292 Benutzer online
23. Januar 2021, 21:08:02

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort videos
14
Antworten
14554
Aufrufe
PC geht plötzlich in den STandby Modus - Help plz
Begonnen von Ling88
21. Dezember 2010, 16:16:00
Hallo zusammen,
mein Problem ist ein wenig komplexer und hält seid nun mehr 4 Monaten an.
ICh glaube es fing alles damit an das wir irgendwann mal einen kurzschluss in unserem neuen haus hatten welches wir vor ca 6 monaten bezogen. Das wir hier nur ne 384k leitung haben ist zwar schlecht aber ist wohl nicht zu vermeiden.
Egal das ist aber nicht mein Problem, sondern habe ich seid ungefähr 3 bis 4 Monaten das Problem das mein PC sich in unregelmäßigen ABständen und komplett ohne jegliche vorwarnung in den den standby modus begibt.
Am anfang dachte ich das es ein Monitor Problem sei, weil er einfach das SIgnal verlor und der rechner erst danach ausging(hörbar). Also kaufte ich ein neuen Monitor sowie neuer anschluss kabel. Das Problem kam dann aber nach 2 Tagen wieder und ich wechselte die Grafikkarte und den speicher und formatierte den Rechner bis auf die letzte Datei. Danach rannte der PC wie wild und ich war sehr zufrieden, leider stellte sich das selbe Problem nach ca 3 Tagen wieder ein. als nächstes musste das MOtherboard dran glauben weil ich gelesen habe das ein kautter Kondensator dieses Problem auch hervorrufen könne, also wechselte ich es gegen ein gebrauchtes schlechteres wo ich nun nur noch windows xp draufspielen konnte da die Leistung unter vista mehr als schlecht war. DAs Problem jedoch blieb. jedoch sah ich nun das erste mal das der rechner sauber in den standby modus geht und nicht wie ich vermutete nen hard shutdown macht. er beendet mir feinsäuberlich alle programme und geht dann in den standby modus, wenn ich ihn dann wieder starten möchte fährt der pc komplett runter und ich muss ihn neu starten.
ein weiterer rat war, das ich das netzteil wechseln sollte und somit das letzte teil des PCs wechsel, gesagt getan, problem aber das selbe.
Leider habe ich selber nicht so viel ahnung von PCs und musste meinen rechner immer zu einem freund schleppen der 200 km entfernt wohnt, der hat richtig ahnung ist mit seinem latein nun aber auch komplett am ende.
also schloss ich den rechner und den monitor als fehlerquelle aus und rief heute bei der telekom an um zu erfragen ob der router evtl ein solches problem hervorrufen kann, kann er aber nicht und dieser funktioniert nach telekom aussage, tadellos.
der nette mitarbeiter meinte das es ein treiber problm sein könnte aber er nicht garantieren kann und er den rechner nochmal formatieren würde.
das witzige an der gechichte ist aber, das ich den rechner das letzte wochenende mit bei meiner freundin hatte und er 2 tage ununterbrochen(samt neuem netzteil) lief.
Hier meine Frage an Euch:
Was zum Geier soll ich noch tun und was soll das sein, es steht ein komplett neuer Rechner neben mir und der Fehler ist der selbe ...
Energiesparmodus und BIOS habe ich schon so eingestellt das er garnicht in den STandby Modus gehen dürfte, er tut es aber trotzdem.
Bitte helft mir und sagt was ich noch tuen kann, damit es wieder läuft.
Danke im vorraus

windowswindows vistavista go-windowsgo-windows winwin videovideo ymsyms win7win7 forumforum bgebge problemeprobleme problemproblem softwaresoftware bgqbgq gehtgeht zwuzwu keinekeine programmprogramm keinkein hilfehilfe internetinternet treibertreiber funktioniertfunktioniert downloaddownload windowwindow windows7windows7 fehlerfehler bitbit bingbing zguzgu computercomputer
10
Antworten
5007
Aufrufe
Mein PC (11 Monate alt; acer) stürzt ab
Begonnen von trolly27
20. Dezember 2010, 21:33:38
Hallo,
jaja, ich weiß - ihr rollt schon mit den Augen. Aber es handelt sich hier nicht um ein "normales" Abstürzen. Der Sound friert plötzlich ein (egal ob im Internet oder bei Spielen usw.), Bildschirm geht selbst aus.  ?(
Das ganze habe ich aber erst, nachdem ich von der Telekom ein Geschenk - nämlich eine DVD "Xtra für mich! - Feuer und Flamme für die kalte Jahreszeit" auf meinem PC abgespielt habe. Bei der Geschichte, die ich mir anhörte, kackte (öhm, sorry) mein PC das erste mal ab. Das war vor ca. 2 Wochen.
Ich habe GAR KEINE Ahnung von PC (ja, ich bin ne Frau). Wer kann mir helfen? Und bevor ihr irgendwelche Daten wissen wollt, schreibt bitte dazu, wo ich die Daten finden kann.  :kaffee
Achso, es ist wohl doch ne 32-bit-Version.
Ich habe TeamViewer, also wenn jemand direkt auf meinem PC rumfummeln will - nur zu.
Danke schonmal im Voraus.
4
Antworten
7164
Aufrufe
Stream probleme
Begonnen von BlackScorpion
20. Dezember 2010, 18:06:17
Erstmal hallo ich bin neu im Forum und hoffe ihr könnt mir helfen.
Bei Streams kann ich nicht mehr vorspulen. Sobald ich vorspule kommt ein verpixeltes Bild und der Ton läuft weiter. Ich glaube es ging nicht mehr seit ich DivX installiert habe. Als ich bemerkt hatte, dass ich nicht mehr vorspulen konnte habe ich es deinstalliert. Aber es hat nichts geholfen. Ich habe Firefox und meinen Flashplayer auch schon komplett deinstalliert und wieder raufgemacht aber es geht immer noch nicht. Hat jemand eine Idee?
1
Antworten
4199
Aufrufe
Viele Fragen (Treiber, ICQ, Programme löschen, Systemstart, CPU)
Begonnen von snowy
13. Dezember 2010, 20:09:16
Schönen Abend wünsche ich euch,

ich habe einen Sony VAIO VGN-CR21Z Laptop mit Windows Vista 32 Bit.
Und habe den Computer vor 4 Tagen platt gemacht, und auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.
Das ganze Wochenende habe ich damit verbracht ALLE Treiber neu zu installieren ([u][b]1. Frage: Wenn ich im Geräte-Manager bei jedem Eintrag auf "Treibersoftware aktualisieren" drücke, dann habe ich doch auch keinen Treiber vergessen, oder?[/b][/u]) und ALLE Updates von Windows und Sony VAIO zu installieren (auch die nicht so wichtigen).
Das Problem nach dem zurücksetzten auf Werkseinstellungen war, dass die CPU permanent überlastet war. Dies hat sich mittlerweile gelegt - obwohl ich mir noch mehr Entlastung erwünsche (gerade beim Abspielen von Videos/Flash-Spielen).

Programme die ich außerdem installiert habe:
[list]
[li]Microsoft .Net Framework 3.5 (da ich sonst die SicherheitsUpdates nicht alle installieren hätte können)[/li]
[li]Adobe Flaschplayer 10 (mittlerweiele 10.1)[/li]
[li]Adobe Acrobat Reader (den neuen)[/li]
[li]Java[/li]
[li]Firefox[/li]
[li]ICQ ([u][b]2. Frage: Früher habe ich miranda benutzt - leider funktionierte das nicht mehr. Ich vermute, weil ICQ da irgendwelche Zugriffsrechte verändert hat, nachdem die die ICQ Software für Android Handys herausgebracht haben. Gibt es eine "leichtere" Verion, als die Original ICQ version?[/b][/u])[/li]
[li]die neue Skypeversion (vorinstalliert war eine Alte)[/li]
[/list]

Diesen Computer möchte ich zum Surfen und zum schreiben verwenden. Und zum Musikabspielen mit dem Windows-Media-Player. Und zum Spielen Flash-basierter Spiele im Internet (hierfür wird aber noch viel CPU benötigt) und Fernsehsendungen von rtl-now.de usw gucken.

Ich habe bei allen Updates "stumpf" auf installieren geklickt. Nach diesen vielen, vielen Updates ist mir aufgefallen, dass mittlerweile [u][b]50 GB belegt[/b][/u] sind. (Nach dem platt machen, waren es nur 17GB!!) Und das hat mich schon ein wenig erschrocken, vor allem, weil ich den größenteil der Software bestimmt nie benutzen werde.

Zunächst möchte ich deswegen unter
Systemsteuerung > Programme > Programme deinstallieren
aufräumen und möchte euch nach eurer Meinung dazu fragen:
Hier ein Screenshot aller Programme, die unter Programme deinstallieren zu finden sind:
Ich habe sie durchnummeriert, und bemerkt, welche ich behalten möchte und welche ich löschen möchte/kann, bei dem Rest habe ich ehrlich keine Ahnung.
[u][b]Frage 3: Mein Ziel ist es alle Programme, die ich nicht benötige ordnungsgemäß von meiner Festplatte zu löschen.Und erhoffe mir von euch Ratschläge und Tipps[/b][/u]
[attachment=1]
An dem Bild fällt auf, dass die Programme nicht viel speicherplatz benötigen, also habe ich mich nochmal auf die Suche gemacht:

[list]
[li]Unter C:\Update befinden sich 3 Ordner und eine Datei:
[list]
[li]EP0000162592[/li]
[li]EP0000174802[/li]
[li]EP0000210686[/li]
[li]PatchList.dat[/li]
[/list]
[u][b]Frage 4:Kann ich den Ordner einfach löschen?[/b][/u]
[/list]

[list]
[li]Mein C:\Windows Ordner ist 22,5 GB groß. Ist das normal?[/li]
[li]Mein C:\Program Files ist 4,44 GB [/li]
[li]Und C:\Benutzer ist 1,99 GB groß[/li]
[li]C:\ProgramData ist 1,74 GB[/li]
[/list]
[u][b]Frage 5: Woher kommen dann die 52,4 GB belegter Speicher von Laufwerk C ?[/b][/u]

Das Update habe ich unteranderem deswegen gemacht, weil ich ein neues Android Handy mit Bluetooth habe. Ich möchte das  auf meinem Rechner nutzen - aber es soll nicht sofort mit hochfahren. (Hab Bluetooth damals irgendwie kaputt bekommen)

Außerdem beende ich folgende Programme manuell, wenn ich den PC hochfahre:
[list]
[li]Windows-Live-Messanger[/li]
[li]Bluetooth-Messanger[/li]
[li]Ausgewählte Wireless-Funktion (2,4 GHz Wireless LAN Bluetooth-Gerät)[/li]
[li]Catalyst Control Center (ATI Mobility Radeon X2300)[/li]
[/list]
und mit dem Taskmanager beende ich noch:
[list]
[li]CCC.exe[/li]
[li]conime.exe[/li]
[li]ISBMgr.exe[/li]
[li]jusched.exe[/li]
[li]MOM.exe[/li]
[li]SPMgr.exe[/li]
[li]SynTPEnh.exe[/li]
[li]VAIOUpdt.exe[/li]
[/list]
[u][b]Frage 6:Kann ich das nicht auch irgendwie umgehen? [/b][/u]

Also ich kenne den Trick:
Start > msconfig (eingeben bei der Suche) > (Allgemein steht auf "Normaler Systemstart") > Systemstart
und dann die entsprechen Programme nicht anklicken.

[u][b]Frage 7: Wäre eine Möglichkeit auf "Diagnosesystemstart" oder auf Benutzerdefinierter Systemstart zu klicken? Mir wurde nämlich mal gesagt, dass ich unter Systemstart keinen Haken von programmen entfernen soll, wo etwas mit System steht.[/b][/u]

Mein Ziel ist es, dass er so wenig wie möglich startet, trotzdem aber alles läuft und nirgends Fehlermeldungen auftreten. Internet soll automatisch starten, alles andere wie zB Bluetooth nur, wenn ich das extra anklicke, und nicht direkt beim PC hochfahren.
[u][b]Frage 8:Wie stelle ich das am geschicktesten an?[/b][/u]

[u][b]Frage 9: Hat jemand noch einen Tipp, wie ich meine CPU verringern kann, insbesondere bei den FlashProgrammen/Videos ?[/b][/u] Das was ich meistens in internetforen gelesen habe, war Treiber aktualisieren - und das habe ich gemacht.

Vielen Dank für die Mühen, allein diesen Beitrag durchzulesen! ;)  :kaffee
2
Antworten
14222
Aufrufe
AVI funktioniert nicht bei PP
Begonnen von Pharaoh
13. Dezember 2010, 14:01:39
hallo, habe eine Frage, die ihr wohl schon zig mal gehört habt, aber ich frage trotzdem (kenne mich mit den ganzen MS office Sachen nur mäßig aus...)

-> möchte in Power Point Video (Avi)  einbinden nur funktioniert das leider nicht. Habe schon diverse Vorschläge aus anderen Foren ausprobiert, in MPEG umwandeln etc. aber es klappt nicht. ich klicke auf anmachen, und er fängt nicht mal an zu laufen (also weder Ton noch Bild)

habt ihr noch irgendeinen Hinweis für mich?
32
Antworten
21115
Aufrufe
Call of Duty Black Ops Problem
Begonnen von Blue-Air
10. November 2010, 23:21:40
« 1 2 3
Hallo Com,
habe vor wenigen Minuten Black Ops installiert und habe ein dickes Problem und zwar
wenn ich das Spiel starte egal ob SP oder MP ich komme immer ins menü doch das ist der Pfeil von BO da und der runde blaue Kreis von Windows7 also ob was geladen wird
da ich kann alles beides bewegen und auswählen doch wenn ich es anklicken will geht es einfach nicht kann manchen was ich will neuer Graka treiber ist drauf.
Hat jemand PLS ne Lösung will zooooocken  :]

THX im Vorraus
12
Antworten
13049
Aufrufe
Videos ruckeln beim Fantec MiniTV
Begonnen von ossinator
26. Oktober 2010, 22:36:17

Habe seit gestern den Fantec MiniTV HDMI. Dieser spielt eine Vielzahl von Medien von USB-Speichern wieder. Ausgegeben wird das Material via HDMI. Es können verschiedene Ausgabeauflösungen ausgewählt werden (480i/576i, 480p/576p, 720p, 1080i)

Nun ist es so, dass ab und an die Filme ruckeln. Das Bild bleibt stehen, der Ton läuft weiter. Dann gibt es einen kleinen Sprung und das Bild wird kurz pixelig.

Bei der Videodatei handelt es sich um eine ganz normale DIVX-Datei. Woran kann das liegen, das die Wiedergabe stockt?
4
Antworten
20442
Aufrufe
AMD Catalyst 10.10
Begonnen von ossinator
24. Oktober 2010, 09:25:16

Neu daran ist, dass es ab 10.10 zwei Versionen gibt. Die normale Catalyst Software Suite und AMD Catalyst Accelerated Parallel Processing (APP) Technology Edition. Dieses Paket enthält die OpenCL-Laufzeitumgebung. Dadurch wird die bisherige Marke ATI Stream ersetzt.

Neu ist auch die Unterstützung von 3D-Blu-ray-Discs. Allerdings erst ab der Radeon HD 6800 Serie.

[url=http://sites.amd.com/us/game/downloads/Pages/radeon_win7-32.aspx#2][color=blue][b]Windows 7 & Vista, 32 Bit: Catalyst 10.10[/b][/color][/url]
[url=http://sites.amd.com/us/game/downloads/Pages/radeon_win7-64.aspx#2][color=blue][b]Windows 7 & Vista, 64 Bit: Catalyst 10.10[/b][/color][/url]

[url=http://sites.amd.com/us/game/downloads/Pages/radeon_xp-32.aspx][color=blue][b]Windows XP, 32 Bit: Catalyst 10.10[/b][/color][/url]
[url=http://sites.amd.com/us/game/downloads/Pages/radeon_xp-64.aspx][color=blue][b]Windows XP, 64 Bit: Catalyst 10.10[/b][/color][/url]

[size=8pt][i]Danke an Pebro1[/i][/size]
2
Antworten
32308
Aufrufe
Ordner "Eigene Bilder" verschwunden
Begonnen von Hummi
19. Oktober 2010, 15:37:19
Hallo Leute!

Ich hoffe, irgendjemand kann mir helfen, bin nämlich schon ganz verzweifelt.
Ich wollte gerade ein paar leere Ordner löschen und habe dabei vielleicht/vermutlich aus Versehen den ganzen ordner "Eigene Bilder" gelöscht. Im Papierkorb ist er allerdings nicht zu finden, gar nichts von ihm, nur ein paar ältere Dateien, die ich schon vor ein paar Tagen gelöscht habe. Ich habe auch keine Sicherheitsfrage wie: Wollen sie diesen Ordner und seinen Inhalt wirklich löschen? Das kommt soch normalerweise auch, wenn man per entf-Taste löscht, oder?
Jedenfalls sollte der Ordner "Eigene Bilder" sich auf meinem Netbook mit Windows 7 Starter in den Bibliotheken unter Bilder befinden, zusmmen mit dem Ordner "Öffentliche Bilder" und genau dort ist er jetzt nicht mehr.
Allerdings kann ich auf die Bilder noch zugreifen und zwar über: Favoriten. Wenn ich dort auf "Zuletzt besucht" klicke, sehe ich dort die ganzen Ordner die in "Eigene Bilder" drin waren (es sind aber nicht alle). Wenn ich diese öffne finde ich meine Bilder und oben in dieser Leiste wird mir auch der Pfad angezeigt: Bibliotheken>Bilder>Eigene Bilder>"Beispielordner"(das soll jetzt einer meiner persönlichen Ordner sein)
Wenn ich allerdings diesem Pfad folge, finde ich den Ordner "Eigene Bilder" nicht.

Kann mir irgendjemand helfen und mir sagen, was mit meinem Ordner passiert ist und wie ich ihn wieder da hin kriege wo er war? Wie gesagt, die Dateien scheinen noch alle da zu sein...
Vielen Dank schonmal,
Grüßle Hummi


15
Antworten
12303
Aufrufe
Windows 7 - FilmCover als Ordnerbild?
Begonnen von jaroslav
29. September 2010, 21:01:14
« 1 2
Windows 7 - Bild auf Ordner legen

Hallo, vielleicht hilft mir jemand.

Habe neues Notebook mit W 7.

Auf der externen Festplatte paar Filme und beim alten Rechner hatte ich immer schön auf dem Ordner das Cover bzw. Filmplakat liegen. Jetzt geht das nicht mehr.

Hab bereits alles (mir bekannte ) durchprobiert.

Bild in den Ordner getan, anpassen, Datei auswählen ..... etc.

Die Ansicht ändert sich nicht.

What i´m doing wrong ?

Danke

Jaroslav
4
Antworten
7921
Aufrufe
Vorschaubilder verschwunden
Begonnen von f.walter
27. September 2010, 18:00:13
Seit kurzem sind am Laptop meiner Frau im Ordner Videos die Vorschaubilder Verschwunden.
Es werden nur mehr die Dateien angezeigt.Als Standardprog. ist Windows Media Player eingestellt.
Verschiebe ich die Dateien auf eine Feszplatte und öffne sie mit meinem Loptop erscheinen sie mir wieder
mit Vorschaubildern.
Auf beiden Laptops Vista Home Premium.
Hat jemand eine Idee wie ich das wieder hinkriege?
3
Antworten
3857
Aufrufe
VHS Video mit dem Windows Media Encoder umwandeln
Begonnen von nilsie68
22. August 2010, 11:47:27
Hallo,
ich versuche mit einem Videorecorder über einem Video Grabber (LinQ Easy CAP Videograbber) und dem Programm Windows Media Encoder alte VHS Filme umzuwandeln. Leider kommt kein Bild und kein Ton.

Was hab ich falsch gemacht ? :grübel
0
Antworten
6523
Aufrufe
Video von N24 Mediathek aufnehmen
Begonnen von n24
17. Juli 2010, 14:04:53
Hallo,

suche eine Freeware, mit welcher ich aus der N24-Mediathek in der Rubrik: Videos_Magazine den Film "Auf Feindfahrt-Angriff der Wolfsrudel" aufnehmen kann.

Problem: Die URL des Streams ist mir nicht bekannt. Auch der URL-Snooper konnte sie nicht finden. Mit einem Programm, mit welchem ich den Desktop aufnehmen kann, wird die Video-Qualität zu schlecht.

Mein Browser: Firefox 3.66

Mit dem Orbit Downloader habe ich es schon probiert...funktioniert aber nicht...nur die vorgeschaltete Werbung lässt sich damit aufnehmen, jedoch nicht das Video.

Wenn jemand es mit einem anderen Browser schafft, kann ich natürlich auch den entsprechenden verwenden.

Wer weiß Rat!

Danke

5
Antworten
3321
Aufrufe
System friert nach Schließen von Video-Wiedergabeprogrammen ein
Begonnen von Adana
19. Juni 2010, 11:33:43
Hallo Leute!

Es geht um das Win XP meiner Frau. Wenn sie eine Video-Datei abspielt und anschließend das Programm beendet, friert das gesamte System ein. Dabei ist es völlig gleich, mit welchem Programm sie die Datei abspielt.

Einige Daten zum System:

Win XP Pro 2002, Servicepack 3
Grafikkarte Radeon ATI 7000 Series, Treiberversion 6.14.10.6467
CPU: AMD Athlon XP2800+ 2.07 GHz, 1,00 GB Ram

Hat jemand von Euch eine Idee, woran das liegen könnte und wie man den Fehler beseitigen  kann?

Herzlichen Dank schon mal,

Gruß,

Adana
7
Antworten
11303
Aufrufe
WindowsMovieMaker kann keine MP3 einfügen
Begonnen von framogott
12. Juni 2010, 09:36:07
Beim Erstellen von Filmen nimmt er keine Musik aus MP3 Dateien mehr an, sondern nur WMA-Musik.
Beim erstmaligen Erstellen der Filme ging es noch, dann auf eimal nicht mehr, wenn kann helfen,
m.f.g. framogott


edit by netzmonster
Threadtitel geändert!
1
Antworten
14161
Aufrufe
Powerpoint Quiz-Präsentation
Begonnen von BioBauer
18. Mai 2010, 12:31:01
Hallo!
Meine Frage ist ein wenig kompliziert, ich versuchs mal so einfach zu machen wie es geht.
Also, ich möchte gern eine Art Quiz erstellen, diese Art des Quizzes gibt es auch bei "Schlag den Raab", was in dem Fall auch als Vorlage dienen soll.
Ich würde gerne per Powerpoint, eine Tabelle erstellen, die Leer ist, aber verlinkt ist, mit anderen seiten.
Sagen wir ich möchte die 16 Bundesländer erraten. Dann habe ich eine Tabelle mit 16 leeren Feldern. Jetzt sagt ein "Kandidat" "Bayern", klar ist ein Bundesland, und ich als "Spielführer" weiß wo Bayern steht klicke auf die Spalte, wo es steht, aber auch nur das Öffnet sich dann, so das die anderen Spalten leer bleiden und der andere ein weiteres Land nennen kann so dass sich dann in beliebiger Form alles Felder einzeln öffnen lässt.
So ich hoffe das habt ihr nun verstanden, habs so einfach gemacht wie es geht.

PS: Am einfachsten lässt es sich mit diesem Video erklären :D    http://www.prosieben.de/tv/schlag-den-raab/videos/schlag-raab-23-video-13-spiel-09-weiss-mehr-1.1672411/


Würde mich über euere Hilfe freuen, und ich danke euch schonmal :D

MFG BioBauer
1
Antworten
34741
Aufrufe
Wie kann ich VLC media player als Standard-Player einstellen?
Begonnen von Das_Müh
15. Mai 2010, 18:53:50
Hallo liebe Community,

ich habe mal wieder ein kleines Problem>wie ja fast jeder unregelmäßige Gast dieses Forums  :wink

Es ist so, dass ich eine Menge Videos und Filmchen auf der Festplatte habe, welche ich und meine Frau mit unseren Mobiltelefonen aufgenommen haben. Diese Videos sind meist im .avi Format.
Das Problem war nun, dass wir diese nicht auf dem Rechner abspielen konnten. Wir konnten sie jedoch vom Rechner auf den USB Stick ziehen und über unseren Festplattenrekorder laufen lassen.

Nun war ich bislang nicht faul und forschte also nach. Hierbei stieß ich auf den "VLC media player" [url=http://www.chip.de/downloads/VLC-media-player_13005928.html]hier[/url] ist der CHIP-Online Artikel zu diesem Player.

Mit diesem Programm kann man die Videos wenigstens ohne große Komplikationen auf dem Rechner abspielen. Ergo wollte ich diesen Player als Standard Player für Video Dateien einrichten. Dafür ging ich nun in die Systemsteuerung, unter "Hardware und Sound" und "CDs und andere Medien automatisch wiedergeben". Hier konnt ich nun in den entsprechen Dropdown Menüs für Audio-CD, Enhanced Audio-CD, DVD-Film und Enhanced DVD-Film den VLC media player als Standard einrichten. Jedoch habe ich bei den, für mich relevanten, Video Dateien nicht diesen Player zur Auswahl. Hier kann ich nur:

- Bilder importieren mit Windows
- Widergabe mit Windows Media Player
- Videos wiedergeben mit Windows Media Center
- Odner öffnen um Dateien anzuzeigen mit Windows Explorer
- Keine Aktion durchführen
- Jedes Mal nachfragen <hier ist übrigens ein Gramatikfehler, ob wir das Microsoft mitteilen sollten?

Zu meiner Kernfrage, wie stelle ich den VLC media player als Standard Player ein?

MfG

Das_Müh
10
Antworten
6789
Aufrufe
N24 Internet Stick
Begonnen von ossinator
10. Mai 2010, 18:29:53
Ich möchte Euch heute den N24 Internet Stick vorstellen.
Ich habe ihn geordert und heute bekommen. Ich möchte diesen mit meinem Samsung NC10 Netbook mobil einsetzen.
Der Stick mit SIM-Karte (von Vodafone) kostet 29,95 € inklusive 5 € Startguthaben. Es gibt keinen Vertrag, keine Laufzeitbindung.

[i][b]Die Preise:[/b][/i]

[b]Deutschland[/b]
[list]
[li]60 min. 0,99 €[/li]
[li]12 h. 2,99 € [size=8pt](Surfzeit kann unterbrochen werden)[/size][/li]
[li]7 d. 9,99 € [size=8pt](Surfzeit kann unterbrochen werden)[/size][/li]
[/list]

[b]Ausland[/b]
[list]
[li]24 h. Europa 19,95 € [size=8pt](Surfzeit kann unterbrochen werden)[/size][/li]
[li]24 h. International ab 19,95 € [size=8pt](Surfzeit kann unterbrochen werden)[/size][/li]
[/list]

Die Bezahlung kann über die Kreditkarte oder mit CallNow-Guthaben-Karten erfolgen. Die gibt es an fast jeder Tankstelle.
Die N24-Startseite und deren Inhalte (News, Sport, Unterhaltung) ist kostenlos.

Die Installation dauert ca. 2 min. Ein auf dem Stick hinterlegtes Tool wird auf dem PC installiert. Außerdem kann man noch eine microSD-Karte bis 16 GB in den Stick einlegen und als Massenspeicher nutzen.

Übrigens, wer schon ein UMTS-Modem in seinem Laptop, Netbook integriert hat, benötigt nur die SIM-Karte.

Von Pro7 gibt es auch so einen Stick und diesen auf Wunsch mit DVB-T.
4
Antworten
9137
Aufrufe
Problem mit Backup Software unter Windows 7
Begonnen von tvirus97
04. Mai 2010, 22:04:03
hey zusammen
Hab mir heut ne neue externe HDD von Samsung zugelegt. Es handelt sich dabei um ne G2 Portable mit 500GB...
soweit so gut xD, auf der platte ist auch ein backup Programm vorinstalliert "Samsung Auto Backup". Ich kann sämtliche ordner und dateien sichern, nur nicht die Ordner eigene Musik, fotos und Videos. Kommt immer die Fehlermeldung Zugriff verweigert.... Weiss jemand woran das liegt?
bin natürlich als Administrator angemeldet.
Betriebssystem ist Windows 7 Home Premium 64 Bit.

Danke für die Antworten :)
3
Antworten
5603
Aufrufe
Ruckeln bei Youtube HD Videos ??
Begonnen von Canx66
15. April 2010, 14:50:56
Hallo zusammen,

Wenn ich in Youtube Videos mit 1080p angucke ruckelt es. Wieso? War früher nicht so?

Zum beispiel bei dem Video wenn ich es auf 1080p einstelle:

http://www.youtube.com/watch?v=Q2WLqGjrFPU&feature=related

Hardware:
ATI Radeon HD 4650
Pentium(R) Dual-Core  CPU E5200 @ 2x 2.5GHz
4GB RAM

Danke im Voraus!


Mit freundlichen Grüßen:
Canx66

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen