trotz bestehender Verbindung nicht erkannt.
Begonnen von Kapitän Blaubär
01. Dezember 2010, 16:40:36
Wenn ich mich mit meinem Laptop in meinem Heimnetzwerk anmelde habe ich das Problem, dass Vista trotz bestehender Verbindung behauptet, dass keine Verbindung zum Netzwerk und zum Internet besteht.


Wenn ich aber im Freigabecenter mir die verfügbaren Netzwerke anschaue, sehe ich, dass die Verbindung zum Netzwerk besteht und ich sie nur trennen kann. Außerdem kann ich ganz normal Mails abrufen und im Internet surfen.

Beim Hochfahren des Rechners sieht man auch, dass er sich im Netzwerk anmeldet, aber dann ändert sich das Symbol in der Taskleiste und zeigt an, dass keine Verbindung besteht.

Woran kann das liegen? Was muss ich tun? Wer kann mir einen Tipp geben?
7
Antworten
20239
Aufrufe
windows live fotogalerie von xp auf w7
Begonnen von Fester
25. November 2010, 17:43:59
ich habe meine eigenen fotos auf meinem xp rechner mit windows live fotogalerie 2009 archiviert mit entsprechender personenbeschreibung,gesichtserkennung usw. dies war eine mühselige arbeit. nunmehr habe ich mir einen neuen rechner mit windows 7 32 bit gekauft und auf diesem windows live fotogalerie 2011 installiert, da die version 2009 w.o. nicht mit windows 7 kompatibel ist.
ich möchte mir nicht noch einmal die ganze arbeit machen und alle fotos neu archivieren, beschreiben usw.
welche möglichkeiten bestehen, um die vorhandenen daten aus live fotogalerie 2009 auf die live fotogalerie 2011 zu übertragen. vielen dank fuer die unterstuetzung.
17
Antworten
15257
Aufrufe
Outlook 2007 Problem
Begonnen von Patrizzle
24. November 2010, 19:47:51
« 1 2
Guten Abend

Ich glaube meine Sitation ist mit dem Bild im Anhang genug beschrieben.
Outlook funktioniert nach dem Wegklicken des Fensters problemlos, es stört einfach, jedes Mal dieses Fenster wegklicken zu müssen.
Das Add-In (OtlkUI.20100124112052.dll), welches ich dabei deinstallieren soll, finde ich nicht. Habe es in der Windows-Suche eingegeben, es wurden jedoch keine Suchergebnisse gefunden. Ich kann es auch nicht wie beschrieben beim Hersteller aktualisieren (denn bei McAfee hat es auch nichts), habe es auch schon mit Google probiert (auch nichts).
Ich bin mit Outlook leider nicht so vertraut  (brauche es nur für Mails), bei Word und so sieht jedoch schon anders aus  :D

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

Gruss RizZzle
5
Antworten
4151
Aufrufe
Irrtümlich neu partitionierte aber nicht formatierte externe Festplatte
Begonnen von albert.rohloff
21. November 2010, 11:47:30
Hallo!

Ich habe irrtümlich bei der Neuinstallation des Betriebssystems Vista Home für meine externe Festplatte eine Partitionierung vorgenommen. Als ich zur Formatierung aufgefordert wurde, habe ich den Fehler erkannt und die Sache abgebrochen. Inzwischen ist Vista neu installiert. Wenn ich nun die externe Festplatte anklemme, erkennt er sie als Laufwerk "I", fordert mich dann aber auf, das Laufwerk zu formatieren, bevor ich es nutzen kann. Das lasse ich natürlich hübsch bleiben, denn auf der Festplatte befinden sich sehr viele sehr wichtige Dateien. So aber komme ich an die Festplatte nicht ran. Was tun? Vielen Dank für Eure Hilfe!
Albert
10
Antworten
92567
Aufrufe
Meine Icons sind zum Teil plötzlich nur noch weiß
Begonnen von bigrala
09. November 2010, 18:51:47
Hallo zusammen,

Bei mir sind von einigen Icons (ca. 20% aller Icons) auf dem Desktop, in der Schnellstart- und Taskleiste, Explorer usw. die Iconbildchen verschwunden. Es wird nur noch ein weißes Icon angezeigt (siehe Bild Office-Dateien). Das gleiche gilt für Dateien (z.B. hat eine Word-Datei auch nicht mehr das W sondern nur das weiße Kästchen.

Im Programordner sind sie noch da, aber sonst überall das gleiche.

Ein Löschen der Verknüpfung und neues Anlegen aus dem Programmordner hilft auch nicht wirklich.
Ich bekomme zwar die Programme-Icons wieder mit dem Bildchen - nicht jedoch zugehörige Dateien auf Desktop und im Explorer.

Hat jemand eine Idee was man machen kann ?

Gibt es im Win7 einen Cache oder so was wo die Icons beim Systemstart gespeichert werden ?
Vielleicht könnte man da was löschen und neu anlegen lassen?

Aber wo und was ?

Bitte um gute Tipps
Gruß bigrala


P.S. es handelt sich nicht nur um Office-Icons, Bitdefender, Skype, Malwarebytes und einige andere sind auch betroffen.[attachment=1]
14
Antworten
18828
Aufrufe
An allen USB-Anschlüssen wird "Unknown Device" angezeigt
Begonnen von schmand
19. Oktober 2010, 22:01:32
Hallo zusammen,

ich fürchte es wird ein Hardware-Problem sein, aber fragen kost ja nix.

Bei meinem PC mit Windows 7 Professional 64Bit werden mir im Gerätemanager an ALLEN USB-Anschlüssen "Unknown Device"s angezeigt. Dabei ist es egal ob ich etwas anschließe oder nicht, der Rechner erkennt nichts und es ist entsprechend auch nichts verwendbar (WLan-Stick, USB-Speicher, Maus oder Headset). Ich habe schon alle USB-Zugehörigen Treiber deinstalliert und die INFCACHE.1 unter ../Windows/System32/DriverStore gelöscht. Im BIOS (Asus Mainboard P5B Premium Series) wird mir bei "USB Devices Enabled: None" angezeigt. -Kann ich aber nichts ändern und könnte allerdings auch normal sein. Laut Windows sind alle Treiber auf dem neuesten Stand, sogar bei den "Phantomen". Irgendeine Idee was den Rechner dazu bringen könnte, an eigentlich leeren USB-Ports mysteriöse "Unknown Device"s zu finden? Zu einer kleinen Reaktion kommt es allerdings doch, wenn ich etwas anschließe:

1. leuchtet der WLAN-Stick kurz auf, die Diode am USB-Speicher leuchtet permanent
2. wenn ich alle "Unknown Devices" per Hand deinstalliere und anschließend etwas anstecke, erscheint sofort ein einzelnes Unknown Device, ganz tot scheinen die Ports auf jeden Fall nicht zu sein. Im Anhang ist nochmal ein Screenshot von meinem Geräte-Manager. [attachment=1]

Grüße,
Simon
11
Antworten
5653
Aufrufe
Webcam kaputt?
Begonnen von Noone
05. Oktober 2010, 08:05:33
Ich wollte gestern mal wieder skypen und mußte feststellen, daß meine Webcam "Logitech C200" plötzlich nicht mehr funktioniert. Ich habe sie auch nach weiteren Bemühungen (neueste Software, neuester Treiber, anderer USB-Port) nicht zum Laufen gebracht. Mit "Cyberlink YouCam" wird nur ein grüner Bildschirm angezeigt. Die Webcam ist im Gerätemanager ordentlich verzeichnet.

Ich denke, das Ding ist ganz einfach kaputt. Ist das auch Eure Meinung?
2
Antworten
17763
Aufrufe
bei XP Installation keine Festplatte erkannt
Begonnen von racer23
17. September 2010, 14:37:10
Hi an alle,

ich besitze seit kurzem ein Acer Aspire 3810tz und wollte mir Windows XP installieren (von einem externen DVD-Laufwerk).
Am Anfang der Installation, bei der Partitionierung kam jedoch ein "kleines" Problem: Es wurde keine Festplatte C erkannt auf die XP installiert werden könnte.
Kennt jemand dieses Problem und kann mir vielleicht weiterhelfen?
ich würde mich sehr über ein paar hilfreiche Tipps freuen,

lg racer23
3
Antworten
13419
Aufrufe
win7 erkennt ext. Festplatte Samsung G3(FAT 32) nicht
Begonnen von uli149
12. September 2010, 19:03:51
win7 erkennt ext. Festplatte Samsung G3(FAT 32) nicht

Dazu: auf einem anderen win7 PC (NFTS) funktioniert es, ebenso auf xp PC(FAT 32). Hier aber wird ext. FP im Gerätemanager angezeigt(funktioniert einwandfrei), im "Computer" wird ext. FP nicht angezeigt, wohl aber in der Taskleiste bei "Hardware entfernen". Verschiedene USB ausprobiert, deinstalliert,Neustart etc...keine Änderung. Kann jemand helfen?
13
Antworten
68066
Aufrufe
Was passiert bei der Initialisierung eines Laufwerkes?
Begonnen von Panthalon
30. August 2010, 13:40:12
Hallo,
ich bin im Augenblick ziemlich ratlos und befürchte das Schlimmste!

Vergangene Woche habe ich mir einen neuen PC mit Windows 7 Professional 64B gekauft. Damit sollte es auch möglich sein alle WinXP Software meines alten Rechners auch unter Windows 7 nutzen zu können. Sämtliche Installationen klappten auch einwandfrei.

Auf einer externen Festplatte (Maxtor NTFS 500GB) habe ich meine Foto-Sammlung gespeichert. Diese konnte ich auch einwandfrei verwenden. Bis gestern abend!

Gestern abend installierte ich Norton Ghost 15.0, das ich extra für Windows 7 gekauft hatte. Nach der Installation machte ich eine Image-Sicherung meiner C-Platte und allen Dokumenten der internen Festplatte auf eine [b]zweite [/b]externe Festplatte (NTFS 500GB). Mir fiel die extrem lange Laufdauer der Sicherunge (von 21 bis weit nach Mitternacht) auf. Es funktionierte aber scheinbar einwandfrei.

Als ich heute morgen nach dem Booten meine Fotos betrachten wollte, erkannte Windows 7 diese externe Maxtor-Festplatte nicht mehr. Es war kein Laufwerksbuchstabe mehr vergeben und die Datenträgerverwaltung möchte die Festplatte neu initialisieren.

Was bedeutet dies für meine auf der Festplatte befindlichen Fotos? Nirgendwo fand ich genaueres über eine solche Initialisierung. Ist eine Initialisierung gleichbedeutend mit einer Formatierung? Oder kann ich meine Fotos noch retten? Brauche dringend Hilfe oder zumindest einen Tipp was ich tun kann.

Danke Euch schon jetzt fürs Lesen und Hilfe
lG
Panthalon
10
Antworten
20782
Aufrufe
Leistungs-Index trotz SSD-Platte 5,9
Begonnen von Matze|Auxburg
27. August 2010, 14:34:18
Hallo!

Ich hab ne Frage zum leistungsindex meines Rechners.
und zwar sieht der aus wie folgt:
Prozi: 7,2
RAM: 7,2
GraKa: 7,3
Grafik (Games): 7,3
Primäre Platte (Datentransferrate): 5,9

------ so sah der auch schon aus, als ich eine SAMSUNG Spinpoint F1 als SYS-Platte drin hatte.

Nun habe ich eine von CORSAIR gelabelte SAMSUNG P128-SSD Festplatte drin NUR für mein Windows und diverse Programme.

Irgendwie hat sich aber dieser Leistungs-index nicht verbessert. (Gestern hab ich mein System komplett neu aufgesetzt um auch die neue HDD zu benutzen. Alles fertig alles up-to-date und nun dieses "Problem"

naja eigentlich interessiert mich nur WIESO...aber so von wirklicher Bedeutung und ein richtiges Problem ist es ja ned unbedingt..

Wer kann mir antworten? bzw, wer hat Lust nach so nem Roman noch zu antworten? xD

Danke für eure Hilfe  :baby:


Matze
3
Antworten
4571
Aufrufe
VHS Video mit dem Windows Media Encoder umwandeln
Begonnen von nilsie68
22. August 2010, 11:47:27
Hallo,
ich versuche mit einem Videorecorder über einem Video Grabber (LinQ Easy CAP Videograbber) und dem Programm Windows Media Encoder alte VHS Filme umzuwandeln. Leider kommt kein Bild und kein Ton.

Was hab ich falsch gemacht ? :grübel
2
Antworten
4233
Aufrufe
Belgung der Festplatte erkennen !
Begonnen von Colonius
10. August 2010, 13:56:43
Hallo und guten Tag allerseits.
Ich habe in meinem PC eine 300 GB Festplatte die außer mit meinen diversen Programmen, z.B. Windows 7, Passwortmanager, meinen  Dokumenten und Bilder usw. mit 3 Safes a) je 5 GB von Steganos belegt ist.

Nun möchte ich aus dem Rest noch eine "Abtrennung" schaffen, auf der ich das gesammte System 1 zu 1 sichern kann, um im erneuten Fall einer totalen Zerdebberung des PCs dergestaltet vorzubeugen, dass ich dann von dieser Sicherung problemlos "alles" wiederherstellen kann, also nicht nur meine Eingaben, sondern auch alle Programme.

Geht das überhaupt so; man sagte es mir jedenfalls ?
Ich habe da laienhaften Zweifel, denn wenn der PC total abstürzt geht doch gar nicht mehr; wie soll ich dann an 
diese Sicherung ran kommen ? Bei einer -eventuell noch zu kaufenden- externen Festplatte kann ich mir das schon eher vorstellen.

Wenn es aber geht, wären meine Fragen:.....
.....Wie erkenne ich, wieviel ich schon auf der 1. drauf habe, um dementsprechend die 2. Festplatte einzurichten ?
.....Wie spalte ich diese 2. Festplatte ab ?
.....Wie sichere ich dann zurück ?

Gruß Helmut

 
3
Antworten
6506
Aufrufe
Mit Tönen Telefonnummern wählen
Begonnen von Noone
04. August 2010, 21:41:18
Schafft es jemand, mit diesem Tool
http://www.matthis.thorade.de/mfv/
eine Telefonnummer anzuwählen? Ich experimentiere gerade mit einem DECT-Funktelefon (Festnetz) und schaffe es nicht. Was mache ich falsch? Wo liegt mein Denkfehler?

Gibt es ein solches Tool, wie es die Webseite zur Verfügung stellt auch als kleines Programm für den PC? Ich finde nichts, auch nicht auf Wikipedia etc.
1
Antworten
3849
Aufrufe
ATI Radeon HD 4300 Fehler bei Bildschirmtausch
Begonnen von Charly2107
29. Juli 2010, 07:57:15
--------------------------------------------------------------------------------

Hallo, wir haben auf einen neuen PC an einem anderen Arbeitsplatz mit dem dort befindlichen Bildschirm (HDMI-Kabel) alle benötigten Programme installiert etc.. Nun haben wir ihn zum eigentlichen Einsatzort gebracht, der dortige Bildschirm ist nicht HDMI-fähig. Nun bleibt der Bildschirm schwarz "check the signalcabel", wenn wir wieder den Installationsbildschirm anschließen, geht wieder alles, wir finden aber nix, wo man da etwas einstellen könnte. Wenn wir am Installationsbildschirm ein normales Kabel anhängen, geht auch nix, es schaut also aus, es ginge nun nur noch mit HDMI, ist das möglich?? Was können wir machen?

LG Charly2107
6
Antworten
10076
Aufrufe
Webcam Hack?
Begonnen von Musicscore
29. Juli 2010, 04:19:49
Hallo Zusammen,
war grad am cammen und etwa 5 minuten später leuchtete aufeinmal meine cam grün,habe mit einer jungen Dame gecammt die eigl zu naja Doof wäre zum Hacken.
Wurde ich gehackt?hat der andere mich gesehen?
habe sie aus dem USB Hub gezogen.
War es vllt doch nur zufall,also was harmloses?
Mir wurde also nichts geschickt oder so...
gibts Tools womit man sich vorbeugen oder sowas rausfinden kann wer das war oder was das war ??
War schon oft...bei Fake Menschen die meine adresse bekahmen.

Es handelt sich hierbei um den MSN Messenger...

Ps: würde ich auch gehackt werden wenn ich mit einer anderen adresse online gehen wuerde?Es gibt ja auch tools wo man nur die adresse des zuhackenden eingeben muss und zack ist die cam schon an.?!

Danke