375 Benutzer online
12. August 2020, 22:38:12

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort dark
0
Antworten
928
Aufrufe
Windows 10: Beliebtes Dark Theme kommt zurück
Begonnen von admin
06. April 2016, 20:01:03
Windows 10: Beliebtes Dark Theme kommt zurück [iurl]http://www.go-windows.de/windows/windows-10-beliebtes-dark-theme-kommt-zurueck/[/iurl]

windowswindows vistavista go-windowsgo-windows winwin ymsyms problemproblem treibertreiber win7win7 forumforum problemeprobleme bgqbgq funktioniertfunktioniert gehtgeht bitbit fehlerfehler zwuzwu hilfehilfe installiereninstallieren bgebge bingbing downloaddownload spielspiel yahooyahoo programmprogramm searchsearch startenstarten d24d24 startetstartet startstart 64bit64bit
3
Antworten
11705
Aufrufe
Windows 10 - NumLock bei Start aktivieren
Begonnen von Markus
07. August 2015, 06:26:31
Seit meinem Windows 10-Update ist im Startbildschirm (Login) immer NumLock deaktiviert.

Folgendes soll helfen:
NumLock auf dem Login-Screen aktivieren und noch vor der Anmeldung in Windows einen Neustart über den Button rechts unten durchführen (danach soll es immer aktiv sein).

Habe ich noch nicht getestet - aber werde ich bei der nächsten Anmeldung testen.
5
Antworten
2269
Aufrufe
PC startet nicht
Begonnen von Aliciar01
07. September 2012, 18:37:31
Hallo!
Ich hab wieder ein problem. Gestern musste es schnell gehen und da hab ich den PC über den Schalter an der Verteilerdose ausgemacht. Wo ich den starten wollte, wurden die lüfter laut und es passierte nicht. Man hört, dass der PC hochfährt aber es passiert nichts. Da hab ich als ersten die graka raus genommen und versucht den zu starten, die Lüfter drehen normal und man hört den PC, dass er arbeitet. Dann hab ich den Bildschirm an die onboard graka angeschlossen und es hat mir angezeigt : bootmgr is corrupt the system can not boot. dann wollt ich nochmal die andere graka anschließen um zuschauen ob das auch den Fehler anzeigt. Wo ich das neu gestartet habe, fing der Monitor kein Signal mehr von der onboard, da hab ich die ausgebaut und neu versucht, der Monitor hat immer noch kein Signal empfangen ...
Mir kommt es so vor, als hätte das Board den Geist aufgegeben..
hab schon alles abgestöpselt gehabt und immer wieder versucht den hoch zufahren, aber es passiert nichts...
Vermutung mit dem board ist dann richtig oder?
24
Antworten
270205
Aufrufe
In CD/DVD-Laufwerk eingelegte Datenträger werden nicht mehr erkannt
Begonnen von klaus1003
27. Juni 2012, 18:30:08
« 1 2
Seit neuestem erkennt mein Windows 7 Rechner (32 Bit) eingelegte CDs und DVDs nicht mehr.
Das gilt sowohl für die physikalischen Laufwerke, als auch für die virtuellen Laufwerke.

Wenn ich eine CD/DVD einlege, startet die DVD/CD nicht bzw. es öffnet sich kein Fenster mehr mit der Frage, womit geöffnet werden soll, obwohl ich das in der Systemsteuerung so eingestellt habe.

Im Windows Explorer werden keine Dateien angezeigt, stattdessen kommt der Hinweis „Legen Sie einen Datenträger ein“.

In meinem Antivirenprogramm habe ich „autorun“  aktiviert.

Im Gerätemanger wird angezeigt, dass die Geräte einwandfrei  funktionieren.

Kann mir jemand helfen dieses Problem zu lösen?
5
Antworten
21805
Aufrufe
Drakensang Online Nebula3 Error und app.n3app funktioniert nicht mehr
Begonnen von sunnyCup
20. Februar 2012, 17:19:48
Also,
ich habe mich zuerst eingeloggt, was auch fehlerfrei verlief, aber als ich nach einiger
Zeit den Ort wechseln wollte, stand  da:
"Reconnecting 3-2-1 seconds"    :kaffee
Daraufhin sind alle Versuche fehlgeschlagen und
Windows meldet:
"app.n3app funktioniert nicht mehr."      :evil:
Und danach:


"NEBULA3 SYSTEM ERROR
Application: Drakensang Online Client
Thread: Main Thread
Error: NEBULA ASSERTION
expression: 0!= Singleton
file: C:/drasa_online/code/client/managers/clientsocialmanager.hline:41
func:class Managers::CientSocialManager*__cdecl
Managers::ClientSocialManager::Instance(void)"

Daraufhin hab ich alles versucht, um mich wieder einzuloggen. Habe den PC defragmentieren lassen, ihn neugestartet, alles, bis ich bemerkte, dass es gar nicht daran lag. Heute morgen hat es wieder funktioniert, doch noch 2-3 Stunden, als ich die Welt wechseln wollte, Reconnecting.
Und alles ging von vorne los.    :-\
Außerdem habe ich heute morgen eine Gilde gegründet. Doch mein Spielfreund, der beigetreten ist, meinte, bei ihm stände plötzlich nicht mehr, dass er bei einer Gilde ist. Auch über seinem Kopf war der Titel weg und bei mir genauso. Nach einem Re Log hat es wieder geklappt, jedoch nicht lange.
Ich hab das Nebula Problem gegoogelt,  8o
und heraus kam, dass viele meinten, es läge an Java und Microsoft und so etwas!
Aber es funktioniert ja bei mir! Seit gestern erst ist es so!
Ich hab auch gesehen, dass viele einen Art Fragebogen ausgefüllt haben.
Mit Spielname, Webbrowser und so etwas.
Kann einem nicht auch anderweitig geholfen werden ??    ;( ;(
Danke im Voraus  :D  :rolleyes:
3
Antworten
9639
Aufrufe
Installationsassistent von Surfstick startet nicht
Begonnen von Nelda
28. Dezember 2010, 13:29:40
Hallo
Habe für meine Tochten den Tchibo Surfstick geholt und bekomme den nicht installiert.Der installationsassisten startet nicht.In der Beschreibung steht*Sollte die Autostark Funktion auf Ihrem Computer den Installationsassistenten nicht von selber aufrufen,wählen sie bitte AutoRun.exe auf dem neuen,temporär eigerichteten CD_ROM Laufwerk*
Bin in Pc Sachen leider ziemlich blond  und weis nicht was und wie ich es zu tun habe.Für schnelle und unkomplizierte Hilfe wäre ich Euch sehr dankbar....Manche von Euch wissen sicherlich wie nervig son Teenie manchmal sein kann;-)

Lieben Dank im vorraus
0
Antworten
17628
Aufrufe
ATI Catalyst 10.9
Begonnen von ossinator
16. September 2010, 09:20:42
Der Treiber bringt neue Einstellungsprofile für "Aliens vs. Predator", "Battlefield: Bad Company 2", "F1 2010" und "Kane & Lynch 2" mit.

[b]Behobene Fehler:[/b]

[list]
[li]UVD clocks will now return to normal speeds after switching from HD to SD content [/li]
[li]Flickering no longer visible while running 3D games on HDMI displays with Quad CrossFire™ enabled[/li]
[li]Mesh corruption is no longer visible in "The Chronicles of Riddick 2: Assault on Dark Athena" when SSAO in-game setting is set to high[/li]
[li]CrossFire™ now functions properly and in-game Anti-Aliasing can now be enabled in "StarCraft II"[/li]
[li]Adobe Flash Player will no longer display green screen after resume from sleep[/li]
[li]Negative CrossFire™ scaling on "Final Fantasy-XIV" no longer occurs[/li]
[li]Intermittent perfomance drops no longer observed with harware cursor enabled in "World of Warcraft" game in extended mode[/li]
[li]AVI video no longer lags during playback within Microsoft PowerPoint slide deck[/li]
[li]Desktop corruption no longer occurs during PowerDVD SD/Blu-ray content playback on 120Hz displays[/li]
[li]Choppy HD playback no longer occurs while changing color vibrance and fleshtone correction in Catalyst™ Control Center - Advanced Color[/li]
[li]Copy protection message will no longer appear when viewing a DVD with Windows Media Player on a Windows XP system with PowerDVD 9 installed[/li]
[/list]

[url=http://sites.amd.com/us/game/downloads/Pages/radeon-win7-32.aspx][color=blue][b]Windows 7 & Vista, 32 Bit[/b][/color][/url]
[url=http://sites.amd.com/us/game/downloads/Pages/radeon-win7-64.aspx][color=blue][b]Windows 7 & Vista, 64 Bit[/b][/color][/url]
[url=http://sites.amd.com/us/game/downloads/Pages/radeon-xp-32.aspx][color=blue][b]Windows XP, 32 Bit[/b][/color][/url]
[url=http://sites.amd.com/us/game/downloads/Pages/radeon-xp-64.aspx][color=blue][b]Windows XP, 64 Bit[/b][/color][/url]
8
Antworten
34302
Aufrufe
Ich kann manche spiele nich minimieren. Warum?
Begonnen von utluf11
25. Juli 2010, 13:16:40
Also ich hab manche spiele wie Drakensang oder Gothic 3 die ich nicht minimieren kann. Wenn ich versuche dies zu tun indem ich den Taskmanager aufrufe stürzt das spiel dirrekt ab. :grübel

Danke im voraus :D
11
Antworten
6771
Aufrufe
Flyff ruckelt extrem nach GraKa-Tausch und Neuinstallation
Begonnen von Mabbel
09. Januar 2010, 01:00:14
Hallo in die Runde :)
Ich doktore jetzt seit 3 Tagen an dem PC meines Sohne herum und komme zu keiner Lösung. Ich hoffe, ihr könnt mir hier weiterhelfen:

Das System:
Computertyp ACPI x86-basierter PC
Betriebssystem Microsoft Windows Vista Home Premium
DirectX DirectX 10.1

Motherboard
CPU Typ DualCore AMD Athlon 64 X2, 3000 MHz (15 x 200) 6000+
Motherboard Name Asus M2N-MX SE  (2 PCI, 1 PCI-E x16, 2 DDR2 DIMM, Audio, Video, LAN)
Motherboard Chipsatz nVIDIA nForce 6100-430, AMD Hammer
DIMM1: Kingston K 2 GB DDR2-667 ECC DDR2 SDRAM  (5-5-5-15 @ 333 MHz)  (4-4-4-12 @ 266 MHz)  (3-3-3-9 @ 200 MHz)
DIMM2: Kingston K [ TRIAL VERSION ]
BIOS Typ AMI (09/06/07)

Anzeige
Grafikkarte ATI Radeon HD 4800 Series  (512 MB)
Grafikkarte ATI Radeon HD 4800 Series  (512 MB)
3D-Beschleuniger ATI Radeon HD 4850 (RV770)
Monitor Philips 190WV (190WV7)  [19" LCD]  (BZ30733328640)

Multimedia
Soundkarte ATI Radeon HDMI @ ATI RV770/790 - High Definition Audio Controller
Soundkarte Realtek ALC662 @ nVIDIA nForce 6100-400/405/420/430 (MCP61) - High Definition Audio Controller

Datenträger
IDE Controller NVIDIA nForce Serial ATA Controller
IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
Massenspeicher Controller Microsoft iSCSI-Initiator
Festplatte SAMSUNG HD320KJ SCSI Disk Device  (320 GB, 7200 RPM, SATA-II)
S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

Virtueller Speicher 4605 MB

Download-Geschwindigkeit: [++] 2.789 kbit/s (349 kByte/s)
Upload-Geschwindigkeit: [++] 364 kbit/s (46 kByte/s)

Die Grafikkarte ist neu, vorher war es eine NVIDIA GeForde 8400 gs, die den Geist aufgegeben hat.

Zur Problematik:
Mein Sohn spielt das Onlinespiel Flyff, was mit der NVIDIA auch nahezu reibungslos lief. Seit der neuen Graka und dem Neuaufsetzen des BS (Treiber sind aktuell) gibts nun nur noch Probleme.
Kaum im Spiel eingelogt, beginnt es bereits massiv zu ruckeln, sobald er sich bewegt - alles was die Grafik anspruchsvoll mach ist jedoch minimiert. Hält er sich eine Zeitlang in einem konstanten Bereich auf, beruhigt es sich ein wenig. Sobald allerdings neue Umgebungseindrücke, Spieler oder Aktionen dazukommen, laggt es wieder.
Habe mal den Taskmanager und Fraps mitlaufen lassen und folgendes festgestellt:
Ohne Aktion liegt die FPS bei 54-61, die CPU-Auslastung 74-86%, Arbeitsspeicher 1,38 GB
In den kurzen Augenblicken, in denen es hängt, fällt die CPU-Auslastung für einen Wimperschlag auf um die 40%, FPS auf um die 20, der Arbeitsspeicher bleibt konstant
Leider lässt es sich so nicht spielen :(, die Laggs sind im wahrsten Sinne mörderisch ^^
Ich weiß mir überhaupt keinen Rat, es ist zwar allgemein ein Problem, dass dieses Spiel eine hohe CPU-Auslastung hat, aber trotzdem lief es vor der neuen Graka viel geschmeidiger. Wäre für Tipps sehr dankbar. Mein Junior dreht hier schon am Rat :rolleyes:

PS: Lt. Everest sind die Temperatur ok, nix geht über 50° hinaus ... im CCC sind die Werte auf Standard gestellt, da ich irgendwo gelesen habe, dass sich dadurch die FPS erhöhen (nutzt nur nichts, wenn immer wieder diese Einbrüche da sind) - ich hab keine Ahnung, an welcher Komponente ich was verändern muss/soll/darf ...

Gruß, mabbel
28
Antworten
23650
Aufrufe
Msconfig startet nicht ?
Begonnen von schatty
27. Dezember 2009, 14:38:10
« 1 2
Hallo,
ich habe auf meinem Laptop Windows XP SP3 installiert.
Habe festgestellt das auf diesem Gerät msconfig nicht mehr läuft.
Beim Starten von msconfig geht nur kurz die Sanduhr, aber es geht kein Fenster auf.
Es kommt auch keine Fehlermeldung.
Laut Kaspersky ist mein Laptop Virenfrei.
Habe schon alles versucht (sfc /scannow,etc..), aber ohne Erfolg.
Kann mir jemand bei diesem Problem Helfen ?

Grüßle
Dirk
0
Antworten
10321
Aufrufe
Windows 7 Ultimate 64Bit - und die ntdll.dll macht murren + DreamScene
Begonnen von deStalkerly
04. November 2009, 15:55:38
Hallo liebe Leute,

seit gestern hab ich mir, mein erstes legal erworbenes Betriebssystem :wink , installiert: Windows 7 Ultimate in der 64Bit Version!

Nach dem Windows Genuie Test auch schön alles aktiviert und erstmal alle Updates die es gibt rauf gemacht.
Programme (Office, Opera Browser, Trillian und Co. raufgemacht).

Schön:
Steam, steam raufmachen geht noch, aber in Steam ein Spiel installieren (ohne wärs ja auch Sinnlos :D) führt zum Appcrash!
Immer ist die ntdll.dll schuld, der genaue StopLog:

[quote]Problemsignatur:
  Problemereignisname: APPCRASH
  Anwendungsname: Steam.exe
  Anwendungsversion: 1.0.0.0
  Anwendungszeitstempel: 4aaadaf8
  Fehlermodulname: ntdll.dll
  Fehlermodulversion: 6.1.7600.16385
  Fehlermodulzeitstempel: 4a5bdb3b
  Ausnahmecode: c0000005
  Ausnahmeoffset: 0002e82c
  Betriebsystemversion: 6.1.7600.2.0.0.256.1
  Gebietsschema-ID: 1031
  Zusatzinformation 1: 85da
  Zusatzinformation 2: 85da325b4a9d6e6e2a9b53bf7ec83829
  Zusatzinformation 3: d5db
  Zusatzinformation 4: d5db0724fd5f6d88bfa5f318f7f7cf89
[/quote]


Tja das gleiche kommt wenn ich den MediaPlayerClassic starte und dann einen Film sehen will kommt ein AppCrash:

[quote]Problemsignatur:
  Problemereignisname: APPCRASH
  Anwendungsname: mplayerc0709.exe
  Anwendungsversion: 6.4.9.1
  Anwendungszeitstempel: 4a521a8a
  Fehlermodulname: ntdll.dll
  Fehlermodulversion: 6.1.7600.16385
  Fehlermodulzeitstempel: 4a5bdb3b
  Ausnahmecode: c00000fd
  Ausnahmeoffset: 0002e721
  Betriebsystemversion: 6.1.7600.2.0.0.256.1
  Gebietsschema-ID: 1031
  Zusatzinformation 1: 70b3
  Zusatzinformation 2: 70b3137420d95a8e993893de62a3f943
  Zusatzinformation 3: 3e9b
  Zusatzinformation 4: 3e9b442f50c61f617b3d2b55cfbb1112
[/quote]


Wie man sieht, irgendwas kann mit der ja nicht OK sein!
Warum versteh ich nicht, egal ich will sie ersetzen und hoffen dass dann alles geht.
Wo bekomme ich nun die neuste Version für mein 64Bit Ultimate her?

Kann mir wer seine senden (bitte nur wenn er 64Bit hat :D)

Und mein zweites Problem:
Trotz tollen Anleitungen im Netz krieg ich DreamScene nicht zum laufen, die Regestryeinträge stehen, die .dll Daten sind auch in die Ordner kopiert aber trotzdem krieg ich den Menupunkt bei Filmen "als Background nutzen" nicht.


Also, bitte helfen!
Das wichtigste ist die doofe DLL!


Gruß und danke
5
Antworten
6019
Aufrufe
Nicht jedes Spiel läuft auf meinem System (Windows Vista Home Premium)
Begonnen von chaos_kid
23. August 2009, 22:45:07
Hallo,

vor einiger Zeit hatt ich hier schon mal nen Artikel geschrieben.Er ging darüber das ich mit meinen Notebook nicht zocken konnte.Grund dafür war ganz Simpel zu wenig Ram.Aber das hab ich inzischen geändert.Es sind jetzt anstatt 1GB 4GB Ram.  :backtopic:

Aber ich kann immer noch nicht so richtig Zocken.Die Spiele kann ich alle installieren und Starten auch aber danach versagt die Grafik.Es sind zum Teil ziemlich heftige Bugs dabei.

Folgende Spiele laufen :

1.C&C Generäle
2.Tiberium Wars (C&C 3)
3. Dawn of War (Dark Crusade)

Folgende Laufen nicht :

1. Call_Of_Juarez
2. Call of Duty 5

Bei generäle und den anderen kann ich zwar nicht in High details Spielen aber auf Stufe mittel immerhin noch Flüssig.
Bein Call of Juraz ist sogut wie alles Schwarz und man erkennt nichts wirklich.Bei Call of Duty läuft es einigermassen besch... die Maus ist schneller als der ganze rest.Es ist alles nur am stocken wie Blöd.
Woran liegt das ?

Ich hab schon verschiedene Grafik einstellungen ausprobiert aber es wurde nicht wirklich besser.

Für Vorschläge und schnelle Hilfe wäre ich Dankbar  :rolleyes:
4
Antworten
6254
Aufrufe
CPU - Stromversorgung auf Mainboard 4polig oder 8polig
Begonnen von Sariana
23. Juli 2009, 17:18:40
Hi,

vorab mal meine Hardwarekonfig dann kommt meine Frage  :D

Mainboard - ASRock AOD790GX/128M
CPU - AMD Phenom II X4 SE940 (4x 3Ghz)
Speicher - 8GB Ram
Grafik - ATI HD4870 1GB

und halt das übliche gedöns wie Brenner und Festplatten

Seit gestern habe ich ein neues Netzteil - Be Quiet 550W Dark Power und dieses Netzteil, welches ja kabelmanagement hat bietet mir die möglichkeit die Stromversorgung für die CPU sowohl mit dem 4poligen stecker als auch mit dem 8poligen stecker zu bestücken.

Mich interessiert nun ob ich den 8 poligen anschliessen soll bzw. was da der vorteil wäre. Bei dem alten Netzteil gabs die wahl nicht und ist trotzdem super gelaufen.

Vielleicht kann mir jemand erklären wo da die vorteile oder nachteile sind und ob ich das überhaupt brauche

Lg


Sari
10
Antworten
5278
Aufrufe
Lohnt sich ein besseres Netzteil?
Begonnen von Squall
05. Mai 2009, 01:14:40
Hallo zusammen!

Ich hätte da mal eine Frage wegen dem Netzteil eines PCs.

Also als vergleich würde ich gerne mal das Netzteil nehmen das ich verbaut habe.

Das da wäre -->

Hersteller    [u] Arlt[/u]
Leistung (Watt)    550
Preis                      ~[color=red]54euro[/color]


Nimmt man jetzt ein Netzteil mit der selben Leistung zB [u]Enermax
[/u]
Hersteller    Enermax
Modellbezeichnung    Modu 820 +EMD525AWT
Leistung (Watt)    525 (Combined Power 3,3V/5V: 140 W)
Preis                    ~[color=red]109Euro[/color]


oder[u] Corsair[/u]

Hersteller    Corsair
Leistung (Watt)    550 (Combined Power 3,3V/5V: 140 W)
Preis                ~[color=red]99Euro[/color]


Nun verstehe ich irgendwie nicht, wie da so ,,große,, Preisunterschiede zustande kommen? Nur weil der Wirkungsgrad etwas besser ist als das vom ARLT?
Bzw eine andere Frage, würde es mich Geld sparen würde ich mir ein ,,besseres,, Netzteil holen?
Den mein System läuft eigendlich sehr Stabil

Schonmal danke im voraus!
1
Antworten
4868
Aufrufe
HTC Magic kommt ende April
Begonnen von Markus
14. April 2009, 22:34:28
Wie im [iurl=http://www.go-android.de/news/htc-magic-alias-vodafone-g2-kommt-definitiv-ende-april]Android-Blog[/iurl] zu lesen ist, soll  Ende April bei Vodafone das HTC-Magic erhältlich sein.
Es basiert auf dem Open-Source-Betriebssystem Android, das u.a. von Google und einer großen Anzahl an Handy-Herstellern und Providern unterstütz und entwickelt wird.

[img alt=HTC Magic - Vodafone G2]http://www.go-android.de/sites/default/files/u3/vodafone-android.jpg[/img]

Diskussionen sind im [iurl=http://www.go-android.de/forum/htc-magic-vodafone-g2/]HTC Magic Forum[/iurl] willkommen.
8
Antworten
93964
Aufrufe
Auf das angegebene Gerät, bzw. den Pfad oder die Datei kann nicht zugegriffen..
Begonnen von lunikoff
03. Januar 2009, 23:21:29
Hallo @All,
mein Bruder hat folgendes Problem.
Seit heute bekommt er folgende Meldung, wenn er z.B. Firefox oder andere Programme starten will:

Auf das angegebene Gerät, bzw. den Pfad oder die Datei kann nicht zugegriffen
werden. Sie verfügen eventuell nicht über ausreichende Berechtigungen, um auf das
Element zugreifen zu können

Systemwiederherstellung geht auch nicht, es kommt die gleiche Meldung, genauso im Abgesicherten Modus.
Er hatte die letzten tage nichts Installiert.
Bekomme den Rechner morgen vorbei gebracht um mal rüber zu schauen.
Ich soll ihn neu aufsetzen, aber vielleicht weiß von euch jemand eine Lösung bevor ich dies tue.
18
Antworten
8728
Aufrufe
Habe blaufarbige Pixelfehler im Spiel. Grafikfehler! mit 2 Fotos
Begonnen von Daniel Payne
31. Dezember 2008, 01:00:15
« 1 2
Hi,

habe das Modell XFX GTX 280 1 GB "XT". Treiber ist neu aktuliesiert. Also in manchen Spiele wie z.B Alone in the dark, Splinter cell 4 habe Grafikproblem, also vorallem wenn es dunkel oder schatten da ist. Also wenn es dunkel ist (vorallem in Alone in the dark habe ich so Blau rot farbig. So wie die Farbe wenn man Autoöl mit wasser vermischt.^^ Auf der andere Seite, in manche Spiele wie z.B Assassins creed, sind die Schatten dort kantig, sehen aus wie die oberfläche von Zahnbürste( diese Komische kante ist auch bei Splinter cell 4 auch). Also liegt das an Grafikkarte oder wie? Also die Komische farbe macht mir sorgen. Ansonsten wird alles gut dargestellt. Mein Bildschirm ist mit 1650 * 1024 oder so. Also bei Alone in the dark, da das Spiel auch neu ist (auch unter Vista Spielbar), weiß ich nicht warum ich so komische Farben oder schatten manchmal habe...

Danke!
12
Antworten
9964
Aufrufe
Kein booten bei externer USB-Festplatte...
Begonnen von Auryn
28. November 2008, 16:33:25
Hey ho ihr da draußen... :o)

Ich stehe mal wieder vor einem für mich (noch) nicht lösbarem Problem.  :wink

Folgendes: Habe mir eine externe Festplatte zugelegt. Seagate FreeAgent Desktop mit 500GB zugelegt. Diese wird über eine Steuersignal per USB mit dem Rechner hoch- und auch wieder runtergefahren.
Sollte zumindest so sein.
Wenn ich den Laptop anschalte (Vista Home Premium SP1) erscheint zwar kurz das Fenster mit dem Dell Logo..... dann bleibt der Bildschirm allerdings schwarz und der Cursor links oben in der Ecke blinkt sich zu Tode.
Im BIOS habe ich die Boot-Sequence folgendermaßen geändert.
1. Disk
2. 1 Internal HDD
2. CD/DVD

USB Mass Storage müsste also demnach keine Rolle spielen, oder?
Na ja... jedenfalls scheint der Rechner bei jedem Startvorgang auf die Seagate zugreifen zu wollen bzw. zu booten.

Bisher habe ich mir damit geholfen den Stecker de Festplatte erst nach dem booten einzustöpseln. Dann geht das nämlich....... kann aber so ja nicht im Sinne des Erfinders ein.  :grübel

Kennt jemand da einen Lösungsansatz....... schon mal THX im Voraus.  :]

Grüße Auryn....
4
Antworten
4302
Aufrufe
logitech setpoint und UAC
Begonnen von Calumo
27. November 2008, 14:20:42
guten Tag allerseits,
ich habe da meine Problemchen mit der Benutzerkontensteuerung oder wie dieser PopUp-Spamer heisst.

erstens: Dieses Ding fragt mich bei diverser Software zB DAoC-Client jedes mal ob ich das wirklich offnen will.
Irgendwie muss man dem doch beibringen das er bei gewissen Dingen nicht fragt.

zweitens: Setpoint funktioniert nicht richtig mit dieser Benuzerkonensteuerung zusammen. In einigen Programmen, auch DAoC funktioniern die sondertasten meiner 'MX1000 Cordless Mouse' garnicht. Bisher habe ich dieses Problem durch das deaktiviern der UAC gelöst. Nachdem ich meinen Computer neu eingerichtet habe, möchte ich eigentlich gerne diese UAC anlassen, da sie eine gutes Sichrheitstool sein soll.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Besten Dank im voraus.


[u]falls es wichtig ist:[/u]
Win Vista Ultimate 32bit SP1
Intel Core 2Duo T7500
3-4GB ram
nvidia GF8700M
das ganze ein notebook

edit:
setpoint 4.6
und besagte MX1000 Cordless Mouse
von logitech

3
Antworten
4588
Aufrufe
Probleme mit Asus EN8600GT/MAGIC/HTP/512
Begonnen von h-e-r-o
27. Oktober 2008, 11:06:07
Hallo Zusammen,

ich bin neu hier und habe schon einige Beträge gelesen und nun habe ich auch direkt selbst ein Problem...

Habe Vista Ultimate X64 installiert und kriege die Asus EN8600GT/Magic/HTP/512 nicht zum laufen. Das die karte defekt ist schließe ich aus, da sie in meinem XP Rechner ohne Probleme läuft.

Hier kurz meine Komponenten:

Asus M2A-VM HDMI Board
4 GB MDT RAM
AMD Athlon X2 2x2,5GHz
Asus EN8600GT/Magic/HTP/512
Vista Ultimate X64 mit SP1 und allen verfügbaren Updates...

So ich stecke die Karte in den PC, überprüfe den korrekten sitz und schalte den Rechner an...Als erstes wird die Karte erkannt und mit den Vista standard VGA Treibern installiert. Anschließend installiere ich die originalen Treiber und die Karte lässt sich einwandfrei installieren. Dann noch kurz den korrekten Monitortreiber (Samsung 244T) und dann erfolgt der Reboot. Vista fährt hoch und ich kann mich anmelden...Der Desktop ist sichtbar...Aber ca. 5 Sekunden später ist der Bildschirm schwar und die Lampe am Monitor Blinkt. Wenn ich dann den PC ausmache und im Abgesicherten Modus hochfahre, den GraKa Treiber wieder deinstalliere dann läuft die Kiste wieder. Ich habe sämtliche Treiber bereits ausprobiert. Egal ob es der Treiber der CD ist, der aktuellste von Asus der vorletzte von Asus, der neuste direkt von NVidia, ein alter von NVidia oder ein mittelalter...bei jedem Treiber das gleiche Problem...

Woran kann dies liegen? Alle treiber waren 100%ig für Vista x64. In meinem XP Rechner funktioniert die Karte einwandfrei. Also muss es ja an Vista liegen...

Kann es sein, dass sich Nvidia Karten vielleicht nicht so gut mit Vista x64 vertragen? Habe da schon ein bisschen nachgelesen aber nichts von den Sachen die ich gefunden habe hat geholfen. Ich habe nur einen Monitor an der Grafikkarte angeschlossen und nichts weiter...

Aktuell habe ich die X1250 Onboard Karte aktiviert...Damit klappt es einigermaßen nur wenn mehrere Fenster aufgehen, dann kommen ein paar digitale aussetzer, da die Karte einfach überfordert sein wird...

Hat zufällig jemand Vista x64 installiert und eine Sapphire HD3870 512MB Single-Slot (Light-Retail, TV-Out, 2x DVI) erfolgreich im Einsatz? Überlege ob ich mir diese Grafikkarte kaufen soll, damit das Vista endlich vernünftig läuft. Ich habe am WE ca. 10 Stunden versucht, gelesen, installiert, deinstalliert, das System neu aufgesetzt etc...Aber nichts hat gefruchtet.


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen