335 Benutzer online
14. Dezember 2019, 18:48:37

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort opera
10
Antworten
3418
Aufrufe
Mein Win7 64bit - Rechner mit TV-Video-PCI-Karte
Begonnen von Omml
12. November 2019, 23:46:57
Hallo Experten,

ich habe hier in meinem PC eine PCI-TV-Karte drin, Creatix-CTX917. Die hat einen Video-Eingang, daran schließe ich den Video-Ausgang meines DVB-T2-Receivers an. Eine CD-ROM war nicht dabei, habe über irgendwelche Umwege die Software "CyberLink TV Test kit" installiert und konnte am PC TV kucken.

Ich möchte gerne auch nebenher surfen oder so, Schaltpläne zeichnen, etc. , eben halt den Computer nebenher für andere Programme nebenher benutzen.

Das hat vor 5 Jahren alles ohne Probleme funktioniert. Noch. Diesen Win7-PC benutze ich z.Zt. vorwiegend, und vor einem halben Jahr fing es an, dass das Bild unvermittelt und sporadisch eingefroren ist. Am Anfang wenig, das wurde immer häufiger. Da kam ich dann nach langer Suche und mit Hilfe anderer Foren dazu, meine 4GB RAM auf 8GB RAM zu erweitern. Und siehe da! - es hat funktioniert - bis gestern lief das ohne Probleme! Seit heute friert mir immer das Bild ein, vorallem dann wenn ich Opera - mein Browser - nebenher laufen habe.

Soll ich eine andere TV-Video-Karte einsetzen? Oder eine andere Software? Wenn ja  oder nein - was oder was nicht?An meinem XP-PC, 32Bit, da war bis vor einiger Zeit, aber seit 2005 eine Typhoon-PCI-TV-Video-Karte drin, da hatte ich niemals solche Probleme, da an meinem XP-PC habe ich auch TV gekuckt.

windowswindows vistavista go-windowsgo-windows problemproblem winwin win7win7 ymsyms problemeprobleme forumforum gehtgeht internetinternet fehlerfehler bgebge hilfehilfe zwuzwu bgqbgq funktioniertfunktioniert softwaresoftware keinekeine programmprogramm windows7windows7 keinkein downloaddownload yahooyahoo updateupdate searchsearch windowwindow zguzgu firefoxfirefox ohneohne
6
Antworten
21001
Aufrufe
Browser ist veraltet
Begonnen von fredwalter
29. Januar 2014, 22:08:05
Hallo
da ich neu im forum bin weiß ich nicht ob ich hier richtig bin. Es geht darum das ich oft den Hinweiss bekomme "ihr browser ist veraltert". Ich frage als PC-Depp lieber nach ob ich dann einfache eine neue version herunter laden kann.
Vielleicht eine doofe Frage aber ich habe einfach keine Zeit für PC-Probleme.
MfG Fred
4
Antworten
79553
Aufrufe
Internetzugriff vorhanden aber Browser läd keine Seiten
Begonnen von BoesesTucTuc
04. Juli 2013, 16:47:35
Hallo Leute,

bin durch einen andern Post in diesem Forum und Tante Google auf euch aufmerksam geworden.
Habe mom den Laptop von einem bekannten hier, bei diesem klappt das aufrufen von Webseiten nicht mehr. Vor geraumer Zeit ging dies aber noch ohne Probleme.
Der Internetzugriff ist laut Netzwerkcenter vorhanden, die Verbindung läuft über W-Lan. Weder bei ihm noch bei mir, funktioniert der IE-Explorer noch der vorhandene Chrome Browser. Andere Geräte im Netzwerk laufen tadellos.
Der Lappi läuft mit Win7 Pro. Habe schon "AntiVir" deaktiviert und auch die Aktuelle Version, vom Kasperski Rescue Center drüber laufen lassen. Aber ohne das finden von bösartiger Software oder ähnlichem. Im Linux bzw. Rescue Center klappt die I-Net Verbindung und das Surfen tadellos.
Beim Router anpingen, sendet er die 4 Pakete und empfängt sie auch.
Auch habe ich versucht, einen älteren Wiederherstellungspunkt auszuwählen aber bei allen vorhandenen, hat er leider nicht die möglichkeit das System wiederherzustellen (liegt wahrscheinlich an meinem schlechtem Karma  :grübel)
Hat einer von euch evtl. noch eine Idee? Ich bin leider am Ende mit meinem Latein...

Viele Grüße und schonmal Danke
BoesesTucTuc

PS: Ich hoffe es stört niemanden, dass ich einen neuen Post mit dem bekanntem Thema erstelle aber so wie die Diskusion im alten ausgegangen ist wollte ich das ganze nicht wieder neu hochholen.
[url=http://www.go-windows.de/forum/netzwerk/explorer-und-firefox-zeigen-keine-internet-seiten-an-trotz-internet-verbindung/#.UdWKEG20Z8E]http://www.go-windows.de/forum/netzwerk/explorer-und-firefox-zeigen-keine-internet-seiten-an-trotz-internet-verbindung/#.UdWKEG20Z8E[/url]
PPS: Und kann mir einer evtl. veraten, wieso das Forum hier keine GMAIL adressen mag? 
4
Antworten
4915
Aufrufe
Operating system not found
Begonnen von No OS
28. April 2013, 23:35:48
Guten Tag,

Wenn ich boote kommt direkt nachdem manins BIOs hätte gehen können die aussage "Operating system not found".

Ich glaube ich weiß was ich kaputt gemacht habe, aber nicht wie ich es wieder repariere
ich hab http://ssdfestplatte.de/tutorials/ss...-unter-windows befolg im Versuch meine SSD zu optimieren (da sie irgenwie nur 200 mb/s konnte obwohl sie biszu 500 mb/s können sollte, aber das ist ein anderes Problem.

Genaugenommen habe ich "nur" folgen Schritt ausgeführt:

"starten Sie „Diskpart“ (Start à Ausführen –> Diskpart) und geben Sie folgendes ein:

list disk
Das Tool zeigt alle angeschlossenen Datenträger – normalerweise ist die SSD dabei „Disk 1“ – in diesem Fall geben Sie ein:

select disk 1
Wenn das Tool den Datenträger gemeldet hat, bewegen Sie sich auf die Partitionsebene:

list partition
Normalweise zeigt Diskpart nun an, dass es keine Partitionen finden kann. Erzeugen Sie nun eine neue Partition mit korrektem Alignment auf Sektor 128. Verschieben Sie den Startsektor der Systempartition so, dass die 4 KByte großen NTFS-Cluster mit den SSD-Pages übereinstimmen.

create partition primary align=64


Diskpart erzeugt eine optimierte primäre Partition. Die muss allerdings noch auf

active"

Nachdem ich rebootet habe, fand er das betriebstsystem nichtmehr.
Ich habe die festplatte jetzt noch eingebaut aber von einer etwas älteren (aber auch windows 7) gebootet. Kann ich irgenwie das rückgänig machen was ich da angestellt habe?

Da ich dachte es ist relevant habe ich Bild gemacht, wie diese Festplatte nun als ergebniss partitioniert ist:
http://s7.directupload.net/images/130428/ceofk88i.jpg
(es ist ne 120 GB SSD).
Die Parition 3 war vor meiner Aktion schon da, was die macht weiß ich nicht, aber da sie davor schon da war sollte sie nicht das Problem sein.
Sollte ich einfach die 64 KB partition löschen? Und wenn ja wie genau mach ich das?
Alternativ kann es auch daran liegen das n Regestry-eintrag geändert (genau genommen den regestry eintrag der AHCI treiber aktiviert/deaktiviert). Wie kann ich von ner slave-festplatte einen Regestryeintrag ändern?
Vielen Dank im Vorraus
20
Antworten
57555
Aufrufe
Internet bricht ab, und erst nach PC-Neustart wieder verfügbar
Begonnen von Clearna
28. April 2013, 12:16:17
« 1 2
Hi
seit längerem habe ich folgendes Problem, das Internet funktioniert plötzlich nicht mehr, obwohl das Symbol für Internetzugriff steht. Seiten werden nur nicht mehr geladen, egal mit welchem Browser, Msn bricht auch nicht direkt ab, nur wenn ich mich abmelde und dann wieder versuche mich anzumelden, klappt das nichts, da er keine Verbindung mit "Ports" oder so ähnlich aufbauen kann. Aber alle anderen Programme ohne das Internet funktionieren. Erst nach Neustart funktioniert das Internet wieder. An der Internetverbindung an sich kann es nicht liegen, da ich mit meinem Handy und Laptop problemlos über das selbe Wlan ins Internet kann. Mein Computer ist übers Wlankabel verbunden. Ich habe in letzter Zeit ziemlich lang den Computer an, und wenn er erstmal in den Ruhestandmodus übergegangen ist, ist danach (nicht gleich, erst vielleicht nach 10 min) meistens Internet das Internet weg. Ist der Pc (Win 7) vielleicht überbelastet oder habe ich einen Virus/Malware oder ähnliches erwischt?  Aber mein Virusscanner "AVG" findet nichts. An was kann es liegen?
danke für jede Idee und Vorschlag

lg
13
Antworten
5427
Aufrufe
auf einmal kein internet mehr - wg. repeater??
Begonnen von hrmod
03. Januar 2013, 19:17:55
Wir haben heute einen Fritz!Repeater installiert. So weit, so gut.
Alle Notebook funktionieren einwandfrei. Nur der "alte" mit XP.

Er hat zwar eine "hervorragende" Verbindung - was ja auch der Sinn und Zweck er Investition war.
Aber komischerweise öffnet keine Internetseite. Egal, ob ich mit Explorer oder mit Opera reingehe. Auch mit Outlook kommen beim Mailabruf Fehlermeldungen.

Im Repeater ist der Rechner zu sehen.


Hab' ich was bei den Einstellungen übersehen?



Danke im Voraus.
3
Antworten
2948
Aufrufe
Ghostery AddOne für FF und Opera
Begonnen von quaster
27. Dezember 2012, 15:51:24
Wer hat Erfahrung mit dem AddOne Ghostery für Firefox und Opera? Was macht das genau und vor allem taugt das was?
2
Antworten
1945
Aufrufe
warum hängt mein laptop dauernd?!
Begonnen von datamako
10. November 2012, 14:31:46


hallo community!

ich habe seit ca. 2 wochen einen neuen laptop, einen packard bell easynote LV11HV-175GE. bisher lief alles perfekt, jedoch hab ich seit ein paar tagen ein problem. wenn ich in meinem browser mehrere tabs gleichzeitig bediene (benutze google chrome), dann friert der laptop total ein, ergo ich kann gar nichts mehr machen. der cursor bewegt sich nicht mehr, task-manager lässt sich nicht mehr öffnen. auch mit der laptopmaus kann ich nicht mehr arbeiten. ich muss den laptop neu starten.

ich frage mich echt, woran das liegt, denn davor lief alles prächtig, 20-30 tabs gleichzeitig offen gewesen und trotzdem lief alles top!

antivirenprogramm hab ich durchlaufen lassen (avira antivir) und auch defragmentierung ausgeführt, sowie ccleaner benutzt, aber es passiert nix.

... jetzt hängt das teil sogar manchmal wenn ich ihn einfach nur hochfahre.

ich weiß mir echt keinen rat mehr, ich hoffe dass mir hier jemand helfen kann!

hier mal die produktdetails zum notebook:

CPU: Intel Core i5-3210M
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64 Bit
Grafikchip: NVIDIA GeForce GT630M
Grafikspeicher: 2048 MB DDR3 VRAM
RAM Modul 1: 4 GB DDR3-RAM
RAM Modul 2: 4 GB DDR3-RAM
Festplatte 1: 1.000 GB HDD
Optisches Laufwerk: 8x DVD-SuperMulti Double Layer
Display: 1600x900 slim LED Glare
Cardreader: 5 in 1 (SD/MMC/MS/MS-Pro/xD)
Integrierte Webcam: 1.3MP Webcam (Video HD)
Fingerprint: n/a
WAN: n/a
LAN: 10/100/1000
Wireless LAN: 3rd Party WiFi BGN
Bluetooth: n/a
Audio: TBC
Lautsprecher: Stereo 2x2W
Netzteil: Power adapter 65W or 90W
Akkutechnologie: 6cells 4400mAh
Akkulaufzeit: up to 3,5 hours
Chipsatz Northbridge: HM 77
Chipsatz Southbridge: N/A
VGA Ausgang: VGA D-Sub
S-Video (TV-Out): No
DVI Ausgang: No
HDMI Ausgang: HDMI (with HDCP support)
Display Port: No
USB: 2x USB 3.0, 1x USB 2.0
IEEE-1394 Firewire: No
Infrarot: No

sagt mir bitte wenn etwas an informationen fehlt.

viele grüße dahi
5
Antworten
7456
Aufrufe
Missing Operation System
Begonnen von Sinwin
16. Juni 2012, 15:34:18
Also folgendes....ich habe leider nirgendswo etwas hilfreiches dazu gefunden, deswegen wollte ich hier nochmal nachfragen...

Durch andere Einträge habe ich herausgefunden, wie man das Problem "Missing Operation System" beheben könnte.
Wenn ich dies alles versuche, also Windows 7 CD rein und ich versuche schnell eine Start-kombi zu drücken, kommt aber wieder sofort "Missing...." selbst wenn ich dann da versuche irgendwelche Kombis zu drücken passiert garnichts.

Stromversorgung ist alles ok.
Bevor das Problem auftrat wurden: Kaspersky, MacAffee, irgendein Beschleunigungsprogramm (mit "P" hat das angefangen, das hat sich automatisch installiert gehabt) und sämtliche kostenlose Gamepark Spiele gelöscht!

(Wie passiert das denn eigentlich, dass sich irgendwelcher Müll immer auf Windows automatisch installiert??)

Informationen über den Laptop (muss ich von den Klebchen die auf der Innenseite des Laptops sind ablesen, weil ich keinen einzigen Zugang zum System habe!):

Windows 7 Home Premium
Inter Core i5
NVIDIA OPTIMUS, Geforce 310M
CUDA 1GB
ASUS (4 Power Gear), Model X52J

P.s.: Da ich jetzt nicht weiß, was für Daten benötigt werden, hab ich das alles nun aufgelistet!

Ich hoffe ich hab irgendwie verständlich mein Problem formuliert.

MFG Sinwin
9
Antworten
33152
Aufrufe
Ordnerfarbe- Symbol ändern: Hilfe!
Begonnen von bavarianteacher
22. April 2012, 20:59:15
Win 7 (64 Bit)

Hallo!
Vergeblich versuche ich schon seit längerem die Ordnerfartben eines bestimmten Ordners von Standardgelb in andere Farben zu ändern.
Leider funktioniert dies nicht!!!
Hat jemand einen Tipp für mich?

Danke!


3
Antworten
2040
Aufrufe
missing opera system
Begonnen von alexcccdla
12. April 2012, 16:40:34
hallo guten tag !!
hilfe ich wollte mein pc starten und dann stand da missing operating sytem
ich hab kein laufwerk
ich bin rathlos vileicht was im bois
2
Antworten
2102
Aufrufe
Problem mit Bildschirmauflösung
Begonnen von JaluitAtoll
09. April 2012, 19:53:26
Halli Hallo
ich habe den neuesten Grafikkartentreiber (Ati) bei mir installiert
und seitdem kann ich meinen Bildschirm nur noch in Auflösungen von 4:3 einstellen
d.h. 800 x 600, 1600x 1200 oder 1920 x 1440
mein Bildschirm hat aber eine Auflösung von 1920 x 1080 deshalb ist mein Bild jetzt extrem verzerrt
wie kann ich meinen Bildschirm wieder auf ein Verhältnis von 18:9 einstellen ?
Vor der Treiberinstallation war es normal und der AMD grafikkartendownloader sagt mir, dass mein Treiber auf dem neuesten Stand ist und lässt mich daher keine alten/anderen Treiber runterladen.
Ich weiß grad nicht mehr was ich für eine GraKa hab, aber ich bemüh mich es rauszufinden.
Ach ja und mit den normalen Windowseinstellungen über Desktop > Rechtsklick > Bildschirmauflösung > Auflösung lassen sich nur 4:3 verhältnisse einstellen (siehe Bild)

[img width=640 height=480]http://i40.tinypic.com/1585qr.jpg[/img]
11
Antworten
45837
Aufrufe
Ein Desktop-Symbol lässt sich nicht entfernen
Begonnen von Jean-Pierre
08. April 2012, 00:31:28
[font=arial][size=10pt][/size][/font]Weiss nicht, wie das Symbol <Netzwerkverbindungen> sich auf dem Desktop eingefügt hat. Dieses Symbol lässt sich nun nicht mehr auf die gewohnte Weise entfernen. Auf den Rechtsklick mit der Maustaste wird nicht das gewohnte Menu angezeigt, sondern nur "Oeffnen", "Explorer" und "Verknüpfung erstellen". Auch über <regedit> habe ich keine entsprechende Lösung für das Problem gefunden. Auch einfach in den Papierkorb lässt sich das Symbol nicht verschieben. Frage: Wie kann ich dieses Symbol vom Desktop entfernen?
14
Antworten
12954
Aufrufe
Lan und Internet vorhanden - kein surfen möglich
Begonnen von Bikerooky
20. März 2012, 11:01:11
Ich habe ein Toshiba Laptop, Vista 32Bit, 100MB-Netzwerkkarte, angeschlossen am Lan-Netz (Heimnetz und Öffentliches Netz probiert), Netzwerkfreigabe eingeschaltet. Habe eine Internetverbindung, kann Seiten (über cmd z.B. ping www.chip.de) anpingen, MS-Updates downladen (alles am neuesten Stand), aber komme mit keinem Browser (Iexplore, mozilla, opera - jeweils in neuester Version) ins Internet.
Dies passiert beim Anschluss an verschiedenste Lan-Netze / W-Lan-Netze, in denen andere Rechner problemlos laufen. Kann jeweils den Router im Netz erreichen. Firewall ist aus, TCP-IP auf DHCP, auch mit fester IP nicht möglich. Ipconfig zeigt Adresse und Netz ohne Probleme an. Auch ipconfig /release und -/renew brachte nichts. Auch bei deaktivirtem Antivirus (Free - AVG und vorher G-Data Pro) kein Verbindungsaufbau ins Netz. Wäre um jede Hilfe dankbar!!!
1
Antworten
3486
Aufrufe
missing operating system
Begonnen von denichtekkm
06. März 2012, 16:58:03
hi leute,

habe da ein problem der pc meiner mom startet plötzlich nur noch bis zu einem gewissen punkt und dann kommt die fehlermeldung "missing operating system"
hab da nich wirklich ahnung bräuchte also hilfee bittee
11
Antworten
14850
Aufrufe
Windows XP läuft nach Neuinstallation nicht mehr richtig
Begonnen von Kiffnic
26. Februar 2012, 21:37:53
Moin moin allerseits,

habe vor ca. 2 Wochen auf meinem PC Windows neu gemacht, da er mir einfach viel zu langsam wurde und mit unnötigem zugemüllt war. Hat alles prima geklappt... erst Windows XP 2 Home Edition installiert, dann auf SP 3 upgegraded, dann die Treiber installiert. Bis hierhin immer noch alles soweit in Ordnund.
So, nun einen Tag später habe ich versucht den Rechner anzumachen und es kam ein Blackscreen auf dem nur ne Maus ist und sonst nichts. --> Neustarten
wieder Blackscreen. wenn ich dann beim Starten F8 drücke und in den Punkten Zurücksetzten auswähle startet er wieder normal und man kann weitesgehend alles machen. Außen den Drucker installieren. Auch das ist einfach nicht möglich. Er bricht immer bei 64% die Installation ab.

Habe ihn inzwischen zum dritten mal neu gemacht und andere Treiber versucht (ältere, aktuelle, TreiberCD) immer wieder dasselbe.

Acer Aspire t620-4B62
Windows XP Home SP3

USB-Controller
Hersteller: Intel
Modell: Intel(R) N10/ICH7 Family USB Universal Host Controller - 27C8
Treiber: usbuhci.sys
Mittwoch, 4. August 2004
Unterstützt

USB-Controller
Hersteller: Intel
Modell: Intel(R) N10/ICH7 Family USB Universal Host Controller - 27C9
Treiber: usbuhci.sys
Mittwoch, 4. August 2004
Unterstützt

USB-Controller
Hersteller: Intel
Modell: Intel(R) N10/ICH7 Family USB Universal Host Controller - 27CA
Treiber: usbuhci.sys
Mittwoch, 4. August 2004
Unterstützt

USB-Controller
Hersteller: Intel
Modell: Intel(R) N10/ICH7 Family USB Universal Host Controller - 27CB
Treiber: usbuhci.sys
Mittwoch, 4. August 2004
Unterstützt

USB-Controller
Hersteller: Intel
Modell: Intel(R) N10/ICH7 Family USB2 Enhanced Host Controller - 27CC
Treiber: usbehci.sys
Mittwoch, 4. August 2004
Unterstützt


CD-ROM-Laufwerk (I
Hersteller: (Standard-CD-ROM-Laufwerke)
Modell: HL-DT-ST DVDRAM GSA-4163B
Treiber: cdrom.sys
Mittwoch, 4. August 2004
Unterstützt

CD-ROM-Laufwerk (J
Hersteller: (Standard-CD-ROM-Laufwerke)
Modell: DVD-16X DVD-ROM BDV316E
Treiber: cdrom.sys
Mittwoch, 4. August 2004
Unterstützt


Grafikkarte
Modell: NVIDIA GeForce 6200 TurboCache(TM)
Treiber: nv4_mini.sys
Mittwoch, 23. November 2011
Unterstützt


Soundkarte
Hersteller: Realtek
Modell: Realtek High Definition Audio
Treiber: rtkhdaud.sys
Mittwoch, 23. November 2011
Unterstützt


Netzwerkkarte
Modell: Realtek PCIe GBE Family Controller - Paketplaner-Miniport
Treiber: rtenicxp.sys
Mittwoch, 23. November 2011
Unterstützt


Speicher (RAM)
Kapazität: 1 GB



Drucker
Standarddrucker

HP PSC 950
Treiber: unidrv.dll
Samstag, 24. Dezember 2011
Unterstützt


HP PSC 950
Treiber: unidrv.dll
Samstag, 24. Dezember 2011
Unterstützt


Danke schonmal im Vorraus! Ich habe echt keine Ahnung mehr
15
Antworten
21538
Aufrufe
Internet Explorer 9 ruft keine Seiten mehr auf
Begonnen von janik.zeh@googlemail.com
26. Februar 2012, 11:53:05
« 1 2
Hallo,
ich habe seit gestern folgendes Problem. Ich war gestern auf Facebook und habe zwischendurch meinen Laptop zugeklappt. Dieser geht dann in den Energiesparmodus. Als ich ihn wieder benutzen wollte blieb der Bildschirm leider schwarz und ich war gezwungen den Laptop mit der Power-Taste auszuschalten. Nach dem Neustart (Windows normal starten) wollte ich wieder auf Facebook gehen doch die Seite ist unvollständig bzw. man kann keine Daten in die Anmeldefelder eingeben. Andere Seiten werden garnicht erst aufgerufen oder laden minutenlang bzw. können nach dem Laden nicht benutzt werden da sich keine Schaltfläche o.Ä. anklicken lässt (als würde nur ein Bild angezeigt werden). Das Problem tritt NUR bei der 32-Bit Version des IE auf. Die 64-Bit Version funktioniert einwandfrei. Datenmüll habe ich bereits vollständig beseitigt.

Können Dateien des IE beschädigt worden sein? Was kann ich tuen. Ein vorheriger Systemwiederherstellungspunkt besteht leider nicht. Ich würde mich sehr über Lösungsvorschläge freuen. Den 64-Bit IE benutzen ist etwas doof da dieser eine deutlich langsamere Javascript-Engine hat :/

Vielen Dank schonmal im Vorraus
6
Antworten
12756
Aufrufe
Widget in Autostart hinzufügen
Begonnen von quaster
03. Februar 2012, 17:39:17
Hallo Experten,
Ich möchte gern ein DELL Wetter Widget in den Autostart hinzufügen bei Win7 64 bit. Damit es bei jedem Windows Start gleich mit geladen wird. (Die exe - Datei benötigt Admin-Rechte).
Wie mache ich das?  :grübel
9
Antworten
8543
Aufrufe
Startprobleme, langsames Sytem, "Keine Rückmeldung"
Begonnen von Electro92
29. Januar 2012, 16:47:02
Ein Guten Tag wünsch ich euch!

Ich habe folgendes Problem: Mein Laptop (Aspire 7738G) ist seit ca. 4 Wochen extrem langsam geworden. Sämtliche Programme frieren ständig ein und melden "Reine Rückmeldung" Programme wie z.B. Opera, Mozilla, IE, AVG Anti Virus oder auch die Windows Programme. In der Regel fangen sich die Programme nach 20-30 Sekunden wieder.

Mir ist speziell nicht aufgefallen das, dass einfireren bei bestimmten Aktionen passiert.

Heute morgen wollte er dann garnicht mehr Hochfahren. Nach dem Laden von Windows erhielt ich ein Bluescreen der so schnell wieder weg war das keine Information daraus entnehmbar war bis auf eine "unmountable_Boot_Volumen".

Ich habe bereits die Festplatte gewechselt um diese als mögliche Fehlerquelle auszuschließen sowie die RAM Speicher-Sticks getauscht und einzeln getestet.

Backup hab ich bereits Zurückkgespielt sowie auch die Recovery.

Jemand noch ne idee woran es liegen könnte?
3
Antworten
3112
Aufrufe
Windows 7 und IEX 9 langsam, häufige Hangs
Begonnen von John M.
28. Januar 2012, 13:11:43

Guten Tag miteinander, ich habe mir von WIN 7 eine Menge erwartet, es funktioniert aber ziemlich zäh. Weiß nicht, ob es im Einzelfall an WIN oder an IEX liegt. Alle Updates sind auf dem neuesten Stand. Ich habe auch den WINZIP Registraturreiniger. Mein Laptop ist ein LENOVO T60, also nicht das allerneueste Modell, die Systemleistung sollte aber ausreichen. Es erscheint oft das Wartezeichen d.h. der Kringel, manchmal passiert minutenlang nichts. Besonders bei HOTMAIL tritt das auf. Häufig auch die Meldung, soundso-Seite funktioniert nicht mehr und dass WINDOWS online nach einer Lösung sucht. Neuerdings mehrfach die Anzeige "WINDOWS VISTA Grafikkartentreiber funktioniert nicht mehr und wurde wiederhergestellt". Wieso eigentlich VISTA ? Dann noch etwas Merkwürdiges. Mein eigener PC ist auf der Geräteseite als "unbekanntes Gerät" dargestellt und "Problembehandlung erforderlich". Diese führt aber zu nichts. Es geht alles noch irgendwie so, aber schön ist es nicht...

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen