297 Benutzer online
23. November 2020, 16:39:57

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort channel
0
Antworten
6269
Aufrufe
ts3 gespeichertes pw auslesen
Begonnen von amageto
31. Mai 2013, 18:12:23
hallo zusammen,

hab folgendes problem: hab bei ts3 paswort gespeichert mit ID-Server doch leider hab ich vor lange zeit pw vergessen und weis nicht wie ich meinen freund den pw geben soll. Im ts3 weist auch keiner von den den pw und der Administrator wahr auch schon seit 1 Monat nicht mehr da.



bitte hilft mir den pw auszulesen...

thx in voraus

go-windowsgo-windows vistavista windowswindows treibertreiber forumforum winwin ymsyms problemeprobleme problemproblem win7win7 bitbit bgebge keinkein downloaddownload 64bit64bit gehtgeht windows7windows7 hilfehilfe zwuzwu softwaresoftware funktioniertfunktioniert bgqbgq keinekeine driverdriver updateupdate windowwindow hardwarehardware installiereninstallieren 20082008 asusasus
6
Antworten
5862
Aufrufe
PC Schaltet aus ohne fehler meldung
Begonnen von Nikxx
19. August 2012, 11:12:55
Hallo ihr da^^

Ich hab folgendes Problem:

Der Rechner meiner Freundin stürzt meist während des spielens von league of legends ab.
Keine fehler Meldung, kein runter fahren, einfach aus das teil...

System:
Operating System
MS Windows 7 Ultimate 64-bit SP1
CPU
AMD Athlon 7750 31 °C
Kuma 65nm Technology
RAM
4,00 GB Dual-Channel DDR2 @ 265MHz (4-4-4-12)
Motherboard
ASRock ALiveXFire-eSATA2.. (CPUSocket) 42 °C  (Bios bereits uptodate!)
Graphics
PnP-Monitor (Standard) (1024x768@75Hz)
1024MB GeForce 9600 GT (ASUStek Computer Inc) 48 °C
Hard Drives
233GB Western Digital WDC WD2500AAKS-00L9A0 ATA Device (SATA) 41 °C
Optical Drives
DTSOFT Virtual CdRom Device
Audio
Realtek High Definition Audio

Folgende fehler meldungen konnte ich aus der ereignisanzeige rausfiltern:

1#

Ereignisfilter mit Abfrage "SELECT * FROM __InstanceModificationEvent WITHIN 60 WHERE TargetInstance ISA "Win32_Processor" AND TargetInstance.LoadPercentage > 99" konnte im Namespace "//./root/CIMV2" nicht reaktiviert werden aufgrund des Fehlers 0x80041003. Ereignisse können nicht durch diesen Filter geschickt werden, bis dieses Problem gelöst ist.

2#

Einige Funktionen zur Energieverwaltung im Leistungsstatus wurden im Prozessor aufgrund eines bekannten Firmwareproblems deaktiviert. Wenden Sie sich an den Computerhersteller, um aktualisierte Firmware zu erhalten.


Über vorschläge wie ich das hauptproblem beheben kann würde ich mich sehr freuen.

27
Antworten
5746
Aufrufe
Audio_Treiber_Realtek
Begonnen von Sound_Werner
11. Dezember 2011, 10:33:49
« 1 2
Hallo,
SoundKartenTreiber funktioniert nicht mehr richtig.
Habe Vista 32 bit und Realtek-SoundKarte.
Die Funktion Soundkarte - PC ist tot.
Alles andere funktioniert.
Habe schon einige male Deinstalliert.
Nach Neustart wird der Windows-Treiber installiert.
Habe den Hinweis aus dem Forum beachtet und die
"Treiberinstallation von Windows Update" deaktiviert.
Kein Erfolg, Windows Treiber wird installiert.
Was kann ich nochtun ?
Gruss Werner
30
Antworten
12434
Aufrufe
Realtek High Defination Audio Problem
Begonnen von Aliciar01
18. Juli 2010, 12:44:04
« 1 2 3
Hallo,
ich hab mir vor paar Jahren einen HP Pavilion A6345.de geholt und von an Anfang an hatte ich das Soundproblem. Am Anfang kam das Soundproblem selten vor, aber nach und nach ging der Sound nicht mehr und ich versuchte das Problem zu beheben und es hat geklappt. Vor paar Wochen hab ich Vista neu drauf gespielt und das Problem ist wieder da und ich schaff es nicht zu beheben.
Der Treiber der auf dem PC drauf drauf ist funktioniert nicht richtig, weil der nicht immer meine Lautsprecher akzeptiert. Die Lautsprecher sind angeschlossen, aber werden nicht immer als angeschlossen angezeigt(siehe Bild).
[attachment=1]
Im Geräte Manager ist kein Warndreieck zu sehen.
Hab schon versucht anderen Soundtreiber zu installieren, hat aber nicht funktioniert, weil er nach dem Neustart den alten wieder installiert.
[attachment=2]

Mein Chipsatz: ALC 888S
Hersteller: Realtek
Treiberversion: 6.0.1.6151

Hab schon vieles Versucht hat aber nicht funktioniert. Hoffe das ihr mir helfen könnt.






0
Antworten
3784
Aufrufe
Keine Netzwerke werden erkannt.PS3-PC.
Begonnen von Musicscore
18. Mai 2010, 04:45:31
Guten Morgen,
habe da ein groooßes Problem.
Seit 2 Tagen erkennt die Ps3 weder den Windowseigenen mediaserver noch den der Java PS3MediaServer.
Ich weiß echt nicht mehr weiter.
Zuerst fing es damit an das wenn ich filme Streamte sich alle 30 minuten der Router aus und wieder ein schaltete.
Dann habe ich irgendwann bei Alice angerufen und die haben die leitungen zurückgesetzt,dann hab ich mein Modem zurückgesetzt,eben weil nichts mehr ging.

Jetzt bekomm ich keinen Media Server mehr zu erreichen.
Online und so geht ja,PC gehe ich via Lan und Ps3 via WLAN.
Ich denke das liegt an irgendeiner adresse oder ports oder sowas,habe mich noch nie so mit netzwerken beschäftigt (dennoch kenne ich mich schon halbwegs gut aus =P)

Also
so schauts bei mir aus ...

PC:.

Microsoft Windows [Version 6.1.7600]
Copyright (c) 2009 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\Users\USER>ipconfig/all

Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : Alexander-PC
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein
DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : localdomain

PPP-Adapter Alice:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Alice
Physikalische Adresse . . . . . . :
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 85.181.160.39(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.255
Standardgateway . . . . . . . . . : 0.0.0.0
DNS-Server . . . . . . . . . . . : 62.109.123.7
213.191.92.86
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: localdomain
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek RTL8168C(P)/8111C(P) Family PCI-E
Gigabit Ethernet NIC (NDIS 6.20)
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-1F-D0-D9-51-84
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::1c58:9be4:7c03:a25f%11(Bevorzugt)
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.1.51(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Dienstag, 18. Mai 2010 01:55:15
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Dienstag, 25. Mai 2010 01:55:15
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 234889168
DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-13-82-D2-A8-00-1F-D0-D9-51-84

DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Tunneladapter isatap.localdomain:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: localdomain
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 4:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:5ef5:73bc:2858:2548:aa4a:5fd8(Bevo
rzugt)
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::2858:2548:aa4a:5fd8%13(Bevorzugt)
Standardgateway . . . . . . . . . :
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

Tunneladapter isatap.{A7F9D11F-7215-4A22-B52D-CA7193A49EB0}:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter #2
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter 6TO4 Adapter:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-6zu4-Adapter
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2002:55b5:a027::55b5:a027(Bevorzugt)
Standardgateway . . . . . . . . . : 2002:c058:6301::c058:6301
DNS-Server . . . . . . . . . . . : 62.109.123.7
213.191.92.86
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert



PS3:.


Internetverbindung :. Aktiviert
Verbindungsmethode :. Drahtlos
Signalstärke :. 100%
SSID :. Alice-WLAN98
BSSID :.00:1E:40: DA:77:99
Kanal :. 11
Sicherheit :.WPA-PSK (TKIP)
WPA Schlüssel :. ***************
Adresseinstellung :. Automatisch
Ip Adresse :.192.168.1.50
Subnetzmaske :. 255.255.255.0
Standard-Router :. 192.168.1.1
Primär DNS :. 192.168.1.1
Sekundär DNS :.0.0.0.0
MAC Adresse :. 00:24:8D:6D:38:7F
MTU :. Automatisch
Proxy Server :. Nicht Verwenden
UPnP : Deaktiviert
NAT-Typ :. Typ 2


Hoffe ihr könnt mir helfen,ich weiß echt nicht mehr weiter.
Funktionierte sonst auch immer nur vor 7 Tagen schaltete sich das Modem immer aus und als die von Alice meine Leitung zurücksetzte ging garnichts mehr.
Hoffentlich bekommen WIR das im Griff
Habe auch Teamviewer wenn es hilft

Habe Windows 7 und auch ein Netzwerk mit allem was ich brauche freigegeben.

Lieben Gruss
Beitrag bearbeiten/löschen
22
Antworten
14567
Aufrufe
Windows 7 x64 erkennt nur 3,25GB RAM
Begonnen von Canx66
03. Januar 2010, 12:02:20
« 1 2
Hallo,

und ein frohes nues Jahr erstmal.

Mein Problem: Ich habe Windows 7 Ultimate 64-Bit. Hab 4GB drin, kann aber nur 3,25 GB davon nutzen. Das stört mich sehr  ?(


[i][color=red]edit by netzmonster: [/color] [/i]
Betreff geändert
"Ich flippe aus!!" sagt nichts aus!
13
Antworten
8758
Aufrufe
Terratec Aureon 5.1 PCI Problem
Begonnen von Patrizzle
02. Januar 2010, 20:38:06
Hi leute

Ich habe mir vor ca. 1 woche ne terratec aureon 5.1 pci zugelegt. Das kam zustande, weil ich mir vorher die logitech x-540 (5.1) gekauft habe, aber meine Onboard (Realtek) war nur eine stereo.

Jetzt aber das Problem: wenn ich beim digitalaudio auf 6 lautsprecher stelle, und musik höre, verzerrt es irgendwie den sound. Wenn ich es aber auf 2 lautsprecher schalte, klingt es ausgezeichnet, einfach ist dann halt der 5.1 effekt weg :O.

Könnte mir jemand bitte helfen?

Danke im voraus

patrizzle
4
Antworten
6896
Aufrufe
7.1 Sound mit externer Soundkarte -> knistern rauschen
Begonnen von Soundfanatiker
24. November 2009, 18:08:00
Hallo Zusammen,

vor kurzem habe ich mir einen neuen Laptop zugelegt, da dieser nicht die nötigen Anschlüsse für meine schon vorhandenen "Creative 7.1" boxen hat habe ich mir gleich den passenden Adapter mitgekauft, der über USB mit dem Laptop verbunden ist.

Nun das Problem:

Der Treiber für die Soundkarte ist auch gleichzeitig ein Programm indem man einstellen kann wie viel Boxen, Kanäle etc. genutzt werden sollen.
Wenn ich aber auf 7.1 stelle ensteht ein unerträgliches Rauschen und Knistern, außerdem funktionieren bei [b]jeder[/b] Einstellung nur die beiden Rearboxen, die Centerbox und der Subwoofer.

An der externen Soundkarte oder den Boxen kann es nicht liegen, ich habe den ganzen Kram an meinen alten XP angeschlossen und es lief wie geschmiert.Ich musste nciht einmal Einstellungen vornehmen....
Daher muss der Fehler bei Vista liegen. ich habe schon alle möglichen Einstellungen unter Systemsteuerung ausprobiert und neue Treiber sind auch nicht vorhanden.

Technische daten:

Creative Inspire T7900 7.1 Boxen
Externe Soundkarte 7.1 von C-media
    -- Xear 3D Audiotreiber
Vista 32 bit
4Gb Ram
4GHZ taktfrequenz

Kann mir da jemand helfen?
4
Antworten
11627
Aufrufe
Treiber bei Windows 7 64 Bit
Begonnen von bluemonkey
01. November 2009, 15:50:41
Hallo Habe win 7 64 Bit instaliert. leider habe ich 2 Hardware die unbekannt ist.
Es ist ein Systemgerät und Videocontroller für Multimedia. (Gerätemanager)
HID für Systemgerät ist:PCI\VEN_1180&DEV_0592&SUBSYS_9040104D&REV_12
                                     PCI\VEN_1180&DEV_0592&SUBSYS_9040104D
                                     PCI\VEN_1180&DEV_0592&CC_088000
                                     PCI\VEN_1180&DEV_0592&CC_0880

HID für Videocontroller für Multimedia ist: PCI\VEN_1033&DEV_0165&SUBSYS_65061461&REV_0B
                                                                 PCI\VEN_1033&DEV_0165&SUBSYS_65061461
                                                                 PCI\VEN_1033&DEV_0165&CC_040000
                                                                 PCI\VEN_1033&DEV_0165&CC_0400
Kann mit einer bei der Treibersuche weiterhelfen?
14
Antworten
6438
Aufrufe
H i l f e !!!!!! Windows 7 ultimate und kein Tom !!!!
Begonnen von thelang
25. Oktober 2009, 17:31:26
hi, habe riesiges Problem.
habe mir windows 7 ultimate gekauft und bekomme nicht einen sound-pieps aus meinem rechner.
habe ein asus P5Nsli board mit soundchip (realtek glaub ich).
habe sämtliche treiber die auf dem markt sind ausprobiert-----ohne erfolg. was mach ich falsch ?????

was kann ich noch versuchen???
2
Antworten
21299
Aufrufe
Realtek Treiber High Definition Audio Codecs - Windows XP Vista 7
Begonnen von Markus
25. Juli 2009, 13:12:06
Die Realtek HD Audio Treiber für Windows XP, Windows Vista und Windows 7 gibt es nun in Version R2.29 zum Download der neuesten Realtek Treiber:

http://218.210.127.131/downloads/downloadsView.aspx?Langid=1&PNid=14&PFid=24&Level=4&Conn=3&DownTypeID=3&GetDown=false

Der Treiber ist zu allen gängigen Realtek-Soundkarten kompatibel.
10
Antworten
10688
Aufrufe
Realtek ac97 sounkarte funzt nicht bekomme kein ton
Begonnen von Drakonlord
02. Juli 2009, 12:37:55
Hi,
Hab da ein problem habe windows 7 drauf der hat zwar treiber für meine realtek ac97 soundkarte gefunden dennoch funzt die nicht! könnte mir da bitte jemand helfen? Unter Geräte manager steht: Audiocontroller für multimedia! der findet dafür kein treiber liegt das problem vielleicht daran wenn ja wo bekomme ich den treiber dafür her?
10
Antworten
6089
Aufrufe
Ungaged Mode ?
Begonnen von Sweeneymoon
23. Juni 2009, 02:18:13
Hi,
hab ein Problem,und zwar wenn ich ins bootmenü will dann hängt der rechner iwie dann blinkt das oben links in der ecke,die HDD läuzft weiter,aber am ende hilft nur ein reset.
Manchmal geht es und manchmal nicht.
Dann ist mir aufgefallen das beim hochfahren wo die daten der cpu und so stehen,DDR 800MHZ RAM ungaged mode steht,was bedeutet das ?
Dann habe ich noch die freude das sich mein Bios iwie manchmal wieder auf standard stellt,keine ahnung wieso.
Board ist das GA-MA700-UD3 Update F5
CPU Phenom II 940 BE
GTX 260 Extreme +
und x mal 2GB Kingston HyperX 800MHZ Ram

Bitte schnell,danke.
14
Antworten
6810
Aufrufe
ALC888 HD Audio und Vista32
Begonnen von Ange1
19. April 2009, 18:11:41
Hallo!

Mein Problem: Der Ton (und manchmal auch das Bild) hat nach ein paar Minuten aussetzer. D.H. das Bild und der Ton bleiben stehen! Das Geräusch ist nervtötend und dauert meist ein paar Sekunden. Wenn ich pech habe bleibt der Ton dauerhaft stehen und dann hilft nur noch das deaktivieren der Soundkarte und ein anschließender Neustart. Auf XP läuft alles reibungslos! Auch auf XP64 gibt es keine Probleme. Vista 64 verhält sich wie Vista 32! Das Problem tritt generell bei Ton auf, ob beim Fernsehen oder beim Musikhören.

Was hab ich bereits gemacht:
Treiber alle von der Treiber-CD installiert, anschließend (weil es nicht funktioniert hat) die neusten Treiber auf der Mainboardseite geladen und installiert. Die Kanäle im Soundmanager umgestellt, jeden Anschluss ausprobiert. Alle Vistaupdates zu dem Thema runtergeladen.
Beim Verkäufer nachgefragt: er meint bei Installation soll ich nicht die von Windows angedachte Treiberinstallation ausführen, sondern nur die von der CD! Hab ich soweit gemacht. Sogar schon neuinstalliert!

Ich hab schon seit Monaten nach einer Lösung gesucht und finde einfach nicht die passende Lösung. Langsam fange ich an Vista nicht als "Freund" sondern eher als "Feind" anzusehen, es will nicht so wie ich....!

Also erstmal ein paar Eckdaten:

Mainboard MSI K9N Neo Digital:

Unterstützt AMD Prozessoren für Sockel AM2:
- Unterstützt AMD Athlon™ 64 X2 DualCore
- Unterstützt AMD Athlon™ 64

- 1x PCI Express x16 Schnittstelle
- 4x Dual Channel DDRII 800/667 (bis 8GB) Speicherschnittstelle


- HDMI Anschluss onBoard (inkl. HDCP Chip)
- DVI-D und VGA Ausgang

AMD SB600 Southbridge
- 4x S-ATA II
- 1x IDE 133
- 1x Gigabit LAN
- 10x USB 2.0
- 2x FireWire
- 7.1 HD Audio Kanal (Realtek ALC888)
- ACPI 2.0 kompatibel

außerdem:

2 SATA Festplatten
Grafikkarte: Gainward Geforce 8600GT
4GB DDR2 Ram
Technisat SkyStar 2 (DVB-S TV-Karte)

Software:
Da ich den Rechner neu aufgesetzt habe ist noch weiter nicht viel installiert. Da das Soundproblem vorher schon aufgetreten ist, habe ich mich auf das "wesentliche" beschränkt um den Ton zu testen. Das gleiche!

So, ich hoffe ihr könnt mir helfen und ich irgendwann mal meine Vistaabneigung ablegen.

Lg Svenja

7
Antworten
17001
Aufrufe
Medion Fernbedienung
Begonnen von Karsten15
11. April 2009, 09:40:52
Guten Morgen,

ich habe mir neulich einen Pinnacle PCTV Nano Stick gekauft, um auf dem Rechner fernzusehen. Der Stick ist mit dem Media Center kompatibel, womit man sehr gut umgehen kann. Es war auch eine Fernbedienung dabei, die mir jedoch zu klein was bzw. ist und somit habe ich die Fernbedienung, die zum Rechner gehört, herausgeholt. ( Medion Remote Control x10) Nachdem ich den dazugehörigen Treiber installiert hab, lief alles perfekt. Nun zum Problem: Wenn meine Mutter unten im Wohnzimmer an ihrem Notebook sitzt und ich oben in meinem Zimmer die Fernbedienung bediene, reagieren sowohl der Rechner, aber leider auch das Notebook. Wenn ich die Lautstärke erhöhe, erhöht sie sich auf beiden Geräten usw. Kann ich auf dem Notebook einstellen, dass die Fernbedienung nicht erkannt wird, ohne einen Treiber zu löschen?

Danke im Vorraus!

Karsten
33
Antworten
8870
Aufrufe
Vernünftige Desktop-PC Zusammenstellung?
Begonnen von Crazyspyro
11. März 2009, 19:52:22
« 1 2 3
Hallo liebe Leut´ :-)

Ich habe mal zwei generelle Fragen an Euch und bitte mal ganz vorsichtig um zentrale Mithilfe :-) Folgendes:

Aufgrund das mein PC aus dem Jahre 2005 nun in die Jahre gekommen ist, möchte ich mir gerne etwas anderes zulegen. Es geht mir hierbei unbedingt um das Preis-Leistungsverhältnis. Ich möchte weder ein 179 EUR Teil von eBay, noch einen End-PC von 1000 EUR. Meine Anforderungen sind klar gegliedert: Ich bin kein Gamer, ich spiele maximal zur Unterhaltung Internet-Spades von der XP-Software, also sozusagen "null". Wichtig ist mir mehr die Grafikbearbeitung. Da ich sehr viel mit Corel Draw arbeite und daneben auch gleichzeitig andere Anwendungen offen habe, die für das Endergebnis benötigt werden, kommt wohl definitiv ein Dual-Core in Frage. Hier entzieht es sich aber meiner Kenntnis, ob Intel oder AMD angebrachter wäre. Ich bin da flexibel. Wer mit Corel arbeitet weiß, dass auch die RAM´s ordentlich beansprucht werden.

Ich muss ehrlich zugeben, dass ich was die Prozessoren angeht, auf dem Schlauch stehe. Früher war das noch verständlich, da wußte man noch den Unterschied zwischen Athlon und Duron oder Pentium und Celeron, wußte das 2 GHz nun mal mehr sind als 1,47. Mittlerweile verstehe ich nur noch Bahnhof :-(  Fazit: Es geht mir also um einen vernünftigen Office-PC, wobei ich bezüglich PLV nicht auf die Nase fallen möchte.

Die zweite Frage wäre, was darf ich für meinen alten PC erwarten? Hier im Stadtteil ist ein netter PC-Laden, der mir gerne etwas zusammenstellt und auch meinen alten PC in Zahlung nimmt. Da aber natürlich jeder Unternehmer gerne etwas verdienen will, wird er mir natürlich das verkaufen, was für ihn die meiste Marge, sprich Gewinn bringt. Da seid ihr jetzt gefragt, damit er mich nicht komplett über den Tisch zieht :-)

Also, mein alter PC ist ein "HP Pavilion Black-Edition", der vollkommend in Ordnung ist, er ist optimal konfiguriert und hat auch keine Macken. Er wurde im Oktober 2008 sogar noch um eine neue Geforce Grafikkarte und einem neuen Netzteil erneuert. Ich liste am besten mal die wichtigsten Hardwarefeatures auf:

- Microstar Mailboard MS-6382
- AMD Athlon XP 1900+
- 768 MB DDR-Ram
- Seagate Barracuda 80 GB
- GeForce 6200 A-LE 256 DDR 3
- Creative Soundblaster
- Toshiba DVD-Laufwerk
- Sony DVD+/-RW Light-Scrible
- 6 x USB
- Netzwerkkarte
- Windows XP

Was darf man preislich von so einem PC noch erwarten, bzw. inwiefern was wäre machtbar? Da er mir nun einen Gesamtpreis macht, weiß man natürlich nicht, wie er es verrechnet. Aber ich muss ja im Vorfeld den Ankauf ansprechen.

Schon mal danke für das lesen... ;-)
2
Antworten
6174
Aufrufe
DVD Multichannel Plug-in für Nero 8 Lite
Begonnen von Urban
23. Februar 2009, 13:07:16
Hi,

Gibt es für das oben genannte Plugin, eine Trial Version zum runterladen.
Bevor ich 28 Euro zahle :-D

http://www.nero.com/deu/store-dvdvid...c22c2581085e88
31
Antworten
82637
Aufrufe
CDBoot: Cannot boot from CD-Code:5
Begonnen von schreibermühle
16. Januar 2009, 10:31:32
« 1 2 3
Hallo Leute,

wenn ich Vista von Cd boote ist alles ok.
wenn ich aber mit  Windos 7 booten will, bekomme ich das :CDBoot: Cannot boot from CD-Code:5 als Meldung.
Danach kommt das: BOOTMGR fehlt Neustart mit den"berühmten drei Tasten"

Hat jemand dazu eine Idde ?

Gruß Norbert
7
Antworten
14603
Aufrufe
Neues Aldi-Notebook - Medion Akoya P8610
Begonnen von ossinator
09. Dezember 2008, 17:13:25
Der Discounter Aldi wird ab dem 11. Dezember ein Notebook anbieten. Das Notebook verfügt über ein im mobilen Bereich vergleichsweise riesiges 18,4"-TFT-Display (1680 x 945 Pixel), das wegen seines 16:9-Formats insbesondere Filmfreunde interessieren dürfte.
In dem Notebook steckt Intels Core 2 Duo T5800, der noch in der älteren 65-Nanometer-Technologie hergestellt wird und bei der die beiden Kerne mit jeweils 2 GHz getaktet sind (2 MB L2-Cache, 800 MHz).
Für die Grafik ist Nvidias DirectX-10-Grafikchip Geforce 9600 M GS zuständig, der über 512 MB Grafikspeicher (GDDR 2) verfügt und eine Unterstützung für die Hybrid-SLI-Technologie und HybridPower bietet. Die HybridPower-Technologie sorgt dafür, dass die Grafikleistung des Geräts automatisch heruntergeregelt wird, wenn sie nicht gebraucht wird, um das Akku zu schonen. Dadurch wird eine bis zu 25 Prozent längere Akkulaufzeit versprochen.

Wie bei den letzten Aldi-PCs und -Notebooks ist auch auf dem neuen Notebook die 32-Bit-Fassung von Windows Vista Home Premium installiert. Von den vollen 4 GB Arbeitsspeicher profitiert man nur, wenn man die 64-Bit-Version von Windows Vista installiert, die auf Recovery-DVD mitgeliefert wird.
Zur weiteren Ausstattung des Medion Akoya P8610 gehören üppige 4 GB Arbeitsspeicher (Dual Channel) , eine 320 GB große Festplatte, ein 8fach Multi-Standard DVD/CD-Brenner. Mittels der Express Card TV-Tuner (DVB-T) kann das Notebook auch zum Fernsehen und zum Aufzeichnen des TV-Programms verwendet werden.

Die weiteren Eigenschaften des neuen Aldi-Notebooks:
[list]
[li]WLAN IEEE 802.11 b/g/n[/li]
[li]integrierte 1,3-Megapixel-Webcam mit Mikrofon[/li]
[li]eSATA-Anschluss[/li]
[li]hintergrundbeleuchtete Sensortasten[/li]
[li]4in1-Multikartenleser (SD, MMC, MS, MS Pro)[/li]
[li]Anschlüsse: 3 x USB 2.0, 1 x USB/eSATA, 1 x HDMI out, 1 x VGA out, 1 x Gbit Ethernet LAN, 1 x S/P-Dif Out, 6-Kanal Audio Out[/li]
[li]9-Zellen Li-Ionen Akku [/li]
[/list]

Und zu guter letzt der Preis: 799 Euro.
26
Antworten
6975
Aufrufe
Vista "weg" - Dringender Fall bitte gucken
Begonnen von deStalkerly
16. November 2008, 22:13:55
« 1 2
Hallo,

nachdem meine 2te Festplatte (Veloci Raptor) seit gut 4 Tagen rein als Daten HDD neben meiner OS HDD (Maxtor IDE) läuft hab ich mich entschlossen Vista auf der Veloci Raptor zu installieren, und die Maxtor wegzutun!

Gesagt getan:
Vista auf der VelociRaptor installiert und ging auch (auch nach mehrmaligem Reboot etc.)!

Aber dann kams: Ich habe Acrons DiskDirector Suite auf der VelociRaptor installiert um die Maxtor zu formatieren, um sie sauber wegzutun.

Nachdem der PC restartet und die formatierung noch vor dem Windows durchnahm restartete er nochmal und es kam ein Fehler irgendwie in der Art:

"NRDGL fehlt
STRG + ALT + ENTF für Reboot"

Das kam immer wieder!
Gedacht es liegt an der Maxtor die jetzt formatiert ist.
Also die Maxtor abgeklemt und nur noch die Laufwerke und die VelociRaptor am PC.
Ab nun kam der Fehler nicht mehr, nur noch ein Unterstrich der immer eine Zeile nach unten wanderte!

Im BIOS und auch beim Boot vom BIOS wird die VelociRaptor erkannt, also dachte ich mir vll. ist einfach so mein neues Vista beschädigt, oder ich habe ausversehen beide Festplatten formatiert.

Also die Windows DVD rein und auf Repair geklickt - und schon dort wurde die Festplatte nicht erkannt (er fragt ob ich Treiber intigrieren will), ABER:
Wenn ich Treiber intigrieren drücke, und jetzt kommts, erkennt er die VelociRaptor samt den Partitionen die auch alle Daten enthalten (Programme und Betriebssysteme - alles da)!

Reparaturversuch oder in Wiederherstellung (im Reparaturmenu auf Konsole und dann "rstrui.exe /OFFLINE:C:\Windows") haben nichts gebracht, bzw. im Wiederherstellungspunkt Menu könnte ich ja nichts machen!

Was soll ich tun?
Zum Wiederholen: Die Festplatte wird erkannt und es sind auch noch alle Daten drauf, nur sie bootet nicht es kommt nur ein Unterstrich der von oben nach unten läuft!
Im Bootmenu die Festplatte auswählen (also direkt Boot) bringt nur das gleiche blinken!

Jetzt habe ich zum aggieren die Maxtor wieder ran gemacht und Vista auf der installiert!
Ich brauche aus Arbeitsgründen dringend hilfe!


Gruß

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen