243 Benutzer online
06. Juni 2020, 00:05:10

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort aufwecken
0
Antworten
518
Aufrufe
Laptop mit Maus/Tastatur aus Energiesparmodus aufwecken
Begonnen von 30000
08. Januar 2020, 19:29:12
[size=20pt][b]Zunächst wünsche ich allen ein gutes neues Jahr 2020![/b][/size]

Ich habe einen Laptop (Lenovo ThinkPad Edge E330), den ich derzeit nicht mit dem eingebauten Display, sondern mit einem externen VGA-Monitor betreibe, sowie mit einer kabellosen externen Maus/Tastatur-Kombination von Logitech. Außerdem habe ich den Energiesparmodus so konfiguriert, dass das Zuklappen des Deckels nichts auslöst, insbesondere keinen Sparmodus.

Mein Ziel ist, das Laptop (extern) stationär so zu betreiben, ohne jemals den Deckel aufklappen zu müssen. Das geht natürlich beim täglichen Betrieb mit Schreiben etc. Das geht auch mit dem energiesparenden Standby mit dem [Url=https://www.nirsoft.net/utils/nircmd.html]nircmd[/Url]-Befehl [i]"nircmd.exe standby"[/i]. Nur das Aufwecken mit Maus und Tastatur klappt leider nicht. Dazu muß ich immer den Deckel aufklappen und den Power-Knopf betätigen.

Im BIOS kann ich nichts finden, was da irgendwie einschlägig wäre. Der Austausch der Maus/Tastatur-Kombination hat auch nichts gebracht, auch nicht der direkte Anschluss mit USB-Kabel.

Bei einem anderen Lenovo-Laptop (Thinkpad Edge E531) klappt das bei mir problemlos in der gedachten Form. Weiß jemand Rat?
[b]
EDIT:
Die Sache hat sich erübrigt. Das Problem hat sich durch Einstöpseln in einen anderen USB-Port erledigt.[/b]

go-windowsgo-windows windowswindows ymsyms vistavista win7win7 bgebge gehtgeht rechnerrechner keinkein problemproblem laptoplaptop ruhezustandruhezustand zwuzwu computercomputer winwin bgqbgq d2sd2s d24d24 problemeprobleme softwaresoftware startenstarten modusmodus startetstartet startstart energiesparmodusenergiesparmodus wiederwieder standbystandby zguzgu bingbing notebooknotebook
3
Antworten
7020
Aufrufe
Windows 7 Datensicherung - automatisch herunterfahren
Begonnen von Markus
16. Dezember 2012, 20:49:58
Servus,

habe in Windows 7 eine Datensicherung (Sichern & Wiederherstellen) geplant, die wöchentlich am Sonntag ausgeführt werden soll.
Problem: Läuft die Sicherung und ich fahre den PC herunter, wird sie abgebrochen.
Gibt es die Option Sichern und Herunterfahren ähnlich wie "Updates installieren und herunterfahren"?

mfg
Markus
3
Antworten
3250
Aufrufe
Netzwerkgeräte und VGA Kamera nach Aufwachen deaktiviert
Begonnen von che-78
17. Oktober 2012, 10:18:43
Hallo zusammen!

Ich habe mich gerade hier angemeldet, weil ich seit ca. zwei Wochen ein Problem habe und absolut keine Lösung dafür finde.  :-\ Also, folgendes:

Ich habe einen Laptop auf der Arbeit, der ist tagsüber per LAN Kabel am Firmennetzwerk angeschlossen. Wenn ich ihn abends mal mit nach Hause nehmen möchte, entferne ich alle Stecker (Netzkabel, ext. Monitorkabel, USB Maus und Netzwerkkabel). Dann schicke ich den Rechner schlafen (Energie sparen).

Das klappt schon seit zwei Jahren mit diesem Rechner und auch schon die Jahre davor mit diversen anderen Modellen einwandfrei. Seit etwa zwei Wochen aber gibt es ein Problem:

Wenn ich wieder zur Arbeit komme, alle Stecker wieder eingesteckt habe und den Rechner aufwecke, ist plötzlich das Netzwerk weg. Ein Blick in die Systemsteuerung zeigt mir, das alle Netzwerkgeräte deaktiviert sind. Außerdem die eingebaute VGA Webcam. Es steht also in der Liste:

ASUS USB2.0 UVC VGA WebCam

Atheros AR8121/AR8113/AR8114 PCI-E Ethernet Controller
Atheros AR9285 Wireless Network Adapter
Microsoft Adapter für Miniport virtueller WiFis
Microsoft-ISATAP-Adapter
Microsoft-ISATAP-Adapter #2
Microsoft-ISATAP-Adapter #3
Microsoft-ISATAP-Adapter #6
Microsoft-ISATAP-Adapter #7
TAP-Win32 Adapter V9
WAN-Miniport (IKEv2)
WAN-Miniport (IP)
WAN-Miniport (IPv6)
WAN-Miniport (L2TP)
WAN-Miniport (Netzwerkmonitor)
WAN-Miniport (PPPOE)
WAN-Miniport (PPTP)
WAN-Miniport (SSTP)

und alle sind deaktiviert! Ich muss dann jedes einzelne von Hand aktivieren, was auch problemlos funktioniert. Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte? Das ist echt nervig und kostet viel Zeit (man kann ja auch nicht alle auf einmal aktivieren).

Ich wäre Euch echt für Lösungsvorschläge dankbar.

Gruß,

Andreas
0
Antworten
4242
Aufrufe
Monitor erhält kein Signal nach Standby
Begonnen von Martin24092012
24. September 2012, 21:13:45
Hallo Leute,

folgendes Problem:
Neuerdings bekommt mein Monitor kein Signal zum "aufwachen" nach dem Standby. Bisher lief das alles Ohne Probleme. Die einzige mir bekannte Änderung ist der Einbau einer USB 3.0 Schnittstelle aber selbst nach entfernen dieser läuft nichts.
Hat jemand ne Idee ?

System:
Vista 32 Bit
Graka Radeon HD 5800 Catalyst ist aktuell
ASUS board mit INtel i7, BIOS AMI vers. 1808

LG
Martin
1
Antworten
4424
Aufrufe
Problem - Standby oder Ruhezustand..
Begonnen von Alexandra K.
18. Februar 2012, 19:17:17
Ich habe ein Problem bei meinem Laptop. Es ist ein EasyNote LJ71 von Packard Bell.. Vorhin lies ich den Laptop für ca eine Stunde allein und machte nix daran.. Er fuhr anscheinend in den Ruhezustand herunter, oder ins Standby, keine Ahnung.  Mein Betriebssystem ist Windows 7 - 64 bit.

Und wenn ich den ON-Knopf drücke passiert nix. Wenn ich ihn lange drücke, ist unten so ein blaues Licht, wie als ob der Laptop anwäre.. und oben das Touch-Bedienfeld (zum Ton ausstellen, Touchmaus ausstellen usw..) blinkt einmal rot. Kann mir irgendjemand helfen wie ich das wieder hinkriege?
47
Antworten
26873
Aufrufe
PC erwacht automatisch aus Standby
Begonnen von Anreni
12. April 2010, 20:12:15
« 1 2 3 4
Hallo Leute, mal wieder ein kleines aber nerviges Problemchen:

Mein PC erwacht immer um 04:28:20 aus dem Hypriden Standbymodus. Beim reinen Standby ist es das gleiche.
Bevor wieder einer fragt... im Bios ist S3 eingestellt.

Hab mal Snipping Bilder gemacht. Die Meldung sagt mir rein gar nichts darüber warum der startet.

Weiß jemand Rat?[attachment=1][attachment=2]

Gruß
Anreni :grübel
1
Antworten
7959
Aufrufe
X10 Fernbedienung - Ruhezustand statt Standby
Begonnen von Blumenkind
12. Oktober 2009, 00:39:03
Abend,

ich hab von nem Kollegen ne Fernbedienung bekommen. Im genaueren ein X10 USB Wireless Transceiver.
Mit der Fernbedienung selbst kann ich den PC in den Standby schalten. Jetzt würde ich es aber gern so haben, das der PC stattdessen in den Ruhezustand fährt.
Wo genau kann ich das einstellen?

Gruß
13
Antworten
6519
Aufrufe
Ruhemodus , pc fährt von alleine hoch
Begonnen von Darlee
03. September 2009, 14:51:15
Hallo zusammen,

mein Ruhemodus war verschwunden. Hab unter Energieoptionen , erweiterte Einstellungen den Ruhemodus wieder aktiviert und dann ging es auch.

Leider fährt der Pc von alleine nach ca 15 Min wieder hoch. Im Gerätemanger hab ich jedes Gerät nachgeschaut, welches in Frage kommen könnte.

In der Ereignisanzeige bin ich auch nicht viel weiter gekommen.

Hat jemand eine Idee welcher Dienst oder welches Programm den pc aufweckt ?

Danke

Darlee
6
Antworten
6414
Aufrufe
Laptop wacht nicht mehr auf!
Begonnen von uschi
02. September 2009, 11:43:27
Hallo liebe mitglieder, ich habe ein medion laptop (md 96290)
nach erfolgreicher installation von windows 7, update alleser packs usw habe ich das probnlem, dass mein laptop nicht mehr aufwacht, wenn ich ihn zuklappe. normalerweise kommt ja dan der anmeldebildschirm aber bei mir bleibt alles schwarz.

das einzigste was hilft is ausschalten und neu hochfahren!

woran kann das liegen und  wie kann ich das problem am besten lösen??

danke für jede antwort :-)
1
Antworten
12170
Aufrufe
Fritz!Box als Wecker - Kennt Ihr das schon?
Begonnen von OCtopus
04. Februar 2009, 18:11:21
Wißt Ihr schon, daß man sich mit der Fritz!Box morgens wecken lassen kann?
[quote]Weckruf einrichten

  1. Rufen Sie die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box in Ihrem Internetbrowser auf. Geben Sie dazu einfach "fritz.box" in der Adresszeile Ihres Browsers ein.
  2. Klicken Sie auf "Einstellungen".
  3. Gehen Sie dann im Menü über "Erweiterte Einstellungen" / "Telefonie" zu der Option "Weckruf".
  4. Aktivieren Sie den Wecker und legen Sie die gewünschte Weckzeit fest.
  5. Wählen Sie aus, welches Telefon zur angegebenen Uhrzeit klingeln soll.
  6. Legen Sie die Wochentage fest, an denen Sie geweckt werden möchten.
  7. Speichern Sie die Einstellungen mit "Übernehmen".

Schlummer-Funktion aktivieren

Sobald das Klingeln Ihres Telefons Sie weckt, nehmen Sie den Anruf am Telefon entgegen und drücken Sie eine beliebige Zifferntaste. Der Weckruf wird dann 9 Minuten später wiederholt. [/quote]

Alles zu diesem Thema und eine genaue Anleitung findet Ihr hier:
http://www.avm.de/de/News/artikel/newsletter/tipp_weckruf.html

P.S.:
Ich konnte kein neues Thema unter "Tipps & Tricks" erstellen. Geht das nur mir so oder auch Euch? Auch den Weg zu einem "Vorschlag" habe ich nicht gefunden. Ist das neu oder habe ich nur wieder nicht aufgepaßt und wie geht das jetzt?
16
Antworten
7999
Aufrufe
PC startet aus Energiesparmodus immer selber
Begonnen von lunikoff
28. Januar 2009, 16:02:52
« 1 2
seit ein paar tagen musste ich feststellen das vista sich von selber aus dem energiesprmodus holt.
liegt es an der funk maus? habe seit 1 woche eine neue funkmaus, die ich aber aus mache, nur der empfänger bleibt im usb drin.
2
Antworten
6004
Aufrufe
kein Wakeup nach Standby
Begonnen von Sidot
18. Januar 2009, 16:18:41
Hi alle,
ich hab ein Problem mit meinem Vista x64. Es geht zwar in den Standbymodus S3, egal ob mit Fernbedienung, Tastatur oder per Software. Wenn ich ihn nun aufwachen lassen will, rührt sich zwar was, die Lüfter springen an, aber der Bildschirm bleibt dunkel. Es ist dabei egal wie ich ihn "munter" mache, Fernbedienung, Mausbewegung oder Tastatur. An was kann das liegen? Etwa am Mainboard?
Danke für eure Tips!
Gruss,
Sidot
14
Antworten
7182
Aufrufe
Problem mit Energiesparmodus
Begonnen von goanna
18. November 2008, 19:48:52
Hallo leute,

ich hab ein riesen PRoblem mit meinem Rechner und bin mit meinem Latein am Ende. Hoffe einer von euch kann mir helfen.

Besitze seit kurzem nen neuen Rechner mit Vista 64 Bit. Wollte gestern abend den PC abschalten und pennen gehen. Habe dan allerdings ausversehen statt auf Herunterfahren auf den Energiesparmodus geklickt. Jetzt hab ich das Problem das mein Monitor mir kein Bild mehr zeigt, meine Tastatur weg und die Maus vermutlich auch. Habe dan mal resetet, keine lösung. Netzschalter aus und angemacht, keine lösung. Und heute morgen mal alles komplett abgeschlossen, Von PC sowie von Steckdosen und alles eingestöpselt und es hilft auch nicht. Wenn ich meinen PC per Netzschalter ausschalte und wieder anmache startet der Rechner allerdings ohne Bild, vor dem Boot schaltet er sich nochmal kurz ab und ist wieder im sparmodus. Also ich kann meinen PC jetzt zu nix mehr nutzen. Hocke jetzt bei meiner Tante um eine Lösung zu finden.
GIbt es irgend eine möglichkeit diesen SCH..... Energiesparmodus wieder abzuschalten? Oder hat sonst noch jemand eine Idee?
Vielen dank schonmal
4
Antworten
5115
Aufrufe
Pc startet einfach im Energiesparmodus
Begonnen von Gryver
14. Oktober 2008, 12:26:22
erstmals hallo leute!

heute morgen habe ich mein pc (Betriebssystem = Windows Vista) in den Energiesparmodus versetzt. Nach innerhalb 10 min startete er sich von ganz alleine obwohl ich noch nicht ma vor dem bildschirm saß weder noch was gemacht habe warte auf eure antworten !!! :baby: :baby:
11
Antworten
8670
Aufrufe
Computer erweckt sich von allein aus dem Ruhezustand
Begonnen von Oliver
13. Oktober 2008, 05:11:41
Hi Leute,

ich hab en fettes Problem und zwar, ich stell meinen PC über Nacht immer nur auf Ruhezustand damit der ned immer so lange hochfahren muss, macht fast jeder so den ich kenn.  :D  Jetzt passiert es mir, aber immer öfter das der mitten in der Nacht von alleine wieder anspringt.  8o Ich glaub mal ned, dass das normal ist.  :grübel Insbesondere, weil ich meinen PC erst vor einer Woche völlig neu aufgelegt habe. Also, helft mir bitte und danke schonmal im vorraus.  :]
84
Antworten
28398
Aufrufe
Pc fährt nicht komplett/richtig herunter
Begonnen von Darkwonder
29. September 2008, 18:49:44
« 1 2 ... 5 6 »
Mein Problem ist, dass bei meinem PC das Betriebsysem Windows Vista 64bit zwar herunterfährt, aber die Lüfter und warscheinlich auch die Festplatte weierlaufen.
(Bei der Festplatte bin ich mir nicht sicher weiß net wie ich des überprüfenn kann).
Mein System ist:
Q9550
HF 4870
Asus P5QL-E
1TB
4GB Ram
Windows Vista Home Premium 64bit

Hoffe ihr könnt mir helfen derzeitig beende ich meinen Computer immer dann mit 15sec auf Power Knop drücken.

Habe alle aktuellen Treiber installiert.

Schon mal vielen dank für die Hilfe.

23
Antworten
12869
Aufrufe
Rechner aus Ruhezustand - machmal Bluescreen
Begonnen von Canon
27. August 2008, 21:31:01
« 1 2
Hallo zusammen,

es kommt hin und wieder vor, dass mein Desktop Rechner (Vista Home Premium 32bit SP1 - 4 GB RAM) in den Ruhezustand geht.

Wenn ich ihn daraus zurückhole, erscheint das Fenster......Windows wird fortgesetzt und kurz danach ein Bluescreen, wonach Vista dann kpl. neu startet.

Wie gesagt, ich habe das nur machmal aus dem Ruhezustand.

Im normalen Betrieb keinerlei Probleme, nie einen Bluescreen.

Woran liegt das und wie kann man das dauerhaft beheben?

Danke für einen Tipp.
13
Antworten
9539
Aufrufe
in den Ruhezustand fahren dauert ewig...
Begonnen von bugmenot
04. August 2008, 21:59:58
hallo leute,
ich habe ein auf die dauer nerviges problem. bei mir dauert das in den ruhezustand fahren ewig. mit ewig meine ich, es dauert  zwischen 2 und 3 minuten bis nach dem bildschirm auch der rest ausgeht. das ist mir eindeutig zu lang.

es handelt sich um ein:
vista home premium 32bit
auf einem
ASUS F3JC Laptop mit 2 Gb RAM
Ich starte den Rechner ungefähr alle 3 Tage neu, sonst nur Ruhezustand.

hat jemand einen tipp?
danke!
3
Antworten
6527
Aufrufe
Juli Updates verhindern Standby
Begonnen von Hiu
12. Juli 2008, 16:47:32
Seit einigen Tagen funktioniert auf meinem Rechner (Intel Core2 Duo, 2.66 Ghz, 2 GB RAM) mit Vista Home Premium weder der Standby- noch der Ruhemodus.
Der Rechner geht zwar in Standby, aber beim Aufwecken bleibt ein schwarzer Bildschirm und der Rechner läßt sich nur durch einen Hardreset wieder starten. Der Ruhemodus läßt sich gar nicht mehr einschalten. Beides ging bisher völlig problemlos.
Gleichzeitig braucht das System deutlich mehr RAM, als vorher (ca. 300-400 MB).

Nach vielen Versuchen (ein- und wieder ausschalten von hibernate, einige Dienste ein- und ausschalten), habe ich mit der Systemwiederherstellung einen Zustand vor der letzten Update-Runde im Juli eingestellt - siehe da, alles wieder normal, weniger Speicherverbrauch und auch Standby- und Ruhemodus funktionieren einwandfrei.

Hier die Liste der Verdächigen, die ich wieder deinstalliert habe:
- Update für den Junk-E-Mail-Filter von Microsoft Office Outlook 2003 (KB953465)
- Update für Microsoft Office Outlook 2003 (KB953432)
- Sicherheitsupdate für Windows Vista (KB950582)
- Update für Windows Vista (KB951978)
- Update für Windows Vista (KB952709)
- Update für Windows Vista (KB955020)
- Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software - Juli 2008 (KB890830)
- Update für den Junk-E-Mail-Filter von Windows Mail [Juli 2008] (KB905866)
alle 8 wurden am 08.07.2008 herausgegeben.

Weiß jemand, welcher der Updates an diesem seltsamen Verhalten Schuld sein könnte?
Hat jemand vielleicht ähnliche Probleme?
Danke & Servus, Hiu.
7
Antworten
17432
Aufrufe
AVM FRITZ!Box Monitor 1.0.2 für Windows Vista
Begonnen von markus
04. Juni 2008, 12:29:30
AVM hat heute eine neue Version des [url=http://www.avm.de/files/fritz.box/tools/fbm/fritz!boxmonitor_1_02_00.exe]Fritz!Box Monitors in Version 1.0.2[/url] für Windows Vista und XP veröffentlicht.
Durch den Fritz!Box Monitor, werden ein-/ausgehende Telefongespräche auf dem PC signalisiert, ausserdem kann damit das Telefonbuch der Fritz!Box verwaltet werden.

Hier die Änderungen laut AVM:
[quote]Neue Features:       
- Unterstützung des erweiterten Telefonbuchs der FRITZ!BOX
- Im- und Exportfunktionen ausgebaut
- Automatische Kurzwahlerzeugung beim Telefonbuch-Import
- Abwärtskompatibel zu älterer Firmware

Über die Datei FRITZBoxMonitor.ini können spezielle Programmfunktionen aktiviert werden.
Die dazugehörigen Kommentare erläutern die Einstellungen. Nutzen Sie ein Telefonbuch mit
mehr als 100 Einträgen, so setzen sie dort bitte den Parameter ExportAll = 1. Möchten Sie beim Importieren von Telefonbüchern den Einträgen keine Kurzwahl zuordnen, so setzen Sie bitte den Parameter AutoSpeedDial = 0.

Bitte beachten Sie, dass beim Installieren der neuen Programmversion eine bestehende .ini-Datei nicht
überschrieben wird, damit deren Einstellungen erhalten bleiben. Um die neuen Parameter zu nutzen, können diese manuell hinzugefügt werden. Alternativ können Sie vor der Installation die bestehende FRITZBoxMonitor.ini-Datei umbenennen und anschließend die persönlichen Einstellungen daraus in die neue FRITZBoxMonitor.ini übertragen.

Änderungen seit Version 1.00.49:
- Online-Hilfe überarbeitet
- Kompatibilität zu Windows Vista verbessert
- Telefonbuch-Import aus MS Outlook 2003 verbessert
- Meldungen korrigiert, wenn die Verbindung zwischen dem PC und der FRITZ!Box vor dem Export getrennt wurde.
- Der Dateiname vom Journal wird durch eine aktuelle Datumsangabe ersetzt
- max. Aktualisierungsintervall für Anrufliste auf 1 Tag verlängert
- Einträge mit "00" und "0" für die Kurzwahl können parallel existieren.
- Nach dem Aufwachen vom Ruhezustand kann das Suchen nach der Box verzögert gestartet werden.  (Bitte "FBoxConnectDelay" im Ini-File einschalten)[/quote]

[ftp][/ftp]

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen