427 Benutzer online
12. Dezember 2018, 15:42:59

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort sp1
8
Antworten
2884
Aufrufe
vista service pack 1, 2
Begonnen von ernieundbert
20. August 2016, 11:02:21
Hallo,
ich habe Vista Home Premium 32 bit, Datenträger C hat 23 von 51gb frei und der D hat 140mb von 51gb frei. Ich habe einen neuen Drucker und wie erwartet kam es zu Problemen. Er verlangt nach Service pack 1 und 2, aber nicht einmal Pack 1 wurde runtergeladen: System ausgelastet und dann auf der microsoft seite:
"Unzureichende Berechtigungen" oder "System ausgelastet"
Diese Fehler bedeuten, dass Chrome die Datei nicht auf Ihrem Computer speichern konnte.

So beheben Sie den Fehler:

Brechen Sie den Download ab und starten Sie ihn noch einmal.
Klicken Sie zum Herunterladen nicht direkt auf die Datei, sondern mit der rechten Maustaste auf den Link und wählen Sie Link speichern unter aus.
Achten Sie darauf, dass die Dateien an einem Ort auf Ihrem Computer gespeichert werden, auf den Sie Zugriff haben, beispielsweise auf Ihrem Desktop oder im Ordner "Dokumente". Bei Bedarf können Sie den Speicherort für Downloads ändern.

aber hat nix gebracht, was sollte ich tun?! Ich hab allerdings andere Fenster offen dabei, ist das wirklich ein Problem?

windowswindows vistavista go-windowsgo-windows winwin win7win7 problemproblem ymsyms problemeprobleme updateupdate installiereninstallieren forumforum bgebge gehtgeht fehlerfehler installationinstallation treibertreiber zwuzwu bitbit bgqbgq keinkein funktioniertfunktioniert windows7windows7 hilfehilfe softwaresoftware keinekeine windowwindow downloaddownload yahooyahoo zguzgu searchsearch
5
Antworten
7448
Aufrufe
WLAN läßt sich nicht einschalten (FN+F5)
Begonnen von Wachtelkoenigin
23. September 2014, 16:32:09
Hallo ihr Spezies,
ich habe bei meinem Lenovo x60 das Problem, dass sich WLAN nicht einschalten lässt. Fn und F5 wenn ich nicht irre, ist die Einschaltfunktion.
Wenn das so ist, möchte ich gerne statt der integrierten WLAN-Funktion den Adapter DLINK DWA 645 einsetzen; ein PCMCIA-Adapter. Weiß jemand, ob der Lenovo x60 diesen Adapter unterstützt?
Der Steckplatz ist vorhanden, ich weiß aber nicht, ob der Adapter vom Stecker her passt.
Kann mir jemand helfen?
HG und danke schon einmal
Wachtelkoenigin
4
Antworten
8443
Aufrufe
Pc startet nicht seit Windows Update
Begonnen von valthewitch
03. Juli 2014, 22:08:17
Hallo allerseits,

Als ich gestern meinen Laptop runtergefahren  habe, war beim "Herunterfahren"-Button das vertraute Updates Zeichen.
Ich hab den einfach machen lassen. Als ich den heute Mittag anmachte hat der noch irgendwas konfiguriert aber hat alles normal geklappt. Jetzt aber, paar Std später, fährt der nicht mehr hoch.


Wenn ich den hochfahren lasse, kommt das dieses blaue Windows 7 Design aber mehr passiert nicht. Der verharrt dann.
Ich hab versucht mit F8 in den abgesicherten Modus zu kommen aber es passiert überhaupt nichts.

Ich hab nen Samsung RC530 mit Windows7 Ultimate.

Was kann ich tun?

Liebe Grüße
Val
1
Antworten
3351
Aufrufe
Windows 7 Ultimate SP1 bootet ewig (nach Bluescreen)
Begonnen von swent
09. Dezember 2013, 13:23:29
Hey,

Also wie schon gesagt läuft bei mir Win7 Ult SP1 als primäres OS.
Zuletzt kam es seit mehr als drei Monaten malwieder zu nem Bluescreen, habe zuvor nichts neuinstalliert oder deinstalliert, auch keine Hardware Änderungen.
Leider hab ich mich natürlich nur aufgeregt und nich wirklich auf den Bluescreen geachtet - zack neustart.

Nun dachte ich beim Neustart zuerst dass mein Windows irgendwas abbekommen hat und wirklich nichmehr bootet, nach über 2 Minuten kam dann aber doch der Login. Dann meinte ich, dass das vllt ne einmalige Sache war und ab dem nächsten Start is alles wieder normal: Pustekuchen, der Rechner braucht durchschnittlich 2,5-3 Minuten für nen Boot (habe nen SSD Raid0 laufen und bin eig. echt schnelle Ladezeiten gewohnt).

Blick in die Logs der Windows Performance Überwachung zeigt folgendes:

-Fast bei jedem Boot ne Systemstart-Warnung mit ID 101:
Der Start der Anwendung hat länger als erwartet gedauert und dadurch die Leistung des Systemstartprozesses beeinträchtigt:
Dateiname : explorer.exe
Anzeigename : Windows-Explorer
Version : 6.1.7600.16385
Gesamtzeit : 9356ms

-Öfters gibt es Systemstart-Warnungen mit ID 109, die berichten, dass mal die eine, mal die andere Hardware zu lange für die Initialisierung gebraucht hat, Beispiel:
Die Initialisierung des Geräts hat länger gedauert und dadurch die Leistung des Systemstartprozesses beeinträchtigt:
Dateiname : PCI\VEN_8086&DEV_2822&SUBSYS_84CA1043&REV_04\3&11583659&0&FA
Anzeigename : Intel(R) Desktop/Workstation/Server Express Chipset SATA RAID Controller
Version :
Gesamtzeit : 1241ms

-Und soweit ich das beurteilen kann gibt es fast immer nen Systemstart-Leistungsüberwachung-Fehler mit ID 100:
hier der komplette Fehler: http://pastebin.com/H7zPizUH


Meine Frage: woran liegts, was tun? Bisher konnte ich solche Probleme mit den Performance Logs meist beheben indem ich die Hardware/den Treiber/das Programm identifizieren konnte, das da Probleme macht. Hier leider nicht.

Gruß & Danke
swent
3
Antworten
12334
Aufrufe
Kann nichts mehr installieren!
Begonnen von JuBo4302
07. August 2013, 16:16:52
Hallo liebes Forum :-)

Ich weiß echt nicht was ich machen soll, immer wenn ich mir .exe Dateien aus dem Internet runterlade und dann einen Doppelklick darauf mache bzw. es ausführen möchte kommt ganz normal dieses Fenster für ob ich zulassen möchte dass das Programm etwas im System ändert oder so mit "Ja" und "Nein", aber wenn ich dann auf "Ja" klicke kommt nur dieser sich drehende, blaue Ladekreis rechts von der Maus welcher auch kurz darauf wieder verschwindert und dann passiert nichts. Zuerst habe ich es bemerkt als ich vor kurzem VirtualBox installieren wollte, da das nicht klappte hab ich VmWare installiert, komischerweise funktioniere etwas ältere Datein noch.. Ich bin mir auch nicht sicher woran das liegt.
Als ich es dann gegoogelt hatte kam ich auf trojanerboard raus, dort hieß es dass einige Viren um Schutz vor Antivirenprogramme oder ähnliches einfach strikt alle .exe Datein am ausführen blockieren. Dadrunter war eine kleine Datei die das wieder rückgänig machen sollte, runtergeladen, ausprobiert, nichts.

Hoffentlich könnt ihr mir helfen :-(
Danke im Vorraus :-) Lg
14
Antworten
14055
Aufrufe
Vista keine Updates möglich nach Neuinstallation mit Bootmenü
Begonnen von NickNickleby
16. Mai 2013, 12:48:44
Hallo
Vorab, ich wäre echt glücklich, wenn mir jemand helfen könnte. Nun zu meinem Problem. Ich habe mir im Laufe der Jahre alle Windows Versionen gekauft, und obwohl viele es nicht mögen, ich mag Windows Vista. Sogar mehr als Windows 7. Ist ja auch egal, aber es kommen ja schon mal Leute die bei Problemen sagen: Warum nimmst du nicht Windows 7? Hab ich auch, aber wie gesagt ich mag Vista lieber.

Mein Problem, ich habe auf meinem PC Windows eigentlich immer 2 mal installiert. Also Vista und Windows 7, oder auch mal Windows 7 und XP. Es wird automatisch ein Bootmenü erstellt und es gab nie Probleme. Vor kurzem habe ich mein Bios Upgedatet (ASRock Z68 Pro3 Gen3). Neuinstallation von Windows 7 oder XP kein Problem. Jetzt wollte ich mal wieder Vista installieren und bin auf Probleme gestossen. Die Installation klappt von Vista SP1 und Windows 7 auf einem System klappt ohne Probleme. Aber wenn ich unter Vista das SP2 installieren will gehts bis kurz vor Schluss und dann kommt die Meldung SP2 kann nicht installiert werden.

Fehler: Der Dienst antwortete nicht rechtzeitig auf die Start- oder Steuerungsanforderung
Error_Service_Request_ Timeout(0x8007041d)

Selbst wenn ich versuch die updates von direkt von Microsoft zu laden oder das Servicepack von Winfuture führen zum Abbruch und Rollback. Langsam verzweifele ich. Etwas Hilfe wäre Klasse.
Grüsse
5
Antworten
8128
Aufrufe
Vista SP1 lässt sich nicht installieren
Begonnen von Weidensepp
21. April 2013, 14:47:32
Hallo zusammen,

ich habe schon ein wenig in alten Threads gestöbert, tappe aber nach wie vor im Dunkeln - ich hoffe daher auf Euch :)

Ich habe auf dem Laptop meiner Freundin das System neu aufgesetzt und den Arbeitsspeicher erweitert. Bei der Installation selbst gabs keine Probleme, aber beim Update von Vista auf SP1 scheitere ich jetzt leider ständig. Die automatische Update-Funktion bringt direkt nach dem Start die Meldung "Update erfolgreich installiert" - kurze Zeit später taucht dann wieder der automatische Updateservice auf und schlägt als wichtiges Update SP1 vor. Ich habs dann manuell versucht (direkt von ms runtergeladen), hier hat das Update dann zwar begonnen, bei der Konfi dann aber wieder abgebrochen und die Fehlermeldung "Fehlercode 0x800F0826" gebracht. Auch hier habe ich dann über die Supportseite von MS versucht den Fehler zu beheben, leider wieder erfolglos. Habt Ihr noch eine Idee was ich machen kann?

Hier die Daten zum PC / Software:

acer Aspire 5570Z
Prozessor: Genuine Intel T2060 1,6 GHz
RAM: 2 MB
Systemtyp: 32 Bit
Betriebssystem: Vista Home Premium

Benötigt Ihr noch weitere Angaben?

Grüsse aus München
8
Antworten
3010
Aufrufe
Blödes SP1
Begonnen von Noone
27. Dezember 2012, 22:30:33
Ich hatte über Weihnachten das Vergnügen, in der Verwandtschaft einen Win7-PC neu aufzusetzen. Es hat eigentlich alles gut funktioniert, aber ich bekomme einfach ums Verrecken das SP1 nicht installiert! Ich habe
- alle Vorbereitungstools installiert (KB947821, KB2502285)
- das SP1 sowohl über das Windows-Update als auch standalone (KB976932-X86) versucht
- mehrmals [i]sfc /scannow[/i] ausgeführt
- alle MS-fremden Dienste abgeschaltet
- Antivirus und Firewall deaktiviert
- TuneUp-Utilities deinstalliert
- das Microsoft Fixit 50485 installiert
- CBS.log gelöscht
- hunderttausendmal neu gebootet
- und und und...
Es hat alles nicht geholfen. Außer diesem SP1 steht kein einziges Update mehr aus. Ständig wird mir der Fehler "8024200D" und das SP1 als "fehlgeschlagen" angezeigt.

Hat noch jemand einen Rat für mich? Bitte!

EDIT:
Ich habe es gerade noch einmal versucht. Keine Chance...  :-\
5
Antworten
9697
Aufrufe
Windows 7 x64 SP1 - Updates schlagen dauernd fehl
Begonnen von MrTroll
09. November 2012, 23:58:38
Hey Leute,
Ich hab ein Problem mit Windows 7 x64 SP1. Immer wenn ich auf irgendeine Weise versuche Updates zu installieren, sei es durch einen Neustart oder anderweitig, bleibt der PC einfach stehen. Das heißt, das Rädchen dreht sich zwar, es passiert aber nichts. Nach einiger Zeit startet der Rechner dann neu, um mir mitzuteilen dass die Installation fehlgeschlagen sei. Als Fehlermeldung kriege ich nur "Unbekannter Fehler." Das Ärgerliche ist, dass ich Windows 7 grade erst neu draufgespielt habe. Sind also keine Viren oder so etwas da. Ich vermute mal, dass das nicht viel zur Sache tut, aber hier mal ein paar Sachen zur Hardware:

CPU: Intel i5 Quadcore 3,30 GHz
RAM: 8GB DDR 3
Grafik: Nvidia Geforce GTX 550i
Board: Gigabyte (Nummer weiß ich nicht mehr...)
WLAN: TP-Link 300Mbps

Software ist praktisch keine drauf vorhanden bis auf WinRAR.
Ich muss das Problem möglichst bald lösen, da der "ausstehende Neustart", wie es so schön heißt, mir viele Installationen blockiert. Gegoogelt habe ich schon wie ein Weltmeister, aber alle Ratschläge und Tipps haben nichts geholfen (zum Beispiel das berühmte .NET Sicherheitsupdate...)
[b]Vielleicht weiß einer eine Lösung? Danke im Vorraus :)[/b]
2
Antworten
8400
Aufrufe
WIN 7 PRO SP1: snap-in konnte nicht erstellt werden; mmc funktioniert nicht mehr
Begonnen von Peterhilflos
06. November 2012, 16:25:08
Hallo alle Win 7 Geschädigten,
Problem: snap-in konnte nicht erstellt werden; mmc funktioniert nicht mehr.
CMD  als Admin mit eingelegter W7 DVD und ( sfc /scannow ) eingegeben, keine Fehler.
Wenn ich versuche die WIN 7 PRO 64 Installation mit der Installations DVD zu reparieren ( aus Windows 7 heraus ein update mache ) kommt zum Schluss: update nicht möglich und die vorherige Installation kann ich im Startmenue wiederherstellen. Als Installations DVD habe ich meine OEM Win 7 DVD und eine aus einer Windows Pro ISO erstellten ( vom Windows Server Download ) DVD genommen, bei beiden das gleiche Ergebnis. Update nicht möglich.
Lösungsvorschläge im Netz und bei MS finde ich nicht.
Für Hilfe im Voraus vielen Dank. M.f.G. Peter
0
Antworten
16759
Aufrufe
Windows Vista DVD selber basteln
Begonnen von Blumenkind
02. November 2012, 21:53:35
Installationsdateien findest man hier:

Vista Ultimate mit SP1 x86/x64
http://heidoc.net/joomla/technology-science/microsoft/57-windows-vista-direct-download-links

Vista - alle Versionen mit SP1 x86/x64
http://en.community.dell.com/support-forums/software-os/w/microsoft_os/3317.2-3-microsoft-windows-vista-official-iso-download-links-digital-river.aspx

Slipstream für SP2 (selbst getestet)
http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=28940&sid=1d3b952172a6e513ea0a2d1a6c20064a

Da wird auch erklärt, wie man letztendlich ne bootfähige DVD erstellt
15
Antworten
6372
Aufrufe
Bildschirm bleibt schwarz
Begonnen von joepk
28. Oktober 2012, 12:11:07
« 1 2
Hallo!
Ich habe folgendes Problem, mein PC startet nicht mehr, bzw. der Bildschirm (egal ob über hdmi oder normalen Anschluss) bleibt schwarz. Man hört zwar die typischen Geräusche des starten aber trzdm tut sich nichts. Auch mit BootCD klappt nicht. Ich muss leider gestehn das ich mir ne gecrackte version von Win7 draufgezogen habe was aber eig. immer reibungslos gelaufen ist. An der Grafikkarte dürfte es eig. nicht liegen denn die wurde erst vor knapp nem Monat repariert, bzw ausgetauscht. Ich muss zugeben ich hab selber nicht soviel Erfahrung mit PC´s aber vllt könnt ihr mir ja weiterhelfen und sagen ob es sich nochmal lohnt den PC reparieren zu lassen oder obs zeit fürn neuen wird :D

PC Daten:
- Packard Bell PC
- Intel Core 2 Quad Processor Q8300
- Nvidia Gforce GT120 (1024mb)
- 1 TB festplatte

Gruß Joe
1
Antworten
4990
Aufrufe
nach update startet windows vista nicht mehr
Begonnen von Elke Oschatz
17. Oktober 2012, 09:19:28
Hallo,
ich hatte gestern ein update (habe aber leider nicht gesehen, was für ein update) Es startete gleich noch dem Booten und dauerte sehr lange. Ich sah immer Zeilen rennen, z.B. Indexdatei xyz wird gelöscht... usw
Nach diesem update lief garnichts mehr. Ich habe neu gestartet und wollte wenigstens mit F8 auf die Seite, von der aus ich im abgesicherten Modus starten kann.... es ging garnichts mehr..
Ich nutze den Laptop täglich, brauche ihn auch für berufliche Zwecke und bin total verzweifelt. Ich bin kein Fachmann und bisher lief das gute Stück ohne Probleme.
Habt ihr einen Tipp für mich?
1
Antworten
16215
Aufrufe
Vista Home Premium 32 bit Recovery dowload gratis
Begonnen von Ziege
06. Oktober 2012, 16:49:49
8o Ich suche Vista Home Premium 32 bit Recovery dowloard gratis  :rolleyes:
:grübel Ich finde so viele aber was ist neuetste vision  :O
bitte um hilfe  ;(
0
Antworten
1977
Aufrufe
Flight Simulator X
Begonnen von Slash303
27. September 2012, 16:36:18
Servus,

habe auch das üble Prob mit der Installation von "Flight Simulator X" auf einem WIN7-PC.
Fehler 2350 und 1603 bei der Installation der .cab Dateien. Einmal ist es die D1Feat~6.cab dann wieder eine andere .cab
Komischerweise verlief die Installation auf dem WIN7 Laptop einwandfrei.
Habe jetzt ein Haufen von Foren durchstöbert, jedoch erfolglose Tipps erhalten.
MicrosoftKB928080 funzt auch nicht. "Faild to delete the Token Store. Error--HRESULT 80004005

Wenn jemand 'ne Ahnung hat....
Danke für eure Mühen,
René
2
Antworten
3794
Aufrufe
Product Key Microsoft Office 2007
Begonnen von Ibrahim
24. September 2012, 18:57:29
Mein Office funktionierte bisher ohne jegliche Probleme, bis ich vor einigen Tagen feststellen musste, dass es nicht mehr funktioniert und ich einen 25 stelligen Code brauche. Diesen habe ich aber nirgends finden können, weder im Internet noch auf irgendeiner Cd oder sonst was. Daher erhoffe ich mir, jetzt einen Code zu bekommen, um das Problem zu beheben.
3
Antworten
2497
Aufrufe
Vista Stürzt ab nach neuinstallation
Begonnen von Skyyyyyy
06. September 2012, 18:34:37
Hallo,
Habe folgendes Problem. Nachdem ich den Ordner "Benutzer" ohne Probleme von C: nach D: verschoben hatte, lies sich der Laptop nicht mehr hochfahren,sondern zeigte lediglich jedes mal an Windows kann nicht gestartet werden. Nach dem ich einiges versucht hatte habe ich schließlich Vista auf das Laufwerk C: neuinstalliert. Nun kann ich den Laptop zwar wieder hochfahren allerdings kommt jedes mal nach max 5 min die Meldung windows Explorer funktioniert nicht mehr und muss beendet werden, worauf der Laptop wieder abstürzt. Die Daten auf D: sind soweit noch alle vorhanden, allerdings stürzt er wie gesagt jedes mal ab. Hat jemand einen Rat für mich? :-\
6
Antworten
5442
Aufrufe
Vista Neuinstallation - Speicherverbrauch
Begonnen von flat
28. August 2012, 08:20:00
Hi,

mein Laptop (Medion) besitzt eine Recovery Partition mit der das System auf den Auslieferungszustand gebracht werden kann.

Da Medion bei Auslieferung zuviel Müll, den ich nicht benötige mit installiert hat, nutze ich diese Möglichkeit nicht.

Vor der Neuinstallation habe ich mit der Freeware Double Driver alle Treiber gesichert.

Dem Medion Laptop lag eine Recovery DVD bei mit der ich den Laptop gestartet und Vista installiert habe. Anschließend noch die Treiber mit Double Driver insallieren.

Nun noch SP2 und anschließend die online Updates ( Über 120 Stück) drauf, alle Wiederherstellungspunkte löschen und Datenträgerbereinigung.

Laufwerk (C:) "Eigenschaften" zeigt mir einen belegten Speicher von 21 GB an. Ich habe gelesen, daß Vista etwa 9 GB nach Installation benötigen soll. Bei mir ist es mehr als das doppelte.

Öffne ich Laufwerk (C:) im Explorer, lasse mir alle Dateien anzeigen, wähle diese aus "Eignschaften" bekomme ich gerade mal 13 GB angezeigt.

Sind zwar immer noch keine 9 GB, kommt der Sache aber deutlich näher. Immerhin sind ja auch viele Updates installiert. Wieso wird mir dann angezeigt, daß C mit 21 GB belegt ist?

Ich möchte mit Paragon Backup Recovery die Partition als Abbild sichern. Diese Sicherung sollte natürlich so klein wie möglich sein.

Versteckt sich irgendwo noch unnötiger Datenmüll?
6
Antworten
5381
Aufrufe
PC Schaltet aus ohne fehler meldung
Begonnen von Nikxx
19. August 2012, 11:12:55
Hallo ihr da^^

Ich hab folgendes Problem:

Der Rechner meiner Freundin stürzt meist während des spielens von league of legends ab.
Keine fehler Meldung, kein runter fahren, einfach aus das teil...

System:
Operating System
MS Windows 7 Ultimate 64-bit SP1
CPU
AMD Athlon 7750 31 °C
Kuma 65nm Technology
RAM
4,00 GB Dual-Channel DDR2 @ 265MHz (4-4-4-12)
Motherboard
ASRock ALiveXFire-eSATA2.. (CPUSocket) 42 °C  (Bios bereits uptodate!)
Graphics
PnP-Monitor (Standard) (1024x768@75Hz)
1024MB GeForce 9600 GT (ASUStek Computer Inc) 48 °C
Hard Drives
233GB Western Digital WDC WD2500AAKS-00L9A0 ATA Device (SATA) 41 °C
Optical Drives
DTSOFT Virtual CdRom Device
Audio
Realtek High Definition Audio

Folgende fehler meldungen konnte ich aus der ereignisanzeige rausfiltern:

1#

Ereignisfilter mit Abfrage "SELECT * FROM __InstanceModificationEvent WITHIN 60 WHERE TargetInstance ISA "Win32_Processor" AND TargetInstance.LoadPercentage > 99" konnte im Namespace "//./root/CIMV2" nicht reaktiviert werden aufgrund des Fehlers 0x80041003. Ereignisse können nicht durch diesen Filter geschickt werden, bis dieses Problem gelöst ist.

2#

Einige Funktionen zur Energieverwaltung im Leistungsstatus wurden im Prozessor aufgrund eines bekannten Firmwareproblems deaktiviert. Wenden Sie sich an den Computerhersteller, um aktualisierte Firmware zu erhalten.


Über vorschläge wie ich das hauptproblem beheben kann würde ich mich sehr freuen.

3
Antworten
2676
Aufrufe
Schweres Problem bei Windows XP Pro-Installation
Begonnen von MysteryMan
04. August 2012, 08:38:02
Hallo!

Ich habe ein Problem, wo ich nicht mehr weiter weiss und weiter komme.

Ich habe den Laptop (Acer Extensa 2603-150) einer Bekannten bei mir, den ich komplett neu aufsetzen will bzw. muss.

Rauf gespielt werden soll Windows XP Pro inkl. SP3.

Ich habe die HD schon neu partinoniert und war auch schon dabei Windows XP neu aufzusetzen. Bei der Installation kam es aber zu diversen Lesefehlern auf der CD, so dass auch die Installation nicht vollständig zum Ende kam. Das System ist zwar startbar, aber es fehlt ein großer Teil der benötigten Komponenten.

Leider kann ich diese nicht nach installieren und ich kann auch die von mir erstellte Partition nicht neu formatieren oder löschen.

Der Versuch einer Neuinstallation von Windows XP sowie auch ein Versuch der Löschung der Partition im Windows XP-Setup schlug fehl, da laut Setup auf die Partition/den Datenträger nicht zugegriffen werden kann.

Selbst mit diversen Live-CD`s (BartPE, GeParted, ComputerBILD Notfall-CD, Active BootDisk, SpinRite 6.0 & Darik`s Boot & Nuke) war eine Löschung der Partition nicht möglich. Eins der Live-CD`s meldete sogar, dass es sich bei der Partition um eine "Virtual Disk Array" handelt (was auch immer das bedeutet).

Wie bekomme ich bloß diese Partition gelöscht???

Ich wäre für Hilfe sehr sehr dankbar!

Gruß,

MysteryMan