368 Benutzer online
17. Februar 2020, 14:27:06

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort reparatur
1
Antworten
3391
Aufrufe
Windows 10 startet nicht mehr / nicht vorhanden??
Begonnen von Kelzipelzi
14. November 2019, 11:13:22
Hallo liebe Community.Ich hoffe man kann man hier helfen. Ich beschreibe kurz das Problem. Ist das erstmal mal das ich in einem Forum nach Hilfe Frage. :backtopic:Habe vor 4 Tagen Windows 10 neu auf meiner  Festplatte installiert.  Also diese formatiert platt gemacht und Windows auf dieser per USB Stick installiert. C: ist eine SSD  Platte.Dann lief alles ohne große Probleme bis gestern. Da kam eine Windows 10 Meldung das ich doch bitte Datenträger überprüfen und reparieren soll. Rechts auf der Seite diese Meldungen. Ok würde ausgeführt.Pc  heruntergefahren.  Wieder hochgefahren dann kommt die datenträgerüberprüfung.
C: wird überprüft und repariert. Als dies bei 100 % stand und eigentlich der einloggscreen erscheinen sollte , kam automatische Reparatur wird ausgeführt.  Gefolgt von Diagnose des PCs wird ausgeführt.Direkt danach blauer screen mit pc konnte  nicht gestartet werden. Versuchen Sie einen Neustart etc.
Jedoch nach jedem Neustart kommt die automatische Reparatur und die gleiche Schleife.Ok was hab ich gemacht : In der eingabeaufforderung jede Menge Commands gegooglet und nachgeschaut. Das was mich am meisten Fuchst.  Ist das ich keine Windows Installation auf keinem der zwei Datenträger finde. Obwohl Windows 10 eigentlich auf der ssd installiert war und auch benutzt wurde.Welche Daten benötigt werden Weiß ich nicht so genau.; liegt ein datenträgerproblem  vor?? Hat Windows sich zerschossen ? Bitte um Hilfe. Die datebträgerreparatur  scheint  der Auslöser gewesen zu sein.Hab einen  Intel i5 6600
Windows 10 pro InstallationWenn mehrere Infos benötigt werden lasst  es mich bitte wissen . Schreibe zurzeit vom Handy aus . Auch Bilder natürlich möglich ....Ps: wenn ich die bcdedit /set {default} recoveryenabled No eingebe zeugt er mir direkt einen  Bluescreen dann an irgendwas mit sys32/ Driver/ irgendwas mit mountmsrg  irgendwie sowas. Da versteh ich nur Bahnhof

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista ymsyms winwin win7win7 bgebge problemproblem zwuzwu bgqbgq forumforum problemeprobleme gehtgeht treibertreiber softwaresoftware windows7windows7 fehlerfehler hilfehilfe zguzgu keinkein keinekeine computercomputer funktioniertfunktioniert installiereninstallieren updateupdate yahooyahoo searchsearch windowwindow d2sd2s 5818717858187178
5
Antworten
2113
Aufrufe
Laptop fährt nicht mehr hoch
Begonnen von Butchkin
07. März 2017, 12:50:53
Liebe Genossinnen und Genossen,

Was zuletzt geschah:
Ich habe mit DDU (Display driver uninstaller) Meine Nvidia Treiber clean deinstallieren wollen und auf abgesicherten Modus geklickt.
Das Programm erstellte einen Systemwiederherstellungspunkt, fuhr den PC runter und startete neu: das Acer Logo erschien (mit der F2 info), das Windows logo auf schwarzem Hintergrund mit dem rotierenden Punkten erschien, danach kam ein blauer Bildschirm mit den Worten "bitte warten" diese verschwanden nach ein paar Sekunden. Es kamen wieder rotierende Punkte, die nach eineinhalb Umdrehungen hängen bleiben und der Bildschirm im Dubstep rythmus flackerte.
Wenn ich die powertaste kurz drücke, fährt das System "ordnungsgemäß" runter mit einem fetten "System wird heruntergefahren" auf blauem Hintergrund
Ablauf wiederholt sich bei jedem Start
Nach 3 mal abwürgen des Starts mit gedrückter Powertaste startet die automatische Reparatur und ich werde in die erweiterte Problembehandlung weitergeleitet

Dort habe ich versucht über starteinstellungen durch drücken von Option 4, 5 oder 6 in den abgesicherten Modus zu kommen --> selber Ablauf s.o.
Ich habe die Systemwiederherstellung angeklickt und dort fand sich auch der von DDU erstellte Wiederherstellungspunkt (jüngster Punkt) nach Durchführung ohne Erfolg
Ältere Systemwiederherstellungspunkte führt er zwar durch, aber am Ende sagt er stets, dass ein Fehler aufgetreten sei (aber nichts mit nem Fehlercode oder so)
Das System zurücksetzen (aber persönliche Dateien behalten) bricht er jedes Mal bei etwa 38% ab und sagt dass diese nicht durchgeführt werden kann (Captain obvious)
Das drücken von Shirt und f8 beim Start führt zu einem unfassbar nervigen Piepsen sonst nichts

Ach und scheinbar gibt es zwei verschiedene Arten von Reparaturmodus, nachdem man 3x abwürgt
Einmal springt er sofort auf schwarzen Hintergrund mit Windows Logo und "PC Diagnose"
Und ein anderes (seltenes) Mal kommt erst im schwarzen Hintergrund mit win Logo "bitte warten" und dann erst die Reparatur/PC Diagnose.. uuund bei dieser Variante will er bei jedem Schritt egal ob Systemwiederherstellung; Eingabeaufforderung; System zurücksetzen mein Konto Passwort wissen... Bei anderer Variante nicht.

Ah und in der Eingabeaufforderung hab ichs mit chkdsk C: /r /f /X probiert, aber er sagt, dass das Volumen schreibgeschützt ist

Acer aspire 5750g
I7-2630qm
Gt540m (1gb)
8GB ram
500gb HDD
Letzter Nvidia Treiber: 378.49

Bitte rettet mich,
Google gibt mir immer nur foreneinträge, die so ähnlich sind, aber nie exakt mein Dilemma

In Ehrerbietung

Euer Butchkin
24
Antworten
12015
Aufrufe
VISTA UPDATE - es wird nach Updates gesucht
Begonnen von AndreasGZ
22. Juli 2016, 16:15:27
« 1 2
Hallo,
seit dem 08.07.2016 macht mein Vista keine Updates mehr. Wenn ich Manuell suche, läuft es stundenlang und nichts passiert. Eingestellt ist natürlich die Automatische Suche.
Habe bereits den Browser Verlauf mit Cookies gelöscht, eine Systemwiedergerstellung durchgeführt und über Verwaltung - Dienste - Updates - Beenden (Neu starten) durchgeführt.
Hat irgendjemand eine Lösung?
Vielen Dank für jede Antwort
:))
11
Antworten
23068
Aufrufe
Bitlocker auf Windows 10 Home
Begonnen von 30000
06. Dezember 2015, 13:36:59
Ich habe da ein für meine Begriffe komisches Problem. Ich dachte immer, dass es Bitlocker auf den Windows-Professional-Systemen gibt und auf den Windows-Home-Systemen eben nicht. Ich habe da aber so ein komisches kleines Tablet, auf dem nur [b]Windows 10 Home[/b] läuft, auf dem aber trotzdem die Festplatte werksseitig [b]mit Bitlocker verschlüsselt[/b] ist (vgl. Anlagen). Ich weiß zwar, wie ich die Festplatte mit Windows 10 Pro entschlüsseln könnte, aber nicht wie das mit Windows 10 Home gehen soll.

Also: Weiß bitte jemand, wie ich unter Windows 10 Home eine bitlockerverschlüsselte Festplatte entschlüsseln kann?
15
Antworten
21391
Aufrufe
Bootet nicht kein Betriebssystem gefunden-Möglich per OEM neu Installation?
Begonnen von jd_cort
06. September 2015, 13:50:49
« 1 2
allo,

habe an meinem Toshiba Notebook das Upgrade von Win 7 Home Premium zu Win 10 vorgenommen So weit alles gut, kein Probleme.

Als letztes habe ich dann noch die 500GB große Platte neu aufgeteilt, und das war ein großer Fehler. Auf Laufwerk war Windows 10 komplett mit 300 GB und auf d:\ hatte ich 200 GB eingerichtet, dort waren auch keine Daten.

Jetzt kann ich aktuell gar nicht mehr booten, denn alle Windows Dateien die vorher noch auf c:\ lagen, stehen jetzt auf d: - auf Laufwerk c:\ steht jetzt nichts.

Das habe ich mit Diskpart gelöst und den Namen vom Laufwerk geändert, c:\ ist jetzt korrekt. Dann kam der Fehler das keine Bootdatei da ist, auch das habe ich gelöst.

Nach dem Neustart sagt das Notebook aber jetzt - kein Betriebssystem gefunden. Mit der Reparaturfunktion über die DVD konnte nichts erwirkt werden.

Mir fällt jetzt wirklich nichts mehr ein.

Meine Frage, das ist ein Toshiba Notebook mit OEM Windows 7 Home Premium. Das dumme ist, die Recovery DVD ist nicht da und auf das Recovery Laufwerk auf dem Notebook habe ich keinen Zugriff, trotz allem was ich versucht habe. Ich denke fast die Datei ist defekt.

Meine letzte Idee, Windows 10 neu zu installieren. Zwar habe ich den Windows Key vorher ausgelesen, aber das ist ja ein OEM Key. Wenn ich jetzt Windows 10 von der Testversion als DVD starte, findet Windows dann den ehemaligen Win7 Key selber und erklärt ihn als gültig? Oder kann es sein das der OEM Key bei der Neuinstallation nicht akzeptiert wird? Dann hätte ich ein großes Problem, denn dann hätte ich gar kein Betriebssystem mehr.

Würde mich über jede Hilfe freuen.

Vielen Dank

JD
16
Antworten
102590
Aufrufe
Win10 bleibt beim Booten hängen
Begonnen von -Triple-
09. August 2015, 04:03:51
« 1 2
Moin!

Jedes mal, wenn ich meinen PC starte, bleibt er beim ersten Windows-Screen hängen.
Der gepunktetem drehende Kreis bleibt mit 3 oder 4 Punkten stehe und ich kann nichts weiter tun, als 3-Sek-Power-Button halten und neu starten - dann klappt es immer ohne Probleme!

Die Zeremonie ist bei jedem Start gleich!

Installiert wurde per Update!


Kennt das wer?

Gruß
12
Antworten
12059
Aufrufe
Im Bootmenü wird 2x Windows 7 zur Auswahl angezeigt
Begonnen von Pechvogel123
13. März 2015, 09:29:43
Hallo,
ich habe ein Problem beim Booten von Windows 7.

Beim Bootmenü wird 2x Windows 7 zur Auswahl angezeigt, obwohl es momentan nur 1x auf der Festplatte installiert ist:
[url=http://www.fotos-hochladen.net][img width=640 height=302]http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/windows7bootmek86j3vzfq1.png[/img][/url]
(sorry für das miese Bild, der obere Eintrag wurde nachgearbeitet, da er nicht lesbar war)

Wenn ich einfach warte, oder das obere "Windows 7" auswähle und Enter drücke, startet Windows ganz normal.

Wähle ich das untere "Windows 7" aus, kommt folgende Fehlermeldung:
[quote]
Windows-Start-Manager

Fehler beim Start von Windows. ...

1. Legen Sie die Windows CD ein...
2. Wählen Sie Spracheinstellungen aus...
3. Klicken Sie "Computer reparieren...

...
Datei: \Windows\system32\winload.exe
Status: 0xc000000e
Info: ...konnte nicht geladen werden, da die Anwendung fehlt oder beschädigt ist
[/quote]

Scheinbar wird die winload.exe gesucht und nicht gefunden (auf einer anderen Festplatte?)

Vorgeschichte:

Von der Festplatte des PC wurde eine Kopie auf eine 2. identische Platte geklont, die dann ausgebaut und im Schrank als Backup verwahrt werden soll.
Nach Erstellung der geklonten Platte trat der oben beschriebene Fehler auf.

Ich würde gerne das komplette Bootmenü überspringen, so daß Windows wieder ohne Rückfrage "durchbootet".

Was muß ich tun?
1
Antworten
7415
Aufrufe
Laptop Display sehr dunkel (nicht schwarz)
Begonnen von Flokolade
20. Oktober 2014, 10:43:32
Hallo Leute,

bei meinem Laptop "Toshiba Satellite U400-15G PSU44E-01901CGR" wird beim Hochfahren das Display sehr dunkel. Hin und wieder, nach dem Aufwachen aus dem Ruhemodus, leuchtet es für etwa 1 Sekunde normal, ehe der Bildschirm wieder stark verdunkelt (komplett schwarz wird er nicht).
Die Einstellung der Helligkeit führt zu keiner Besserung. Das Bild wird extern auf einem Fernseher via HDMI Kabel einwandfrei wiedergegeben. Dieses Problem tauchte schon einmal auf, bei einer Reparatur wurde ein Wackelkontakt festgestellt und behoben.
Gestern hat zudem das Bild geflackert, in der unteren linken Ecke wurde das Display sehr heiß und das Windows Logo (Windows Vista) wurde zunehmend schwarz. Dies war neu. Seit heute wieder o.g. Szenario.

Liegt das jetzt noch an einem Wackelkontakt? Wenn nein, was könnte es sein?

Vielen Dank im Voraus!

Flokolade
4
Antworten
9897
Aufrufe
Nach Laden Von Win7 wird der Bildschirm schwarz
Begonnen von Klbullsfan
03. August 2014, 12:45:09
Hey

Bei meinem windows 7 32 bit laptop wird der Bildschirm immer schwarz wenn eig der Anmelde Bildschirm kommen sollte.
Wenn ich versuche den Laptop im Abgesicherten modus zu starten läd er bis zu dieser zeile:
Geladen: \Windows\system32\drivers\CLASSPNP.SYS
dann auch hier der bild schirm nach einiger zeit schwarz.

vlt Kann mir jemand helfen ?

ich bedanke mich schon mal im vorraus !

19
Antworten
19295
Aufrufe
Win7 bootet nur teilweise - zeigt Desktop-Hintergrund und Maus
Begonnen von buchwurm
23. Juni 2014, 16:52:57
« 1 2
Hallo,

ich habe ein Problem und bei der Suche nichts wirklich passendes gefunden.

Mein PC :
Medion MD98760
Core i3-2330M @ 2.2 GHz
Mainboard P6812
4 GB DDR
Win Home Premium

Symptome beim Booten :
- zunächst schwarzer Bildschirm
- dann zeigt er unten den Rollbalken von MS an für ca. 3 sec
- dann wird er schwarz
- dann kommt nach einiger Zeit (ca 3-5 min) der Desktop-Hintergrund ohne Icons aber mit Mauszeiger
- der Mauszeiger lässt sich bewegen

- Angebot zum Recovern bleibt mit leerem Schirm stecken

und noch :
- der USB-3.0 Port geht, der USB 2.0 Port geht nicht (Test mit einem Win PE vom Stick)



Danke für jede Hilfe
bw
4
Antworten
2926
Aufrufe
Installation von Windows 8.1 auf PC mit XP
Begonnen von Juana La Loca
22. April 2014, 15:37:42
Ich habe Windows XP Profesional auf meinem PC installiert und habe mir nun bei Microsoft.de eine Lizenz gekauft für Windows 8.1 Pro Student. Dann habe ich einen Link bekommen und die Datei "WindowsSetupBox.exe" runtergeladen. Nun sagt mir mein PC, dass ich mind. Windows 7 installiert haben muss, um diese Datei zu starten.

Habe ich jetzt das falsche gekauft? Ich dachte, ich habe mir eine Vollversion von Windows 8.1 erworben. Wie bringe ich jetzt Windows 8.1 auf meinen PC? (einen Lizenzschlüssel habe ich ja)

Danke für eure Antwort

Juana
5
Antworten
3331
Aufrufe
windows startet nicht mehr!!!!
Begonnen von kris86
03. Februar 2014, 10:46:53
windows startet nicht mehr...nach betätigen des start-buttons wird der hersteller angezeigt und ab dann kommt nix mehr...maus reagiert noch kurzzeitig und verschwindet dann wieder. es kam nachdem gefordert wurde apps zu aktualisieren, gefolgt von einem neustart. dann bleib alles schwarz... auch erneutes starten mit F8 blieb erfolglos.

bitte helfen, i bin ein kompletter pc-depp

mfg

kris
4
Antworten
9379
Aufrufe
XP-Boot-CD erstellen, wenn eine "Original-CD" nicht existiert
Begonnen von albert39
26. August 2013, 14:56:10
Ich möchte für meinen PC mit XP prof. für den Notfall (wenn aus irgendwelchen Gründen das Windows nicht mehr hochfährt), eine Boot-CD erstellen, um mit chkdsk /x das System zu prüfen. Die Wiederherstellungskonsole habe ich vor langer Zeit (ich weiß nicht mehr, warum) deinstalliert. Mein System ist legal erworben und natürlich kenne ich den Produkt-Key.

Nun ist die Erstellung einer Boot-CD kein Problem, wenn man die Original-CD hat. Die habe ich aber nicht mehr. Ich habe aber eine (nicht boot-fähige) Windows-CD mit SP3. Ich würde gerne wissen, welche Rolle der Product-Key bei der Erstellung einer Boot-CD spielt.

Meine Frage: Ist es möglich, unter den gegebenen Umständen eine Boot-CD für mein System herzustellen, mit der man das beschädigte Sytem testen (mit chkdsk) und mit der Reparatur-Option wieder lauffähig machen kann. Eine komplette System-Wiederherstellung brauche ich nicht, da ich dafür ein Acronis Backup habe.

Wird beim Testen (mit chkdsk) eines Systems von der Boot-CD  der Product-Key überprüft oder könnte man mit einer solchen Boot-CD jedes XP-System testen und reparieren? (natürlich nicht komplett wiederherstellen).

Wenn das möglich ist, dann bitte um Hinweise.

Danke für Eure Hilfe

Albert






1
Antworten
11276
Aufrufe
Windows 7 bleibt bei "Windows wird gestartet" hängen
Begonnen von gorlic
03. Juli 2013, 15:40:37
Hallo,
mein Problem hat damit angefangen, dass der Kernel Driver 320.21 irgendwelche Probleme gemacht hat. Die Auflösung wurde plötzlich stark runtergesetzt. Ich hab dann den PC neu gestartet und erstmal kein Bild gesehen. Dann hab ich ein bischen gegooglet und rausgefunden, dass die Graka vielleicht zu heiss wird, also hab ich sie ausgebaut und von staub befreit und danach wieder eingebaut. Beim starten seh ich dann wieder ein Bild und der PC startet normal und ich komm auf den Desktop.
Beim nächsten Anschalten bleibt der PC bei "Windows wird gestartet hängen". Ich hab ihn dann einfach mal neugestartet und konnte dann zwischen der Starthilfe und Windows normal starten wählen. Hab beides paarmal gemacht, hat aber nichts genutzt.
Dann wollte ich mit meinem Bootfähigen USB-Stick auf dem mein Windows drauf ist das System reparieren bzw. im Notfall neu aufsetzten. Nach der Anzeige des Mainboards, von dem ich ins Bios komm, wird nur ein blinkendes "-" links oben angezeigt. Habs auch mit der Computerbild Notfall CD versucht, aber mit dem gleichen Ergebnis. Außerdem leuchtet beim Anschalten des Computer vor dem ersten Piepston ein kleines roters Lämpchen am Mainboard auf. Abgesicherte Modus geht auch nicht. Ich bin mittlerweile echt ratlos und hoffe ihr könnt mir den Gang zum Fachmann ersparen.

System:
Win7 Ultimate 64bit
Mainboard: Asus M4A88TD-V EVO/USB3
CPU: AMD Phenom 2 x2 555BE
GRAKA: Gainward GTX 460
RAM: 4GB
HDD: Samsung 1TB

Gruß gorlic
7
Antworten
4253
Aufrufe
Asus geht nach Reparatur nur noch im Abgesichertem Modus
Begonnen von Frithjof
28. Juni 2013, 21:15:55
Hallo zusammen,

ich habe einen Asus X53S welcher ein problem mit der Ladebuchse hatte. Nun gut, ich hatte noch Garantie und hab ihn eingeschickt und es wurde alles super repariert. Das Problem tauchte nur beim Hochfahren auf. Er ging nur noch über den Abgesicherten Modus. Normal starten geht so nur bis zum Asus Logo und dann friert er ein. Der Bildschirm ist nur Schwarz und nichts geht mehr. Ich verstehe das nicht, wenn doch alles einwandfrei um abgesicherten Modus geht warum dann nicht normal?

Liebe GRße
6
Antworten
29590
Aufrufe
Startup Repair Offline
Begonnen von Panthalon
23. März 2013, 08:04:24
Hallo,
ich bin inzwischen vollkommen ratlos: Mein Notebook bootet nicht mehr. Win7 fährt immer nur bis zur s/w Anzeige "Auswahl im abgesicherten Modus" bzw. "normal Boot" dann aber geht nichts mehr. Folgende Fehlermeldungen treten auf:

Problemereignisname: Startup Repair Offline
Problemsignatur 01: 6.1.7600.16385
Problemsignatur 02: 6.1.7600.16385
Problemsignatur 03: unknown
Problemsignatur 04: 21200248
Problemsignatur 05: AutoFailover
Problemsignatur 06: 9
Problemsignatur 07: BadPatch
Betriebssystemversion: 6.1.7601.2.1.0.256.1
Gebietsschema-ID: 1031

Aber nirgendwo im Internet finde ich zu den oben genannten Fehler von Microsoft Hinweise. In allen möglichen Foren und Blogs finde ich ähnliche Fehler, aber immer mit anderen Fehlernr. bei Problemsignatur 04. Nirgends etwas über 21200248.

Kann mir hier vielleicht jemand weiterhelfen? Ich bin Programmierer an einem IBM Grossrechner aber dort gibt es immer Informationen zu allen Fehlermeldungen, die auftreten können. So etwas muss es doch auch bei Micorsoft geben.

Bitte helft mir, denn auch die Reparatur-Versuche haben nichts genutzt. Danke Euch schon jetzt!
Viele Grüße
Panthalon       
25
Antworten
16729
Aufrufe
Windows Vista , Startet nicht selbst mit Recovery CD
Begonnen von Frithjof
02. März 2013, 22:56:46
« 1 2
Hallo Zusammen,

ich habe folgendes Problem: Der Laptop meiner Freundin ist neulich runtergefallen und seit dem funktioniert er [glow=red,2,300]nicht mehr[/glow] richtig. Dummerweise weiß keiner ob der Rechner 32 oder 64 Bit hat. Naja egal, ich habe erstmal zwei Recovery-CD"s, einer 32 und eine 64 Bit [url=http://www.drwindows.de/windows-tools/3741-vista-notfall-recovery-cd-32-bit.html]http://www.drwindows.de/windows-tools/3741-vista-notfall-recovery-cd-32-bit.html[/url], eingelegt und über die CDs gestartet. Die ganzen anderen Funktionen wie Abgesicherter Modus etc. funktionieren nicht d.h. ich erhalte nach dem Standard Vista Ladebalken einen Blacksreen und meine Maus ( bewegen kann ich die auch;) ). Leider sind wir nicht im Besitz der Vista CD  da der Laptop vorinstalliert war. Wenn ich den PC ganz normal starte erscheint ebenfalls nur ein Blacksreen und der PC startet nach ca 4 min neu. Gibt es da noch eine andere Lösung oder muss ich jetzt mir ein Vista Betriebssystem kaufen?  ?( Oder kann ich WIndows Vista beantragen bei Emachines? Ich weiß nun leider fast gar nichts über den PC  :-\ Ich könnte ja noch XP drauf Spielen nur möchte meine Freundin keinen Datenverlust( wenn das mal nicht schon zu spät ist :-\) Gibt es da einen vernünftige möglichkeit oder scheidet das völlig aus :grübel ?

Wäre sehr nett und hilfreich wenn einer/e von euch etwas für mich hätte :wink. Ich weiß auch nicht mehr wirklich weiter und ansonsten muss ich wohl zu einem Spezialisten und die sind ja leider Teuer :]

Danke jetzt schon mal :applaus
Liebe Grüße Frithjof :zwinkern
18
Antworten
27958
Aufrufe
Windows startet nach mainboard und CPU Tausch nicht mehr
Begonnen von Dummepeter
15. Januar 2013, 23:14:51
« 1 2
Guten Tag.
Ich habe gerade mein mainboard und meinen CPU getauscht.
Dann habe ich meinen pc gestartet und dieser hat auch das herstellerlogo meines mainboard angezeigt.
Dann kommt das bekannte Windows Logo und dann für ca eine halbe Sekunde ein Blue Screen und der pc startet neu. Wenn ich Windows mit Starthilfe startet sucht Windows nach Fehlern kann aber keine finden. Beim ersten Start konnte ich auch auswählen ob ich das System wiederherstellen möchte (da habe ich auch ja gedrückt). Ich bin ratlos und weiß nicht wieso mein pc nicht hochfährt.

Mein altes System:
-q9550 E0 Sockel 775
-Gigabyte ga-x38-dq6
-4GB RAM DDR2
-gtx 550 ti

Mein neues System:
-i5 3570k Sockel 1155
-asrock Z77 Pro 4
-8GB RAM DDR3

Bitte um Hilfe.
8
Antworten
20788
Aufrufe
Vista Home Basic Recovery CD ist verloren
Begonnen von Harald aus RE
30. November 2012, 19:54:02
Hallo Ihr Lieben,

der Laptop meines Bekannten ist Viren verseucht. Ich bemühe mich um Wiederherstellung mit einer ISO,
um mit der Vorhandenen Recovery-Software auf D:\ und auch dem vorhandenen Key auf dem Boden legal den Schleppi wieder in den Lieferzustand zu bringen. Die Malware konnte ich eliminieren aber wer weiß, ob da nicht noch was schlummert. Ich mag keine kompromittierten Rechner.
Die bisher gefundenen ISO konnten wohl reparieren, aber nicht die Neuinstallation bewerkstelligen.
Bevor ich jetzt eine Neue WIN 7 Software aufspiele, hat mich die "Bastelwut" gepackt.
Kennt bitte jemand einen legalen Download für eine Recovery-ISO? Ich habe alle meine Suchmaschinen durch  :O

Liebe Grüße aus RE

Harald
2
Antworten
2478
Aufrufe
Arbeitsstationdienst SSL Verschlüsselung
Begonnen von HKurzknabe
24. November 2012, 08:38:15
Hallo
ich versuche meinen Kaspersky 2013 zu instalieren, aber ich kriege keine Verbindung mit dem Server
Mein Arbeitsstationdienst steht auf Automatisch.
Gebe ich den Aktivierung Code ein erscheint SSL Verbindung nicht möglich.
Was kann ich machen um den Kaspersky 2013 zuaktivieren.
MFG Holger

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen