329 Benutzer online
04. Dezember 2020, 23:55:24

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort stecker
9
Antworten
7251
Aufrufe
PC fährt nicht runter
Begonnen von rulex87
19. Mai 2015, 10:36:27
Hallo,
ich habe ein Problem mit meinem PC. Ich musste vor ein paar Monaten die Festplatte (C:) austauschen, da die alte den Geist aufgegeben hat. Es handelt sich um eine 120GB SSD Festplatte, Typ  NTFS, Kingston SV300S37A120G, falls das irgendwas zur Sache tut.

Seitdem ich diese Festplatte drinne habe, habe ich folgendes problem:

-Der PC fährt hoch, sobald er strom bekommt, ohne das ich ihn einschalte.
-Der PC schaltet sich nicht komplett aus, nachdem er runter gefahren ist. Es ist zwar alles schwarz und er arbeitet nicht mehr, jedoch geht er nicht endgültig aus. Ich muss erst den Stecker ziehen oder den Power Schalter benutzen.

Das ist zwar alles nicht so dramatisch, aber trotzdem störend. Vor allem wenns schnell gehen soll muss ich immer erst warten, bis ich ihn wirklich ausmachen kann. Ich habe natürlich schon nach einer lösung gegoogled aber das hilft mir nicht weiter. Im BIOS möchte ich ungern einfach auf "verdacht" rumfummeln. Wäre mir lieber, mir könnte jemand sagen wie ich dieses Problem auf jeden fall lösen kann. In den normalen Windows Energieeinstellungen kann ich nichts auffälliges finden.

Gruß

go-windowsgo-windows windowswindows vistavista treibertreiber ymsyms bgebge winwin bgqbgq zwuzwu win7win7 gehtgeht problemeprobleme problemproblem keinkein forumforum funktioniertfunktioniert zguzgu bingbing computercomputer d2sd2s d24d24 5818717858187178 d2kd2k windows7windows7 softwaresoftware 13555341691355534169 yahooyahoo keinekeine hilfehilfe bggbgg
3
Antworten
3715
Aufrufe
Tipp: BIOS- (CMOS-) Batterie in Laptop
Begonnen von Mostrich
30. Juni 2014, 09:45:50
Auch Laptops haben BIOS- (CMOS-) Batterien intus. Nur sind die ungleich schwerer zu wechseln, als in Desktop-PCs, wie ich gerade feststellen mußte. Es handelt sich oft um Batterien, die nicht, wie sonst üblich, einfach in einen Adapter einzustecken sind, sondern um Batterien mit einem angelöteten (JST-) Stecker und mit einem Schrumpfschlauch (s. Bild)

Hebt Euch beim Wechseln der Batterie [b]unbedingt den originalen Stecker samt Drähten auf[/b]. Batterien mit einem anderen (neuen) Stecker passen nicht immer und sind oft auch nicht richtig gepolt! Auch Fachleute in der Werkstatt sind da offenbar oft (wie in meinem Fall) überfordert! Zur Not könnt Ihr dann den alten Stecker mit der neuen Batterie verbinden, also verlöten.

Ich habe jetzt auch bemerkt, daß eine Bios-Batterie ggf. überhaupt nicht nötig ist, wenn man seinen Laptop mit [b]Akku [/b]betreibt. Dann zieht sich das Bios den Strom ganz offenbar einfach aus dem Akku.
4
Antworten
2419
Aufrufe
Suche Sicherungsklammer für Bosch EV1 Stecker
Begonnen von ossinator
05. Januar 2013, 17:14:31
Ich suche für einen Bosch EV1 Stecker (Stecker für Einspritzventil) eine Sicherungsklammer.
Das Ding sieht so aus:

[attachimg=1]

Im Internet konnte ich nichts finden. Die Peugeot-Werkstatt ist da wenig entgegenkommend und verkauft die nur inkl. Kabelbaum.
1
Antworten
5951
Aufrufe
USB-Port magnetisch
Begonnen von Noone
29. November 2012, 22:34:42
Ich habe seit einigen Jahren ein Medion-Netbook "Akoya E1210". Seit einiger Zeit fällt mir auf, daß mein rechter USB-Port magnetisch geworden ist. Wenn ich da den USB-Stecker meiner Maus hinhalte, flutscht der fast alleine in den Port, so stark magnetisch ist der. Ist das normal? An anderen PCs/Notebooks konnte ich das bisher noch nie beobachten. Kennt Ihr dieses Verhalten?

Hier hatte auch jemand dieses Problem, wurde aber nicht ernst genommen:
http://forum.computerbild.de/notebooks/usb-port-beim-akoya-mini-ploetzlich-magnetisch_39212.html
Der Kollege hatte aber völlig recht...

EDIT
Vielleicht liegt es daran:
[quote]Das Akoya Mini verfügt über einen magnetischen Verschlussmechanismus. : Sobald das Display in die Nähe des Topcase kommt, wird es heruntergezogen und bleibt da auch, sofern man nicht wieder entsprechend einwirkt, um es zu öffnen.[/quote]
http://www.discountfan.de/artikel/juli-2008/testbericht-medion-akoya-mini-netbook-e1210-3050.php
Vielleicht ist es also einfach der Verschlußmagnet des Deckels, der sich im USB-Port bemerkbar macht...
2
Antworten
8369
Aufrufe
Digitalaudio(HDMI) 2- High Definition Audio-Gerät Nicht angeschlossen
Begonnen von Nicooo
02. August 2012, 02:44:34
Hallo,

Ich habe ein Großes Problem und zwar habe ich mein PC neu gemacht und wieder Windows 7 drauf gespielt wie zuvor auch aber jetzt wird mir unten in der  das Audi Symbol mit ein Roten Kreuz angezeigt. Ich habe natürlich schon alles probiert nach gelesen echt aber habe bis jetzt keine Losung gefunden. Es steht dort immer nur (HDMI) 2- IG Definition  Nicht angeschlossen. Da ich woher normal so und hatte weiß ich nicht weiter
1
Antworten
2873
Aufrufe
Laptop geht aus
Begonnen von Tero
12. Juli 2012, 16:51:47
Hallo,

ich habe ein(zwei) Problem(e) mit meinem Laptop: Toshiba Sattelite P300. Betriebssystem Win7 64bit (ursprünglich war Vista).

Problem 1: manchmal (!) wenn ich das Gerät vom Netz nehme (Steckdose oder Steckplatz am Laptop) schaltet sich der Laptop aus. Dies geschieht unmittelbar nach dem Stecker ziehen. Der Akku ist jeweils voll geladen und funktioniert.

Problem 2: Der Computer stürzt während der Benutzung ab. z.B. Beim verwenden von Office Programmen. Wenn ich nichts tue stürzt er auch nicht ab! Dies ist sehr ärgerlich da ich gerade meine Abschlussarbeit Abschlussarbeit schreibe. :O

Daher war die erste Vermutung, dass der Komputer zu heiß wird und voller Aktionismus habe ich --> Den Kühler/Lüfter gereinigt und auch neue Kühlpaste drangeschmiert. Danach Temperaturen der CPU´s während eines Stresstests (ca. 10min) geprüft, hierbei erreichten sie maximal ~73°C, im Leerlauf liegen sie bei ca. 35°C. 

Was ist also die wahrscheinlichste Fehlerquelle (Netzteil, Hardware, Software, Virus) und was kann ich tun?
Vielen Dank schonmal für die Hilfe
Tero
     
2
Antworten
10046
Aufrufe
Kein Sound mehr unter Windows 7
Begonnen von Jaluwa
04. Mai 2012, 03:30:43
Servus,

ich habe mir vor einiger Zeit Windows 7 Home Premium geholt. Nach der Installation ging mein Sound nicht mehr, okay neuen Realtek Treiber aufgespielt - immer noch nichts.
Windows sagt mir auch der Treiber wäre aktuell usw.
Angeschlossen ist eine Anlage von Teufel per Auxkabel am S/PDIF.
Wenn ich eine Audio Datei abspiele sehe ich auch den Balken in den Wiedergabeoptionen nur was mir aufgefallen ist es wird nicht meine vordere Buchse angezeigt sondern -> Hinteres Bedienungsfeld - Optische Buchse.
Werde daraus nicht schlau.
Hoffe mir kann jemand weiter helfen.

mfg
3
Antworten
4574
Aufrufe
Treiber Problem - Sony Notebook VPCEJ2Z1E/B
Begonnen von pina89
25. April 2012, 10:09:44
Hallo!
Hoffe ihr könnt mir helfen..
Folgendes Problem:
Besitze ein Notebook von Sony (VPCEJ2Z1E/B), gekauft mit Windows Home Premium, jetzt aber WIndows 7 Professional rauf installiert. Nun habe ich natürlich ein Treiber Problem. Schließe ich ein Netzwerkkabel an ignoriert er es..

Habe mir die benötigten Treiber von der Sony Website runtergeladen, jedoch werden diese zwar installiert, aber das Notebook selbst ignoriert diese Installation. Habe bei Sony angerufen, der Mitarbeiter meinte, dass dies gut möglich sei, weil das Gerät ursprünglich Home Premium hatte und ich es nun auf Professional laufen habe..

Grundsätzlich wäre mal ein Internetanschluss wichtig.. habe es natürlich auch mit dem WLAN Treiber versucht, auch erfolglos. Schön langsam verliere ich die nerven...

Kann mir irgendwer helfen?
1
Antworten
11034
Aufrufe
Akku lädt nicht owbwohl es angezeigt wird
Begonnen von klausif
08. März 2012, 16:05:23
Hallo zusammen!

Folgendes Problem:

Bei meinem HP Pavilion tx 2000 lädt der neue Tausch-Akku (nicht original) nur noch bis 50%, danach geht nix mehr, obwohl bei Windows 7 und auch Everest dransteht "wird geladen". Ziehe ich den Netzstecker, geht der Laptop einfach aus. Habe ich keinen Akku drin, oder arbeite ich nur mit Netzverbindung funktioniert alles einwandfrei.

Woran kann's liegen?


Vielen Dank!

1
Antworten
2748
Aufrufe
Laptop verbindet sich nicht mehr
Begonnen von BoeserWolf
22. Februar 2012, 19:27:25
Hallo

Also ich bin verbunden, sonst könnte ich das hier nicht schreiben.
Aber der Laptop meiner Freundin (gestern abend noch normal verbunden) verbindet sich jetztnicht mehr.
Gerade Neu gestartet und findet kein Netz?!?!?!?

ich finds merkwürdig da bei mir alles geht nur bei ihr nicht mehr

Windows 7
Router Stecker gezogen , nach paar Minuten wieder angemacht , bei mir gehts bei ihr nicht
wissen einfach nicht mehr woran das liegen könnte

bin über jede Hilfe dankbar
1
Antworten
4512
Aufrufe
USB Anschluss funktioniert nicht mehr
Begonnen von Max1234
06. Januar 2012, 12:37:10
Hallo Leute

An meinem Notebook (Amilo PA1510) funktioniert der erste USB Anschluss auf der rechten Seite nicht mehr. Wenn ich ein Geräte reinstecke wird zwar immer nach neuen Treibern gesucht aber keiner gefunden. Stecke ich das Gerät an einen anderen USB Anschluss rein funktioniert es.
Ich habe schon im Gerätemanager alle USB Anschlüsse gelöscht und neu installieren lassen. Dabei wird kein Fehler oder Problem angezeigt. Was kann ich noch machen?
Benutze Windows 7 64bit.

Bis vor 2 Tagen hat noch alles prima funktioniert.

Bitte antwortet schnell  :D
3
Antworten
15271
Aufrufe
Problem bei Acer RS780HVF
Begonnen von Bonk
25. Dezember 2011, 19:38:58
Hallo,

Ich habe folgendes Problem:

Ich habe heute meinem PC ein neues Gehäuse gekauft weil mein altes zu klein war (kA warum, wsl. weil es so ein Fertigteil war, auf jedenfalls ging meine neue Grafikkarte nicht rein). Alles rüberverfrachtet, eingesteckt und verschraubt. Soweit so gut, wenn ich nur wüsste wo folgende Stecker hineingehören: RESET SW (grün, weiß), SLEEP SW(rot, weiß), H.D.D. LED(grün, weiß), POWER LED(grün) und ein unbeschrifteter Stecker (rot). Und noch ein unbeschrifteter Stecker mit mehreren Pins.

Ich bin schon am verzweifeln, google schon seit einer Stunde komme aber zu keinem Ergebnis. Ein Handbuch habe ich nicht gefunden. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

mfg und vielen Dank,

Bonk
2
Antworten
19677
Aufrufe
Probleme mit 7Link Repeater PX-2707_675
Begonnen von TaniTan
28. November 2011, 01:32:20
Hey!!!

Ich brauche dringend eure Hilfe!!!

Ich habe mir jetzt einen Repeater für meine FRITZ!Box zugelegt, da ich im Haus nur sehr schwachen Empfang habe. Jetzt bekomm ich es einfach nicht gebacken ihn einzurichten :(
Wenn ich die Verbindung herstellen will, verlangt es immer eine 8-stellige PIN, die aber nicht zu finden ist... und da ich keine Verbindung über den Repeater herbekomm, kann ich die Internetseite zur konfiguration auch nicht erreichen.

Ich bin wirklich am verzweifeln, weil es gar nicht klappt :(
Hoffe jemand von euch kann mir helfen  :grübel

Lg Tanja
1
Antworten
6404
Aufrufe
Acer Laptop Win7 erkennt USB Anschluss nicht mehr
Begonnen von Lamondo
14. November 2011, 00:14:51
guten Abend,
trotz lesen mehrerer Beiträge, finde ich keine Lösung.
Bis vor 14 Tagen funktionierten meine 3 USB Anschlüsse einwandfrei.
1 geht immer noch einwandfrei (da ist der Stick für die Maus dran) aber die beiden anderen nicht mehr, auch wenn ich die Maus dort einstecke - dann ertönt nur kurz ein Signal und das war´s
Ich habe die Systemwiederherstellung gestartet, aber auch dann geht es nicht mehr.
Was bitte kann das sein und was kann ich tun?
Danke erst mal
lamondo
15
Antworten
16318
Aufrufe
Lan zu Wlan Adapter
Begonnen von Absinthe
12. November 2011, 14:14:29
« 1 2
Hi,

ich suche einen Adapter der ein Gerät, dass nur einen LAN Anschluss hat mit WLAN in ein Netzwerk eingliedern kann...

Quasi einen AP der ein bestehendes WLAN Netz erweitert und LAN Ports hat...

Kennt jemand ein solches Gerät?

MfG
2
Antworten
1896
Aufrufe
Netzwerk
Begonnen von Mr. IchHabeKeinenPlan
05. November 2011, 17:52:53
Guten Abend,
ich habe mir 2 D-lan stecker gekauft. 1er für Vorne, da wo der Pc steht und wo auch der Router ist. 2ter hinten wo mein Rechner ist. Beide D-lan stecker sind angeschlossen. Hinten habe ich Vista auf dem Pc und der schreibt mir immer nicht identiefieziertes Netzwerk. Alle lampen leuchten auf beiden D-lan steckern. Was muss ich jetzt machen ich verzweifel grad  :-\

P.S. Hab mir die stecker heute früh um 9 gekauft und hab bis jetzt keine Lösung :-(
5
Antworten
5000
Aufrufe
Vista fährt nicht richtig hoch, bin total verzweifelt, bitte um Hilfe!
Begonnen von ollipe
25. Oktober 2011, 19:38:11
Hallo Leute,
ich bin neu hier im Forum, kein absoluter Anfänger, aber kenne mich allgemein nicht so gut aus mit Computer.
Erst mal ein paar Daten zum Rechner (aus dem Kopf, da ich z.Z. nicht rankomme):
                      -Betriebssystem : Windows Vista Premium 32-Bit
                      -Mainboard : nicht bekannt
                      -Prozessor : Intel 3.6 GHz Dual Core 5,4Ghz (2x1.8Ghz)
                      -Grafikkrate :GeForce 8600GT PCi-E 512MB DDR2
                      -2x2GB Ram
                      -750GB SATA Festplatten
                      -Hitachi Dvd-Brenner

Habe die letzen 3 Tage selber versucht das Problem zu lösen, vorwiegend per Internet, da in den Foren ja oftmals versierte Ratschläge gegeben werden, habe viele auch ausprobiert, so gut es ging, aber alles hat nicht geholfen, deshalb bin ich jetzt hier mit einen eigenen Thema  in der Hoffnung es doch noch hin zu bekommen!
Kurz zu meinem Problem. Angefangen hat es vor ca.5-6 Tagen, da hat sich der Rechner aufgehängt, wenn er ein paar Minuten nicht benutzt wurde (eingefroren). Mußte ihn neu starten und dann ging es wieder bis zum nächsten Einfrieren.
Nach dem dritten Einfrieren ließ er sich nicht mehr richtig hochfahren, also nur noch bis zur Windows Fehlerdiagnoseseite, wo man das System auch im abgesicherten Modus hochfahren kann.
Habe ich probiert, ging nur beim ersten Mal, jetzt bleibt er bei der Zeile:
-windows/system32/drivers/crcdisk  hängen für 5 Minuten, dann fährt er von vorne wieder hoch bis zu der o.g. Seite.
Habe auch mit der Recovery CD versucht das Problem zu lösen, Systemwiederherstellung zwei Wochen zurück hat nichts gebracht, sagt mir nur, dass ein Problem mit dem Sytemstart besteht, Systemreparatur sagt, dass es das System nicht reparieren kann,
Problemsignatur:
01-ExternaMedia,
02-6.0.6000.16386.0.0.0.0,
03-0,
04-65537,
05-unknown,
06-Missing Boot Manager,
07-0,
08-2,
09-Wrp Repair,
10-2,
11-6.0.6000.2.0.0.256.1,
Gebietsschema ID: 1031,
Habe im Bios nachgeschaut, Uhrzeit war ok, und sonst kam mir auch nichts ungewöhnlich vor, also Festplatte , CD Laufwerk, alles da, muss aber nichts heißen, da ich im Bios nie was mache, dazu habe ich zu wenig Ahnung.

Wie gesagt, bin am Ende meines Lateins, der Rechner läßt sich noch nicht mal mehr ausschalten, da er immer wieder hochfahren will, hab jetzt den Stecker gezogen ;-)
Wenn ich noch wichtige Angaben vergessen habe bitte ich um Nachsicht, entweder vergessen oder ich kenne sie einfach nicht, aber werde versuchen sie zu bekommen!
Bin für jegliche Hilfe dankbar, selbst wenn mir mitgeteilt wird, wie ich meine Daten von diesem Rechner runter bekomme, um Windows noch mal neu rauszuziehen. Hab im Momemt keine Idee wie ich es machen kann, denn ich komm ja noch nicht mal ran.

Danke im Vorraus!



9
Antworten
5641
Aufrufe
Alle Tasten mit 2. Belegung rechts oben sind blockiert
Begonnen von overfiftyuser
20. Oktober 2011, 13:00:23
Auf meinem Netbook (einem MEDION MD98240) mit Windows 7 funktionieren neuerdings all diejenigen Tasten nicht mehr, die rechts oben ein zusätzliches Symbol haben (z.B. die kleinen Zahlen von 0-9). Beim Verfassen eines Textes werden nur  diese Symbole geschrieben. Ein Beispiel: drücke ich die Taste mit dem M, wird nicht das M, sondern nur die 0 geschrieben. Entsprechend funktioniert auch das Umschalten auf das "µ" nicht.
Diese Anfrage habe ich auf einem anderen PC geschrieben, weil ich für Texte das Netbook nicht (mehr) nutzen kann. Woran kann es liegen, dass diese Tasten blockiert sind?  Die einzige Veränderung, die ich am Netbook vorgenommen habe, war der Anschluß meiner alten Tastatur und der alten Maus (mit PS2-Anschluß) über einen USB-Adapter. Aber auch beim erneuten Anschluß der USB-Maus bleiben die genannten Tasten blockiert.
Ich hoffe, einer der Forumstelnehmer kann mir kann mir helfen.
18
Antworten
116108
Aufrufe
Bildschirm bleibt nach Start von Windows 7 dunkel
Begonnen von hneuland
06. Juli 2011, 11:30:17
« 1 2
Rund 3 Monate nach Installation von Windows 7 64Bit habe ich seit einigen Wochen oft (nicht immer!) folgendes Problem:
Das System fährt hoch, der Anmeldebildschirm bleibt aber total schwarz. Am Signal höre ich, dass das System hochgefahren ist, ich kann auch mein Passwort eingeben und es wird mit einem Ton bestätigt. Der Bildschirm bleibt nach wie vor schwarz. An der HD-LED sehe ich, dass es einige Aktivitäten gibt doch auch minutenlanges Warten ändert nichts.
Nach Ausschalten oder Reset fährt der Rechner dann problemlos wieder hoch und der Anmeldebildschirm ist aufnahmebereit. Es lässt sich dann einwandfrei arbeiten.
Diese Prozedur erlebe ich nach etwa jedem dritten Einschalten, also nicht immer.
Kann mir jemand einen Tip geben, wo - bei welchem Programm oder Treiber - die Ursache zu suchen ist?
Danke im voraus und mfg
Horst 
5
Antworten
10635
Aufrufe
Internet-Zugriff "nur lokal" - Fritz-Box an Kabelmodem anschliessen
Begonnen von Gabriel
26. Juni 2011, 14:56:24
Hallo,

ich habe ein kleines Problem. Ich habe ein zwei Jahre altes ACER-Notebook und bis vor kurzem noch einen Internetanschluss von der Telekom gehabt. Seit ca. 2 Monaten nun ist Kabel Deutschland mein Anbieter. Die haben mir ein Modem geschickt, was allerdings nicht W-LAN-fähig ist, und weil es mich und meine Mutter genervt hat, dass ich immer mit dem PC in der Nähe des MOdems sitzen muss, habe ich einfach die alte Fritz-Box hinter das Modem geschaltet und Modem und Fritz-Box mit dem Ethernet-kabel verbunden. Das lief auch alles super, hatte sofort ohne irgendwelche Einstellungen vornehmen zu müssen W-LAN-Empfang und alles schien gerettet. Seit 3 Tagen blinkt nun aber die Power-LED der Fritz-Box, was ja eigentlich ein Zeichen dafür ist, dass sie kein DSL-Signal empfängt, oder das signal zu schwach zur Synchronisation ist. Im Netzwerk- und Freigabecenter bietet sich mir dann das bekannte Bild: Die Verbindung zwischen PC und Router besteht, die zwischen Router und Internet aber nicht. Zusätzlich steht bei Zugriff: "nur lokal"...
Ich habe nun schon gefühlte hundert mal den Stecker gezogen, in der Hoffnung, dass die Fritz-Box sich nurmal festgefahren hat...  aber das half alles nichts.
Was bringt es in der Situation, an diversen Einstellungen rumzubasteln bzw. könnte es sein, dass sich die Fritz-Box einfach selbst zerschossen hat? Denn ca. eine Minute leutet die LED durchgängig und erst danach fängt sie an zu blinken... als wenn sich die Box nach der Minute jedesmal aufhängen würde.

Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand schnell Tips geben könnte.

lg und danke schon im voraus

Gabriel

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen