333 Benutzer online
12. Mai 2021, 19:54:40

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort uns
4
Antworten
3964
Aufrufe
Kaufabbruch bei EBay - Verfahrensweise
Begonnen von ossinator
13. August 2018, 17:02:28
Vielleicht weiß jemand was dazu...
Ich habe bei EBay was per Sofortkauf erworben und via PayPal gezahlt. Bei der Lieferung stellte sich heraus, dass ein anderer Artikel geliefert wurde wie angeboten. Der Verkäufer hat dies auch sofort eingeräumt und einen Kaufabbruch eingeleitet. Das wird bei mir auch so angezeigt, inkl. dem Hinweis:

[quote=EBay]Der Verkäufer hat den Kauf abgebrochen und eine Rückerstattung veranlasst. Sie erhalten von uns bald eine Bestätigung per E-Mail[/quote]
Das Ganze war vergangenen Mittwoch. Auf die Email warte ich immer noch.
Nun meine Frage:
Habe ich was übersehen? Muss ich noch irgendwo was bestätigen?
Ich habe bislang keinen entsprechenden Button o.ä. gefunden.

go-windowsgo-windows vistavista windowswindows winwin ymsyms bgqbgq bgebge win7win7 zwuzwu gehtgeht hilfehilfe problemproblem windowwindow zguzgu 13555341691355534169 keinekeine keinkein yahooyahoo computercomputer softwaresoftware problemeprobleme searchsearch treibertreiber bggbgg ohneohne bingbing forumforum installiereninstallieren windows7windows7 5818717858187178
7
Antworten
6342
Aufrufe
Treiber Installieren ohne USB und Internet
Begonnen von Barde91
09. November 2016, 17:54:49
Hallo liebe Community,

Ich habe vor kurzem mein Fujitsu-Notebook vor kurzem flach gemacht und Windows 7 neuinstalliert. Ich musste feststellen, dass alle Treiber fehlen. Das Problem scheint leicht und logisch doch die Antwort irgendwie unmöglich.
Ich kann mir die Treiber nicht direkt vom Internet auf mein Notebook downloaden weil ich keine Netzwerktreiber habe aber ich kann die Treiber auch nicht extern downloaden und auf meinen Laptop bringen weil der USB-stick von meinen laptop nicht erkannt wird. (Ich weiß nicht genau welcher port jetzt 2.0 der 3.0 ist, oder ob ich überhaupt einen 2.0 port habe aber jedenfalls funktioniert keiner der Ports)

Ich hoffe irgendjemand kann mir helfen.
liebe Grüße
Stephan
13
Antworten
56991
Aufrufe
Alles plötzlich riesengroß: Menüleisten, Symbole...
Begonnen von yaaba
18. Januar 2015, 21:00:09
[attach=1]Hilfe! Plötzlich sind die Menüleisten, Schriften und Icons in allen meinen Programmen (Excel, Word, Grafikprogramme...) riesengroß. Begonnen hat es vor ein paar Tagen damit, dass die Schrift in der e-mail-Übersicht zu groß war, aber seit heute einfach alles - außer dem Desktop, der stimmt.
Habe Windows 7.
Hab schon alles mögliche probiert - erfolglos:
Systemsteuerung > Darstellung > Anzeige > Schriften  (steht auf mittel, womit der Desktop passt und aussieht wie immer, aber in den Programmen ist alles zu groß)  oder:
Klick auf Desktop > Ansicht > kleine Symbole






3
Antworten
16369
Aufrufe
keine office icons mehr
Begonnen von xXRobinXx
02. Oktober 2012, 19:26:36
He Leute,

Zunächst mal ich bin kein Profi  :wink demensbrechend kann ich den meinsten Anweisungen hier im Forum nicht folgen ....  :-\

Aaaaaalso:
Ich habe heute mein neues officepaket 2010 auf meinem Windows7 Rechner installiert, dannach die Verknüpfungen aus der Programmdateien auf den Desktop gezogen...
Alle Verknüpfungen funktionieren bestens, aber die Icons fehlen D:
Ich habe 3 Office Programme auf dem Desktop.... bei Word ist das Icon da, aber bei Excel und powerpoint fehlt das Icon....
Wenn man mit rechtsklick auf Eigenschaften geht sieht man das Icon... also ist es nicht ganz weg....

Vielen dank im vorraus

MVLG
Robin
24
Antworten
274032
Aufrufe
In CD/DVD-Laufwerk eingelegte Datenträger werden nicht mehr erkannt
Begonnen von klaus1003
27. Juni 2012, 18:30:08
« 1 2
Seit neuestem erkennt mein Windows 7 Rechner (32 Bit) eingelegte CDs und DVDs nicht mehr.
Das gilt sowohl für die physikalischen Laufwerke, als auch für die virtuellen Laufwerke.

Wenn ich eine CD/DVD einlege, startet die DVD/CD nicht bzw. es öffnet sich kein Fenster mehr mit der Frage, womit geöffnet werden soll, obwohl ich das in der Systemsteuerung so eingestellt habe.

Im Windows Explorer werden keine Dateien angezeigt, stattdessen kommt der Hinweis „Legen Sie einen Datenträger ein“.

In meinem Antivirenprogramm habe ich „autorun“  aktiviert.

Im Gerätemanger wird angezeigt, dass die Geräte einwandfrei  funktionieren.

Kann mir jemand helfen dieses Problem zu lösen?
11
Antworten
54323
Aufrufe
Internet Explorer funktioniert nicht mehr (IE 9)
Begonnen von Markus
13. April 2011, 19:37:23
Servus,

habe auf meinem System (Windows Vista 32bit) den Internet Explorer 9 installiert.

Wenn ich ihn starte stürzt er sofort ab mit der Fehlermeldung "Internet Explorer Funktioniert nicht mehr" - "Es wird nach einer Lösung für das Programm gesucht" und nach ein paar Sekunden " Das Programm wird aufgrund eines Problems nicht richtig ausgeführt. Das Program wird geschlossen und Sie werden benachrichtigt, wenn eine Lösung verfügbar ist."
Nach Klick auf "Programm schließen" startet der IE 9 neu und das gleiche wieder => Endlossschleife.
Es ist keine Startseite eingerichtet (leere Seite).
Auch beim Starten des IE9 ohne Addon's genau das gleiche Problem.

Gibt es noch eine weitere Möglichkeit den IE zu starten ausser dem "ohne Addons"-Modus???

mfg
Markus
4
Antworten
7842
Aufrufe
PC erkennt Geräte nicht mehr!
Begonnen von ThaMasta5
26. November 2010, 16:04:31
Hi ich habe da eine Frage wegen meinen Geräten. Ich habe vor ein paar Tagen eine Festplattendefragmentierung gemacht, blöderweiße lief grad ein Windows update und der PC wurde heruntergefahren. Als ich ihn wieder neu gestartet habe ging erstmal das windows vist design nicht mehr...
das hab ich allerdings wieder über die cmd hinbekommen. Dann ging w-lan nicht mehr und ich muss jetzt auch nach jedem neustart ins Netzwerk Freigabecenter gehen und den Reparaturdienst machen lassen damit es wieder funktioniert. Falls das wer weiß wäre nett wenn er es posten könnte.
Das nächste ist das ich gestern dann meinen MP3 und mein Handy anschließen wollte. Nachdem ich sie angeschlossen habe ist aber nichts passiert. Also der PC hat gar nicht bemerkt das sie angeschlossen waren. Die Boxen und die Maus funktionieren allerdings noch. Weiß wer wie man das wieder hinbekommt :?:
Achja habe Win Vista Home Premium Service Pack 2 32 bit
7
Antworten
21581
Aufrufe
Netzwerk- und Freigabecenter läßt sich nicht öffnen
Begonnen von ijoe
14. Oktober 2010, 15:04:24
hallo, wenn ich unten rechts in der Taskleiste mir den sog Internetzugriff ansehen und dann "Netzwerk- und Freigabecenter öffnen "  anklicken will tut sich leider nichts.
Ebenfalls unter Systemsteuerung - Netzwerk und Freigabecenter sowie Heimnetzgruppe läßt sich nicht öffnen.
Was kann ich tun ohne nun gleich Windows 7 neu zu installieren?
Danke für brauchbare Vorschlöge.
Hei Joe
2
Antworten
7488
Aufrufe
Warum keine Netzwerkverbindung am PC aber dafür am Laptop????
Begonnen von asena200475
20. September 2010, 11:00:27
[color=green][/color]

Hallo an alle!

Habe da ein großes Problem.
Seit zwei Tagen habe ich auf meinem PC keine Internetverbindung.
Im Fenster erscheint: Es ist momentan keine Netzwerkverbindung vorhanden.
Komischerweise kann ich mit meinem Laptop ins Internet.
Also kann es doch nicht am Router liegen, oder.
Kann es sein, daß das W-Lan am PC kaputt ist? ?(

Wäre für jede Hilfe dankbar.  :))

LG
3
Antworten
21278
Aufrufe
Kontextmenü-Einträge unter rechter Maustaste wiederherstellen
Begonnen von coolskin
16. August 2010, 00:17:56
Hallo zusammen

Ich habe ein kleines Problem das mir Einträge im rechten Maustastenmenü "verloren" gegangen sind.
Wann? ... keine Ahnung, insofern wäre es sinnlos einen Wiederherstellungspunkt zu suchen.

z.B. fehlt mir unter "Senden an..." der Bluetooth Eintrag.

Kann man die Standardeinträge irgendwie wieder herstellen (oder reparieren) bzw. aus einem Image exportieren?

greetz
Coolskin
4
Antworten
31303
Aufrufe
Kreisel neben Cursor verschwindet nicht
Begonnen von Heroldi
07. Juni 2010, 22:23:25
Habe da ein Prob. ab und zu habe ich das der Kreisel neben dem Pfeil nicht verschwindet. Woran liegt das? Er dreht sihc auch nich er ist einfach nur da.
48
Antworten
35502
Aufrufe
Aspire One - Linpus Linux deinstallieren und Windows installieren geht das ?
Begonnen von ypsii
26. März 2010, 14:07:22
« 1 2 3 4
Hallo
ich habe hier ein Minilap
Acer
Aspire One
Betriebssystem: Linpus Linux Lite v1.0.11.E
CPU: Intel(R) Atom(TM) CPU N2 70 @ 1.60 GHz
System memory: 1024 MB
Festplatte: 120 GB
BIOS-Version: v0.3114
VGA Intel945GME Express Integrated Graphics Controll

so soviel zu den Daten, nun mein Problem kann man das Linux runter bekommen und Win 2000 oder XP drauf installieren ?

Da das Lap kein CD-Laufwerk hat kann ich auch keine CD booten, ich habe schon gelesen, dass man eventuell von einem USB Stick aus installieren könnte, aber ich bräuchte schon eine genaue Anleitung.
Kann mir jemand sagen ob und wie ich das hin bekommen könnte.
Ich habe leider noch nichts passendes gefunden im Netz.

Ich finde den Acer echt sehr gut aber leider hat er das falsche Betriebsystem, ich hoffe es kann mir jemand helfen
Lg

8
Antworten
13554
Aufrufe
Hilfe ! PC Maus reagiert nicht mehr !
Begonnen von golfmelli
22. März 2010, 18:53:25
Hallo, wir haben uns Windows Vista Home Premium installiert. Alles funktioniert- nur unsere Maus (kabelbetrieben) funktioniert nicht mehr. Runtergefahren etc. haben wir den PC schon etliche Male. Der Gerätemanger gibt uns unter Mäuse und andere Zeigegeräte, Allgemein den Hinweis : Dieses Hardwaregerät kann nicht gestartet werden, da dessen Konfigurationsinformationen ( in der Registrierung) unvollständig oder beschädigt sind (Code 19).

Was kann ich nun tun ?

Viele Gruesse
Melli 
10
Antworten
24530
Aufrufe
LED´s leuchten nach Herunterfahren immer noch
Begonnen von Blue-Air
19. März 2010, 18:25:34
Servus, wie oben schon erwähnt bleibt immer das licht meiner maus und das meines w-lan sticks an wenn ich mein PC herunterfahren.

Kann ich da was im BIOS rumstellen das das irgentwie aus geht oder so

weil das nervt abends wenn ich schlafen will und das brennt immer noch :p
18
Antworten
9425
Aufrufe
Steam, mein ACC deaktiviert
Begonnen von Blue-Air
25. Februar 2010, 19:55:50
« 1 2
Hii, es ist was ganz schlimmes passiert und zwar heute als ich mich normal einloggen wollte kam auf einmal bei mein Steam-ACC das er deativiert wäre.

waaaaaaaaaaaaaaaasssssssss

dachte ich, ich habe nichts gemacht nie gecheatet oder so und aufeinmal ist der deaktiviert, was kann ich machen PLS helftmir, hatte viele Spiel schon dort und jetzt alles weg oder wie.....  ;( ;( ;( ;( ;(
17
Antworten
17897
Aufrufe
Medion Titanium MD 8386 XL
Begonnen von kmv
13. Februar 2010, 09:58:28
« 1 2
Hallo,
hat schon mal jemand versucht Windows 7 auf den "Aldi-Veteran MD 8386 XL" aufzuspielen ?
Wenn ja, wie sieht es da mit Treibern aus, speziell fürs Mainboard ?
Oder sollte man das komplett vergessen ?
19
Antworten
8106
Aufrufe
kernel32 call does not point into kernel32.dll.
Begonnen von Sunlion79
13. Februar 2010, 00:23:18
« 1 2
Ich wollte nach ca. einem halben Jahr mal wieder Anstoss 2007 spielen und plötzlich kommt diese Meldung:

[quote]kernel32 call does not point into kernel32.dll.
virus or incompatible systemanalyzer detected!
(3000#)[/quote]

Spiel startet also nicht. Deinstalliert, neu installiert, der gleiche Mist.

Früher ging das Spiel problemlos. Diese Meldung hatte ich noch nie. Einen Virus kann ich eigentlich ausschließen.


Kann mir jemand helfen?
12
Antworten
253777
Aufrufe
Installierte Programme verschieben
Begonnen von Noone
16. Januar 2010, 13:32:50
Manchmal kann es sinnvoll sein, ein installiertes Programm auf eine andere Festplatte zu verschieben, sei es aus Platzmangel, sei es aus Gründen der besseren Datensicherung etc. Normalerweise geht das nicht, bzw. nur nach einer neuen Installation weil die Bezüge in der Registry dann nicht mehr stimmen. Es geht aber mit Hilfe einer "[b]symbolischen Verknüpfung[/b]".

Dieser Tipp gilt auch für das Verschieben von Programmen auf eine andere Partition von Windows 10 Programmen ohne Neu-Installation. (Ebenso für Windows 7 oder 8 )

1. Zunächst sichert Ihr, wie immer vor solchen Sachen, zunächst für den Ernstfall Eure Festplatte mit Acronis etc.  oder mit der windowseigenen Sicherung.

2. Angenommen, Euer Programm ist im Ordner "C:\Program Files\MeinProgramm" installiert und Ihr wollt es in den Ordner "D:\Programme\MeinProgramm" auf einer anderen Festplatte oder Partition verschieben. Dann kopiert Ihr zunächst den Ordner "C:\Program Files\MeinProgramm" ganz normal nach "D:\Programme\MeinProgramm".

3. Anschließend, wenn Ihr fertig kopiert habt, löscht Ihr den Ursprungsordner "C:\Program Files\MeinProgramm" (am Besten mit <SHIFT-Entf>, damit er nicht langwierig im Papierkorb landet). Wenn er sich nicht vollständig oder nur mit Fehlern löschen läßt, brecht Ihr zunächst ab. Dann müßt Ihr versuchen, ggf. geöffnete Dateien dieses Ordners zu schließen oder Prozesse zu beenden, die auf den Ordner oder Dateien dieses Ordners zugreifen und versucht erneut, ihn zu löschen. Wenn das dann immer noch nicht klappt, dann brecht ab, macht das Verschieben rückgängig und kopiert, soweit nötig, ggf. den neuen Ordner wieder an die alte Stelle zurück. Der Tip ist dann hier für Euch zu Ende (Man könnte es theoretisch noch im abgesicherten Modus versuchen).

4. Alsdann öffnet Ihr das Kommandozeilenfenster mit "cmd". Hier gebt Ihr Folgendes ein:
[b]mklink /j "C:\Program Files\MeinProgramm" "D:\Programme\MeinProgramm"[/b]
oder in allgemeiner Form:
mklink /j "<Alter Ordner>" "<Neuer Ordner>"
Wenn das funktioniert hat, wird es jetzt bestätigt.

Ab sofort werden alle Zugriffe, die von der Registry etc. auf "C:\Program Files\MeinProgramm" erfolgen nach "D:\Programme\MeinProgramm" umgeleitet. Euer Programm, das jetzt auf D:\ liegt, sollte nunmehr genau so gut funktionieren wie früher. Auf C:\ liegt jetzt kein einziges Byte dieses Programms mehr, sondern nur noch die "symbolische Verknüpfung".

Der Tip stammt von der neuen ComputerBild 3/2010. Da könnt Ihr es ganz genau und mit Bilderchen nachlesen...
10
Antworten
24282
Aufrufe
keine LAN verbindung zwischen windows 7 & xp
Begonnen von sapor
04. Januar 2010, 14:52:48
Ich habe ein Asus Laptop mit Windows 7  Home Premium gekauft.
Ich wollte dann mit meinem alten Rechner XP sp 3 eine LAN verbindung erstellen um Daten auszutauschen. ( Musik,Bilder)

Ich hab also ein Cross Over Kabel an beiden Ethernet  eingesteckt, und die kleine Leuchte blinkt auch.
(also richtiges kabel?!).

Dan hab ich bei XP die Lan verbindung aktiviert und im Internetprotokoll TC/IP die Ip addresse 192.168.... sowie den Subnetzmaske 255..... eingegeben. Das gleiche natürlich auch bei 7 mit ner zum schluss anderen Zahl. Die gleiche Arbeitsgruppe ist auch bei beiden Rechnern.

Der status der Verbindungen ist in ordnung also zeigt mir an das das Kabel angeschlossen ist.

Bei xp hab ich ein Ordner freigegeben. ( bei 7 unter Freigabecenter, Heimnetztgruppen - und Freigabaoption auch Musik und Bilder Hacken gesetzt)sowie ein Laufwerk unter eigenschaften Freigegeben.

Wenn ich jetzt aber bei 7 auf [u]Netzwerk und Freigabecenter[/u] klicke. Zeigt der mir bei der Lan verbindung an das dies ein Öffentliches Netzwerk ist. ( Ich kann das aber auch nicht ändern ? )

(Bild wurde ein wenig bearbeitet, würde normal ne Internetverbindung sein)
[img]http://img189.imageshack.us/img189/1944/screen2cu.jpg[/img]

Liegt das vll daran das ich schon ein [u]Heimnetzwerk[/u] habe ( Meine WLAN verbindung zum Router)?


Wenn ich dann auf Gesammtübersicht anzeigen, bei [u]Freigabecenter[/u], seh ich die Wlan verbindung ganz normal. Klicke ich dann auf LAN verbindung steht da ein Kleiner Text.
"Es kann keine Verbindung hergestellt werden da die Verbindun sich nicht im Heimnetzwerk befindet."

Paar mal neu gestartet habe ich auch.
Ich kann einfach nicht auf die Datein des jeweils anderen Computers zugreifen.
Finden/ sehen kann ich die Computer auch nicht.

Weiß da jemand vll ein paar Tipps/Tricks?  :baby:

Danke Schön
0
Antworten
12415
Aufrufe
Desktopfenster-Manager wurde beendet und geschlossen
Begonnen von adifal
26. November 2009, 19:48:06
Hallo, zeitweise erscheint die Meldung "Desktopfenster-Manager wurde beendet und geschlossen" und der Aero Effekt ist weg. Ich habe schon alles mögliche versucht: Grafikkarte ausgewechselt (neu ist RADEON Sapphire 4650 mit letzten Driver von ATI - CCC 9.11), Bewertung 6,3, Netzteil ausgewechselt (neu 420 Watt), Rechner Pentium 4 CPU mit 2.60 GHz,  hat 2 GB Arbeitsspeicher (Bewertung 4,1), angeschlossen 2 Bildschirme.  Processor Bewertung 3,6. Die Stromversorgung der Grafikarte ist nicht mit anderen Laufwerken gekoppelt, sondern direkt am Netzteil angeschlossen. Mir fällt auf, dass der Ausfall meistens dann erfolgt, wenn ich mit der Maus in die Taskzeile oder irgendwo anders klicke, oder mit dem Mauszeiger zu lange auf einer Stelle bleibe.
Im Menü "Anpassung" erscheint anschließend ein Link zur Problembehandlung für Transparenz und weitere Aero-Effekte. Durch diese regeneriert sich der Aero Effekt wieder. Dies ist aber zeitraubend und nervig.
Danke für Hinweise auf mögliche Ursachen.



Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen