264 Benutzer online
20. April 2021, 19:13:30

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort lightscribe
1
Antworten
27330
Aufrufe
Multi DVD Brenner wird nicht erkannt
Begonnen von I.
17. August 2011, 00:17:51
Hallo,
ich habe ein Laptop HP dv9520eg. Nach irgendwechem Windows Updates wird das optische Laufwerk nicht mehr angezeigt und nicht mehr erkannt.
Uppers und Lowers Filter wurden längst gelöst, das Problem lässt sich aber nicht beheben.
Microsoft.FixIt.DVD.ram kann auch DVD Brenner nicht finden...

Mulzimedia Laufwerk - Lightscribe Super Multi DVD-Brenner (+/-R +/-RW) mit Double-Layer-Unterstützung (HL DT ST DVD RAM GSA T 20 L ATA Device) hat früher problemlos funktioniert!
Vielleicht kann mir jemand helfen? Ich bin für alle Tipps sehr dankbar!!!

vistavista go-windowsgo-windows windowswindows win7win7 winwin forumforum problemproblem softwaresoftware 64bit64bit treibertreiber keinkein brennerbrenner problemeprobleme fehlerfehler downloaddownload zwuzwu bitbit funktioniertfunktioniert ymsyms bgqbgq updateupdate bgebge keinekeine installiereninstallieren windows7windows7 gehtgeht searchsearch yahooyahoo brennenbrennen dvddvd
7
Antworten
18237
Aufrufe
TSSTcorp CD DVDW TS-L632H-Firmware
Begonnen von OCtopus
09. September 2009, 20:59:19
Ich habe mir einen externen DVD-Brenner "TSSTcorp CD DVDW TS-L632H" (von Medion) besorgt. Ich wollte mich erkundigen ob es neue Firmware gibt, finde aber nirgendwo eine Support-Seite dieses Herstellers "TSSTcorp". Offenbar handelt es sich bei TSSTcorp um ein Joint Venture verschiedener Hersteller. Soll angeblich eine Abkürzung für "Toshiba Samsung Storage Corporation" sein. Bei Toshiba oder Samsung finde ich das Laufwerk aber nicht.

Weiß jemand bitte Bescheid?
7
Antworten
4952
Aufrufe
Windows Vista Busines will einen dc Dvd laufwerk treiber
Begonnen von marvin26
15. August 2009, 23:12:01
Ich hab mir heute eine neue litzenz einzelln gekauft für Windows Vista Busines udn benutze für die installation eine OEM CD von einem kolegen.(hat kein i386 oder AMD64 ordner) DIe im laden haben gesagt man kan das so mit der OEM cd installieren. das ging auch soweit allerdings will Vista einen Lufwerk treiber peer cd haben... ich vermute er will n treiber von dem BenQ Lightscribe laufwerk haben kan mir jetzt jemand helfen einen geeigneten treiber bzw treiber cd zu finden damit ich vista installieren kann?

Die Laufwerke heissen

benq dvd dd dw1625

nec dvd rw nd 4551a

Hier sind ein paar informations bilder (das XP was auf den bildern ist habe ich nicht mehr... das gehörte dem vorbesitzer. )

http://img90.imageshack.us/img90/2366/unbenann4.png
http://img194.imageshack.us/img194/6480/unbenann5.png
http://img338.imageshack.us/img338/7944/unbenannt2s.png
http://img33.imageshack.us/img33/7800/unbenannt3pdb.png
http://img33.imageshack.us/img33/4607/unbenanntfrg.png

aber ich habe gerade in einem anderen forum gelsen das es nicht an den CD DVD treibern liegen soll sondern an dem controller oder chipsatz oder so (http://www.go-windows.de/forum/vista-hardware-treiber/vista-installation-vista-will-cd-dvd-treiber/?PHPSESSID=8338515897a2f467c8da5c2e4cbebd6f)

Mein mainbord ist soweit man auf dem bildern sehen kan soweit ich weis: asus p5wdg2-ws

Mehr informationen habe ich nicht und auch keine treiber und auch kein windows ausser die OEM version und die litzenz also wie installiere ich jetzt das Vista auf dem rechner?
20
Antworten
6101
Aufrufe
Vista Installation
Begonnen von Blackshine
10. Mai 2009, 16:53:17
« 1 2
Guten Tag,

ich habe ein wenig im Forum gesucht, aber leider nicht das richtige gefunden (oder nicht weit genug gesucht..) auf jeden fall habe ich ein Problem mit der Installation von Vista 64.

Vorab: Vista lief schon auf meinem PC und es wäre nur eine "neuinstallation" von Windows Vista.

Zum Problem: Bei der Vista Installation fragt er die Geräte Treiber ab, aber dort findet er keinerlei Treiber mehr und somit kann ich die Installation nicht weiterführen, selbst wenn ich Mainbord Treiber-CD einlege und er dort die passenden findet, ist keine Weiterführung der Installation möglich. Was also eine Installation von Vista 64 derzeit unmöglich macht.

Das Problem tritt erst seit heute auf, da ich meine Festplatten ausgetauscht habe und ein anderes DvD Laufwerk angeschlossen habe.

Nach dem Einbau der Komponenten lief der System auch an, konnte alles benutzen und es hat auch alles Funktioniert. Jedoch nach dem ersten reboot hat mein System eine Fehlerhafte datei gefunden. (Welche Datei Fehlerhaft ist, kann ich leider nicht mehr sagen) seit dem halt nichts mehr.



Computer vorher:
Asus P5Q-E
2 S-ata Festplatten (auf einer S-ata Festplatte lag das Betriebsystem)
IDE Festplatte
S-ata DvD Laufwerk

Computer jetzt:
Asus P5Q-E
3 S-ata Festplatten (Die Systemfestplatte immernoch eingebaut)
IDE DvD Laufwerk (Hatte Probleme mit dem S-ata Laufwerk, daher auf IDE umgestiegen)

Es wird Windows Vista 64Bit Home/Premium benutzt.

Bei weiteren fragen die zur Lösung des Problems helfen könnten, bitte einfach fragen.

Gruß,
Blackshine
4
Antworten
3845
Aufrufe
Wo givt es billige Ext. Cd-Brenner
Begonnen von lukie_hat_vista
07. Februar 2009, 14:59:20
Huhu,

Ich brauche für meine mutter einen Externen CD-Brenner, Weil sie sich einen Acer ASPIRE ONE gekauft hat da is kein cd lauwerk drinn... also im Saturn is eins im angebor für 70€ http://www2.saturn.de/webapp/wcs/stores/servlet/main?langId=-3&storeId=18665&catalogId=20129&productId=1042611&categoryId=97469&parentCategory=76175&topCategory=75579&ok=T_PRODUCTS&uk=proddetail&sort=price  weiß einer ob das gut ist???

Mfg. Luke
1
Antworten
57875
Aufrufe
BurnAware Free - Kostenloses Brennprogramm nun auch für Windows 7
Begonnen von gdi
25. Januar 2009, 11:09:20
BunrAware Free ist eine kostenlose CD, DVD und Blu-Ray Brennsoftware, welche die nötigsten Funktionen wie das Brenen von Datenträgern für Dateien, Backup, Audio, MP3, Video-DVDs und ISO Abbildern bereitstellt.

Es wurde die neue Version 2.2.3 freigegeben, welche nun offiziell Windows 7 unterstützt.

Screenshot: http://www.burnaware.com/screenshots/free.jpg
Link: http://www.burnaware.com/downloads/burnaware_free.exe (7 MB)
72
Antworten
41525
Aufrufe
Welche Software läuft problemlos auf Windows 7?
Begonnen von netzmonster
11. Januar 2009, 16:15:24
« 1 2 3 4 5
Mich würde gern interessieren, welche Programme ihr auf Windows 7 installiert die ohne Probleme laufen.

Bisher läuft bei mir (32bit):
Firefox 3.0.5
Avira Antivir 8.2.0
Office 2007
CDBurnerXP
19
Antworten
22635
Aufrufe
Matshita DVD-RAM UJ870QJ
Begonnen von Benny2582
03. November 2008, 12:14:23
« 1 2
Hallo,

habe seit kurzem ein Problem mit meinem o.g. DVD Brenner.

Er ließt keine DVD´s mehr. Bei CD´s hat er keine Probleme... Zum brennen verwende ich WinONCD 10...

Das Programm erkennt allerdings keine DVD´s mehr, nur noch CD´s... Kann mir jmd. helfen ???

Vielen Dank im Voraus

MFG

Benny
7
Antworten
10864
Aufrufe
vista registry fehler - vista startet nicht
Begonnen von allesschrott
09. Oktober 2008, 13:42:17
Habe en PC über dell gekauft und mir bis jetzt keine sicherungs dvd erstellt -- warum sollte das system auchabstürzen.
Gestern ist es aber pasiert.Aus heiterem Himmel

PC Bootet bis zumstartbildschirm mit dem ladebalken, dann erscheint ein blaues Fenster

stop c000218 registry file failure
the registry cannot load the hive file
/systemroot/system32/config/software
its log or alternate
it is corrupt, absent or not writable

collect data for crash dump
initializing disk for crash dump
beginning dump of physical memorndy
dumping physical memory to disk
contact  your admin [..]

danach bootet der pc neu und das gleiche spiel beginnt von vorne.
20
Antworten
10693
Aufrufe
Welches Brennprogramm - Empfehlungen gesucht
Begonnen von Formel-LMS
07. August 2008, 08:58:45
« 1 2
Hi,
ich habe versucht Nero aufzuspielen. Ich habe von deren Homepage die aktuellste Version als Testversion geladen und versucht zu installieren. Das funktionierte leider nicht. Was kann ich tun? Hat jemand eine Idee, welches Brennprogramm funktioniert?
20
Antworten
10701
Aufrufe
Anzeige wieviel von Festplatte belegt ist
Begonnen von justasking
25. Juli 2008, 12:51:29
« 1 2
Hallo alle zusammen,
ich habe eine frage indirekt zur festplatte aber eigentlich eher zu deren anzeige im "arbeitsplatz". kann es sein, dass die festplattenbelegtheitsanzeige und der blaue balken (festplattenbelegung) manchmal ziemlich stärker/ungenau ist, als daten überhaupt auf der platte sind. mit allen versteckten dateien und geschützten systemdateien + windows + programme sind bei mir 33,5 gb. aber als belegt werden 45 gb angezeigt? da fehlen irgendwie 12 gb nach deren anzeige.
stimmt nur die anzeige nicht und in wirklichkeit sind die 12 gb gar nicht belegt?
oder weshalb fehlen sonst soviel gb?
und was hat es eig mit den systemdateien hiberfil.sys und pagefile.sys auf sich? nicht das vista schon 10 gb verschlingt sondern die auch noch 7 gb. wofür sind die denn überhaupt?
achja und kann man solche programme wie lightscribe, security protect manager, oder asus live update aus dem autostart raushauen, oder brauch der laptop das unbedingt?

würde mich über eure antworten freuen
lg ordinary
9
Antworten
9547
Aufrufe
Sata-DVD-Brenner hängt System auf
Begonnen von rgehni
21. November 2007, 15:02:54
Hallo, an den u.a. PC habe ich einen DVD Brenner GSA-H62N (SATA) angeschlossen, den ich einfach nicht zum Laufen bringe.
Nach dem Einlegen der CD/DVD schnurrt das Gerät schnell los um dann kurz danach stehen zu bleiben. Danach geht an dem PC nichts mehr.
Es hilft nur noch Hardware-Logoff/Logon.
Der Brenner wird vom Gerätemanager und von allen einschlägig bekanten Hardware-Diagnosesystemen (Dr. Hardware, PC Wizzard, EVEREST) einwandfrei als SATA-Laufwerk erkannt. Als Treiber sind die Vista-Standard-Treiber installiert.
Seltsamerweise kann man von dem Laufwerk ‚booten’ und in einer parallel installierten Suse Linunx-Version arbeitet das Gerät einwandfrei.
Leider habe ich keine Möglichkeit, das Gerät unter XP auszuprobieren.
HW-mässig scheint es in Ordnung zu sein, da es ja unter Linux funktioniert.

In den diversen Internet-Foren scheint das Problem bekannt zu sein, aber die angebotenen Lösungen sind für mich, einen NICHT-Totalen-PC-Freak,  nicht zu fassen. Eines scheint aber sicher zu sein, das es sich hier wohl um ein Treiber-Problem handeln könnte.

Gibt es hier, in dem Vista-Forum, eine verständliche Lösung ?

MfG
Rainer Gallus

Motherboard: ASUS M2N-VM DVI
Chipsatz: nVIDIA nForce 7050 PV-630a
CPU: Dual Core AMD Athlon 64 X2, 2100 MHz 4000+
BIOS: AMI Version 0113
Memory: 1024 MB, AMD Hammer DDR 2
Betriebssystem: MS Windows Vista Ultimate

11
Antworten
29406
Aufrufe
CDBurnerXP - neue Version
Begonnen von ossinator
29. Oktober 2007, 13:13:02
Das kostenlose Brennprogramm CDBurnerXP steht neuerdings in der finalen Version 4.0.022.370 zum Download bereit.
Die Freeware beherrscht alle grundlegenden Brennfunktionen und kommt sowohl mit CDs und DVDs, als auch mit HD-DVDs und Blu-Rays zurecht.
Darüberhinaus ist CDBurnerXP nicht nur in der Lage, ISO-Dateien zu brennen, sondern kann auch ISOs erstellen.
Hinzu kommt die Möglichkeit, bootfähige Medien zu brennen.

Bei der neuen Version hat der Entwickler diverse Bugs behoben und auch kleinere Verbesserungen durchgeführt. So ist beispielsweise jetzt ein neuer Audio-Player enthalten, der auch die Wiedergabe von CDA-Tracks erlaubt.
Zusätzlich ist nunmehr auch das Brennen von Dateien möglich, die größer als 4 GB sind.
CDBurnerXP kann unter Windows 2000, XP, 2003 und Vista eingesetzt werden. Die Download-Größe beträgt 2,4 MB.

[url=http://www.cdburnerxp.se/download.php][b][color=blue]CDBurnerXP 4.0.022.370[/color][/b][/url]
3
Antworten
3742
Aufrufe
Brenner Spinnt?
Begonnen von Sturmhase
11. September 2007, 16:05:17
Hi Leutz habe ein kleines Problem mit meinem Brenner hab so ein relativ Aktuellen LG Brenner brent auch Light scribe. Aufjedenfall, wenn ich eine selbst gebrannte cd, also nicht von dem Brenner sondern jemand anders einlege, öffnet er mir nicht die DVD sondern meint das die Leer ist und will was drauf brennen.  :grübel

Und manchmal wenn ich was gebrannt hab und man legt es wieder ein sind zwar alle Daten drauf, aber er liest sich Tod an der CD als wären mega Kratzer drauf oder so, bis dann Error kommt oder ich kein bock mehr hab ^^

[glow=red,2,300]Jemand plan woran das liegen könnte?[/glow]
8
Antworten
8909
Aufrufe
Fragen zu Notebook ASUS G2S
Begonnen von MarkusM
10. September 2007, 00:34:26
Da ich mir Morgen ein Notebook kaufen möchte, wollte ich mal eure Meinung zu diesem hier befragen.
Es wäre natürlich fein, wenn jemand das Notebook schon hat oder jemand kennt, der hier seine Erfahrung niederschreiben könnte.

                                    [glow=red,2,300]ASUS G2S-7R024C[/glow]
[img]http://www.rpg-common.de/extforum_pics/asus_g2s.gif[/img]
Eckdaten: 17" 1440x900|Core 2 Duo 2,2Ghz|2GB PC667|200 GB-SATA-HDD|GeForce 8600M GT 256 MByte GDDR3|DVD-ROM 8x, HL-DT-ST GSA-T20L, Double Layer, LightScribe ...

Einen [url=http://www.netzwelt.de/news/75693-s-geht-ab-gamernotebook-asus.html][u][b]Testbericht[/b][/u][/url] wie [url=http://www.netzwelt.de/news/75693_4-s-geht-ab-gamernotebook-asus.html][u][b]Technische Daten[/b][/u][/url] findet man hier, bei [url=http://www.netzwelt.de/][u][b]Netzwelt.de[/b][/u][/url]

Natürlich möchte ich mit dem Notebook auch Spiele datteln, das ist ein Kriterium das er erfüllen muss.
Da ich aufrüsten möchte und ein PC mir genauso teuer kommen würde, hab ich mich für die Vorteile eines Notebooks entschieden.
Werde somit 1-2 PC Generationen überspringen, da mir mein PC zum arbeiten vollkommen reicht.

Was ich selbst an dem Notebook bemängeln muss, sind die Akkulaufzeiten:
[i]Akkulaufzeit Normalbetrieb (Standardakku) 1 h 49 min (Helligkeit 30 %, maximale Energieeinsparungen)
Akkulaufzeit Spiele 1 h 33 min (Helligkeit 50 %, mittlere Energieeinsparungen) [/i]

Ist aber in meinem Fall egal, da ich nicht unterwegs das Notebook brauche, im Cafe oder Zug ect.,
sondern stetz eine Steckdose in der Nähe habe.
Ich denk bei einem Gamernotebook kann man auch keine langen Laufzeiten erwarten und bin mit 1.5 bis 2 Stunden zufrieden.

Ach ja, das Notebook würde mich 1.839.90€ Kosten.

So, denn Geigt mir mal eure Meinung dazu  :)) ...
0
Antworten
4753
Aufrufe
Vista Ultimate 64bit & Dawicontrol 300e Raid Controller
Begonnen von Diveflo
08. September 2007, 20:00:42
Hi,

ich bin am verzweifeln :(

Sys:
Intel C2D 6300@2,8GhZ
ASUS P5B
2x 250gb Samsung Platten
Sapphier X1950XTX

Habe mir den Dawicontrol 300e gekauft um ein Raid0 bei mir einzurichten. Der ist laut Packung für Windows Vista ausgelegt.
Hab ihn angeschlossen und er wurde auch gleich erkannt, das Raid bios lief an und ich hab den Raid0-Verband eingerichtet.
So jetzt sollte ich laut Anleitung mit der beiliegenden CD booten und eine Diskette einlegen auf die dann der Treiber für die Windows Installation gespielt wird.
Dies hab ich auch getan und dann bei der Vista Installation - nachdem er den Verbund nicht direkt gefunden hatte - auf Treiber laden geklickt und die Diskette als Quelle angegeben...aber da hat er leider auch nichts gefunden.
Daraufhin habe ich auf der Herstellerseite einen Treiber gefunden, der anscheinend eine neuere Version ist und auch Vista unterschtützten soll.
[url=http://www.dawicontrol.com/german/html/satatreiber.htm#300]http://www.dawicontrol.com/german/html/satatreiber.htm#300[/url]

Dieses ganze Paket habe ich dann auf eine Diskette gepackt und erneut mein Glück versucht, diesmal hat Vista sogar - nachdem ich "nicht kompatible Treiber ausblenden" weggeklickt habe einen Treiber für folgendes gefunden:
Silicon Image's Pseudo Processor Device (A:\sippd.inf)
Hab mich schon gefreut, auch wenn mir der Name komisch vorkam. Tjo es kam wie es kommen musste: Er hat den Raid verbund trotzdem nicht gefunden.

Weiß jemand was ich machen muss, ob ich die Diskette irgendwie spiziell erstellen muss? Bei dem Download war auch das Bios incl. blablaflash.exe dabei. Aber für den Treiber waren nur die reinen Treiberdatein dabei.

Tausend Dank!!

/edit

Hab inzwischen mal ein 32bit Vista reingeschmissen und tada es funktioniert...Schade dass die Hersteller nicht dazuschreiben können "only 32bit"...jetzt kann ich meine neuen 2gb ram zurückschicken -.-
3
Antworten
7034
Aufrufe
welche Lightscribe-Software ?
Begonnen von musicsurfer
08. September 2007, 14:05:57
Hallöchen zusammen

Da ich Nero nicht als Laufen bekomme suche ich eine Software um Labels zu drucken und Lightscribe zu nutzen.
Die Software sollte unter Vista natürlich auch laufen und recht günstig sein :)
Am liebsten natürlich Freeware
Gerne w+rde ich auch kleine Fotos, die ich auf die CD schiebe drehen können (rotate) - und das frei, also nicht nur um 90 Grad, wie es manche Programme leider vorgeben.
Wer kann mir da was empfehlen ?

Gruss Musicsurfer
17
Antworten
26654
Aufrufe
Sims 2 - Absturz
Begonnen von Dennisen
09. Juli 2007, 17:54:41
« 1 2
Hallo erstmal,
ich habe das Problem, das ich seit ich Vista habe (bei XP ging alles), das Spiel die Sims 2 mit Addon "University" nicht mehr spielen kann.
Starten, installieren geht alels wunderbar. Sobald ich aber in eine Nachbarschaft gehe fällt mir schon auf, das einige Objekte nicht richtig aussehen, sondern wie eine Art "Zeitung". Wenn ich eine Famillie erstellen will, ist der Hintergrund auch wie eine Art Zeitung... Sobald ich allerdings die Famillie erstellen will oder mit einer anderen spielen will ==> Das Spiel ist abgestürzt und wird beendet.

Woran könnte das liegen? Ich habe den neuesten Grafiktreiber für meien GeForce. DirectX ist das Vista standardmässige 10.
Mein PC (ist einfach kopiert - also auch unwichtige sachen wie case...):

[b]CPU: Intel Core 2 Duo E4300 @ 3,0 GHz
Motherboard: FoxConn (Name fällt mir nicht ein. Wo kann ich den sehen?)
Arbeitsspeicher: 2 GB Kingston DDR2-800
Grafikkarte: 2x GeForce 8600 GTS
Soundkarte: Realtek Sound
Festplatte: 1x 160 GB Sata II
CD/DVD 1: DVD-RW Double Layer LightScribe DVD Brenner
CD/DVD 2: DVD-Brenner
Betriebssystem: Windows Vista Home Premium 32 Bit
Gehäuse: ATX-Midi Office-Line Silver[/b]

Würde mich [u]sehr[/u] über Hilfe freuen!
19
Antworten
21387
Aufrufe
Software für Lightscribe Brenner
Begonnen von walter
24. Juni 2007, 21:48:15
« 1 2
Welche braucht man denn um die Funktion nutzen zukönnen?Gibts da außer denen von Nero noch was,man sieht da ja garnicht durch welche Version unter Vista läuft und welche nicht.

walter
35
Antworten
51028
Aufrufe
MD 8822 - Näheres zum neuen Aldi PC.
Begonnen von Katrin M.
13. März 2007, 14:55:59
« 1 2 3
Hi,

ich hoffe mal, ihr erschlagt mich jetzt nicht gleich. Aber durch eine Freundin, die bei Aldi in der Ausbildung ist, habe ich erfahren, dass am 21.03.2007 für € 799 ein PC verkauft werden soll.

Wahrscheinlich wird es ein ähnlicher oder sogar der gleiche PC sein, den es schon vor einiger Zeit dort gab. Der MD 8818 hatte folgende Austattung: Intel Core 2 Duo E6300, 1 GByte PC2-4200-Speicher (DDR2-533), 7200-Festplatte mit 320 GByte von Seagate, Grafikkarte mit Nvidia GeForce 7650GS, eine 3-in-1-TV-Tunerkarte (DVB-T, DVB-S und analog) und einen 16X-DVD-Brenner. Das Mainboard soll LAN- und HD-Audio-Chips tragen, außerdem ist auch ein WLAN-Adapter vorhanden. Maus, Tastatur und Fernbedienung sind per Funk angebunden.

Das würde ja eigentlich für Vista schon reichen oder ist es besser sich einen Rechner selber zusammen zu stellen. Wäre das viel teuerer?

LG Kati

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen