266 Benutzer online
17. Juni 2021, 07:43:14

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort fritz
0
Antworten
4132
Aufrufe
CesarFTP und Fritzbox Probleme... FTP nicht erreichbar...
Begonnen von Absinthe
19. Dezember 2010, 13:38:47
Hallo,

ich bin vor ein paar Wochen von meinem D-Link-Router auf eine Fritzbox 7270 umgestiegen. Seit dem habe ich mehrere kleine Probleme mit meinem Netzwerk.

Ich kann keine Remotedesktopverbindung mehr mit meinem Rechner herstellen - egal ob innerhalb des Netzwerkes oder außerhalb... Es kommt der Versuch mein Rechner reagiert auch aber dann geht es nicht weiter... Windows bricht dann die Verbindung ab...

Bei meinem FTP-Server sieht es nicht besser aus. Dieses kann ich zwar innerhalb des Netzwerkes mit FileZilla erreichen aber nicht von außerhalb. Auch geht der Zugriff über Firefox nicht mehr und hier ist es auch egal wo ich mich befinde. Er nimmt zwar den Benutzernamen an aber kann nicht Verzeichnisse nicht auflisten. 

Port-Forwarding sind eigentl. alle eingerichtet.

Bezeichnung       Protokoll Port an Computer an Port  
MS Remotedesktop TCP           3389 absinthe-pc 3389
FTP-Server        TCP         21 absinthe-pc 21
HTTP-Server        TCP         80 absinthe-pc 80
FTP20                TCP        20 absinthe-pc 20

Habe ich irgendwo etwas vergessen oder ist die Fritzbox einfach schlecht und kann dies alles so nicht? An meinem PC habe ich nicht verändert. Für den FTP benutze ich CesarFTP.

Mfg

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista ymsyms win7win7 winwin problemeprobleme problemproblem internetinternet forumforum bgebge treibertreiber keinkein zwuzwu gehtgeht softwaresoftware bgqbgq keinekeine windows7windows7 wlanwlan funktioniertfunktioniert netzwerknetzwerk hilfehilfe zguzgu bingbing fehlerfehler yahooyahoo searchsearch 13555341691355534169 computercomputer
2
Antworten
14175
Aufrufe
WLan schaltet sich beim Herunterfahren ab
Begonnen von ackibaun
11. Dezember 2010, 22:00:33
Hallo ein Notebook (Fujitsu) meiner Schwägerin mit Vista Home Premium hat durch Wireless Stick eine WLan Verbindung, durchdie ich heute durch Anbindung an die Fritzbox 7120 den Internetzugang aktiviert habe.
Allerdings schaltet sich die WLan Verbindung und die LED Leuchte beim Herunterfahren ab. Nach dem
Neustart muss ich immer die die Fn Taste und F1 drücken, dann kommt ein Kasten wo ich nur on oder off anklicken
kann und dann funktioniert die WLan Verbindung wieder. Wie kann ich das dauerhaft einstellen?
Danke für einen tipp
7
Antworten
5283
Aufrufe
Für einen selbsterstellten Kontaktordner fehlt in "Anpassen" der Typ "Kontakte"
Begonnen von albert39
15. November 2010, 00:29:49
Situation: Vista Ultimate, Windows Mail, Kontakte können nicht geöffnet werden.

Ich habe beim Verschieben des Kontaktordners offenbar einen Fehler gemacht. Jedenfalls habe ich dann an der gewünschten Stelle (D:) einen Ordner "Kontakte" erstellt (gelbes Symbol), den das Programm Windows-Kontakte aber nicht als Adressbuchdatei erkennt.

Nun wollte ich diesem Ordner den richtigen Typ zuweisen, aber in Eigenschaften --> Anpassen --> Ordnertyp gibt es nur die Wahlmöglichkeiten [i]Alle Elemente/Dokumente/Bilder und Videos/Musikdetails/Musiksysmbole[/i]. [b]Den Typ "Kontakte" gibt es bei mir nicht.[/b]

Wie bekomme ich die Möglichkeit, dem selbst erstellten Ordner mit dem Namen "Kontakte" auch den Typ "Kontakte" zuzuweisen? Bekommt er dann ein blaues Symbol?

Danke für Eure Hilfe.

Albert
1
Antworten
5365
Aufrufe
Druckerproblem HP Photosmart C4680
Begonnen von speedygonzales
14. November 2010, 18:16:09
Hallo

Ich habe den Drucker HP Photosmart C4680 installiert. Er scannt und kopiert, zieht das Blatt ein aber druckt nicht.
Der Drucker kann in der Systemsteuerung bei Drucker und andere Faxgeräte nicht angezeigt werden.
Er kann nur in der Systemsteuerung bei Software angezeigt werden.
Ich habe Windows XP Home Edition. Bitte helfen Sie mir. Danke.

Schöne Grüße Andreas
9
Antworten
5872
Aufrufe
Probleme mit ISDN Wählverbindung (mysteriös)
Begonnen von razorblade354
29. Oktober 2010, 13:16:23
Guten Tag liebe Community,

[b]seit gestern habe ich ein extrem mysteriös Problem mit meiner meiner Internetwählverbindung (isdn).[/b]

folgendes Problem: Wenn ich eine Verbindung mit einem meiner Manuell eingerichteten Tarife nutzen will, verbindet es auch wie gehabt und es steht ein Fenster da mit der Meldung "Verbindung hergestellt". Unten rechts in der Leiste steht dann allerdings unter dem gewähltem Tarif "nur lokal" anstatt "Lokal und Internet". Kann auch keinerlei Seiten im Internet öffnen, es ist als ob ich keine Verbindung gewählt habe. Wenn ich mich dann mit meinem ISDN-Tarif Programm Sense Connect (deutlich teurere Tarife) einwähle, geht es problemlos.
Komischerweise ging der Tarif bisher bestimmt ein Jahr ohne Probleme, seit gestern Schicht im Schacht. Das Problem haben auch meine zwei Bruder, die auch den Tarif genutzt haben. Wir sind alle an einem Bluefritz ISDN Acces Point angeschlossen. meine Bruder haben übrigens Windows 7, d.h am Betriebssystem liegt es vermutlich nicht. Ich habe auch schon einen anderen Tarif manuell eingerichtet, gleiches Problem!

Es kann doch nicht sein das ich mit den Tarifen des Einwahlprogrammes ins I-Net komme, aber meine manuellen eingerichteten Tarife nicht funktionieren.

Kann das vll am NTBA oder an meinem BlueFritz Acces Point liegen?

Vielen Dank
34
Antworten
17967
Aufrufe
nur Lokaler Zugriff auf Router kein Internet möglich
Begonnen von matag
26. Oktober 2010, 07:21:11
« 1 2 3
Guten Morgen zusammen,

ich bin am Ende meines Lateins...

mein Nachbar hat einen neuen DSL Router (mit WLAN) aufgrund updates aus VDSL 25 erhalten.
Die Einbindung seines Rechners via WLAN hat super einfach geklappt...

nur das Laptop seiner Frau macht Probleme, wenn ich da (BS Vista SP2) auf verfügbare Funknetzwerke suchen mache, wird mir das WLAN angezeigt ich kann es auch auswählen und mich nach Eingabe des Netzwerkschlüssels auch verbinden, aber ich bekomme nur eine Verbindung LOKAL hin.. also kein Internet.

Wenn ich das gleiche Spiel hier bei mir mit dem Laptop mache, komme ich ohne Probleme ins Internet....

ich habe schon alle verfügbaren (gespeicherten ) Verbindungen gelöscht und die neue wieder eingerichtet aber nichts desto Trotz bekomme ich nur eine Lokale Verbindung hin

Helft einen "alten" Mann auf die Sprünge....(der Anruf beim ISP hatte zur Folge... könenn wir machen is aber kostenpflichtig... tja.. ich gehe davon aus dass es nur ein Klick ist um das hinzubekommen, aber ich sehe vor lauter Bäumen den Wald nich)


Danke für Eure Unterstützung

Gruß MATAG
14
Antworten
17895
Aufrufe
An allen USB-Anschlüssen wird "Unknown Device" angezeigt
Begonnen von schmand
19. Oktober 2010, 22:01:32
Hallo zusammen,

ich fürchte es wird ein Hardware-Problem sein, aber fragen kost ja nix.

Bei meinem PC mit Windows 7 Professional 64Bit werden mir im Gerätemanager an ALLEN USB-Anschlüssen "Unknown Device"s angezeigt. Dabei ist es egal ob ich etwas anschließe oder nicht, der Rechner erkennt nichts und es ist entsprechend auch nichts verwendbar (WLan-Stick, USB-Speicher, Maus oder Headset). Ich habe schon alle USB-Zugehörigen Treiber deinstalliert und die INFCACHE.1 unter ../Windows/System32/DriverStore gelöscht. Im BIOS (Asus Mainboard P5B Premium Series) wird mir bei "USB Devices Enabled: None" angezeigt. -Kann ich aber nichts ändern und könnte allerdings auch normal sein. Laut Windows sind alle Treiber auf dem neuesten Stand, sogar bei den "Phantomen". Irgendeine Idee was den Rechner dazu bringen könnte, an eigentlich leeren USB-Ports mysteriöse "Unknown Device"s zu finden? Zu einer kleinen Reaktion kommt es allerdings doch, wenn ich etwas anschließe:

1. leuchtet der WLAN-Stick kurz auf, die Diode am USB-Speicher leuchtet permanent
2. wenn ich alle "Unknown Devices" per Hand deinstalliere und anschließend etwas anstecke, erscheint sofort ein einzelnes Unknown Device, ganz tot scheinen die Ports auf jeden Fall nicht zu sein. Im Anhang ist nochmal ein Screenshot von meinem Geräte-Manager. [attachment=1]

Grüße,
Simon
2
Antworten
7511
Aufrufe
Warum keine Netzwerkverbindung am PC aber dafür am Laptop????
Begonnen von asena200475
20. September 2010, 11:00:27
[color=green][/color]

Hallo an alle!

Habe da ein großes Problem.
Seit zwei Tagen habe ich auf meinem PC keine Internetverbindung.
Im Fenster erscheint: Es ist momentan keine Netzwerkverbindung vorhanden.
Komischerweise kann ich mit meinem Laptop ins Internet.
Also kann es doch nicht am Router liegen, oder.
Kann es sein, daß das W-Lan am PC kaputt ist? ?(

Wäre für jede Hilfe dankbar.  :))

LG
1
Antworten
7768
Aufrufe
Fritz!Box Fon WLAN 7270/7370 mit 1und1 Online-Speicher und über 1000 Dateien
Begonnen von Markus
11. August 2010, 23:19:50
Servus,

habe die Fritz!Box 7270 und versuche mich wieder mal an dem 1und1-Onlinespeicher:

Habe fritz.nas/onlinespeicher als Netzlaufwerk (auf Windows 7 Pro-Rechner) verbunden - Onlinspeicher ist von 1&1 (Homenet 1TB gross).
Habe in den verbundenen Netzwerk-Ordner einen Ordner kopiert (mit ca. 2,7 GB und 1050 Dateien).
nachdem 999 Dateien übertragen wurden kam in Windows 7 die Fehlermeldung:
Sie benötigen Berechtigungen zur Durchführung des Vorgangs.

in der Fritz-Box-Oberfläche Stand in der Übersicht Datei 91 von 999...
Gibt es hier eine Beschränkung von 999 Dateien in der Fritz-Box, ist da jemandem was bekannt?
Der USB-Speicher-Stick, der für die Zwischen-Speicherung benötigt wird hat noch über 1GB freien Speicher, ist also insgesamt 4 GB gross.

mfg
Markus  :wink
2
Antworten
9811
Aufrufe
Outlook 2010: zu zweit auf einem Benutzerkonto nutzen
Begonnen von Lober
08. August 2010, 22:04:37
Hey Leute,

folgendes Problem:

Meine Freundin und ich teilen uns einen PC und ein Benutzerkonto. Nun habe ich mir Outlook 2010 angeschafft und bin damit so zufrieden, dass ich es meiner Freundin zu Herzen gelegt habe, es ebenfalls zu nutzen. Kann man bei Outlook selber quasi 2 Benutzerkonten anlegen, also eins für sie und eins für mich, dass nicht jedesmal ihre Emails abgerufen werden, wenn ich am PC bin und umgekehrt? Zwei eigenständige Benutzerkonten bei Windows wollen wir nicht haben! Ich würd es halt gerne so haben, dass sie Outlook öffnet und nur ihre Emailkonten und Kalender und Adressbücher sieht und ich mich ebenfalls so anmelden kann! Gibt es da ne Lösung?

Danke im Voraus!
0
Antworten
3117
Aufrufe
Neue Fritz!Box Labor-Version xx.04.85-17828 für 7240,7270 und 7390
Begonnen von admin
15. Juli 2010, 07:03:52
Neue Fritz!Box Labor-Version xx.04.85-17828 für 7240,7270 und 7390 [iurl]http://www.go-windows.de/hardware/neue-fritzbox-labor-version-xx-04-85-17828-fur-72407270-und-7390/[/iurl]
2
Antworten
8013
Aufrufe
Fritz!Box 7270 USB-Festplatte mit NTFS anschliessen - welche Geschwindigkeit?
Begonnen von Markus
10. Juli 2010, 14:53:31
Hi!

Habe an die Fritz!Box eine externe 3,5-Zoll-Festplatte über USB (2.0) angeschlossen.
Habe ziemlich miese Transferraten vom PC auf die Platte - Geschwindigkeit von gerade mal 200 KiloByte/s - obwohl ich über nen 100Mbit-Netzwerk-Anschluss an der Fritz!Box hänge.

Kann noch jemand die schlechten Transferraten bezeugen, oder liegt es evtl. daran, dass die Platte mit NTFS formatiert ist?
Ist Fat oder Fat32 besser, oder liegt es evtl. an der neuesten Labor-Firmware die ich verwende?

Über Erfahrungsberichte würde ich mich freuen...
0
Antworten
2102
Aufrufe
Neue AVM Fritz!Labor Firmware 04.85-17761
Begonnen von admin
08. Juli 2010, 19:40:48
Neue AVM Fritz!Labor Firmware 04.85-17761 [iurl]http://www.go-windows.de/hardware/neue-avm-fritzlabor-firmware-04-85-17761/[/iurl]
1
Antworten
6331
Aufrufe
Neue AVM Fritz!Labor-Version für Fritz!Box 7240, 7270 und 7370
Begonnen von admin
26. Juni 2010, 21:21:09
Neue AVM Fritz!Labor-Version für Fritz!Box 7240, 7270 und 7370 [iurl]http://www.go-windows.de/hardware/neue-avm-fritzlabor-version-fur-fritzbox-7240-7270-und-7370/[/iurl]
5
Antworten
8570
Aufrufe
probleme mit sinus 154 und windows 7 und wpa
Begonnen von hq319
20. Juni 2010, 10:43:49
hallo,

bin noch etwas unsicher in diesem Forum, also falls Fehler, dann bitte ich um Nachsicht !!

Hardware: Acker Notebook 7740 aspire, wlan Sinus 154 DSL Basic se

Software: Windows 7

jetzt mein Problem:

habe keinen wlan Zugriff wenn ich die wpa Verschlüsselung aktiviere !!!  bei wep kein Problem !!!
habe vom Nachbarn eine fritzbox getestet, damit ist es möglich mit wps eine Einwahl !!
habe dann mit Sinus 154 und einer live CD von Ubuntu versucht inkl. wpa, und siehe da, jetzt funktioniert es.

also kann es doch nur an Windows 7 liegen !!! oder ???

bitte einen oder auch mehrere Hilfsvorschäge , da ich gerne mit Windows 7, aber nur mit wpa weiter machen möchte, oder bleibt mir nur ein neues wlan Modem kauf übrig ???

hoffe auf eure freundlichen hilfreiche hinweise

Heike
3
Antworten
5210
Aufrufe
usb bluetooth stick
Begonnen von cim-bom
15. Mai 2010, 09:27:36
hallo such eine software für meinen usb stick die windows 7 tauglich ist und in duetsch.  danke
1
Antworten
3832
Aufrufe
usb wlan stick
Begonnen von cim-bom
15. Mai 2010, 09:25:38
hallo suche für meinen usb wlan stick eine software die windows 7 ultimat 32 bit tauglich ist  danke
0
Antworten
3189
Aufrufe
Labor für FRITZ!Box Fon WLAN 7270 Version xx.04.85-17091
Begonnen von Markus
04. Mai 2010, 23:17:37
Mit dieser Laborversion erhalten Sie eine Vorschau auf die Funktionen der nächsten offiziellen Firmware. Rund um Telefonie, NAS, USB und IPv6 bietet sie neue Leistungsmerkmale für Ihre FRITZ!Box 7270 und Ihr FRITZ!Fon.
Leistungsmerkmale auf einen Blick

    * Neues rund um Telefonie, DECT und FRITZ!Fon MT-D und MT-F
    * DECT: FRITZ!Fon MT-D/MT-F: Versand von E-Mails über Mobilteil
    * DECT: FRITZ!Fon MT-D/MT-F: Beschleunigte Navigation bei Telefonbuch, E-Mails, Podcasts und RSS-Nachrichten
    * DECT: FRITZ!Fon MT-D/MT-F: Diverse Optimierungen und Verbesserungen in der Bedienung
    * DECT: DECT Eco Mode (no emission) (FRITZ!Fon MT-D/MT-F, einige neue CAT-iq-fähige Telefone) mehr
          o An allen FRITZ!Fon MT-D/MT-F muss mindestens ein Firmware-Update auf Version 2.06 oder höher vorgenommen werden.
          o Aktivierung der Option über "Einstellungen" / "DECT" / "Basisstation" / "DECT Emission Reduktion aktivieren".
          o Im Abschluss muss an allen Schnurlostelefonen erneut die Anmeldung vorgenommen werden. Ein vorheriges Abmelden ist nicht erforderlich.
          o Die DECT Emission Reduktion greift ausschließlich dann, wenn alle angemeldeten Schnurlostelefone die Funktionalität unterstützen.
          o Durch die Funktion können sich die Reaktionszeiten beim Verbindungsaufbau leicht erhöhen und Standbyzeiten je nach Gerätetyp reduzieren.


    * IPv6-Unterstützung und Verbesserungen in den Bereichen Internet und System
    * Ermöglicht die Nutzung von IPv6 im Heimnetzwerk und im Internet mehr
    * Für die IPv6 Anbindung werden sowohl diverse Tunnelprotokolle als auch native Übertragungsprotokolle unterstützt
    * Konfigurierbare IPv6-Firewall
    * Der DNS-Proxy der FRITZ!Box ist nun DNSSEC-kompatibel

    * Neues rund um USB und NAS
    * Egal ob interner Speicher, Online-Speicher oder USB-Speicher, unter der Browser-Adresse http://fritz.nas sind künftig alle Ihre Speicher gemeinsam erreichbar.
    * Mit der FRITZ!NAS Webseite entsteht eine komfortable, schnelle und einfache Möglichkeit, Dateien an der FRITZ!Box einzusetzen. Das erleichtert die Navigation und sorgt für mehr Übersicht.
    * Bilder, Videos, Musik oder Dokumente lassen sich somit künftig einfach und bequem auf einem angeschlossenen Speicher ablegen (Dropbox), wieder auf den Computer laden und mit allen Netzwerkteilnehmern gemeinsam nutzen.


[b]WICHTIG:!!!
Diese Laborversionen ist nur für Geräte geeignet mit Seriennummern ab xxxx.304.00.000.001.[/b]

http://www.avm.de/de/Service/Service-Portale/Labor/7270_vorschau_release_candidate/labor_start_vorschau_release_candidate.php
0
Antworten
2854
Aufrufe
Labor für FRITZ!Box Fon WLAN 7390 Version 84.04.83-17003
Begonnen von Markus
04. Mai 2010, 23:16:07
Vorschau auf die offizielle Firmware  // Version 84.04.83-17003
FRITZ! Labor Release Candidate

Diese Laborversion bietet einen Ausblick auf die kommenden Features der FRITZ!Box Fon WLAN 7390 und ermöglicht eine erweiterte DSL-Diagnose. Dadurch können Sie Anpassungen für Ihre DSL-Leitung vornehmen und Informationen zur Weiterentwicklung an AVM senden.
Leistungsmerkmale auf einen Blick

    * Diverse Einstellungsmöglichkeiten zur Feinabstimmung der DSL-Verbindung
    * Detailierte Informationen zur Leitung in einer Übersicht
    * Erzeugung von Diagnoseinformationen
    * Generierung von Feedback zur DSL-Verbindung

http://www.avm.de/de/Service/Service-Portale/Labor/7390_vorschau_release_candidate/labor_start_neues_aus_der_entwicklung.php
5
Antworten
3704
Aufrufe
Netzwerk zu langsam trotz n-Standart?!
Begonnen von Absinthe
19. April 2010, 15:11:43
Hallo Forum,

ich bin übers Wochenende leider auf ein kleines Problem mit meinem Netzwerk gestoßen. Ich habe Zuhause ein n- Netzwerk auf die Beine gestellt mit Hardware von D-Link. Router : DIR-635 und den WLAN Stick: DWA-140.

Ich wollte am Wochenende große Datenmengen übers Netzwerk transferieren. Leider komme ich lediglich auf ein maximale Verbindungsgeschwindigkeit in Höhe von 12000 kbit/s laut NetSpeedMonitor...

Woran könnte dies liegen? Diese Geschwindigkeiten langen leider nicht einmal für Multicast-Streaming...

Das System ist ein Windows XP Prof mit SP 3...

LG

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen