276 Benutzer online
31. Oktober 2020, 17:08:27

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort definition
5
Antworten
7417
Aufrufe
Defender lässt sich nicht updaten
Begonnen von quaster
15. Juni 2018, 17:42:16
Hallo,
Habe mein Vista Business 32-bit neu aufgesetzt. Alles läuft, auch alle Windows Updates sind eingespielt.
Das einzige was sich prompt nicht updaten lässt ist der Windows Defender. Habe es schon zig mal versucht, auch manuell. Nix zu machen. Kommt immer die Fehlermeldung 0x80070643 oder 0x80240016.
Nach googeln hab ich das hier probiert:

https://answers.microsoft.com/en-us/protect/forum/protect_defender-protect_updating/windows-defender-update-failing/8921304f-b710-4180-91e4-44f38b3a819e?auth=1

Ergebnis: Keine Änderung.
Habe auch (noch) kein weiteres Antivirenprogramm installiert.

Beim Aktualisierungsversuch immer wieder Fehlermeldung wie im Bild.
Wer hat noch eine Idee?

windowswindows vistavista go-windowsgo-windows treibertreiber highhigh win7win7 audioaudio winwin ymsyms problemproblem downloaddownload bgebge softwaresoftware driverdriver soundsound problemeprobleme realtekrealtek keinkein bgqbgq forumforum zwuzwu gehtgeht windows7windows7 keinekeine funktioniertfunktioniert installiereninstallieren updateupdate bitbit bingbing windowwindow
1
Antworten
11409
Aufrufe
Audioausgabegerät nicht installiert, Win7 64bit
Begonnen von Infidel85
04. Januar 2014, 14:42:54
Gude liebes Forum.

Folgendes Problem. Bei meinem Laptop (Acer Aspire 7750G) mit Windows 7 Home Editon 64Bit, hab ich seit einiger Zeit Soundprobleme. Nach einem, durch ein Windowsupdate erzwungenen Neustart, Angang Dezemeber, hatte ich das Problem, das ich beim VLC-Player keinen Ton mehr hatte. Auch andere Player haben rumgesponnen (Windows Media Player hat konnte gar nichts mehr abspielen, Quick-Time war auch ohne Sound). Dachte erst das Update hätte Mist gebaut. Update neuinstalliert, keine Veränderung. Sämtliche Treiber für Soundkarte etc. neuinstalliert, Player neuinstalliert bzw. upgedated. Keine Veränderung. Hatte dann halt gedacht, das vielleicht das update richtig installiert wurde, aber halt nen Bug enthielt und dachte mir, warteste mal die nächsten Updates ab, vielleicht ist da ein Bugfix. Nach den Feiertagen jetzt war immer noch keine Lösung in Sicht. Also System zurückgesetzt. Keine Veränderung.

Jetzt hab ich nochmal alle Soundgeräte deinstalliert und neuinstalliert und jetzt bekomm ich die Meldung, wenn ich über das Icon unten rechts scrolle "Es ist kein Audioausgabegerät installiert". Im Geräte-Manager wird aber angezeigt:

Intel(R) Display Audio
Realtek High Definition Audio

Beide funktionieren Einwandfrei. Neueste Treiber sind installiert. Ich bekam zu Beginn der Neuinstallationen noch die Meldung das Dolby HD nicht funktioniert weil die Treiber zu alt sind, aber nach Installation der Acer-Treiber für Realtek High Definition Audio ist das Problem nicht mehr aufgetaucht.

Auch beim Rechtsklick -> Wiedergabegeräte wird der Realtek angezeigt mit grünem Häckchen als Standardgerät.

Problembehandlung offline sagt, es sei kein Gerät installiert und das einer der Audiodienste nicht funktioneren würde. Dienste-Menü und Taskmanager sagen das beide Dienste einwandfrei laufen und auch auf automatisch gestellt sind.

Die Onlineproblembehandlung sagt das es ein Lautstärkeproblem gebe. Konnte es aber auch nicht beheben.

Hier noch ein Auszug aus AIDA falls es was hilft:

[b]Windows Audio:[/b]
Gerät Identifizierung Gerätebeschreibung
midi-out.0 0001 001B Microsoft GS Wavetable Synth
wave-in.0 0001 0065 Mikrofon (Realtek High Definiti
wave-out.0 0001 0064 Lautsprecher (Realtek High Defi
[b]
PCI/PnP Audio:[/b]
Gerätebeschreibung Typ
Intel Cougar Point HDMI @ Intel Cougar Point PCH - High Definition Audio Controller [B-2] PCI
Realtek ALC269 @ Intel Cougar Point PCH - High Definition Audio Controller [B-2] PCI

[b]HD Audio:[/b]
Informationsliste Wert
Geräteeigenschaften
Gerätebeschreibung Realtek ALC269
Gerätebeschreibung (Windows) Realtek High Definition Audio
Geräteart Audio
Bustyp HDAUDIO
Geräte ID 10EC-0269
Subsystem ID 1025-050E
Revision 1001
Hardwarekennung HDAUDIO\FUNC_01&VEN_10EC&DEV_0269&SUBSYS_1025050E&REV_1001

Gerätehersteller
Firmenname Realtek Semiconductor Corp.
Produktinformation http://www.realtek.com.tw/products/productsView.aspx?Langid=1&PNid=8&PFid=14&Level=3&Conn=2
Treiberdownload http://www.realtek.com.tw/downloads
Treiberupdate http://www.aida64.com/driver-updates

Informationsliste Wert
Geräteeigenschaften
Gerätebeschreibung Intel Cougar Point HDMI
Gerätebeschreibung (Windows) Intel(R) Display-Audio
Geräteart Audio
Bustyp HDAUDIO
Geräte ID 8086-2805
Subsystem ID 8086-0101
Revision 1000
Hardwarekennung HDAUDIO\FUNC_01&VEN_8086&DEV_2805&SUBSYS_80860101&REV_1000

Gerätehersteller
Firmenname Intel Corporation
Produktinformation http://www.intel.com/products/chipsets
Treiberdownload http://support.intel.com/support/chipsets
Treiberupdate http://www.aida64.com/driver-updates

Mir bliebe jetzt nur noch die Werkseinstellungen wieder herzustellen. Das würde ich aber halt doch gerne vermeiden, wenn es geht. Hoffe jemand von euch hat ne gute Idee. Wenn noch Fragen sind, einfach fragen.

Greetz
Infidel85
5
Antworten
14611
Aufrufe
Realtek HD Audio Treiber und AMD Treiber - Entscheidungshilfe!
Begonnen von Rakim
01. April 2013, 08:18:18
Hallo, habe mal ''dumme'' Frage :grübel. Ich aktualisiere die Treiber für mein Windows 7 64bit selbst. Doch so richtig ist mir nicht klar, welche Treiber ich nun benötige. Beispiel, auf der Seite von Realtek, bei den [i]HD Audio Treibern[/i]. Welche Treiber benötige ich? Auf der Webseite sind etliche Audio-Treiber aufgelistet, doch welche brauche ich/bzw sind ausreichend? Von der Version her sind alle gleich. Doch die Größen der einzelnen Feils sind sehr unterschiedlich. Ich tue mich da echt schwer die richte Datei auszuwählen (siehe Anhang).

Die [i]Catalyst Software Suite[/i] von AMD: ist sie ausreichend oder benötige ich auch zusätzlich [i]AMD Chipset Drivers[/i]? In der [i]Catalyst Software Suite[/i] sind keine USB 3.0 Driver enthalten, in den [i]AMD Chipset Drivers[/i] ja. :grübel

Auf der Website von AMD ist [i]HydraVision Package[/i] nicht bei der [i]Catalyst Software Suite[/i] aufgelistet, sonder wird als [i]Optional Download[/i] extra angeboten. Auf Chip.de wird sie jedoch in der selben Install-Datei mit aufgelistet. Wie kann ich herausfinden was alles in der Suite enthalten ist?

Bitte nicht gleich ausrasten, wenn ich solche Fragen stelle, habe jedoch beim googeln nicht viel Infos finden können. Naja, vielleicht hab ich auch ''falsche'' Stichworte eingegeben.... 8o
5
Antworten
1898
Aufrufe
Treiber Audio Gerät funktionoert nicht
Begonnen von Raffaele
03. Dezember 2012, 20:58:43
Servus,

bin dummerweiße auf eine dritte Seite gekommen nachdem ich Antivir runterladen wollte.
Hab mir dann ein Virus eingefangen.  Mein Kumpel hat mir dann Linux installiert, um meine Daten auf die externe Festplatte zu speichern. Nachdem meine Daten gerettet wurden hat er dann Windows 7 installiert. Jetzt funktioniert alles bis auf den Ton . Ich habe echt kein Plan und bin übertrieben verzweifelt.
8
Antworten
5867
Aufrufe
What U Hear unter Win7 @Creative Sound Blaster X-FI GO Pro USB?
Begonnen von DeLiRiuM
01. Oktober 2012, 08:25:38
Hallöchen meine Lieben,

[i]ich besitze einen schon ca. 2 Jahre alten Notebook VAIO -VPCEB3Z1E/EQ.
Nun das Problem was ich seit langem habe...
Mein VAIO hat einen Windows 7 x64bit Betriebssystem bei der kein Stereomix (Soundchip Realtek ALC269) auffindbar ist.

Selbstverständlich habe nach den deaktivierten und versteckten Audiogeräten nachgeschaut.
Treiber direkt vom Hersteller installiert etc. pp. usw. ... grob gesagt, all mögliches schon durchgeführt.[/i]
--- --- ---

[color=green]Nun habe ich übers Internet nach einer USB Soundkarte gestöbert und kam auf [u]Creative Sound Blaster X-FI GO Pro USB externe Soundkarte mit THX[/u].
Gerne möchte ich wissen, ob bei dieser Hardware unter Windows 7 (64-bit) nach Installation vom Hersteller des Treibers, eine "What U Hear" also die Stereomix Eigenschaft beinhaltet ist.
Wenn ja, würde mein VAIO dies und das Betriebssystem verhindern es zu verwenden?
Denn bei meinem ehemaligen HP und Toshiba Notebooks konnte man Stereomix aktivieren.
Daher möchte ich mir mit dem direkten Kauf keine Hoffnungen schöpfen und erstmal Euch um Rat oder Feedback bitten.[/color]

Mfg

Lara
1
Antworten
2961
Aufrufe
"Eigene Dokumente" gelöscht
Begonnen von Peter Boßhammer
20. August 2012, 17:00:02
Hallo,
habe meinen Ordner "Dokumente" versehentlich gelöscht. Wie kann ich den Ordner wiederherstellen?
Der Ordner befindet sich nicht mehr im Papierkorb.
2
Antworten
8345
Aufrufe
Digitalaudio(HDMI) 2- High Definition Audio-Gerät Nicht angeschlossen
Begonnen von Nicooo
02. August 2012, 02:44:34
Hallo,

Ich habe ein Großes Problem und zwar habe ich mein PC neu gemacht und wieder Windows 7 drauf gespielt wie zuvor auch aber jetzt wird mir unten in der  das Audi Symbol mit ein Roten Kreuz angezeigt. Ich habe natürlich schon alles probiert nach gelesen echt aber habe bis jetzt keine Losung gefunden. Es steht dort immer nur (HDMI) 2- IG Definition  Nicht angeschlossen. Da ich woher normal so und hatte weiß ich nicht weiter
23
Antworten
15318
Aufrufe
USB-Headset, bei dem das Mikrofon nicht funktioniert
Begonnen von Blayne
31. Juli 2012, 16:11:06
« 1 2
Hiho,

habe mir vor kurzem ein USB-Headset gekauft :

http://www.wintech-computer.de/wt_de_product_detail.php?anr=81418

Ich weiß, ein recht "günstiges" Headset...

Ich habe das Headset angesteckt und es wurde auch als USB-Audiogerät erkannt und installiert.
Mein Problem ist, die Kopfhörer funktionieren einwandfrei, nur das Mikro funktioniert nicht. Ich benutze Windows XP, bei Windows 7 (an einem anderen Rechner getestet) Läuft das Headset ohne Probleme von Anfang an. Nun habe ich natürlich schon das Internet befragt, allerdings keine Lösungsansätze gefunden, die mir weiterhelfen konnten.

Ich kann bei den Soundeigenschaften bei Aufnahme kein Mikrofon markieren - es steht nur "Wave In" zur Verfügung. Für Hilfe wär ich dankbar..

Blayne
14
Antworten
8718
Aufrufe
Finde nicht den richtigen Treiber
Begonnen von _wirel3ss_
27. Juli 2012, 17:08:01
Hallo

Hab erst kürzlich meine Festplatte formatiert und Windows 7 installiert.
Nun sind alle Treiber weg.
Ich hab alle von der Herstellerseite runtergeladen diese funktionieren eigentlich auch alle
bis auf die für Ethernet Controller, Netzwerkcontroller und PCI-Kommunikationscontroller.
Hier sind mal Daten zum Notebook(Auszug aus hwinfo32)

Computer:      Acer Aspire 7750G
CPU:          Intel Core i5-2430M 2400 MHz
Motherboard:  Acer JE70_HR
Chipset:      Intel HM65 (Cougar Point) [B2]
Memory:        8192 MBytes
Graphics:      AMD Radeon HD 6850M [Acer]
Sound:        Intel Cougar Point PCH - High Definition Audio Controller [B2]
Sound:        ATI/AMD Juniper/Broadway/Granville - High Definition Audio Controller
Network:      Atheros AR8151 PCI-E Gigabit Ethernet Controller (L1c)
OS:            Microsoft Windows 7 Ultimate (x64) Build 7600

Nun ist es eigentlich offensichtlich welchen Treiber ich brauche aber der von der Herstellerseite funktioniert nicht und sonst finde ich den nirgens.Wie gesagt es geht um die Treiber oben.
Wäre toll wenn jemand ne Idee hätte wo ich den noch herbekomme und vielleicht nen Link reinstellen könnte.
Danke im Vorraus
12
Antworten
16330
Aufrufe
Laptop erkennt eigene Lautsprecher nicht
Begonnen von Ahnungsloser125
22. Juli 2012, 12:03:12

Hallo Leute,

ich habe mir den alten Medion Laptop von meinem Opa geholt und wollte ihn wieder auf Vordermann bringen. Also hab ich den ganzen Laptop formatiert und eine neue Version von Windows XP darauf installiert. Auch einen Audio-Treiber (Realtek High Definition Audio Driver) installiert. Trotzdem finden der Laptop die Lautsprecher nicht.

Weiß jemand von euch woran das liegen könnte?

Danke schon mal für eure hilfe  :D
0
Antworten
1848
Aufrufe
VERSCHOBEN: high definition audiogerät
Begonnen von SB
15. März 2012, 14:53:18
Dieses Thema wurde verschoben nach [url=http://www.go-windows.de/forum/index.php?board=4.0]Hardware / Treiber[/url].

[iurl]http://www.go-windows.de/forum/index.php?topic=18445.0[/iurl]
2
Antworten
2513
Aufrufe
high definition audiogerät
Begonnen von Nuri
15. März 2012, 10:21:55
Hi Leute, ich hab ein problem mit meinem LG laptop; hab vista neu drauf gemacht (vorher xp) jetzt gibt er keinen sound mehr her; ich bekomm immer nur `kein audiogerät installiert` - habs auch schon mit realtek versucht, lief aber nicht. meine hardware id lautet  HDAUDIO\FUNC_01&VEN_13F6&DEV_9880&SUBSYS_00101854&REV_1004 
HDAUDIO\FUNC_01&VEN_13F6&DEV_9880&SUBSYS_00101854
kann mir jemand bitte helfen ?
3
Antworten
3195
Aufrufe
Driever für soundkarte AMILO Xi2428 system windows XP
Begonnen von Rudolfo
05. Februar 2012, 19:10:37
Habe AMILO Xi2428 mit windows xp und kein ton. bei saund karte steht  kein gerät vorhanden und kein driever.leider kann ich keinen driever finden. bitte wer kann helfen  dank im voraur, rudi
2
Antworten
11527
Aufrufe
Es ist kein Audioausgabegerät installiert
Begonnen von Gummientchen
06. Januar 2012, 13:08:09
Hallo,

nachdem ich über Realtek den neusten Treiber für "meine" Soundkarte installiert habe zeigt er mir an "es ist kein Audioausgabegerät installiert".
Unter GeräteManager ist alles ok ! Im Realtek HD Audio-Manager sind zwar die Lautsprecher mit einem Häckchen versehen, jedoch kann ich keine Konfigaration vornehmen. Wenn ich die Buchsen ausstöpsele und wieder anstöpsele erkennt der PC dieses und fragt mich nach den Anschlüßen (ob Lautsprecherausgang oder Lautsprecherausgang hinten, er zeigt mir sogar die Farbe der Buchsen im Audio-Manager an). Unter Information erscheint mir dort "Audiotreiber-Version": 6.0.1.6526.
In Bios habe ich auch schon nach der Einstellung unter Sound on Board nachgeschaut, die steht auf Enabled.
Win 7 Home Premium, 32-Bit-Betriebssystem

Irgend jemand eine Hilfe hier für mich ?
Seit der Neuinstallation des Treibers kann ich nun gar nichts mehr hören ....
7
Antworten
5648
Aufrufe
Windows 7 - Erst gar kein Sound, dann kein 5.1 Sound
Begonnen von ben04
27. Dezember 2011, 12:06:57
Hi,

vorab: Ich habe bisher immer XP benutzt und dort ging alles ohne Probleme.
Jetzt habe ich die Tage Windows 7 und Linux Kubuntu installiert, und habe bei Windows jetzt Soundprobleme:
Nach der Neuinstallation ging erstmal gar kein Sound. Habe alles mögliche versucht, stundenlang google durchforstet, aber mit dem Standardtreiber von Windows ging nichts. Im Geräte-Manager wurden bei Audio zwei High Definition Audio-Geräte angezeigt und bei Andere Geräte ein unbekanntes Gerät.

Gut, hab ich meine alte Treiber-CD ausgepackt, und von der den Vista Treiber eingebunden und installiert. Im Geräte Manager stehen bei Audio jetzt noch ein High Definition Audio-Gerät und ein VIA High Definition Audio. Das unbekannte Gerät ist immernoch da.
Soweit, sogut, es kam erstmal Sound. Allerdings nur aus zwei Lautsprechern, also 2.0. Ich will aber mein 5.1 System ausnutzen (auch wenn jetzt wieder einige sagen werden, dass Musik für Stereo gemacht wurde, ich wills in 5.1 Qualität hören  :wink ).
Beim Lautsprecher konfigurieren ist 5.1 eingestellt, wenn ich es dort teste, funktionieren auch alle. Aber eben nur bei diesem Testen, bei allen Playern, die ich verwende, gehen immer nur die zwei Lautsprecher, die ich hinten in die hellgrüne Buchse eingesteckt habe.


Ich hoffe ich habe das Problem genau genug beschrieben und mir kann jemand helfen :)
Was ich vielleicht noch sagen sollte, bei Kubuntu geht 5.1 Sound ohne Probleme, ich weiß nicht ob das von Bedeutung ist.


Liebe Grüße,
Ben
27
Antworten
5730
Aufrufe
Audio_Treiber_Realtek
Begonnen von Sound_Werner
11. Dezember 2011, 10:33:49
« 1 2
Hallo,
SoundKartenTreiber funktioniert nicht mehr richtig.
Habe Vista 32 bit und Realtek-SoundKarte.
Die Funktion Soundkarte - PC ist tot.
Alles andere funktioniert.
Habe schon einige male Deinstalliert.
Nach Neustart wird der Windows-Treiber installiert.
Habe den Hinweis aus dem Forum beachtet und die
"Treiberinstallation von Windows Update" deaktiviert.
Kein Erfolg, Windows Treiber wird installiert.
Was kann ich nochtun ?
Gruss Werner
9
Antworten
8734
Aufrufe
kein sound nach neuinstallation
Begonnen von Kim79
26. September 2011, 15:02:45
Hallo hab mal wieder ein Probs mit meinem Rechner musste win7 neu installieren seitdem geht mein sound mal wieder nicht .....Kann mir da jemand helfen?


 
  Computer: 
  Betriebssystem  Windows 7 Home Premium Home Edition 
  OS Service Pack  - 
  DirectX  4.09.00.0904 (DirectX 9.0c) 
  Computername  DANIELA-PC 
  Benutzername  Daniela 
 
  Motherboard: 
  CPU Typ  Intel Celeron D, 2933 MHz 
  Motherboard Name  FUJITSU SIEMENS D2190-A 
  Motherboard Chipsatz  Unbekannt 
  Arbeitsspeicher  1014 MB 
  BIOS Typ  Phoenix (03/17/05) 
  Anschlüsse (COM und LPT)  Kommunikationsanschluss (COM1) 
  Anschlüsse (COM und LPT)  ZTE NMEA Device (COM3) 
  Anschlüsse (COM und LPT)  ZTE Diagnostics Interface (COM4) 
 
  Anzeige: 
  Grafikkarte  Standard-VGA-Grafikkarte (7872 KB) 
  Monitor  PnP-Monitor (Standard) [NoDB] 
 
  Datenträger: 
  IDE Controller  Intel(R) 82801FB Ultra ATA-Speichercontroller - 2651 
  IDE Controller  Intel(R) 82801FB/FBM Ultra ATA-Speichercontroller - 266F 
  Floppy-Laufwerk  Diskettenlaufwerk 
  Festplatte  SAMSUNG SP0812C ATA Device (80 GB, 7200 RPM, SATA) 
  Festplatte  ST3160023AS ATA Device (160 GB, 7200 RPM, SATA) 
  Festplatte  GENERIC USB Storage-CFC USB Device 
  Festplatte  GENERIC USB Storage-MSC USB Device 
  Festplatte  GENERIC USB Storage-SDC USB Device 
  Festplatte  GENERIC USB Storage-SMC USB Device 
  Festplatte  ZTE MMC Storage USB Device 
  Optisches Laufwerk  HL-DT-ST DVD-RAM GH22NP20 ATA Device 
  S.M.A.R.T. Festplatten-Status  Unbekannt 
 
  Partitionen: 
  C: (NTFS)  152515 MB (135949 MB frei) 
  D: (NTFS)  39997 MB (25086 MB frei) 
  Speicherkapazität  188.0 GB (157.3 GB frei) 
 
  Eingabegeräte: 
  Tastatur  HID-Tastatur 
  Maus  Logitech First/Pilot Mouse+ (USB) 
 
  Netzwerk: 
  Netzwerkkarte  1&1 (109.43.225.165) 
  Netzwerkkarte  ADMtek AN983 10/100Mbps PCI Adapter 
  Netzwerkkarte  Fast-Ethernet-Netzwerkkarte für Realtek RTL8139/810x-Familie 
  Modem  ZTE Proprietary USB Modem 
 
  Peripheriegeräte: 
  Drucker  Fax 
  Drucker  Microsoft XPS Document Writer 
  USB1 Controller  Intel(R) 82801FB/FBM USB universeller Hostcontroller - 2658 [NoDB] 
  USB1 Controller  Intel(R) 82801FB/FBM USB universeller Hostcontroller - 2659 [NoDB] 
  USB1 Controller  Intel(R) 82801FB/FBM USB universeller Hostcontroller - 265A [NoDB] 
  USB1 Controller  Intel(R) 82801FB/FBM USB universeller Hostcontroller - 265B [NoDB] 
  USB2 Controller  Intel(R) 82801FB/FBM USB2 erweiterter Hostcontroller - 265C [NoDB] 
  USB-Geräte  Logitech First/Pilot Mouse+ (USB) 
  USB-Geräte  USB-Eingabegerät 
  USB-Geräte  USB-Eingabegerät 
  USB-Geräte  USB-Massenspeichergerät 
  USB-Geräte  USB-Massenspeichergerät 
  USB-Geräte  USB-Verbundgerät 
  USB-Geräte  USB-Verbundgerät 
  USB-Geräte  ZTE Diagnostics Interface (COM4) 
  USB-Geräte  ZTE NMEA Device (COM3) 
  USB-Geräte  ZTE Proprietary USB Modem
4
Antworten
5995
Aufrufe
Suche treiber für Audio gerät
Begonnen von CeserXY
21. September 2011, 13:09:48
Hallo zusammen,
habe folgendes problem:
Habe seit kurzem auf Windows 7 geupgradet und nun funzt der sound nicht.
Mir fehlen die Treiber!
Im geräte Manager wird folgedes angezeigt:

High Defintion Audio - Gerät

und unter Hardware IDs:

HDAUDIO\FUNC_01&VEN_1106&DEV_4397&SUBSYS_18490397&REV_1000
HDAUDIO\FUNC_01&VEN_1106&DEV_4397&SUBSYS_18490397


Nun habe ich absolut keine ahnung wo ich diesen treiber finden kann :/
ich bitte um schnelle hilfe ! Danke :-)
4
Antworten
24240
Aufrufe
Es ist kein Audioausgabegerät installiert.
Begonnen von Badly
02. September 2011, 08:23:59
Moinsen Leute.
Ich habe gestern Windows 7 Home Premium 64 bit gekauft und voller freude auf meinem Rechner(XP 32 bit) installiert. Lief auch alles reibungslos, alle Daten wurden übernommen, selbst das Internet ging ohne Probleme von Anfang an.

Nur wie sich später herausstellte, ging mein Sound nicht mehr. Unten an der Taskleiste steht "[i]Es ist kein Audioausgabegerät installiert[/i]." Wenn ich draufklicke ist keine Lösung zu finden. Danach hab ich im Gerätemanager gesucht. Dort steht unter Audio-, Video- und Gamecontroller ein "[i]High Definition Audio-Gerät[/i]". Ich habe schon versucht es zu Updaten(ist auf dem neusten Stand), es zu deeinstallieren(nachm installieren selbes problem) und mit Plug&in zu erweitern.. geht auch nicht. Dann habe ich mir einfach die neuste Version von Realtek runtergeladen. Funktioniert auch nicht. Ich habe vergebens im Internet nach lösungen gefunden, aber nicht hilft.

Mein PC:
Prozessor:      Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q8300 @ 2.50GHz 2.50 GHz
RAM:                4,00 GB
Systemtyp:      64 Bit-Betriebssystem
Grafikkarte:    NVIDIA GeForce 9600 GT


Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

Mit freundlichen Grüßen Badly[u]

[/u]
1
Antworten
7663
Aufrufe
Ich habe ausversehen meinen Downloads Ordner gelöscht
Begonnen von RobotDance
19. August 2011, 02:19:06
Hi,
Ich wollte meine Downloads im Downloads Ordner Löschen aber dann habe ich ausversehen den ganzen Ordner gelöscht. Jetzt ist ganze Ordner weg!. Kann mir jemand helfen ? oder erklären wie man den Ordner wiederherstellt ?

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen