162 Benutzer online
21. Januar 2021, 10:05:45

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort vodafone
9
Antworten
42925
Aufrufe
USB Stick wird nicht erkannt
Begonnen von Guitarking
02. April 2009, 09:03:59
Mein Problem ist folgendes: Mein WinXP Laptop (Fujitsu Siemens Lifebook C-Series) erkennt keine USB Sticks mehr, bzw. erkennen schon nur sehen tu ich nichts im Explorer. Gestern lief noch alles wunderbar. Im Gerätemanager wird er jedoch erkannt usw. Das Einzige was ich gestern gemacht habe war, Microsoft Office 2003 zu installieren und auch wieder deinstallieren.
Also, ich steck den stick rein, dann kommt der Erkennungston und weiter rührt sich nichts.
Nicht einmal in der Datenträgerverwaltung erscheint er. Aber [b]da[/b] ist er ja...  ?(

Laptop konfig.:

WinXP Service Pack 3
Erst neu aufgestetzt

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista internetinternet winwin ymsyms forumforum win7win7 treibertreiber problemproblem problemeprobleme gehtgeht softwaresoftware bgebge keinkein bgqbgq keinekeine netzwerknetzwerk funktioniertfunktioniert windows7windows7 hilfehilfe fehlerfehler wlanwlan zwuzwu verbindungverbindung updateupdate windowwindow installiereninstallieren downloaddownload computercomputer
6
Antworten
8855
Aufrufe
Arcor Easy Box a 300 WLAN unter Vista eingerichtet aber keine Internetverbindung
Begonnen von monkeychopper
27. März 2009, 20:15:24
Hallo!

Wer kann mir helfen:

Habe ein hp Vista Home Basic-Notebook und einen 6k Arcor DSL Anschluss

Seit ein paar Tagen versuche ich, eine Arcor EasyBox A 300 WLAN Internet-fähig zu kriegen - ohne Erfolg

Box ist gemäß Arcor Anleitung angeschlossen (direkt an der Starterbox) - ich kriege auch eine WLAN-Verbindung mit Vista hin.

Nur beim Aufruf von Internetseiten mit Firefox 3.07 haut es nicht hin - -

Was mache ich falsch? oder besser [move]WIE MACHE ICH DAS RICHTIG????[/move]

:O

HILFE!!

2
Antworten
120523
Aufrufe
Wie setze ich ihn wegen Verkauf auf Werkseinstellung zurücksetzen??
Begonnen von whities
20. März 2009, 22:08:52
Hi ihr,
Frage steht ja shcon oben, morgen soll er weg, ein HP dv6000 mit win xp. Wie setze ich ihn auf Werkseinstellung zurück,um meine DATEN sicher zu löschen???

LG Whities
4
Antworten
16862
Aufrufe
Wie WLAN beim Samsung NC10 ausschalten
Begonnen von ossinator
20. März 2009, 20:37:07

Ich habe mir heute das Samsung NC10 Netbook gekauft. Nun frage ich mich, wie ich mittels Tastenkombination (oder auch anders) die WLAN-Funktion deaktiviere.
Theoretisch sollte dies mit der Kombination Fn + F9 funktionieren. Tut es aber nicht. Vorne links am Gerät sind einige LED die u.a. auch die WLAN-Funktion anzeigen. Diese leuchtet blau. Wenn ich die WLAN-Funktion in der Netzwerkkonfiguration deaktiviere, bricht die Verbindung ab, die WLAN-Funktion scheint deaktiviert. Allerdings leuchtet die LED weiterhin.

Weiterhin bin ich mir nicht sicher, wann Bluetooth an oder aus ist. Woran erkenne ich das. Bei Dell gibt es ein Symbol in der Taskleiste dafür. Bei Samsung anscheinend nicht. Bluetooth funktioniert mit meinem E71 und dem Netbook.

Hat jemand von euch dieses Netbook und kann dies bestätigen oder mir einen Rat geben? Ich möchte durch die Deaktivierung Strom sparen.
6
Antworten
3803
Aufrufe
Was Haltet ihr vom Neuen iPhone Killer HTC Touch HD?
Begonnen von Robin99
18. März 2009, 15:34:04
Hallo Leute

Ich wollte mal Fragen ob ihr das neue High End Smartphone von HTC Kennt. Das [url=http://www.htc.com/de/product/touchhd/overview.html]HTC Touch[/url]

Hier seht ihr ein kleines Testvideo---> [url=http://www.youtube.com/watch?v=JHLOYDgwhkE]Youtube.com[/url]

Nun: Eure Meinung :D
6
Antworten
28247
Aufrufe
HP Wireless Assistant und WWAN (UMTS)
Begonnen von larifari
16. März 2009, 12:08:29
Habe ein HP Notebook 6735b (mit Vista Business). Was mir Sorgen bereitet ist der HP Wireless Assistant. Ich möchte gern, dass nach jedem Systemstart WWAN (UMTS-Breitbandverbindung) aktiviert ist und automatisch eine Verbindung hergestellt wird.
Jedoch ist im Wireless Assistant das WWAN immer deaktiviert und ich muss es manuell einschalten (Also HP Wireless Assistent aufrufen und bei WWAN auf Einschalten klicken). Erst dann erkennt der HP Connection Manager das Modem und ich kann mich ins Internet verbinden.
Ich habe schon alles versucht, das WWAN per default aktiviert zu lassen, aber nach jedem Neustart ist WWAN deaktiviert und nur WLAN und Bluetooth aktiv. Auch ein Deinstallieren des HP Wireless Assistenten hat nichts gebracht (dann war das WWAN-Modem aus dem Gerätemanager verschwunden) und Einstellugen im BIOS (dort ist alles aktiv) bringen auch nichts.
Hat jemand von den 6735b-Besitzern das gleiche Problem und eine Lösung für mich? Gibt es vielleicht Alternativen zum HP Wireless Assistant??

[img]http://www.werbeservice-freiberg.de/images/HP_Wireless_Assistent.png[/img]
8
Antworten
5405
Aufrufe
BILD.DE startet sich automatisch sobald nicht gearbeitet wird
Begonnen von bikebernd
05. März 2009, 23:16:50
Hallo Zusammen,

seit 2 Tagen startet sich BILD.DE automatisch auch wenn ich keine Verbindung mit Internet-Explorer hergestellt habe.
Der Bidschirm wird dann schwarz und in der Mitte ist dann das Bild-Logo und danach kreisen Bilder mit den neuesten
Nachfrichten um den Bildschirmmittelpunkt. Es wird abwechselnd eine der kreisenden Nachrichten am oberen Rand
angezeigt. Durch anklicken kann man dann die komplette Nachricht sehen. Alle paar Minuten werden die Nachrichten
aktualisiert, Datum und Uhrzeit werden dann rechts unten angezeigt.
Ich will aber keinen automatischen Start von Bild, da es sich immer ungefragt einschaltet wenn man z.B. eine e-mail liest usw.
Ich bin mit Kabelmodem von Kabeldeutschland mit dem Internet verbunden.
Ich hoffe es kennt jemand das Problem.

Gruß
Bernd
4
Antworten
6673
Aufrufe
T-Online startet kostenloses Videoportal
Begonnen von netzmonster
28. Februar 2009, 21:03:58
Die Deutsche Telekom hat heute mit [b][url=http://free.videoload.de]"Videoload Free"[/url][/b] eine kostenfreie Online-Videothek gestartet. Die im Herbst begonnene Testphase wurde erfolgreich abgeschlossen, teilte das Unternehmen mit.

Mehr als 600 Film- und Serientitel sollen auf der Plattform bereits zu finden sein. Die Finanzierung erfolgt über Werbung.

[i][Quelle:[url=http://winfuture.de/news,45519.html]WinFuture.de[/url]][/i]

1
Antworten
10823
Aufrufe
FRITZ!Box Fon WLAN 7270 Firmware in Version 54.04.70 veröffentlicht
Begonnen von Markus
27. Februar 2009, 10:33:14
Heute hat AVM die Firmware-Version  Version 54.04.70 für die AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270 veröffentlicht.

Dabei sind diverse Neuerungen hinzugekommen:
[quote="http://www.avm.de"]Telefonie: NEU - E-Mails lesen mit FRITZ!Fon MT-D*
Telefonie: verbesserte Freisprechfunktion für FRITZ!Fon MT-D*
Telefonie: Übernahme einer Rufnummer aus der Anrufliste des FRITZ!Fon MT-Ds ins FRITZ!Box-Telefonbuch
Telefonie: NEU - SIP-Registrar für IP-Telefone
Telefonie: NEU - Anrufliste mit Filter-Funktion
Telefonie: Liste der Telefoniegeräte überarbeitet
Telefonie: Neue Ansagen im Anrufbeantworter-Menü
Telefonie: Fax-Interoperabilität verbessert
Telefonie: Fehlermeldung trotz erfolgreichem Faxempfang beseitigt
Telefonie: Stabilität verbessert
Internet: NEU - Einsatz von UMTS/HSDPA-Modems unterschiedlicher Hersteller am USB-Host-Anschluss der FRITZ!Box
Internet: Vielfältige Funktionen und hoher Sicherheitsstandard der FRITZ!Box auch bei UMTS/HSDPA
Internet: einkommende FTP-Zugriffe auf Freigaben im FRITZ!Box-Netz beschleunigt
Internet: Interoperabilität mit Mac verbessert (Safari unter OS 10.5.6 und "Back To My Mac")
Internet: Verbindungsaufbau PPTP/GRE zu Microsoft VPN Servern im FRITZ!Box-Netzwerk verbessert
System: Textüberarbeitungen in der Benutzeroberfläche
System: Stabilität verbessert
FRITZ!Musikbox: Interoperabilität mit SONY TVs (Z-Serie) verbessert
USB: Performanceverbesserung beim Schreiben auf NTFS-formatierten USB-Speichern
USB: Ergebnisanzeige beim Trennen und Verbinden von USB-Speichern verbessert
WLAN: Kompatibilität zu WLAN-Clients verbessert
WLAN: WPS-Interoperabilität verbessert
[/quote]

Vor allem folgender Punkt ist sehr interessant:
- Telefonie: SIP-Registrar für IP-Telefone
Dadurch ist es erstmals möglich IP-Telefone an die Fritz-Box anzuschliessen.

Der Download findet sich unter:
http://download.avm.de/fritz.box/fritzbox.fon_wlan_7270/firmware/deutsch/
bzw. über die Fritz!Box-Update-Funktion.
0
Antworten
26027
Aufrufe
"Datei öffnen - Sicherheitswarnung" nervt Euch das auch?
Begonnen von OCtopus
25. Februar 2009, 15:50:55
Ich habe mir gerade die neue "Sysinternals-Suite 2009" von Microsoft heruntergeladen
http://www.9down.com/Sysinternals-Suite-2009-02-23-67716/
Ständig nervte mich wieder der Hinweis "Datei öffnen - Sicherheitswarnung", selbst wenn ich nur eine einfache Hilfe- (chm-) Datei öffnen wollte und obwohl das alles von MS selbst kommt. Nervt Euch das auch manchmal?

Ich habe mich des Themas etwas näher angenommen. Das liegt daran, daß Windows sich merkt, ob eine Datei oder ein Archiv aus dem Internet stammt oder nicht. Das geht mit sog. "Streams", die im Übrigen nur auf NTFS-Laufwerken funktionieren. Und wenn die Datei nicht kostenintensiv signiert wurde, wird immer diese Meldung ausgegeben, die man dann zwar für jede Datei einzeln deaktivieren kann. Aber bei vielen Dateien nervt es dann doch.

Dieser nervigen Meldungen kann man relativ umständlich mit dem Gruppenrichtlinieneditor oder mit Registry-Eingriffen Herr werden, vgl.:
http://www.winfaq.de/faq_html/Content/tip1500/onlinefaq.php?h=tip1911.htm

Es gibt aber auch eine elegantere Möglichkeit, nämlich das Sysinternals-Programm "streams.exe" aus der obigen Suite. Mit der Eingabe
[b]streams -d *.*[/b]
kann man z. B. die Streams aus allen Dateien eines Verzeichnisses ganz einfach entfernen. Dann nervt nichts mehr.

Mit dem Befehl
[b]streams -s -d *.*[/b]
geht das sogar in allen Unterverzeichnissen des aktuellen Verzeichnisses, vgl. a.:
http://www.pcwelt.de/start/software_os/archiv/102163/sp_2_so_funktioniert_der_neue_datei_blocker_im_ie/
11
Antworten
47130
Aufrufe
LAN Nur Lokal (Nicht identifiziertes Netzwerk)
Begonnen von bigpro
24. Februar 2009, 12:58:54
Hallo bin neu hier und habe auch gleich ein problem,
habe bereits die suchfunktion habe aber nichts passendes gefunden.

Habe mir ein Powerline Adapter/Bridge gekauft um über stromnetz ein anderes gerät zu verbinden.
Doch seit die installation am PC bekomme ich keine verbindung mehr bzw. nur Lokal.
Habe da eine Fest Ip aber Vista sagt mir das die ip vergeben ist. ???
FRITZ!Box Fon WLAN 7141 , und da steht eine andere IP. ???

Laptop über Wlan funktioniert.
6
Antworten
5960
Aufrufe
SP1 installiert-Internet geht nicht-kein Routerzugang möglich!
Begonnen von TES_Master
04. Februar 2009, 18:11:52
So...da bin ich mal wieder...und schon wieder kurz vorm Ausbruch ;(  

Dieses Drecks-Vista führt noch dazu dass ich zu hohen Blutdruck hab...
Zum Problem:    Zum wederholten male versuche ich GTA V zu installieren, nchdem ich knapp 60 euro für diesen Sch**** rausgeworfen hab, keine Ahnung was mich geritten hat. Nun fragt mich dieses "Spiel" natürlich nach en Haufen Zusatzprogrammen, kein Ding-alles runtergeladen. Kaum will ich spiele kommt die Fehlermeldung "MR40" oder so die besagt dass ich natüüüürich noch das SP1 brauche. War ich schon angepisst weil jedes mal wenn ich unter Vista auch nur EIN EINZIGES Update runterlade direkt mein Internet nicht mehr funktioniert etc. (ich komm gleich drauf zu sprechen)

Also prober ichs "mal" (bestimmt schon 3 mal wieder deinstalliert dieses Jahr) und danach das immer wiederkehrende Problem:

Kein Internet. Ich kann mich mit MSN verbinden, der IE7 und Opera streiken. keine Verbinung! (aber msn geht...) tja-also Router resetted-kann ja sein.
Da die dumme Software von Arcor aber nur für XP geht einfach übern Browser den Assisstenten starten. geht auch nicht-geb meine IP in die Leiste ein nichts geht. Alle Einstellungen zurück gesetzt, Cache/Cookies leer und Active X Elemente gelöscht (kp-einfach mal alles runtergehauen) Auch in den Diensten ist alles wichtige aktiviert. Sicher.
So...als dass nicht ging die Arcor CD mit dem "quick-starter" eingelegt (blanker hohn dauert 10min.) und was passiert? SIEHE Fehlermeldung.
Nunja...nachdem ich den Router resetted hatte ging auch msn nicht mehr is ja klar und internet kann ich nachdem ich SP1 installier sowieso nie nutzen.
Was zur Hölle geht hier ab und vor allem: we kann ich endlich meinen Lappi auf den neuesten Stand bringen, UND ins internet gehen.
Übrigens: gta v geht immer noch nicht sonst wär ih auch gern ma off geblieben wenn ichs zocken könnt und dann hätt ich SP1 wieder gelöscht  :D

Ich bin ja so dermaßen angepisst dass glaubt mir keiner!
Bitte Bitte entschuldigt dass ic so viel schreibe aber wie immer ist diese Forum mene letzte Hoffnung dass hier mal irgendwas klappt...Drecks Vista...


DANKE DANKE DANKE AN ALLE !
ICH WEISS EURE HILFE ECHT ZU SCHÄTZEN.


16
Antworten
13278
Aufrufe
Eingeschränkte Konnektivität
Begonnen von Nirco
31. Januar 2009, 22:53:53
« 1 2
Hallo!

Seit zwei Tagen weist meine Online-Verbindung "[b]Eingeschränkte Konnektivität[/b]" aus.
Bisher lief alles reibungslos. Auch wurden keine Veränderungen am PC vorgenommen. Es handelt sich um einen Einzelplatzrechner, also nicht um ein Heimnetzwerk.

Betriebssystem: Vista 64
Norton Internet Security (Hier werden natürlich regelmäßig Updates gemacht.)

Bisher habe ich folgendes unternommen:
1. Das Modem geprüft. Es ist in Ordnung! (Mit meinem alten XP-Rechner ohne Norton ist die Verbinung nicht eingeschränkt!)
2. Die Firewall von Norton deaktiviert. Problem wurde hierdurch nicht beseitigt.
3. Die Windows-Netzwerkdiagnosen durchgeführt. Problem konnte nicht beseitigt werden.

Wer hat einen oder gar mehrere Tipps?

Gruß Nirco
5
Antworten
4627
Aufrufe
I-net geschwindigkeit halbiert
Begonnen von OneEightSeven
31. Januar 2009, 11:20:09
Hallo....

i-net daten: Chello classic(österreich) 16000kbps
Router: NETGEAR WGB111 oder auch WGR614v9 genannt...via ethernet-kabel verbunden
benutze vista ultimate 32bit


habe den router vor 2 tagen gekauft...und seitdem halbiert es meine i-net leitung....statt 16000kbps hab ich derzeit zwischen 6000-9000kbps.(speedtest öfters gemacht) uploadgeschwindigkeit ist normal...ca 1000kbps

hab es auch gegoogelt und die foren durchforstet aber nichts gefunden....bin ratlos

bitte um hilfe...

mfg
3
Antworten
4951
Aufrufe
Problem mit der vodafone easybox 1!!
Begonnen von jorlisumo
19. Januar 2009, 13:16:14
Hallo habe zu weihnachten ein neues laptop bekommen das Vista Betriebssysteme enthält:
der alte Rechner hat win xp.

Die vodafone easy box 1 geht nur bis win xp es gibt einen treiber für vista bei vodafone nur leider bekomme ich das nicht ganz hin.

Kann mir bitte jemand helfen ich möchte doch so schnell wie möglich mit dem neuen rech. ins netz.

ich danke euch schon mal für eure komentare

suse
0
Antworten
4377
Aufrufe
Windows 7 und die Easybox I
Begonnen von schreibermühle
18. Januar 2009, 09:12:18
Guten Morgen,

Nach dem ich meine Start schwierigkeiten mit Windows 7 hatte hab ich es doch mit Hilfe vieler PN doch zum laufen bekommen

Also

Die Easybox I

Hab mir meinen Vista Treiber genommen ( Viper_2007_01_19_v_2_0_1_62 / 32 Bit ) mußte 2 x bestätigen  und fertig war die Laube

Nun noch schnell eine Wählverbindung erstellt und los ging es

[b][u]ABER NU DAS PROBLEM[/u][/b]

wenn ich mein netzwerk an klemme ( was im übrigen ohne probleme erkant wurde von W7 ) springt der Aufgabenplaner an beendet die Wählverbindung  und sagt das er mich nicht mit den Remotecomputer verbinden kann

um die Wählverbindung zu starten hilft dan nur Netzwerk ab und neu start

hat jemand eventuell eine Idee da zu


Ich weiß nicht genau warum aber ich bin jetzt seit 3 Stunden und 25 Minuten mit Windows 7 online und das Netzwerk geht auch
von daher sag ich mal

closed
2
Antworten
4856
Aufrufe
Unzufrieden mit TuneUp 2009
Begonnen von OCtopus
09. Januar 2009, 13:42:46
Gestern ließ sich bei mir wieder einmal ein Programm nicht über die Standard-Deinstallationsroutine deinstallieren. Es blieb mir nichts anderes übrig, als die Programmordner manuell zu löschen. Danach habe ich voll Hoffnung den Registry-Cleaner von TuneUp laufen lassen und gedacht, der räumt mir jetzt die überflüssigen Sachen aus der Registry. Diesen Vorgang habe ich nach mehrmaligem Neustart mehrmal wiederholt.

Pustekuchen. Auch nach mehrmaliger "Reinigung" blieben über [b]460 Einträge[/b] in der Registry übrig, die auf das händisch entfernte Programm verwiesen haben und dabei sogar hunderte von eindeutig fehlerhaften Einträgen, weil sie auf den gar nicht mehr vorhandenen Programmordner verwiesen haben.

Es blieb sogar so viel in der Registry übrig, daß mir eine Neuinstallation des Programms immer mit dem Hinweis verwehrt wurde, es sei schon installiert und ich solle es erst entfernen, bevor ich neu installiere.

Erst als ich mit dem "Registry Workshop" alles, was irgendwie auf dieses deinstallierte Programm Bezug nahm, von Hand entfernt hatte, konnte ich neu installieren. Wofür brauche ich dann eigentlich den Registry-Cleaner von TuneUp? Kann man vergessen. Was meint ihr?
10
Antworten
2933
Aufrufe
UMTS am Bodensee
Begonnen von stoneagem
05. Januar 2009, 15:48:15
Mich wird es geschäftlich für die nächsten paar Wochen oder Monate an den Bodensee verschlagen.In den Raum Konstanz,aber eher die Umgebung.Ich werde vorerst in eine Ferienwohung ziehen,ohne Telefonanschluß.Da ich nicht wirklich einen beantragen will,würde ich gerne für Internet und co. mir eine UMTS-Sim zulegen.Doch welcher Anbieter?Was mir als erstes ins Auge viel war das Angbebot von simyo.1 GB Traffic für knapp 10€ im Monat.1 GB würde völlig ausreichen.Doch wie ist der Empfang da unten.Wie ich gelesen habe geht simyo über die Netze von E-Plus,die aber am Bodensee eher nicht so gut vertreten sein sollten.Doch ich habe bis jetzt noch nichts brauchbares von Vodafone und co. gelesen.Könnt ihr mir was empfehlen?Preisspanne für ca 1 GB Traffic um 10-20€ im Monat.
mfg
19
Antworten
23904
Aufrufe
Finde die MAC-Adresse für meinen WLAN-Stick TP TL-WN322G nicht
Begonnen von Hardie
30. Dezember 2008, 15:19:03
« 1 2
Hallo Leute,

habe gestern LAN über meinen Modem-Router von Netgear installiert. Internet läuft auch sehr gut. Auch guter Empfang.
Ich hatte eigentlich vor, über WLAN ins Netz zu gehen. Hab mir hierfür einen WLAN-Stick von TP-Link Typ TL-WN322G gekauft. Hat mir der Verkäufer zum Router empfohlen.
Hab im Router auch bereits WLAN aktiviert. Wird vom Router als LED angezeigt. Soweit ich weiß, muss man die MAC-Adresse des WLAN-Sticks in die Konfiguration des Routers eingeben, so daß er das Gerät erkennt.
Jetzt steht aber auf der Rückseite des Sticks keine MAC-Adresse.
Wie komme ich daran? Support von TP-Link anrufen, oder gibts eine Vista Premium 64 mäßige Lösung, über den PC diese Daten rauszubekommen?

13
Antworten
3668
Aufrufe
Fehlermeldung beim Explorer
Begonnen von laga
28. Dezember 2008, 14:45:47
Hallo

Ich brauche mal Hilfe

Ich gehe mit einem USB Stick von Vodafone ( Easy Box) ins Netz, das geht auch mit meinem XP Rechner. Wollte mit  meinem Vista Rechner  das nun auch, da kommt immer die Meldung Seite kann nicht angezeigt werden, wenn ich nun die Diagnose starte kommt der Dienst http ist nicht eingerichtet habe alles Probiert. der Sick ist auch verbunden.  das gleiche Problem hab ich wenn ich über Wlan reingehen möchte: Wo ist liegt mein Problem

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen