411 Benutzer online
21. Januar 2020, 15:55:39

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort reperatur
1
Antworten
3345
Aufrufe
Windows 10 startet nicht mehr / nicht vorhanden??
Begonnen von Kelzipelzi
14. November 2019, 11:13:22
Hallo liebe Community.Ich hoffe man kann man hier helfen. Ich beschreibe kurz das Problem. Ist das erstmal mal das ich in einem Forum nach Hilfe Frage. :backtopic:Habe vor 4 Tagen Windows 10 neu auf meiner  Festplatte installiert.  Also diese formatiert platt gemacht und Windows auf dieser per USB Stick installiert. C: ist eine SSD  Platte.Dann lief alles ohne große Probleme bis gestern. Da kam eine Windows 10 Meldung das ich doch bitte Datenträger überprüfen und reparieren soll. Rechts auf der Seite diese Meldungen. Ok würde ausgeführt.Pc  heruntergefahren.  Wieder hochgefahren dann kommt die datenträgerüberprüfung.
C: wird überprüft und repariert. Als dies bei 100 % stand und eigentlich der einloggscreen erscheinen sollte , kam automatische Reparatur wird ausgeführt.  Gefolgt von Diagnose des PCs wird ausgeführt.Direkt danach blauer screen mit pc konnte  nicht gestartet werden. Versuchen Sie einen Neustart etc.
Jedoch nach jedem Neustart kommt die automatische Reparatur und die gleiche Schleife.Ok was hab ich gemacht : In der eingabeaufforderung jede Menge Commands gegooglet und nachgeschaut. Das was mich am meisten Fuchst.  Ist das ich keine Windows Installation auf keinem der zwei Datenträger finde. Obwohl Windows 10 eigentlich auf der ssd installiert war und auch benutzt wurde.Welche Daten benötigt werden Weiß ich nicht so genau.; liegt ein datenträgerproblem  vor?? Hat Windows sich zerschossen ? Bitte um Hilfe. Die datebträgerreparatur  scheint  der Auslöser gewesen zu sein.Hab einen  Intel i5 6600
Windows 10 pro InstallationWenn mehrere Infos benötigt werden lasst  es mich bitte wissen . Schreibe zurzeit vom Handy aus . Auch Bilder natürlich möglich ....Ps: wenn ich die bcdedit /set {default} recoveryenabled No eingebe zeugt er mir direkt einen  Bluescreen dann an irgendwas mit sys32/ Driver/ irgendwas mit mountmsrg  irgendwie sowas. Da versteh ich nur Bahnhof

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista winwin ymsyms bgebge win7win7 bgqbgq zwuzwu gehtgeht hilfehilfe keinkein problemproblem reparierenreparieren fehlerfehler softwaresoftware updateupdate computercomputer windows7windows7 problemeprobleme funktioniertfunktioniert reparaturreparatur forumforum windowwindow d2sd2s d24d24 d2kd2k zguzgu 13555341691355534169 bingbing
24
Antworten
11928
Aufrufe
VISTA UPDATE - es wird nach Updates gesucht
Begonnen von AndreasGZ
22. Juli 2016, 16:15:27
« 1 2
Hallo,
seit dem 08.07.2016 macht mein Vista keine Updates mehr. Wenn ich Manuell suche, läuft es stundenlang und nichts passiert. Eingestellt ist natürlich die Automatische Suche.
Habe bereits den Browser Verlauf mit Cookies gelöscht, eine Systemwiedergerstellung durchgeführt und über Verwaltung - Dienste - Updates - Beenden (Neu starten) durchgeführt.
Hat irgendjemand eine Lösung?
Vielen Dank für jede Antwort
:))
10
Antworten
4374
Aufrufe
Laptop fährt nicht mehr hoch nach Versuch beschädigten Ordner zu löschen!
Begonnen von rabenglanz
10. September 2014, 00:53:48
Hallo zusammen,
habe mich hier jetzt angemeldet weil ich echt keinen Plan mehr habe. Ursprünglich ging mein 128 GB USB Stick nicht mehr.
Habe die Dateien vom Stick via "EaseUS" gerettet und in einem Ordner auf'm Desktop gespeichert. Anschließend habe ich den Stick per "Diskpart" gelöscht und neu formatiert,..bis dahin alles gut. Dann habe ich die geretteten Dateien wieder auf dem Stick kopiert. Doch keine dieser Film Dateien ließen sich öffnen bzw. abspielen. Dachte dann sch...drauf und wollte alle Dateien wieder löschen, was auch mit allen Dateien funktionierte bis auf einen leeren Ordner. Der Inhalt wurde gelöscht, doch der Ordner selbst konnte nicht mehr gelöscht werden, weil angeblich beschädigt.
Ich habe dann wirklich alles versucht um diesen Ordner zu killen, nadda! :-( Dann hab ich von dem Proggi "AmoK DelayDel" gelesen und es mir runtergeladen. Da stand nur: Datei auf das Icon ziehen und Neustart. Habe ich vertrauensseeligerweise gemacht und jetzt fährt mein Laptop nicht mehr hoch.
Weder im abgesicherten Modus, weder Systemwiederherstellung, weder Computerreparatur, weder CHKDSK...nichts aber auch wirklich nichts geht und jetzt sitze ich hier mit dem blöööden Ubuntu.
Bitte kann mir bitte jemand helfen!!! ...ich müsste nur irgendwie auf mein Desktop zugreifen können um das sch... Progamm  "AmoK DelayDel" löschen zu können, denn das versucht jetzt ständig meinen Ordner zu löschen beim Neustart, welches anscheinend nicht funktioniert.
Ich bin wirklich für jeden Tipp sehr dankbar!
Gruß
Rabenglanz  :-\
19
Antworten
19198
Aufrufe
Win7 bootet nur teilweise - zeigt Desktop-Hintergrund und Maus
Begonnen von buchwurm
23. Juni 2014, 16:52:57
« 1 2
Hallo,

ich habe ein Problem und bei der Suche nichts wirklich passendes gefunden.

Mein PC :
Medion MD98760
Core i3-2330M @ 2.2 GHz
Mainboard P6812
4 GB DDR
Win Home Premium

Symptome beim Booten :
- zunächst schwarzer Bildschirm
- dann zeigt er unten den Rollbalken von MS an für ca. 3 sec
- dann wird er schwarz
- dann kommt nach einiger Zeit (ca 3-5 min) der Desktop-Hintergrund ohne Icons aber mit Mauszeiger
- der Mauszeiger lässt sich bewegen

- Angebot zum Recovern bleibt mit leerem Schirm stecken

und noch :
- der USB-3.0 Port geht, der USB 2.0 Port geht nicht (Test mit einem Win PE vom Stick)



Danke für jede Hilfe
bw
4
Antworten
13474
Aufrufe
Absturz oder Freeze nach Ruhezustand Windows 7
Begonnen von Merryl
10. März 2014, 19:24:32
Hallo zusammen,

ich verzweifel langsam aber sicher. Ich habe ein Problem mit meinem Windows.
Und zwar stürzt mein Win7 regelmäßig ab, nachdem ich den PC aus dem Ruhezustand wieder aufwecke.

Sobald ich die Tastatur betätige startet der PC wieder wie gewohnt, Lüfter und Festplatten laufen an, der Anmelde-Bildschirm erscheint. Ich klicke auf meinen Benutzer, der Desktop baut sich normal auf und sobald er fertig ist und ich z.B. Mozilla starte, ist schluss ..
Der Mauszeiger verwandelt sich in ein blaues Rädchen und es dreht sich zu tode. Keine Reaktion mehr, Maus lässt sich zwar noch bewegen aber es tut sich nichts mehr.
Kann auch nicht mehr via Tastatur die Startleiste öffnen und zu rebooten oder sonst irgendwas. Ergo bleibt nurnoch der Reset-Knopf.
Der Rechner startet dann auch ganz normal, je nachdem die Abfrage ob er im Abgesicherten Modus oder normal starten soll und manchmal Fehlerüberprüfung der System-Platte.
Windows startet ganz normal, ich kann wieder alles machen und benutzen, bis er wieder in den Standby fährt, weil ich 30 Minuten nicht am PC war. (Bin Papa von einem 1-jährigen, das kommt diverse male am Tag vor ;) )

Dieses Problem hatte ich noch nie, allerdings habe ich dieses Problem auch erst, seitdem ich eine neue Festplatte verbaut habe. Und zwar ist das die unten aufgeführte 2 Terrabyte Platte von Seagate. Bevor ich die Platte eingebaut habe, ist der PC IMMER problemlos aus dem Standby aufgewacht, hat allerdings manchmal Probleme gemacht, das die Maus gehakt / geruckelt hat, was nach einem reboot aber behoben war.
_________________________________________________________________
[u]Mein System[/u]
Mainboard: Gigabyte GA-MA78G-DS3H
Prozessor: AMD Phenom (9650) X4- 2,3 GHz (ungetaktet / boxed Lüfter /durchschnittl. Temp: 33-45° C )
RAM: 6 GB DDR2 800 MHz
Grafik: AMD Radeon HD 6800 (durchschnittl. Temp: 44-55°C)
HDD's: System: Maxtor 7Y250M0 / 250 GB / 7200rpm / 8MB Cache
          Daten: Seagate ST2000DM001-CH164 / 2 TB / 7200 rpm / 16MB Cache
Audio: PCI Creative SB 5.1 VX
TV-Karte: Hauppauge WinTV 88x
USB Maus -und Tastatur
_________________________________________________________________

Nachdem ich die neue Festplatte erhalten habe, habe ich sie Standartmäßig eingebaut, formatiert etc. Läuft alles einwandfrei.
Habe, da es mal wieder Zeit wurde, mein System komplett neu aufgesetzt, ergo Formatiert, neu Installiert etc.

Installiert ist Windows 7 Ultimate, 64-bit, SP1
Windows Updates sind auf dem aktuellsten Stand.
Chipsatztreiber sind installiert, auf dem aktuellsten Stand.
Grafiktreiber, neuste Catalyst Version von AMD ( Version 13.12 )
Anti Viren Software: Microsoft Security Essentials (frisch aktualisiert)
Auf Rat eines IT-Fachmanns, habe ich das Bios heute geupdatet, das brachte jedoch keinen Erfolg.

Ich habe da ich es in der Vergangenheit immer genutzt habe TuneUp Utilities installiert, jedoch nachdem ich mich etwas über die Software informiert habe die ganze Geschichte wieder deinstalliert, weil ich doch eingesehen habe das es nur das System ausbremst, satt es zu beschleunigen.
Anderweitige Tuning Utilities wie CCcleaner o.ä. sind NICHT installiert.

Mit dem integrierten Tool von Win7 (power.cfg -Energy / Eingabeaufforderung) habe ich einen Bericht erstellt, welcher im Anhang als zip Datei zu finden ist.
Ruhezustand im Bios ist auf SP3 eingestellt.
In der Ereigniss-Anzeige in der Win7-Verwaltung sind keine Fehler etc aufgeführt.

Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen. Google gibt mir keine Anhaltspunkte mehr wo ich noch suchen kann, und konkrete Antworten zu DIESEM Fehler habe ich nach mehrtägiger Suche auch nicht gefunden.
25
Antworten
16656
Aufrufe
Windows Vista , Startet nicht selbst mit Recovery CD
Begonnen von Frithjof
02. März 2013, 22:56:46
« 1 2
Hallo Zusammen,

ich habe folgendes Problem: Der Laptop meiner Freundin ist neulich runtergefallen und seit dem funktioniert er [glow=red,2,300]nicht mehr[/glow] richtig. Dummerweise weiß keiner ob der Rechner 32 oder 64 Bit hat. Naja egal, ich habe erstmal zwei Recovery-CD"s, einer 32 und eine 64 Bit [url=http://www.drwindows.de/windows-tools/3741-vista-notfall-recovery-cd-32-bit.html]http://www.drwindows.de/windows-tools/3741-vista-notfall-recovery-cd-32-bit.html[/url], eingelegt und über die CDs gestartet. Die ganzen anderen Funktionen wie Abgesicherter Modus etc. funktionieren nicht d.h. ich erhalte nach dem Standard Vista Ladebalken einen Blacksreen und meine Maus ( bewegen kann ich die auch;) ). Leider sind wir nicht im Besitz der Vista CD  da der Laptop vorinstalliert war. Wenn ich den PC ganz normal starte erscheint ebenfalls nur ein Blacksreen und der PC startet nach ca 4 min neu. Gibt es da noch eine andere Lösung oder muss ich jetzt mir ein Vista Betriebssystem kaufen?  ?( Oder kann ich WIndows Vista beantragen bei Emachines? Ich weiß nun leider fast gar nichts über den PC  :-\ Ich könnte ja noch XP drauf Spielen nur möchte meine Freundin keinen Datenverlust( wenn das mal nicht schon zu spät ist :-\) Gibt es da einen vernünftige möglichkeit oder scheidet das völlig aus :grübel ?

Wäre sehr nett und hilfreich wenn einer/e von euch etwas für mich hätte :wink. Ich weiß auch nicht mehr wirklich weiter und ansonsten muss ich wohl zu einem Spezialisten und die sind ja leider Teuer :]

Danke jetzt schon mal :applaus
Liebe Grüße Frithjof :zwinkern
1
Antworten
17406
Aufrufe
Vista Home Premium 32 bit Recovery dowload gratis
Begonnen von Ziege
06. Oktober 2012, 16:49:49
8o Ich suche Vista Home Premium 32 bit Recovery dowloard gratis  :rolleyes:
:grübel Ich finde so viele aber was ist neuetste vision  :O
bitte um hilfe  ;(
2
Antworten
5222
Aufrufe
Windows Vista fährt nicht mehr hoch Acer-laptop
Begonnen von doreenka
13. August 2012, 13:32:39
Hallo, habe mich schon durch das Forum geschaut, aber leider noch keine passende Lösung gefunden. Seit gestern fährt besagtes Laptop nicht mehr hoch. Mittags hat es noch funktioniert und abends nicht mehr. Habe schon versucht mit RecoveryCD zu reparieren, funktioniert leider auch nicht, ebenso wie alle Stromquellen entfernen oder mal ne Zeit lang stehen lassen. Wenn ich das Laptop anschalte kommt das Asus-Logo und dann der Ladebalken mit Microsoft untendrunter und dann kommt nur noch ein schwarzer Bildschirm mit Mauszeiger, den ich bewegen kann, aber sich dort nichts weiter tut. Hab schon versucht, mit Hilfe der Recovery CD einen Wiederherstellungspunkt herzustellen, aber das funktionierte nicht, weil nicht genug Speicherplatz auf der Platte war, wo Vista installiert ist. Kann ich irgendwie Dateien löschen auf der Platte , ohne gleich Format C: machen zu müssen ? Habe es auch mit Systemreparatur versucht, das hat auch nicht funktioniert. Ich bin total verzweifelt, jeglicher Versuch hat nichts gebracht  :grübel. Das Lämpchen von der Festplatte flackert am Anfang, bis es zu dem schwarzen Bildschirm kommt und dann tut sich nichts mehr. Hat noch jemand ne Idee?
7
Antworten
6584
Aufrufe
Gerät über USB-Anschluss nicht erkannt
Begonnen von Sanniii
16. Juli 2012, 23:45:31
Ich bin grade wirklich am verzweifeln, habe auch schon die Suchfunktion genutzt, aber ne Lösung für mein Problem habe ich noch nicht gefunden. Folgendes:

Ich habe eine Sony Cybershot Kamera. Habe versucht das einst mitgelieferte Programm für diese Kamera zu installieren (die CD ist mir leider abhanden gekommen, deshalb habe ich das Programm direkt auf der Sony Seite heruntergeladen) Bei der Installation sollte die Kamera angeschlossen werden und eingeschaltet werden.

Dies tat ich auch, die Kamera konnte allerdings nicht gefunden werden. Wenn ich die Kamera anschließe öffnet sich ein Fenster von Winows (die automatische Wiedergabe / Geräteoptionen usw.) sie wird also irgendwie erkannt. Wenn ich das richtig sehe wird die Kamera aber nicht als USB-Gerät von Windows erkannt? Fehlen da irgendwelche bestimmten Treiber?

Ich habe bereits den Infcache.1 gelöscht. Anschließend den PC neu gestartet. Hat sich nichts verändernt. Dann habe ich in diesem "registry" nach dieser bestimmten variable geschaut und diese umbenannt. Es hat sich nichts geändert. Es tut mir wirklich leid, aber ich weiß wirklich nicht weiter und wäre wirklich sehr dankbar für irgendwelche Tipps.

Viele Grüße

7
Antworten
50736
Aufrufe
Windows 7 Fährt hoch bis blauer bildschirm
Begonnen von Ronny
03. Juni 2012, 21:29:17
Hallo
habe folgendes Problem
mein laptop mit windows 7  ( HP) fährt hoch bis zum blauen bildschirm und das wars mehr geht nicht
was kann ich da tun um den laptop wieder in gang zu bekommen ??..
HIlfffffe
0
Antworten
6235
Aufrufe
Windows 8 reparieren - Reparatur-Funktion in Windows 8
Begonnen von Markus
30. April 2012, 15:30:47
Windows 8 reparieren
1
Antworten
9440
Aufrufe
BOOtMGR fehlt ?
Begonnen von xChinero
06. April 2012, 16:21:48
Hallo Zusammen,

ich habe folgendes Problem wenn ich mein Rechner starte kommt bootmgr fehlt ich habe schon vieles probiert auch nur mit einer festplatte BIOS passt alles und win7 cd gibt es nicht weil es standart mäsig schon auf den Rechner drauf war ich habe nur meine 2 Festplatten defrag. gemacht danach neustart dann ging nichts mehr ? 
1
Antworten
2289
Aufrufe
partition weg "unlocated" nach win7 installation
Begonnen von grassator
01. März 2012, 13:14:22
Hallo,
ich habe folgendes Problem.
Ich habe Windows 7 auf einem neuen Rechner installiert, danach die alte Windows XP HDD eingebaut um an die alten Daten zu kommen. Allerdings taucht nur die alte winXP Partition auf, nicht aber die daten Partition. Hab es mit Testdisk versucht sie wiederherzustellen allerdings wird in TD nur eine HDD erkannt und das ist die falsche. Ein anderes Programm erkennt die Partition allerdings kann man ohne es zu kaufen die gefundene Partition nicht wiederherstellen, hat jmd vielleicht noch eine idee für ein Programm oder einen anderen Lösungsansatz?
Der möglichst Kostenlos ist?

Danke schonmal
MfG

Grassator
15
Antworten
21136
Aufrufe
Anmeldebildschirm schwarz bei windows 7
Begonnen von helloworld999
23. Februar 2012, 12:32:43
« 1 2
Hi
hab seit gestern ein nerviges Problem. Und zwar ich hab aus versehen meinem Laptop einfach ausgesteckt (der Akku war nicht drin :-\) und als ich ihn heute hochfahren wollte hängte sich Windows beim wilkommensbildschirm auf. Hab dann eine Systemwiederherstellung zu einem früheren Zeitpunkt durchgeführt (weil ich gestern ein Java Update durchgeführt habe) und jetzt kommt nur mehr ein schwarzer Bildschirm mit Mauszeiger. Wenn ich im abgesicherten Modus starte hab ich dasselbe Problem, bzw nur mit Eingabeaufforderung ist der Anmeldebildschirm sichtbar jedoch hängt er sich wieder nach der Anmeldung auf.  :-\ Der Laptop hat ziemlich viele Daten drauf darum will ich eine komplette Systemwiederherstellung vermeiden..
Vielen Dank im Voraus :wink
7
Antworten
22961
Aufrufe
Drahtlosnetzwerkverbindung zum Smartphone geht nicht
Begonnen von pope5
13. Februar 2012, 20:14:33
Hallo,

das hat schon mal funktioniert!

Ich möchte mit meinem Notebook (Windows XP) eine Drahtlosverbindung zu meinem Smartphone, einem Samsung Galaxy S2 herstellen. Das habe ich als mobilen WLAN Hotspot eingerichtet.

Klicke ich auf drahtlose Netzwerkverbindungen und suche nach Zugängen, sehe ich mein Smartphone und auch meine Fritzbox. Wähle ich das Smartphone und klicke auf Verbinden, kommt der Fortschrittsbalken und nach einiger Zeit werden wieder wortlos die vorhandenen Netze angezeigt.

(Wähle ich die Fritzbox, kommt sofort eine Verbindung zustande.)

Man könnte also glauben, es liegt am Smartphone. Aber... wenn ich meinen Netbook  (anderer PC!) starte und dort eine Drahtlosverbindung mit dem Smartphone aufsetze kommt eine erfolgreiche Verbindung zustande ohne, dass ich am Smartphone etwas ändern mußte.

Was muß ich machen, damit auch der Notbook über das Smartphone ins Internet geht?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

pope5
11
Antworten
33143
Aufrufe
Windows 7 startet nicht mehr
Begonnen von Jensi
06. Februar 2012, 01:22:07
Hallo,

habe seit Tagen ein Problem. Mein ACER PC mit Windows 7 Professional startet nicht mehr.

Man sieht das Windows Logo und dann bleibt der PC hängen.
Problem: ich habe keine Sicherung meiner privaten Daten usw.

------------------------------------------------------------------

Folgende Versuche wurden schon unternommen:

1) Reparaturdisk:
- Läuft erst und bleibt dann auch hängen

2.) AVG Rescue Disk
- gestartet und laufen lassen. Bringt auch nicht viel. Bleibt auch hängen.

3.) Festplatte aufgebaut
- Festplatte ausgebaut und an einen anderen PC per USB Adapter angeschlossen, aber es werden zu teilweise Daten angezeigt. Die Desktop Daten, sieht man gar nicht.

Programm Daten wie AVG usw. kann man net löschen oder kopieren. Nix geht
Beispiel: http://forums.avg.com/de-de/avg-forums?sec=thread&act=show&id=4280

4.) Abgesicherter Modus
- Wurde gestartet aber bleibt dann bei:c:\windows\system32\drivers\avg.sys bleibt der Modus hängen
Daher hatte ich es auch mit Punkt 2. versucht, aber scheint nicht zu funzen

5.) Systemwiederherstellungsoptionen
- dann kommt ein Meldefenster mit:
z.B: Die Datei oder das Verzeichnis \Programm Files (x86)\Adobe ist beschädigt und nicht lesbar. Führen Sie CHKDSK aus.

Diese Meldung taucht auch mit anstatt Adobe mit ICQ 7.5, Mircosoft Office, Skype usw. auf, also alle Programme, die ich auch unter Punkt 3. einsehen kann, aber nicht löschen oder bearbeiten kann.

6.) Windows 7 Installation
- auch versucht und dann ein Update zu machen, aber dann sagt mir das Programm. Lap Top neu starten und dann Update durchführen. Aber wie wenn er ja net startet  :-\


------------------------------------------------------------------------------

Tja und nun steh ich auf dem Schlauch. Ich komme nicht an meine Daten ran :( und die benötige ich natürlich.

Sicherlich kann man Windows neu installieren, nur dann werden wohl alle Daten weg sein  :-\

Für einen Tipp bin ich dankbar  :))
Obwohl ich kaum noch Hoffnung habe

P.S: Der Lap Top ist auch erst 3 Monate halt
25
Antworten
10723
Aufrufe
Windows Explorer funktioniert gleich nach dem start nicht mehr
Begonnen von DannyD
11. Dezember 2011, 16:46:13
« 1 2
Hallo zusammen,

ich wollte heute vormittag ( so lange eiere ich jetzt an diesem problem rum ) meinen Pc starten, gesagt getan, aber sobald er den Pc hochgefahren hat, kommt gleich die meldung, windows explorer funzt nicht mehr.
alles bleibt schwarz, gar nix zu sehen, taskleiste etc

Wenn ich über den Taskmanager den Explorer starten will, passiert die selbe meldung

Reparaturoptionen klappen auch nicht, was kann ich da machen?

Muss dazu sagen das mein Pc schon Wochenlang nicht gut läuft, ist aber auch schon was älter, ich würde ihn abstoßen aber noch fehlt mir das geld für einen neuen, bin aber auch auf meinen jetzt angewiesen :(

Bekomme übrigens wenn ich ne Reparatur Cd reinmache, folgendes Fenster gezeigt:

Windows has encountered a porblem communicatiing with a device connected to your computer.

this error can be caused by unplugging a removable storage device such as an external Usb drive [...]

status: 0xc00000e9

Info: An unexpected I/O error has occurred
1
Antworten
5524
Aufrufe
Windows Vista fährt nicht hoch/Fehlerbehebung funktioniert nicht
Begonnen von Shadako
05. Dezember 2011, 09:44:43
Hallo zusammen!

Seit gestern habe ich ein Problem mit meinem Windows Vista Laptop.
Und zwar ist das gute Stück nicht mehr in der Lage, sich hoch zu fahren.
Jedesmal beim Versuch stürzt er ab. Bluescreen kommt keiner, auch sonst keine
Fehlermeldung an der ich erkennen könnte was los ist. Mal stürzt er vor der Passworteingabe ab, mal danach, mal beim Desktop laden... Seltsam. :/ 

Einmal öffnete sich der Bildschirm, mit dem ich Fehler bei Windows beheben können soll, noch vor der Passworteingabe. Ich habe dann eine Überprüfung und Reperatur durchführen lassen, die lief auch, als ich dann aber auf "Finish" geklickt habe, ging er wieder aus. Dann wieder ein Absturz nach dem anderen... [Dieses Reparaturfenster was Vista auf einen früheren Stand setzen soll, als es noch einwandfrei funktioniert hat, meine ich.]

Ich habe den PC schon zwei mal in der Reparatur gehabt, wegen dem selben und einem ähnlichen Problem, da sagte man mir es hätte an der Grafikkarte gelegen und hat die Karte ausgetauscht. Danach lief auch alles wieder einwandfrei. Und nun nach nicht mal 3 Monaten das selbe wieder von vorne :/

Kann es wirklich sein, dass der PC schon wieder eine neue Grafikkarte braucht? Die sind ja auch nicht billig...
Ist es normal, das nach einer Reparatur nicht mal drei Monate später wieder die selben
Probleme auftreten? [Ich war bei einem Fachmann, spezialisiert auf Laptops, keinem Bastler!]

Woran kann es noch liegen, dass er nicht mehr hochfährt?
Saubergemacht hat man meinen PC auch in der Reparatur, ich benutze ihn nur auf Tischen, nie auf Betten, Decken, etc, daran kann es also eigentlich auch nicht liegen. So alt ist er auch noch nicht, 2007 gekauft. Ein Virenprogramm habe ich auch, auf dem neusten Stand. Die Festplatte hatte ich drei Tage vorher erst defragmentiert...

Langsam weiß ich mir echt nicht mehr zu helfen. :/
Wäre dankbar für ein paar Tipps, was ich noch versuchen könnte...
3
Antworten
6795
Aufrufe
Fatal Error (Warcraft III)
Begonnen von CoastiN
24. November 2011, 20:44:05
Hey!
Meine Daten:

Dell XPS m1710
OS: Windows Vista 32 Bit
Grafikkarte: NIVIDIA GeForce Go 7900 GTX
Arbeitsspeicher: 2048 MB



Beim starten (Doppelklick Verknüpfung) des Spieles Wacraft 3 (Expension: The Frozen Throne) kriege ich seit heute einen Fatal Error report:

[b]
This application has encountered a critical error:

FATAL ERROR!

Program: g:\warcraft III\war3.exe
Exception: 0xC0000005 (ACCESS_VIOLATION) at 001B:102FD180

The instruction at '0x102FD180' referenced memory at '0x0000007C'.
The memory could not be written'.

Press OK to terminate the application.[/b]

Musste heute mittag aufgrund eines anderen Problems im Gerätemanager 2 neue treiber installieren:
Ricoh R5U24x / R5U23x Memory Card Drivers (All OSs)
siehe hier: http://www.dell.com/support/drivers/de/de/debsdt1/DriverDetails/DriverFileFormats?DriverId=R263985


Hab schon CCleaner drüber laufen lassen (+ Regestry) und defragmentieren. Die Vermutung liegt sehr nahe, dass es an den neuen Drivers liegt .. falls ja, wie kriege ich diese beiden wieder runter?


Help D:

[hr]

Achja, außerdem kann ich keine Youtube videos mehr sehen da diese Meldung erscheint:
Was wohl mit dem obrigen zusammenhängt.

[IMG]http://img856.imageshack.us/img856/1548/plugin.jpg[/img]

[hr]

Also in meinem Geräte Manager siehst es so aus:

[img width=640 height=465]http://img341.imageshack.us/img341/1291/gerte.jpg[/img]

Das RICOH sollten die Updates sein, wenn ich mich nicht irre.
Kann ich die einfach deinstallieren?

Hoffe jetzt hab ich genug informationen bereitgestellt ^.^
Vielen dank nochmal an alle die es versuchen wolln!


edit by netzmonster:
Beiträge zusammengeführt.
Bitte in Zukunft keine Doppelpostings mehr!
7
Antworten
11943
Aufrufe
BartPE
Begonnen von Seismis
20. Oktober 2011, 16:44:42
okay ich hab ein Problem (System32/config...) das ich mit BartPE lösen wollte also gedownloadet und "an geschmissen" naja jetzt hab ich ein Problem hab setupldr.bin nicht und ich hab die Vista CD nicht
und ich kann nicht weiter am PC kommen also ist bei System32/config...  ende jetzt frag ich mich ob ich die Vista CD (die ich nie hatte >.<) selbst erstellen muss und dann auch die setupldr.bin von dort nehmen soll
^^ danke für jede Antwort

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen