343 Benutzer online
11. August 2020, 00:02:11

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort bilder
1
Antworten
3449
Aufrufe
Versehentlich Bilder gelöscht
Begonnen von Ina Pampel
28. Januar 2018, 16:05:50
habe ein ähnliches Problem wie hier: https://www.go-windows.de/forum/index.php?topic=16113.0 Ordner "Eigene Bilder" verschwunden

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista winwin ymsyms win7win7 bgebge forumforum bgqbgq zwuzwu problemproblem gehtgeht keinekeine windows7windows7 softwaresoftware programmprogramm windowwindow hilfehilfe problemeprobleme keinkein zguzgu funktioniertfunktioniert yahooyahoo bingbing anzeigenanzeigen searchsearch d2sd2s bildbild fehlerfehler 13555341691355534169
11
Antworten
6585
Aufrufe
Rechtsklick Kopieren funktioniert nicht mehr
Begonnen von max59
06. November 2016, 09:02:35
Hallo zusammen, ich habe unter Windows 7 64 bit das Problem das Rechtsklicken-Kopieren-Einfügen nicht mehr funktioniert. Ebenso auch die Variante STRG C - STRG V auch nicht. Es kommt immer die Meldung WINDOWS EXPLORER FUNKTIONIERT NICHT.

Das mysteriöse dabei ist, das es bei 2 PC´S mit Windows 7 nicht funktioniert, hier aber 1 PC komplett gelöscht wurde neu aufgespielt (inkl. allen Updates) und dasselbe Problem besteht.

Sämtliche im Netz verfügbaren Ratschläge halfen nichts.

Wer kann hier helfen ?
18
Antworten
7492
Aufrufe
Nach Upgrade von Windows 8.1 auf Windows 10 - Festplatte RAW Formatiert
Begonnen von AlisD
01. April 2016, 21:50:03
« 1 2
Hallo,
bei einem neuen Laptop, der mit Windows 8.1 ausgeliefert wurde, habe ich auf Kundenwunsch ein Upgrade auf Windows 10 gemacht. Nach gut 10 Tagen unregelmäßiger Nutzung kam nun die Fehlermeldung beim booten, es sei kein Bootmedium vorhanden. Im Bios wird die SSD erkannt. Ich habe sie ausgebaut und sie wird ohne technische Probleme erkannt. Windows möchte sie natürlich gleich formatieren, da sie sich im RAW-Format befindet. Mit ein wenig googlen fand ich ein Tool namens M3 Data Recovery. Es gab eine kurze Liste diverser Programme, die es alle schaffen sollen die Daten gegen ein entsprechendes Entgeld zu retten. Was ich bestätigen kann ist auf jeden Fall, dass die Partiton nach einer Suchphase gefunden und auch klar dargestellt wird. Eine rekalibrierung des Dateisystems ist jedoch - mit diesem Programm - nicht möglich und es wird eine Datensicherung vorgeschlagen. Aber ohne 70$ kann man die Daten leider nicht zurücksichern.

Was mich nun eigentlich interessiert, kennt jemand das Problem?
Wie kann ich die Partition wieder auf NTFS zurückführen, um eine Neuinstallation zu umgehen?!

Ich teste in den nächsten Tagen weitere Recoveryprogramme die ich mir im Laufe der Zeit zugelegt habe und werde mal von den Ergebnissen berichten.

Wäre aber auf jeden Fall für Hilfe dankbar.
3
Antworten
3939
Aufrufe
Berechtigung zum Speichern
Begonnen von Albertodue
01. September 2015, 17:22:15
Seit dem Update auf Windows 10 kann ich nichts mehr speichern - weder Dokumente noch Bilder. Früher ist in so einem Fall ein Fenster aufgegangen, wo das Administrator-Passwort eingegeben werden konnte. Dies ist nun nicht mehr der Fall. Es geht ein Fenster auf mit unter Anderem folgendem Text:

..... Sie verfügen nicht über die Berechtigung zum Speichern in diesem Pfad. Wenden Sie sich an den Administrator, um diese Berechtigung zu erhalten......

Hat jemand von Euch das gleiche Problem und schon eine Lösung gefunden?
6
Antworten
14291
Aufrufe
Alle Daten verschwunden!!!!!
Begonnen von schweich
03. August 2015, 12:33:56
Hallo zusammen, habe ein riesen Problem und zwar sind nach dem Upgrade meine ganzen Daten verschwunden. Ich habe das Upgrade Installiert, mich eine wenig gewundert das meine Daten weg sind, diese jedoch nach kurzer suche im Windows.old Ordner wieder gefunden. Diese habe ich dann ausgeschnitten und in die neue Verzeichnissstruktur eingefügt. Ich habe dann ganz normal mit meinen Daten arbeiten können. Nach zwei Tagen habe ich den Rechner wieder gestartet, in dem Ordner Dokumente sind nun keine Dateien mehr. Über die Suchfunktion habe ich die Daten wieder gefunden, allerdings kann man diese nicht öffnen. Die Fehlermeldung, Fehlende Verknüpfung erscheint.

Brauche dringend Hilfe, hat jemand eine Idee???
13
Antworten
53441
Aufrufe
Alles plötzlich riesengroß: Menüleisten, Symbole...
Begonnen von yaaba
18. Januar 2015, 21:00:09
[attach=1]Hilfe! Plötzlich sind die Menüleisten, Schriften und Icons in allen meinen Programmen (Excel, Word, Grafikprogramme...) riesengroß. Begonnen hat es vor ein paar Tagen damit, dass die Schrift in der e-mail-Übersicht zu groß war, aber seit heute einfach alles - außer dem Desktop, der stimmt.
Habe Windows 7.
Hab schon alles mögliche probiert - erfolglos:
Systemsteuerung > Darstellung > Anzeige > Schriften  (steht auf mittel, womit der Desktop passt und aussieht wie immer, aber in den Programmen ist alles zu groß)  oder:
Klick auf Desktop > Ansicht > kleine Symbole






8
Antworten
3522
Aufrufe
Guten Rutsch ins neue Jahr 2015
Begonnen von ossinator
31. Dezember 2014, 11:23:53
Ich weiss, es ist noch sehr früh, aber ich kenne so viele Leute.
Arme, hässliche Säcke, Schlampen, Alkoholiker und sonstige Idioten
denen ich noch schreiben muss.

Also fang ich mal bei den attraktiven, intelligenten,
stilvollen und geilen wie Euch an. :)

    🌟。❤。😉。🍀
    。🎁 。🎉。🌟
    ✨。\|/。🌺
🎉Guten Rutsch 🎈
  🍸ins Jahr 2015 🍻
    💜。/|\。💎
    。🍀。 🌹。🎉。
      🌟。 😊。 🎶
13
Antworten
3527
Aufrufe
Mit IrfanView Bilder in den Quellordner konvertieren
Begonnen von Mostrich
14. Dezember 2014, 20:24:54
Mit IrfanView kann man bekanntlich per Batch gut Bilder konvertieren und resizen etc. Jetzt habe ich ein Problem: Ich will Bilder resizen, die in vielen verschiedenen Ordnern liegen und alle gleich heißen, nämlich "Folder.jpg". Jetzt lasse ich alle diese Bilder mit einer Dateisuche auffinden und lade diese in das IrfanView-Batch-Fenster.

Wie erreiche ich jetzt, daß beim Resizen die Ursprungsbilder überschrieben werden? Ich kann zwar ein Zielverzeichnis auswählen. Das hilft aber nicht, denn ich habe ja Hunderte verschiedene Quell- und Zielverzeichnisse. Entweder ich finde die passende Option nicht, oder es gibt sie einfach nicht. Was meint Ihr?

Kennt Ihr ein anderes Tool, das das ggf. besser leisten kann?
2
Antworten
4175
Aufrufe
PC Absturz - Buntes Bild
Begonnen von HerrMalki
09. Oktober 2014, 16:44:31
Guten Tag Leute,
ich bräuchte Hilfe..
Mein PC stürzt plötzlich sehr oft ab. Es erscheint ein bunter Bildschirm mit ganz vielen Linien etc. Und nach einer kurzen Weile tut er sich scheinbar abschalten, jedoch leuchtet Maus und Tastatur noch. Deswegen drücke ich etwas länger auf den Ausschaltknopf, bis er ausgeht. Ihr erneut anschalten kann man nicht sofort, man muss 5-10 Minuten warten.
Ab und zu schafft er dann mehrere Stunden am Stück, manchmal dann aber auch nur einige Minuten.

Aufgrund dieser Symptome gehe ich stark davon aus, dass es ein Hardware Problem sein wird. Sherlock, nicht wahr? :p

Nun ja, ich habe mir ein Programm runter geladen, was die Grafikkarte auf Fehler testet und die Belastbarkeit prüft.
Die hat das locker durch gestanden. Aber weiß nicht ob das was heißen muss..

Was ich auch gemacht habe, ist MemTest64 für ne Stunde oder so laufen zu lassen, keine Fehler. Muss aber ebenso nichts heißen..

Wisst ihr woran es liegen könnte bzw. was ich probieren sollte? Kann man Software Probleme tatsächlich ausschließen? Treiber sind aktuell. Jedoch habe ich mit Viren gekämpft vor kurzem. Könnte ja mal formatieren, wenns hilft... ^^

Danke für jede Hilfe, lg.

Gefunden bei http://www.computerhilfen.de
4
Antworten
9108
Aufrufe
Probleme mit Fotoanzeige und Videos
Begonnen von Nordkindchen
22. Februar 2014, 17:54:46
Schönen Tag,


ich habe folgende Probleme:
Seit kurzer Zeit ist mein WIN 7 64bit nicht mehr in der Lage:


1. Bilder jedweger Art mit der Windows-Fotoanzeige zu öffnen. Bei dem Versuch JPEGS zu öffnen tut sich einfach nichts.


2. Jedwege Videos per jedwegen Player abzuspielen.


3. Stürzt ab wenn ich auf bestimmte Videos klicke.


4. Außerdem stürzt das Flashplugin in Firefox bei JEDEM Versuch ein Youtube Video anzusehen sofort ab.


In Chrome funktioniert das Plugin soweit. Allerdings öffnet lässt es sich nur auf dem kleineren der beiden Bildschirme im Vollbild anzeigen. Auf dem großen Bildschirm vergrößert sich zwar der Rahmen, allerdings bleibt das Video an sich immernoch klein.


Was ich bereits herausgefunden habe:
Im abgesicherten Modus lassen sich die Videos mit dem VLC Player abspielen. Will man das selbe mit dem Windows Mediaplayer machen, dann bekommt man den Fehler " Server konnte nicht erreicht werden".

Bilder lassen sich auch im Abgesicherten Modus nicht mit der Windows-Fotoanzeige anzeigen lassen. Aber das ist wohl normal.


Das Problem mit dem Abstürzen bei Klick auf die Video-Files habe ich durch deaktivieren der "MF ... Property Handler"s via ShellExView gelöst. Nicht die schönste Lösung und ich würde gerne einen besseren Weg finden.


Gestern abend konnte ich noch JPEGs mit der Fotoanzeige öffnen. Ich kann mich nicht daran erinnern etwas außergewöhnliches installiert zu haben. Ich habe allerdings ein neues Flashplayer Update installiert, sowie meinen Grafikkarten Treiber (AMD ATI - für HD 5850pro) neu installiert.


So etwas ist mir bisher noch nicht untergekommen=/ Ich würde gerne eine Neuinstallation vermeiden, da dies einen rieesigen Rattenschwanz nach sich ziehen würde=/


Vielen Dank für jede Hilfe!

Beste Grüße
5
Antworten
2318
Aufrufe
Versteckte Bilder Datei auf Stick wiederfinden
Begonnen von Juliane L
02. Oktober 2013, 19:12:34
ich habe einen bilderordner auf einem memorystick versteckt,jetzt finde ich ihn nicht wieder :(
kann mir jemand helfen??habe windows 7
0
Antworten
4846
Aufrufe
Icon aus Bild erstellen mittels IrfanView
Begonnen von Markus
11. August 2013, 13:07:29
Ein Icon aus einem Bild erstellen ist sehr einfach mittels IrfanView zu bewerkstelligen:

Ertsmals IrfanView herunterladen und installieren: http://www.irfanview.de/

Nach Installation das gewünschte Bild (das man als Icon haben möchte) mit IrfanView öffnen.
Icons (.ico-Dateien) werden für die Favicons in Websiten verwendet und werden im Browser neben der Adresszeile anegezeigt. Werden aber auch z.B. für Windows-Programme/Verknüpfungen benötigt.

Mit der linken Maustaste markiert man den gewünschten Bild-Bereich (oder alles, wenn das gesamte Bild gewünscht ist).
Anschliessend klickt man doppelt auf den ausgewählten Ausschnitt und wählt im Menü [b]Bild [/b]=> [b]Größe ändern[/b].

Für Windows-Icons sollte die Grüße 36 x 36 Pixel sein -für Webseiten-Favicons 16x16.

Anschließend wählt man im Menü Datei => Speichern unter und wählt als [b]Datei-Typ ICO[/b] aus.

Will man nun in Windows für ein Programm das Icon ändern:
Rechtklick auf die Prgoramm-Verknüpfung => Eigenschaften => Verknüpfung => Anderes Symbol und das neu erstelle ICO-Bild auswählen.


4
Antworten
81481
Aufrufe
Internetzugriff vorhanden aber Browser läd keine Seiten
Begonnen von BoesesTucTuc
04. Juli 2013, 16:47:35
Hallo Leute,

bin durch einen andern Post in diesem Forum und Tante Google auf euch aufmerksam geworden.
Habe mom den Laptop von einem bekannten hier, bei diesem klappt das aufrufen von Webseiten nicht mehr. Vor geraumer Zeit ging dies aber noch ohne Probleme.
Der Internetzugriff ist laut Netzwerkcenter vorhanden, die Verbindung läuft über W-Lan. Weder bei ihm noch bei mir, funktioniert der IE-Explorer noch der vorhandene Chrome Browser. Andere Geräte im Netzwerk laufen tadellos.
Der Lappi läuft mit Win7 Pro. Habe schon "AntiVir" deaktiviert und auch die Aktuelle Version, vom Kasperski Rescue Center drüber laufen lassen. Aber ohne das finden von bösartiger Software oder ähnlichem. Im Linux bzw. Rescue Center klappt die I-Net Verbindung und das Surfen tadellos.
Beim Router anpingen, sendet er die 4 Pakete und empfängt sie auch.
Auch habe ich versucht, einen älteren Wiederherstellungspunkt auszuwählen aber bei allen vorhandenen, hat er leider nicht die möglichkeit das System wiederherzustellen (liegt wahrscheinlich an meinem schlechtem Karma  :grübel)
Hat einer von euch evtl. noch eine Idee? Ich bin leider am Ende mit meinem Latein...

Viele Grüße und schonmal Danke
BoesesTucTuc

PS: Ich hoffe es stört niemanden, dass ich einen neuen Post mit dem bekanntem Thema erstelle aber so wie die Diskusion im alten ausgegangen ist wollte ich das ganze nicht wieder neu hochholen.
[url=http://www.go-windows.de/forum/netzwerk/explorer-und-firefox-zeigen-keine-internet-seiten-an-trotz-internet-verbindung/#.UdWKEG20Z8E]http://www.go-windows.de/forum/netzwerk/explorer-und-firefox-zeigen-keine-internet-seiten-an-trotz-internet-verbindung/#.UdWKEG20Z8E[/url]
PPS: Und kann mir einer evtl. veraten, wieso das Forum hier keine GMAIL adressen mag? 
9
Antworten
21073
Aufrufe
Daten werden sofort gelöscht, landen nicht im Papierkorb
Begonnen von Handyhasser
24. April 2013, 16:10:28
Hallo zusammen.
Die Überschrift des Beitrages sagt schon alles...
Plötzlich werden Dateien ohne Umweg über den PK sofort ins Nirwana geschickt.
In den Eigenschaften ist "Dateien sofort löschen" NICHT ausgewählt.

Kann jemand helfen?

Gruß
12
Antworten
14953
Aufrufe
Word 2013 - Nach Online Vorlagen suchen - ausblenden
Begonnen von Canon
22. Januar 2013, 21:29:35
Hallo,

beim Start von Word 2013 (Office 2013) erhalte ich ein Fenster, auf dessen linker Seite ein schmaler Streifen mit den zuletzt geöffneten Word Dokumenten zu sehen ist.

Auf der rechten Seite wird aber mit ca. 90%  ein risieger Bereich mit Online Dokumente angezeigt, der mich eigentlich nicht interessiert und den ich sehr gerne ausblenden würde, oder mit meinen eigenen Dokumenten versehen würde.

Ich finde dazu keine Einstellung und frage mich daher, ob man das überhaupt umstellen kann, oder ob MS da wieder etwas zwangs geändert hat.

Danke für Hinweise.
3
Antworten
7056
Aufrufe
Fehlermeldung bei Doppelklick auf Ordner
Begonnen von Melanie123
27. Dezember 2012, 10:05:36
Hallo liebe Community,

ich habe folgendes Problem: wenn ich auf dem Desktop einen Ordner per Doppelklick öffnen möchte, kommt "C:\Users... Anwendung nicht gefunden". Bei Rechtsklick erscheint ganz oben im Menü "Compress files..." Dieses Problem trifft nicht auf den Explorer zu komischerweise.

Mögliche Ursache: ich habe kürzlich versehentlich ein Programm namens "Zipper" installiert. Habe zwar schon deinstalliert aber seitdem tritt dieses Problem auf.

Habe bereits diverse Lösungsvorschläge aus dem Netz versucht, wie z.B. File association fixes for Vista für zip, folder und directory - leider ohne Erfolg. Rückstände des Zipper-Programms kann ich auch nicht finden.

Für weitere Tipps wäre ich sehr dankbar  :))

Ich verwende Windows Vista Home Edition

Gruß
Melanie
4
Antworten
7722
Aufrufe
Anwendung nicht gefunden
Begonnen von Kiko63505
27. Dezember 2012, 06:03:55
Hallo in die Runde,

Stand der Dinge vor 4 Tagen:
In Vista haben sich im Laufe der Zeit die Fehlermeldungen erhöht und das System wurde immer langsamer. Seit geraumer Zeit stellte sich noch ein Problem ein, ich konnte im linken Explorerfenster die rechte Maustaste nicht mehr benutzen. Im Fall einer Benutzung wurde der Expolrer geschlossen.

Stand heute:
Vista wurde neu installiert inklusive der beiden Servicepack und 131 Updates von Windows. Nach und nach wurden alle benötigten Programme installiert und zwischendurch wurde auch am PC gearbeitet. Am gestrigen Tage stellte sich dann folgendes Problem ein:
Auf dem Desktop erstellte ich einen Ordner und legte darin vorübergehend ein animiertes Gif ab. Als ich den Ordner via Doppelklick öffnen wollte erschien die Meldung "Anwendung nicht gefunden" Die Eigenschaften des Ordners, via rechter Maustaste, lassen sich aber abfragen. Programme allerdings können auf den Ordnerinhalt zugreifen. Gehe ich in den Explorer, so kann ich im linken Fenster den Ordner anklicken und sehe den Inhalt, klicke ich im rechten Fenster den Ordner an kommt die Fehlermeldung "Anwendung nicht gefunden"
Ich habe das System von Norton auf Viren hin untersuchen lassen, es wurden keine Viren gefunden. Der Versuch ein Systempunkt vom Tag zuvor herzustellen, ist ebenfalls gescheitert.
Was tun sprach Zeus...
ich danke vorab für die Hilfe.
Kiko
8
Antworten
28124
Aufrufe
Adobe Flash Player
Begonnen von quaster
21. November 2012, 19:54:00
Leider läuft im IE 10 kein Video, z.B. auf YouTube; er meckert immer das der Adobe Flash Player fehlt. Installieren läßt es sich aber auch nicht, siehe Fotos. Mit der englischen Erklärung komm ich nicht klar ....
Was ist zu tun?
4
Antworten
3908
Aufrufe
movie maker - keine vorschau
Begonnen von holzin
20. Oktober 2012, 14:43:33
hej
ich habe folgendes problem: ich habe einen neuen laptop, windows 7 und hab mir den wineows movie maker heruntergeladen. doch wenn ich eine diashow gestalten will und die fotos hinzufüge, zeigt mir die vorschau nur eine schwarze fläche...wenn ich auf play drücke laufen die fotos durch aber das bild bleibt schwarz

danke im voraus, wäre echt froh wenn mir wer helfen könnte :)
1
Antworten
5825
Aufrufe
Windows Movie Maker Foto-DVD mit Musikhintergrund Problem
Begonnen von Little_w
18. Oktober 2012, 21:37:59
Hey, vielleicht kann mir jemand von euch helfen. Ich habe das erste mal den Movie Maker ausprobiert und habe eine Foto-DVD erstellt mit Hintergrundmusik. Es funktioniert soweit auch alles aber er spielt das dritte Lied einfach nicht ab, die Fotos laufen weiter und das zweite und vierte Lied spielt er dann auch wieder. Ich habe das 3. Lied auch schon ausgetauscht und alles aber es geht trotzdem nicht. Hat da vielleicht jemand eine Idee?
Danke euch schon mal

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen