378 Benutzer online
30. November 2020, 18:24:53

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort vodafone
8
Antworten
16298
Aufrufe
Outlook Express empfängt keine E-Mails
Begonnen von xpmichael
13. November 2019, 09:28:39
Hallo liebe XP-Fans,

vielleicht hat jemand einen Lösungsansatz für folgendes Problem.

Seit gestern ist es mir nicht mehr möglich, E-Mails mit Outlook Express zu empfangen.
Quasi von jetzt auf gleich, ohne Veränderungen am System vorgenommen zu haben.
Der Versand funktioniert nach wie vor einwandfrei.

Ebenso funktioniert der Empfang/Versand über Thunderbird problemlos, wie auch der Empfang/Versand über andere WIN10-PCs und Handys.
An den Einstellungen und Passwörtnern der E-Mail-Adressen und Konten, liegt es also nicht.

Posteingang: POP3 (SSL/TLS) 995
Postausgang: SMTP (SSL/TLS) 465

Das Ganze über Strato als Hoster und Internetzugang über vodafone mit Fritz.Box und LAN / W-LAN.
Aktuell gültige SSL-Zertifikate von Telesec/Telekom sind installiert.

Um vodafone und die Fritz.Box als mögliche Fehlerquelle auszuschließen, habe ich es mit einer Handy-Hotspot-Verbindung meines Mobilfunkanbieters O2 versucht.
Aber auch hier funktioniert nur das Versenden, der Empfang leider nicht.

Hat jemand eine Idee wo das Problem liegen könnte?

VG Michael

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista internetinternet winwin ymsyms forumforum win7win7 treibertreiber problemproblem problemeprobleme gehtgeht softwaresoftware bgebge keinkein bgqbgq keinekeine netzwerknetzwerk funktioniertfunktioniert windows7windows7 fehlerfehler hilfehilfe zwuzwu wlanwlan verbindungverbindung updateupdate windowwindow installiereninstallieren downloaddownload computercomputer
15
Antworten
8286
Aufrufe
Fritz.Box als Mesh Repeater verwenden, Probleme
Begonnen von ossinator
17. Januar 2019, 20:11:45
« 1 2

Von meinem Internetanbieter habe ich neue Hardware bekommen (neu Fritz.Box 7530, alt Fritz.Box 7362).
Da beide Boxen Mesh unterstützen, habe ich die 7530 als Mesh Master und die 7362 als Mesh Repeater eingerichtet (viel gibt es da nicht einzustellen). An der 7362 blinkt jetzt dauerhaft die WLAN LED. Keine Ahnung warum. Ich kann die 7362 im WLAN auswählen und bekomme auch einen Internetzugang. Allerdings bekommen Geräte, die per LAN an der 7362 hängen keinen Zugang (Sat-Receiver und TV).


Hat jemand einen Tipp? Und warum blinkt diese WLAN LED dauerhaft?
15
Antworten
13316
Aufrufe
Windows 10 Netzwerk/Download Geschwindigkeit plötzlich niedrig HELP
Begonnen von MrDavid
21. November 2015, 14:26:31
« 1 2
Hallo ,
Ich habe vor ein paar Tagen , Windows 10 installiert.
Nun habe ich das Problem , das meine Download Geschwindigkeit nur noch 15Mbit/s beträgt , anstatt 25Mbit/s.
Vorher hatte ich Windows 8 installiert gehabt ,da lief alles reibungslos und hatte auch nie Probleme , bezüglich der Download Geschwindigkeit.
habe schon einiges probiert , Firewall aus , optimizer aus , Bitdefender aus , Windows Neu installiert , aktuelle Treiber für die Netzwerkkarte etc.
hat bisher leider alles nichts geholfen.
Komisch nur ist , unter Windows 8 lief immer alles wunderbar.
Bin bei der Telekom Kunde und benutze den Speedport W 724v Typ B , falls es weiterhilft.
Es wäre auf jeden fall schön , wenn jemand eine Lösung für dieses Problem kennt , ich bin im moment echt ratlos und kurz davor wieder Win8 zu installieren.Würde aber gerne Win10 drauf lassen , da es mir eigentlich gut gefällt.
7
Antworten
80386
Aufrufe
W-Lan-Router: keine IPv4- und IPv6-Konnektivität - Kein Netzwerkzugriff
Begonnen von Angelika
16. Mai 2014, 17:56:22
Liebe Leute,

ich habe ein Problem mit der Interntverbindung mit meinem neuen Router und komme trotz Recherche in den Foren nicht drauf, wie ich es lösen kann. Deswegen bitte ich euch um eure Unterstützung:

Ich habe einen TP-Link M 5350 W-Lan-Router gekauft und in Betrieb genommen. Der Router sendet zwar Datenpakete, ich bekomme aber keine Internetverbindung zustande. In dem Fenster Status steht, dass bei IPv4- und IPv6-Konnektivität kein Netzwerkzugriff besteht.

Was soll ich machen?

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!  :))
LG
Angelika

Zur Info:

C:\Users\Angelika>ipconfig/all

Windows-IP-Konfiguration

  Hostname  . . . . . . . . . . . . : Angelika-PC
  Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
  Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Gemischt
  IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
  WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung 5:

  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Apple Mobile Device Ethernet #3
  Physikalische Adresse . . . . . . : 2A-CF-E9-97-96-F2
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
  Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::e9f2:9c16:1051:fc9%26(Bevorzugt)
  IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 172.20.10.3(Bevorzugt)
  Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.240
  Lease erhalten. . . . . . . . . . : Freitag, 16. Mai 2014 17:02:34
  Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Samstag, 17. Mai 2014 16:48:10
  Standardgateway . . . . . . . . . : 172.20.10.1
  DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 172.20.10.1
  DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 338350057
  DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-13-BB-F3-19-C8-0A-A9-CC-F1-F0

  DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 213.94.78.17
                                      213.94.78.16
  NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung 2:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft Virtual WiFi Miniport Adapter
  Physikalische Adresse . . . . . . : 7E-E4-00-CF-8C-CF
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung:

  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Atheros AR9285 Wireless Network Adapter
  Physikalische Adresse . . . . . . : 78-E4-00-CF-8C-CF
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
  Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::b515:30b5:e9db:5170%14(Bevorzugt)
  IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.0.100(Bevorzugt)
  Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
  Lease erhalten. . . . . . . . . . : Freitag, 16. Mai 2014 17:44:20
  Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Freitag, 16. Mai 2014 19:44:20
  Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.1
  DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1
  DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 377021440
  DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-13-BB-F3-19-C8-0A-A9-CC-F1-F0

  DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1
  NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Atheros AR8152 PCI-E Fast Ethernet Contro
ller
  Physikalische Adresse . . . . . . : C8-0A-A9-CC-F1-F0
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Ethernet-Adapter Bluetooth-Netzwerkverbindung:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Bluetooth-Gerät (PAN)
  Physikalische Adresse . . . . . . : 70-F3-95-33-CD-43
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter isatap.{B7429EFA-F463-4A5B-A1AB-B451FED200A9}:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter
  Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter isatap.{3B14E541-456E-4C96-9DA3-722E3266A15F}:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter #2
  Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
  Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
  IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:5ef5:79fd:8b6:2d8:4d8c:7d51(Bevorz
ugt)
  Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::8b6:2d8:4d8c:7d51%15(Bevorzugt)
  Standardgateway . . . . . . . . . : ::
  NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

Tunneladapter isatap.{859590AD-CC98-48A6-A0C7-1EE5A7AB193E}:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter #4
  Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

C:\Users\Angelika>
6
Antworten
7982
Aufrufe
Wlan und Lan eingeschränkte Verbindung
Begonnen von Terminator96
30. Juni 2013, 16:28:16
Hallo,

folgendes und zwar habe ich das Problem, das mein Internet vor 4 Tagen, als ich mit mein Pc gesurft habe, einfach verabschiedet hat also plötzlich war die Verbindung weg, dann habe ich Pc neu gestartet und mein Router auch. Doch wenn ich mich mit Wlan oder Lan verbinden möchte kommt immer eingeschränkte Verbindung, dann bin ich mit Rechtsklick in der Taskleiste unten rechts auf die Verbindung gegangen und auf Reparieren dann hatte er repariert und immer wenn er die Netzwerkadresse beziehen will sagt er eingeschränkte Konnektivität egal ob bei Wlan oder Lan. Dieses Problem ist nur bei mein Pc so ich schreibe grad von Pc meiner Mom. Was habe ich alles versucht, nachgeschaut. Also als erstes habe ich die neusten Treiber auf meine Adapter getan, sie deaktiviert, dann deinstalliert, Pc neugestartet und wieder installiert und wieder neugestartet. hat nichts geändert. 2 Schritt : ich habe geschaut ob dhcp beim Router an ist es war an dann geschaut ob alle Infos wie ip dns usw automatisch bezogen werden vom Pc aus ja werden bezogen dann habe ich die komplette Veschlüssellung vom Router deaktiviert wie auch die Firewalls vom Pc nix gebracht immer noch eingeschränkt. 3: ich habe die ip Adresse manuell eingegeben das sah so aus:
IP- Adresse: 192.168.2.111
Subnetzmaske: 255.255.255.0
Standardgateway: 192.168.2.1
Bevorzugte DNS-Server: 192.168.2.1
Alternativer DNS-Server: freigelassen

Dann war die Verbindung erfolgreich aber ich kann weder ins Internet noch in die Konfigurationseinstellungen des Routers zugreifen das einzige was möglich über die Eingabeaufforderung war: [u]ping 192.168.2.1[/u] alle 4 Pakete wurden gesendet und empfangen also kein Verlust.
jedoch bei z.B. [u]ping google.de[/u]  kam konnte Zielhost nicht finden....
ja also wenn ich dhcp nutze kommt eingeschränkte verbindung und ich kann 192.168.2.1 nicht anpingen da kommt Ziehlhost nicht erreichbar

(auf die ip adresse bin ich gekommen weil im router eingestelt ist 192.168.2.100 bis 199)
Router zu reseten habe ich auch gemacht ich bin mit mein Latein am Ende hier noch Infos Über mein Pc.:
bei ipconfig/all kam raus (bei automatisch zu weisen Verbindung):

Windows IP Konfiguration

Hostname: ibm
Primäres DNS Suffix: stand nix
IP Routing aktiviert: ja
WINS Proxy aktiviert: ja

Ethernetadapter Drahtlosverbindung:

Verbindungspezifisches DNS Suffix: stand nix
Physikalische adresse: 00-14-A4-4D-76-62
DHCP aktiviert: ja
Autokonfiguration aktiviert: ja
IP adresse(autoconfig): 169.254.68.136
Subnetzmaske: 255.255.0.0
Standardgateway: stand nix

da ist mir natürlich di ip und Subnetzmaske aufgefallen (Drahtlosverbindung)
wie kann denn das sein müsste eig. anders sein oder?
Adapter und Pc Daten:

Wlan Adapter: 11a/b/g Wireless LAN Mini PCI Adapter II
Lan Adapter: Broadcom NetXtreme Gigabit Ethernet
Pc:
Betriebssystem: Windows xp SP:3 ( schon solang ich denn Pc hab ungefähr ein Jahr)
Laptop: T43
Verbindung mache ich nur mit xp also hab keine Programme dafür
Antivirus Firewalls und andere Firewalls: Antivirus: AVG13 und Widows Firewall

wenn ich Manuelle IP habe , habe ich aber keine ipconfig jetz abgeschriben wenn ich das machen soll bitte melden:)
so werden noch Infosgebraucht melden und bitte helft mir:(
0
Antworten
3187
Aufrufe
surfstick - internetverbindung aber kein Zugang mehr mit wireless lan
Begonnen von super-Dau
12. September 2012, 07:18:25
Hallo,
seit ich den 1und1 Surfstick verwende komme ich nicht mehr über drahtlose Netzwerke ins Internet. Ich kann sie in der Umgebung suchen, bei verbinden mit einstellen, bekomme dann die nachricht das ich einen ausgezeichneten Empfang habe - aber wenn ich ins Internet will kommt immer nur: Keine Verbindung möglich? Was habe ich da verstellt? Ich habe sogar schonmal die Surfsticksoftware gelöscht um zu schauen obs daran liegt, aber ging genauso wenig. Eigentlich war der Stick nur für unterwegs, und jetzt komme ich anders nicht mehr ins Internet. Arg!
Vielen Dank für eure Hilfe. Ich habe halt nur reines "Anwenderwissen" :D
ach so: Windows xp
1
Antworten
2935
Aufrufe
Hilfe!!! suche WLAN Treiber Dell Mini 910 bitte deutsch
Begonnen von BrigitteSchnitte
07. August 2012, 06:32:27
hallo, bitte dringend um Hilfe .
Fahre zur Kur und brauche Treiber für  WLAN im Dell Mini 910.

Gestern hatte ich endlich einen über Problembehandlung gedownlodet, leider hats nicht bis zuletzt gemacht und nun find ich den nicht mehr.
irgendwas mit 55.. oder 33..Broadcom
danke im Vorraus schon mal für ne freundliche Antwort
7
Antworten
12104
Aufrufe
Epson Drucker an Fritzbox- Fritzbox mit LTE Router kabellos verbinden
Begonnen von idroc
06. Juli 2012, 18:41:17
Hallo, ich würde gern meinen Epson Drucker an meine alte Fritzbox via USB anschließen. Zweck ist es das ich dann per WLAN vom Laptop im Wohnzimmer meine Briefe etc. im Büro ausdrucken kann. Die Fritzbox ist allerdings nicht mit dem Internet verbunden. Hierfür nutze ich diese Vodafonebox mit LTE (hat leider keinen USB Anschluss). Oder kann ich die beiden Router miteinander verbinden? Meine Frage falls einer das bis hierhin gelesen hat: Wie schließe/richte ich den Drucker ein/an die Fritzbox an damit ich den Drucker nutzen kann, oder kann ich die Fritzbox ins Netzwerk einfügen so das ich den Drucker dann mit einem Link über die Fritzbox nutzen kann.  Vielen Dank für ihre Hilfe schon mal vorweg.

MfG iDroc
3
Antworten
7434
Aufrufe
N24 Surfstick
Begonnen von Manfred Schwarz
29. Mai 2012, 15:55:15
hallo bekomme keine Netzwerkverbindung mit dem N24 SurfStick.Nach installation erscheint in der Diagnose: CS-Netzwerkregistrierung > Registrierung verweigert
Ich bitte um Eure Hilfe

mfg
Manfred Schwarz
9
Antworten
4152
Aufrufe
Welcher Router ist besser?
Begonnen von Musicscore
09. Mai 2012, 21:09:48
Hallo,

habe da mal eine Frage..
nutze immoment einen Siemens SL2-141-I Router (http://www.alice-wiki.de/Siemens_SL2-141-I)
habe aber noch eine EasyBox 802 (http://dsl.vodafone.de/hilfe/index.php?aktion=anzeigen&rubrik=004018100&id=2582)

Welcher ist nun besser?

Ich habe ein netbook und ps3 via wlan und pc via Lan...

Danke
11
Antworten
47612
Aufrufe
Ein Desktop-Symbol lässt sich nicht entfernen
Begonnen von Jean-Pierre
08. April 2012, 00:31:28
[font=arial][size=10pt][/size][/font]Weiss nicht, wie das Symbol <Netzwerkverbindungen> sich auf dem Desktop eingefügt hat. Dieses Symbol lässt sich nun nicht mehr auf die gewohnte Weise entfernen. Auf den Rechtsklick mit der Maustaste wird nicht das gewohnte Menu angezeigt, sondern nur "Oeffnen", "Explorer" und "Verknüpfung erstellen". Auch über <regedit> habe ich keine entsprechende Lösung für das Problem gefunden. Auch einfach in den Papierkorb lässt sich das Symbol nicht verschieben. Frage: Wie kann ich dieses Symbol vom Desktop entfernen?
14
Antworten
13526
Aufrufe
Lan und Internet vorhanden - kein surfen möglich
Begonnen von Bikerooky
20. März 2012, 11:01:11
Ich habe ein Toshiba Laptop, Vista 32Bit, 100MB-Netzwerkkarte, angeschlossen am Lan-Netz (Heimnetz und Öffentliches Netz probiert), Netzwerkfreigabe eingeschaltet. Habe eine Internetverbindung, kann Seiten (über cmd z.B. ping www.chip.de) anpingen, MS-Updates downladen (alles am neuesten Stand), aber komme mit keinem Browser (Iexplore, mozilla, opera - jeweils in neuester Version) ins Internet.
Dies passiert beim Anschluss an verschiedenste Lan-Netze / W-Lan-Netze, in denen andere Rechner problemlos laufen. Kann jeweils den Router im Netz erreichen. Firewall ist aus, TCP-IP auf DHCP, auch mit fester IP nicht möglich. Ipconfig zeigt Adresse und Netz ohne Probleme an. Auch ipconfig /release und -/renew brachte nichts. Auch bei deaktivirtem Antivirus (Free - AVG und vorher G-Data Pro) kein Verbindungsaufbau ins Netz. Wäre um jede Hilfe dankbar!!!
2
Antworten
24094
Aufrufe
Surfstick - kein Netzwerkzugriff
Begonnen von Neutranas
18. Februar 2012, 20:27:36
Hallo,
ich habe mir bei Vodafone einen Surfstick besorgt und möchte mit diesem ins internet gehen. das Installieren und so funktionierte alles einwandfrei. ich kann, also rein theoretisch, eine Internetverbindung aufbauen. Allerdings bekomm ich angezeigt "kein Netzwerkzugriff" und kann somit auch keine Seite oder irgendetwas anderes aufrufen. Die LED leuchtet dauerhaft Blau bzw. wenn ich umstelle das nur GPRS denn leuchtet die LED dauerhaft grün. Hat jemand eine idee?

Ich habe es bereits mir eingeschaltetem WLan so wie mit ausgeschaltetem versucht keine

ich danke schon einmal im vorraus
1
Antworten
12864
Aufrufe
Eingeschränkte Konnektivität WLAN unter Vista
Begonnen von snoogems
17. Januar 2012, 10:18:18
Hallo zusammen, ih bin neu hier im Forum und habe ein solches Formum auch noch nie benutzt, weil ich immer befürchte, dass ich die Antworten nicht verstehe:-) Aber nun muss ich über meinen Schatten springen und mich trauen, also bitte haltet mich nicht für komplett unmfähig, danke:-)
Ich habe zum Dez einen Tarfiwechsel bei der Telekom vorgenommen und in de, Zuge auch einen neuen Router bekommen. Seitdem hab ich meinen Ipod Touch, mein iPad und meine 2 Rechner (Betriebssystem Windows XP, Norton als Virenschutzprogramm ) im Router freigeschaltet (sagt man das so?). Ich hab also auf all diesen Geräten Zugriff via WLAN. Ergo: Router, Internet, WLAN  funktionieren!

Jetzt das Problemkind: Ich hab noch einen HP Laptop mit dem Betriebssystem VISTA und Kaspersky als Virenschutzprogramm.Ich kann per Kabel ins Internet, kann aber ums Verrecken keine WLAN Verbindung herstellen. (ja, ich hab WLAN aktiviert *grins).
Also das System erkennt den Router als Heimnetzwerk, aber ich komme nicht ins Internet, ich bekomme immer eingeschränkte Konnektivität angezeigt. Ich komm nicht weiter, es muss ja mit dem Laptop zusammenhängen, ich weiss nur nicht mehr, wo cih ansetzten soll? Kaspersky? VISTA?
Hat jemand eine Idee und antwortet mir so, dass ich dass als Laie auch verstehen kann? Danke! :-)
Moni

1
Antworten
7838
Aufrufe
W-Lan verbindet sich nicht automatisch
Begonnen von fireball82
13. Januar 2012, 14:11:27
Hi an Alle,

ich habe ein kleines Problem mit dem WLan.

Habe eine Vodafone EasyBox wo ich heute das Passwort für den Router geändert habe da vorher das Standardpw noch drin war.
Vorher hat sich der Laptop mit Windows XP automatisch beim start Verbunden.
Nachdem ich nun das PW geändert habe muß ich mich total umständlich einwählen indem ich auf Netzwerkverbindungen gehe, dort die Eigenschaften der Drahtlosverbindung aufrufe, dort wiederrum auf den Reiter Drahtlosnetzwerke gehe - und dort den Hacken bei Windows zum Konfigurieren der Einstellungen verwenden setze, erst dann werden verfügbare Drahtlosverbindungen gesucht und der Laptop verbindet sich mit dem Internet. Bei bevorzugte Netzwerke unten drunter steht meine Easybox drin (EasyBox (automatisch), das Feld ist vor dem Hacken oben setzen aber grau.

Ich muß hier wohl irgendwas komplett verkehrt gemacht haben.
Kann mir da vielleicht jemand helfen.

Grüße

7
Antworten
4794
Aufrufe
Laptop fährt nicht mehr hoch nach gebrauch von Internetstick
Begonnen von Chivas8
29. Dezember 2011, 23:57:11
Hallo Leute,
mein Nachbar 73 Jahre brauch euere Hilfe,
er hat einen ACER Laptop ca.4,5 Jahre alt, der seit heute Mittag nach dem gebrauch eines Internetsticks von Lidel nicht mehr hoch fährt. Er hat den Internetstick eigesteckt freigeschaltet und ist ins Internet gegangen bzw. er wollte doch dann kam irgend welche Werbung von Lidel und vor lauter Angst was falsches zu tun, schaltete er den Laptop einfach aus. Jetzt fährt er nicht mehr hoch, schwarzes Bild und der Balken blinkt links oben im Eck 2 mal fertig. Abgesicherter Modus gibt es keinen??? CD auch nicht, Sytem ist, war schon alles installiert Systemwiederherstellung klappt auch nicht und ganz auf neu gehen Recovery??? Da hat er und ich Angst ,dass dann alle seine Bilder weg sind F2 geht aber da kenne ich mich auch nicht aus wäre toll, wenn mir jemand helfen könnte danke im vorrauß Ralf
10
Antworten
12700
Aufrufe
Schnelleres Internet per UTMS box?
Begonnen von Lennart
23. Dezember 2011, 23:27:39
Hallo Freunde.
Ich lebe in einer "Internet grauzone" Das heißt ich habe nicht mal DSL 1000. Nun kam letztens werbung von der Telecom rein das ich per (so glaube ich heißt es) "UTMS box" und einer mitgelieferten Antenne bis zu DSL 16000 anschaffen könnte. Nun kostet das ganze nicht nur fast doppelt so viel wie ein vergleichbarer DSL anschluss sondern man muss auch noch miete für die doofe Box zahlen!
Kennt einer von euch vielleicht einen Anbieter bei dem man sowas kostengünstig bekommen kann?
Ich würde selber danach google´n aber ich habe die werbung schon vor wochen in den müll geschmissen und bin erst letztens durch zufall drauf gekommen das das vielleicht die lösung für mein schlechtes internet sein könnte!

Freu mich auf antworten :)
2
Antworten
18993
Aufrufe
Active Directory Domänedienst steht momentan nicht zur verfügung
Begonnen von DoMxX
30. Oktober 2011, 01:48:54
Hallo Leute

Ich hab ein Problem und zwar hab ich vor kurtzem Windows-Explorer-Suche mit der Tastenkombination STRG-WIN-F aufgerufen dann kam auch schon die Fehlermeldung "Active Directory Domänedienst steht momentan nicht zur verfügung". Ich hatte keine ahnung was ich tun soll hat einer von euch eine "leichtfomulierte" Idee ?.

LG :D
2
Antworten
9592
Aufrufe
MicroSim-Karte selber basteln
Begonnen von ossinator
19. Oktober 2011, 22:13:24
Hat jemand bereits Erfahrung mit dem selber Zurechtschneiden einer MiniSim in eine MicroSim. Egal ob mit Schere oder Stantztool.
Ich habe mir die diversen Videoanleitungen bei Youtube angesehen und dort sieht alles kinderleicht aus.
Meine vorhandene Sim-Karte hat noch den größeren goldenen Chip mit den großzügig abgerundeten Ecken drauf (bei den Neueren ist der Chip kleiner und die Ecken nur leicht abgerundet).

Ich stehe vor der Entscheidung dies selber zu tun oder mir eine MicroSim-Karte von Vodafone zuschicken zu lassen.

Und muss man irgendwas beachten, wenn man eine bereits aktivierte Karte in das iPhone schiebt?
In den Beschreibungen bei Vodafone ist eine eigenartige Prozedur erforderlich bei Vertragsverlängerungen und/oder neuer Karte.
0
Antworten
11474
Aufrufe
Aktivieren des WWAN UMTS Modems in einem HP 8440p mit Windows Bordmitteln
Begonnen von THorsten07
13. September 2011, 10:58:45
Hallo zusammen,

wer kann mir helfen, wie man bei einem HP 8440p ( gilt auch für andere HP Notebooks aus der Elite Book Serie) unter Win XP mit SP3 das eingebaute UMTS Modem ( WWAN) ohne HP Wireless Assistant und ohne HP Connection Manager aktivieren kann, so dass es als Gerät im Geräte Manager angezeigt wird?
Beide Programme verursachen auf dem Notebook Bluescreens, sodaß ich diese nicht wieder installieren möchte und hoffe, man kann das HP UN 2420 Mobile Broadmand Module ( so heisst das interne UMTS Modem) auch mit Windows Bordmitteln starten kann.

Vielen Dank im Voraus für Eure Mithilfe.

Viele Grüße, THorsten

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen