346 Benutzer online
19. Dezember 2014, 21:13:48

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort keiner
17
Antworten
4854
Aufrufe
Hilfe mein Vista will auch nicht mehr
Begonnen von aivlys
07. Januar 2010, 22:29:43
« 1 2
Brauche dringend Hilfe, mein Vista startet seit heute morgen nicht mehr,
bekomme einen blauen Bildschirm mit Systemwiederherstellungsoptionen

dann habe ich darunter ein weißes Fenster wo drauf steht Betriebssystem Partitionsgröße und Ort
es wird aber keins angezeigt, wenn ich dann auf Treiber laden gehe, geht ein Fenster auf mit dem Ordner System32 da sind aber auch wieder so viele Ordner keine Ahnung welcher Treiber gemeint ist?
Auf der linken Seite steht noch zuletzt besuchte Orte, System und Computer, klicke ich auf Computer, kann ich die Festplatten sehen oder vielmehr die Partitionen wenn ich auf C klicke tut sich gar nichts, auf D kann ich die Ordner sehen die ich vorher auf K hatte, auf E sehe ich die die ich vorher auf J hatte, dann gibt es noch eine F da ist ein Ordner mit RECOVERY aber der ist leer, dann ist noch eine Partition mit X wo Boot (diese konnte ich auf dem PC überhaupt nie sehen )steht dort gibt es mehrere Ordner aber die sind alle leer kann mir jemand dringend helfen was ich machen kann.
Bin totaler Neuling auf diesem Gebiet

Ne Cd habe ich auch nicht, Vista war schon installiert
LG Sylvia

windowswindows vistavista go-windowsgo-windows keinekeine keinkein win7win7 winwin ymsyms bgebge gehtgeht problemproblem bgqbgq windows7windows7 zwuzwu problemeprobleme ohneohne hilfehilfe forumforum funktioniertfunktioniert windowwindow fehlerfehler d2kd2k internetinternet zguzgu computercomputer 5818717858187178 habehabe 13555341691355534169 zg4zg4 netzwerknetzwerk
10
Antworten
19779
Aufrufe
keine LAN verbindung zwischen windows 7 & xp
Begonnen von sapor
04. Januar 2010, 14:52:48
Ich habe ein Asus Laptop mit Windows 7  Home Premium gekauft.
Ich wollte dann mit meinem alten Rechner XP sp 3 eine LAN verbindung erstellen um Daten auszutauschen. ( Musik,Bilder)

Ich hab also ein Cross Over Kabel an beiden Ethernet  eingesteckt, und die kleine Leuchte blinkt auch.
(also richtiges kabel?!).

Dan hab ich bei XP die Lan verbindung aktiviert und im Internetprotokoll TC/IP die Ip addresse 192.168.... sowie den Subnetzmaske 255..... eingegeben. Das gleiche natürlich auch bei 7 mit ner zum schluss anderen Zahl. Die gleiche Arbeitsgruppe ist auch bei beiden Rechnern.

Der status der Verbindungen ist in ordnung also zeigt mir an das das Kabel angeschlossen ist.

Bei xp hab ich ein Ordner freigegeben. ( bei 7 unter Freigabecenter, Heimnetztgruppen - und Freigabaoption auch Musik und Bilder Hacken gesetzt)sowie ein Laufwerk unter eigenschaften Freigegeben.

Wenn ich jetzt aber bei 7 auf [u]Netzwerk und Freigabecenter[/u] klicke. Zeigt der mir bei der Lan verbindung an das dies ein Öffentliches Netzwerk ist. ( Ich kann das aber auch nicht ändern ? )

(Bild wurde ein wenig bearbeitet, würde normal ne Internetverbindung sein)
[img]http://img189.imageshack.us/img189/1944/screen2cu.jpg[/img]

Liegt das vll daran das ich schon ein [u]Heimnetzwerk[/u] habe ( Meine WLAN verbindung zum Router)?


Wenn ich dann auf Gesammtübersicht anzeigen, bei [u]Freigabecenter[/u], seh ich die Wlan verbindung ganz normal. Klicke ich dann auf LAN verbindung steht da ein Kleiner Text.
"Es kann keine Verbindung hergestellt werden da die Verbindun sich nicht im Heimnetzwerk befindet."

Paar mal neu gestartet habe ich auch.
Ich kann einfach nicht auf die Datein des jeweils anderen Computers zugreifen.
Finden/ sehen kann ich die Computer auch nicht.

Weiß da jemand vll ein paar Tipps/Tricks?  :baby:

Danke Schön
14
Antworten
13033
Aufrufe
XP fährt nicht mehr hoch!!!Hilfe!!!
Begonnen von a.wegmann1995
20. Dezember 2009, 10:31:49
hy,
habe ein riesiges Problem(wie ich es einschätze).
Wenn ich den PC anschalte komme ich in ein Fenster wo man den abgesicherten modus starten kann, windows normal starten und noch ein weiteres. habe schon alle probiert, komme aber nicht weiter. Immer kurz vor das Windows XP lädt symbol kommt bricht der Computer ab und startet sich wieder neu. Immer weiter so.

Nun habe ich es mit der XP Reparaturinstallation versucht, aber bei einem Schritt war 1MB auf der Partition zu wenig um zu reparieren. Ich habe dann abgebrochen.

Dann habe ich es mit der Wiederherstellungskonsole versucht. Dort kam ich dann mit dem Befehl chkdsk /r versucht, es hatte ewig geladen und dann zeigte es auch Fehler erfolgreich behoben oder soetwas an. Aber als ich es nochmals versucht kam wieder die selbe Todesschleife wie zuvor.

Dann habe ich auch die Ram Riegel ausgebaut, gereinigt und wieder eingebaut, was auch nicht funktionierte.

Was ist mit meinem anderen Computer los?
Wie kann ich den Fehler beheben?
HILFE!!!
9
Antworten
21388
Aufrufe
Office Dateien werden mit Schreibschutz geöffnet
Begonnen von Tropic
23. November 2009, 23:24:26
Ich hätte da mal ein Problem.
Ich habe zwei Wechselplatten, auf einer ist XP auf der anderen frisch Windows 7 64bit. Auf einer weiteren HDD habe ich meine Daten abgelegt ( Laufwerk D ).  Im Win7 (Home Prof) bin ich als Admin. Auf beiden Platten ist Office 2003 SP3 installiert. Auf XP ist normaler Zugriff auf Daten möglich. Auf Win7 werden die Dateien von Word, Excel u. co. nur Schreibgeschützt geöffnet. Sowohl über den Explorer als auch über "Datei, Öffnen". Melde ich mich jedoch als System Administrator an, werden die Dateien ohne Schreibschutz geöffnet. Es geht nicht um einen Schreibschutz auf der HDD. Es geht darum das eine Word- oder auch Excel-Datei geöffnet wird aber nicht mehr unter dem gleichen Namen abgespeichert werden kann.
Was muß noch frei geschaltet werden ?(  :grübel
Wer kann mir da helfen ??
Danke im Voraus
[attachment=1]
5
Antworten
14143
Aufrufe
Windows 7 - AVM Fritz!WLAN USB Stick N - keine Netzwerkverbindung nach Download
Begonnen von Markus
21. November 2009, 20:24:37
Servus!

hab heute auf meinem PC: http://www.mein-pc.eu/Profil/Deutschland-PC-6-DeutschlandPC6/910
auf einer weiteren Partition neben WinXP - Windows 7 Professional 32bit installiert.

Der PC ist über WLAN mit dem Fritz!Wlan USB-Stick N ans Internet angebunden.

Problem: nachdem ich einen Download starte (bspw. im IE oder Firefox) und dieser ein paar Minuten läuft, trennt sich die Internet-Verbindung und es ist nicht mehr möglich eine WLAN-Verbindung aufzubauen (obwohl das WLAN-Netz noch als verfügbar angezeigt wir - es kann dann aber keine Verbindung mehr aufgebaut werden).
Jetzt hilft nur folgendes: wenn ich in den Netzwereinstellungen auf "Probleme beheben" klicke; daraufhin wird der Stick deaktiviert und wieder aktiviert.
Dann läuft das WLAN wieder, so lange bis ich erneut was herunterlade.

Dachte zuerst es ist evtl ein USB-Problem - wenn zu viele Daten kommen, was auch immer, habe deshalb als erstes die Chipsatz-Treiber (nforce4) auf die aktuellste Version gebracht und alle Windows 7 Updates eingespielt, hat aber keinen Erfolg gebracht.

Hat jemand noch ne Idee, woran es liegen könnte, bin schon etwas ratlos wo ich ansetzen soll - der Treiber des Fritz!Wlan-Sticks ist auch der aktuellste;

Bin echt froh, dass ich WinXP noch nicht runtergeschmissen hab.

mfg
Markus  ;(
5
Antworten
6017
Aufrufe
Kurznotizen in Windows 7
Begonnen von janik.zeh@googlemail.com
18. November 2009, 21:31:27
Hätte mal ne Frage: Kann man diesen "Kurznotizenblock" oder "Zettel" bei Win 7 auch in eine andere Farbe machen als gelb und wenn ja wie?
1
Antworten
4878
Aufrufe
Unter Win7 fixen Laufwerksbuchstaben für externe Harddisk vergeben
Begonnen von Mähman
17. November 2009, 09:45:45
Ich mache meine Videobearbeitung auf einer externen Harddisk. Die Videoschnittsoftware wird dort installiert, und die einzelnen Dateien werden dort abgelegt. Kann ich unter Windows 7 einer unter einem einzelnen USB-Port angeschlossenen Festplatte (nur aus einer Partition und einem logischen Laufwerk bestehend) einen fixen Laufwerksbuchstaben zuweisen, der sich nie verändert? Beispiel: Meine Festplatte ist partitioniert und hat die Laufwerksbuchstaben C bis G. Wenn ich nun eine externe HD anschliesse, erscheint der Buchstabe "J". Eine nachträglich angeschlossene weitere HD erhält den Buchstaben "K" . Installiere ich nun mein Programm in "J", so wird sich dieser Laufwerkbuchstabe wohl nicht verändern, wenn ich die externe HD immer am selben USB-Port anschliesse, es sei denn, ich habe zusätzlich und vorher eine andere HD angeschlossen, dann wird belegt diese "J", und die "Video-HD" wird plötzlich zu K. Dies möchte ich vermeiden, indem ich einem bestimmten Port sage, er soll bei angeschlossenen Harddisks bei der Nummerierung mit dem Laufwerksbuchstaben "V" wie Video beginnen. Dies sollte fix so bleiben, egal wieviele HDs angeschlossen in welcher Reihenfolge werden. Wie kann ich dies erreichen? Könnte die Lösung darin bestehen, dass ich in der Datenträgerverwaltung der externen Video-HD unter einem bestimmten USB-Port einfach den Buchstaben "V" zuweise? Oder kann sich dieser bei irgendwelchen Konstellationen wieder verändern?
11
Antworten
30716
Aufrufe
IPv4 und IPv6 Konnektivität beide kein Neztwerkzugriff
Begonnen von Stefano
15. November 2009, 23:24:10
Hallo ich habe follgendes Problem  ?(

Ich habe mir vor kurzem Windows 7 auf mein Pc installiert. Am Anfang klappte das Internet perfekt, verbindung war automatisch da. Allerdings nach 2 Tagen ist dann plötzlich die Internetverbindung ohne etwas verändert zu haben eingebrochen. IPv4 und IPv6 kein Netzwerkzugriff. Es steht dann immer : Nicht identifiziertes Netzwerk. Habe das Betriebsystem erneut installiert hat wieder 2 Tage funktioniert, dann kamm es erneut. Mein Router (Netgear) findet den Pc auch nicht. Mein Bruder hat zeitgleich Windows 7 installiert bei ihm funktioniert alles :( (er hängt am selben Router). Habe den neusten Treiber für Via Rhine 3 Complatiber Fast Ethernet (Netzwerkkarte) installiert und schon in Foren nach antworen gesucht. Das mit dem DHC hab ich alles schon ausprobiert und habe ihm eine eigene IP-Adresse zugewiesen allerdings ohne Erfolg

Würde mich sehr freuen wenn ich par tipps bekommen könnte dieses problem zu beseitigen :)
13
Antworten
7209
Aufrufe
Habe vista neu drauf gemacht un es war eine recouvery cd -.- habe das nicht gese
Begonnen von MasterRatchet
15. November 2009, 19:50:05
hi
also ich habe es vista neu drauf gemacht
un es war eine recovery cd -.- habe das net
gesehen un jetzt kann ich  nimmi ins internet -.-
un wen ich auf diagnose un reparatur  gehe kommt
auf diesem computer sind keine netzwerkadapter installiert und
konfiguriert ??????? un dan steht unten noch
installieren sie die netzwerkhardware und stellen sie sicher die
richtige treiber geladen sin  :grübel also  von pc verstehe ich net viel
habe ein

intel(R) Celeron cpu  560@2.13Ghz 32 bit -betriebssystem

habe auch schon versuch es Xp drauf zu machen da ich da ein betriebsystem habe
aber wen ich die cd drin habe un starte den neu un lass den von der cd booten
dan kommt wärent der instalation fäller -.-

ich weiß nimmi was ich machen kann oder muss brauche hilfe

pls pls pkls helft mir mit genaue erklärungen ^^

ich bedanke mich schon mal
12
Antworten
5072
Aufrufe
Windows 7 & Vista: Seit Netzwerk-Freigabe & Treiber-Test; Leistung im Keller!
Begonnen von Naru
12. November 2009, 19:04:11
Hoi..

ich habe, seitdem ich die oben benannten Punkte ausführte, keine "POWER!" mehr. - In beiden Systemen!

Ich hatte, aus Test-Zwecken, mir mal den "aktuellen" ATI Catalyst Control Center 9.10 (Inkl. Graphic-[Display]-Driver 9.10, AVIVO 9.10, HydraVision 9.10, RAID-Driver 9.3 & SouthBridge 9.3!), installiert.

Anfangs hatte ich die Hoffnung, auf Grund dessen dass keiner der Display-Treiber, von einigen Zusätzen (Siehe Klammerung oben!) unter Win7 lief, es wenigstens die neuen 9.10'er Produkt-Versionen, die ja das "angebliche" Windows 7-Compatibility-Logo tragen, täten, dem war jedoch leider nicht so. Der Graphic-Driver verursachte nur BlueScreens, wie die Vorgänger-Versionen, und der Rest, was "angeblich" auf Win7-Tauglichkeit reproduziert wurden sei, existierte einfach irgw. nicht, nicht einmal im Programmverzeichnis vorhanden! Mittlerweile ist alles wieder runter vom System und die Windows 7 Standard-Treiber, diese man via MS/Win-Update bezieht, wieder drauf; was sich keineswegs als einfach erwies.

Das Andere, was sich seit meinem Problem (Fehlende Rechenleistung!) änderte, war die Freigabe der Multimedia-Dateien im lokalen Heim-Netzwerk (Keine Domäne!) über dem WMP 11 (Vista) & 12 (Seven) mit 3 weiteren PCs (1x XP / 1x Vista / 1x Seven) und einer X-BOX 360 sowie PS3.

So schön so gut; jedoch!: Seit diesen Ausführungen, die ich vornahm, schleppt meine Kiste sich nur noch dahin, als hätte ich 'nen Tag lang BF2 gezockt. Völlig unerheblich ob mein Win7 oder mein Vista läuft: Bei beiden Systemen herrscht selbige Leistungsschwäche, diese ich nur an der CPU ausfindig, oder zumindest spürbar, machen kann.

Gereinigt habe ich den Kühler auch bereits, auch neue Kühl-Paste aufgetragen. Dennoch: Fehlanzeige, von jeglicher Wahrnehmung besserer Leistungswerte und geringeren Temps!

Was mir auch aufgefallen ist: Die Kiste ist warm wie ***.. Unerklärlich wovon und was ich tätige. Es langt schon den Google Chrome zu benutzen, da rennt die CPU bei über 30 % herum, als würde ich nen 1280 x 720'er H.[x]264-Video laufen lassen. Wie das und durch was bitte schön verursachend?! Dies bzgl. vermerkend: Videos dieser Eigenschaft rennen jetzt bei der doppelten CPU-Last. Bei 1920 x 1080 H.[x]264 codierten Videos liegt die CPU-Auslastung jetzt so gar bei satte 50-100 %, in beiden Systemen!

Ich schlussfolgere: Die Hardware; CPU (AMD Athlon 64 X2 4800+ Brisbane) bzw. GPU (ATI Radeon Xpress 1200 IGFX). Mit der ATI Radeon HD 2400 PRO PCI habe ich dies bzgl. noch keine Vergleiche macht können, wird sich sowieso nicht lohnen, denke ich.

Ich bin echt am verzweifeln..

Ich hoffe auf euren Beistand.

Danke vielmals; insbesondere dafür, dass ihr euch diesen Katastrophen-Beitrag an tuen tatet.


Gruß..
9
Antworten
9245
Aufrufe
Vista verlangt PW bei Netzwerkzugriff
Begonnen von Kinzal
27. Oktober 2009, 05:56:07
Hallo,

ich habe auf meinem PC und meinem Laptop Vista Ultimate laufen aber um den PC geht es.

Problem:

Wenn ich von meinem Laptop oder von der XBOX1 auf den PC via Netzwerk zugreifen will dann bekomme ich immer eine Benutzername und Passwort abfrage und ich muss die Daten von meinem Administrator Account angeben, dann komme ich ohne Probleme mit meinem Laptop oder der XBOX1 auf den PC drauf. Ich muss die Daten trotzdem eingeben obwohl ich die Kennwortabfrage deaktiviert habe.

Wenn ich vom PC oder der XBOX1 auf mein Laptop zugreifen will, dann muss ich nichts eingeben obwohl die Kennwortabfrage auf dem Laptop aktiviert ist. Und so soll es auch sein, ich möchte auch auf den PC mit der XBOX1 oder dem Laptop zugreifen können ohne ein Benutzername und Passwort eingeben zu müssen.

Alle Netzwerkeinstellungen auf dem PC und dem Laptop sind gleich, deswegen verstehe ich nicht warum der PC Benutzerdaten verlangt und das Laptop nicht. Es soll so sein wie beim Laptop das ich keine Benutzerdaten eingeben muss wenn ich via Netzwerk auf den PC zugreife.

Habt ihr eine Ahnung woran das liegen kann, dass der PC Benutzerdaten haben will?

Wenn ich mit der XBOX auf das Laptop zugreifen will um meine Videos zu Streamen dann gehe im XBMC auf:
Videos >>> Quelle hinzufügen >> Windows-Netzwerk (SMB) und er findet die Arbeitsgruppe, diese öffne ich dann und ich sehe das Laptop und den PC, füge ich das Laptop hinzu brauche ich nur noch auf OK zu drücken und alle freigegebenen Dateien und Ordner werden angezeigt. Möchte ich den PC hinzufügen bekomme ich wieder diese blöde Benutzerdaten abfrage (das soll nicht sein).

Danke.
0
Antworten
4699
Aufrufe
Heimnetzgruppe einrichten
Begonnen von trkiller
27. September 2009, 17:29:04
Hi
wollte mal fragen ob jemand schonmal mit W7 die heimnetzgruppe benützt hat, bekomme es einfach nicht hin obwohl es so leicht beschrieben ist, im grunde muss man mit einem Heimnetzgruppe erstellen und mit dem anderen PC beitreten und das wars jedoch geht das bei mir nicht erstellen geht und beitreten geht nicht beide Laptops haben Windows 7 Pro drauf
da ich mir ein neues laptop gekauft habe wollte ich dadurch meine ganzen sachen rüber kopieren
wenn jemand was weiß wäre ich echt dankbar
8
Antworten
3735
Aufrufe
Hilfe Sountreiber realtek keiner funzt ned
Begonnen von basdardo2009
11. September 2009, 20:09:20
hallo habe seit ein paar tagen win7 enterprise und versuche die ganze zeit mein sountreiber zu installieren oder einen passenden zu finden.....wär super wen mir einer helfen könnte....bin echt ein newbie auf dem pc gebiet]

Meine Boar ist Wie Folgt

ASUS P5AD2-E-Deluxe
7
Antworten
12709
Aufrufe
Keine Internetverbindung über Lankabel möglich
Begonnen von Moronner
08. September 2009, 22:24:05
Hallo Liebe leser.

Ich habe seit geschlagengen 4 Stunden ein Kopfzerbrechendes Problem. Ich bekam den Vistalaptop von meinem besten kumpel geliehn um den mal ganz auszureizen. Schön und gut dachte ich. Lan Kabel rein, lossurfen und erstmal brechmarktools besorgen. Da wars mit dem träumen auch schon zu ende. Ich schloss das Kabel an und bemerkte das ich keine Verbindung bekomm. Also ne IP Adresse zugewiesen (wies eben auch bei meinem Xp PC ist) DNS server angegeben, subnetzmaske etc pp. Nach eingeben der Daten kam ich sogar soweit das mir mein Internet auf Lokal und internet angezeigt wird. Also startete ich safari, IE und Firefox (lieber auf nummer sicher dachte ich) und hoffte das der Browser ne HP lädt. aber nix da. Leider keine geladene HP, MSN verbindet sich auch nicht . Also befragte ich den allmächtigen Google.  Dieser verwies mich auf tausenden Seiten die mir auch nicht weiter helfen konnten. Nun frage ich euch, was ich noch machen kann? Sicherheitssoftware ist keine drauf, windowsfirewall deaktiviert und das sicherheitscenter lässt sich aus irgendeinem grund auch nicht starten.

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

MFG, Moro
1
Antworten
1530
Aufrufe
Counterstrike souce geht nicht
Begonnen von besel96
31. August 2009, 17:30:27
Hallo ich brauche eure hilfe ich habe mir counterstrike souce ganz neu gekauft aber wenn ich den benutzer code eingeben steht dort : dieser code wurde bereits von einem anderen computer benutzt

was soll ich tun bitte gibt mir eien seite wo mann die codes her bekommt bitteeeeeeeeeeeee ;(
14
Antworten
43221
Aufrufe
Netzwerk nur lokal kein internetzugriff
Begonnen von beatjunkie
17. Juli 2009, 14:03:29
Hey leute ;)

ich brauch mal wieder eure Hilfe...
Die situation is folgende...

Wenn ich mein Win7 Build 7100 hochfahre, ist nach dem fertigen Hochfahren keine Internetverbindung vorhanden
(siehe screen1)
bei einem Blick auf das "Netzwerk und Freigabe Center" sehe ich 2*!* Netzwerkverbindungen.. (siehe screen 2)

Wenn ich dann die jeweilige Netzwerkverbindung deaktiviere und neu aktiviere, klappt das internet wieder und die 2te Netzwerkverbindung ist verschwunden (siehe screen3 +screen4)

ich such jetzt schon tage lang nach dem Grund dafür, kanns aber nicht finden...ich hoffe es hat jemand ne Ahnung wie ich das wieder hinbiegen kann..
schon mal besten dank im vorraus

peace Beatjunkie
7
Antworten
9576
Aufrufe
Dienste/Netzwerk starten nicht
Begonnen von McLaine
14. Juli 2009, 09:39:06
Hallo,

seid gestern habe ich folgende Probleme beim Anmelden/Hochfahren von Windows:

Der Programmstart dauert ewig und alle Dienste/Netzwerke funktionieren nicht, nachdem er endlich hochgefahren ist. Nach dem Start kommt bei jedem Windowsstart eine Meldung dass keine Verbindung mit dem Benachrichtigungsdienst für Systemereignisse hergestellt werden kann.

Ich kann auch keine Verbindung zum Netzwerk herstellen, d.h. ich kann auch nicht ins Internet.

Im Einzelnen:

Die Meldung nachdem Vista hochgefahren ist im Wortlaut: Überschrift: "Es konnte keine Verbindung mit einem Windows-Dienst hergestellt werden"
Der Text darunter "Es konnt keine Verbindung mit dem Dienst "Benachrichttigungsdienst für Systemereignisse" hergestellt werden ..." Da ist dann nichts anklickbar oder so. Ein Bild davon gibt es in einem anderen Forum unter: http://www.winfuture-forum.de/index....&#entry1404765

Es kommt zudem eine Warnung, dass die Firewall ausgeschaltet ist.

Manuelles Einschalten wird empfohlen, funktioniert aber nicht.

Normale Programme laufen alle, aber jegliche Verbindung zum Internet schlägt fehl bzw. alle WindowsDienste sind nicht verfügbar.

Folgende beiden Schritte habe ich versucht.

1. Systemsstart im "Abgesicherten Modus" mit Netzwerktreibern ... keine Veränderung

2. Diverse Systemwiederherstellungen zu vers. Zeitpunkten, die jeweils wegen "unbekannter Fehler" fehlschlagen.

Noch irgendwelche Tipps bzw. hat sonst wer noch diesen Fehler?
19
Antworten
49088
Aufrufe
Explorer und Firefox zeigen keine Internet-Seiten an trotz Internet Verbindung
Begonnen von mskirata
15. Juni 2009, 23:59:39
« 1 2
Hallo,

vor geraumer Zeit fing alles damit an, dass mein Antiviren-Programm keine Updates mehr downloaden konnte. Infolge dessen habe ich mir die neuesten Windows Vista-Upgrades downgeloaded. Hiernach wurde der Explorer 8 anstelle des 7er installiert und es konnten keine Seiten mehr angezeigt werden. Ich konnte jedoch anhand einer fabelhaften Skype-Verbindung feststellen, dass eine Internet-Verbindung in ausreichendem Masse vorhanden ist. Nach der hier im Forum bereits angesprochenen Deinstallation des IE 8 funktionierte der IE 7 wieder hervorragend, jedoch lud ich mir vorsichtshalbe noch den Installer von Firefox herunter. Nun kam es, dass eines Nachts mein liebes Betriebssystem selbstaendig die neuesten Upgrades herunterlud und installierte. IE 8 war wieder da, ich deinstallierte ihn, aber bei deinstallation weiterer Updates vom selben Datum zeigte mir das System "FATAL Error" an. Es funktioniert nun kein IE 7, kein IE 8 und auch Firefox zeigt mir ebenfalls an, dass keine Internetseite aufegrufen werden kann, da keine Internet-Verbindung. UND SKYPE LAEUFT NACH WIE VOR WIE GESCHMIERT.

Was tun???

Danke und beste Gruesse aus Alabama

Tom
17
Antworten
24311
Aufrufe
Virtueller Arbeitsspeicher -> keine Auslagerungsdatei -> sinnvoll?
Begonnen von stoneagem
14. Juni 2009, 12:16:16
« 1 2
Bringt das bessere Performance oder ist das nur Augenwischerei?
1
Antworten
52528
Aufrufe
Probleme bei der Installation von ANNO 1701
Begonnen von ossinator
29. Mai 2009, 10:18:19

Ich möchte ANNO 1701 unter Windows 7 installieren. Beim Starten des Spiels kommt die Fehlermeldung "Kopierschutz-Systemtreiber sind nicht installiert" und ich soll die Datei drvsetup.exe von der DVD ausführen. Dies wird aber mit einem Fehler quittiert (siehe Bild).

Ich habe schon den Kompatibilitätsmodus in Anspruch genommen und natürlich die Installation, sowie den Start als Admin vorgenommen.

Hat jemand eine Idee?