467 Benutzer online
28. Februar 2020, 20:27:35

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort reparatur
1
Antworten
6217
Aufrufe
schwarzer Bildschirm + Mauszeiger = Festplatte defekt ? (Vista)
Begonnen von Luftgitarre
07. Januar 2012, 12:00:10
Nachdem ich die Fehler in diversen Foren nachgeschlagen und die dort vorgeschlagenen Hilfestellungen ausprobiert habe, bekomme ich  so langsam das Gefühl; meine Festplatte hat das zeitliche gesegnet. Folgendes. Wollte meiner Nichte meinen Laptop schenken und hab zur Datensicherung die HDD ausgebaut und mittels SATA Adapter/USB an meinen neuen angesteckt. Daten rübergeschoben, Festpatte wieder verbaut und Windows startete nicht mehr. Zunächst wurde gemosert das Windows nicht richtig heruntergefahren wurde. Wollte dann im abgesicherten
Modus starten mit dem Ergebnis das ich statt Anmeldebildschirm nur ein schwarzes Fenster mit Mauszeiger angezeigt bekommen habe. Strg+Alt+Entf brachte keinen Neustart. Habe das einige male propiert. Immer wieder mit selben Ergebnis.

Hab die HDD dann erneut ausgebaut, nochmal via Adapter angeschlossen und zum einen mit Win Bordmitteln die Platte testen lassen
Ergebnis = keine Fehler

Anschliessend einige Diagnosetools die vorgeschlagen wurden runtergeladen und über die HDD laufen lassen.
Ergebnis = keine Fehler

Gut dachte ich mir, bauste sie wieder ein und startest neu. Allerdings bekam ich abermals nur einen schwarzen Bildschirm präsentiert.

Im nächsten Schritt via F8 den Startvorgan unterbrochen und "Computer reparieren" ausgewählt.Dort habe ich dann jeden einzelnen Menüpunkt ausgetestet.

- Systemreparatur lief mehrere Stunden durch und als der Rechner neu starten sollte ging er aus.
- Systemwiederherstellung funktionierte nicht da keine Wiederherstellungspunkte gefunden wurden

- Eingabeaufforderung. Dort habe ich CHKDSK und sfc /scannow ausprobiert
Ergebnis Checkdisk = hat ein paar kleine Fehler gefunden, mittels CHKDSK /f wurden diese repariert CHKDSK /r führte dazu das er jedesmal bei 11% hängen blieb.

sfc /scannow brachte gar nix, auch nach mehrmaliger Eingabe. Es kommt immer die Meldung "Es steht eine Systemrep. aus, deren Abschluss ein Neustart erfordert... Starten sie Win neu und führen Sie sfc neu aus..."

Jutchen, ich ab ins BIOS und dort das HDD Diagnosetool gestartet was das Ergebnis zur Folge hatte das der Rechner einfach ausging.

So, dachte ich mir "arschgeleckt", Recovery DVD ausgepackt und Vista wiederherstellen. Das lief auch ganz jut bis er an einem Punkt neustarten musste. Was war das Ergebnis ? Rechner ging einfach aus. Jetzt fährt der Laptop auch hoch bis ins Windows, bricht dann aber ab mit der Meldung die Installation sei nicht abgeschlossen und müsse erneut durchgeführt werden. Super, wenn ich jetzt wieder neu installiere kommt das gleiche in grün.

Meine Fragen wären :

1) Ist hier jeder der selben Meinung wie ich, das die Festplatte im Eimer ist, auch wenn die meisten Tools nix melden bzw der Rechner sofort ausgeht ?

2) mit einer Recovery DVD kann ich nicht zufällig das Windows auf eine jungfräuliche HDD installieren, oder ? Wäre meine Idee gewesen falls gar nix mehr geht. Denn ein anderes Windows habe ich keins zur Verfügung

3) Wenn jemand noch eine Idee hat : BITTE MELDEN !


windowswindows go-windowsgo-windows vistavista ymsyms winwin win7win7 bgebge problemproblem zwuzwu bgqbgq forumforum problemeprobleme gehtgeht treibertreiber softwaresoftware windows7windows7 fehlerfehler hilfehilfe zguzgu keinkein keinekeine computercomputer funktioniertfunktioniert installiereninstallieren updateupdate yahooyahoo searchsearch windowwindow 5818717858187178 d2sd2s
1
Antworten
4403
Aufrufe
USB Anschluss funktioniert nicht mehr
Begonnen von Max1234
06. Januar 2012, 12:37:10
Hallo Leute

An meinem Notebook (Amilo PA1510) funktioniert der erste USB Anschluss auf der rechten Seite nicht mehr. Wenn ich ein Geräte reinstecke wird zwar immer nach neuen Treibern gesucht aber keiner gefunden. Stecke ich das Gerät an einen anderen USB Anschluss rein funktioniert es.
Ich habe schon im Gerätemanager alle USB Anschlüsse gelöscht und neu installieren lassen. Dabei wird kein Fehler oder Problem angezeigt. Was kann ich noch machen?
Benutze Windows 7 64bit.

Bis vor 2 Tagen hat noch alles prima funktioniert.

Bitte antwortet schnell  :D
11
Antworten
22894
Aufrufe
Pc stürzt bei Spielen immer nach einiger Zeit ab!
Begonnen von Link_it
05. Januar 2012, 16:48:42
Hey Leute,

Ich verzweifel solangsam, habe meinen Rechner nun öfters neu aufgesetzt und aktuelle Treiber installiert, jedoch stürzt mein Pc immer ab wenn ich etwas spiele und das nicht nur bei solchen High End spielen.

Kann meine Grafikkarte kaputt sein?

Habe dadurch auch öfters einen Bluescreen oder das Programm stürzt ab!


Bin dankbar für jede Hilfe! :)
6
Antworten
10200
Aufrufe
Verbindung erst nur lokal und nun findet Vista das Netzwerk gar nicht mehr...
Begonnen von Teuerzorf
04. Januar 2012, 15:35:38
Hallo,

ich habe gehofft hier etwas Hilfe zu finden.

Ich hatte [b][u]zunächst[/u][/b] erst folgendes Problem: ich konnte den Laptop meiner Freundin zwar mit meinem Drahtlosnetzwerk (Dlink als Router) verbinden, allerdings nicht aufs Internet zugreifen (nur lokale Verbindung).

Ich bin alle gängigen Tipps durchgegangen, aber keiner hat geholfen. Insbesondere habe ich folgendes ausprobiert:

a) IPv6 ausmachen
b) IP erneuern
c) eine (mir unbekannte) Textzeile bei den GUID keys dazugeschrieben


[u][b]Jetzt[/b][/u] allerdings, findet der Laptop das Netzwerk gar nicht mehr. Auch nachdem ich alles rückgängig gemacht habe. Alle anderen Netzwerke in der Umgebung findet er problemlos.
Ich habe bereits folgendes versucht:

a) Router reseten
b) Router komplett auf Werkseinstellung reseten (der Laptop findet das Netzwerk nicht einmal wenn es umbenannt und unverschlüsselt ist)
c) Treiber des Wifiadapters im Laptop gelöscht und neu installiert

nichts hat geholfen und langsam gehen mir die Ideen aus. Insbesondere da mir auch keine Ursache einfällt.

Kann ich irgendwie alle Netzwerke aus dem Speicher des Rechners löschen? Ich habe das bereits über das Windows Netzwerkcenter erledigt, aber ich gehe davon aus, dass Windows die Daten noch irgendwo versteckt.


Ich danke schon mal im voraus ganz herzlich.

Beste Grüße!
1
Antworten
4004
Aufrufe
Active-Directorydienst Domäne funktioniert nicht
Begonnen von Karin B.
30. Dezember 2011, 17:18:03
Hallo,

ich habe ein Druckerproblem:

o.g. Meldung kommt, wenn ich drucken möchte. Druckertreiber ist installiert, ich habe Windows 7 und einen HP Photosmart C4380 series.
13
Antworten
6585
Aufrufe
Problem mit DVD-Laufwerken
Begonnen von Zeitgeist83
28. Dezember 2011, 19:00:06
Moin allerseits,
folgendes Problem:

im laptop eingebautes CD/DVD laufwerk wird nicht erkannt. in der registry keine "lower" daher scheidet der plan aus. LAufwerk wird vom bios erkannt, kann entsprechend auch von booten. chipsets sind neu.

ein ueber USB angeschlossenes CD-laufwerk wird nur solange erkannt, bis eine CD eingelegt wird.  :grübel

bin fuer jede hilfe dankbar,
besten gruss,
Han
11
Antworten
9934
Aufrufe
Windows VISTA - BLUESCREEN STOP 0x0000007E
Begonnen von Skräp
19. Dezember 2011, 08:08:59
Hallo zusammen,

ich habe ein rießen Problem  :O : Mein Laptop (ASUS) fährt nicht mehr hoch und ich habe Angst meine ganzen Daten zu verlieren =( Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

Kurz bevor der Laptop seinen Geist aufgegeben hat, habe ich diverse Windows-Vista Updates heruntergeladen bzw. installiert. Seitdem bekommen ich folgenden Fehler im Bluescrenn, wenn ich meinen Laptop im normalen Modus starten möchte: ***STOP: 0x0000007E (0xC0000005, 0x8FABD002, 0x803998F0, 0x803995EC). In den abgesicherten Modus fährt er gar nicht mehr! Dann lädt er nur und lädt und lädt.... Ins BIOS komme ich, aber da habe ich keine Ahnung von  ;(

Kann mir einer von euch sagen, was ich tun kann, um meine Daten zu sichern und den Laptop wieder zum Hochfahren zu bewegen?! Ich brauch doch noch die Bilder für die Weihnachtsgeschenke  ;(

Vielen Dank im Voraus!!!
4
Antworten
7254
Aufrufe
Windows 7 - 64bit startet nach Asus-Recovery nicht
Begonnen von Chris72
18. Dezember 2011, 10:58:41
Hi,
habe folgendendes Problem - vielleicht kann mir ja jemand helfen :

Ich habe ein Notebook von ASUS (X53Sv). Darauf ist bzw. war Win7 Home Premium 64 bit installiert. Plötzlich fehlten diverse ASUS-Treiber und ständig poppten Fehlermeldungen auf. Daraufhin bin ich in den Recovery-Modus gegangen und habe die Wiederherstellung durchgeführt. Das hat auch geklappt. Dann beim anschließenden Windows -Update erfolgte eine Fehlermeldung, sodass sich nichts mehr tat. Dann erinnerte ich mich noch, dass ich 5 Recovery-DVD´s habe, sodass ich dann diese gestartet habe. Es erfolgte wohl eine komplette Neuformatierung, es erfolgte die Meldung Wiederherstellung erfolgreich. Aber seit dem habe ich einen schwarzen Bildschirm - nur der Cursor blinkt oben links in der Ecke und man kann nichts eingeben. Habt ihr vielleicht eine ahnung was man da tun kann?

Schonmal vorab vielen Dank für eure Hilfe
2
Antworten
5111
Aufrufe
Koreanische Schriftzeichen
Begonnen von Rike
11. Dezember 2011, 17:20:42
Hallo!

Ich möchte auf meinem Laptop koreanische Schriftzeichen installieren, leider funktioniert es überhaupt nicht. In allen Beschreibungen heißt es, man solle einfach auf "Systemsteuerung" gehen und dort auf Spracheinstellungen klicken, "Sprachen hinzufügen" und dann auf "ostasiatische Sprachen". Das habe ich alles gemacht, dann fragt der Laptop nach der Windows XP Home Edition CD, die habe ich eingelegt, und dann fragt er allerdings nach einer "Windows XP Home Edition Service Pack 3-CD".
Ich habe das Service Pack 3 bereits installiert und weiß nicht, was für eine CD gemeint ist.

Ich bitte um Hilfe, ich sitze jetzt schon seit Stunden hier und ich brauche wirklich diese koreanischen Schriftzeichen! :(

Viele Grüße!
Rike
25
Antworten
10776
Aufrufe
Windows Explorer funktioniert gleich nach dem start nicht mehr
Begonnen von DannyD
11. Dezember 2011, 16:46:13
« 1 2
Hallo zusammen,

ich wollte heute vormittag ( so lange eiere ich jetzt an diesem problem rum ) meinen Pc starten, gesagt getan, aber sobald er den Pc hochgefahren hat, kommt gleich die meldung, windows explorer funzt nicht mehr.
alles bleibt schwarz, gar nix zu sehen, taskleiste etc

Wenn ich über den Taskmanager den Explorer starten will, passiert die selbe meldung

Reparaturoptionen klappen auch nicht, was kann ich da machen?

Muss dazu sagen das mein Pc schon Wochenlang nicht gut läuft, ist aber auch schon was älter, ich würde ihn abstoßen aber noch fehlt mir das geld für einen neuen, bin aber auch auf meinen jetzt angewiesen :(

Bekomme übrigens wenn ich ne Reparatur Cd reinmache, folgendes Fenster gezeigt:

Windows has encountered a porblem communicatiing with a device connected to your computer.

this error can be caused by unplugging a removable storage device such as an external Usb drive [...]

status: 0xc00000e9

Info: An unexpected I/O error has occurred
9
Antworten
28273
Aufrufe
Problem seit Wiederherstellung mit Samsung Recovery solution 5
Begonnen von HatakeKakashi
09. Dezember 2011, 00:26:58
Hallo leute,
Ich habe ein Problem mit Windows 7 seitdem ich versucht habe das System mit dem Samsung
Recovery Solution 5 wiederherzustellen. Ich hatte ein kleines Problem mit der Bildschirmverteilung,
dass ich so lösen wollte (Ich dachte man könnte so die Standarteinstellung zurücksetzen), aber
anders wieder in den Griff bekommen habe. Nun habe ich folgendes Problem mit Task Manager, Pdf´s
mit Texten, Setup Assistenten, Pop-up meldungen, usw.

Der Text wie "Ok", "Weiter" oder "Abbrechen" fehlt in den Feldern. Ich habe keine Ahnung wie das
passieren konnte. Scheinbar ist die Schriftart verloren gegangen oder so. Bei PDF´s fehlt sogut
wie alles bis auf Bilder. Setup fenster sind völlig verformt.

Alles was ich gemacht habe ist:

Pc im Samsung recovery Solution 5 Modus gestartet
-> Wiederherstellen
-> Einfache wiederherstellung

Hier ein paar Bilder zu meinem Problem:

[URL=http://img855.imageshack.us/img855/7681/taskmanagerl.jpg]Taskmanager[/URL]

[URL=http://img196.imageshack.us/img196/1492/aboutsamsung.jpg]Aboutsamsung button [/URL]

[URL=http://img32.imageshack.us/img32/2756/systemwiederherstellung.jpg]Versuch der Systemwiederherstellung im Windows 7[/URL]



Ich hoffe ihr könnt mir helfen!
Habe nichts vergleichbares gefunden, weder hier noch woanders. Würde nur ungern das System
neu aufsetzen und bin noch nicht dazu gekommen sicherungsdaten zu machen weil ich das
Notebook noch nicht lange habe.

1
Antworten
5553
Aufrufe
Windows Vista fährt nicht hoch/Fehlerbehebung funktioniert nicht
Begonnen von Shadako
05. Dezember 2011, 09:44:43
Hallo zusammen!

Seit gestern habe ich ein Problem mit meinem Windows Vista Laptop.
Und zwar ist das gute Stück nicht mehr in der Lage, sich hoch zu fahren.
Jedesmal beim Versuch stürzt er ab. Bluescreen kommt keiner, auch sonst keine
Fehlermeldung an der ich erkennen könnte was los ist. Mal stürzt er vor der Passworteingabe ab, mal danach, mal beim Desktop laden... Seltsam. :/ 

Einmal öffnete sich der Bildschirm, mit dem ich Fehler bei Windows beheben können soll, noch vor der Passworteingabe. Ich habe dann eine Überprüfung und Reperatur durchführen lassen, die lief auch, als ich dann aber auf "Finish" geklickt habe, ging er wieder aus. Dann wieder ein Absturz nach dem anderen... [Dieses Reparaturfenster was Vista auf einen früheren Stand setzen soll, als es noch einwandfrei funktioniert hat, meine ich.]

Ich habe den PC schon zwei mal in der Reparatur gehabt, wegen dem selben und einem ähnlichen Problem, da sagte man mir es hätte an der Grafikkarte gelegen und hat die Karte ausgetauscht. Danach lief auch alles wieder einwandfrei. Und nun nach nicht mal 3 Monaten das selbe wieder von vorne :/

Kann es wirklich sein, dass der PC schon wieder eine neue Grafikkarte braucht? Die sind ja auch nicht billig...
Ist es normal, das nach einer Reparatur nicht mal drei Monate später wieder die selben
Probleme auftreten? [Ich war bei einem Fachmann, spezialisiert auf Laptops, keinem Bastler!]

Woran kann es noch liegen, dass er nicht mehr hochfährt?
Saubergemacht hat man meinen PC auch in der Reparatur, ich benutze ihn nur auf Tischen, nie auf Betten, Decken, etc, daran kann es also eigentlich auch nicht liegen. So alt ist er auch noch nicht, 2007 gekauft. Ein Virenprogramm habe ich auch, auf dem neusten Stand. Die Festplatte hatte ich drei Tage vorher erst defragmentiert...

Langsam weiß ich mir echt nicht mehr zu helfen. :/
Wäre dankbar für ein paar Tipps, was ich noch versuchen könnte...
3
Antworten
13328
Aufrufe
Outlook öffnet nicht ( Outlook.pst / Scanpst.exe )
Begonnen von hau-rein
02. Dezember 2011, 09:04:31
Hallo an alle

Ich habe ein Problem mit meinem Outlook 2007.

Ich hatte einen Stormausfall gerade als ich meine E-mail hochgeladen habe.
Seitdem kann ich mein Outlook nicht mehr öffnen. Jedes mal kommt Outlook.pst / Scanpst.exe beschädigt oder hat einen Fehler.

Ich habe mir jetzt Office 2010 zugelegt und habe es Installiert. Leider kommt jetzt immer noch der Fehler Outlook.pst und mein Outlook lässt sich nicht öffnen.

Könnte ihr mir weiterhelfen? Bitte um eine genaue Schreibung der Schritte.

Bedanke mich schon mal im Voraus
2
Antworten
19405
Aufrufe
Probleme mit 7Link Repeater PX-2707_675
Begonnen von TaniTan
28. November 2011, 01:32:20
Hey!!!

Ich brauche dringend eure Hilfe!!!

Ich habe mir jetzt einen Repeater für meine FRITZ!Box zugelegt, da ich im Haus nur sehr schwachen Empfang habe. Jetzt bekomm ich es einfach nicht gebacken ihn einzurichten :(
Wenn ich die Verbindung herstellen will, verlangt es immer eine 8-stellige PIN, die aber nicht zu finden ist... und da ich keine Verbindung über den Repeater herbekomm, kann ich die Internetseite zur konfiguration auch nicht erreichen.

Ich bin wirklich am verzweifeln, weil es gar nicht klappt :(
Hoffe jemand von euch kann mir helfen  :grübel

Lg Tanja
2
Antworten
2976
Aufrufe
Win 7 64bit startet nicht weiter
Begonnen von Melli1107
26. November 2011, 23:56:22
Halli Hallo,

also ich kenn mich zwar etwas mit Technik aus was aber als Frau ja anscheinend eher unnormal ist.

Ich hab folgendes Problem.

Ich habe meinen PC ca vor 5 Tagen angemacht und habe ihn normal hoch fahren lassen. Er Blieb aber bei "Windows 7" stehen, also mit dem Windowszeichen und bla, hat aber nicht weiter gemacht so, dass der Willkomensbildschirm kam, hab dann ewig reset gemacht und kam immer wieder in das Menü Es werden Probleme gesucht und Repariert. Es ging noch immer nicht.  :-\ Ich schon am verzweifeln meinen Bekannten angerufen er konnte mir nicht weiter helfen außer mit dem tollen Tipp ich sollte doch meine Win7 DVD einlegen. GEsagt getan, ging dann auch, am nächsten Tag hat sich der PC ganz normal starten lassen ohne Probleme, ich habe dann weil er schon seit einiger Zeit vom Arbeitsspeicher und der CPU ziemlich hoch war, einfach mal ein paar Progs deinstalliert über Systemsteuerung, so wie sich das gehört und habe unteranderem auch den Adobe FlasPlayer deinstalliert und ihn dann auf die neuste Version installiert, weil mich es genervt hat das er jedes mal keine Verbindung beim Update gefunden hat. So jetzt habe ich das Problem das sich der Pc nicht mehr starten lässt, bzw ich er lässt sich hochfahren bis Win7 und lädt. ich war auch schon des öfteren in der Reparaturoption drinnen aber es geht nicht weder mit DVD NICHTS!!!!! Ich habe auch keine Sicherung gemacht so mit will ich das neu aufspielen vermeiden, da sehr wichtige Dokumente auf diesem PC sind. Ich brauch GAAAAAAAAAAANNNNNNNNNZZZZZZZZZZ dringend HILFE. Bin schon am verzweifeln, den ich brauche den PC täglich und nein nicht zum zocken, zum arbeiten.

Danke im voraus für die Hilfe.


LG Melli
12
Antworten
13387
Aufrufe
Probleme mit MintLinux 12
Begonnen von SB
25. November 2011, 16:36:16
Hallo Freunde.
Ich hab auch mal wieder ein Problem und zwar diesmal mit einer Linux-Distro. Ja, ihr habt richtig gelesen: Linux :wink

Ich muss zugeben, dass mir MintLinux 11 ganz gut gefallen hat, weshalb ich mir MintLinux 12 auch mal anschauen wollte.
Habs dazu in einer VM (VBox) installiert.
Mein Problem ist nun folgendes: Leider kann ich mich ausschließlich mit der "GNOME3 Classic"-Shell anmelden.
Melde ich mich mit GNOME3 an, so erscheinen zwar die beiden Default-Icons (und wenn ich die VBox-GuestAdditions eingebunden habe, auch die), aber leider keine Taskleiste o.ä.
Öffne ich dann ein Fenster, besitzt dieses leider keinen Rand, sodass dieses Fenster nicht verschoben werden kann.
Ich kann auch kein Terminal oder die Systemverwaltung öffnen, da mir leider Tastenkürzel dafür oder für eine Art "Ausführen"-Dialog unbekannt sind.

Versuche ich mich mit MATE anzumelden, scheitert dies leider und ich finde mich auf dem Login-Screen wieder.

Weiß einer von euch vllt., was das Problem ist/sein könnte? Ich hab auch schon Google dazu befragt, aber leider keiner relevanten Ergebnisse gefunden.

Vielen Dank schonmal im Voraus :))

[edit]Ok, Problem ist behoben, nachdem ich VBox aktualisiert und die GuestAdditions deshalb neuinstalliert habe.[/edit]
0
Antworten
13776
Aufrufe
Fehler 643 Windows Update für .NET Framework 4
Begonnen von Markus
19. November 2011, 10:59:23
Fehler "0x80070643" oder "0x643" bei dem Versuch, .NET Framework-Updates über Windows Update oder Microsoft Updates zu installieren.

folgender Hotfix hat bei mir geholfen:
http://go.microsoft.com/?linkid=9666880


Falls de Hotfix nicht funktioniert kann man noch folgendes versuchen:

.NET Framework 4
Windows Vista und Windows 7 führen die folgenden Schritte aus, um die .NET Framework 4-Installation zu reparieren:
Schließen Sie alle aktuell ausgeführten Anwendungen.
Klicken Sie auf Start, geben Sie Deinstallieren in das Feld Suchen ein, und klicken Sie dann unter Programm deinstallieren.
Doppelklicken Sie auf Microsoft .NET Framework 4 Client Profile, um das Dialogfeld .NET Framework 4 Client Profile Maintenance zu öffnen.
Wählen Sie Repariert .NET Framework 4 Client Profile und stellt den ursprünglichen Zustand wieder her und klicken Sie auf Weiter.
Warten Sie, bis der Reparaturvorgang abgeschlossen ist, und klicken Sie dann auf Fertig stellen.
Klicken Sie auf Neu starten, um den Computer neu zu starten.
Besuchen Sie die Windows Update-Website, und versuchen Sie erneut, die Updates zu installieren.

Mehr dazu auch unter:
http://support.microsoft.com/kb/976982/de
6
Antworten
35099
Aufrufe
dvd wird vom pc nicht erkannt
Begonnen von digaa
13. November 2011, 19:52:31
hallo erstmal

zuerst ich weiss das es schon viele foren einträge mit diesem thema gibt, aber die haben mir nicht geholfen

ich hab mir heute fable 3 gekauft und wollte das installieren. das problem ist das der computer die dvd nicht erkennt aber andere spiele wie CS 1.6 oder just cause 2 ohne probleme erkennt.
allerdings hab ich das bei meinem vater am pc ausprobiert und der erkennt die dvd, also an der kann es nicht liegen.

im voraus schon einmal danke für die antworten

lg digaa
3
Antworten
4826
Aufrufe
Windows Vista - Anwendung kann nicht gestartet werden Fehler 0xc0000022
Begonnen von Markus
12. November 2011, 13:23:53
Servus,

bin schon seit Stunden am Googlen aber komme auf keinen grünen Zweig.
Beim Windows Vista 32bit Laptop meiner Cousine kommt beim Start fast aller Programme folgende Meldung:
Die Anwendung konnte nicht richtig initialisiert werden Fehler 0xc0000022
und dann noch runDLL: Fehler beim Laden von NVCPL.DLL Zugriff verweigert

Im abgesicherten Modus funktioniert alles - habe schon einmal chekdsk laufen lassen uns sfc /scannow
Hat noch jemand ne Idee was ich machen könnte???
Windows Vista Reparatur (über Recovery-CD) hat keine Fehler gefunden - leider gibt es nur ne Recovery-CD mit der man das gesamte System platt machen kann und keine Original-Version...

mfg
Markus :-/
8
Antworten
17052
Aufrufe
Bundestrojaner blockiert alle abgesicherten modis
Begonnen von Virenhasser
10. November 2011, 21:30:35
Hey leute hab jetzt seit zwei tagen den bundestrojaner auf meinem pc,
zu meiner person/pc^^ Windows XP
                                64 bit
                                AMD Athlon Dual Core 2x 3.10 GHz
                                4 gb Arbeitsspeicher
                                Nvidia Geforce 8600 GT 512 MB

bis vor zwei stunden konnt ich meinen pc noch im abgesicherten modus mit eingabeaufforderung öffnen was jetzt nun nicht mehr möglich ist-.- weiß ich warum.
ich wollt fragen wie ich es schaffen könnte den autostart zu umgehen bzw auszuschalten damit ich
den Anit-Bundestrojaner laufen lassen kann?
wär echt nett wenn ihr mir schnell helfen könntet oder mir wenigstens sagen könntet ob das überhaupt geht :zwinkern

lg Hannes

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen