310 Benutzer online
25. Oktober 2020, 06:40:39

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort instalation
7
Antworten
5852
Aufrufe
Admin-Rechte
Begonnen von bigrala
02. Mai 2010, 18:45:14
Hallo zusammen,

ich habe zwei Benutzerkonten auf meinem PC,

1) Mein Konto als Admin
2) Das Konto meiner Frau als Standadbenutzer

soweit ist alles klar.

Warum werde ich, z.B. beim Umbenennen eines Desktopicon immer wieder auf benötigte Adminrechte hingewiesen ?
Hat jemand eine Idee ?

Gruß

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista installationinstallation installiereninstallieren winwin ymsyms problemproblem win7win7 problemeprobleme gehtgeht bgebge treibertreiber installiertinstalliert forumforum fehlerfehler bgqbgq zwuzwu keinkein funktioniertfunktioniert keinekeine updateupdate hilfehilfe installinstall softwaresoftware windows7windows7 bitbit windowwindow zguzgu ohneohne
7
Antworten
6832
Aufrufe
Systemwiederherstellung nach falscher Programminstallation
Begonnen von valley
23. April 2010, 11:52:39
Hallo,

vor 3 Tagen wollte habe ich einen UMTS-Surf-Stick installiert. Dabei ist irgendetwas schiefgelaufen. Ich habe danach das Programm wieder deinstalliert. Einen Teil konnte ich löschen, der andere Teil John air steht immer noch in meiner Programmliste.
Wenn ich auf deinstallieren gehe erhalte ich die Meldung den Surf-Stick vom PC zu entfernen. Ich hatte den Stick nach der Intallation aus versehen einfach rausgezogen.
Nun wollte ich eine Systemwiederherstellung ausführen. Hier habe ich aber nur immer die Möglichkeit des heutigen Datums.

Für schnelle Hilfe wäre ich Dankbar. 
valley
1
Antworten
4053
Aufrufe
Brauche dringend Hilfe beim Installieren von Windows live messenger
Begonnen von galwien
19. April 2010, 20:04:35
ok ich weiß, vermutlich gibts hier schon 1000 threads dieser Art, aber bisher hat mir noch keiner helfen können.

Folgendes:

hatte live messenger installiert, lief einwandfrei. dann vor ein paar Tagen hieß es auf einmal meine live messenger.exe wär kaputt.

ich hab daraufhin sämtliche Daten, die mit windows live zu tun hatten mit Hilfe von Systemsteuerung deinstalliert.

bei erneuter Installation erfolgt nun folgender Fehler:

Messenger konnte nicht installiert werden, da Probleme mit der Installation aufgetreten sind:

microsoft visual studio runtime
error writing to file:
C:/windows/winsxs/policies/x86_policy.8.0.Microsoft.VC80.CR-ww-//c24773/8.0.50727.762.cat. verify that you have access to that directory.
Schließen sie alle geöffneten Programme, und wiederholen Sie den Vorgang. Ein anderes Programm scheint die Ausführung von Installer zu verhindern. hr: 0x80070643


Wenn ich die Hilfe bzw. Support zu Hilfe nehme verweisen die darauf, daß ich sämtliche Dateien, die Windows live betreffend deinstallieren soll und zwar mit Hilfe von windows install clean up. Dieses install clean up hab ich mir inzwischen auch downgeloaded. aber egal wie ich die windows live Dateien deinstalliere und die neue Installation starte, ich komme immer wieder auf oben genannten Fehler.

Wer kann mir helfen??? So langsam weiß ich nicht mehr weiter.

Das ist die einzige Möglichkeit, wie ich Kontakt mit meinem Freund halten kan (scheiß long-distance-Beziehungen!) ;(
3
Antworten
10247
Aufrufe
Vista nach Neuinstallation sprache umstellen
Begonnen von ciosan
08. April 2010, 21:01:18
Hallo,

habe den Laptop Asus von einem Bekannten mit der Orginalen Recovery DVD neu aufgesetzt leider ist nach der Installation alles in englisch. Wie kann ich es umstellen habe schon in der systemsteuerung unter cloock Languane und Region alles auf Germany umgestellt hilft aber nichts.

Hoffe ihr könnt helfen.

10
Antworten
9763
Aufrufe
Keine Installation möglich
Begonnen von Eisfeld1983
06. April 2010, 00:01:51
Hallo an alle.
Bin ganz frisch hier. Ich hab da ein[b] RIESEN [/b] Problem.
Ich hoffe das Ihr mir helfen könnt. Seid irgendwie meine letzte Chance, bevor ich hier alles ausm Fenster werfe.
Ich hab mir heute Windows 7 64 bit auf mein System gezogen, Gigabyte X38-DS5 und 2 Samsung HD103UJ als RAID 0
Die Installation hat ja auch problemlos funktioniert, nur jetzt kann ich KEIN einziges Programm installieren !
Entweder kommt, Herausgeber nicht bekannt oder nicht kompatibel oder er macht einfach nichts. Aber bei Programmen die funktionieren müssten, Firefox, NVIDIA 64 bit Treiber, CCleaner... Halt einfach alles. Kompatibilitätsmodus hab ich auch probiert, kein erfolg. Muss ich in Windows irgend etwas einstellen, das er jetzt einfach alles blockiert was nicht von microsoft ist ?!
Wäre echt froh über eure ideen.
Schön abend allen NACHTEULEN  :wink
9
Antworten
6589
Aufrufe
Bluescreen nach Windows 7 installation
Begonnen von Stefano
22. März 2010, 18:59:16
Hallo liebe Helfer :)

Habe ein relativ neues Laptop, Samsung E251 mit dem Betriebsystem Vista. Ich wollte jetzt auf Windows 7 umsteigen allerdings ist das nicht ganz gelungen. Als ich mit der Installation fertig war und die Dienste geladen wurden kam ein Fehler, das windows nicht starten kann. Darauf folgte ein Bluescreen der 2sec da war und wieder ein Neustart und das war ein endloser Kreis.

Der Fehler lautete :

0x0000008E ( 0xC000001D, 8B6012D0, 0x82965AA0 0x00000000 )

ndis.sys - Address 8B6012D0 base at 8600000

wär super wenn ihr mir weiterhelfen könntet.
Fehler kommt auch im Abgesichterten Modus immer bei Dienste werden geladen.

Danke
7
Antworten
6947
Aufrufe
Windows 7 installiert und Sound funktioniert nicht mehr..
Begonnen von lenyy
07. März 2010, 13:11:32
Habe gerade neu windows7 draufgespielt und muss sagen es läuft super. Nun ergibt sich mir das problem aber , dass ich keinen ton habe. Bei der Problemsuche kommt folgende meldung :
Treiberproblem bei High Defintion Audio-Gerät.
Nur leider finde ich hierzu nicht wirklich was. Vllt. könnt ihr mir ja helfen.
meine pc daten:

Berichtsart Kurzbericht
Computer LENNART-PC
Ersteller Lennart
Betriebssystem Windows 7 Ultimate Media Center Edition 6.1.7600
Datum 2010-03-02
Zeit 20:10


--------[ Übersicht ]---------------------------------------------------------------------------------------------------

Computer:
Betriebssystem Windows 7 Ultimate Media Center Edition
OS Service Pack -
DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
Computername LENNART-PC
Benutzername Lennart

Motherboard:
CPU Typ Intel Pentium 4 505J, 2666 MHz (20 x 133)
Motherboard Name MSI 915GLM-V / 915GVM-V / MS-7091
Motherboard Chipsatz Intel Grantsdale i915P
Arbeitsspeicher 1024 MB (DDR2-533 DDR2 SDRAM)
BIOS Typ Award (01/11/06)
Anschlüsse (COM und LPT) Communications Port (COM1)
Anschlüsse (COM und LPT) ECP Printer Port (LPT1)

Anzeige:
Grafikkarte GeForce 6200 LE
Grafikkarte GeForce 6200 LE
3D-Beschleuniger nVIDIA NV44
Monitor PnP-Monitor (Standard) [NoDB] (160820060223)

Multimedia:
Soundkarte Intel 82801FB ICH6 - High Definition Audio Controller [B-2]

Datenträger:
IDE Controller Intel(R) 82801FB Ultra ATA-Speichercontroller - 2651
IDE Controller Intel(R) 82801FB/FBM Ultra ATA-Speichercontroller - 266F
Festplatte ST3160812AS ATA Device (149 GB, IDE)
Optisches Laufwerk SONY DVD RW DW-G120A ATA Device
S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

Partitionen:
C: (NTFS) 69374 MB (51833 MB frei)
D: (NTFS) 73249 MB (23452 MB frei)
E: (FAT32) 9991 MB (5643 MB frei)
Speicherkapazität 149.0 GB (79.0 GB frei)

Eingabegeräte:
Tastatur Standardtastatur (PS/2)
Maus HID-konforme Maus

Netzwerk:
Netzwerkkarte AVM FRITZ!WLAN USB Stick v1.1 (10.0.0.3)
Netzwerkkarte VIA Rhine III Compatible Fast Ethernet Adapter

Peripheriegeräte:
Drucker Fax
Drucker Microsoft XPS Document Writer
USB1 Controller Intel 82801FB ICH6 - USB Universal Host Controller [B-2]
USB1 Controller Intel 82801FB ICH6 - USB Universal Host Controller [B-2]
USB1 Controller Intel 82801FB ICH6 - USB Universal Host Controller [B-2]
USB1 Controller Intel 82801FB ICH6 - USB Universal Host Controller [B-2]
USB2 Controller Intel 82801FB ICH6 - Enhanced USB2 Controller [B-2]
USB-Geräte AVM FRITZ!WLAN USB Stick v1.1
USB-Geräte USB-Eingabegerät


Vielen vielen dank im vorraus.
Ach zu der automatischen update suche: habe ich schon geguckt aber kein erfolg. :(
3
Antworten
11266
Aufrufe
Ein erforderlicher CD-/DVD-Laufwerkgerätetreiber fehlt...
Begonnen von AlisD
24. Februar 2010, 21:13:06
Neuer Rechner bei ONE.de bestellt
1 GB RAM, DVD Brenner (SATA)
, 2,7GHz AMD Prozessor
ASROCK N68PV-GS Mainboard
320GB HDD (SATA)

Problem, ich leg die Windows 7 Ultimate DVD ein und starte von DVD... Setup wird gestartet... dann kommt die Fehlermeldung: Ein erforderlicher CD-/DVD-Laufwerkgerätetreiber fehlt... ein bekannter Fehler... also gut bei ASROCK geschaut... BIOS Version auf 2.0 geflasht Windows 7 sollte nun gehen. AHCI auf IDE gestellt und der selbe Fehler...


Windows XP Prof SP3 probiert, installiert und läuft.
Upgrade fehlgeschlagen :) was auch sonst.
Installation von windows 7 lief aber diesmal vom Booten aus weiter.
HDD wurde erkannt aber bei der Installation brach er ab. Fehler bei der Installation... Setup wird abgebrochen...
Anderes Laufwerk (DVD-LW IDE) probiert selbes Problem.

HDD Formatiert Installation Win7 probiert... geht nicht.

noch einer ne IDEE???

ich raste gleich aus...

achja ich habe auch schon den "aktuellen" Nforce Treiber geladen und probiert ihm dem System zu zeigen aber er kann damit nicht arbeiten. auch die CD/s die es dazu gab helfen nicht...

so hab das nun mit der Windows 7 Professional CD von nem Kumpel probiert. er kommt weiter... aber
mittendrinn kommt dann Windows kann die erforderlichen Dateien nicht installieren... bla bla bal installation wird abgebrochen...

so dank 8GB USB-Stick und Internet kopier ich grad die DVD auf den Stick ob's klappt... ich werd evtl. nochmal den speicher testen... bzw. anderen einbauen....

"alte" IDE HDD angeschlossen anderen Speicher probiert immer wieder das selbe Problem...

ich glaub ich schick die kiste einfach zurück :D oder doch noch einer n tipp?
7
Antworten
7491
Aufrufe
WLAN Stick schaltet selbst ab?
Begonnen von IcantHear
21. Februar 2010, 21:59:58
Grüß euch,

wollte unlängst meinen WLAN Stick wieder benutzen (es handelt sich um einen Atheros AR5007UG) nur um festzustellen, dass er nicht auf meinem Vista Ultimate x64 SP2 so richtig laufen mag.

Stecke ich den Stick in den USB Slot (habe schon verschiedene Slots versucht), so dreht er sich auf, wird vom System als USB Massenspeicher erkannt und letzlich bekomm ich manchmal noch den Autoplay Dialog (ob ich die setup.exe die am Stick ist ausführen mag oder über den Explorer den Stick begutachten will).
Klicke ich nun direkt auf die setup.exe, bekomm ich von Windows den Ton dass ein Plug&Play Gerät ausgesteckt wurde und die Lampe schaltet sich sofort ab am Stick. Wähle ich nicht die setup.exe, schaltet sich der Stick ebenfalls nach 1-2 Sekunden von selbst(!) ab.

Er scheint auch nicht im Gerätemanager auf und wird falls überhaupt nur als USB Massenspeicher im Systemtray angezeigt.
Dachte anfangs der Stick sei kaputt,also hab ich ihn beim Laptop(Vista x86) meiner Freundin getestet; und siehe da: er läuft einwandfrei und installiert sich von selbst.

Die Installationsroutine scheint bei dem Ding so zu laufen: Er schaltet sich an, lädt die Treiber, schaltet sich wieder ab. (so wie an meinem PC auch). Jedoch schaltet sich der Stick danach wieder von selbst an und ist ab dann installiert und betriebsbereit.

Auf meinem System scheint der Adapter wohl nicht diesen Initialisierungsprozess zu schaffen.
Wie muss ich nun vorgehen um den Stick zu überlisten und schon im Vorfeld "alles vorzubereiten" damit er nach dem Einstecken direkt funktioniert?
Habe bereits von der Herstellerseite die neuesten Treiber besorgt und in windows/system32/driver kopiert, jedoch hat sich nichts geändert; er dreht sich noch immer von selbst ab.

Wäre sehr dankbar wenn wer nen guten Ratschlag parat hätte :D

MfG
13
Antworten
22217
Aufrufe
Fallout 3: Das SPiel funktioniert nicht mehr bei neuem Spiel
Begonnen von aVeNG3r
06. Februar 2010, 13:09:46
Hi,

Ich habe mir gestern Fallout 3 gekauft und habe folgendes Problem:

Das Spiel ließ sich ganz normal installieren und starten. Unter starten verstehe ich, das ich ins Menu komme in welchem ich neues Spiel, Weiter spielen etc. aufrufen kann.

Da ich das Spiel gerade zum ersten mal spiele, hab eich auch ncoh keinen SPielstand und will ein neues SPiel starten. Dann kommt kurz der Laden Bildschirm und dann schließt sich das Spiel und es kommt folgende Fehlermeldung:

[b]Fallout 3 funktioniert nciht mehr.[/b]

Ich habe keine ahnung woran es liegen könnte. Hab in verschiedenen Foren irgendwas über Decoder gelesen, aber damit kenn ich mich leider nciht aus. Habe mir auch das K-Lite Decoder Paket installiert, sowie den neusten Patch. Auch habe ich den Kompatibilitätsmodus geändert. Neuste Treiber habe ich auch installiert.

Ich verwende einen Laptop mit Windows 7 ultimate 64 bit.

4 Gib Ram

Intel Core Duo 2 Solo Prozessor

Intel GMA 4500 MHD Up to 1244 MB <--- VGA


Bitte helfen ;( ?(
1
Antworten
21048
Aufrufe
Vista Fehler 815, Internetzugang nur nach neuer Treiberinstallation
Begonnen von lixie
30. Januar 2010, 19:06:32
Hallo,

ich habe seit 1 Jahr einen Laptop mit Vista. Bis vor 1 Monat hat alles reibungslos funktioniert. Aber seit ca. 1 Monat komme ich nicht mehr "normal" ins Netz rein. Es erscheint Fehler 815. Habe schon mit meinem Netzanbieter telefoniert, der die Leitung geprüft hat, der aber meinte, das sei ein typisches Vista Problem. Ich solle doch den LAN-Treiber neu installieren. Das habe ich gemacht. Die Folge ist, dass ich jetzt immer wenn ich ins Netz will, vorher den Treiber neu installieren muß, den Rechner runterfahre und neu starten muß. Das geht doch bestimmt auch einfacher, oder??

Danke!!
14
Antworten
4444
Aufrufe
Installation eines HP-Druckers schlägt fehl
Begonnen von otto normalverbraucher
29. Januar 2010, 22:45:00
Hallo zusammen,

daran werdet ihr euch die Zähne ausbeißen. Ich bin am verzweifeln...


Diese Fehlermeldung erscheint am Anfang der Installation:

[attachment=1]

Nachdem ich auf "Alle Beheben" klicke kommt folgende Meldung:

[attachment=2]

Dann folgte ich den Anweisungen und es kommt diese Vista-Fehlermeldung:

[attachment=3]


Danach muss ich die Installation abbrechen, weil es nicht mehr weiter geht.

Mein Betriebsystem: Vista Home Premium

Hab schon Druckertreiber vom Hersteller gezogen und es damit versucht, mit dem selben Ergebnis. Google und MS hilft mir auch nicht weiter.


Also ihr seit meine letzte Hoffnung!!!
23
Antworten
14275
Aufrufe
Mein PC macht keinen Neustart !?!?
Begonnen von Chris2609
29. Januar 2010, 12:24:23
« 1 2
Hallo Leute ich brauche mal eure Hilfe,

habe neue Hardware bei mir verbaut, hat alles super geklappte Windows 7 hat auch alles erkannt, ABER mein rechner HÄNGT sich immer nach einem Neustart auf bzw. habe nur einen Schwarzen-Bildschirm????  ?(

Danke schonmal im voraus für eure Antworten.  :))
13
Antworten
5831
Aufrufe
Problem bei Installation von Vista
Begonnen von feh23
27. Januar 2010, 11:18:18
[u][b]Hallo Leute[/b][/u]

Ich hab folgendes Problem:
Bei der installazion von Vista bekomme ich immer nach denn Updates (punkt) die Fehlermeldung "der computer konnte nicht auf den start der nächsten installationsphase vorbereitet werden" und die installazion startet neu ...
Ich hab in diesem forum schon zwei beiträge darüber gelesen und die lösungen ausprobiert leida ohne erfolg kann mir wer weiter helfen?

[u][b]Mein System:[/b][/u]
Intel Desktop Bord
DG45ID

Intel (R) Core(TM2 Duo CPU
E6750 @2.66GHz

2x2048MB DDR2 RAM

RAID 0 mit 2x512GB

(alles ist neu auser die CPU)

Ps.: Ich habe Vista 32Bit und Vista 64Bit ausprobiert gleiches problem und bei Win 7 glaubts beim neustart hängen(ich vermute das liegt am geleichen problem)

ich hoffe echt mir kann hier wer weiter helfen ich abreite schon seit 3wochen dran  ?(

mfg Feh23 
13
Antworten
13414
Aufrufe
Fritz Box Sl + Windows 7 (64bit) = erkennt Modem nicht
Begonnen von steven87
27. Januar 2010, 00:28:33
hallo liebe windows community,

ich habe mir vor 2 wochen einen neuen pc mit windows 7 gekauft und habe seitdem ein problem mit dem internet. ich versuche mein "fritz box sl"-modem einzurichten, leider funktioniert dies nicht. immer wenn ich das modem anschließe leuchtet nur die "power"-leuchte. in den netzwerkeinstellungen steht das kein lan-netzwerk angeschlossen ist. ich habe schon versucht einen speziellen treiber von avm für windows 7 zu installieren, leider half mir das nicht weiter. weiterhin habe ich versucht das modem direkt per ip-eingabe zu ereichen, was auch keinen erfolg brachte.

hat jemand vll. ähnliche erfahrungen bzw. kann mir mir jemand weiterhelfen?

danke
12
Antworten
251484
Aufrufe
Installierte Programme verschieben
Begonnen von Noone
16. Januar 2010, 13:32:50
Manchmal kann es sinnvoll sein, ein installiertes Programm auf eine andere Festplatte zu verschieben, sei es aus Platzmangel, sei es aus Gründen der besseren Datensicherung etc. Normalerweise geht das nicht, bzw. nur nach einer neuen Installation weil die Bezüge in der Registry dann nicht mehr stimmen. Es geht aber mit Hilfe einer "[b]symbolischen Verknüpfung[/b]".

Dieser Tipp gilt auch für das Verschieben von Programmen auf eine andere Partition von Windows 10 Programmen ohne Neu-Installation. (Ebenso für Windows 7 oder 8 )

1. Zunächst sichert Ihr, wie immer vor solchen Sachen, zunächst für den Ernstfall Eure Festplatte mit Acronis etc.  oder mit der windowseigenen Sicherung.

2. Angenommen, Euer Programm ist im Ordner "C:\Program Files\MeinProgramm" installiert und Ihr wollt es in den Ordner "D:\Programme\MeinProgramm" auf einer anderen Festplatte oder Partition verschieben. Dann kopiert Ihr zunächst den Ordner "C:\Program Files\MeinProgramm" ganz normal nach "D:\Programme\MeinProgramm".

3. Anschließend, wenn Ihr fertig kopiert habt, löscht Ihr den Ursprungsordner "C:\Program Files\MeinProgramm" (am Besten mit <SHIFT-Entf>, damit er nicht langwierig im Papierkorb landet). Wenn er sich nicht vollständig oder nur mit Fehlern löschen läßt, brecht Ihr zunächst ab. Dann müßt Ihr versuchen, ggf. geöffnete Dateien dieses Ordners zu schließen oder Prozesse zu beenden, die auf den Ordner oder Dateien dieses Ordners zugreifen und versucht erneut, ihn zu löschen. Wenn das dann immer noch nicht klappt, dann brecht ab, macht das Verschieben rückgängig und kopiert, soweit nötig, ggf. den neuen Ordner wieder an die alte Stelle zurück. Der Tip ist dann hier für Euch zu Ende (Man könnte es theoretisch noch im abgesicherten Modus versuchen).

4. Alsdann öffnet Ihr das Kommandozeilenfenster mit "cmd". Hier gebt Ihr Folgendes ein:
[b]mklink /j "C:\Program Files\MeinProgramm" "D:\Programme\MeinProgramm"[/b]
oder in allgemeiner Form:
mklink /j "<Alter Ordner>" "<Neuer Ordner>"
Wenn das funktioniert hat, wird es jetzt bestätigt.

Ab sofort werden alle Zugriffe, die von der Registry etc. auf "C:\Program Files\MeinProgramm" erfolgen nach "D:\Programme\MeinProgramm" umgeleitet. Euer Programm, das jetzt auf D:\ liegt, sollte nunmehr genau so gut funktionieren wie früher. Auf C:\ liegt jetzt kein einziges Byte dieses Programms mehr, sondern nur noch die "symbolische Verknüpfung".

Der Tip stammt von der neuen ComputerBild 3/2010. Da könnt Ihr es ganz genau und mit Bilderchen nachlesen...
20
Antworten
11814
Aufrufe
Anzeige-Fehler nach Windows 7 Installation
Begonnen von Basti51
15. Januar 2010, 10:23:11
« 1 2
Hallo zusammen,

ich hab mir vorgestern W 7 installiert und habe Probleme mit der Anzeige. Eigentlich läuft das Betriebssystem, wenn ich aber Bilder, Filme oder Spiele öffne, sehe ich nur noch Schnee. Der Rechner läuft normal weiter (hört man am Ton), aber die Anzeige spinnt. Dasselbe passiert, wenn ich 75 statt 60 Hertz auswähle. Hat jemand ne Idee, wie ich das in den Griff bekomme?

Viele Grüße
8
Antworten
5200
Aufrufe
Logitech Cam C200
Begonnen von touran112
14. Januar 2010, 20:29:01
Hallo.
Ich habe seit kurzen eine neue Webcam, da die alte unter Win7 nicht mehr läuft.
Ich benutzte sie hauptsächlich im ICQ. Leider zeigt er mir nur meine eigende Webcam an und bei meiner Freundin eben so, nur ihre eigende. An ihrer Cam liegt es aber nicht, da ich es an meinem anderen PC auch schon ausprobiert habe, wo es funktioniert.
Also, ich hab die neusten Treiber und Updates für die Camera installiert so wie DirectX 9.27 und die neuesten Grafikkartentreiber.
Ich bitte um euren Rat.
1
Antworten
6061
Aufrufe
All-In-One Installation: Auf das angegebene Gerät bzw. Pfad kann nicht ...
Begonnen von apollo00
12. Januar 2010, 12:06:45
Hallo Leute.

Habe eine Exe. Datei für eine Installation von einem Programm das eine All-In-One Installation ist, habe so etwas zum ersten mal, auf jeden Fall hat es als Icon sogar ein Windowssymbol.

Wenn ich es allerdings starten will, also die exe., kriege ich die bekannte Fehlermeldung "Auf das angegebene Gerät bzw. Pfad kann nicht zugegriffen werden, sie verfügen eventuell nicht über ausreichend Berechtigung, um auf das Element zugreifen zu können!".

Habe es schon mit "als Administrator ausführen" und kombatibilitätsmodus versucht, was ja bekannte Tricks sind bei Vista.

Habe auch schon etwas hier und unter Google gesucht, aber nicht wirklich eine Lösung bzw. das gleiche Problem gefunden, nur wenn jemand ein installiertes Programm öffnen will, was bei mir nicht der Fall ist.

Benutze Windows Vista 64Bit Home Basic.

4
Antworten
14666
Aufrufe
programm im kompatibilitätsmodus ohne admin rechte starten
Begonnen von Guitarking
10. Januar 2010, 18:10:08
Hallo!
Mich würde interessieren ob man [b]Programme [/b]die man im [b]Kompatibilitätsmodus [/b](in meinem Fall XP) auch [b]ohne [/b]die nervige [b]Benutzerkontensteuerungs Abfrage starten[/b] kann.

Ist das Möglich?

Mfg

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen