294 Benutzer online
18. September 2019, 00:03:13

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort andauernd
2
Antworten
2609
Aufrufe
PC startet beim hochfahren immer neu oder haengt sich auf
Begonnen von punisher1992
24. Dezember 2015, 12:12:54
Hallo,

ich habe folgendes Problem:

Mein PC startet seit ca 2 Tagen plötzlich immer neu sobald das Windows Logo erscheint oder haengt sich schon vorher auf wenn das "Guard Pro" Logo gezeigt wird wo ich zb das BIOS öffnen kann.
Manchmal startet bzw haengt er 3-4 mal bis er hochgefahren ist manchmal geht es auch direkt. Ich habe letzte Nacht Updates gezogen (1 von Windows, Graka update, über LiveUpdate 6 andere Dinge und die neuste Java Version), Problem besteht aber immernoch.

In meinen Ereignissprotokollen habe ich schon geschaut und glaube auch einige Fehler gefunden, aber mit der Beschreibung fange ich nichts an (bin leider kein PC Profi was so etwas angeht).
Aber es sind schon einige Fehler die evtl. Zeitlich auch zu den neustarts meines PC's passen...

Letzte Nacht habe ich auch mein F-Secure im komplett scan über den PC laufen lassen.
Er hat 2 Riskware und 4Malware gefunden konnte aber auch kaum etwas entfernen (wieso auch immer).

Hoff ihr könnt mir helfen mein PC ist erst etwas über ein Jahr alt.

Mein System:

Windows7 64bit
Intel(R) Core(TM) i7-5820K CPU @ 3.30GHz
16GB DDR4 Speicher
GeForce GTX Titan Z
SoundBlaster ZxR

System-Festplatte (Nur Windows, 3 Games und einige kleine Programme)
Samsung SSD 850 PRO 256GB

Festplatte 2:
ST1000DM003-1ER162

Festplatte 3:
WDC WD1003FZEX-00MK2A0


go-windowsgo-windows windowswindows vistavista ymsyms bgebge win7win7 winwin problemproblem zwuzwu bgqbgq problemeprobleme gehtgeht wiederwieder zguzgu d2sd2s windows7windows7 yahooyahoo searchsearch 5818717858187178 fehlerfehler computercomputer hilfehilfe d2kd2k forumforum bingbing d24d24 bggbgg startstart windowwindow 13555341691355534169
16
Antworten
27745
Aufrufe
PC unterbricht in unregelmäßigen Abständen LAN-Verbindung
Begonnen von buni38
15. August 2015, 18:03:25
« 1 2
Mein Rechner unterbricht ständig in unregelmäßigen Abständen die LAN-Verbindung. Den Grund dafür habe ich leider noch nicht gefunden und hoffe das ihr mir helfen könnt. Andere Geräte im Netzwerk funktionieren problemlos. Um die Verbindung wieder herzustellen muss ich meinen PC immer neu starten. LAN Kabel an anderes Gerät gesteckt was auch funktioniert hat.
PC-Daten:
Windows 10 Pro 64 Bit
Intel Core i3 540 3.07 Ghz
4 Gb Ram
AMD Radeon HD 5670
2
Antworten
2490
Aufrufe
Bekomme komische eMails
Begonnen von ossinator
30. September 2013, 11:00:21
Seit zwei Tagen bekomme ich eigenartige Mails. Diese weisen als Absender "normale" deutschsprachige Namen, wie Lars Schmid, Anke Müller, Sven Kronen usw. im Klartext auf und als Mailadresse einen anderen Namen mit der Endung @gmx.de.
Im Betreff stehen bei allen Mails 3 Buchstaben unterschiedlichster Kombination, allerdings wohl ohne jeden Sinn.
Als Text das Gleiche wie im Betreff. Keine Anlagen oder weitere Texte oder Felder.

Von diesen Mails habe ich bislang bestimmt schon 20 Stück bekommen.

Hat jemand eine Ahnung?

[attachimg=1]
13
Antworten
14102
Aufrufe
Spam von Kredit angeboten
Begonnen von Frithjof
20. April 2013, 15:50:46
Hallo zusammen, ich wollte euch mal fragen ob jemand von euch auch andauernd solche und ähnliche Mails bekommt.

[i]Guten Tag,

Wir bieten Ihnen Kredite von 2`000 bis zu 100`000 Euro an.

Entscheid meist innerhalb weniger Stunden.

Besuchen sie unsere Webseite unter:

kredit68 . com






MFG
INL. WEB LTD


Wollen Sie keine weiteren Newsletter mehr von uns erhalten? Klicken Sie dazu auf den folgenden Link und Ihre E-Mail wird aus unserem Verteiler geloescht.
www . kredit68 . com/un.php?un=0284928772[/i]

Ich gehe bewusst nicht auf die links weil ich Viren vermute oder Täusche ich mich jetzt? Der zweite link mit dem Spam hinweiß benutze ich auch nicht.

Entweder ist es www . kredit68 . com oder auch www . nkredit . com. Ich wunder mich nur wo ich mir diese Spam Mails eingefangen habe und was da für Viren hinter stecken, bzw. was für Abzocke.

Vielleicht hat ja wer von euch da Erfahrung mit gemacht und kann mir ein bisschen Klarheit verschaffen.

Danke schon mal :wink

[move]Grüße Frithjof[/move]
20
Antworten
7581
Aufrufe
Internet Geht immer weg.
Begonnen von Imp3rativ
04. Februar 2013, 22:52:18
« 1 2
hey liebe Go-Windows com.

ich habe ein problem und bräuchte hilfe also wenn ich mein pc starte und google chrome, skype , mozilla firefox , teamspeak3, oder spiele oder sonstiges geht mein internet immer weg. und kommt nach paar sek wieder

Wichtiges : 6k leitung , anbieter - Alice.

ich bedanke mich schonma für die antworten

€dit : am wochenende gehts nie weg ich kann ohne probleme im internet surfen und alles ohne das es weg geht also in der woche gehts immer weg :(
1
Antworten
5719
Aufrufe
Windows 8 erkennt USB-Gerät nicht
Begonnen von ossinator
03. Januar 2013, 18:38:30
Bei meinem Auto wurde mal wieder eine Fehlermeldung ausgelöst (Anomalie Abgasanlage). Ein weltweit bekanntes Problem bei Peugeot-Fahrzeugen ohne 100%ige Fehlerlösung und schon mehrfach bei meinem aufgetreten. Problem dabei ist, dass die Motorelektronik auf Notprogramm geht und der Motor keine Leistung mehr bringt, da die Steuerzeiten nicht richtig sind.

Aus diesem Grunde hatte ich mir vor 2 Jahren ein Diagnosegerät, Diamex DX35 (USB), zugelegt, um damit den Fehler auszulesen und im Steuergerät zu löschen. Hat bislang auch immer bestens geklappt. Bislang!

Nun habe ich Windows 8 auf dem Laptop und dieses will den Diagnosestecker nicht erkennen. Für das Gerät gibt es Treiber für XP, Vista und Win7. Bei der Treiberinstallation gab es schon Probleme. Am Ende meldete das System aber diese als installiert. Der Diagnosestecker wird im Gerätemanager auch korrekt angezeigt.

Nun habe ich VMLite für XP-Mode installiert, um damit den "XP-Mode für Windows 7" zum Laufen zu bringen (hat Windows 8 ja nicht). Hat auch bestens funktioniert. Software und Treiberinstallation hat auch funktioniert. Allerdings wird mir das USB-Gerät (der Diagnosestecker) beim XP-Mode lediglich als auf dem Windows 8-System angezeigt ((C:)Diamex DX35). Beim XP-Mode (auf meinem System als D: gekennzeichnet) steht: Keine USB-Geräte installiert.

Hat jemand eine Idee?

Spaßeshalber habe ich das Ganze auf meinem Windows 7 Desktop installiert, hier wird alles erkannt und läuft problemlos (Software läuft, Diagnosestecker wird erkannt, ich werde aufgefordert die Zündung einzuschalten). Nun möchte ich meinen kompletten Desktop-PC aber nicht abbauen und in der Garage wieder aufbauen.
5
Antworten
10122
Aufrufe
Windows 7 x64 SP1 - Updates schlagen dauernd fehl
Begonnen von MrTroll
09. November 2012, 23:58:38
Hey Leute,
Ich hab ein Problem mit Windows 7 x64 SP1. Immer wenn ich auf irgendeine Weise versuche Updates zu installieren, sei es durch einen Neustart oder anderweitig, bleibt der PC einfach stehen. Das heißt, das Rädchen dreht sich zwar, es passiert aber nichts. Nach einiger Zeit startet der Rechner dann neu, um mir mitzuteilen dass die Installation fehlgeschlagen sei. Als Fehlermeldung kriege ich nur "Unbekannter Fehler." Das Ärgerliche ist, dass ich Windows 7 grade erst neu draufgespielt habe. Sind also keine Viren oder so etwas da. Ich vermute mal, dass das nicht viel zur Sache tut, aber hier mal ein paar Sachen zur Hardware:

CPU: Intel i5 Quadcore 3,30 GHz
RAM: 8GB DDR 3
Grafik: Nvidia Geforce GTX 550i
Board: Gigabyte (Nummer weiß ich nicht mehr...)
WLAN: TP-Link 300Mbps

Software ist praktisch keine drauf vorhanden bis auf WinRAR.
Ich muss das Problem möglichst bald lösen, da der "ausstehende Neustart", wie es so schön heißt, mir viele Installationen blockiert. Gegoogelt habe ich schon wie ein Weltmeister, aber alle Ratschläge und Tipps haben nichts geholfen (zum Beispiel das berühmte .NET Sicherheitsupdate...)
[b]Vielleicht weiß einer eine Lösung? Danke im Vorraus :)[/b]
14
Antworten
11459
Aufrufe
Laptop stürzt beim spielen ab !
Begonnen von killerzwergAUT
23. August 2012, 03:27:22
Hallo an alle erstmal. Ich habe ein Problem mit meinem Laptop wie ihr sicher schon oben gelesen habt. Als ich neulich mal Drakensang online (ein Browser spiel) für mich getestet habe ist mein pc abgestürzt. Das war leider Laptop stürzt beim spielen ab !nicht das erste mal auch wenn ich gta 4 auf sowieso schon den niedrigsten Grafik Einstellungen stürzt er ab. (und noch ein paar spiele mehr)
spiele, länger als 1 Stunde ist nicht drin. Denn dann stürzt der Lepi ab, einfach schwarzer Bildschirm muss dann 10-15 Minuten warten bis er überhaupt wieder angeht. Bevor er abstürzt wird er sehe heiß ich habe mir jetzt schon ein kühler geholt
hilft nicht wirklich kann zwar jetzt ne stunde mehr spielen macht es aber nicht viel besser. Ich habe keinen blassen schimmer was ich noch machen kann der Lepi steht auf meinem Schreibtisch und wird auch nicht von der sonne bestrahlt. nun noch ein paar Infos zu meinem pc:
                                                                         
Windows 7 Home Premium ( 64 Bit )
Toshiba Satellite L670
Prozessor: Intel(R) Core(TM) i5 CPU (fein rauskopiert  :D )
RAM : 4 GB
Grafikkarte : ATI mobility Radeon HD 5650


Bitte um schnelle Hilfe! Gruß killerzwe[/email]rg
18
Antworten
19554
Aufrufe
Acer aspire PC friert dauerhaft ein
Begonnen von Gast
17. August 2012, 17:30:19
« 1 2
Hallo go-windows Forum!
Mein PC ist wiedereinmal (ja, es ist nicht das erste mal) eingefrostet und langsam reisst mir der Geduldsfaden :(
"PC frostet ein" heisst (in meinem Fall):
- Bild ist immer dassselbe
- CPU Lüfter dreht im selben speed wie 2 Sekunden zuvor
- Festplatten Arbeitungs-LED (oder wie auch immer) bleibet immer auf rot
- Alle getesteten Betriebssysteme merken ganichts davon
- kein Absturz oder Bluescreen; kein Strg+Alt+Entf möglich
- Tastatur reagiert nicht (Num Lock an/aus nicht änderbar)

Hier die Technischen Daten, mehr konnte ich nicht Herausfinden, da der PC immer vor oder kurz nach dem "Willkommen" bei Windows einfrostet:
PC: Acer aspire SA80-ZB7Z
RAM: 1 GB Apacer, 200 MHz getacktet
Grafikkarte: SIS ..., 125MB Speicher (änderbar!?)
BIOS: Phoenix - Award BIOS v6.00pg
CPU: 3.06 GHz
System: Windows XP Service Pack 3

Soviel habe ich schon rausgefunden:
- PC stürzt fast nie im BIOS ab
- RAM habe ich ausgewechselt; kein Erfolg
- Grafikkartenspeicher ändern; kein Erfolg
- Start mit anderen Betriebsystemen führt zum selben Ergebnis

Der PC ist schon etwas älter und die Garantie auch weg, ich hoffe trotzdem dass mir hier jemand helfen kann.
4
Antworten
51617
Aufrufe
Windows Explorer stürzt permanent ab
Begonnen von Danie
04. Juni 2012, 08:55:33
Ich brauche gaaaanz dringend Hilfe!
Seit gestern Abend, auch noch völlig zufällig, stürzt mein Windows Explorer PERMANENT ab. Nicht wenn ich irgendwas besonderes klicke, nein, permanent! Das heißt er startet, "reagiert nicht mehr", wird neugestartet, reagiert wieder nicht mehr, und so weiter. So geht das permanent weiter wenn ich den Prozess nicht selbst im Task-Manager beende.
Ich hab absolut KEINE Ahnung woran es liegen könnte?!
Hab auch schon fein gegoogelt, aber nichts zu exakt demselben Problem gefunden.
Lasse gerade einen Virencheck laufen..
Neustart brachte natürlich keine Lösung.
Ich hab alle anderen Programme die beim Start auch mitstarten beendet.
Wäre irgendwie echt ganz toll wenn mir jemand helfen könnte.
Denn im Moment hab ich weder meine Symbole auf dem Desktop, noch meine Taskleiste, und so zu arbeiten ist dann doch relativ schwierig!

Danke schon einmal im Voraus.
8
Antworten
12967
Aufrufe
Sämtliche Internetbrowser stürzen bei mir ab
Begonnen von Wambo218
09. Mai 2012, 14:19:11
Mein Firefox stürzt ständig ab.

Aber nicht nur Der.
Das gleiche Problem tritt auch bei Google Chrome, Internet Explorer und auch Safari auf.
Ich kann all diese Programme starten und in Firefox komme ich sogar manchmal 4-5 Klicks weit, danach kommt "[i]Firefox funktioniert nicht mehr, es wird nach einer Lösung für das Problem gesucht[/i]" direkt gefolgt von "[i]Firefox musste beendet werden[/i]..."


Ich hätte jetzt gerne gewusst wie ich das beheben kann.

Neuinstallation bringt nichts, hab es 2 mal versucht und plätten wollte ich meinen Rechner auch nur ungern.

Ich hoffe mal dass ihr mir helfen könnt

:schimpf

[size=8pt]PS:Wer Rechtschreibfehler findet darf sie sich von mir aus ausdrucken und einrahmen, rauchen oder sonstwas damit anstellen[/size]

[edit=SB]Hab mal des ganze Zu-viel-Bunt und den Fließtext entfernt - da bekommt man ja Augenkrebs![/edit]
12
Antworten
26182
Aufrufe
PC stürzt beim Spielen ab
Begonnen von Agrimon
27. April 2012, 23:39:10
Hallo,

ich habe ein Problem. Seit kurzem stürzt mein PC beim Spielen nach ca. 2 bis 3 Minuten ab. Der Bildschirm ist schwarz und geht in den Standby Modus über, aber der Rechner läuft weiter. Diesen wiederum muss ich manuell neu starten. Dieses Problem habe ich, seitdem ich MoP von WoW runter geladen habe. Aber nicht nur bei WoW stürzt der PC ab, auch bei Aion, was mit WoW nichts zu tun hat. Woran das liegt, weiß ich immer noch nicht. Den memtest will ich nicht machen, da es mir zu lange dauert. Gibt es nicht was, das kürzer ist? Ich habe auch schon einige andere Sachen ausprobiert, was aber nichts gebracht hat. Leider habe ich keinen zweiten PC zum Testen. Ich will endlich wieder flüssig spielen können...

Gruß Agrimon
1
Antworten
7501
Aufrufe
Keine Rückmeldung mehr vom Programm
Begonnen von mochileira
22. April 2012, 19:04:23
Hallo,
zuerst hatte ich ständig keine Rückmeldung vom Internet u. hatte immer wieder meinen Provider im Verdacht, aber mittlerweile geht es mir bei allen anderen Softwareprogrammen auch so. Ich seh, daß der Prozessor rattert, aber es geht dann nichts mehr. Der Laptop scheint sich ständig aufzuhängen, oft ist der Auslöser ein Doppelklick. Wenn ich in zum Task-Manager gehe, dann funktioniert irgendwann der letzte Arbeitsschritt wieder. Selbst der Task-Manager geht nicht gleich auch.
Heute versuche ich einen Film zu schauen u. der Windows Media Player bleibt ständig hängen u. der Film läuft nicht weiter.
Bin leider länger unterwegs u. habe keine Recovery CDs dabei u. möchte den Sony Vaio deswegen nicht platt machen.
Weiß jemand Rat u. kennt das Problem bzw. hat eine Ahnung? Wenn ja, dann bitte so erklären, daß die "Nicht-Fachfrau" folgen kann u. versucht das Problem zu lösen.
Danke
3
Antworten
6600
Aufrufe
Fehler bei Sicherheitsupdate für Microsoft XML Core Services 4.0 Service Pack 2
Begonnen von consica
15. April 2012, 22:56:24
Warum erscheint o.g. Sicherheitsupdate (KB954430) immer wieder automatisch bei der Update-Suche?
Lasse ich mir die installierten Updates zeigen, finde ich dieses aber nicht darunter, obwohl mir vorher bestätigt wird, dass das Update erfolgreich installiert wurde.
0
Antworten
5384
Aufrufe
Spiel minimiert sich selbständig
Begonnen von EvilDoom40
03. April 2012, 12:52:36
Ich habe seit 2 Monaten bis heute einen Problem
alle Spiele die ich Online spiele wie z.B. Heroes in the Sky von GamesCampus
und World of Tanks und alle Wimmelbild spiele minimiert sich während des Spiel selbständig
und ich habe Windows 7 und möchte mal von jemand wissen wie man es wieder Beheben kann
oder wieder Rückgangig machen kann so das ich weiter Spielen kann ohne es wieder minimiert wird.?

Lg EvilDoom40
2
Antworten
3103
Aufrufe
(KB951847) klappt nicht
Begonnen von lolkönig
10. Februar 2012, 15:36:18
Hoo!
Ich kann (KB951847)  nicht installieren (XPPROF) er hängt immer! EINFACH SO!
ER HÄÄÄÄNGT :(

was kann ma machen?
9
Antworten
36988
Aufrufe
Desktop Icons geraten durcheinander
Begonnen von Dirk28
10. Februar 2012, 10:52:28
Hallo,
ich hatte gehofft, dass das Problem von XP, dass irgendwann die schön angeordneten Icons auf dem Desktop durcheinander geraten, beim Win  nicht mehr auftritt. Leider ein Trugschluss.
Ist bekannt, woran dies liegt und wie man es ggf. mit Windows-Mitteln beheben kann.
Oder hilft nur wieder ein spezielles Programm (welches)?
Gruß
Dirk
8
Antworten
13384
Aufrufe
service pack installation fehler, treiber fehler, wlan abstürtze
Begonnen von BadBoo
04. Februar 2012, 19:42:52
hallo,

ich habe schon seit langem probleme mit meinem Lapetop. ich habe ihn nun 4 jahre und ständig bringt er probleme mit sich. schon beim kauf mussten wir ihn zurrückschicken weil ein software problem vorlag.
nun hat ein kollege von meinem vater immer wieder versucht ihn so gut es geht herzurichten. allerdings wird es langsam nervig, immerzu ein problem mit dem computer zu haben. irgendeine ursache müssen die ständigen probleme ja haben.
nun zu den problemen:

1.
ich versuche schon seit dem es das update des service pack 2 gibt (habe einen windows vista) es mir herunterzuladen, immer wieder schulg es fehl, was auch einige male zu einem "fullbrick" des computers führte worauf er komplett platt gemacht werden musste. ich habe mir schon ein paar mal das update des service pack 2 manuell herruntergeladen aber das problem tritt immer wieder auf und als ich versuchte windows zu kontaktieren, wurde meine seriennummer nicht von der seite angenommen. ich habe es nun mehrere male probiert und bin nun teils hoffnungslos. vielleicht habe genau ich eine von millionen defekten windows vistas mit meinem pc geliefert bekommen.
hatte jemand schon das selbe problem? wie lässt es sich beheben?

2.
neben dem problem mit vista habe ich uach ein problem mit den treibern meines computers. vor einiger zeit konnte ich nicht klagen, mein bluetooth stick funktionierte ohne probleme. doch jetzt zeigt windows bei jedem einstecken an, dass der treiber nicht gefunden werden kann usw...
manuell installieren funktioniert komischer weise auch nicht, was mcih ein wenig wundert. hängt das vielleicht damit zu sammen, dass der service pack 2 nicht funtkioniert?
bei meinem neuen samsung galaxy ace, ist über kabel auch kein datentransver möglich obwohl sogar das programm "kins"(oder so ähnlich) installiert war und bereit war.

3. neben den 1. zwei nervigen problemmen kommt nun ein 3.
schon vor längerem hatte ich probleme mit dem internet, manchmal stürtzte es ganz ab und ging erst nach einschicken zur reperatur wieder (software fehler). jetzt geht das internet bei dem pc meines burders noch tadellos doch heute mittag hatte ich wieder abstürtze wie vor ca 1 jahr (letzte große reperatur). ich glaube es häng alles damit zusammen das windows vista (service packet 2) nicht installierbar ist. woran das lieg ist und bleibt ein rätsel.. auf jedne fall geht das internet momentan wieder, aber wer weis wie lange :(


ich hoffe meine probleme sind irgendwie lösbar, ohne größeren geldaufwand, weil anscheinend sind alles software fehler.

ich habe windows vista home premium service pack 1 - 32bit
der computer kommt von der internetfirma "one"
des weiteren habe ich 2 mal 2gb ram arbeitspeicher und einen amd prozessor, welcher 2 kernel hat und jeder davon 2.2 ghz hat. (falls das relevant ist)

mfg Andreas

1
Antworten
12455
Aufrufe
Eingeschränkte Konnektivität WLAN unter Vista
Begonnen von snoogems
17. Januar 2012, 10:18:18
Hallo zusammen, ih bin neu hier im Forum und habe ein solches Formum auch noch nie benutzt, weil ich immer befürchte, dass ich die Antworten nicht verstehe:-) Aber nun muss ich über meinen Schatten springen und mich trauen, also bitte haltet mich nicht für komplett unmfähig, danke:-)
Ich habe zum Dez einen Tarfiwechsel bei der Telekom vorgenommen und in de, Zuge auch einen neuen Router bekommen. Seitdem hab ich meinen Ipod Touch, mein iPad und meine 2 Rechner (Betriebssystem Windows XP, Norton als Virenschutzprogramm ) im Router freigeschaltet (sagt man das so?). Ich hab also auf all diesen Geräten Zugriff via WLAN. Ergo: Router, Internet, WLAN  funktionieren!

Jetzt das Problemkind: Ich hab noch einen HP Laptop mit dem Betriebssystem VISTA und Kaspersky als Virenschutzprogramm.Ich kann per Kabel ins Internet, kann aber ums Verrecken keine WLAN Verbindung herstellen. (ja, ich hab WLAN aktiviert *grins).
Also das System erkennt den Router als Heimnetzwerk, aber ich komme nicht ins Internet, ich bekomme immer eingeschränkte Konnektivität angezeigt. Ich komm nicht weiter, es muss ja mit dem Laptop zusammenhängen, ich weiss nur nicht mehr, wo cih ansetzten soll? Kaspersky? VISTA?
Hat jemand eine Idee und antwortet mir so, dass ich dass als Laie auch verstehen kann? Danke! :-)
Moni

7
Antworten
5165
Aufrufe
Anzeigesprache stellt sich mir nichts, dir nichts um
Begonnen von Noone
10. Januar 2012, 15:12:31
Ich habe Windows 7, das ursprünglich englisch war. Darauf habe ich dann das Sprachpaket "Deutsch" nachinstalliert. Alles soweit in Ordnung.

Nur manchmal, und ich bin noch nicht dahinter gekommen, ob und welche Systematik da dahintersteckt, stellt sich die Sprache immer von alleine und völlig automatisch wieder auf "Englisch" um. Die "Anzeigesprache" in den Systemeinstellungen bleibt allerdings nach wie vor "Deutsch". Nach einem Neustart ist dann immer alles wieder in Ordnung...

Kann sich da jemand einen Reim drauf machen?  :grübel

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen