295 Benutzer online
11. Mai 2021, 07:02:02

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort dauert
0
Antworten
1436
Aufrufe
Windows bootet nicht,systemreperatur funktioniert nicht
Begonnen von The Theorist
22. Dezember 2016, 15:02:44
Hallo,

habe ein ähnliches Problem wie hier: https://www.go-windows.de/forum/index.php?topic=20641.0 Win7 bootet nur teilweise - zeigt Desktop-Hintergrund und Maus

Angefanen hat es damit,dass Itunes  langsam reagierte,die songs liefen erst sekunden nach dem klicken und sowas ,ein paar minuten später hab ich meinen benutzer abgemeldet,fürs abmelden hat es dann einfach 10-20min gebraucht ohne das irgendwelche windows-updates aktualisieren mussten.

Als es dann endlich fertig war mit abmelden und ich mich normalweise dann wieder anmelden könnte schaltete sich mein bildschirm aus und es hies "No Signal". Ich dacht mir erstmal nich viel dabei und hab den neustartknopf gedrückt. Jetzt aber das Problem,windows lässt sich einfach in keiner Weise mehr hochfahren.

Ich hab natürlich als erstes versucht es mit der Starthilfe zu probieren aber auch nach ewiger Ladezeit kommt es nur bis zu einem Punkt wo der klassische Windowshintergrund (der auch in der normalen Anmeldeoberfläche ist) angezeigt wird,der aber in einer anderen Auflösung als normal ist, die Maus wird auch noch angezeigt und ist sogar zu bewegen aber weiter lädt es einfach nicht.

Das gleiche Ergebniss kommt auch beim Normalen starten und im abgesicherten modus.

Dann hab ichs mit der systemstartreparatur über die CD versucht, hab schon wirklich Hoffnung bekommen als es vom suchen von Fehlern ins reparieren überging,aber auch nach mehr als 12h reparieren kam es nicht zu einem ende.  :gruebel:

Ich glaub auch nicht das es nach weiteren 12h fertg geworden wär, der PC ist einfach wie geistig zurückgeblieben, jede neue Anzeige beim hochfahren oder auch im menü der Boot-Cd dauert ewig bis unendlich.

Alles scheint auf einen Hardwarefehler hinzuweisen, aber neue hardware is halt teuer also meine letzte Wahl 

Auserdem gab es vorher keine Probleme mit der Harware.

In Computerforen hab ich dann gelesen das es etwas mit Fehlern bei den Hardwaretreibern,in der Registry oder in BIOS zu tun haben könnt.

Aber so gut kenn ich mich in dem Gebiet nicht aus desswegen hoff ich jemand zu finden der da weiter weis.

Ich hab eine GeForce GTX 470, ein ASUS Motherboard und Windows 7 Home Premium


Gefunden bei http://www.computerhilfen.de

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista winwin ymsyms langelange win7win7 problemproblem bgebge problemeprobleme gehtgeht forumforum zwuzwu bgqbgq keinekeine softwaresoftware keinkein hilfehilfe funktioniertfunktioniert windowwindow windows7windows7 treibertreiber fehlerfehler updateupdate computercomputer bingbing zguzgu d2sd2s programmprogramm ohneohne
24
Antworten
13487
Aufrufe
VISTA UPDATE - es wird nach Updates gesucht
Begonnen von AndreasGZ
22. Juli 2016, 16:15:27
« 1 2
Hallo,
seit dem 08.07.2016 macht mein Vista keine Updates mehr. Wenn ich Manuell suche, läuft es stundenlang und nichts passiert. Eingestellt ist natürlich die Automatische Suche.
Habe bereits den Browser Verlauf mit Cookies gelöscht, eine Systemwiedergerstellung durchgeführt und über Verwaltung - Dienste - Updates - Beenden (Neu starten) durchgeführt.
Hat irgendjemand eine Lösung?
Vielen Dank für jede Antwort
:))
7
Antworten
2864
Aufrufe
Leistungsprotokoll
Begonnen von ljuergenl
18. Dezember 2014, 12:19:44
hallo,
ich habe ein Problem mit dem Hoch- und Herunterfahren bei meinem PC da es sehr lange dauert.Hier mal ein Screen von dem Leistungsprotokoll [attach=1] welches haufen Meldungen aufweist.
Meine Frage wäre, wie oder was kann ich dagegen unternemen um den PC wieder schneller zu bekommen?
Die Festplatte wurde fragmentiert, CCCleaner benutze ich ebenfalls.
Als Antivirenprogramm ist das Avira installiert, sowie alle Windows 7 Udates.
Mit freundlichen Gruß
Jürgen
8
Antworten
2921
Aufrufe
Big Trouble mit meinem System
Begonnen von ossinator
05. September 2014, 16:39:28
Möglicherweise gehört es auch in den Hardwarebereich, bin mir aber noch nicht sicher.

Folgendes Problem: alles fing damit an, dass ich aufgefordert wurde den AMD Catalyst Manager zu installieren, um einen aktualisierten USB 3.0 Treiber für das Board zu installieren. Dieses funktionierte soweit. Als ich jedoch den Treiber aufspielen wollte und mitgeteilt wurde, dass zur Installation der Catalyst Manager gestartet wird, bekam ich eine Fehlermeldung, dass der Manager nicht funktionieren würde.

Gut alles zurück und den Catalyst Manager deinstalliert. Nach dem geforderten Neustart ging zunächst die USB-Tastatur nicht. Nach vielen Versuchen mit einer PS2 Tastatur konnte ich das System starten. Allerdings wurden im Gerätemanager Fehler bei den USB Controlern und der PCi Bridge angezeigt.
Beim Versuch entsprechende Treiber aufzuspielen kam die Meldung, dass die korrekten Treiber installiert seien.

Da meine Lust und Laune am Tiefpunkt war, habe ich mich entschieden das System erneut aufzusetzen, um dann festzustellen, dass der AHCI Modus nicht aktiv war und auch nicht aktiviert werden konnte.
Im BIOS war Nativ IDE eingestellt. Wenn ich auf AHCI umgestellt habe konnte ich den PC nicht starten. Die Startprozedur endete in einer Endlosschleife mit "Windows normal starten" und "Repararturhilfe zum Systemstart". Beide Möglichkeiten führten wieder zum selbigen Auswahlschirm. Mit der Einstellung Nativ IDE startete Windows 7.
Die AHCI Einträge in der Systemregistrierung (Hotkey_Local_Machine... usw.) habe ich überprüft und sind korrekt (Start-Wert=0).
Alle 6 sATA Plätze sind belegt und werden im BIOS auch erkannt. Wenn Windows läuft werden die Port 5 und 6 nicht erkannt (betrifft eine HDD und einen ext. HDD Steckplatz für Wechselplatten).

Was bleibt mir noch? Ich würde das System nochmals neu Aufsetzen, da ich zuvor nicht im BIOS die Einstellung zu AHCI und IDE überprüft habe (ist mir erst hinterher aufgefallen).
Habt ihr eine andere/weitere Idee?

Zur Hardware:
Gigabyte GA-970A-UD3, Eightcore AMD, Samsung SSD Pro 256GB, 2x 1GB HDD, 1x 1GB HDD, GeForce GTX660i, Windows 7 Ultimate.


12
Antworten
13626
Aufrufe
Windows 7 nach 10 Minuten wieder Anmelden
Begonnen von Heidi
23. Februar 2014, 09:45:16
Guten Morgen,
wie kann ich das ändern das ich nach 10 Minuten mich wieder Neuanmelden muss mit Passwort
12
Antworten
12104
Aufrufe
Mein PC installiert nur noch extrem langsam bzw. gar nicht mehr
Begonnen von LostBoy
18. Dezember 2013, 14:49:26
Hallo Community,

ich habe seit einem Tag das Problem, dass mein PC (Win7, 64Bit) Programme oder auch Patches nur extrem langsam installiert oder scheinbar gar nicht mehr.

Ich habe ihn schon versucht zurück zu setzen, da hat er mir einen schwerwiegenden Fehler angezeigt, es aber durchaus teilweise gemacht. Die Problematik ist aber die gleiche geblieben.

Das System läuft sonst wie gewohnt und ist auch nicht merklich langsamer oder instabil. Bereits installierte Programme kann ich problemlos nutzen. Will ich jetzt aber ein neues Programm installieren, dann passiert fast gar nichts. Mein Kaspersky fragt dann zwar im 15min Takt ob die Installation irgendwelche Rechte bekommen kann, aber die gesamte Installation ist extrem langsam.

Ich habe gestern mal das Geforce Expirience deinstalliert, das hat 3 Stunden gedauert. Andere Versuche etwas zu installieren gingen komplett nicht, oder waren so langsam, dass ich sie dann auch "abgehackt" habe.

Ich bin seit >20 PC nutzer und auch selbst Entwickler, also nicht ganz so blöd in der Richtung, aber so ein Verhalten kannte ich bisher nicht. Hat jemand einen Rat?
1
Antworten
3848
Aufrufe
Windows 7 Ultimate SP1 bootet ewig (nach Bluescreen)
Begonnen von swent
09. Dezember 2013, 13:23:29
Hey,

Also wie schon gesagt läuft bei mir Win7 Ult SP1 als primäres OS.
Zuletzt kam es seit mehr als drei Monaten malwieder zu nem Bluescreen, habe zuvor nichts neuinstalliert oder deinstalliert, auch keine Hardware Änderungen.
Leider hab ich mich natürlich nur aufgeregt und nich wirklich auf den Bluescreen geachtet - zack neustart.

Nun dachte ich beim Neustart zuerst dass mein Windows irgendwas abbekommen hat und wirklich nichmehr bootet, nach über 2 Minuten kam dann aber doch der Login. Dann meinte ich, dass das vllt ne einmalige Sache war und ab dem nächsten Start is alles wieder normal: Pustekuchen, der Rechner braucht durchschnittlich 2,5-3 Minuten für nen Boot (habe nen SSD Raid0 laufen und bin eig. echt schnelle Ladezeiten gewohnt).

Blick in die Logs der Windows Performance Überwachung zeigt folgendes:

-Fast bei jedem Boot ne Systemstart-Warnung mit ID 101:
Der Start der Anwendung hat länger als erwartet gedauert und dadurch die Leistung des Systemstartprozesses beeinträchtigt:
Dateiname : explorer.exe
Anzeigename : Windows-Explorer
Version : 6.1.7600.16385
Gesamtzeit : 9356ms

-Öfters gibt es Systemstart-Warnungen mit ID 109, die berichten, dass mal die eine, mal die andere Hardware zu lange für die Initialisierung gebraucht hat, Beispiel:
Die Initialisierung des Geräts hat länger gedauert und dadurch die Leistung des Systemstartprozesses beeinträchtigt:
Dateiname : PCI\VEN_8086&DEV_2822&SUBSYS_84CA1043&REV_04\3&11583659&0&FA
Anzeigename : Intel(R) Desktop/Workstation/Server Express Chipset SATA RAID Controller
Version :
Gesamtzeit : 1241ms

-Und soweit ich das beurteilen kann gibt es fast immer nen Systemstart-Leistungsüberwachung-Fehler mit ID 100:
hier der komplette Fehler: http://pastebin.com/H7zPizUH


Meine Frage: woran liegts, was tun? Bisher konnte ich solche Probleme mit den Performance Logs meist beheben indem ich die Hardware/den Treiber/das Programm identifizieren konnte, das da Probleme macht. Hier leider nicht.

Gruß & Danke
swent
6
Antworten
18392
Aufrufe
XP startet plötzlich enorm langsam ?!
Begonnen von Anais
13. Oktober 2013, 18:33:53
Hallo liebe Leute

vielleicht kann mir jemand weiter helfen...das Betriebbsystem startet neuerdings enorm langsam, es dauert ewig, bis die Icons auf dem Desktop erscheinen und bis alles hoch gefahren ist. Ich habe weder riesige Programme installiert, noch sonstige große Dateien heruntergeladen- es kam irgendwie ganz plötzlich- ich wüsste auch nicht, dass ich mir einen Virus eingefangen habe.
Manchmal baut sich der Desktop überhaupt nicht auf (länger als 10 Minuten habe ich bisher noch nicht abgewartet).
Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?
Ich habe noch als zweite Partition Ubuntu auf dem Rechner, das funktioniert ganz normal.
Würde mich freuen, von euch zu hören...

Danke schonmal
Anais
7
Antworten
55262
Aufrufe
Fehlercode 0xc0000005 bei alle Anwendungen
Begonnen von funny_boy
16. August 2013, 01:17:26
Hi

Ich habe seit 1 Tag plötzlich Fehlercode 0xc0000005 bei alle Anwendungen. Egal welche Programm ich starten möchte, es kommt immer diese Fehlercode. Man kann nur Ordner öffnen. Dateien verarbeiten(kopieren,schneiden etc.). Sosnten kann ich nichts mehr machen.

Ich habe nichts installiert, keine Register oder Dateien geändert/gelöscht. Es ist ein Gamer PC, wo ich über Steam Games gespielt habe.

Laut google suche ist es ein Zugriffsverletzung.

Habt ihr eine Idee, wie man es behebt ?


PS: ich benutze Win7 64 bit. Das PC ist 5 Jahre alt, aber vor kurzem gereinigt.
3
Antworten
13331
Aufrufe
Bildschirm bleibt nach windows start sehr lange schwarz
Begonnen von RandomUser24
03. Dezember 2012, 19:37:48
Hab das Problem, dass mein Monitor nach einem längeren Ausgeschaltet sein meines PCs mal für 30-60min einfach nicht angeht, habe einige Foren durchsucht aber keine Lösung gefunden, Grafiktreiber auf dem aktuellsten Stand und den Namen des Monitors weiß ich leider nicht  :-\
2
Antworten
3959
Aufrufe
langsamer Seitenaufbau
Begonnen von didiking
02. Dezember 2012, 16:24:02
ich benutze ersatzweise den Internetstick von 1und1 ( 7200Mbit/s ) ; erst lief er sehr gut aber mit der Zeit wird der Seitenaufbau immer langsamer - ich habe aber keine Datenübertragungseinschränkung)
es wäre schön wenn sich damit jemand auskennen würde - danke im voraus
4
Antworten
4138
Aufrufe
Fehler nach Upgrade von WIN 7 Ultimate auf WIN 8 Pro
Begonnen von Karlo21
01. November 2012, 19:32:32
Hallo,
Ich habe ohne Probleme ein Upgrade von WIN 7 Ultimate 64 BIT auf WIN 8 Pro 64 BIT vollzogen. Auch habe ich dass Gefühl, dass alles ordentlich klappt. Aber unabhängig was ich am Computer gerade mache, kommt fast einmal täglich für mich unerwartet die Meldung, dass ein Problem erkannt wird und der Computer neu gestartet wird. Das ganze was jetzt folgt dauert keine Minute, dann werde ich gebeten einen gesammelten Fehlerbericht an Microsoft zu senden und schon kann es wieder von Vorne beginnen. Ich kann nicht feststellen, welches Problem mein Computer hat.  Falls die Fehler mich interessieren, kann ich jedoch online unter "BAD_POOL_HEADER" nach meinen Fehlern nachsehen. Was kann ich und wo kann ich den BAD_POOL_HEADER finden.
Bin ich ein Einzelfall oder hat noch jemand diese Meldung verbunden mit einem Neustart seines Computers erhalten. Einmal am Tag passsiert das mit dem Neustart auf jeden Fall.
129
Antworten
43376
Aufrufe
Windows 8 Upgrade
Begonnen von ossinator
26. Oktober 2012, 16:58:45
« 1 2 ... 8 9 »
Ich mache mal diesen Thread für erste Probleme und Macken beim Upgrade von Windows 7 auf Windows 8.

Nachdem mein Laptop mit der Windows 8 Preview recht anständig lief und auch alle benötigten Geräte korrekt installiert wurden, gehen die Probleme nun los.
Nachdem meine Microsoft Bluetooth Mouse 5000 unter der Preview lief, wird unter Windows 8 Final der Bluetooth-Treiber von Atheros nicht korrekt eingebunden. Super!

Dann kommt nach dem 1. Starten des Firefox der erste Systemabsturz... Es ist ein PC-Problem aufgetreten und das System muss neu gestartet werden...
Das fängt ja super an.
0
Antworten
2403
Aufrufe
Flight Simulator X
Begonnen von Slash303
27. September 2012, 16:36:18
Servus,

habe auch das üble Prob mit der Installation von "Flight Simulator X" auf einem WIN7-PC.
Fehler 2350 und 1603 bei der Installation der .cab Dateien. Einmal ist es die D1Feat~6.cab dann wieder eine andere .cab
Komischerweise verlief die Installation auf dem WIN7 Laptop einwandfrei.
Habe jetzt ein Haufen von Foren durchstöbert, jedoch erfolglose Tipps erhalten.
MicrosoftKB928080 funzt auch nicht. "Faild to delete the Token Store. Error--HRESULT 80004005

Wenn jemand 'ne Ahnung hat....
Danke für eure Mühen,
René
28
Antworten
10211
Aufrufe
Neuer DVD-Brenner PC Bootet sehr langsam
Begonnen von MOTO
04. September 2012, 10:24:02
« 1 2
Hallo,

Versuche seit Samstag mein Pc hinzubekommen.

Ich habe mir am Samstag einen DVD-Brenner (heute gegen ein neues ausgetauscht) zugelegt wenn ich es es über Sata anschließe funktioniert alles einwandfrei bis auf das Hochfahren, wenn das Windows 7 Logo da ist dauert es ca. 5-7 min bis Willkommen steht.

Wenn ich das DVD-Brenner wieder entferne dauert der Start weniger als einer Minute ich bitte um Rat.

Woran könnte es liegen?

Habe Windows 7 mehrmals neu instaliert.

Brenner waren von:

Samsung und HItachi jetzige brenner Lite ON

PC:

Intel Pentium 4 3.20 GHz

Arbeitspeicher: 2GB

Festplatte: 250GB

Mainborad ist von MSI-7258 Ver. 2.1 (PT890 NEO F)

http://www.msi.com/product/mb/PT890-Neo.html
4
Antworten
9421
Aufrufe
sony media go 2.2
Begonnen von Oxydtom
01. September 2012, 16:05:10
Ich kann Media go nicht installieren. Die Installation aus Sonx Compagnion heraus startet, aber geht nicht weiter.
Deaktivierung von Firewall und Virenprogramm, sowie Administartorrechte haben keine Veränderung ergeben. Vor ein paar Wochen lief das Programm noch auf meinem Rechner, wobei sich an der Hardware und Betriebssystem nichts verändert hat.
3
Antworten
15048
Aufrufe
Speedport w 723v typ a - WLan Problem
Begonnen von Lars Merten
16. August 2012, 22:23:37
Hallo und Hilfe.

Ich versuche über einen XP-Rechner mit einem TPlink-Wlan-Stick (wn 821n) ins Internet zu kommen. Nach langem probieren ist es mir zwar gelungen, die Verbindung zum Router zu aktivieren, aber wenn ich eine Internetseite öffnen möchte bekomme ich nur die Fehlermeldung, die Seite ist nicht erreichbar.
Mit einem XP-Rechner über Kabel, eine PS3 und ein Android-Tablet habe ich keinerlei Probleme.
Was kann ich noch machen?
2
Antworten
6238
Aufrufe
Dell DataSafe Backup: Systemwiederherstellung + Partitionen
Begonnen von klerol
02. Juli 2012, 21:33:39
Hallo zusammen,

ich habe einen Dell XPS 17 (702x) mit Win 7 und wollte gerne auf die Auslieferungsinstallation zurück.
Die Festplatte (Partition C mit System) habe ich in der Windows-Verwaltung verkleinert und eine neue Partition D für meine Daten mit 300 GB erstellt.

Meine Frage:
Wenn ich nun die Wiederherstellung über F8 mit Dell DataSafe mache, wird dann auch die ursprüngliche Partitionsgröße wiederhergestellt und meine Datenpartition D ist dann beim Neustart weg? Oder wird alles auf die Systempartition zurückgespielt, ohne die Partitionen zu ändern?

Vielen Dank im voraus,
klerol
6
Antworten
9466
Aufrufe
Schwarzer Bildschirm nach booten, Chkdsk defekt, Wiederherstellung defekt
Begonnen von Trikas
28. Mai 2012, 05:17:17
[u][b]Fehler:[/b][/u] Rechner fährt normal hoch, Windowslogo erscheint, danach, wo eig. der Login-Bildschirm erscheinen sollte, kommt nur ein schwarzer Bildschirm mit der Maus die bewegbar ist, mehr aber auch nicht, auch nicht nach über 30 Minuten warten. Tastenkombinationen funktionieren keine.

[u][b]Versuche:[/b][/u] Wiederherstellungspunkt nutzen, funktionierte aber nicht, da er mir sagte, dass bei der Festplatte ein Fehler vorliege und sie erst repariert werden soll.

Chkdsk, funktionierte auch nicht, da:
[URL=http://img593.imageshack.us/i/camerazoom2012052720053.jpg/][img width=640 height=384]http://img593.imageshack.us/img593/4730/camerazoom2012052720053.jpg[/img][/URL]

Windows reparieren, da kommen folgende Fehler:
[URL=http://img198.imageshack.us/i/camerazoom2012052720081.jpg/][img width=640 height=384]http://img198.imageshack.us/img198/2145/camerazoom2012052720081.jpg[/img][/URL]
[URL=http://img802.imageshack.us/i/camerazoom2012052720082.jpg/][img width=640 height=384]http://img802.imageshack.us/img802/7718/camerazoom2012052720082.jpg[/img][/URL]
[URL=http://img23.imageshack.us/i/camerazoom2012052720084.jpg/][img width=640 height=384]http://img23.imageshack.us/img23/3958/camerazoom2012052720084.jpg[/img][/URL]
[URL=http://img607.imageshack.us/i/camerazoom2012052720091.jpg/][img width=640 height=384]http://img607.imageshack.us/img607/3143/camerazoom2012052720091.jpg[/img][/URL]
[URL=http://img26.imageshack.us/i/camerazoom2012052720094.jpg/][img width=640 height=384]http://img26.imageshack.us/img26/1237/camerazoom2012052720094.jpg[/img][/URL]
[URL=http://img26.imageshack.us/i/camerazoom2012052722293.jpg/][img width=640 height=384]http://img26.imageshack.us/img26/2553/camerazoom2012052722293.jpg[/img][/URL]

[u][b]Ein paar andere Fakten:[/b][/u] avast! war als Antiviren-Programm drauf, das hatte vorm Loadingscreen von Windows einen eigenen Loadingscreen, da hing der Rechner als erstes fest, darauf deinstallierte ich avast! über den abgesicherten Modus, daraufhin kam ich immerhin bis nach dem Ladebildschirm.

Wie grad schon gehört, Abgesicherter Modus funktioniert.

avast! lässt sich so wie ich es allerdings bisher mitbekommen habe, nicht komplett deinstallieren ... denn ich habe danach versucht AntiVir zu installieren und zu schauen ob ich mit dem Programm ein Virus o ä finde aber er meldet mir andauernd, dass avast! noch installiert sei, ich habe die Windows-eigene deinstallation probiert, ich habe die extra deinstallations.exe von avast! probiert und ich habe RevoUninstaller probiert, der nach der Installation noch nach Dateien/Registry-Einträgen sucht, aber jedes mal das gleiche Problem.

Außerdem habe ich (vllt hat das nix damit zu tun, aber ist mir in letzter Zeit häufiger aufgefallen) vor längerem über die Windowsfunktionsdeaktivierung den Internet Explorer rausgeschmissen. Nach dem ich allerdings durch SQL auf den Fehler gestoßen bin, dass er den IE 6 oder höher braucht, hatte ich ihn wieder aktiviert. Nur bekomme ich bis heute noch die Meldung, dass er IE 6 oder höher braucht, obwohl er installiert und nutzbar ist.

Sooo, was noch?

Achja, es wurden, meinerseits keine neuen Programme installiert seit ungefähr 5 Tagen (der Fehler trat heute auf), außer vllt Updates von denen ich nix mitbekommen habe.
Ob ein Windowsupdate installiert wurde, kann ich nicht sagen, da der Rechner 1 Tag durchlief und von einem dritten während dessen NUR anime serien über VLC geschaut wurden, mehr nicht, danach wurde der Rechner von mir heruntergefahren und beim wieder hochfahren kam der Fehler

Am Bildschirm liegts nicht, schon anderen ausprobiert, genauso auch anderen Port an der GraKa

[u][b]Hardware:[/b][/u]
Betriebssystem: Windows 7 Professional 64 Bit
CPU: AMD Phenom II X6 1090T
MoBo: Gigabyte GA-870-UD3
RAM: Corsair DIMM 8 GB DDR3-1333 Kit (2x 4 GB)
Netzteil: be quiet! Straight Power E8 600W
RAID: Raid 0 (2x 1 TB)
Partitionen: 2 (100 GB - System, 1,9 TB Daten)
5
Antworten
17358
Aufrufe
ISO zu MKV
Begonnen von Patrizzle
26. Mai 2012, 22:57:47
Moin moin,

ich hab ein kleines Problemchen und hab schon gegoogelt, bin aber nicht wirklich schlau geworden. Und zwar will ich:
- eine .iso datei (iso einer Blue Ray) in eine .mkv datei umwandeln (um sie am PC über den VLC abspielen zu können).
Kennt einer von euch ein Freeware programm welches dies macht? Ich habe es mit "makeMKV" probiert, bei diesem Programm tritt jedoch beim konvertieren ein Fehler auf.

Danke für die Hilfe
RizZzle

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen