209 Benutzer online
18. April 2021, 01:49:50

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort filme
5
Antworten
7586
Aufrufe
Neue Datei nach Partition Manager
Begonnen von Desaster76
16. April 2010, 18:36:39
Hallo,
ich habe mit paragon Partition Manager 2 Partitionen zusammengefügt (D+F).
Auf C habe ich Windows 7 Home Premium x64 installiert
Nach der Zusammenführung habe ich auf D eine Datei  "bootsqm.dat" und einen Ordner "merged_partition_content".

Die Datei könnte ich theoretisch löschen (wobei die Frage darin besteht ob dies Ratsam ist),der Ordner lässt sich nicht löschen.

Meine Frage dazu,was haben diese datei und dieser Ordner für eine Fuktion?
Auf D habe ich meine Dateien,wenn ich diesen Formatieren würde wären somit auf diese 2 Dinge weg,nur was wenn ich diese benötige?

Hoffe mir kann jemand helfen

Gruß Desaster76

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista win7win7 ymsyms forumforum winwin bgebge softwaresoftware problemproblem bgqbgq programmprogramm problemeprobleme gehtgeht zwuzwu hilfehilfe windows7windows7 keinkein keinekeine treibertreiber windowwindow downloaddownload funktioniertfunktioniert videovideo internetinternet zguzgu bitbit yahooyahoo 13555341691355534169 bingbing
3
Antworten
5651
Aufrufe
Ruckeln bei Youtube HD Videos ??
Begonnen von Canx66
15. April 2010, 14:50:56
Hallo zusammen,

Wenn ich in Youtube Videos mit 1080p angucke ruckelt es. Wieso? War früher nicht so?

Zum beispiel bei dem Video wenn ich es auf 1080p einstelle:

http://www.youtube.com/watch?v=Q2WLqGjrFPU&feature=related

Hardware:
ATI Radeon HD 4650
Pentium(R) Dual-Core  CPU E5200 @ 2x 2.5GHz
4GB RAM

Danke im Voraus!


Mit freundlichen Grüßen:
Canx66
6
Antworten
11669
Aufrufe
BluRay Vollbild ohne schwarze Balken ??
Begonnen von DerFreiburger
15. April 2010, 11:30:52
servus,
also wie meine frage schon sagt möchte ich die viedos so strecken das sie keine schwarzen Balken mehr haben hier noch ein paar information zu meinem PC:

Auflösung          1920:1200
Grafikkarte          GF 9500GT
Player                  PowerDVD 10, VLC Player

und noch ein paar testbilder die mein problem genauer beschreiben
so sieht des in etwa aus obwohl ich die streckung auf 16:10 gestellt habe
[attachment=1]

hoffe ihr könnt mir helfen

32
Antworten
28159
Aufrufe
VID-Dateien konvertieren
Begonnen von prof290546
04. April 2010, 21:26:54
« 1 2 3
Hallo,

ich bin neu hier und habe eine Frage: Wie kann man VID-Dateien in irgendein gängiges Videoformat wie avi etc. umwandeln?

Danke

Ludwig
5
Antworten
7644
Aufrufe
Windows Media Player kann keine Streamingdateien abspielen!
Begonnen von PhöniXx
29. März 2010, 20:33:23
Hallo,

Seit gestern habe ich das Problem, dass Musikstreams mit meinem Windows Media Player nichtmehr abspielbar sind. Sowie ich dann auch bemerkt habe, dass mein Internet-Explorer keine Verbindung mehr zum Internet hat. Nun wollte ich fragen, ob jemand das gleiche Problem hat und/oder mir jemand dabei helfen kann.

[u]Windows Media Player-Fehler C00D1197[/u] meldet Windows!


Danke im Vorraus!

PhöniXx
14
Antworten
16813
Aufrufe
[gelöst] Dynamischer Datenträger oder Primäre Partition / Logisches Laufwerk?
Begonnen von Canon
15. März 2010, 20:57:50
Hallo,

bin gerade dabei einen kleinen neuen Zweitrechner einzurichten.
Acer Aspire X1301

Dabei stelle ich fest, dass in der Datenträgerverwaltung steht, dass die eingebaute Festplatte ein Dynamischer Datenträger ist.
Aufgefallen ist es, als ich eine Windows 7 Systemabbild erstellen wolte. Ich erheilt die Meldung, dass dies nicht auf einem dynamischen Laufwerk möglich ist.

Ich habe das Betriebssystem neu installiert und dabei die 640 GB  HDD aufgeteilt. In 5 Teile.
Dabei ist mir nicht aufgefallen, dass es dynamische Datenträger werden.

Mein anderer Win 7 Desktop Rechner sieht so aus: primäre Partition und dann im weiteren logische Laufwerke.

Wie kann ich die HDD wieder so einrichten, dass es zum einen eine Primäre Partition ist und dann im weiteren die logischen Laufwerke kommen?

Bevor ich die weiteren Programme installiere frage ich lieber hier, damit ich dann evtl. noch einmal alles neu installieren kann.

Danke für Eure Hilfe.
0
Antworten
4552
Aufrufe
Fritz!NAS - fritz.nas mit neuer Labor-Version
Begonnen von Markus
23. Februar 2010, 21:31:52
Unter http://www.avm.de/de/Service/Service-Portale/Labor/7270_nas/labor_start_nas.php hat AVM für die Fritz!Box 7270 eine neue Labor-Firmware zu Verfügung gestellt. Dadutch sind alle NAS-Speicher unter http://fritz.nas erreichbar.
8
Antworten
8099
Aufrufe
WMV Video herunterladen?
Begonnen von lattenknaller
30. Januar 2010, 02:01:15
Guten Abend,
gestern Abend lief auf Arte die Jamsession mit Manu Katché und Alice Tumler. Die fand ich echt gut und würde die gerne irgendwoher bekommen und wenns legal wäre auch herunterladen. Den Link zum Video habe ich hier.
http://plus7.arte.tv/de/1697660,CmC=3037936.html

Ist es irgendwie möglich dieses Video herunterzuladen oder zu bekommen?
3
Antworten
6113
Aufrufe
WTV Format
Begonnen von vistajaner
23. Januar 2010, 21:46:44
Hallo,

wer kann mir sagen, welche Filmschnittsoftware das WTV Format von Windows 7 Media Center lesen kann? Ich möchte aber nicht 3x importieren und dann 4x exportieren müssen... Das ist langweilig... Ich möchte zügig mit einem Programm arbeiten können. Oder ist das mit dem Format (noch) nicht möglich?

Gruß
win7friend
4
Antworten
5749
Aufrufe
TV Aufzeichnungen mit Movie Maker Live geht nicht
Begonnen von vistajaner
19. Januar 2010, 21:23:38
Hi,

ich habe da mal ne Frage zum Movie Maker Live von Windows 7!

Ich habe vorher unter Vista mit dem Movie Maker meine TV Aufzeichnungen auf DVD gebrannt und war damit eigentlich zufrieden. Mir hat das gefallen, weil es sehr einfach war und ganz pasabel ausgesehen hat.

Jetzt habe ich das gleiche mit dem Movie Maker Live versucht und das geht gar nix!!! Der fängt ja nicht mal an, egal, welches Format ich brennen möchte... Das Fenster mit dem Fortschrittsbalken kommt, und das war es.... Mehr is nicht!

Ich verwende Aufzeichnungen mit dem Media Center von Windows 7 (wmv).

Hat jemand das gleiche Problem? Gibt es ähnlich einfache Alternativen in passabler Qualität?

Vielen Dank, ich würde dringend ein paar Filme erstellen müssen und möchte diese ohne Werbung, Anfang und Ende auf DVD brennen...

win7friend
7
Antworten
4159
Aufrufe
WMP 12 spielt unter Windows 7...
Begonnen von Partynighter
19. Januar 2010, 10:52:59
Hallo Leute,
mit dem WMP 11 kann ich  Webradio hören ohne probleme unter vista, aber mit dem WMP12 spielt WMP mir nur das Intro ab.

Weiß jemand was es da hat? Habe Windows 7 Buis. 64 bit installiert.

Im Media Center geht es aber?!?

danke für die hilfe
16
Antworten
7375
Aufrufe
MEDIA PLAYER & EXPLORER LASSEN SICH NICHT ÖFFNEN
Begonnen von tasiat123
15. Januar 2010, 20:25:56
« 1 2
Abend,

iebe Leute und zwar hab ich ein kleines Problem,mein Internet Explorer und mein Media Player lassen sich nicht mehr öffnen. Immer wenn ich drauf klicke erscheint eine Fehlermeldung. Ich komme nur mit Firefox ins Internet. Ich hoffe jemand von euch kann mir sagen wie ich das Problem beheben kann. Ich danke euch schon mal im Vorraus.


AppName: iexplore.exe AppVer: 7.0.6000.16945 ModName: aclayers.dll
ModVer: 5.1.2600.5906 Offset: 0003d7fbm ich hoffe das hilft euch weiter..

lg. Tasiat :grübel
5
Antworten
4165
Aufrufe
Videos unter WIN7 starten nich mehr...
Begonnen von flo328
14. Januar 2010, 17:11:42
Hallo!

Ich hab mir über meine Uni neulich win7 runtergeladen. lief zuerst auch glatt, nun wird bei videos kein bild mehr angezeigt (ton geht). egal ob vlc, wmp oder winamp. beim videostart wird der bildschirm für sekundenbruchteile schwarz. dann kommt die fehlermeldung "farbschema" geändert..?!
kann mir jemand weiterhelfen?

freundliche grüße
florian
2
Antworten
3987
Aufrufe
Ich suche ein einfaches Brennprogram um TV oder FILM DVD zu KOPIEREN:
Begonnen von Harry Neumann
14. Januar 2010, 10:49:55
Hallo;ich bin 83 jahre und suche Hilfe! Wer kann mir ein einfaches Brenn und kopierprogram zum Kopieren von DVD Filmen empfehlen.?

Ich möchte nur hin und wider einen Film den ich mit einem Rcorder überspielt habe auf meine private DVD Sammlung brennen.

Güße aus Lengede,(Ein Ort in Niederschsen)

Harry.  W enn alles ungewöhnlich erscheint, ich bin das erste Mal im FORUM; und habe nicht viel, oder gar kein Ahnung.
9
Antworten
13920
Aufrufe
Geschwindigkeit beim Kopieren von Daten
Begonnen von vistajaner
11. Januar 2010, 21:49:28
Hi, wie seht Ihr das?

Ich persönlich finde, dass das kopieren von Daten innerhalb eines Rechners von einer auf eine andere Platte extram langsam von Statten geht.

Das gleiche gilt auch für das kopieren von einer externen auf eine interne Platte oder umgekehrt.

Wahrscheinlich ist das grundsätzlich so, egal von wo nach wo man kopiert.

Erst dauert das "schätzen" schon ewig, sobald es mehr als 1 GB ist, dann auch das kopieren...

Erst dachte ich, es läge daran, dass ich meine Platten auf RAID 0 habe, aber das sollte ja das Gegenteil bewirken. Arbeiten tut er super schnell, nur beim kopieren ist das so lahm.

Wie seht Ihr das mit der Kopiergeschwindigkeit? Was kann man dagegen machen?

Mein Rechner: Intel Core I5 750 / 4 GB DDR3 1066 / NVidia 220 GT / 2 x 1 TB HDD von WD auf RAID 0 / Win 7 HP 32-Bit

Gruß
vistajaner
0
Antworten
12598
Aufrufe
Kreiszahl Pi jetzt auf 2,7 Billionen Nachkommastellen berechnet
Begonnen von Noone
09. Januar 2010, 10:29:56
Die Kreiszahl Pi, die wir alle aus dem Mathe-Unterricht mit ca. 3,14 in Erinnerung haben, hat eigentlich eine unendliche Anzahl von Nachkommastellen, von denen bisher (seit April 2009) nur 2,577 Billionen bekannt waren.
http://de.wikipedia.org/wiki/Kreiszahl
Der Programmierer Fabrice Bellard hat jetzt über 4 Monate lang seinen Rechner mit einem handelsüblichen i7-Prozessor rechnen lassen und 2.699.999.990.000 Nachkommastellen (knapp 2,7 Billionen) errechnet.
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Pi-Berechnungsrekord-auf-handelsueblichem-PC-899930.html

Das war nicht ganz leicht, da schon die Zahl Pi alleine damit 1137 GB Arbeitsspeicher belegt, die selbst unsere 64 Bit-User nicht so ohne Weiteres auf ihrem Rechner haben. Für die Berechnung aber waren sogar 7,3 Terabyte Arbeitsspeicher nötig und da scheitern sogar, soweit ich sehe, unsere bestausgestatteten Rechner in "Mein-PC".

Die Zahl nähme ca. 675 Mio. Schreibmaschinenseiten in Anspruch. Ob Fabrice Bellard das mal ausgedruckt hat?  Dann hätte er ca. 3.000 Tonnen 80g-Papier produziert...

Wer das mal nachrechnen oder diesen Rekord sogar übertreffen will, findet hier eine genaue Anleitung:
http://bellard.org/pi/pi2700e9/pipcrecord.pdf

Übrigens:
Der vorherige Rekordhalter hatte für seine 2,577 Billionen Stellen auf einem "T2K Open Supercomputer" nur 1 1/2 Tage rechnen lassen müssen, vgl.:
http://www.hpcs.is.tsukuba.ac.jp/~daisuke/pi.html
2
Antworten
18300
Aufrufe
Bilder "Standard-Ordner" verschwunden
Begonnen von Ahnungslos1991
09. Januar 2010, 00:19:59
Hallo ihr Lieben,

ich habe gestern Fotos auf meinen neuen Laptop geladen. Hierbei ist mein Problem folgendes.
Links befindet sich die Bibliothek. In dieser sind folgende Ordner aufgeführt: Bilder, Musik, Downloads und Videos. Diese sind jeweils unterteilt in (in meinem Falle) "Eigene Bilder" und "Öffentliche Bilder". Da mich dies aber gestört hat, habe ich beide
-Unterordner- gelöscht und dachte, dass ich meine Bilder dann ganz normal im allgemeinen Bilder-Ordner wieder finde. Ich wusste allerdings nicht das ich bei den Hauptordnern diese Unterordner brauche, denn ohne einen Unterordner kann ich keine Datein am gewünschten Ort speichern. Nun würde ich gern wissen, wie [b]kann ich meine Unterordner wiederherstellen?[/b] Ich weis wie ich beispielsweise den Unterordner "Öffentliche Bilder" wieder hinzufüge (Lokaler Datenträger->Benutzer->Öffentlich). JEDOCH befindet sich dann in diesem nicht mehr meine Beispielbilder, ist aber eigentlich nicht so wichtig. Mich interessiert eher, dass wenn ich meine Ordner wiederhergestellt habe, wie ich dann diesen blöden "Balken", der komischerweise nur bei den Hauptordnern erscheint, wo ich die Unterordner gelöscht habe (und dann wieder Ordner hinzugefügt habe) Im Balken steht beispielsweise... [b]wie geht dieser wieder weg?[/b] (wenn ich darauf klicke zeigt es entweder alle meine Dateien in diesem Ordner oder "versteckt" sie..

Also ne Idee wie ich den Standardordner wieder herbekomme?

"Eigene Musik" (17)
C:/Benutzer/xxx

6
Antworten
4274
Aufrufe
BluRay Was braucht man
Begonnen von DerFreiburger
07. Januar 2010, 02:20:08
servus,
also ich hab mir ein bluray laufwerk bestellt
So jetzt hab ich die frage bevor ich mich jetzt riesig freu frag ich doch mal die profis was man eigentlich braucht

Also Ich hab:
eine GF 9500GT nimmt HDCP
ein Full HD Monitor T240 von samsung ebenfals HDCP fähig
eine Intel Core 2 Quad 2,44 gh
als software power dvd 9 Ultra
2GB Arbeitspeicher (bald 4)
und eine Sounkarte von Creative Xfi Xtreme Music

so also ich denk bild geht klar jetzt hab ich aber die frage wie schaut das mit dem sound aus
es gibt ja dieses PCM, DTS-HD, DD-HD
und da mach ich mir sorgen woher weiß ich ob mein system diese audio formate unterstützt oda was bracuh ich dafür dass es sie unterstützt

ich hoffe ihr könnt mir helfen ,gruß FT
17
Antworten
9321
Aufrufe
LCD TV Unschärfe
Begonnen von Musicscore
05. Januar 2010, 00:22:06
« 1 2
Frohes neues Jahr allerseits,

Habe mir einen Toshiba AV500P 32 Zoll LCD , bin total unzufrieden mit dem Ding.

Ob DVD oder TV, bei langsamen Bewegungen z.B. Gesichter der Personen, werden diese unscharf, habe ich auf meiner alten Röhre nie bemerkt, viele DVDs kann man einfach garnicht gucken, absoluter Mist.

Aber, das was mich am meisten stört ist diese Bewegungsunschärfe,zb Scheinwerfer von Live Shows sieht man wie sie sich Pixeln,aber das Sat.1 Icon bzw der Bewegene Ball sieht richtig gut aus und ohne Pixelveränderungen.
Leider habe ich die Anleitungen nicht mehr sonst würde ich da nachgucken.
Habe auch im TV Menü mal nachgesehen und folgendes entdeckt womit ich nichts anfangen kann,und ich schreibe direkt auf wie es eingestellt ist.

- Active Backlight Control (ausgeschalten) weiß nicht was das ist.

- Kino Modus (eingeschalten) Ich denke mal das es was mit 16:9 und 4:3 zutun hat,was sich aber beim ausschalten nicht bemerkbar macht,also es wird nichts verändert  :D

- DNR (Niedrig,gibt noch Mittel und Hoch,wobei sich da irgendwie nichts ändert) Weiß ich mal garnicht was das ist.

- Schwarzanpassen (eingeschalten) Ich denke mal das es wie der Name schon sagt unterschiedliche Schwarztöne angleicht,weiß es aber nicht genau,deshalb mitgelistet.

- MPEG Rauschreduzierung (eingeschalten),weiß auch nicht was das ist.

- Farbmanagment (eingeschalten)´,was das ist weiß ich auch nicht.

Naja und Schärfe Steht auf 0 (möglich sind entweder bis -50 oder bis +50)

Ich gucke DIGITALES TV und muss dafür auf AV schalten,problem ist dann nur,das mein ANALOG TV im hintergrund AV läuft.
Also das bild bewegt sich (vom ANALOG TV) von links nach rechts im hintergrund,also sobald ich AV benutze (WII,XBOX360,DVD PLAYER)

Hoffe ihr wisst was ich mit den bewegungen des ANALOG TV'S im Hintergrund meine.
Was das Obige betrifft,hoffe ich das man mir helfen kann was diese Einstellungen bedeuten und evtl Tipps geben was ich Einstellen kann.

Lieben Gruss ;)
5
Antworten
8067
Aufrufe
Miniaturansicht für Ordner-Symbol
Begonnen von Nick101
27. Dezember 2009, 14:45:32
Hallo zusammen !

Ich hab seit nen paar Tagen endlich Windows 7 Professional (64 bit).. Nun stört mich aber vollkommen, dass man keine Miniaturansicht für Ordner einstellen kann..
Also so, dass die Ordner mit den Bildern dadrinne dargestellt werden. Bei Win XP war es ja noch so, dass auf dem Ordner Symbol 4 Bilder aus dem Ordner auf dem Symbol dargestellt waren, das ist ja nun nichtmehr der Fall bei Win 7 ..

Ist das denn bei Win 7 irgendwie möglich, oder gibt es da keine Möglichkeit ?

Also ich meine, dass es im Explorer dann später so aussieht:
[img width=640 height=166]http://imgur.com/RSkLG.jpg[/img]

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen